Clicky

Theater Atelier

Theater Atelier Internationaler Treffpunkt verschiedener Kunstrichtungen und Kunstarten. Das Theater bietet eine umf Seit Januar 2014 versteht sich Das internationale Theater Atelier in Stuttgart-Ost als kultureller Treffpunkt verschiedener Kunstrichtungen und Kunstarten wie Theater, szenische Lesungen, Kino, Tanz und Musik.

Das Theater arbeitet eng mit vielen Darstellern und Musikern zusammen. Hier werden Schauspiel, Choreografien und Kompositionen auf eine unverwechselbare Weise mit interkulturellen Elementen verbunden. Als privates Theater sind wir auf Interessenten, Freunde und Förderer angewiesen, die mit uns die Leidenschaft für die Bühnenkunst teilen und sich für die Erweiterung der kulturellen Vielfalt in der

Das Theater arbeitet eng mit vielen Darstellern und Musikern zusammen. Hier werden Schauspiel, Choreografien und Kompositionen auf eine unverwechselbare Weise mit interkulturellen Elementen verbunden. Als privates Theater sind wir auf Interessenten, Freunde und Förderer angewiesen, die mit uns die Leidenschaft für die Bühnenkunst teilen und sich für die Erweiterung der kulturellen Vielfalt in der

Wie gewohnt öffnen

Wir spielen Pirandello!
22/10/2022

Wir spielen Pirandello!

Der Mensch das Biest und die Tugend  undSohn zweier Väter Und noch viel mehr im Theater Atelier
21/10/2022

Der Mensch das Biest und die Tugend und
Sohn zweier Väter
Und noch viel mehr im Theater Atelier

Am 22. Oktober im Theater Atelier Stuttgart.  Der Mensch, das Biest und die TugendTickets unter tickets-theateratelier.r...
18/10/2022

Am 22. Oktober im Theater Atelier Stuttgart.
Der Mensch, das Biest und die Tugend
Tickets unter tickets-theateratelier.reservix.de/events

Diese schönen Geschenke bekommen wir von unseren Zuschauer 😍
05/10/2022

Diese schönen Geschenke bekommen wir von unseren Zuschauer 😍

Ein berührendes Stück über das Anderssein und die bereichernde Vielfalt menschlicher Diversität.Sohn zweier Väter am 9.O...
03/10/2022

Ein berührendes Stück über das Anderssein und die bereichernde Vielfalt menschlicher Diversität.
Sohn zweier Väter am 9.Oktober im Atelier

Mona Lisa im  Atelier  am 8. Oktober Mona Lisa muss einfach mal raus aus ihrem viel zu engen Bilderrahmen und türmt aus ...
03/10/2022

Mona Lisa im Atelier am 8. Oktober
Mona Lisa muss einfach mal raus aus ihrem viel zu engen Bilderrahmen und türmt aus dem Louvre.
Mit flotter Zunge verrät sie Vertrauliches aus dem Louvre, beeindruckt mit verblüffenden Neuigkeiten über Leonardo da Vinci
und erklärt mal eben so nebenbei auch noch die Renaissance. Dass Mona Lisa ausgebüxt ist, fällt natürlich in nullkommanix auf.
Eine fieberhafte Suche beginnt....

Die Inszenierung "Die Kunst ein gutes Stück zu schreiben" ist erfolgreich gestartet!
02/10/2022

Die Inszenierung "Die Kunst ein gutes Stück zu schreiben" ist erfolgreich gestartet!

Endlich full haus
02/10/2022

Endlich full haus

Am 22. Oktober im Theater Atelier Stuttgart.  Der Mensch, das Biest und die TugendTickets unter tickets-theateratelier.r...
30/09/2022

Am 22. Oktober im Theater Atelier Stuttgart.
Der Mensch, das Biest und die Tugend
Tickets unter tickets-theateratelier.reservix.de/events

Liebe Freunde,am 1. und 5. Oktober spielen wir ein Meisterwerk von Yasmina Reza "Der Gott des Gemetzels" und am 2. Oktob...
27/09/2022

Liebe Freunde,
am 1. und 5. Oktober spielen wir ein Meisterwerk von Yasmina Reza "Der Gott des Gemetzels" und am 2. Oktober eine Komödie von Luigi Pirandello "Der Mensch, das Biest und die Tugend"

Der Vorverkauf ist gestartet, die Tickets könnt Ihr unter [email protected] oder telefonisch unter 0711 122 546 29 reservieren oder buchen.
Wir freuen uns auf Euch!

