Clicky

Theatergruppe Uni Hohenheim

Theatergruppe Uni Hohenheim Seit 1994 gibt es die Uni-Theatergruppe. Wir sind vor allem ein bunt gemischter Haufen. Was uns verb Wer sind wir? Vor allem ein bunt gemischter Haufen.

Viele von uns studieren, manche haben gerade angefangen, manche sind mittendrin, manche bald fertig. Aber auch tapfere Arbeitnehmer sind in unseren Reihen. Wir sind weiblich, männlich, jung, alt, ganz egal. Die Theatergruppe Hohenheim wurde im Jahr 1994 gegründet und wird seit November 2001 von Jürgen von Bülow und seit 2007 zusätzlich von Naemi Zoe Keuler geleitet. Was uns verbindet:
Die Lust auf

Viele von uns studieren, manche haben gerade angefangen, manche sind mittendrin, manche bald fertig. Aber auch tapfere Arbeitnehmer sind in unseren Reihen. Wir sind weiblich, männlich, jung, alt, ganz egal. Die Theatergruppe Hohenheim wurde im Jahr 1994 gegründet und wird seit November 2001 von Jürgen von Bülow und seit 2007 zusätzlich von Naemi Zoe Keuler geleitet. Was uns verbindet:
Die Lust auf

Connected 3.0 - Jetzt auf der Bühne!Drei junge Menschen, deren Leben sich dramatisch verändert: Die anhaltenden Kontaktb...
12/10/2021

Connected 3.0 - Jetzt auf der Bühne!

Drei junge Menschen, deren Leben sich dramatisch verändert: Die anhaltenden Kontaktbeschränkungen haben zu Einsamkeit, Verfolgungswahn und Cyber-Mobbing geführt. Sie kämpfen sich durch die Wirren der virtuellen Welt, sind auf Dating-Portalen und in den Sozialen Netzwerken unterwegs. Und sie fragen sich: Hat die Digitalisierung zu mehr Nähe oder zu mehr Distanz zwischen den Menschen geführt? Sind wir noch "connected"?

Regie: Jürgen von Bülow

Es spielen: Marie-Luise Thein, Steffen Kahle, Laura Fetzer, Ronja Reinisch, Yannick Bandel, Annabella Klemmer, Konstantin Kuck

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Theatergruppe der Universität Hohenheim
Aufführungen

Foto: Flyer, Aufnahme aus der digitalen Premiere Juni 2021

15.10.2021 20:00 Uhr
16.10.2021 20:00 Uhr
28.10.2021 20:00 Uhr
29.10.2021 20:00 Uhr

https://dreigroschentheater.de/stuecke/3.0-drei-einakter-zoom-prasentation/

Das „Hotel zu den zwei Welten“ begibt sich in Quarantäne. Aufgrund des Coronaviruses verschieben wir unsere für Mai 2020...
15/03/2020

Das „Hotel zu den zwei Welten“ begibt sich in Quarantäne. Aufgrund des Coronaviruses verschieben wir unsere für Mai 2020 geplanten Aufführungen. Die Gesundheit unserer Zuschauer liegt uns sehr am Herzen. Die Proben für das neue Stück „Hotel zu den zwei Welten“ haben wir ebenfalls bis Mitte April ausgesetzt. Sobald die neuen Aufführungstermine stehen, geben wir sie umgehend bekannt. Bis dahin: Bleibt gesund! Wir sehen uns im Theater.

Da hat jemand bei unserer letzten Probe Mäuschen gespielt. 😯🤭Die Gäste im "Hotel zu den zwei Welten" sind schon fleißig ...
06/02/2020

Da hat jemand bei unserer letzten Probe Mäuschen gespielt. 😯🤭
Die Gäste im "Hotel zu den zwei Welten" sind schon fleißig dabei sich einzuleben. Mit neuem Stück und neuen Gesichtern arbeiten wir freudig auf die nächsten Aufführungen im Mai 2020 hin!
Aktuelle Informationen findet ihr auf www.theater.uni-hohenheim.de/

Wir, die Theatergruppe der Uni Hohenheim, suchen männlichen Nachwuchs - also neue Mitspieler. Zwar sind wir Damen unter ...
14/10/2019

