Clicky

Forum 3 e.V.

Forum 3 e.V. Selbstverwaltendes Jugend- & Kulturzentrum
Tel. 0711 / 4400749-77
Impressum: http://www.forum3.de/to Wir bieten ein vielfältiges Angebot an Kursen, Vorträgen & Seminaren an und zeigen gleichzeitig in unserem ForumTheater Stücke, die nicht an Aktualität verloren haben.

Unser ForumCafé bietet Platz für alle Menschen die sich, mitten in Stuttgart, in Ruhe unterhalten wollen oder ein Essen in gemütlichem Ambiente genießen möchten.

Wie gewohnt öffnen

CAFÉ REOPENING NACH DER SOMMERPAUSE ☀️🙌🏻Ab heute haben wir wieder geöffnet und das Team wartet schon auf euch! 🕺🏼💃 Viell...
13/09/2021

CAFÉ REOPENING NACH DER SOMMERPAUSE ☀️🙌🏻

Ab heute haben wir wieder geöffnet und das Team wartet schon auf euch! 🕺🏼💃 Vielleicht findet ihr auch die ein oder andere Neuigkeit auf der Karte 📖

➡️ Mo - Fr: 15:00 - 23:30 Uhr
➡️ Samstag: 12:00 - 23:30 Uhr

Küche bis 22:30 Uhr.

Für mehr nachhaltigen Konsum! 🌱 Wo kommt unsere Mode eigentlich her? Was ist der Preis für Fast Fashion? Und wie können ...
30/06/2021

Für mehr nachhaltigen Konsum! 🌱

Wo kommt unsere Mode eigentlich her? Was ist der Preis für Fast Fashion? Und wie können wir unser Konsumverhalten verändern? Wo und wie und vor allem auch warum wir mit besserem Gewissen Mode konsumieren sollten, wird an diesem Abend von Kinga Gyökössy-Rudersdorf gezeigt.

🎤 Vortrag (in Präsenz!)
👥Kinga von Gyökössy-Rudersdorf, Kampagne Saubere Kleidung, Weinstadt
📆 Montag, 05. Juli
⏰ 19:30 Uhr
💸 Förderpreis 10€ / normal 8€ / erm. 5€ / bis 21. J. 2€
✅ Anmeldung über [email protected] oder 0711/440074977

♥️
21/06/2021

♥️

DANKE, DANKE, DANKE AN DAS HAMBURGER PUBLIKUM FÜR DEN PUBLIKUMS-MONICA-BLEIBTREU-PREIS! WIR SIND SPRACHLOS, BERÜHRT UND GLÜCKLICH♥️♥️♥️

Privattheatertage Hamburg Ahoi

➡️ Zurück zu den alten Öffnungszeiten ⏰ Das Forum Café mit diesem wunderschönen grünen Innenhof hat wieder ganz normal v...
16/06/2021

➡️ Zurück zu den alten Öffnungszeiten ⏰

Das Forum Café mit diesem wunderschönen grünen Innenhof hat wieder ganz normal von 15:00 Uhr und 23:30 Uhr für euch geöffnet. 💕

Wir freuen uns auf dein Besuch!

Sexismus & IntersektionalitätSexismus als Diskriminierungskategorie ist nach wie vor in unserer Gesellschaft stark präse...
05/06/2021

Sexismus & Intersektionalität

Sexismus als Diskriminierungskategorie ist nach wie vor in unserer Gesellschaft stark präsent. Stereotype Rollenzuschreibungen, strukturelle Diskriminierung wie der gender pay gap und Erfahrungen von sexualisierter Gewalt wirken als Strukturmerkmal in unserer Gesellschaft. Vor allem jüngere feministische Strömungen und Aktivist*innen weisen verstärkt auf die enge Verstrickung von Sexismus mit weiteren Diskriminierungskategorien wie Klassismus, Rassismus oder Homo- und Transfeindlichkeit hin. Diese intersektionale Betrachtungsweise schafft Sichtbarkeit für oft unsichtbare Lebenslagen und eröffnet einen breiteren Analyseblick von Diskriminierung, Empowerment & Allyship. In diesem Vortrag wird die Notwendigkeit Sexismus nach wie vor zum Thema zu machen beleuchtet, Intersektionalität als Analyseblick angewendet sowie auch auf Widersprüche & Stolperfallen hingewiesen.