Liebe Freunde,am 23.  und 24. September spielen wir ein Meisterwerk von Yasmina Reza "Der Gott des Gemetzels". Ein sehr ...
21/09/2022

Liebe Freunde,
am 23. und 24. September spielen wir ein Meisterwerk von Yasmina Reza "Der Gott des Gemetzels".
Ein sehr aktuelles Stück, wie wir sehen.
Der Vorverkauf ist gestartet, die Tickets könnt Ihr unter [email protected] oder telefonisch unter 0711 122 546 29 reservieren oder buchen.
Wir freuen uns auf Euch!

Am 2. Oktober spielen wir wieder die italienische Komödie "Der Mensch, das Biest und die Tugend" von Literaturnobelpreis...
31/08/2022

Am 2. Oktober spielen wir wieder die italienische Komödie "Der Mensch, das Biest und die Tugend" von Literaturnobelpreisträger Luigi Pirandello!
Um einen Skandal zu vermeiden muss der Hauslehrer Paolino zu den sonderbarsten Mitteln greifen. Ein gemeingefährlicher Gegner, ein barbarischer Kapitän nähert sich...

Der Vorverkauf ist gestartet, die Tickets könnt Ihr unter [email protected] oder telefonisch unter 0711 122 546 29 reservieren oder buchen.
Wir freuen uns auf Euch!

Liebe Freunde,Ab dem 16. September spielen wir wieder für Euch!Darauf könnt Ihr Euch freuen: die langersehnte Premiere d...
27/08/2022

Liebe Freunde,
Ab dem 16. September spielen wir wieder für Euch!
Darauf könnt Ihr Euch freuen: die langersehnte Premiere der ungarischen Komödie "Die Kunst ein gutes Stück zu schreiben", die erste Inszenierung in Stuttgart auf Ukrainisch "Sprich zu mir", das hermetische Paradoxon "Escape Room" und das niederländische Drama "Der letzte Vorhang".
In unserem Repertoire bleibt die schwarze Komödie "Der Gott des Gemetzels", das italienische Stück "Der Mensch, das Biest und die Tugend" und die französische Komödie "Sohn zweier Väter". Außerdem bringen wir unseren Klassiker "Der Idiot" zurück auf die Bühne.
Der Vorverkauf ist gestartet, die Tickets könnt Ihr unter [email protected] oder telefonisch unter 0711 122 546 29 reservieren oder buchen.
Wir freuen uns auf Euch!

Der letzte Auftritt in der Spielzeit 2021-2022 im Theater Atelier , wir sehen uns bald wieder!
23/07/2022

Der letzte Auftritt in der Spielzeit 2021-2022 im Theater Atelier , wir sehen uns bald wieder!

"Stern ohne Namen"lyrisches Stück nach Sebastian MichailDer Zug hält zum ersten Mal in der Geschichte am Bahnhof des kle...
06/07/2022

"Stern ohne Namen"
lyrisches Stück nach Sebastian Michail
Der Zug hält zum ersten Mal in der Geschichte am Bahnhof des kleinen rumänischen Städtchens um einen blinden Passagier abzusetzen - eine junge schöne Frau in Abendkleid.
Der weltfremde Astronomielehrer verliebt sich unsterblich in sie, doch diese Liebe ist zum Scheitern verurteilt.
Am 24.7 im Theater Atelier
Tickets unter https://tickets-theateratelier.reservix.de/events

Leider muss die Premiere von "DIE KUNST EIN GUTES STÜCK ZU SCHREIBEN" krankheitsbedingt verschoben werden.Wir Informiere...
15/06/2022

Leider muss die Premiere von "DIE KUNST EIN GUTES STÜCK ZU SCHREIBEN" krankheitsbedingt verschoben werden.

Wir Informieren euch bald über einen Ersatztermin unter:
🖱️www.theateratelier.eu

Am 18. Juni Premiere im  Atelier"Die Kunst ein gutes Stück zu schreiben" von MolnarHerzlich willkommen!
14/06/2022

Am 18. Juni
Premiere im Atelier
"Die Kunst ein gutes Stück zu schreiben" von Molnar
Herzlich willkommen!

