Clicky

kreuz & quer Stuttgart

kreuz & quer Stuttgart www.kuq-stuttgart.de .stuttgart
kreuz & quer bietet ein Veranstaltungsprogramm, das auf www.kuq-stuttgart.de
kreuz & quer bietet ein Veranstaltungsprogramm, das auf die Bedürfnisse junger Erwachsener bis 35 Jahre zugeschnitten ist.

Wie geht Glauben auf Augenhöhe? Wie können wir durch den interreligiösen Dialog Unterschiede als Bereicherung wahrnehmen...
11/10/2022

Wie geht Glauben auf Augenhöhe? Wie können wir durch den interreligiösen Dialog Unterschiede als Bereicherung wahrnehmen? Hat Spiritualität in unserem Alltagstrubel noch Platz? Welche Werte verbinden uns, um ein friedliches, erfülltes und sinnhaftes Leben zu führen?

Bei „glauben hoffen lieben“ erwarten euch spannende Gäste und persönliche Geschichten. Wir kommen über Fragen und Themen ins Gespräch, die alle jungen Menschen, egal welcher Kultur oder Religionsgemeinschaft sie angehören, gleichermaßen betrifft und beschäftigt.

Es erwartet dich eine spannende Podiumsdiskussion , gemeinsamer Austausch und ein leckeres Essen (halal, koscher und vegan).

Unsere Gäst*innen sind:

Sr. Sophia (Ordensschwester Franziskanerinnen von Siessen)
„Ich bin Sr. Sophia, Franziskanerin von Siessen und derzeit Studentin der Medienwissenschaft und Soziologie an der Universität Tübingen.
Seit ca. sieben Jahren bin ich Teil meiner Gemeinschaft, davor habe ich als PR-Beraterin in Berlin gelebt und gearbeitet. Ich habe eine große Leidenschaft für Ästhetik, Schönheit, Musik…undInstant-Ramen :).“

Susanna Kirjasi (Mitglied bei Shalom & Salam)
„Mein Name ist Susanna und ich komme aus Saarbrücken.
Ich bin aktiv in der jüdischen Jugendarbeit und freue mich auf einen tiefgründigen und bereichernden Austausch mit euch. Zu meiner Person: ich bin ein herzlicher, offener und charmanterMensch.“

Monzer Haider (Islamwissenschaftler)
“Ich bin Monzer Haider und bin ein Islamwissenschaftler. Seit meiner Ankunft in Deutschland setze ich mich für eine offene, tolerante und vielfältige Gesellschaft ein, in der jedesIndividuum sich wohl fühlt und vertreten wird.“

Elke Abdullahi (systemische Einzel-, Paar- und Familientherapeutin)
„Elke Abdullahi sieht sich als Weltbürgerin, spirituell und geerdet. Sie ist Mutter einer heute 25jährigen Tochter. Offene und verbindende Begegnungen sind ihr schon immer wichtig. Dieseprägen ihre vielfältige Lebenserfahrung als Mensch und in ihrer beruflichen Tätigkeit in unterschiedlichen Kontexten.“

Kooperation mit: Malteser BW , Gesellschaft für Dialog BW, IRGW, kreuz & quer Stuttgart, vonWegen! Hospitalhof, EJUS,
Coexist e.V, Forum der Kulturen Stuttgart e. V.

Anmeldung hier https://www.kuq-stuttgart.de/veranstaltungen/glauben-hoffen-lieben/glauben-hoffen-lieben-spezial/oder per Mail an [email protected].

Licht und Dunkelheit liegen so oft nah beieinander und das eine gibt es nur mit dem anderen. Beides gibt den Rhythmus de...
27/09/2022

Licht und Dunkelheit liegen so oft nah beieinander und das eine gibt es nur mit dem anderen. Beides gibt den Rhythmus der Natur vor und beides begleitet uns in unserem Leben. An diesem Abend wollen wir in Licht und Dunkelheit eintauchen und erleben, was es mit uns macht. Dunkelheit – mit allen Sinnen die Dunkelheit erleben, in sich hinein spüren, Vertrauen fassen, im Hier und Jetzt ankommen. Licht – das Feuer entzünden, Gemeinschaft erleben, Geschichten teilen, Visionen weben.