🎤 Online-Vortrag und Gespräch
👥 Jessica Wagner, Sozialpädagogin B.A., Bildungsreferentin der LAG Mädchen*politik BW, Aktivistin Queerfeminismus Stuttgart
📆 Montag, 14. Juni
⏰ 19:30 Uhr
💸 Spendenbasis
💻 Über Zoom, Zugangsdaten werden ca. 2h vor Beginn zugeschickt
✅ Anmeldung über [email protected] oder 0711/440074977

26/05/2021

💕 REOPENING 💕

Endlich ist es soweit!
Tschüss To-go!
Hallo hübscher Innenhof!
Hallo gemütliches Café!
Hallo Menschen!

Ab morgen dürfen wir wieder öffnen! Wir haben so lange darauf gewartet ♥️ KOMMET, KOMMET!!

⏰ Diese Woche haben wir noch mit den normalen To-go-Zeiten geöffnet, also von 12:00 - 18:00 Uhr. Ab nächste Woche dann bis 20:00 Uhr. Wenn das ganze Haus wieder öffnen darf, werden sich die Öffnungszeiten wieder ändern und verlängern. Wir halten euch hier auf dem Laufenden.

➡️ Tischreservierungen über 0711 - 4400749-85 oder [email protected]

🦠 Die Öffnung ist aufgrund der mehrtägigen Inzidenz unter 100 möglich. Jedoch muss jeder Gast einen negativen Corona-Test vorzeigen. Dies gilt selbstverständlich nicht für Geimpfte und Genesene. Es gelten die Kontaktbeschränkungen des Landes bzw. des Bundes. Momentan fünf Personen aus maximal zwei Haushalten. Ansonsten wie immer: Maske - Abstand - Einbahnstraße. Kontaktdaten können händisch oder mit der Luca-App angegeben werden.

WIR FREUEN UNS AUF EUCH! 🎉

Das Ding mit der toxischen Männlichkeit...Toxische Männlichkeit ist derzeit in aller Munde. Doch inwiefern kann uns der ...
10/05/2021

Das Ding mit der toxischen Männlichkeit...

Toxische Männlichkeit ist derzeit in aller Munde. Doch inwiefern kann uns der Begriff helfen, Männlichkeit und vor allem die Rolle der Männlichkeit im Patriarchat wirklich zu verstehen? Anhand des Konzeptes der „hegemonialen Männlichkeit“ (Raewyn Connell) wollen wir erörtern, wie eine zeitgemäße Analyse des Patriarchats aussehen kann und daran anschließend versuchen, eine kritische Perspektive zu erarbeiten. Danach werden wir diskutieren, wann und wie Männlichkeit als toxisch bezeichnet werden kann und warum dieser Begriff in verschiedenen Kontexten auch zu kritisieren ist.

🎤 Vortrag und Gespräch
👥 Markus Textor, Sozialarbeiter/Sozialpädagoge M.A., Doktorand Pädagogische Hochschule Freiburg
📆 Montag, 17. Mai
⏰ 19:30 Uhr
💸 Spendenbasis
💻 Über Zoom, Zugangsdaten werden ca. 2h vor Beginn zugeschickt
✅ Anmeldung über [email protected] oder 0711/440074977

05/05/2021

Heute ist Deutschland’s Earth Overshoot Day 🌲🌳😪

Wenn alle Menschen auf der Welt so leben würden wie die Einwohner*innen Deutschlands, wären die Ressourcen für dieses Jahr ab heute aufgebraucht.

Im Forum 3 gibt es nachhaltiges, regionales und sessionales Essen zum mitnehmen in umweltfreundlichen Verpackungen. 🥡 So kannst du einen kleinen Teil dazu beitragen, den Earth Overshoot Day nach hinten zu verschieben.💪🏻 Und noch dazu gibt es das leckerste Essen Stuttgarts. 💕🕺🏼

🗓 Montag bis Freitag
⏰ 12:00 Uhr - 19:00 Uhr
📍 Gymnasiumstraße 21 - Im Herzen Stuttgarts

Heute vor 3 Jahren war die Innenhoftherapie: Tanz in den Mai ♥️Wir vermissen den bunten Haufen, die Menschen und die aus...
30/04/2021

Heute vor 3 Jahren war die Innenhoftherapie: Tanz in den Mai ♥️

Wir vermissen den bunten Haufen, die Menschen und die ausgelassene Stimmung fusioniert mit Kunst in Forum von Musik, Ambiente und Darstellung 😢💕

Liebe geht raus an alle Kunstschaffenden in dieser schweren Zeit. Wir hoffen, bald ist wieder was möglich!

