Clicky

K4 Theater für Menschlichkeit

K4 Theater für Menschlichkeit Das K4 soll allen, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Religion und sozialer Stellung, die Teilhabe an Kulturangeboten ermöglichen. Wir meinen, dass Kunst und Kultur Personen wachsen lässt und die Grundlage für eine weltoffene Gesellschaft bereitet.

Wie gewohnt öffnen

Historisch: Als erstes Gastspiel durften wir gestern Andreas Blaschke Figurentheater Köln  auf unserer Bühne begrüßen. N...
03/04/2022

Historisch: Als erstes Gastspiel durften wir gestern Andreas Blaschke Figurentheater Köln auf unserer Bühne begrüßen. Nach langer Zeit konnten wir also wie versprochen auch wieder Figurentheater am Neuenteich präsentieren. Und es soll nicht das letzte Mal gewesen sein, denn es war wunderschön!

Selbst fanden wir nur noch Platz auf unseren Technikplätzen und genossen von dort sowohl das großartig erzählte Abenteuer des Räuber Hotzenplotz als auch die tolle Stimmung im Saal. Große und kleine Gäste waren mittendrin und unterstützen Kasperl und Seppel nach Leibeskräften :-)

Die Kinder entschieden am Ende sogar, dem ollen Hotzenplotz zu vergeben und ein stimmgewaltiges Geburtstagsständchen zum 60. zu schenken. Gänsehaut!

Der Räuber Hotzenplotz feiert seinen 60. Geburtstag und das Figurentheater kehrt zurück zum Neuenteich! Wir freuen uns r...
24/03/2022

Der Räuber Hotzenplotz feiert seinen 60. Geburtstag und das Figurentheater kehrt zurück zum Neuenteich! Wir freuen uns riesig auf Andreas Blaschke und seine bunten Puppen aus dem Figurentheater Köln.

"Der Räuber Hotzenplotz" von Otfried Preußler
Samstag, 2. April 16:30 Uhr, Eintritt: 8.-/5.- EUR
Tickets: https://www.k4theater.de/termine-wl/

Heute bekommen wir ganz lieben Besuch und haben dafür mal etwas Technik im Foyer vorbereitet...
10/03/2022

Heute bekommen wir ganz lieben Besuch und haben dafür mal etwas Technik im Foyer vorbereitet...

Zeit für etwas Schönes 🌻 Wie z.B. den Auftakt unseres ersten Kinderkurses für 8-12 Jährige. Mona und Elli treffen sich s...
03/03/2022
Wöchentliche Proben, Aufführung im Juni: Das K4 sucht Theaterkinder

Zeit für etwas Schönes 🌻 Wie z.B. den Auftakt unseres ersten Kinderkurses für 8-12 Jährige. Mona und Elli treffen sich seit zwei Wochen regelmäßig mit den K4 Theaterkindern und erarbeiten das fantastische Märchen Medley “Rapunzel und das Schicksalsbuch“, um es dann zu Pfingsten auf die Bühne zu bringen.

Diese Woche hatten sie lieben Besuch von der WZ:

https://www.wz.de/das-k4-sucht-theaterkinder_aid-66594957

Vor eineinhalb Jahren eröffneten Mona und Kris Köhler das K4-Theater für Menschlichkeit am Neuenteich. Mona Köhler ist Theaterpädagogin, Schauspielerin und Sprecherin und führt bereits seit einigen Jahren Inszenierungskurse in verschiedensten Räumlichkeiten und Städten durch.

Falls jemand jemanden kennt:Unser K4 Theater für Menschlichkeit in Wuppertal steht aus gesundheitlichen Gründen gerade z...
01/03/2022

Falls jemand jemanden kennt:

Unser K4 Theater für Menschlichkeit in Wuppertal steht aus gesundheitlichen Gründen gerade ziemlich leer. Dadurch mussten wir bereits die Februar und März Produktion verschieben. Als nächstes fällt wohl der April ins Wasser, da im März noch nicht geprobt werden kann.

Wir haben mit Bezug auf die aktuelle Situation überlegt, was wir tun können. Die schrecklichen Bilder aus der Ukraine lassen uns keine Ruhe.

