Clicky

Theater spiel-betrieb

Theater spiel-betrieb Offizielle Facebook-Seite der Schauspielgruppe spiel-betrieb. Die Schauspielgruppe spiel-betrieb wurde im Jahre 2009 von Alexander Braun gegründet.

Das Ziel war eine Plattform für theaterbegeisterte kreative Menschen zu schaffen und ein mal pro Jahr ein abendfüllendes Stück zu produzieren. Das Markenzeichen der Gruppe sind außergewöhnliche und selten gespielte Stücke, die im Team ausgewählt werden. Die Schauspieler haben beim Spiel-Betrieb großzügige Freiheit in ihrer Rollengestaltung. Dabei legen die Regisseure wert auf eine hohe Bühnenpräsenz der Akteure. [email protected]
www.spiel-betrieb.de
www.kkt-stuttgart.de

16/09/2022
Es tost, es dröhnt, es rauscht um uns?
08/09/2022

Es tost, es dröhnt, es rauscht um uns?

Da schwimmt definitiv mehr als ein Nilpferd unter uns.(fette Verkörperung)
19/08/2022

Da schwimmt definitiv mehr als ein Nilpferd unter uns.
(fette Verkörperung)

Neues Klassenfoto.
17/08/2022

Neues Klassenfoto.

Es ist nicht wichtig, wann die Nudel ins Spiel kommt.
01/08/2022

Es ist nicht wichtig, wann die Nudel ins Spiel kommt.

Wirkt alles etwas seltsam hier.Ist es auch.
26/06/2022

Wirkt alles etwas seltsam hier.

Ist es auch.

Es ist nicht so wichtig, wann die Nudel ins Spiel kommt ...
19/06/2022

Es ist nicht so wichtig, wann die Nudel ins Spiel kommt ...

Konfliktträchtige Balneologie.
07/06/2022

Konfliktträchtige Balneologie.

Wir spielen ab November:Ferdinand Schmalz: DER THERMALE WIDERSTAND.Es schwimmt ein Nilpferd unter uns ...
29/05/2022

Wir spielen ab November:

Ferdinand Schmalz: DER THERMALE WIDERSTAND.

Es schwimmt ein Nilpferd unter uns ...

Bock auf ...
22/05/2022

Bock auf ...

17/05/2022

AUSSCHREIBUNG: Gestaltungsarbeit für das JAZZKABINETT, die Jazzreihe des Kulturkabinetts

Inhalt:
Gestaltungsauftrag 1
• Ein Flyer und ein Plakat (5 Konzerte von 10/2022-02/2023)
• Endgültiger Entwurf bis 08.07.2022

Gestaltungsauftrag 2
• Ein Flyer und ein Plakat (4 Konzerte von 03/2023-06/2023)
• Ein Ablegerentwurf von Flyer und Plakat für das Festival 07/2023
• Endgültiger Entwurf bis 09.12.2022 (bzw. für das Festival: 28.04.2023)

Gegenleistung:
• Ausstellung der eigenen Kunst im Kkt in der Saison 2022/2023 (Gestaltungsauftrag 1: 12.11.2022–24.02.2023; Gestaltungsauftrag 2: 04.03.2023–21.07.2023)
• 300 € Aufwandsentschädigung

Bewerbung:
• Anhang mind. 1 Plakatentwurf entweder eine frühere Arbeit oder bereits für das JAZZKABINETT
• Kurzer (formloser) künstlerischer Lebenslauf
• Präferenznennung bzgl. Gestaltungsauftrag 1 oder 2
Bis 30.05.2022 via E-Mail an [email protected]

Entscheidung:
Bis 03.06.2022 durch die Programmgruppe

Informationen:
kkt-stuttgart.de
[email protected]

Wir schwimmen, wir strampeln, wir kraulen ...
16/05/2022

Wir schwimmen, wir strampeln, wir kraulen ...

Eigentlich sind uns ja leere Stühle ein Graus.
08/05/2022

Eigentlich sind uns ja leere Stühle ein Graus.

Es schwimmt ein Nilpferd unter uns ...
02/05/2022

Es schwimmt ein Nilpferd unter uns ...