Infos und Anmeldung https://www.kuq-stuttgart.de/veranstaltungen/ressourcentag-luft-und-lee/waldlicht/

Einen Tag nach dem globalen Klimastreik findet in Stuttgart die Lange Nacht der Nachhaltigkeit statt. Im Haus der Kathol...
20/09/2022

Einen Tag nach dem globalen Klimastreik findet in Stuttgart die Lange Nacht der Nachhaltigkeit statt. Im Haus der Katholischen Kirche finden auch Aktionen des dezentralen Barcamps statt. Schaut gerne spontan vorbei:

https://e4f-stuttgart.de/langenachtdernachhaltigkeit/

E4FStuttgart Katholische Kirche in Stuttgart Katholisches Bildungswerk Stuttgart e.V.

13/09/2022

Wir laufen eine Etappe auf dem Jakobsweg zwischen Rothenburg und Rottenburg. Mit Zug und Bus fahren wir von Stuttgart über Nürtingen nach Neckartailfingen (Zustieg möglich). Dort starten wir unseren Weg und laufen über sanfte Wiesen und verwunschene Wege bis Rübgarten.

Anmeldung https://www.kuq-stuttgart.de/veranstaltungen/wir-laufen-weiter/pilgertag-auf-dem-jakobsweg/

Kooperation mit: GKG Stuttgart-Neckar - Kath. Kirche Bad Cannstatt und Münster

Katholische Kirche in Stuttgart Diözese Rottenburg-Stuttgart

Wir laufen eine Etappe auf dem Jakobsweg zwischen Rothenburg und Rottenburg. Mit Zug und Bus fahren wir von Stuttgart üb...
28/07/2022

Wir laufen eine Etappe auf dem Jakobsweg zwischen Rothenburg und Rottenburg. Mit Zug und Bus fahren wir von Stuttgart über Nürtingen nach Neckartailfingen (Zustieg möglich). Dort starten wir unseren Weg und laufen über sanfte Wiesen und verwunschene Wege bis Rübgarten.

Anmeldung https://www.kuq-stuttgart.de/veranstaltungen/wir-laufen-weiter/pilgertag-auf-dem-jakobsweg/

Kooperation mit: GKG Stuttgart-Neckar - Kath. Kirche Bad Cannstatt und Münster

Katholische Kirche in Stuttgart Diözese Rottenburg-Stuttgart

***Wird verschoben***Gönnt euch diesen Tag mit der wunderbaren Theaterpädagogin und Kreativfrau Karin Rothärmel! Egal ob...
08/07/2022

***Wird verschoben***Gönnt euch diesen Tag mit der wunderbaren Theaterpädagogin und Kreativfrau Karin Rothärmel! Egal ob für euren Beruf, als Fort- und Weiterbildung, oder einfach für euch. Ihr werdet viel für euch mitnehmen können. Die Veranstaltung ist als Bildungszeit anrechenbar und ihr bekommt eine Bescheinigung ausgestellt. Alle Infos und Anmeldung auf https://www.kuq-stuttgart.de/

Fotograf und Creator Andreas Nusser nimmt uns mit in die Welt der Smartphone Kunst. Jetzt anmelden auf www.kuq-stuttgart...
23/06/2022

Fotograf und Creator Andreas Nusser nimmt uns mit in die Welt der Smartphone Kunst. Jetzt anmelden auf www.kuq-stuttgart.de

Den hohen Preis billiger Kleidung zeigt der Dokumentarfilm „The True Cost – Der Preis der Mode“, welchen wir – zu Gast i...
31/05/2022

Den hohen Preis billiger Kleidung zeigt der Dokumentarfilm „The True Cost – Der Preis der Mode“, welchen wir – zu Gast im Future Fashion Store x SECONTIQUE – gemeinsam sehen. Der Film wirft einen Blick hinter die Kulissen der globalen Modeindustrie und beleuchte eindrucksvoll die sozialen und ökologischen Auswirkungen der Fast Fashion.

Der Future Fashion Store x SECONTIQUE, der im Juli 2020 von der Stiftung Entwicklungszusammenarbeit Baden-Württemberg (SEZ) und der Aktion Hoffnung eröffnet wurde, ist eine zentrale Anlaufstelle für nachhaltige Kleidung in Stuttgart. Im Gespräch mit Anton Vaas, geschäftsführender Vorstand der Aktion Hoffnung, können Eindrücke des Films besprochen werden. Außerdem lernen wir mehr über das Konzept des Stores und Handlungsmöglichkeiten kennen, wie wir von Fast Fashion zur Slow Fashion kommen.