Wir, die Theatergruppe der Uni Hohenheim, suchen männlichen Nachwuchs - also neue Mitspieler. Zwar sind wir Damen unter uns auch sehr glücklich, aber für viele spannende Stücke braucht es die Männer eben doch.
Du bist Student, Alumni, Mitarbeiter oder sonst irgenwie auf unsere Gruppe gestoßen und würdest gerne mitspielen? Dann komm heute und am 21.10.2019 um 19 Uhr in den Katharinasaal! Wir werden dir alle Infos zu unserer Gruppe, den Probephasen und Aufführungen geben.

https://theater.uni-hohenheim.de

Verrückt? Nein gar nicht! Die Patienten von Frau Doktor Stern erwarten euch noch einmal in Hohenheim.Nach den erfolgreic...
02/10/2019
Theatergruppe Uni Hohenheim - Events

Verrückt? Nein gar nicht! Die Patienten von Frau Doktor Stern erwarten euch noch einmal in Hohenheim.

Nach den erfolgreichen Aufführungen im Mai diesen Jahres wird es eine Wiederaufnahme des Stücks "Macke Macke" in Hohenheim geben! Am Montag, den 28. Oktober, spielen wir die Kömodie noch einmal.
Eingeladen sind alle Erstsemester, Studierende und Beschäftigte, welche die ersten Aufführungen verpasst haben, und alle weiteren Interessierten, die die Komödie (erneut) sehen wollen.
Beginn ist wie gewohnt um 20 Uhr im Katharinasaal (Euro-Forum).

246 followers

Nur noch HEUTE und MORGEN! (Mo 20.05 & Dienstag 21.05)Die letzten zwei Aufführungen unserer Komödie "Macke Macke" stehen...
20/05/2019

Nur noch HEUTE und MORGEN! (Mo 20.05 & Dienstag 21.05)
Die letzten zwei Aufführungen unserer Komödie "Macke Macke" stehen an.
Du hast das Stück noch nicht gesehen? Dann aber hopp - wir freuen uns auf dich!

Immer um 20 Uhr im Euroforum. Karten an der Abendkasse.

18/05/2019

Zweite Samstagsaufführung der Komödie "Macke Macke" - heute 20 Uhr im Euro-Forum der Universität Hohenheim!
Noch unentschlossen? Radio und Trailer können bestimmt überzeugen: https://www.youtube.com/watch?v=KX1nJQ9TKAM

Wir haben zwei prima Neuigkeiten für euch:1.) Wir sind heute Abend wieder auf der Bühne!2.) Wir sind auf Instagram!https...
15/05/2019
Theatergruppe Uni Hohenheim (@theatergruppeunihohenheim) • Instagram photos and videos

Wir haben zwei prima Neuigkeiten für euch:
1.) Wir sind heute Abend wieder auf der Bühne!
2.) Wir sind auf Instagram!
https://www.instagram.com/theatergruppeunihohenheim/
➡️Folgt uns auf Instagram für den exklusiven Blick hinter die Kulissen und kommt heute Abend um 20 Uhr ins Euro-Forum für den Blick auf die Bühne!

8 Followers, 1 Following, 3 Posts - See Instagram photos and videos from Theatergruppe Uni Hohenheim (@theatergruppeunihohenheim)

Die Premiere hat so Spaß gemacht!!!Heute, am Mittwoch, am Samstag, am Montag UND nochmal am Dienstag habt ihr die Chance...
13/05/2019

Die Premiere hat so Spaß gemacht!!!

Heute, am Mittwoch, am Samstag, am Montag UND nochmal am Dienstag habt ihr die Chance die Kömodie Macke Macke meiner Theatergruppe Uni Hohenheim anzuschauen. Ich freue mich auf euch ;) ;)!

13/05/2019

Was ist eine singende Säge? Das Campusmagazin Hohenheim - Das Uniradio hat uns vor der Premiere bei einer Probe besucht und sich diese Säge mal genauer angehört. Außerdem erfahrt ihr, wie aufgeregt wir vor der Premiere waren. Neugierig geworden? Die nächste Aufführung ist schon heute Abend!

Cool cool cool cool cool cool! (Zitat Lili) Was für eine Premiere am Samstag! Verpasst? Kein Problem, es kommen noch fün...
13/05/2019

Cool cool cool cool cool cool! (Zitat Lili) Was für eine Premiere am Samstag!
Verpasst? Kein Problem, es kommen noch fünf Vorstellungen!

