Clicky

Kunstkiosk

Kunstkiosk Der Kunstkiosk ist Bühne, Aktions- und Ausstellungsort zugleich am Brennpunkt im Osten Wuppertals. Er will berühren, verstören, Begegnung schaffen.

LEBENSZEICHEN III ERÖFFNET
10/03/2020

LEBENSZEICHEN III ERÖFFNET

LAUFENDER BETRIEBSpurensicherungFoto-Video-Installation Nach Einbruch der Dunkelheit noch bis 6.3.2020Video: Uwe SchornF...
05/03/2020

LAUFENDER BETRIEB
Spurensicherung
Foto-Video-Installation
Nach Einbruch der Dunkelheit noch bis 6.3.2020

Video: Uwe Schorn
Fotos: Daniela Raimund und Mirela Hadzic

Eine Expedition in die alte, noch leerstehende BOB-Campus-Fabrik. Die „Agentur für besondere Maßnahmen“ hat diesen außergewöhnlichen Ort mit der Mobilen OASE im Sommer 2019 für einen Augenblick in Szene gesetzt.

Konzept und Realisierung: Roland Brus und Daniela Raimund
Mitwirkung: Chrystel Guillebeaud, Bernhard Braunsdorf, Brigitte Krebstekies, Uwe Schorn, Gisela Kettner, Goran Milovanovic, Timo Deitz, Branka Socanin, Gonzalo Fretes, Kenan Abdrabouh

Eine Produktion im Rahmen von BOB Campus

29/01/2020

Instru Mental Gespinst
Installation der RaumZeitPiraten
im Rahmen von Die Wüste lebt!

Finissage mit Interventionen der RaumZeitPiraten, von Franzi Rockzz und der Mobilen OASE
am Samstag den 1.Februar 2020 um 17 Uhr

SPURENSICHERUNGIm Zuge der Fällung von 42 Robinien entlang der Berliner Strasse sichert die Mobile OASE die Überreste ei...
19/11/2017

SPURENSICHERUNG

Im Zuge der Fällung von 42 Robinien entlang der Berliner Strasse sichert die Mobile OASE die Überreste eines Baumes und bringt sie ins Kunstkiosk.

Fotos: Uwe Schorn/ Roland Brus

ALLE MACHT DER BEVÖLKERUNGHeute auf der WOGADie von der OASE mit Bürgerportraits überklebten Wahlplakate sind heute im R...
08/10/2017

ALLE MACHT DER BEVÖLKERUNG

Heute auf der WOGA
Die von der OASE mit Bürgerportraits überklebten Wahlplakate sind heute im Rahmen der WOGA auf dem Campus des BOB Kultur Werk/ Wichlinghauserstraße zu sehen.
Eine Kooperation mit dem Kunstkiosk/ Mobiler OASE/ BOB

GUTEN ABEND WUPPERTALDEMOKRATIE IST KEINE ZUSCHAUERVERANSTALTUNGLAST CALL Nur noch heute 5.10. bis 0 Uhr! Jede Stimme zä...
05/10/2017

GUTEN ABEND WUPPERTAL
DEMOKRATIE IST KEINE ZUSCHAUERVERANSTALTUNG
LAST CALL
Nur noch heute 5.10. bis 0 Uhr! Jede Stimme zählt.
Beteiligt Euch an der Online-Abstimmung vom Bürgerbudget. Und helft dabei, einen besonderen Kulturort in Wuppertal schaffen. Gebt Eure Stimme dem Kunstkiosk in Wichlinghausen.

Das kleine Ladenlokal soll zu einem un- und außergewöhnlichen Aktionsort und Ausstellungsraum werden.

Mit einer Finanzierungsspritze aus dem Bürgerbudget kann der KUNSTKIOSK zum Leben erweckt und zu einer Zauberkiste im Brennpunkt werden.

Dann kann er mit vielfältigen Projekten Menschen berühren, verzaubern, irritieren und Bewohner, Künstler, Initiativen einladen, mitzuwirken!

Dahinter steckt Roland Brus, der künstlerische Leiter der Mobilen OASE Oberbarmen, Max Moll und zahleiche Kollegen aus Kunst, Kultur, Zivilgesellschaft

Damit das Wirklichkeit wird, braucht der KUNSTKIOSK Eure Stimmen!