Kooperation mit: Future Fashion Store x SECONTIQUE

Nächste Woche startet in Stuttgart der Katholikentag! Wir sind auch dabei mit unserem Programm "Schnapsidee und Katerfrü...
18/05/2022

Nächste Woche startet in Stuttgart der Katholikentag! Wir sind auch dabei mit unserem Programm "Schnapsidee und Katerfrühstück". Am Donnerstagabend sind wir im Club Zentral, dort gibt's Livemusik von Bastian Benoa und spannende Talks zu beruflichen Schnapsideen und dem Katerfrühstück danach. Am Freitag erwartet euch ein Workshop im Dillmann-Gymasium. Wichtig! Ihr braucht ein Katholikentagsticket zur Teilnahme

Die Allianz für Beteiligung  ist ein Netzwerk, das sich in Baden-Württemberg für Bürgerbeteiligung einsetzt. Wir zeigen ...
06/05/2022

Die Allianz für Beteiligung ist ein Netzwerk, das sich in Baden-Württemberg für Bürgerbeteiligung einsetzt. Wir zeigen euch Beispiele und Möglichkeiten: Wie gelingt es Ideen in die Umsetzung zu bringen? Wo gibt es unkompliziert Geld für Bürger*innenideen? Wo kann ich mich inspirieren lassen und austauschen?
https://www.kuq-stuttgart.de/veranstaltungen/beteiligung/mitgestalten/

Geht ein queeres Leben und Lieben mit Religion zusammen? Wir sagen Ja und wollen darüber mit unseren interreligiösen Gäs...
06/05/2022

Geht ein queeres Leben und Lieben mit Religion zusammen? Wir sagen Ja und wollen darüber mit unseren interreligiösen Gästen diskutieren. Unter anderem dabei: Julius Kreiser, Theologie-Studierender und Beteiligter bei der Aktion und Nicoleta Mena, Keshet Deutschland.
www.glaubenhoffenlieben.de

Nächste Woche bekommen wir Besuch von der Journalistin Anna Kupriy aus Odessa. Keine Anmeldung erforderlich. Infos auf w...
29/04/2022

Nächste Woche bekommen wir Besuch von der Journalistin Anna Kupriy aus Odessa. Keine Anmeldung erforderlich. Infos auf www.glaubenhoffenlieben.de

Auftakt unserer Reihe GLAUBEN HOFFEN LIEBEN gestern im Haus der Geschichte: Ausstellungsbesuch und Gespräch zum Thema Ha...
29/04/2022

Auftakt unserer Reihe GLAUBEN HOFFEN LIEBEN gestern im Haus der Geschichte: Ausstellungsbesuch und Gespräch zum Thema Hass. Die Ausstellung ist noch bis bis Ende Juli zu besichtigen.
Foto: Haus der Geschichte, Daniel Stauch

In der Reihe GLAUBEN HOFFEN LIEBEN erwarten euch spannende Gäste und persönliche Geschichten. Wir kommen über Fragen und...
13/04/2022

In der Reihe GLAUBEN HOFFEN LIEBEN erwarten euch spannende Gäste und persönliche Geschichten. Wir kommen über Fragen und Themen ins Gespräch, die alle jungen Menschen, egal welcher Kultur oder Religionsgemeinschaft sie angehören, gleichermaßen betrifft und beschäftigt.

Infos unter www.glaubenhoffenlieben.de oder auf unserer Homepage

Ihr habt Ideen für euer Quartier, euren Stadtteil, euer Dorf? Stört euch was und/oder möchtet ihr etwas verbessern? Dann...
28/03/2022

Ihr habt Ideen für euer Quartier, euren Stadtteil, euer Dorf? Stört euch was und/oder möchtet ihr etwas verbessern? Dann tut euch zusammen und legt los!

Die Allianz für Beteiligung ist ein Netzwerk, das sich in Baden-Württemberg für Bürgerbeteiligung einsetzt. Wir zeigen euch Beispiele und Möglichkeiten: Wie gelingt es Ideen in die Umsetzung zu bringen? Wo gibt es unkompliziert Geld für Bürger*innenideen? Wo kann ich mich inspirieren lassen und austauschen?

Kooperation mit: Allianz für Beteiligung e.V.