Heute Abend ist Premiere!Frieda, Vincent, Blanche, Maria, Lili und Bob freuen sich schon auf euch! 20 Uhr im Katharinasa...
11/05/2019

Heute Abend ist Premiere!
Frieda, Vincent, Blanche, Maria, Lili und Bob freuen sich schon auf euch! 20 Uhr im Katharinasaal der Uni Hohenheim. Eintritt 10€ (5€ ermäßigt), Karten gibt es an der Abendkasse.

Wer heute nicht kann, sei unbesorgt 😉. Unsere weiteren Termine: Montag de 13.05.19, Mittwoch der 15.05.19,
Samstag der 18.05.19., Montag der 20.05.19 und das letzte Mal am Dienstag den 21.05.19

09/05/2019
"Macke, Macke" - Theatergruppe Uni Hohenheim

Der Trailer von "Macke, Macke" ist online!
Neugierig geworden? Am Samstag ist Premiere und fünf weitere Aufführungen folgen.
Könnt ihr euch schon denken, wer hier zu sehen ist?

Schlusssprint im Probenmarathon!Unter der Regie von Jürgen von Bülow stellen wir eine lustige und berührende Inszenierun...
06/05/2019

Schlusssprint im Probenmarathon!
Unter der Regie von Jürgen von Bülow stellen wir eine lustige und berührende Inszenierung von "Macke, Macke" auf die Beine.
Heute kommt übrigens das Filmteam der Universität Hohenheim - wir sind schon sehr gespannt!
Bei der Probe gestern saßen wir nur rum - natürlich nicht! Hier ein erster Blick ins Stück. Was passiert da wohl gerade?

In anderthalb Wochen geht es los - auf dem Campus hängen jetzt Plakate!Nochmal die Termine: Sa, 11.5., Mo, 13.5., Mi, 15...
30/04/2019

In anderthalb Wochen geht es los - auf dem Campus hängen jetzt Plakate!
Nochmal die Termine: Sa, 11.5., Mo, 13.5., Mi, 15.5., Sa, 18.05., Mo, 20.5. & Di, 21.5. 2019 immer um 20 Uhr im Euroforum
Wann kommt ihr?

Die Proben befinden sich im Endspurt! Als erster Geschmack für euch unser neuer ➡️Flyer. Seid ihr schon gespannt?
17/04/2019

Die Proben befinden sich im Endspurt! Als erster Geschmack für euch unser neuer ➡️Flyer. Seid ihr schon gespannt?

Ein erster Blick auf unser neues Ensemble 🙆‍♀️🙋‍♂️. Das diesjährige Probenwochende war wieder ein voller Erfolg! Wir hat...
07/04/2019

Ein erster Blick auf unser neues Ensemble 🙆‍♀️🙋‍♂️. Das diesjährige Probenwochende war wieder ein voller Erfolg! Wir hatten jede Menge Spaß und freuen uns schon sehr auf die Premiere im Mai! #SteffenwarimSee #TheaterHohenheim

Wir suchen eine neue Maske💄! Schminken, frisieren und kreatives Schaffen sind voll dein Ding? Dann melde dich bei uns. A...
01/04/2019

Wir suchen eine neue Maske💄! Schminken, frisieren und kreatives Schaffen sind voll dein Ding? Dann melde dich bei uns. An folgenden Terminen solltest du Zeit haben: 10.05.19 (Generalprobe), Samstag 11.05 (Premiere) sowie am Montag 13.05.19, Mittwoch 15.05.19, Samstag 18.05.19, Montag 20.05.19 und Dienstag 21.05.19 - immer abends 🎭. Schreib uns einfach eine PN oder melde dich hier: https://theater.uni-hohenheim.de/kontakt

01/04/2019

Unser neues Stück: Macke, Macke von Laurent Baffie 🎭
Die Probenarbeit ist bereits im vollen Gange! Es wird humorvoll, vielseitig und irgendwie ... Macke, Macke.🥴😁
Mehr wollen wir noch nicht verraten - außer den Aufführungsterminen:
Premiere ist am Samstag den 11. Mai 2019! .
weitere Termine:
Montag der 13.05.19
Mittwoch der 15.05.19
Samstag der 18.05.19
Montag der 20.05.19
Dienstag der 21.05.19

Die Aufführungen unseres diesjährigen Theaterstücks sind vorbei.Vielen Dank an Alle die uns auf dem Weg zu dieser Produk...
16/05/2018

Die Aufführungen unseres diesjährigen Theaterstücks sind vorbei.