Wir haben nun die Idee, die kommenden zwei Monate International zu gestalten. Also Gastauftritte internationaler Künstler*innen zu organisieren. Theater, Literatur, Musik etc. Der internationale Zusammenhalt ist im Moment wahrscheinlich das wichtigste Gut der Menschheit 🕊

Falls ihr auch Ideen für Veranstaltungen habt, sagt uns doch bitte Bescheid. Wir stellen unsere Bühne und unser Foyer gerne zur Verfügung und möchten irgendwie helfen.

Liebe Grüße, Kris mit Mona, Lina und Elli Köhler

Wenn wir heute schon nicht gemeinsam auf der Bühne stehen können, können einige von uns zumindest gemeinsam mit vielen a...
25/02/2022

Wenn wir heute schon nicht gemeinsam auf der Bühne stehen können, können einige von uns zumindest gemeinsam mit vielen auf den Straßen stehen.

#peace #freedom #nowar

Heute geht es nicht um unsere Farben. Heute geht es um einen Verstoß gegen das Völkerrecht auf europäischem Boden 🥺 Unse...
24/02/2022

Heute geht es nicht um unsere Farben. Heute geht es um einen Verstoß gegen das Völkerrecht auf europäischem Boden 🥺 Unsere Gedanken sind bei den Menschen in der #Ukraine 🙏

Es wäre schön, die Menschen wären schon weiter, um sich gemeinschaftlich globalen Herausforderungen stellen zu können.

Aber die Machtgier und die Dominanz einiger weniger verhindert nach wie vor den menschlichen Fortschritt und die Erreichung einer neuen Entwicklungsstufe.

Ein friedliches Miteinander scheint aktuell wieder so weit entfernt.

"Ich möchte weder herrschen, noch irgendwen erobern, sondern jedem Menschen helfen, wo immer ich kann. […] Jeder Mensch sollte dem anderen helfen, nur so verbessern wir die Welt. Wir sollten am Glück des Anderen teilhaben und nicht einander verabscheuen. Hass und Verachtung bringen uns niemals näher.

Auf dieser Welt ist Platz genug für jeden. Und Mutter Erde ist reich genug, um jeden von uns satt zu machen. […] Das Leben kann ja so erfreulich und wunderbar sein. Wir müssen es nur wieder zu leben lernen. […] Ohne Menschlichkeit und Nächstenliebe ist unser Dasein nicht lebenswert."

Charles Chaplin, 1940

Manchmal schmerzt es im doppelten Sinne: Aufgrund der neusten Diagnostik müssen wir die Premiere von Mona und Kris Köhle...
23/02/2022

Manchmal schmerzt es im doppelten Sinne: Aufgrund der neusten Diagnostik müssen wir die Premiere von Mona und Kris Köhlers Eigenproduktion mit Dramaturg Stefan Keim leider ein weiteres Mal verschieben. Diesmal in den Oktober/November 2022. Die gesundheitliche Situation lässt ein Arbeiten in den kommenden Wochen einfach nicht zu 😫

Unser Spielplan für das 1. Halbjahr 2022 zeigt uns eigentlich schon mitten in den Aufführungen von “Wahrheit 1.5. - ein ...
21/02/2022

Unser Spielplan für das 1. Halbjahr 2022 zeigt uns eigentlich schon mitten in den Aufführungen von “Wahrheit 1.5. - ein Politthriller von Gutmenschen und Schlafschafen“.

Leider mussten wir mittlerweile 6 Vorstellungen aus gesundheitlichen Gründen absagen.

ABER: Wir tun alles dafür, um die Premiere noch im Februar auf die Bühne zu bringen! Sonntag, der 27.02.2022 um 11 Uhr (mit Frühstücksoption) soll es werden. Es wäre so schön, wenn es klappt 🙏

Schauen wir uns lieber wieder was Schönes an: Unser Programm im 1. Halbjahr 2022Januar: Der kleine PrinzFebruar/März: Wa...
07/02/2022

Schauen wir uns lieber wieder was Schönes an:

Unser Programm im 1. Halbjahr 2022

Januar: Der kleine Prinz

Februar/März: Wahrheit 1.5

April: Die fürchterlichen Fünf

Mai: Der Vorname

Juni: Loriots Meisterwerke

Dazu kommen wahrscheinlich noch ein paar feine Zusatzveranstaltungen und besondere Leckerbissen!