Am 18. Juni Premiere im Theater Atelier"Die Kunst ein gutes Stück zu schreiben" von MolnarHerzlich willkommen!
08/06/2022

Am 18. Juni
Premiere im Theater Atelier
"Die Kunst ein gutes Stück zu schreiben" von Molnar
Herzlich willkommen!

Am 3.6 im Theater Atelier Der Mensch,  das Biest und die Tugend
01/06/2022

Am 3.6 im Theater Atelier
Der Mensch, das Biest und die Tugend

Leider muss die Premiere von "DIE KUNST EIN GUTES STÜCK ZU SCHREIBEN" verschoben werden.Wir Informieren euch bald über e...
26/05/2022

Leider muss die Premiere von "DIE KUNST EIN GUTES STÜCK ZU SCHREIBEN"
verschoben werden.

Wir Informieren euch bald über einen Ersatztermin unter:
🖱️www.theateratelier.eu

Wir danken euch für euer Verständnis ❤️


Noch 4 Tage!!! 😍Er kann seine ehemalige Flamme, die liebreizende Annie nicht vergessen -  der verheiratete Schauspieler ...
23/05/2022

Noch 4 Tage!!! 😍

Er kann seine ehemalige Flamme, die liebreizende Annie nicht vergessen - der verheiratete Schauspieler Almády. Gespielt von Maximilian Grimm.

"DIE KUNST EIN GUTES STÜCK ZU SCHREIBEN"

📅 Freitag, den 27. Mai um 20:00 Uhr.

🎟️Karten, Termine und weiter Infos findet ihr auf unserer Webseite:
🖱️www.theateratelier.eu

Regie: Vladislav Grakovskiy
Bühne: Tascha Hamm
Kostüm: Lara Kamysina

Mit:
Guido Kunkel als Turai
Jannis Sky als Gál
Antonio Irrache als Adam
Monika Läufle als Annie
Maximilian Grimm als Almády
Giovanni Gagliano als Dwornitschek


Noch 5 Tage bis zur Premiere!Giovanni Gagliano spielt den höflichen und engagierten Diener Dwornitschek"DIE KUNST EIN GU...
23/05/2022

Noch 5 Tage bis zur Premiere!

Giovanni Gagliano spielt den höflichen und engagierten Diener Dwornitschek

"DIE KUNST EIN GUTES STÜCK ZU SCHREIBEN"

📅 Freitag, den 27. Mai um 20:00 Uhr.

🎟️Karten, Termine und weiter Infos findet ihr auf unserer Webseite:
🖱️www.theateratelier.eu

Regie: Vladislav Grakovskiy
Bühne: Tascha Hamm
Kostüm: Lara Kamysina

Mit:
Guido Kunkel als Turai
Jannis Sky als Gál
Antonio Irrache als Adam
Monika Läufle als Annie
Maximilian Grimm als Almády
Giovanni Gagliano als Dwornitschek


Noch 6 Tage bis zur Premiere!Jannis Sky spielt den Autor Gál, Turais ständigen Begleiter und guten Kollegen."DIE KUNST E...
21/05/2022

Noch 6 Tage bis zur Premiere!

Jannis Sky spielt den Autor Gál, Turais ständigen Begleiter und guten Kollegen.

"DIE KUNST EIN GUTES STÜCK ZU SCHREIBEN"

📅 Freitag, den 27. Mai um 20:00 Uhr.

🎟️Karten, Termine und weiter Infos findet ihr auf unserer Webseite:
🖱️www.theateratelier.eu

Regie: Vladislav Grakovskiy
Bühne: Tascha Hamm
Kostüm: Lara Kamysina

Mit:
Guido Kunkel als Turai
Jannis Sky als Gál
Antonio Irrache als Adam
Monika Läufle als Annie
Maximilian Grimm als Almády
Giovanni Gagliano als Dwornitschek


Der Autor Sandor Turai, hat schon viele Bühnenstücke geschrieben.Doch in dieser Nacht muss er sich selbst übertreffen un...
20/05/2022

Der Autor Sandor Turai, hat schon viele Bühnenstücke geschrieben.
Doch in dieser Nacht muss er sich selbst übertreffen und ein Stück schreiben, das eine schier unabwendbare Katastrophe aufhält.

