Clicky

Schauspielbühnen Stuttgart

Schauspielbühnen Stuttgart Öffnungszeiten Service-Center:

Montag - Donnerstag 10 - 17 Uhr
Freitag und Samstag 10 - 15 Uhr
Tel

Wie gewohnt öffnen

WARUM DAS THEATER?In der neuen Podcast-Folge spricht Intendant Axel Preuß mit dem Schauspieler Lion Leuker u.a. über das...
10/11/2022

WARUM DAS THEATER?
In der neuen Podcast-Folge spricht Intendant Axel Preuß mit dem Schauspieler Lion Leuker u.a. über das Vorsprechen an Schauspielschulen und den Umgang mit seinen Rollen.
Lion Leuker ist noch bis zum 3.12. als Karl Roßmann in "Der Verschollene (Amerika)" im Alten Schauspielhaus zu erleben !

https://schauspielbuehnen.de/die-schauspielbuehnen/podcasts/

Gastspiel des Münchner ResidenztheatersURTEILE (REVISITED) – NACH DEM PROZESS7. Interkulturelles Theaterfestival „Made i...
08/11/2022

Gastspiel des Münchner Residenztheaters
URTEILE (REVISITED) – NACH DEM PROZESS
7. Interkulturelles Theaterfestival „Made in Germany“

Das Bayerische Staatstheater gastiert am Alten Schauspielhaus mit einer Inszenierung, die nichts von ihrer Brisanz verloren hat. Uraufgeführt wurde „Urteile (Revisited) - nach dem Prozess“ am Münchner Residenztheater. Wir zeigen das dokumentarische Theaterstück, das die Geschichte der NSU-Morde aus der Perspektive von Verwandten, Freund*innen und Arbeitskolleg*innen der Opfer erzählt, im Rahmen des interkulturellen Festivals „Made in Germany".

Am 20. November 2022 um 19 Uhr
im Alten Schauspielhaus
Jetzt Karten sichern: 0711 / 22 77 00
Fotos: Birgit Hupfeld
Weitere Informationen:
www.madeingermany-stuttgart.de

Pressestimmen zu DER VERSCHOLLENE (AMERIKA)Beeindruckend intensiv und sehenswertIm Alten Schauspielhaus ist Franz Kafkas...
31/10/2022

Pressestimmen zu DER VERSCHOLLENE (AMERIKA)

Beeindruckend intensiv und sehenswert

Im Alten Schauspielhaus ist Franz Kafkas Romanfragment „Der Verschollene“ als Drama aufbereitet zu sehen. Nicht nur für Abiturienten ist es ein gewinnbringender Abend. (...) Lion Leuker spielt diesen Karl Rossmann und seine zunehmende Verzweiflung beeindruckend intensiv (...) Die Regisseurin Catja Baumann (...) findet immer wieder eindrückliche Bilder, die Karls Unbehaustheit und Isolation vor Augen führen: Wenn er etwa sehnsuchtsvoll seine Eltern imaginiert, diese hinter ihm wie in einem riesigen Bilderrahmen auftauchen, dann aber höhnisch lachend daraus heraustreten, ohne ihn auch nur eines Blickes zu würdigen. (...) Dass es Catja Baumann in den rund zweieinhalb Stunden Spielzeit aber immer wieder gelingt, theatrale Bilder für die bedrohliche, rätselhafte Grundstimmung zu finden, macht den Abend sehenswert. (Stuttgarter Zeitung)

Spannend und interessant

Catja Baumann gelingt am Alten Schauspielhaus eine stimmige Inszenierung des unvollendeten Romans. (...) In Bilder gefasst ist eine Art Roadmovie für die Bühne entstanden (...) eine insgesamt gelungene Aufführung, die neben einigen kleinen Mängeln auf die nicht leichte Aufgabe bewältigt, Kafka für die Bühne spannend und interessant zu machen, was in jedem Falle als Hauptqualität dieses Abends insgesamt gut gelungen ist. (Ludwigsburger Kreiszeitung)

Noch bis 3.12.2022
im Alten Schauspielhaus
Jetzt Karten sichern: 0711 / 22 77 00
Fotos: Tobias Metz