Gefördert durch die Roman und Gertrund Stetter-Stiftung

Anmeldung unter https://www.kuq-stuttgart.de/veranstaltungen/beteiligung/mitgestalten/

Wir treffen uns am Donnerstag, 3.März ab 19 Uhr zum Nachbarschafts-Austausch im Theater Rampe, das zugleich Depot der St...
22/02/2022

Wir treffen uns am Donnerstag, 3.März ab 19 Uhr zum Nachbarschafts-Austausch im Theater Rampe, das zugleich Depot der Stuttgarter Zahnradbahn „Zacke“ ist. Das Theater Rampe zeigt experimentelle Stücke, Performance, zeitgenössischen Tanz und Popmusik. Ob Besuch einer Theateraufführung oder lieber nur Gespräche mit neuen Bekannten beim Getränk oder Essen im Hinterhof - wie der Feierabend aussieht, entscheidest Du, Habibi!

https://www.kuq-stuttgart.de/veranstaltungen/theater-rampe/feierabend-habibi-climax/

Unser neues Programm ist fertig! Was ist geplant? Beim Nachhaltigkeitsspaziergang SHOPPING FOR FUTURE checken wir faire ...
08/02/2022

Unser neues Programm ist fertig! Was ist geplant? Beim Nachhaltigkeitsspaziergang SHOPPING FOR FUTURE checken wir faire und nachhaltige Labels und Läden aus. Es wird wieder ein AFTER WORK WALK FÜR SINGLES geben und auch die interreligiöse Dialogreihe GLAUBEN HOFFEN LIEBEN geht in eine neue Runde. Gespannt sind wir vor allem auf Kooperationsveranstaltungen mit der Allianz für Beteiligung e.V. MITGESTALTEN?! WIE GEHT BETEILIGUNG VOR ORT? und auf den REFILL – RESSOURCENTAG mit Luft und Lee auf der Schwäbischen Alb.
Auf dem Katholikentag Ende Mai werden wir mit der Veranstaltung SCHNAPSIDEE UND KATERFRÜHSTÜCK vertreten sein. Im Juni erwartet uns Film&Talk zu THE TRUE COST im Fu-ture Fashion Store im Ge**er Stadtkaufhaus und das Karrierecoaching FYI – WIE GEHT BEWERBUNG HEUTE?. Kreative und kunstvolle Bilder gibt’s bei SM#ART. Kurz vor der Som-merpause wird’s nochmal intensiv im Tagesworkshop KÖRPERSPRACHE UND PRÄSENZ – unbedingt vormerken!

Anmeldungen sind bereits möglich auf www.kuq-stuttgart.de

https://www.wasni.de/ Wollt ihr ein inklusives Unternehmen kennenlernen, das hier in der Region faire Hoodies herstellt?...
19/01/2022
Hoodie, Jacke, Kapuzenpullover online gestalten, selbst designen » WASNI

https://www.wasni.de/ Wollt ihr ein inklusives Unternehmen kennenlernen, das hier in der Region faire Hoodies herstellt? Bis zum 1.2.22 könnt ihr euch noch anmelden für unsere Führung bei Wasni in Esslingen am 10. Februar! Wer die Hoodiemacher schon vorab kennenlernen will, kann auch gerne in die SWR-Doku reinschauen: https://www.swrfernsehen.de/doku-reportage/die-hoodiemacher-jobs-fuer-menschen-mit-behinderung-100.html

WASNI fertigt alle Größen - in deinen Farben. Sondergrößen ohne Mehrpreis. Wähle aus Vorschlagsmodellen oder konfiguriere selbst. Probiere es aus.

Wir freuen uns auf ein spannendes Programm mit euch im neuen Jahr! Schaut gerne vorbei auf www.kuq-stuttgart.de
21/12/2021

Wir freuen uns auf ein spannendes Programm mit euch im neuen Jahr! Schaut gerne vorbei auf www.kuq-stuttgart.de

Liebe Neu-Stuttgarter*innen, Geflüchtete&Neuangekommene und hier Beheimatete:Herzliche Einladung nächste Woche mit ins T...
10/12/2021
Hibernation | THTR RMPE – Theater Rampe in Stuttgart

Liebe Neu-Stuttgarter*innen, Geflüchtete&Neuangekommene und hier Beheimatete:

Herzliche Einladung nächste Woche mit ins Theater Rampe zu kommen! Mittwoch 15. Dezember 2021, 19 Uhr (7pm), Theater Rampe, Filderstraße 47, Stuttgart.

Wir schauen das Stück "Hibernation" und kommen danach darüber ins Gespräch:
https://theaterrampe.de/stuecke/hibernation/

Das wird sicher spannend!

Ihr könnt auch ohne Anmeldung kommen aber bitte euren Impfnachweis oder Nachweis, dass ihr genesen und getestet seid, mitbringen! Auf dem Marienplatz gibt es auch eine Teststation.

