Clicky

insight:

insight: insight: ist ein neues Ausstellungsformat des Katholischen Bildungswerk Stuttgart in Kooperation mit dem Haus der Katholischen Kirche.

Wie gewohnt öffnen

Leider müssen wir die Ausstellung "Unter die Haut: Mein Tattoo - Meine Geschichte" erst einmal pandemiebedingt verschieb...
25/03/2021
Unter die Haut: Mein Tattoo - Meine Geschichte

Leider müssen wir die Ausstellung "Unter die Haut: Mein Tattoo - Meine Geschichte" erst einmal pandemiebedingt verschieben. Sobald es neue Infos gibt, melden wir uns. Aber der Teaser macht schon mal neugierig😉
https://www.youtube.com/watch?v=RZC5k8i_ssA

Was steckt hinter deinen Tattoos? Sind sie reine Zierde? Oder erinnern sie dich an wichtige Ereignisse und Menschen in deinem Leben? Diese Fragen stehen im M...

25/11/2020

Nicht verpassen: Am 11. Dezember gibt es noch einmal die Möglichkeit sich für die Ausstellung „Unter die Haut: Mein Tattoo – meine Geschichte“ fotografieren zu lassen. Gleich Termin vereinbaren. Alle Infos hier: https://www.kbw-stuttgart.de/insight/

Was steckt hinter deinem Tattoo? Erzähle uns deine Geschichte und lass dich für die nächste insight: Ausstellung in Stut...
08/09/2020

Was steckt hinter deinem Tattoo? Erzähle uns deine Geschichte und lass dich für die nächste insight: Ausstellung in Stuttgart fotografieren. Infos und Terminvereinbarung hier: https://www.insight-kunst.de/

31/10/2019
Am 11. Mai ab 11 Uhr:
30/04/2019

Am 11. Mai ab 11 Uhr:

Hallo zusammen!Nächste Woche findet ein spannender Workshop mit Studierenden der ZHdK statt! Hier die Infos:
16/02/2019

Hallo zusammen!
Nächste Woche findet ein spannender Workshop mit Studierenden der ZHdK statt! Hier die Infos:

Für alle Interessierten gibt es ein paar Impressionen der Eröffnung vom 21.11. online:
07/12/2018
insight: ausstellungen

Für alle Interessierten gibt es ein paar Impressionen der Eröffnung vom 21.11. online:

Herzliche Einladung zur Ausstellungseröffnung "Land ohne Eltern". 21. Nov., 19 Uhr im HdKK. Königstr. 7. Stuttgart.Die F...
06/11/2018
insight: ausstellungen

Herzliche Einladung zur Ausstellungseröffnung "Land ohne Eltern". 21. Nov., 19 Uhr im HdKK. Königstr. 7. Stuttgart.
Die Fotografin Andrea Diefenbach führt selbst in die Ausstellung ein. Außerdem gibt es Jazz vom Feinsten mit "Haut und Holz" (Franziska und Sebastian Schuster).

Die Fotografin Andrea Diefenbach (*1974) hat sich einem Land gewidmet, das zu den ärmsten im geografischen Europa zählt: Moldawien. Geprägt von Arbeitsmigration in die EU verlassen viele junge Eltern ihre Kinder, um v.a. in Italien ein Auskommen zu verdienen. Zurück bleibt ein „Land ohne Elter...

Die Fotografin Andrea Diefenbach (*1974) hat sich einem Land gewidmet, das zu den ärmsten im geografischen Europa zählt:...
19/07/2018

Die Fotografin Andrea Diefenbach (*1974) hat sich einem Land gewidmet, das zu den ärmsten im geografischen Europa zählt: Moldawien. Geprägt von Arbeitsmigration in die EU verlassen viele junge Eltern ihre Kinder, um v.a. in Italien ein Auskommen zu verdienen. Zurück bleibt ein „Land ohne Eltern“ – so der Titel unserer Ausstellung mit Motiven aus Andrea Diefenbachs gleichnamigen Bildband von 2012, die bei uns im HdKK als erste fotodokumentarische Ausstellung in der Reihe insight: zu sehen ist.