Weltliteratur auf der Bühne!Wir zeigen Franz Kafkas berühmtes Romanfragmet "DER VERSCHOLLENE (AMERIKA)" als Bühnenstück ...
28/10/2022

Weltliteratur auf der Bühne!
Wir zeigen Franz Kafkas berühmtes Romanfragmet
"DER VERSCHOLLENE (AMERIKA)" als Bühnenstück
in der Inszenierung von Catja Baumann.
Premiere: 28. Oktober 2022 um 20 Uhr
im Alten Schauspielhaus
Fotos: Tobias Metz

NEUER PODCAST - JETZT ONLINE!"Warum das Theater?" Erster Gesprächspartner im Schauspielbühnen-Talk ist der Schauspieler ...
14/10/2022

NEUER PODCAST - JETZT ONLINE!
"Warum das Theater?" Erster Gesprächspartner im Schauspielbühnen-Talk ist der Schauspieler Pablo Sprungala, der noch bis 22.10. als Cyrano de Bergerac zu sehen ist.

Gute Stimmung beim Probenbeginn zu "Drei Männer im Schnee"!Der Klassiker der Herzen von Erich Kästner ist ab 17. Novembe...
10/10/2022

Gute Stimmung beim Probenbeginn zu "Drei Männer im Schnee"!
Der Klassiker der Herzen von Erich Kästner ist ab 17. November in der Komödie im Marquardt zu sehen.
Freuen Sie sich jetzt schon auf ein famoses Ensemble um Andreas Klaue, Jörg Pauly und Rupert Hausner in der Regie von Robin Telfer.
Jetzt Karten sichern: 0711 / 22 77 00

SPOKEN ARTS FESTIVALAuch die Schauspielbühnen sind dabei!Am 29. Oktober 2022 mit 2 Konzerten unserer "Stuttgarter Comedi...
05/10/2022

SPOKEN ARTS FESTIVAL
Auch die Schauspielbühnen sind dabei!
Am 29. Oktober 2022 mit 2 Konzerten unserer "Stuttgarter Comedian Harmonists":
Um 17 Uhr in der Komödie im Marquardt und
um 22 Uhr im Theaterhaus Stuttgart.

Ahhhhh, wir sind schon ganz aufgeregt und freuen uns, dass es nicht mehr lange bis zum Festival ist!
Habt ihr euch schon einen Programmpunkt rausgesucht? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.
#stuttgartcity#kultur#stadtstuttgart#festival#musikfestival#tanz#theaterhausstuttgart#theaterhaus#literaturarchivmarbach#komödieimmarquardt#kunstmuseum#akademiefürgesprocheneswort#literaturhaus#pokenartsfestival#spokenarts

Pressestimmen zu "ANGST"Kammerspiel mit Lisa Wildmannnach der gleichnamigen Novelle von Stefan Zweig"Tatsächlich wäre Li...
04/10/2022

Pressestimmen zu "ANGST"
Kammerspiel mit Lisa Wildmann
nach der gleichnamigen Novelle von Stefan Zweig

"Tatsächlich wäre Lisa Wildmanns als Monolog angelegtes Bühnensolo „Angst“ nach der gleichnamigen Novelle von Stefan Zweig auch ohne jeden visuellen Reiz packend. So gekonnt wechselt die Darstellerin in ihrem Redefluss die Temperamente und verstellt dabei nicht einmal ihre Stimme. Vielmehr charakterisiert sie die Figuren durch eine milieugeprägte Wortwahl, eigene Sprechtempi und Artikulationsmerkmale.
(...) Fazit: ein intensiver Theaterabend mit einer überzeugenden Protagonistin als eindringliches Psychogramm einer Frau auf der Flucht vor sich selbst und auf der Suche nach Lebendigkeit."(StZ/StN)

Das Online Magazin "Kultura-Extra" lobt die "Symbiose aus psychologischer Studie und spannendem Krimi": "Jetzt hat Lisa Wildmann im intimen Theater unterm Dach im Alten Schauspielhaus ihre eigene Ein-Personen-Fassung [von Stefan Zweigs Novelle "Angst"] vorgestellt.
(...) Sie vermeidet die Übertreibung, nüchtert die oft geschwollene Sprache Zweigs eher aus. Die wenigen Figuren der Handlung charakterisiert sie nicht nur durch ihre Dialektfärbungen, sondern, vortrefflich, durch ihre sozial determinierte Mimik und Körperhaltungen."