Guido Kunkel in der Rolle des Turai.

"DIE KUNST EIN GUTES STÜCK ZU SCHREIBEN"

📅 Freitag, den 27. Mai um 20:00 Uhr.

🎟️Karten, Termine und weiter Infos findet ihr auf unserer Webseite:
🖱️www.theateratelier.eu

Regie: Vladislav Grakovskiy
Bühne: Tascha Hamm
Kostüm: Lara Kamysina

Mit:
Guido Kunkel als Turai
Jannis Sky als Gál
Antonio Irrache als Adam
Monika Läufle als Annie
Maximilian Grimm als Almády
Giovanni Gagliano als Dwornitschek


Wieder full haus im Theater Atelier.  Otter im Frack
20/05/2022

Wieder full haus im Theater Atelier. Otter im Frack

Antonio Irrache in der Rolle des Adam. Eines jungen Komponisten, der durch die Wand seiner Zimmersuite das katastrophale...
19/05/2022

Antonio Irrache in der Rolle des Adam. Eines jungen Komponisten, der durch die Wand seiner Zimmersuite das katastrophale Gespräch seiner Braut Annie und des verheirateten Schauspielers Almády belauscht.

"DIE KUNST EIN GUTES STÜCK ZU SCHREIBEN"

📅 Freitag, den 27. Mai um 20:00 Uhr.

🎟️Karten, Termine und weiter Infos findet ihr auf unserer Webseite:
🖱️www.theateratelier.eu

Regie: Vladislav Grakovskiy
Bühne: Tascha Hamm
Kostüm: Lara Kamysina

Mit:
Guido Kunkel als Turai
Jannis Sky als Gál
Antonio Irrache als Adam
Monika Läufle als Annie
Maximilian Grimm als Almády
Giovanni Gagliano als Dwornitschek


Adresse

Stöckachstraße 55
Stuttgart
70190

Öffnungszeiten

Freitag 17:00 - 23:00
Samstag 12:00 - 23:00
Sonntag 12:00 - 21:00

Telefon

+4971112254629

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Theater Atelier erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Theater Atelier senden:

Videos

Kategorie

Our Story

Das neue Kunst- und Kulturprojekt in Stuttgart-Ost bietet eine umfangreiche Palette der modernen Kunst in Bereichen Theater, Choreografie und Musik an. Das Theater arbeitet eng mit vielen Darstellern und Musikern zusammen. Hier werden Schauspiel, Tanz und Gesang auf eine unverwechselbare Weise mit interkulturellen Elementen verbunden. Web: www.theateratelier.eu E-mail: [email protected]

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Bemerkungen

Diesen Freitag, am 18. März 2022 gibt es in Stuttgart im Theater Atelier etwas zu lachen.

„Zwei wie Bonnie und Clyde“

Es gibt noch Karten und wir freuen uns, so vielen Menschen wie möglich eine schöne Zeit zu bereiten... also wagt es gerne und besucht uns am Freitag im Theater.

Der Link zum Ticketkauf findet ihr hier:
https://tickets-theateratelier.reservix.de/tickets-zwei-wie-bonnie-clyde-in-stuttgart-theater-atelier-am-18-3-2022/e1847626

̈diestuttgart

https://youtu.be/kDa23aKWHBc


Auch in Krisensituationen zeigt sich, wie wichtig die Auseinandersetzung mit sich selbst und dem eigenen Gefühls- und Gedankenleben ist. In einem Online-Workshop des Vereins Spanisch sprechender Frauen e. V. wird durch Selbsterkenntnis auf eine friedliche gesellschaftliche Zusammenarbeit und ein Umweltbewusstsein hingearbeitet. Die Koordinatorin der Gruppe für ältere Migrantinnen, Cecilia Campos, erklärt, dass Menschen die Welt nicht nur sensuell wahrnehmen, sondern auch ihr eigenes Leben über ihre Gefühle und Gedanken bewusst gestalten könnten. Selbsterkenntnis führe zu Selbstbestimmung. Für alle Situationen empfiehlt sie auch, negative Gedanken und Eindrücke durch die Visualisierung positiver Realitäten, die wir erleben möchten, zu ersetzen. So fühlten wir bereits die erwünschten Emotionen, anstatt uns von Hoffnungslosigkeit und negativen Gedanken erdrücken zu lassen. Auf YouTube gibt es hierzu spanischsprachiges Video: El día que la Tierra despertó https://youtu.be/19gq8SSSNMM 😊