Wo steht Amerika und wo steht die Welt heute? 🇺🇸 Wo steht Joe Biden nach 100 Tagen? Hat er Wahlversprechen eingelöst? Ha...
29/04/2021

Wo steht Amerika und wo steht die Welt heute? 🇺🇸

Wo steht Joe Biden nach 100 Tagen? Hat er Wahlversprechen eingelöst? Hat er welche beerdigt? Roland Benedikter zieht Bilanz und schaut nach vorn: u.a. Pandemie-Bekämpfung, illegale Einwanderungen, Mindestlohn und Beziehungen zu Saudi-Arabien, Russland und China.

👥 Prof. Dr. Roland Benedikter, Willy-Brandt-Zentrum, Universität Breslau und Center for Advanced Studies, Eurac Research, Bozen
📆 Montag, 03. Mai
⏰ 19:30 Uhr
💸 Spendenbasis
💻 Über Zoom, Zugangsdaten werden ca. 2h vor Beginn zugeschickt
✅ Anmeldung über [email protected] oder 0711/440074977

Forum³ = 🤯
23/04/2021

Forum³ = 🤯

19/04/2021
JUGENDFORUM ZEITFRAGEN

Die Welt stellt viele Fragen - Welche stellst du?

Normalerweise treffen sich immer jeden 3. Montag im Monat junge Menschen im Forum 3, die gemeinsam das Zeitgeschehen und ihre Fragen (daran) aufgreifen wollen. Junge Menschen, die im Gespräch einen Weg hin zu Antworten und hin zu einer Zukunft, die so durch unser Denken, Fühlen und Handeln gestaltet wird, einschlagen möchten. Auf dieser Suche können interessante Biografien, alternative Bildungs-, Wirtschafts- und Lebensformen und ggf. der Besuch von ergänzenden Veranstaltungen der Inspiration dienen. Und wer weiß, vielleicht wird am Ende gemeinsam eine Veranstaltung organisiert, die dem eingeschlagenen Weg einen Ausdruck gibt.

Wir hoffen das Warten hat bald ein Ende...💔
17/04/2021

Wir hoffen das Warten hat bald ein Ende...💔

Über das Suchen und Bilden des eigenen Selbst...✨Scheint einem die äußere Welt bewusst fassbar, so ist die innere Welt v...
11/04/2021

Über das Suchen und Bilden des eigenen Selbst...✨

Scheint einem die äußere Welt bewusst fassbar, so ist die innere Welt viel ungreifbarer. Sucht man, wer man selbst eigentlich ist, können intensiv die Fragen auftauchen: Was ist das Unbewusste? Wie kann ich es verstehen, wie damit umgehen und mich finden?

👥 Dr. med. Renate Daniel, Ärztin für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychoanalyse, Zürich
📆 Montag, 26. April
⏰ 19:30 Uhr
💸 Spendenbasis
💻 Über Zoom, Zugangsdaten werden ca. 2h vor Beginn zugeschickt
✅ Anmeldung über [email protected] oder 0711/440074977

FORUM III x TO-GO🌯🥗🍳🍹🍺Schon mitbekommen? Im Forum Café (1. Stock) gibt es leckeres Essen und Trinken zum mitnehmen! 😋 Mo...
29/03/2021

FORUM III x TO-GO

🌯🥗🍳🍹🍺

Schon mitbekommen? Im Forum Café (1. Stock) gibt es leckeres Essen und Trinken zum mitnehmen! 😋 Mo-Sa von 12:00 bis 19:00 Uhr.

🎉🎉🎉🎉🎉

❗️Von Donnerstag, 1. April bis Montag 5. April haben wir geschlossen.