Es wird bereits geprobt: "der thermale widerstand" von Ferdinand Schmalz verlangt einem Kurbad alles ab.
29/04/2022

Es wird bereits geprobt: "der thermale widerstand" von Ferdinand Schmalz verlangt einem Kurbad alles ab.

Ihr könnt uns diese Woche live erleben!Am Donnerstag, 30.9. könnt ihr ab 17:15 Uhr auf Youtube das Lamathea-Salonfestiva...
27/09/2021
Donnerstag: Lamathea 2021 | Werkstattgespräche im Pforzheim

Ihr könnt uns diese Woche live erleben!
Am Donnerstag, 30.9. könnt ihr ab 17:15 Uhr auf Youtube das Lamathea-Salonfestival verfolgen, bei dem wir unsere Inszenierung "Genannt Gospodin" von Philipp Löhle im Kulturhaus Osterfeld vorstellen dürfen. Es wird ein Hintergrundgespräch geben und es werden mehrere Ausschnitte aus der Produktion gezeigt.
Los gehts am Donnerstag unter folgendem Link: https://www.youtube.com/watch?v=r-ZrAeikr5Y

Hintergrund: Mit seiner 2019er Inszenierung konnte der spiel-betrieb die LAMATHEA-Jury aus Theater-ExperInnen überzeugen, die das Stück als eine „herausragende und impulsgebende Produktion“ in der Kategorie Innenraumtheater mit dem Landesamateurtheaterpreis 2021 auszeichnete. Unter den insgesamt 116 Bewerbungen erhielten am Ende 6 Produktionen den begehrten Staatspreis für Amateurtheater. Dieser wird alle zwei Jahre vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg verliehen.

Wow! Seit unserer letzten Produktion ist es ruhig, Corona hat uns fest im Griff. Aber: Wir freuen uns riesig, über die A...
14/06/2021
Landesamateurtheaterpreis Baden-Württemberg 2021

Wow! Seit unserer letzten Produktion ist es ruhig, Corona hat uns fest im Griff. Aber: Wir freuen uns riesig, über die Auszeichnung beim Landesamatheaterpreis Lamathea für unsere 2019er Produktion Genannt Gospodin in der Kategorie Innenraumtheater.

Die Resonanz war trotz Pandemie groß: 116 Bewerbungen aus ganz Baden-Württemberg sind für den Landesamateurtheaterpreis 2021 (LAMATHEA) eingegangen. Die Jury hat fünf Inszenierungen sowie eine Person in der Kategorie Lebenswerk / Bürgerschaftliches Engagement ausgewählt. Die ausgezeichneten In...

Diese Woche hat Alex die Rollen verteilt, danach war posieren angesagt. Wir haben uns mit ersten Übungen zur Körperlichk...
31/01/2020

Diese Woche hat Alex die Rollen verteilt, danach war posieren angesagt. Wir haben uns mit ersten Übungen zur Körperlichkeit unseren neuen Figuren angenähert. 🦹‍♀️🦹‍♂️

Es geht wieder los! Wir haben uns diese Woche zur Jahresplanung getroffen und die Termine für die kommende Spielzeit fes...
26/01/2020

Es geht wieder los!
Wir haben uns diese Woche zur Jahresplanung getroffen und die Termine für die kommende Spielzeit festgesetzt.
Wir freuen uns, wenn wir euch näheres über das aktuelle Stück berichten können.

"Nein. Hör auf damit, Gospodin. Quizshows zeigen dir wie vieles andere auch, dass es gut ist, Geld zu haben. Und dass so...
02/07/2019

"Nein. Hör auf damit, Gospodin. Quizshows zeigen dir wie vieles andere auch, dass es gut ist, Geld zu haben. Und dass so die Regeln sind. Wer Leistung bringt, bekommt Geld. Quizshows sind das Leben in klein. Akzeptiere das endlich."

"Du verstehst es nicht: Selbst wenn ich Geld hätte, ich würde es nicht anrühren."

„Manchmal da gibt es einen Mann... Also, manchmal da gibt es einen Mann, das ist der richtige Mann, am richtigen Ort zur...
28/06/2019

„Manchmal da gibt es einen Mann... Also, manchmal da gibt es einen Mann, das ist der richtige Mann, am richtigen Ort zur richtigen Zeit, der passt genau da hin.“
(Könnte aus unserem aktuellen Stück "Genannt Gospodin" sein. Ist aber im Original aus The Big Lebowski)

Ein ganz entspanntes Wochenende wünscht euch der spiel-betrieb!