Fotos: Tobias Metz

Nächste Vorstellung: Am 8. Oktober 2022 um 20 Uhr
im Theater unterm Dach (im Alten Schauspielhaus)
Weitere Termine unter: www.schauspielbuehnen.de

"Ich will an nichts mehr denken, nur mehr leben!"Heute eröffnen wir mit dem fantastischen Monolog ANGST nach Stefan Zwei...
30/09/2022

"Ich will an nichts mehr denken, nur mehr leben!"
Heute eröffnen wir mit dem fantastischen Monolog ANGST nach Stefan Zweig unser Theater unterm Dach, das viele Jahre im Dornröschenschlaf lag.
In diesem fesselnden Kammerspiel ist Lisa Wildmann hautnah zu erleben - ein exklusives Erlebnis, jeden Abend für nur 20 Gäste!
Premiere: 30. September 2022 um 20 Uhr
im Theater unterm Dach (im Alten Schauspielhaus)
Weitere Termine finden Sie auf unserer Website!
Jetzt Karten sichern: 0711 / 22 77 00
Szenenfotos: Tobias Metz

FERDINAND VON SCHIRACHzu Gast im Alten Schauspielhaus!Am 25. September präsentiert das Alte Schauspielhaus das neue Bühn...
06/09/2022

FERDINAND VON SCHIRACH
zu Gast im Alten Schauspielhaus!

Am 25. September präsentiert das Alte Schauspielhaus das neue Bühnenprogramm des Bestsellerautors. Es gibt Geschichten, schreibt Ferdinand von Schirach, die man nur nachts einem Fremden erzählen kann. Es sind leise Erzählungen von verregneten Nachmittagen und von schwarzen Nächten, von den Dingen, die unser Leben verändern, von Zufällen, falschen Entscheidungen und der Flüchtigkeit des Glücks. Ihre Helden haben das Spiel endgültig verloren. Aber diese Geschichten beschützen uns vor der Einsamkeit, den Verletzungen und der Kälte. Und am Ende sind sie das Einzige, was uns wirklich gehört.

Ferdinand von Schirach fragt, was Gerechtigkeit und Fairness ist und wie wir das Richtige tun.

Lassen Sie sich diese Geschichten erzählen. Sie spielen in einer Bar, hoch oben über den Dächern von Tokio, in einer großbürgerlichen Wohnung in Wien und in einem Barock-Schlösschen draußen auf dem Land.

Dauer: Ca. 1 Stunde und 10 Minuten
Bitte beachten Sie, dass der Autor auf der Bühne rauchen wird.

Sichern Sie sich jetzt rasch Ihre Karten: 0711 / 22 77 00

"... denn beim letzten Verse stech ich!"Im Alten Schauspielhaus war diese Woche Probenbeginn der romantischen Komödie CY...
10/08/2022

"... denn beim letzten Verse stech ich!"

Im Alten Schauspielhaus war diese Woche Probenbeginn der romantischen Komödie CYRANO DE BERGERAC von Edmond Rostand.
Freuen Sie sich auf unser spielfreudiges Ensemble um Pablo Sprungala und Kristin Hansen in der Regie von Ulrich Wiggers!

Premiere: 16. September 2022 um 20 Uhr
im Alten Schauspielhaus
Der Kartenverkauf startet am 29.8.2022!
Telefon: 0711 / 22 77 00

Pressestimme zu "Frühstück bei Tiffany":„Josepha Grünberg verleiht diesem naiv-selbstbewussten Glamgirl die passende Chu...
20/06/2022

Pressestimme zu "Frühstück bei Tiffany":
„Josepha Grünberg verleiht diesem naiv-selbstbewussten Glamgirl die passende Chuzpe. Und lässt Philip Wilhelmis armen Jungschriftsteller in seiner Mansarde ordentlich in Herzschmerz baden. Große, tiefe Gefühle. (...) Regisseur Benjamin Hille schafft mit dezenten Kniffen den passenden Rahmen für diese Zeitreise.“ (Bietigheimer Zeitung)

Noch bis 16. Juli 2022
im Alten Schauspielhaus
Jetzt Karten sichern: 0711 / 22 77 00
Fotos: Martin Sigmund