Vielen Dank an Alle die uns auf dem Weg zu dieser Produktion begleitet haben. Die uns inszeniert, ausgestattet, beraten, geschminkt, erleuchtet, gefilmt, unterstützt und bewirtet haben. Ohne Euch würde das alles nicht funktionieren. Ihr seid die Besten!

Wir sind überwältigt von den Rückmeldungen und den vielen Zuschauern, die uns besucht haben.

Es war uns eine Freude!

Eure Bewohner der „letzten Insel“

Am Montag 14.05. und Dienstag 15.05. habt ihr noch die Chance unser Theaterstück „Die letzte Insel“ zu sehen.Ihr wollt d...
12/05/2018

Am Montag 14.05. und Dienstag 15.05. habt ihr noch die Chance unser Theaterstück „Die letzte Insel“ zu sehen.

Ihr wollt doch nicht, dass die letzte Insel ohne euch untergeht, oder? :-)

Heute Abend spielen wir um 20 Uhr wieder „Die letzte Insel“ im Euroforum der Uni Hohenheim.Wir freuen uns auf Euch!
09/05/2018

Heute Abend spielen wir um 20 Uhr wieder „Die letzte Insel“ im Euroforum der Uni Hohenheim.

Wir freuen uns auf Euch!

HEUTE PREMIERE!!!Es wird bunt, schräg, witzig, nachdenklich und spannend.Wir freuen uns sehr auf Euch.Unsere Aufführungs...
05/05/2018

HEUTE PREMIERE!!!
Es wird bunt, schräg, witzig, nachdenklich und spannend.
Wir freuen uns sehr auf Euch.

Unsere Aufführungstermine: 05.05., 07.05., 09.05., 14.05., 15.05., 20 Uhr im Euroforum der Uni Hohenheim.

Sonntag, Sonne, Proben. Es wird spannend. Wir sind fleißig für Euch am Proben für unser neues Stück „Die letzte Insel“.Z...
29/04/2018

Sonntag, Sonne, Proben.

Es wird spannend. Wir sind fleißig für Euch am Proben für unser neues Stück „Die letzte Insel“.
Zu welcher Aufführung kommt Ihr?
05.05., 07.05., 09.05., 14.05., 15.05., jeweils um 20 Uhr im Euroforum der Uni Hohenheim.

NEUES THEATERSTÜCK!Es geht wieder los. Wir sind in der Endprobenphase für unser neues Stück „Die letzte Insel“, eine wit...
24/04/2018

NEUES THEATERSTÜCK!
Es geht wieder los. Wir sind in der Endprobenphase für unser neues Stück „Die letzte Insel“, eine witzige Farce von Jörg Isermeyer.

Termine vormerken, es lohnt sich!
05.05., 07.05., 09.05., 14.05., 15.05., jeweils 20 Uhr im Euroforum der Universität Hohenheim.

Adresse

Kirchnerstr. 3
Stuttgart
70599

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Theatergruppe Uni Hohenheim erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Videos