Der spiel-betrieb führt dieses Jahr "Genannt Gospodin" von Philipp Löhle auf. Unser Teaser zum Stück:"Gospodin ist stink...
23/06/2019

Der spiel-betrieb führt dieses Jahr "Genannt Gospodin" von Philipp Löhle auf. Unser Teaser zum Stück:

"Gospodin ist stinksauer. Man hat ihm sein Lama weggenommen und seiner Lebensgrundlage geraubt. Nun rutscht der verträumte Rebell aus einem System, in das nie hinein wollte. Sein Dogma schmettert er vergeblich sogenannten „Freunden“ entgegen. Doch sein Hauptfeind bleibt die bleierne Müdigkeit die ihn überkommt, sobald er sich aufmacht, den Kapitalismus an den Eiern zu packen. Als Gospodin wider willen zu einer Tasche voller Geld kommt, erweckt er endlich das Interesse seiner Umgebung und der Polizei. Wird ihm das Geld Gefängnis oder Freiheit bringen....oder beides ?"

Die Antwort auf diese Frage gibt's Ende des Jahres bei einer unserer Aufführungen im Kulturkabinett KKT:
Donnerstag, 31. Oktober 2019, 20.00 Uhr
Freitag, 01. November 2019, 20.00 Uhr
Samstag, 02. November 2019, 20.00 Uhr
Freitag, 15. November 2019, 20.00 Uhr
Samstag, 16. November 2019, 20.00 Uhr
Freitag, 06. Dezember 2019, 20.00 Uhr

Karten erhaltet ihr unter https://kkt-stuttgart.de/spielplan/

Es treten auf:
Stefan Saftenberger
Julia Zaubitzer
Sandra Rossbach
Reinhard Bohne

Regie führt Alexander Braun
Bühnenbild, Technik und Requisite macht Gerhard Killet Gerart
Um die Kostüme kümmert sich Susanne Graf

Wir freuen uns auf euch!

Wir lassen das Lama aus dem Sack!Seit Anfang des Jahres arbeiten wir an unserem nächsten Stück "Genannt Gospodin" von Ph...
21/06/2019

Wir lassen das Lama aus dem Sack!
Seit Anfang des Jahres arbeiten wir an unserem nächsten Stück "Genannt Gospodin" von Philipp Löhle. Es wird kurzweilig, kurios und kapitalismuskritisch! Nähere Infos erhaltet ihr in den nächsten Tagen.

Seit heute sind auch die letzten beiden Aufführungen von Don Quixote und die Helden der Mantscha im Kulturkabinett KKT A...
16/11/2018

Seit heute sind auch die letzten beiden Aufführungen von Don Quixote und die Helden der Mantscha im Kulturkabinett KKT AUSVERKAUFT! Weiterhin gibt es noch Karten für die beiden Gastspiele in Filderstadt und Rechberghausen.
Wir freuen uns riesig auf die heutige und morgige Vorstellung. Im Anschluss wollen wir heute die bisherige Spielzeit im Rohbau feiern, der uns und allen Zuschauern der Freitagsvorstellung freundlicherweise den Eintritt erlassen hat. Kommt vorbei!

S: Siehst du die Pappkameraden da drüben?D: Ich habe dir doch gesagt. Wenn ich meine Augen zusammenkneife, sehe ich nur ...
31/10/2018

S: Siehst du die Pappkameraden da drüben?
D: Ich habe dir doch gesagt. Wenn ich meine Augen zusammenkneife, sehe ich nur meine Nase.
S: Ich meine die da drüben. Die da in der Luft hängen. In verschiedenen Größen. Zweidimensionale Gesichter. Aufgemalt. Ein paar von ihnen lachen. Ein paar sind grimmig ernst. Wo ist die Waffe?