Pressestimme zu "Frühstück bei Tiffany":„Für jede Menge Pointen und knackige Kurzporträts sorgen Sorina Kiefer, Daniel G...
14/06/2022

Pressestimme zu "Frühstück bei Tiffany":

„Für jede Menge Pointen und knackige Kurzporträts sorgen Sorina Kiefer, Daniel Große Boymann, Achmed Ole Bielfeldt und Reinhold Weiser, die jeweils in unzählige Charaktere schlüpfen und prägnante, ironische oder tragische Auftritte daraus machen“. (GEA)

Noch bis zum 16. Juli 2022 im Alten Schauspielhaus!
Jetzt Karten sichern: 0711 / 22 77 00
Fotos: Martin Sigmund

Pressestimme zu "Frühstück bei Tiffany":„Als Josepha Grünberg die Bühne betritt, ist es – rein optisch – ein Déjà-vu: Ho...
13/06/2022

Pressestimme zu "Frühstück bei Tiffany":

„Als Josepha Grünberg die Bühne betritt, ist es – rein optisch – ein Déjà-vu: Holly, wie sie im kulturellen Gedächtnis abgespeichert ist. (...) Josepha Grünberg macht ihre Sache gut (…) „Man darf sein Herz nicht an wilde Geschöpfe binden“, sagt sie zu Fred. Er wird von Philip Wilhelmi gespielt, der auch als Erzähler den Abend souverän zusammenhält (...). Auch als Josepha Grünberg im Alten Schauspielhaus „Moon River“ singt, geht die Tragik dieser brüchigen Figur in süßer Melancholie auf.“ (StN / StZ)

Noch bis zum 16. Juli 2022 im Alten Schauspielhaus!
Jetzt Karten sichern: 0711 / 22 77 00
Fotos: Martin Sigmund

Wir freuen uns auf die Premiere vonFRÜHSTÜCK BEI TIFFANYvon Truman Capotein der Regie von Benjamin Hilleu.a. mit Josepha...
10/06/2022

Wir freuen uns auf die Premiere von
FRÜHSTÜCK BEI TIFFANY
von Truman Capote
in der Regie von Benjamin Hille
u.a. mit Josepha Grünberg und Philip Wilhelmi
heute Abend um 20 Uhr im Alten Schauspielhaus!
Jetzt Karten sichern: 0711 / 22 77 00
Fotos: Martin Sigmund

WIR SUCHEN DICH!
08/06/2022

WIR SUCHEN DICH!

HIMMLISCHE ZEITEN -Altwerden ist nichts für FeiglingeR***e von Tilmann von Blomberg, Carsten Gerlitz und Katja WolffDies...
19/05/2022

HIMMLISCHE ZEITEN -
Altwerden ist nichts für Feiglinge

R***e von Tilmann von Blomberg, Carsten Gerlitz und Katja Wolff

Diese Damen sind ein Hit! Mit „Heiße Zeiten“ und „Höchste Zeit“ begeisterten sie bereits unser Publikum. Doch was wäre eine Trilogie ohne dritten Teil? In Stuttgart hätte er bereits 2020 seine Uraufführung erleben sollen, doch dann kam Corona … Aber jetzt sind die „Himmlischen Zeiten“ endlich da!

Vorpremiere: 19. Mai um 20 Uhr
Premiere: 20. Mai um 20 Uhr
in der Komödie im Marquardt
Fotos: Sabine Layh

DER SPIELPLAN 2022/2023 IST DA!Heute fand in der Komödie im Marquardt die Präsentation des Spielplans 2022/2023 der Scha...
12/05/2022

DER SPIELPLAN 2022/2023 IST DA!

Heute fand in der Komödie im Marquardt die Präsentation des Spielplans 2022/2023 der Schauspielbühnen in Stuttgart statt. Intendant Axel Preuß stellte die Stücke der kommenden Spielzeit vor und wurde dabei u.a. von Gästen wie Maja Sikora, Monika Hirschle, Reinhold Weiser, Amelie Sturm und Bianca Spiegel unterstützt.
Wir freuen uns auf ein spannendes, anregendes und unterhaltsames Schauspielprogramm voller großartiger Rollen, die von starken Ensembles interprätiert werden.