Auch der Verein Internationales Forum für Wissenschaft, Bildung und Kultur e.V. lässt sich nicht unterkriegen und kreiert Alternativen des kulturellen und wissenschaftlichen Austausches. Regelmäßig findet am letzten Freitag eines Monats mit dem Kooperationspartner Theater Atelier in Online-Form ein „Literarischer Abend“ auf Russisch statt, an dem Kunstschaffende literarische Werke vorstellen, die durch Theaterstücke und musikalische Beiträge ergänzt werden. Alla Tanunina, eine Initiatorin der Veranstaltung, legt dar, dass auch weiterhin und insbesondere durch die aktuelle Lage die Nachfrage nach kulturellen Angeboten hoch sei. Da viele Menschen, besonders ältere Personen, viel Zeit alleine in ihren Wohnungen verbringen müssten, biete eine Veranstaltung wie der „Literarische Abend“ eine bunte Abwechslung, sowie eine Chance miteinander in Kontakt zu treten. Auf die Zukunft möchte Alla Tanunina hoffnungsvoll blicken, indem sie weitere Möglichkeiten ersinnt, um die Vereinsarbeit online zu präsentieren. 😃

Bewirb dich noch bis Anfang Februar für die Jury des Interkulturellen Theaterfestivals!

Im November 2022 findet zum 7. Mal das Interkulturelle Theaterfestival MADE IN GERMANY statt. Dazu werden Theaterproduktionen aus ganz Deutschland eingeladen, die sich mit der Migrationsgesellschaft Deutschland beschäftigen. Das Besondere dabei: Das Publikum – also DU – entscheidet über die Auswahl des Festivalprogramms!

Für die buntgemischte Jury suchen wir interessierte und engagierte Stuttgarter*innen unterschiedlicher Herkunft, verschiedenen Alters und Geschlechts. Die Arbeit der Jury beinhaltet Recherche und Sichtung von Aufführungen sowie die Entscheidung, welche der Inszenierungen zum Festival eingeladen werden. Die Tätigkeit ist ehrenamtlich und findet an mehreren Abenden und Wochenenden von November 2021 bis Mai 2022 statt; Unkosten für Reise und Eintritte werden erstattet. Professionelle Erfahrungen im Theaterbereich sind nicht notwendig.

Die Bewerbungsfrist zur Teilnahme an der Jury läuft noch bis zum 5. Februar 2021!

Die ausführliche Ausschreibung und weitere Infos findest Du hier:

https://mig.madeingermany-stuttgart.de/jury-gesucht-made-in-germany-2022/



Im Vorbereitungskreis für Made in Germany sind derzeit vertreten:
JES Stuttgart Kulturwerk Schauspielbühnen Stuttgart Schauspiel Stuttgart HMDK Stuttgart Studio Theater Stuttgart Theater am Faden Theater Atelier Theaterhaus Stuttgart Theater La Lune Stuttgart e.V. Theater Rampe Theater tri-bühne Wilhelma Theater
Es ist still - Episode II

Die Kunst- und Kulturschaffenden erzählen noch mehr über ihre aktuelle Situation.
Es wird nicht gemeckert, es sind Fakten und persönliche Erfahrungen der Protagonisten.

Maxie Solveig
Artsiom Haroshka
Robert Velemir
Dosoni Veranstaltungstechnik
media:system
Marlene Pfohe
Perkins Park
Timo Zöllner
Alex Denada
Steffen Eifert
mr. mac's party team
Alexander Illg
Piano-Illg.de
Sergej Dück
U-Like Events
Figuren Theater Phoenix
Vero Desirée
Vladislav Grakovskiy
Theater Atelier
Scala Filmtheater

https://youtu.be/_j2x27iKZ4A

, , , , , , , , , , , ,
Freitag, 13.11.2020, 18.30 und 20.30 Uhr, Theater Atelier
Milana Gilitschenski: NACHTAUWETTER
Autor*innenlesung