Mehr Infos gibt's auf unserer Website: https://www.k4theater.de/programm/

So bitter, aber es lässt sich nicht ändern:Aus gesundheitlichen Gründen (Nachwirkungen der Corona-Infektion von Ende Nov...
04/02/2022

So bitter, aber es lässt sich nicht ändern:

Aus gesundheitlichen Gründen (Nachwirkungen der Corona-Infektion von Ende November) musste die Probenphase unterbrochen werden. Daher müssen wir den Auftakt der Veranstaltungsreihe leider verschieben.

Als neues Premieren-WE planen wir den 26./27. Februar!

Wahrheit 1.5 - ein Politthriller von Gutmenschen und Schlafschafen

Julia ist Anwältin. Sie verklagt einen großen Energiekonzern und die Landesregierung, weil bei der Räumung eines Dorfes für den Braunkohleabbau nicht alles korrekt gelaufen ist. Noch fehlen ihr eindeutige Beweise. Ein Informant soll sie liefern. Durch einen Fehler bei der Onlinerecherche gerät sie an Philipp, einen erfolglosen Journalisten. Eine Verwechslung mit Folgen. Phillip wittert seine Chance auf die große Story, die ihn endlich bekannt machen könnte. Zwischen den beiden entsteht ein Katz- und Maus-Spiel und etwas, mit dem Julia und Philipp nicht gerechnet hätten. Dann wird es gefährlich.

WAHRHEIT 1.5 spielt in naher Zukunft. In Berlin regiert die Ampelkoalition, die AfD wird stärker, rechtsradikale Formierungen bereiten etwas vor. Nach langer pandemischer Lage, ist die Gesellschaft erschöpft, frustriert und gespalten. Soziale Medien und Netzwerke bieten Werkzeuge zur organisierten Verbreitung von Hass und Anfeindungen.

WAHRHEIT 1.5 ist ein politischer Theaterthriller, der unsere Probleme der Gegenwart aufgreift und zuspitzt. Mit Spannung, Satire und Gefühl. Mona und Kris Köhler haben das Stück zusammen mit Stefan Keim erdacht und verfasst. Gemeinsam haben sie schon die erfolgreiche Komödie „Mach´s noch einmal, Mona Lisa“ und viele weitere Theaterabende entwickelt. In ihrem neusten Werk widmen sie sich den zeitgemäßen Fragestellungen der Klima- und Umweltpolitik, sowie extremen Gesinnungen. Dabei bedienen sie sich bei echten Fällen, Nachrichten und Diskussionen. Als Schwerpunkte werden die folgenden Themen behandelt:

„Anstieg der Rechtspopulist*innen und ihre manipulativen Mechanismen“
„Gefahr der Radikalisierung“
„Zwangsräumungen und Rodungen“
„Klimaziel 1.5 Grad“

Lokale Bezüge werden hergestellt und in anschließenden
Gesprächsforen diskutiert. Zu einigen Terminen werden besondere Gesprächsgäste geladen.

Für die inhaltliche Unterstützung bedanken wir uns ganz herzlich bei dem Medienprojekt Wuppertal, dem Jüdisches Forum für Demokratie und gegen Antisemitismus e.V. und dem Bündnis „Alle Dörfer bleiben!“, die uns mit Wissen und Material versorgt haben.

Gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur
und Medien. Supported by Fonds Darstellende Künste with funds from the Federal Government Commissioner for Culture and the Media.