Das Spielzeitheft 2022/2023 liegt ab sofort im Alten Schauspielhaus, der Komödie im Marquardt und unserem Service-Center aus.
Die neuen Abos sind ab 16. Mai erhältlich!
Abo-Hotline: 0711 / 22 77 00
Fotos: Tobias Metz

Probenstart von „Frühstück bei Tiffany“! Der Filmklassiker wird ab dem 10. Juni in der Regie von Benjamin Hille u.a. mit...
04/05/2022

Probenstart von „Frühstück bei Tiffany“!
Der Filmklassiker wird ab dem 10. Juni in der Regie von Benjamin Hille u.a. mit Josepha Grünberg und Philip Wilhelmi auf der Bühne des Alten Schauspielhauses zu sehen sein. Wir freuen uns schon! 🎭

Pressestimmen zu "Dinge, die ich sicher weiß":„Ambitioniert! … Harald Weiler hat diese Familiensage in einer behutsamen,...
02/05/2022

Pressestimmen zu "Dinge, die ich sicher weiß":

„Ambitioniert! … Harald Weiler hat diese Familiensage in einer behutsamen, der Erzählung angemessenen Weise inszeniert, bringt die Dinge auf den Punkt, lässt den Schauspielern Raum um zu spielen, … schreitet flott voran, Szene um Szene, fein geordnet und klar. … Andreas Klaue … und Ulrike Knospe … bilden ein nahezu ideales Bühnenpaar. … Das Publikum zeigte sich durchaus angetan von dieser in jeder Hinsicht anspruchsvollen Produktion und zollte regen Beifall.“ (LKZ)

„Man verfolgt atemlos, welche Krise als nächstes hereinbrechen wird“. (StN / StZ)

Noch bis 4. Juni 2022 im Alten Schauspielhaus!
Jetzt Karten sichern: 0711 / 22 77 00
Fotos: Tobias Metz

Wir freuen uns auf die Premiere von "Dinge, die ich sicher weiß" heute Abend im Alten Schauspielhaus!Erleben Sie die bew...
29/04/2022

Wir freuen uns auf die Premiere von "Dinge, die ich sicher weiß" heute Abend im Alten Schauspielhaus!
Erleben Sie die bewegende Familiengeschichte von Andrew Bovell mit Andreas Klaue, Ulrike Knospe, Nikolaij Janocha, Lilli Meinhard, Stefanie Klimkait und Sebastian Volk in der Regie von Harald Weiler.

Premiere: 29. April 2022 um 20 Uhr
im Alten Schauspielhaus
Jetzt Karten sichern: 0711 / 22 77 00
Fotos: Tobias Metz

11/02/2022
Herzlichen Glückwunsch!

"Die Komödie im Marquardt - beliebt wie eh und je!"
Winfried Wagner gratuliert unserer Komödie zum 70. Geburtstag!

Pressestimmen zu „Nur drei Worte“:"... eine sehr genau beobachtete, sehr fein gezeichnete, klug gebaute Story über mensc...
07/02/2022

Pressestimmen zu „Nur drei Worte“:
"... eine sehr genau beobachtete, sehr fein gezeichnete, klug gebaute Story über menschliche Beziehungen, über Lebensgefühle unserer Zeit. (...) Ein Abend, der den Theaterbesuch sehr lohnt, ein kluges, starkes Stück, hervorragend inszeniert und mit ausgezeichneten Darstellern besetzt." (Ludwigsburger Kreiszeitung)

"Wortgewaltige Beziehungskomödie (...) eine Folge sich doppelt zuspitzender Szenen (...)" (StZ/StN)

"Das Stück (...) führt in Beziehungsabgründe und ist bestes Schauspieler:innenfutter." (nachtkritik)

NUR DREI WORTE
Schauspiel von Joanna Murray-Smith in der Inszenierung von Folke Braband mit Julia Bremermann, Natalie O'Hara, René Steinke und Lisa Wildmann!
Noch bis 12. März 2022 im Alten Schauspielhaus!
Jetzt Karten sichern: 0711 / 22 77 00
Fotos: Martin Sigmund

Herzlicher Applaus bei der Premiere von "Nur drei Worte" heute Abend im Alten Schauspielhaus!Vielen Dank an alle Beteili...
04/02/2022

Herzlicher Applaus bei der Premiere von "Nur drei Worte" heute Abend im Alten Schauspielhaus!
Vielen Dank an alle Beteiligten!