Deshalb meine Bitte: Beteiligt Euch an der Online-Abstimmung! Diese läuft noch bis zum 05. Oktober.
Dazu muss man diesen Link anklicken und sich registrieren:
https://wuppertal.empatia-project.eu/cb/t711bwqTXj3GSGiEVwa3li3YZDqvq4pL/topic/oJ6w8t8PEbkITcSyenfUD7A5B8EefC8g?type=phase1

Das Verfahren ist leider etwas umständlich - ihr müsst Euch registrieren und es werden zunächst einige Daten abgefragt.
Um Wahlbetrug zu vermeiden, werdet ihr auch nach Eurer Handynummer gefragt. Nach Eingabe bekommt ihr eine SMS mit einem Code zugeschickt, den ihr wieder auf der Website eingeben müsst.

Auf dem anschließenden Wahlzettel findet ihr u.a. den Kunstkiosk Wichlinghausen. Wählt ihn aus und bestätigt Euren Stimmzettel mit einem Klick oben rechts auf „Stimmzettel ansehen und abschicken“.

Das kostet ein paar Minuten Zeit, aber es ist eine konkrete Möglichkeit, mit der eigenen Stimme etwas für eine Belebung des Quartiers im Osten Wuppertals zu tun.

Und es ist die Chance,in Wuppertal wieder einen neuen ungewöhnlichen Raum für Kunst und Kultur zu schaffen.

WIR FÜLLEN ABMISCHT EUCH REIN! Letzter Tag! Beteiligt Euch an der Online-Abstimmung vom Bürgerbudget. Gemeinsam einen be...
04/10/2017

WIR FÜLLEN AB
MISCHT EUCH REIN!

Letzter Tag! Beteiligt Euch an der Online-Abstimmung vom Bürgerbudget.
Gemeinsam einen besonderen Kulturort in Wuppertal schaffen. Gebt Eure Stimme dem Kunstkiosk in Wichlinghausen.

Das kleine Ladenlokal soll zu einem un- und außergewöhnlichen Aktionsort und Ausstellungsraum werden.

Mit einer Finanzierungsspritze aus dem Bürgerbudget kann der KUNSTKIOSK zum Leben erweckt und zu einer Zauberkiste im Brennpunkt werden.

Dann kann er mit vielfältigen Projekten Menschen berühren, verzaubern, irritieren und Bewohner, Künstler, Initiativen einladen, mitzuwirken!

Dahinter steckt Roland Brus, der künstlerische Leiter der Mobilen OASE Oberbarmen, Max Moll und zahleiche Kollegen aus Kunst, Kultur, Zivilgesellschaft

Damit das Wirklichkeit wird, braucht der KUNSTKIOSK Eure Stimmen!

Deshalb meine Bitte: Beteiligt Euch an der Online-Abstimmung! Diese läuft noch bis zum 05. Oktober.
Dazu muss man diesen Link anklicken und sich registrieren:
https://wuppertal.empatia-project.eu/cb/t711bwqTXj3GSGiEVwa3li3YZDqvq4pL/topic/oJ6w8t8PEbkITcSyenfUD7A5B8EefC8g?type=phase1

Das Verfahren ist leider etwas umständlich - ihr müsst Euch registrieren und es werden zunächst einige Daten abgefragt.
Um Wahlbetrug zu vermeiden, werdet ihr auch nach Eurer Handynummer gefragt. Nach Eingabe bekommt ihr eine SMS mit einem Code zugeschickt, den ihr wieder auf der Website eingeben müsst.

Auf dem anschließenden Wahlzettel findet ihr u.a. den Kunstkiosk Wichlinghausen. Wählt ihn aus und bestätigt Euren Stimmzettel mit einem Klick oben rechts auf „Stimmzettel ansehen und abschicken“.

Das kostet ein paar Minuten Zeit, aber es ist eine konkrete Möglichkeit, mit der eigenen Stimme etwas für eine Belebung des Quartiers im Osten Wuppertals zu tun.

Und es ist die Chance, in Wuppertal wieder einen neuen ungewöhnlichen Raum für Kunst und Kultur zu schaffen.