Direkt vor der Nase haben wir unsere erste Aufführung: Heute ist noch einmal Generalprobe und dann wirds ernst!
Karten gibt es noch für die Aufführungen am 2.11. / 3.11. / 16.11. / 17.11. unter https://kkt-stuttgart.de/spielplan/don-quixote-und-die-helden-der-mantscha-3-2/

Heute ist Generalprobe von Don Quixote und die Helden der Mantscha ! Wir sind voller Vorfreude auf die morgige Premiere....
31/10/2018

Heute ist Generalprobe von Don Quixote und die Helden der Mantscha ! Wir sind voller Vorfreude auf die morgige Premiere. Wer sich heute schon auf den feinen Stoff von Miguel de Cervantes einstimmen möchte, dem sei die Inszenierung "Don Quijote" von Rebekka Kricheldorf ans Herz gelegt, die heute Abend im LTT - Landestheater Württemberg-Hohenzollern Tübingen Reutlingen aufgeführt wird. Die Bilder sehen jedenfalls schon großartig aus!
Es gibt noch Tickets für unsere Aufführungen am 2.11. / 3.11. / 16.11. und 17.11. im Kulturkabinett KKT : https://kkt-stuttgart.de/spielplan/don-quixote-und-die-helden-der-mantscha-2/

Eine Tatsache oder die Ausgeburt der verqueren Fantasie unseres Herrn Alfons, der als der Welt einen Funken Moral und Gerechtigkeit zurückgeben möchte?

Es gibt nur einen Weg um das herauszufinden!
Karten: https://ltt-karten.de/TheaWeb2/theaweb.php?modul=saalplan¶m=2716

D: Sancha, hör mir jetzt gut zu. Du musst jetzt bitte wiederholen, was ich sage.S: Was?D: Sprich mir einfach nur nach: D...
28/10/2018

D: Sancha, hör mir jetzt gut zu. Du musst jetzt bitte wiederholen, was ich sage.
S: Was?
D: Sprich mir einfach nur nach: Das ist mein Kampfkumpel.
S: Das ist mein Kampfkumpel.
D: Es gibt viele Kampfkumpel, aber dieser hier gehört zu mir.
S: Es gibt viele Kampfkumpel, aber dieser hier gehört zu mir.

Noch 4 Tage bis zur Premiere!
Holt euch jetzt noch Tickets für die Aufführungen im Kulturkabinett KKT: https://kkt-stuttgart.de/spielplan/don-quixote-und-die-helden-der-mantscha/

Wir befinden uns fest im Griff der letzten Proben!In genau sieben Tagen ist Premiere unseres aktuellen Stücks Don Quixot...
25/10/2018

Wir befinden uns fest im Griff der letzten Proben!
In genau sieben Tagen ist Premiere unseres aktuellen Stücks Don Quixote und die Helden der Mantscha ! Don, Sancha, ein Ritter, ein Geist und ein Pferd sowie das gesamte spiel-betrieb-Team freuen sich darauf, euch im Kulturkabinett KKT zu begrüßen.
Bis auf die ausverkaufte Premiere gibt es noch für alle Vorführungen (2.11., 3.11. 16.11., 17.11.) Karten, also schlagt zu: https://kkt-stuttgart.de/spielplan/don-quixote-und-die-helden-der-mantscha/

29/08/2018
Tanzend durch die Mantscha

S: Glaubst du wir reichen?
D: Wie meinst du das?
S: Wir sind nur zu zweit!
D: Ich weiß. Aber wir sind eine Spezialeinheit…

D: "Vielleicht ist es gar nicht der Wind, der all den Staub aufwirbelt."S: "Was dann?"D: "Irgendetwas anderes."S: "Kanns...
25/08/2018

D: "Vielleicht ist es gar nicht der Wind, der all den Staub aufwirbelt."
S: "Was dann?"
D: "Irgendetwas anderes."
S: "Kannst du nicht ein einziges Mal eine ganz konkrete Vorstellung haben?"

D: Man muss mit ihnen sprechen. Damit sie sich auflehnen können.S: Willst du mit ihnen sprechen?D: Sie würden mich doch ...
19/08/2018

D: Man muss mit ihnen sprechen. Damit sie sich auflehnen können.
S: Willst du mit ihnen sprechen?
D: Sie würden mich doch nicht verstehen.
S: Es ist alles nur eine Frage der Haltung.

S: "Spinnst du? Das war echtes Geld. Das war doch echtes Geld. Oder?"D: "Ich konnte es nicht mehr halten. Der Wind hat e...
14/08/2018

S: "Spinnst du? Das war echtes Geld. Das war doch echtes Geld. Oder?"
D: "Ich konnte es nicht mehr halten. Der Wind hat es mir aus den Händen gerissen."