"Nur drei Worte" verspricht bestes Schauspielertheater!Heute Abend wird im Alten Schauspielhaus die Premiere des intelli...
04/02/2022

"Nur drei Worte" verspricht bestes Schauspielertheater!
Heute Abend wird im Alten Schauspielhaus die Premiere des intelligenten und pointierten Schauspiels von Joanna Murray-Smith in der Inszenierung von Folke Braband gefeiert.
Freuen Sie sich auf die prominente Besetzung mit Julia Bremermann, Natalie O'Hara, René Steinke und Lisa Wildmann!

Premiere: 4. Februar 2022 um 20 Uhr
im Alten Schauspielhaus
Jetzt Karten sichern: 0711 / 22 77 00
Fotos: Martin Sigmund

Wir freuen uns auf die Premiere von „Nur drei Worte“Schauspiel von Joanna Murray-Smith mit Julia Bremermann, Natalie O'H...
02/02/2022

Wir freuen uns auf die Premiere von „Nur drei Worte“
Schauspiel von Joanna Murray-Smith
mit Julia Bremermann, Natalie O'Hara, René Steinke und Lisa Wildmann!
Premiere: 4. Februar 2022 um 20 Uhr
im Alten Schauspielhaus
Jetzt Karten sichern: 0711 / 22 77 00
Fotos: Martin Sigmund

Adresse

Bolzstraße 4 -6
Stuttgart
70173

Öffnungszeiten

Montag 10:00 - 17:00
Dienstag 10:00 - 17:00
Mittwoch 10:00 - 17:00
Donnerstag 10:00 - 17:00
Freitag 10:00 - 15:00
Samstag 10:00 - 15:00

Telefon

0711 227700

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Schauspielbühnen Stuttgart erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Schauspielbühnen Stuttgart senden:

Videos

Kategorie

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Bemerkungen

Die Stuttgarter Nachrichten berichten über die Pressekonferenz der Schauspielbühnen Stuttgart und unsere gemeinsame Produktion dort im Sommer 2023.
"Einer der Höhepunkte ist eine Produktion zum Saisonende im Juni 2023: „Istanbul“ - ein in deutscher und türkischer Sprache gespieltes Theaterstück von Selen Kara, Torsten Kindermann und Akın E. Şipal mit Musik von Musikstar Sezen Aksu.
Das Stück ist ein Experiment. Was wäre, wenn das Wirtschaftswunder in der Türkei stattgefunden hätte und Deutsche zum Arbeiten zum Beispiel nach Istanbul ausgewandert wären? Das komödiantische Stück, das am Nationaltheater Mannheim auch schon für ausverkaufte Ränge gesorgt hat, wird in Stuttgart in Kooperation mit dem deutsch-türkischen Forum auf die Bühne gebracht."
Mit dem fantastischen Axel Preuß und meinem großartigen Kollegen Jörg Pauly bei unserer "Extrawurscht" -Premiere an den Schauspielbühnen Stuttgart 🎾🤗
On Tour ...
Kaum die Premiere gefeiert und schon auf Tour in Richtung Wolfsburg.

AMADEUS, das Gastspiel der Schauspielbühnen Stuttgart über Eifersucht und möglichen Mord ist am 24.2. bei uns.

In Episoden mit der Musik Mozarts zeigt Shaffer in seiner weltweit gefeierten Liebeserklärung an Mozart den immerwährenden Kampf des Talents gegen das Genie. Grundlage ist das Gerücht, Mozart sei von dem damaligen Hofkompositeur Antonio Salieri vergiftet worden.