Kategorie

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Theater in Stuttgart

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Die Theatergruppe Uni Hohenheim bereitet sich gerade fleißig auf die Premiere am Samstag vor und freut sich auf euch! Sechs Patienten sitzen im Wartezimmer einer renommierten Therapeutin. Sie müssen sich notgedrungen die Zeit vertreiben, da die Ärztin am Flughafen aufgehalten wird. Die unterschiedlichen Neurosen der Charaktere führen schnell zu Missverständnissen und Streitigkeiten. Doch je besser sie sich kennenlernen, desto leichter fällt es ihnen, die Ticks und Eigenheiten zu akzeptieren. Schließlich sind sie alle Leidensgenossen ... Und vielleicht hilft ja auch eine Gruppentherapie? Ab dem 11. Mai zeigt die Theatergruppe der Universität Hohenheim in Stuttgart die französische Komödie „Macke, Macke“. Termine: 11., 13., 15., 18., 20. und 21.5., je 20 Uhr; Euroforum Tickets 10 Euro, ermäßigt 5 Euro. Kartenreservierung unter 0711/459 24072, per E-Mail an [email protected] oder direkt an der Abendkasse. Musik: www.bensound.com
Es fehlen nur noch ein paar Unterschriften, jetzt noch schnell mitmachen!!🚲🚲🚲 Kennt ihr Leute, die noch nicht unterschrieben haben? Radfahren in Stuttgart attraktiver machen, eine gute Sache! Wir sind dabei, ihr auch? AStA Hohenheim FRESH - Food Revitalisation & Eco-Gastronomic Society of Hohenheim GlobalCampus Hohenheim Grüne Liste - Uni Hohenheim Universität Hohenheim Kulturgruppe Hohenheim Startup Hohenheim e.V. SGH - Startup Garage Hohenheim Debattierclub Hohenheim e. V. Cafete Uni Hohenheim Enactus Hohenheim Fachschaftsgruppe WiWi der Universität Hohenheim ISO Hohenheim e.V. TMS Universität Hohenheim Studentenreiter Hohenheim Unikino Hohenheim Fachschaftsgruppe Kommunikationswissenschaft der Universität Hohenheim ROCK YOUR LIFE! Hohenheim Campusmagazin Hohenheim - Das Uniradio Arbeitskreis Ökologischer Landbau an der Uni Hohenheim SMD Hohenheim Theatergruppe Uni Hohenheim Greening Hohenheim
Theater & Literatur in der Jubiläums-Festwoche: Poetry-Slam und Improtheater im Schloss-Innenhof: Mehrere kulturelle Highlights stehen im Mittelpunkt des Festwochen-Programms, präsentiert auf der Bühne oder im Festzelt im Schloss-Innenhof: 🎭 Sein oder F.I.T.-Sein: Das Jubiläumsstück der Theatergruppe Uni Hohenheim am Festwochen-Montag, 2.7., 13 Uhr auf der Bühne: Es erforscht auf humorvolle Weise den Mikrokosmos der Uni Hohenheim und ihrer drei Fakultäten. Wer das Stück bisher nicht gesehen hat, sollte sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen. 🎭 Open Air Poetry Slam am Festwochen-Montag, 2.7., 18 Uhr auf der Bühne: Die Kulturgruppe Hohenheim begrüßt die Crème de la Crème des Poetry Slam, darunter ➡️ Marvin Suckut, ehemaliger BW-Vizemeister und Finalist der deutschsprachigen Meisterschaften ➡️ Laura Gommel, einzige Finalistin des BW-Slam 2018 ➡️ Markus Becherer, amtierender Rheinland-Meister ➡️ Frederike Jakob, ehemalige Bayern-Meisterin ➡️ Finn Holitzka, Vize-U-20-Meister der Deutschsprachigen Meisterschaften und U-20 Hessenmeister 2016 ➡️ Gülsen Ergün, Teilnehmerin der Baden-Württemberg-Meisterschaften. 🎭 Improvisationstheater mit "Kanonenfutter" am Festwochen-Mittwoch, 4.7. um 18:50 Uhr: Wenn sich ein Haufen verrückter Menschen abschussbereit in die erste Reihe stellt, Sätze wie Kugelhagel um die Ohren fliegen und ein einziges Wort aus dem Publikum reicht, um eine großartige Geschichte entstehen zu lassen - dann darf man das nicht verpassen. Noch nie erzählte Geschichten. Chartreife Chansons. Schräge Spiele. Aufflammender Applaus. Souveräne Stunts. Atemberaubende Abenteuerreisen. Irrsinniges Improvisationstheater, organisiert von der Kulturgruppe Hohenheim, performt von Studierenden der Hochschule der Medien. ---------------------------------------------------- Das ausführliche Festwochen-Programm mit allen Programmpunkten findet Ihr unter www. uni-hohenheim.de/festwoche2018