Nicht nur am heutigen internationalen Tag des Bieres, sondern auch mal um die Zunge bei den Textproben zu lockern, vertr...
03/08/2018

Nicht nur am heutigen internationalen Tag des Bieres, sondern auch mal um die Zunge bei den Textproben zu lockern, vertrauen wir hin und wieder auf einen Hopfensmoothie ;)
Wir wünschen euch einen guten Start ins Wochenende, während wir uns morgen wieder mal zu einer gepflegten Samstagsprobe treffen. Nur noch 3 Monate bis zur Premiere ! 🤯

S: "Keine Angst. Ich werde dich nicht treffen. Ich ziele in eine ganz andere Richtung."D: "Sancha, tu das nicht. Wir wer...
30/07/2018

S: "Keine Angst. Ich werde dich nicht treffen. Ich ziele in eine ganz andere Richtung."
D: "Sancha, tu das nicht. Wir werden Probleme bekommen. Man bekommt immer Probleme, wenn man auf Menschen schießt."
S: "Ach, komm. Das gehört dazu."

D: "Sancha, siehst du diese Wolke? Wie ein dummes Schaf. Als würde es über einen Zaun springen. Oder da. Ein fetter, pau...
18/07/2018

D: "Sancha, siehst du diese Wolke? Wie ein dummes Schaf. Als würde es über einen Zaun springen. Oder da. Ein fetter, pausbackiger Mann."
S: "Ja, was für ein Riese."
D: "Und da. Das könnte ein Kreuz sein. Oder auch ein Schwert."
S: "Schön."
D: "Ja."

13/07/2018

D: "Aber wir sind noch jung. Ich meine, wir sind doch immer noch jung, oder nicht?"
S: "Wir sind noch jung. Aber was, wenn mit uns sonst etwas nicht stimmt?"

D: "Aber wir sind noch jung. Ich meine, wir sind doch immer noch jung, oder nicht?"S: "Wir sind noch jung. Aber was, wen...
12/07/2018

D: "Aber wir sind noch jung. Ich meine, wir sind doch immer noch jung, oder nicht?"
S: "Wir sind noch jung. Aber was, wenn mit uns sonst etwas nicht stimmt?"

Lange haben wir euch hingehalten, jetzt können wir endlich den Spanier aus dem Sack lassen: Theater spiel-betrieb führt ...
26/06/2018

Lange haben wir euch hingehalten, jetzt können wir endlich den Spanier aus dem Sack lassen: Theater spiel-betrieb führt dieses Jahr das Stück "Don Quixote und die Helden der Mantscha" vom österreichischen Regisseur und Autor Christian Winkler auf. Damit ist der spiel-betrieb die erste Gruppe, die das Stück in Deutschland auf die Bühne bringt!

Premiere ist am Donnerstag, den 1. November im Kulturkabinett KKT, die weiteren Termine sind am Freitag 02.11.18, Samstag 03.11.18, Freitag 16.11.18 und Samstag 17.11.18.

Was kommt wohl dieses Jahr auf die Fans des spiel-betriebs zu? ;)Wir sind schon seit einigen Wochen wieder fleißig am pr...
15/05/2018

Was kommt wohl dieses Jahr auf die Fans des spiel-betriebs zu? ;)
Wir sind schon seit einigen Wochen wieder fleißig am proben und bereiten uns intensiv auf unsere nächste Inszenierung vor! In den nächsten Tagen erfahrt ihr mehr. Nur so viel dürfen wir verraten: Es wird spanisch! ️🇪🇸️🇪🇸️🇪🇸️

Heute ist unser letztes Gastspiel für dieses Jahr :) Um 20Uhr im Theater am Bahnhof in Rechberghausen. Der Gabentisch is...
09/12/2017

Heute ist unser letztes Gastspiel für dieses Jahr :) Um 20Uhr im Theater am Bahnhof in Rechberghausen. Der Gabentisch ist schonmal gedeckt ;) Wir wünschen Euch und Euren Lieben eine besinnliche Weihnachtszeit. Lasst Euch nicht stressen! Was wirklich zählt gibt es für kein Geld der Welt...Zeit und Liebe.
Eure Spielbetriebler