Für Neuangekommene ist die Veranstaltung kostenfrei. Für Beheimatete fällt lediglich der reguläre Theaterticketpreis an.
Schreib mir gerne eine Nachricht, wenn du Fragen hast.

Hibernation von O-Team feat. Antje Töpfer | Performance Diese Diashow benötigt JavaScript. „Wir sind Kompost, nicht Post-Human.“ (Donna Haraway, Unruhig bleiben) „Hibernation“ bezeichnet ein Dazwischen: den Ruhezustand von PCs, das künstliche Koma bei Menschen, und den Winterschlaf bei Ti...

Du willst im Advent gerne anders in deine Woche starten? Du brauchst eine Pause?  Dann schnapp dir einen Kaffee oder Tee...
30/11/2021

Du willst im Advent gerne anders in deine Woche starten? Du brauchst eine Pause? Dann schnapp dir einen Kaffee oder Tee und komm online. Jeweils am 6., 13. und am 20. Dezember von 9 – 9.30 Uhr auf Zoom. Anmeldung per Mail an [email protected]. Die Zugangsdaten werden dir nach der Anmeldung zugeschickt.
In Kooperation mit: vonWegen!, Evangelische Jugend Stuttgart, Katholisches Stadtdekanat, kreuz&quer

Adresse

Königstr. 7
Stuttgart
70173

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von kreuz & quer Stuttgart erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an kreuz & quer Stuttgart senden:

Videos

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst und Unterhaltung in Stuttgart

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Workshop MITGESTALTEN am 11. Mai | 17:00 - 19:30 h | Stuttgart

Wahlschein in die Urne – fertig. Und nun? Abwarten und zusehen, was Politiker*innen tun oder auch nicht tun? Oder geht da noch mehr? Wir sagen ganz klar: JA – da geht noch viel mehr. Bürger*innen können, dürfen, sollen, wollen sich beteiligen.
Die Allianz für Beteiligung und kreuz & quer Stuttgart zeigen Beispiele und Möglichkeiten, wie es gelingt Ideen in die Umsetzung zu bringen und wo es unkompliziert Geld für Bürger*innenideen gibt. Lasst euch inspirieren!

Anmeldung unter https://www.kuq-stuttgart.de/veranstaltungen/beteiligung/mitgestalten/
https://www.facebook.com/kreuzundquer.stuttgart/photos/a.535074599900309/7104149862992717/
KIRCHE KANN STADT?!
Stadtspaziergänge für junge Erwachsene in Stuttgart

An drei Terminen kommen wir mit Euch, Architekt*innen und anderen am Prozess beteiligten
Personen ins Gespräch über folgende Fragen: Welche Orte bewegen euch? Wie kann ein heiliger Raum gestaltet werden, damit sich junge Menschen darin wohl fühlen? Wie kann Kirche ein Zuhause werden für die Menschen, die hier leben?

Termin 1:
Dienstag, 26.10.2021, 18 Uhr
Zum Beginn der Reihe sind wir in St. Maria zu Gast. „Wir haben eine Kirche, haben Sie eine Idee?“
Mit dieser Frage wandte sich die Kirche St. Maria 2017 an die Menschen der Stadt Stuttgart. Als Antwort kam eine Vielzahl an Ideen zurück. Ob DJane-Workshop, Trampolin springen, Konzert oder Ausstellung – was eine Kirche außer Gottesdienstraum noch sein kann, wird seitdem erprobt.
Treffpunkt: St. Maria, Tübinger Str. 36, U Österreichischer Platz
St. Maria als

Termin 2:
Die Reihe geht weiter. Diesmal sind wir in St. Nikolaus zu Gast und diskutieren die Frage: „Wie kann ein heiliger Raum gestaltet werden, damit sich junge Menschen darin wohl
fühlen?“ In St. Nikolaus wird seit 2019 unter Beteiligung von Jugendlichen, jungen Erwachsenen und
Gemeindemitgliedern experimentiert wie der Kirchenraum zu einer „beweglichen“ Jugend- und
Gemeindekirche werden kann.
Treffpunkt: St. Nikolaus, Werastr. 120, U Stöckach
Katholisches Jugendreferat / BDKJ Dekanatsstelle im YouCh Stuttgart