Eröffnung: 21.11.18, 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 21.11.18- 05.01.19.

Mehr Infos unter: https://www.insight-kunst.de/ausstellungen/

Interview mit einer der Künstlerinnen unserer Insight: Ausstellung - Soufeina "Tuffix" vor ihren Comics
07/05/2018

Interview mit einer der Künstlerinnen unserer Insight: Ausstellung - Soufeina "Tuffix" vor ihren Comics

26/04/2018

Ab nächsten Donnerstag (03.05) von 15.00 Uhr bis 16:00 Uhr: Insight: vorgestellt - Interessantes über die Künstler und Kontroverses über ihre Werke

Kommen Sie vorbei ins Haus der Katholischen Kirche !
19/04/2018

Kommen Sie vorbei ins Haus der Katholischen Kirche !

Soufeina "Tuffix" im Haus der Katholischen Kirche - Ausstellungseröffnung von Insight: comics - das leben in kästchen di...
17/04/2018

Soufeina "Tuffix" im Haus der Katholischen Kirche - Ausstellungseröffnung von Insight: comics - das leben in kästchen diesen Donnerstag!

Work in Progress... unsere Ausstellung comics  das leben in kästchen entsteht...
11/04/2018

Work in Progress... unsere Ausstellung comics das leben in kästchen entsteht...

Wer Gefallen an Comics hat, darf sich auf die nächste Ausstellung freuen. Ab 19. April im HdKK!http://www.insight-kunst....
29/03/2018
insight: ausstellungen

Wer Gefallen an Comics hat, darf sich auf die nächste Ausstellung freuen.
Ab 19. April im HdKK!
http://www.insight-kunst.de/ausstellungen/

In der neuen Ausstellung geht es bei insight: um Comics. Wir zeigen u.a. Arbeiten von Burcu Türker, Soufeina Hamed (Tuffix) und Hamed Eshrat. Die Arbeiten der drei Künstler/innen kreisen um das Thema Identität und Ausgrenzung. Sie stellen Fragen nach dem, was das Leben ausmacht. In nur wenigen K....

Für alle, die bei der Eröffnung von "insight: glauben.hoffen.lieben." mit dabei waren oder einen Blick in die Ausstellun...
07/12/2017

Für alle, die bei der Eröffnung von "insight: glauben.hoffen.lieben." mit dabei waren oder einen Blick in die Ausstellung werfen möchten, gibt es jetzt auf der Homepage ein paar Fotos:
http://www.insight-kunst.de/ausstellungen/

Adresse

Königstr. 7
Stuttgart
70173

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von insight: erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an insight: senden:

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst und Unterhaltung in Stuttgart

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Das UNESCO-Weltkulturerbe BIALOWIEZA-URWALD, auch „letzter Urwald Europas“ genannt, erstreckt sich vom Osten Polens über die Grenze in den Westen von Belarus. Heute lebt die Bevölkerung der Gegend vor allem vom Urwald- Tourismus, dessen Hauptattraktion wieder ausgewilderte europäische Wisente sind. Seit der frühen Neuzeit ranken sich Mythen, Fantasien und Sehnsüchte sämtlicher Herrschender um die Jagd auf den Wisent. Helen Webers Arbeiten beschäftigen sich mit Natur, WALD, Gebirge als KULTURRÄUMEN, also dem, was Menschen darin sehen und ihnen zuweisen. Anfang September 2021 reiste sie zur Recherche nach Bialowieza. Den historischen puszcza suchend, wurde sie mit der Gegenwart konfrontiert. Der Wald ist Teil einer militarisierten Sperrzone, aus der keine Bilder nach außen dringen sollen. Ihre Aufzeichnungen sind in der Ausstellung im insight: in Stuttgart zu sehen. Heute Abend 19 Uhr Ausstellungseröffnung. Noch bis zum 24. April.