Hi, ich bin Studentin an der Universität Mannheim und schreibe gerade meine Masterarbeit mit dem Titel "Tod und Trauer im Berufsschulreligionsunterricht – Theologische, didaktische und empirische Aspekte“. Diesbezüglich führe ich eine Befragung durch, wofür ich einen sehr kurzen Fragebogen erstellt habe, deren Bearbeitung weniger als fünf Minuten dauert. Voraussetzung zur Teilnahme ist jedoch der momentane oder bereits abgeschlossene Besuch einer Berufsschule in Baden-Württemberg sowie die Teilnahme am katholischen Religionsunterricht. Ziel der Untersuchung ist die ermitteln, ob das Thema Tod und Trauer im Berufsschulreligionsunterricht ausreichend behandelt wird und mit welchen Methoden das geschieht bzw. welche Methoden sich die Schüler/innen für die Umsetzung wünschen. Deshalb brauche ich nun viele Teilnehmer und es wäre super, wenn du den Fragebogen ausfüllen könntest und an Leute weiter schickst, die du kennst. Die Daten werden anonym behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Link zum Fragebogen ist: https://www.soscisurvey.de/Tod_und_Trauer_im_BRU/ Vielen Dank für deine Unterstützung, Dani
Klimakatastrophe – und dann? Die Theatergruppe Uni Hohenheim spielt „Die letzte Insel“ von Jörg Isermeyer. Die Premiere findet am 5. Mai 2018 um 19:40 Uhr statt. Ort: Euroforum, Katharinasaal. Das Theaterstück „Sein oder F.I.T. sein“ zum Jubiläum der Uni wird als Vorfilm gezeigt | Weitere Termine: 7.,9.,14. und 15.5 | Alle Infos & Kartenreservierung unter: https://theater.uni-hohenheim.de/startseite
Können Roboter Menschen ersetzen? Und was passiert, wenn sie zu menschlich werden? Um diese Fragen geht es im neuen Stück der Theatergruppe Uni Hohenheim: „Ein komisches Talent“, Premiere: 17.6. Das Video-Team vom Online-Kurier hat eine Probe besucht:
Ein Abend, zwei Paare, dreimal ein anderes Ende: Das ist Yasmina Rezas "Drei Mal Leben". Die Theatergruppe Uni Hohenheim bringt das Stück im November auf die Bühne, Premiere ist am Freitag.
"Er liebt sie. Aber sie liebt ihn nicht..." so hat schon so manches Stück Weltliteratur angefangen. In William Shakespeares Komödie "Verlorene Liebesmüh" findet das Ganze noch ein Gutes Ende. Aber wie? Wer das wissen will, schaut sich das Stück, modern inszeniert von der Theatergruppe Uni Hohenheim, am Besten selbst an: Am 14., 20. und 22. Juni, jeweils um 20 Uhr, im Katharinasaal des Euroforums. Karten kosten 10 Euro, ermäßigt 5 Euro.
Video-Trailer: Die Theatergruppe Uni Hohenheim präsentiert Shakespeares ironische Komödie „Verlorene Liebesmüh“. Premiere: Sa 4.6. Das Film-Team vom HOnK hat vorab bei der Probe vorbeigeschaut!
Ich habe gestern live erlebt: interessant, spannend, aufregend, SUPER! Sehr( leider) aktuelles Thema professionell gespielt, Respekt!👍 Vielen Dank an die Truppe und Jürgen von Bülow! Ich freu mich schon auf Eure neue Stücke! 😊
To be an actor you have to be a child. – Paul Newman Kurzfristig, wegen Ausfall!!!! [Stuttgart, Ulm, Heidenheim, München, u.ä.] - Wir öffnen wieder mal unser ‘Kinderparadies‘: [Schau-]Spieler, gerade nur männliche (sorry, werte Kolleginnen), Macher und nicht Zweifler, Kreative und nicht Komplizierte, Entspannte und nicht Verkrampfte, Spielheitere und nicht Zurückhaltende, Forsche und nicht Phlegmatiker sind herzlich eingeladen! – Fähigkeiten der ANDEREN Art sind absolut willkommen: Tanz, Akrobatik, Gesang, Instrument, …; 13./14. Juni Probenwochenende; weitere Proben werden vereinbart; Premiere 19. Juni, weitere Vorstellungen (bis jetzt): 20. 06., 03., 04., 10., 11., 17., 18. Juli. Selbstverständlich mit Honorar (auf Rechnung), wird bei Bewerbung besprochen. – Infos & CVs (z.Zt. nur Raum Stuttgart) bitte direkt an: [email protected]
Die ADK Bayern vergibt Stipendien in den Fachbereichen Schauspiel, Regie und Theaterpädagogik. Ein Einstieg ins laufende Semester ist noch bis 15. Oktober möglich. Bewerbungen und weitere Informationen unter www.adk-bayern.com