Adresse

Stuttgart
70372

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Theater spiel-betrieb erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Theater spiel-betrieb senden:

Videos

Unsere Geschichte

Die Schauspielgruppe spiel-betrieb wurde im Jahre 2009 von Alexander Braun gegründet. Das Ziel war eine Plattform für theaterbegeisterte kreative Menschen zu schaffen und ein mal pro Jahr ein abendfüllendes Stück zu produzieren. Das Markenzeichen der Gruppe sind außergewöhnliche und selten gespielte Stücke, die im Team ausgewählt werden. Die Schauspieler haben beim Spiel-Betrieb großzügige Freiheit in ihrer Rollengestaltung. Dabei legen die Regisseure wert auf eine hohe Bühnenpräsenz der Akteure.

Der spiel-betrieb steht seit vielen Jahren für erstklassiges Amateurtheater. Regelmäßig ausverkaufte Vorstellungen sprechen dafür, dass sich das inzwischen herumgesprochen hat – vielleicht sogar bis nach Österreich, denn dem spiel-betrieb wird 2018 die Ehre zuteil, „Don Quixote und die Helden der Mantscha“ zum ersten Mal in Deutschland auf die Bühne zu bringen. [email protected] www.spiel-betrieb.de www.kkt-stuttgart.de

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Theater in Stuttgart

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Glückwunsch an das Stuttgarter Theater spiel-betrieb. Es gewinnt einen Preis des Kunstministeriums für Amateurtheater (für das Stück „Genannt Gospodin“). Der „Lamathea“ ist bundesweit der einzige Preis einer Landesregierung für Amateurtheater und bürgerschaftliches Engagement (Danke dafür Theresia Bauer und Petra Olschowski). Er würdigt und fördert kreatives Ehrenamt und zeigt die Kulturbegeisterung der Menschen. 👍
http://www.spiel-betrieb.de
🎭 Gruppenvorstellung: Theater spiel-betrieb - 2009 gegründet, seit 2016 bei uns am KKT!

Schauen wir mal, was die Gruppe so über sich zu berichten hat:

„Der spiel-betrieb ist eine Plattform für theaterbegeisterte kreative Menschen, die einmal pro Jahr ein abendfüllendes Stück produzieren. Wir arbeiten mit einem auf die jeweilige Situation angepassten Methodenmix aus Theaterpädagogik, Schauspielausbildung und Improvisationstheater. Dadurch entstehen spannende Bühnenerlebnisse mit schillernden Figuren. Unser Motto: keine 0815-Stücke, kein Standard-Repertoire, keine austauschbaren Bühnenplattheiten. Wir verzichten bewusst auf Texte, die schon zu oft gespielt wurden. Wir möchten als Ensemble mit unseren Zuschauern Neues entdecken. Wir inszenieren sorgfältig und werkgetreu ohne dabei unserer Kreativität Grenzen zu setzen. Das Ergebnis: Stücke von hoher Qualität, die dennoch nicht häufig zu sehen sind."

Aktuelle Mitglieder
Reinhard Bohne, Alexander Braun, Adrian Cieschinger, Thekla Dörler, Joyce Heiler, Gerhard Killet, Lucie Rossbach, Sandra Rossbach, Stefan Saftenberger, Julia Zaubitzer

Regie
Alexander Braun

Weitere Infos unter: www.spiel-betrieb.de
Vorschau Herbstspielplan
Die Theatergruppe Theater spiel-betrieb zeigt im Dezember das Theaterstück „Genannt Gospodin“.
Ein ernüchternd unsentimentales und poetisches Experiment für drei Schauspieler.
Tickets und Infos unter www.theaterimbahnhof.de
x

Andere Theater in Stuttgart (alles anzeigen)

Ich Gebe Dir Dein Gesicht Zurück BEYOND THE KNOWN Harald Wohlfahrt Palazzo Stuttgart Theater Stuttgart Theaterschiff Stuttgart Wilhelma Theater Boulevärle - Schwäbisches Theater e.V. STROTMANNS Magic Lounge Theater Atelier Theater La Lune Stuttgart e.V. Junge Oper im Nord Wilde Bühne e.V. Theaterakademie Stuttgart