23/01/2022

Es war ein wunderschönes, letztes Wochenende mit einer gebührenden letzten Vorstellung und ganz viel Liebe im tatsächlich so gut wie ausverkauften Saal 🤗 Und das zu diesen Zeiten 😷 Machs gut kleiner Prinz ⭐

Heute haben wir uns über viele Stagefreaks der Akademie für Darstellende Kunst Westfalen im Publikum gefreut. “Der klein...
22/01/2022

Heute haben wir uns über viele Stagefreaks der Akademie für Darstellende Kunst Westfalen im Publikum gefreut. “Der kleine Prinz“ mit den beiden Stagefreaks Lina & Elli in den Hauptrollen sorgte für große Augen und Begeisterung. Anschließend gab's persönliche Bühnenführungen und Fotosessions ⭐

Letzte Runde: Wer unseren kleinen Prinzen noch nicht gesehen hat, sollte sich die letzte Gelegenheit an diesem Wochenend...
20/01/2022

Letzte Runde: Wer unseren kleinen Prinzen noch nicht gesehen hat, sollte sich die letzte Gelegenheit an diesem Wochenende auf gar keinen Fall entgehen lassen.

Das sagen nicht wir, sondern unsere Besucher*innen. Wir widersprechen nur nicht ⭐

Ab sofort wird's bei uns noch bunter:Die K4-Theaterkinder halten Einzug! Gemeinsam mit Theaterpädagogin und Schauspieler...
18/01/2022

Ab sofort wird's bei uns noch bunter:

Die K4-Theaterkinder halten Einzug! Gemeinsam mit Theaterpädagogin und Schauspielerin Mona Köhler können schauspielbegeisterte Kinder im Alter von 8-12 Jahren eine phantasievolle Geschichte auf die Bühne zaubern.

In wöchentlichen Treffen (Di 17 Uhr-18:30 Uhr) wird ein Theaterstück geprobt und im Juni auf der K4-Bühne zur Aufführung gebracht.

„Mit großer Spielfreude wollen wir in neue Charaktere eintauchen, jede Menge Schauspielluft schnuppern und auch ein kreatives Bühnenbild gemeinsam gestalten.“ Mona Köhler

Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen. Die Teilnahmegebühr beträgt einmalig 150.- EUR.

Am kommenden Wochenende, vom Freitag den 21.01. – Sonntag den 23.01. stehen wir zum letzten Mal mit unseren beiden eigenen Theaterkindern Elli (14) und Lina (16) auf der Bühne und spielen „Der kleine Prinz“, empfohlen ab 6 Jahren.

Kontakt:
Mona Köhler
0202 447766
[email protected]
www.K4Theater.de

Bilder aus verschiedenen Kursproduktionen unter Monas Leitung. Fotograf: Frank Motyka

Adresse

Neuenteich 80
Wuppertal
42107

Telefon

+49202447766

Produkte

Eintrittskarten zu unseren Veranstaltungen.
Termine: https://www.k4theater.de/619-2/

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von K4 Theater für Menschlichkeit erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an K4 Theater für Menschlichkeit senden:

Videos

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst und Unterhaltung in Wuppertal

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Heute ⭐
Spannendes Entertainment und leckere Snacks gefällig!? 🎭🍏 Dann komm ins K4 Theater für Menschlichkeit am Neuenteich! 🚟 Das Theater wurde am Donnerstag von der wahnsinnig sympathischen und talentierten Familie Köhler eröffnet und lädt seither regelmäßig abends zu fesselnden Vorstellungen ein. 🤩 Und das aus Ernährungssicht Beste daran!?🧐 Ihr könnt dort unsere Snacks kaufen und während der Vorstellung vernaschen! 😋 Am Samstag Abend war unser Valli nachdem alle Locis glücklich beliefert wurden selbst vor Ort, um sich zu vergewissern, ob unsere lokalen Leckereien dort auch ja in guten Händen sind. 🧐 Und siehe da: Er kam aus dem Staunen nicht mehr raus. 😱 Am 15.07 findet die nächste Aufführung statt und wir legen Dir wirklich wärmstens ans Herz, Dich selbst von den Schauspielkünsten der Familie zu überzeugen. Du wirst es garantiert nicht bereuen! 😉 Alle weiteren Infos findest Du im Internet auf www.k4theater.de. 🕵️‍♂️ #LocalLife