Termin 3:
Homeplace sta(d)tt Kirchenschiff? Die Martinskirche hat eine lange Geschichte. Jetzt wird sie durch das Archtitektenteam prinzmetal umgebaut, um ein neuer Homeplace für verschiedene kirchliche Player und Menschen aus Stuttgart zu werden. Die evangelische Kirchengemeinde Stuttgart-Nord, die Jugendkirche Stuttgart und die KesselKirche wollen ab 2022 die Kirche als Ort neu bespielen. Worauf muss beim Umbau geachtet werden, dass die Martinskirche zu einem Zuhause wird? Darüber diskutieren
wir mit dem Architekteam und am Prozess beteiligten Personen am 01.Februar 2022.
Treffpunkt: Martinskirche, Eckhartstr. 2, U Milchhof

kreuz & quer Stuttgart
StadtPalais - Museum für Stuttgart Wüstenrot Stiftung
Heute Abend schon was vor?
Ab 20 Uhr sind HOFFNUNGSGESCHICHTEN aus unterschiedlichsten Perspektiven im Café44 zu hören! Der Eintritt ist frei und die Getränke sind kalt - kommt vorbei!
Du interessierst dich für zivilgesellschaftliches Engagement im In- und Ausland und möchtest dich mit anderen dazu austauschen? Am Freitag, den 20.11 von 17:30 bis 19:30 Uhr hast du im Futureroom #6 von kreuz & quer Stuttgart die Chance dazu.

Mit dabei sind:
AFS Intercultural Programs
Eine Welt Netz NRW
Eine Welt Netzwerk Thüringen e.V.
Entwicklungspolitisches Netzwerk Hessen e.V.
Junges Engagement bei BtE NORD
Pioneers of Change
transfer e.V.

Weitere Informationen zum FUTUREROOM findest du unter: https://www.kuq-stuttgart.de/veranstaltungen/zukunft

Anmeldung bis morgen, 18.11.20 unter dem Link.
Bis morgen kannst du dich für den Workshop "Solidaritätärätä – Miteinander füreinander Zukunft gestalten" anmelden. Er findet am Freitag den 13.11.2020 von 17:30-19:30 Uhr online statt und wird von kreuz & quer Stuttgart und Freiwilligendienst kulturweit gestaltet und organisiert.

Weitere Informationen zum FUTUREROOM unter https://www.kuq-stuttgart.de/veranstaltungen/zukunft/.
Wir sagen DANKE für drei wundervolle Tage ÜBER DEN DINGEN. Unser gestriger, letzter Abend nahm uns mit auf eine Reise über Stephen Hawking als LEISES KINO. Danke an unsere Partner Kopfhörer Events Deutschland und SvenEvent 🎧
Wir freuen uns auf 2021 und eine neue Staffel von ÜBER DEN DINGEN.

Eine Kooperation von B27, .stuttgart kreuz & quer Stuttgart, Evangelische Jugend Stuttgart

Fotos: leonxphoto
Wir präsentieren euch am kommenden Donnerstag, 24.09. unseren dritten Abend der ÜBER DEN DINGEN-Reihe.
Der biographische Film über Stephen Hawking begeisterte bereits viele Menschen, Du kannst ihn jetzt am Donnerstag mit Deinen Freunden im wundervollen Innenhof des Hospitalhofs mit perfektem Kinosound, toller Atmosphäre und dem Stuttgarter Himmel über uns genießen.
Einlass 19 Uhr, Filmstart 19:30 Uhr
Eintritt 5€ (Ticketkauf online auf www.ueberdendingen.de erwünscht / begrenzte Sitzplatzanzahl)
Hospitalhof Stuttgart

In Kooperation mit B27 .stuttgart kreuz & quer Stuttgart Kopfhörer Events Deutschland

Wir freuen uns auf Dich! 🎧
ÜBER DEN DINGEN - 2. Abend. Spannende und bewegende Geschichten aus den Arbeitswelten der Leiterin des Fernsehturm Stuttgart Sabine Fischer und Flughafenseelsorger Matthias Hiller ergänzt mit wundervoller Musik von Loisach.Artist ergaben einen erfüllenden Abend! Danke an alle Gäste, Mitwirkende, an SvenEvent und die Kooperationspartner B27, .stuttgart, kreuz & quer Stuttgart



Fotos: .jpg
x

Andere Kunst und Unterhaltung in Stuttgart (alles anzeigen)

"blue 5" Stuttgart Sarbojonin Durga Puja Filmbüro Baden-Württemberg Altes Schloss Flohmarkt Karlsplatz Stuttgart Hauptbahnhof SevenOh Entertainment Full Proof BBKW Bund Bildender Künstlerinnen Württembergs e.V. Tattooster Stuttgart HI LIFE ArtWalk Stuttgart Hayal Stuttgart VHY Russische Kirche