WIEDER VEREINTDeutschland im Herbst 2017Die mit Bürger-Portraits überklebten Wahlplakate wurden im Stadtraum abgehangen ...
03/10/2017

WIEDER VEREINT
Deutschland im Herbst 2017

Die mit Bürger-Portraits überklebten Wahlplakate wurden im Stadtraum abgehangen und im Kunstkiosk versammelt. Dort warten sie auf weiteren Einsatz.
Setz' auch Du ein Zeichen! Unterstütze unseren Kunstkiosk und die Kultur in Wuppertal beim Bürgerbudget. Deine Stimme kann entscheiden. Online Voting über: https://wuppertal.empatia-project.eu/cb/t711bwqTXj3GSGiEVwa3li3YZDqvq4pL/topic/oJ6w8t8PEbkITcSyenfUD7A5B8EefC8g?type=phase1

Die Aufnahmen entstammen "Alle Macht der Bevölkerung", eine Aktion der Oase Oberbarmen in Kooperation mit dem Kunstkiosk Wichlinghausen.
http://www.wuppertaler-rundschau.de/stadtteile/heckinghausen-oberbarmen/ilse-habibi-david-abdulla-anna-und-ralf-aid-1.7109513

Fotos: Caro Moll

WUPPERTAL IST ÜBERALLNACH DER WAHL IST VOR DER WAHLBitte beteiligt Euch an der Online-Abstimmung:Gebt - beim Bürgerbudge...
01/10/2017

WUPPERTAL IST ÜBERALL
NACH DER WAHL IST VOR DER WAHL
Bitte beteiligt Euch an der Online-Abstimmung:
Gebt - beim Bürgerbudget - Eure Stimme dem Kunstkiosk in Wichlinghausen

Das kleine Ladenlokal soll zu einem un- und außergewöhnlichen Aktionsort und Ausstellungsraum werden.
Mit einer Finanzierungsspritze aus dem Bürgerbudget kann der KUNSTKIOSK zum Leben erweckt und zu einer Zauberkiste im Brennpunkt werden.
Dann kann er mit vielfältigen Projekten Menschen berühren, verzaubern, irritieren und Bewohner, Künstler, Initiativen einladen mitzuwirken!

Damit das Wirklichkeit wird, braucht der KUNSTKIOSK Eure Stimmen!

Deshalb meine Bitte: Beteiligt Euch an der Online-Abstimmung! Diese läuft noch bis zum 05. Oktober.
Dazu muss man diesen Link anklicken und sich registrieren:
https://wuppertal.empatia-project.eu/cb/t711bwqTXj3GSGiEVwa3li3YZDqvq4pL/topic/oJ6w8t8PEbkITcSyenfUD7A5B8EefC8g?type=phase1

Das Verfahren ist leider etwas umständlich - ihr müsst Euch registrieren und es werden zunächst einige Daten abgefragt.
Um Wahlbetrug zu vermeiden, werdet ihr auch nach Eurer Handynummer gefragt. Nach Eingabe bekommt ihr eine SMS mit einem Code zugeschickt, den ihr wieder auf der Website eingeben müsst.

Auf dem anschließenden Wahlzettel findet ihr u.a. den Kunstkiosk Wichlinghausen. Wählt ihn aus und bestätigt Euren Stimmzettel mit einem Klick oben rechts auf „Stimmzettel ansehen und abschicken“.

Das kostet ein paar Minuten Zeit, aber es ist eine konkrete Möglichkeit, mit der eigenen Stimme etwas für eine kulturelle Belebung des Quartiers zu tun.

Und es ist die Chance in Wuppertal wieder einen neuen ungewöhnlichen Raum für Kunst und Kultur zu schaffen.

SEI SCHULD dass was geschieht!Mach mit und stimm für den kunstkiosk beim Bürgerbudget.https://wuppertal.empatia-project....
27/09/2017

SEI SCHULD
dass was geschieht!

Mach mit und stimm für den kunstkiosk beim Bürgerbudget.
https://wuppertal.empatia-project.eu/cb/t711bwqTXj3GSGiEVwa3li3YZDqvq4pL/topic/oJ6w8t8PEbkITcSyenfUD7A5B8EefC8g?type=phase1

Der kunstkiosk in Wichlinghausen soll wieder zum Leben erweckt werden: Als ein ungewöhnlicher Ausstellungs- und Aktionsort am Brennpunkt im Osten. Als ein Ort der verzaubert, verstört, berührt, Begegnungen schafft, Impulse setzt, der mit seinen vielfältigen Projekten in das Quartier sendet, aber auch ausstrahlt in die Stadt.
Roland Brus, der künstlerische Leiter der Mobilen OASE Oberbarmen will mit Max Moll und Kollegen einen experimentellen Raum für die Kunst schaffen mit 'Oasen-Denke' und überraschenden Maßnahmen.