Theaterpreise
1979 Evening Standard Award als Bestes Stück
1981 Drama Desk Award als Herausragendes neues Stück
1981 Tony Award (der Theater-Oscar) als Bestes Stück

Um 19 Uhr bieten wir eine Einführung zum Stück in der Caféteria an.
EURO-STUDIO Konzertdirektion Landgraf

©Dietrich Dettmann
Wir schließen uns Winfried Wagner an und gratulieren der Komödie im Marquardt der Schauspielbühnen Stuttgart ganz herzlich zum 70. Geburtstag und wünschen Ihr alles Gute! Mit "Laible und Frisch - Bühnenreif" sowie "Laible und Frisch - Gut geklaut ist halb gebacken" durften wir zwei wundervolle Produktionen realisieren.
https://www.swr-shop.de/komoedie-im-marquardt/laible-und-frisch-buehnenreif.html
https://www.amazon.de/Laible-Frisch-geklaut-halb-gebacken/dp/B077NYKJP5/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=2MIRQQJ1XB65L&keywords=laible+und+frisch+gut+geklaut&qid=1644767347&sprefix=laible+und+frisch+gut+geklaut%2Caps%2C92&sr=8-1
„Himmlische Zeiten“. Heute ist endlich Premiere!
Freuen Sie sich mit uns auf Angelika Mann, Nini Stadlmann, Franziska Becker und Heike Jonca.

Bis zum 5. Dezember läuft die Musik-R***e mit dem Motto „Altwerden ist nichts für Feiglinge“.

Eine R***e von Tilmann von Blomberg, Carsten Gerlitz und Katja Wolff.
Angelika Mann Schauspielbühnen Stuttgart ***e tip Berlin Foto: Martin Sigmund
Freuen Sie sich mit uns auf die Musik-R***e „Himmlische Zeiten“. Heute wird kräftig geprobt für die Premiere am 21.November. Das Motto der R***e lautet
„Altwerden ist nichts für Feiglinge“. Erleben Sie bis zum 5. Dezember die bezaubernden Angelika Mann, Nini Stadlmann, Franziska Becker und Heike Jonca.

Eine R***e von Tilmann von Blomberg, Carsten Gerlitz und Katja Wolff.

Angelika Mann Schauspielbühnen Stuttgart ***e tip Berlin Foto: Martin Sigmund
Genau so geht's: Bei der Impfwoche der Stuttgarter Theater konnten über 1800 Personen geimpft werden — 750 davon allein bei der Aktion von uns gemeinsam mit dem Friedrichsbau Varieté! 💪

Ein riesiger Dank an das Klinikum Stuttgart, die beteiligten Theater und natürlich an alle, die sich haben impfen lassen — gemeinsam machen wir den Unterschied!

Wilhelma Theater JES Stuttgart FITZ Theater animierter Formen Schauspielbühnen Stuttgart Renitenztheater Theater der Altstadt, Stuttgart Rosenau - Lokalität & Bühne
Ärmel hoch – Impfen gegen die Pandemie! Gemeinsam mit dem Friedrichsbau Variete Stuttgartbeteiligen wir uns an der "Impfwoche der Stuttgarter Theater" 💪

Impfen ohne Termin im Theaterhaus:
📅 6. November // 11:30 bis 17:30 Uhr
💉 Covid-19 Schutzimpfung für alle Impfinteressierte ab 12 Jahren // BioNTech Pfizer und Johnson & Johnson
📲 Digitales Impfzertifikat nach Abschluss der Impfung
📄 Eine Voranmeldung ist NICHT notwendig!
👉 Bitte Ausweis, Versichertenkarte und den Impfausweis mitbringen.

❓ Noch Fragen? Mail an:
[email protected]

Alle Impftermine der Aktion im Überblick:
30.10. Wilhelma Theater 11:30 – 17:00 Uhr
02.11. JES Stuttgart & FITZ Theater animierter Formen 11:30 – 17:30 Uhr
03.11. Schauspielbühnen Stuttgart & Renitenztheater11:30 – 16:30 Uhr
04.11. Theater der Altstadt, Stuttgart 11:30 – 17:00 Uhr
05.11. Rosenau - Lokalität & Bühne 11:30 – 17:30 Uhr
06.11. Theaterhaus Stuttgart & Friedrichsbau Variete Stuttgart 11:30 – 17:30 Uhr