„Milana Gilitschenski schafft es mit ihrem poetischen Schreibstil, den Leser sofort in ihren Bann zu ziehen. Im Roman ‚Nachtauwetter’ wird ein Außenseiter beschrieben, der einen hohen intellektuellen Anspruch an das Leben hat. Das Gedankengut verschiedenster Philosophen fließt in das Buch ein und lässt den Leser viel über das Leben und die Politik lernen.“ (Lisa Hessenthaler)

Theater Atelier

*Tickets sind über die festivaleigene Webseite oder den Veranstaltungsort erhältlich.

https://mis.madeingermany-stuttgart.de/tickets/

Teilen erwünscht!!!!!🍀🍀

Wir brauchen Theater!
Wir werben für Soli-Tickets!

ÜBERALL IN STUTTGART

Das reiche Kulturleben Stuttgarts ist durch die Pandemie zum Erliegen gekommen. Wir nehmen nun schmerzlich wahr, was einer Stadt , was uns ohne Kultureinrichtungen fehlt: Die künstlerische Begleitung und Reflexion unseres Alltags. Wir sind auf urbane Kunst und Kultur angewiesen: Gerade nach der gegenwärtigen Krise.
Die Stiftung Geißstraße ruft deshalb dazu auf, den Stuttgarter Theatern, die durch Vereine getragen werden und jetzt ohne Einnahmen dastehen, die Weiterarbeit und Existenz zu ermöglichen.
Wirklich alle Kultureinrichtungen brauchen jetzt Unterstützung!
Wir denken mit unserem Aufruf zunächst an die Theater, deren Budgets durch den Wegfall der Tageseinnahmen gefährdet sind.

Deshalb unser Aufruf:

Überweisen Sie Ihrem Theater den Gegenwert eines Soli-Tickets!
Dieses Ticket „gilt“ für eine rein fiktive, ideelle Vorstellung.
Der Solidaritätspreis beträgt 20,00 Euro.

Die Plätze in der ersten Reihe kosten doppelt so viel! :)

Ihre/Eure Stiftung Geißstraße
Roland Kugler (Vorsitzender des Stiftungsrats)
Veronika Kienzle (Mitglied des Stiftungsrats, Vorsitzende des Kinder- und Jugendtheaters JES)

Bei folgenden Theatern können Sie das Soli-Ticket erwerben:

Renitenztheater
Theater Rampe
Wortkino
FITZ Theater animierter Formen
Forumtheater
Friedrichsbau Variete Stuttgart
Theater tri-bühne
Altes Schauspielhaus Stuttgart
JES Stuttgart
Theater Lindenhof
Theater der Altstadt, Stuttgart
Komödie im Marquardt, Stuttgart
LOKSTOFF! Theater im öffentlichen Raum e.V.
Theater Atelier
Zum letzten Mal in diesem Jahr stehe ich nach dankbar vielen Spielterminen auf der Bühne, dann kommt erstmal Weihnachten🤗😍
"Nachtasyl" von Maxim Gorki
20:00 Uhr im Theater Atelier
Danke für diesen intensiven Abend mit "Nachtasyl". Ich liebe Euer Theater! Die intime Atmosphäre lässt mich eintauchen, mitleben und mitfiebern mit jedem einzelnen Schauspieler auf der Bühne wie in keinem anderen Theater. Ich hänge an den Lippen der einzelnen Menschen und genieße jede Mimik. Ihr macht das phantastisch. Man geht nach Hause und fühlt sich einfach inspiriert und bereichert und freut sich schon auf die nächste Produktion von Euch! Bitte bleibt so wie ihr seid! Ein grosses Dankeschön an Euch!
Der Kartenverkauf zur LANGEN NACHT DER SOLIDARITÄT am 30. November 2019 hat begonnen. Be part & join us! Tickets unter https://www.oeticket.com/campaign/together

Believe Together: St Stephansdom, Wien

Swing Together: Planter's Club

Cocktail Together: Le Méridien Vienna

Dance Together: Ballsaal Wien

Habibi Together: Habibi & Hawara

Laugh Together: Theater Atelier

Punsch Together: Motto am Fluss

Club Together: Volksgarten, Säulenhalle, PRATERSAUNA, VIE i P*E ,vi: ai 'pi:, HORST