HEUTE ONLINE WAHLTAG FÜR KULTUR. Hilf mit deiner Stimme dem kunstkiosk beim Bürgerbudget:https://wuppertal.empatia-proje...
24/09/2017

HEUTE ONLINE WAHLTAG FÜR KULTUR.

Hilf mit deiner Stimme dem kunstkiosk beim Bürgerbudget:
https://wuppertal.empatia-project.eu/cb/t711bwqTXj3GSGiEVwa3li3YZDqvq4pL/topic/oJ6w8t8PEbkITcSyenfUD7A5B8EefC8g?type=phase1

Der kunstkiosk in Wichlinghausen soll wieder zum Leben erweckt werden: Als ein ungewöhnlicher Ausstellungs- und Aktionsort am Brennpunkt im Osten. Als ein Ort der verzaubert, verstört, berührt, Begegnungen schafft, Impulse setzt, der mit seinen vielfältigen Projekten in das Quartier sendet, aber auch ausstrahlt in die Stadt.
Roland Brus, der künstlerische Leiter der Mobilen OASE Oberbarmen will mit Max Moll und Kollegen einen experimentellen Raum für die Kunst schaffen mit 'Oasen-Denke' und überraschenden Maßnahmen.

WO GEFAHR IST WÄCHST DAS RETTENDE AUCHHilf mit und gib uns deine Stimme beim Bürgerbudget:https://wuppertal.empatia-proj...
22/09/2017

WO GEFAHR IST WÄCHST DAS RETTENDE AUCH

Hilf mit und gib uns deine Stimme beim Bürgerbudget:
https://wuppertal.empatia-project.eu/cb/t711bwqTXj3GSGiEVwa3li3YZDqvq4pL/topic/oJ6w8t8PEbkITcSyenfUD7A5B8EefC8g?type=phase1

Der kunstkiosk in Wichlinghausen soll wieder zum Leben erweckt werden: Als ein ungewöhnlicher Ausstellungs- und Aktionsort am Brennpunkt im Osten. Als ein Ort der verzaubert, verstört, berührt, Begegnungen schafft, Impulse setzt, der mit seinen vielfältigen Projekten in das Quartier sendet, aber auch ausstrahlt in die Stadt.
Roland Brus, der künstlerische Leiter der Mobilen OASE Oberbarmen will mit Max Moll und Kollegen einen experimentellen Raum für die Kunst schaffen mit 'Oasen-Denke' und überraschenden Maßnahmen.

GIB MIR BITTE DEINE STIMME WICHLINGHAUSEN IST WUPPERTALDer kunstkiosk in Wichlinghausen soll wieder zum Leben erweckt we...
16/09/2017

GIB MIR BITTE DEINE STIMME
WICHLINGHAUSEN IST WUPPERTAL

Der kunstkiosk in Wichlinghausen soll wieder zum Leben erweckt werden: Als ein ungewöhnlicher Ausstellungs- und Aktionsort am Brennpunkt im Osten. Als ein Ort der verzaubert, verstört, berührt, zum Denken anregt und Begegnungen schafft, Impulse setzt. Der mit seinen vielfältigen Projekten in das Quartier sendet, aber auch ausstrahlt in die Stadt.

Hilf mit und gib uns deine Stimme:
https://wuppertal.empatia-project.eu/cb/t711bwqTXj3GSGiEVwa3li3YZDqvq4pL/topic/oJ6w8t8PEbkITcSyenfUD7A5B8EefC8g?type=phase1

Adresse

Wichlinghauser Straße 29
Wuppertal
42277

Webseite

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Kunstkiosk erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Videos

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst und Unterhaltung in Wuppertal

Alles Anzeigen

Bemerkungen

sehe das Kunstkiosk fast täglich ;-)
x

Andere Kunst und Unterhaltung in Wuppertal (alles anzeigen)

Wuppertiger Instyle Showgaststätte Salsa.Wuppertal Mattes Tattoo Wuppertal The DARK Forest Carousel Productions Tight Lines Tattoo Tattoos by David van Damn Brückenschenke Bei Dimi Pyrofreak Needle & Pain Tattoo Needle-Witch - traditional handpoked tattoos Tanztheater Wuppertal Pina Bausch Schauspiel Wuppertal Der große Weihnachtscircus-Wuppertal daeng*