Wir gratulieren ganz herzlich den Schauspielbühnen Stuttgart und sind sehr stolz mit "Laible und Frisch - Bühnenreif" und "Laible und Frisch - Gut geklaut ist halb gebacken" Teil der Erfolgsgeschichte zu sein!
https://www.swr-shop.de/komoedie-im-marquardt/laible-und-frisch-buehnenreif.html
https://www.amazon.de/Laible-Frisch-geklaut-halb-gebacken/dp/B077NYKJP5/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&dchild=1&keywords=laible+und+frisch+gut+geklaut&qid=1632574568&s=instant-video&sr=1-1
Der Pfarrgarten von St. Theresia in Weilimdorf wird wieder zur Bühne.👩‍🎤 Die Schauspielerinnen und Schauspieler bringen ein abwechslungsreiches Programm mit🌞⛱, die Zuschauerinnen und Zuschauer Stühle und Picknick 🍹🍡. Mit dabei ist auch Monika Hirschle. Der Theatersommer ist eine Kooperation zwischen den Schauspielbühnen Stuttgart und der Gesamtkirchengemeinde Stuttgart-Nordwest. 👉https://bit.ly/3cJSgyr

KulTour online: Zum Abschluss Ihres Theaterjahres haben unsere 8 FSJ-ler*innen einen virtuellen Rundgang durch einen Teil der Stuttgarter Theaterszene erarbeitet. In etwa 90 Minuten kann ab sofort jede*r mit Smartphone mitmachen. Los geht's an der Treppe des Opernhauses. Viel Vergnügen!
www.staatstheater-stuttgart.de/kultour

MIt dabei: Staatsgalerie Stuttgart, John Cranko Schule Ballettschule d. Württ. Staatstheater, Dein Theater - Wortkino, LOKSTOFF! Theater im öffentlichen Raum e.V. und Schauspielbühnen Stuttgart
Stuttgarts Theater setzen ihre Aktionen fort und gehen endgültig in die Luft! "STUTTGARTS THEATER SIND BEREIT!".

Seit über einem Jahr sind die Theater im Lockdown. Künstlerinnen und Künstler aller Sparten leiden unter dem pandemiebedingten Auftrittsverbot. Die aktuellen Bund-Länder-Beschlüsse verlängern den aktuellen Lockdown bis zum 18. April. Ein Ende ist nicht in Sicht.
Handel und Kirchen sind geöffnet. Auch die Fußballbundesliga darf seit Monaten ihren Geschäften nachgehen. Die Theater und mit ihnen die Veranstaltungsbranche bleiben geschlossen. Dabei sprechen die Zahlen für sie. Studien belegen, dass die Ansteckungsgefahr in Theater- und Opernhäusern sehr niedrig ist. Die Stuttgarter Theater fordern keine Öffnung gegen den wissenschaftlichen Sachverstand – sehr wohl aber die Wahrung der Verhältnismäßigkeit!

Stuttgarts Theater gingen heute in die Luft! Für Weitblick und neue Perspektiven, für neue Strategien und eine Gesellschaft mit Mut, Zuversicht und Kultur. Schließen Sie sich uns an!

Bitte beachten Sie: Die Aktion „Stuttgarts Theater gehen in die Luft“ wurde durch eine Spende für die Organisation „atmosfair“ CO2-kompensiert!

Fotoeindrücke (© Viktor Bellmann) der heutigen Aktion der Solidargemeinschaft Stuttgarter Theater: Dein Theater - Wortkino, Fitz Zentrum Für Figurentheater, Forum Theater, Friedrichsbau Variete Stuttgart, JES Stuttgart, Renitenztheater, Rosenau - Lokalität & Bühne, Schauspielbühnen Stuttgart, Studio Theater Stuttgart, Kindertheater Kruscheltunnel, Theater der Altstadt, Stuttgart, Theater La Lune Stuttgart e.V., Theater Rampe, Theater Tredeschin, Theater tri-bühne, Theaterhaus Stuttgart, Theaterschiff Stuttgart, Wilhelma Theater
x

Andere Theater in Stuttgart (alles anzeigen)

Staatsoper Stuttgart Schauspiel Stuttgart Das Stuttgarter Ballett Renitenztheater JES Stuttgart ABV-Zimmertheater Studio Theater Stuttgart Theater der Altstadt, Stuttgart Rosenau - Lokalität & Bühne Dreigroschentheater LOKSTOFF! Theater im öffentlichen Raum e.V. Theaterakademie Stuttgart Wilde Bühne e.V. Theater Atelier Theater La Lune Stuttgart e.V.