Pop Together: KEN Club! - POP Together

Style Together: Gustav EMIL PAULA PAULA

Drag Together: Motto
ДВЕРЬ В СТЕНЕ

Недавно ходила на спектакль "Господин".
Ради него приехала в Штутгарт.
Спектакль того стоил.
Прекрасная актёрская и режиссёрская работа.
Пьеса о созависимости , но вместо заезженной конструкции муж/жена, выбрана почти символичная пара слуга/господин, и кто из них больше зависим -- это ещё вопрос.
Есть пословица "без племянников человек не дядя". Так и без Слуги человек не Господин.
И если Слуга исчезает, он больше не чувствует полноты власти, полноты себя.
В желании этих двоих быть вместе есть что-то почти эротическое: недаром Слуга несчастлив с женой.
Жизнь Слуги -- побег от ответственности за свою жизнь.
Многие говорят о детстве, где за них всё решали другие, с оттенком ностальгии. Они хотят снова стать детьми.
Слуга убегает в детство, к родителю, к Богу, страшному, но справедливому.
Он Слуга, без имени, без воли, но и без груза ответственности за свою жизнь.
Но можно ли стать Слугой
навсегда?
◇◇ STUTTGARTNACHT
Am 19. Oktober öffnen wieder zahlreiche Kulturinstitutionen Stuttgarts ihre Türen und wir freuen uns auf alle, die dabei sind:

Akademie für gesprochenes Wort / Bad Cannstatt erleben / Bauwunder-Spaziergang / BIX Jazzclub / BOA - Diskothek - Stuttgart / Café Raupe Immersatt / CIELO Seminarraum Stuttgart / Innenstadtkinos Stuttgart: Cinema / Drinnen & Draußen im Stadtpalais / El Pasito / Eurythmeum Stuttgart / Stuttgarter Fernsehturm / FRAU BLUM / Freie Szene im Landesmuseum Württemberg / Freie Szene im Projektraum / Freund & Kupferstecher / Friedhof Heslach / Geschichtswerkstatt Stuttgart-Süd / jazzhall stuttgart / JazzClub - Kiste / Kraftpaule / Kulturwerk / Kunstraum 34 / Lalotango / Landtag von Baden-Württemberg / Literatur-Spaziergänge Hahn, Kusiek & Laing / LKA Longhorn / Matthäuskirche / Pop-Up-Salon Kulturregion Stuttgart / Musikinitiative Rock e.V. @ Chivasso Conditorei Café Bar / Nachhaltiger Spaziergang Stuttgart-West / Oberlandesgericht Stuttgart / Pop-Büro Region Stuttgart / Rathaus – Stuttgart - meine Stadt / Romantica / Salsa Company - Tanzschule Stuttgart / Schwulst / Show Dance Academy by Bseisa - dance art / SSB-Spaziergang / Katholische Kirche St. Maria / Staatstheater Stuttgart ( Schauspiel Stuttgart, Das Stuttgarter Ballett, Staatsoper Stuttgart) / Spaziergang „Hollywood im Heusteigviertel“ / Stadtspaziergang Stiftung Psyche / Stadtspaziergang Stuttgart-Marketing / Sternwarte Stuttgart / Stippvisite Bohnen-/Rotlichtviertel / stuttgarter-nachrichten.de / Stuttgarter Geister / Stuttgart by Bike / Stuttgarter Stolpersteine / Theater am Faden / Theater Atelier / Theater La Lune Stuttgart e.V. / Trott-war e. V. / Ungarisches Kulturinstitut Stuttgart / Wandern & Naturerlebnisse - wanatu.de Stäffeles-Tour / WELTbewusst Stuttgart Spaziergang / Wortkino

Infos zu den einzelnen Teilnehmern und das gesamte Programm der stuttgartnacht findet Ihr unter www.stuttgartnacht.de
x

Andere Theater in Stuttgart (alles anzeigen)

Theater La Lune Stuttgart e.V. BEYOND THE KNOWN Wilhelma Theater Harald Wohlfahrt Palazzo Stuttgart Theaterschiff Stuttgart Schauspiel Stuttgart Staatstheater Stuttgart Das Stuttgarter Ballett Staatsoper Stuttgart Schauspielbühnen Stuttgart Friedrichsbau Theater spiel-betrieb Nelly's Puppentheater Eliszis Jahrmarktstheater Theaterhaus Stuttgart