Verschwörungstheorien - Zwischen Realität und Manipulation...von der Bedeutung selbstständigen Wahrnehmens und Denkens.D...
27/03/2021

Verschwörungstheorien - Zwischen Realität und Manipulation

...von der Bedeutung selbstständigen Wahrnehmens und Denkens.

Die Weltgeschichte ist durchsetzt von Verschwörungen, aber die Bezeichnung «Verschwörungstheoretiker» gleicht einer Stigmatisierung. Das hat sich durch die Corona-Situation noch zugespitzt. Doch Überlegungen zu Hintergründen sind nicht per se «abstrus» oder «paranoid» und Recherchen nicht als Fantastik abzutun. Für Wahrheitsfindung und vernünftigen Austausch ist Aufklärung notwendig; sie braucht Genauigkeit und Wachsamkeit im Betrachten der Phänomene ebenso wie behutsames Abwägen möglicher Schlussfolgerungen. Dies wird an Beispielen gezeigt.

👥 Bernd Brackmann, Pädagoge, Altenpfleger und Autor, Bielefeld
📆 Freitag, 23. April
⏰ 19:30 Uhr
💸 Spendenbasis
💻 Über Zoom, Zugangsdaten werden ca. 2h vor Beginn zugeschickt
✅ Anmeldung über [email protected] oder 0711/440074977

🔥TO-GO-VERKAUF IM FORUM 3🔥Wir haben das Warten satt und machen jetzt einfach weiter 🙌🏻🥳 Ab Dienstag gibt es bei uns tägl...
21/03/2021

🔥TO-GO-VERKAUF IM FORUM 3🔥

Wir haben das Warten satt und machen jetzt einfach weiter 🙌🏻🥳 Ab Dienstag gibt es bei uns täglich von 12:00 - 19:00 Uhr Essen und Trinken zum mitnehmen 🥗🌮🍺🍷🍹

Kommt vorbei und holt euch endlich wieder Forum-Vibes ab ♥️

Die Speisekarte gibts auf unserer Website, Link in Bio ▶️

WILLST DU RECHT HABEN ODER ZUKUNFT GESTALTEN? 🤔Wie gelingt es mir, vom fehlerorientierten, urteilenden Denken in eine em...
20/03/2021

WILLST DU RECHT HABEN ODER ZUKUNFT GESTALTEN? 🤔

Wie gelingt es mir, vom fehlerorientierten, urteilenden Denken in eine empathische, ressourcenorientierte Kultur der Wertschätzung zu gelangen, mit mir selbst und Anderen, die Kreativität, Kooperation und kollektive Intelligenz statt Konkurrenz und Abgabe der persönlichen Verantwortung ermöglicht?
Wir er-»leben« mit der »GfK« in vier Schritten einen Weg, die unterschiedlichen, individuellen Standpunkte und inneren Orientierungen in unserer Verschiedenartigkeit wertschätzend wahrzunehmen: in der alltäglichen, am Freiwerden orientierten Selbstentwicklung, in intensivierender und authentischer Beziehungsarbeit, in der von Selbstausdruck geprägten Berufsarbeit und im Interesse am Lernen durch Konflikte.

👥 Gabriela Reinwald
📆 Freitag, 26. März
⏰ 19:30 Uhr
💸 Spendenbasis
💻 Über Zoom, Zugangsdaten werden ca. 2h vor Beginn zugeschickt
✅ Anmeldung über [email protected] oder 0711/440074977
ℹ️ Am Wochenende gibt es passend zum Vortrag ein 2-tägiges Einführungsseminar zum Thema „Gewaltfreie Kommunikation“ - ebenfalls online. Kosten: 180€/erm. 140€/bis 21. J. 70€. Alle weiteren Informationen auf unserer Website.

!!!
19/03/2021

!!!

Zur Erinnerung: Die Auktion läuft noch! 🤩
Alle Informationen dazu bekommt ihr hier:

🚨 INTERNATIONALE WOCHEN GEGEN RASSISMUS 🚨Offizieller Auftaktstream 🥳2020 war ein herausforderndes Jahr zwischen extremer...
11/03/2021

🚨 INTERNATIONALE WOCHEN GEGEN RASSISMUS 🚨

Offizieller Auftaktstream 🥳

2020 war ein herausforderndes Jahr zwischen extremer rechter, rassistischer Gewalt und der Pandemie, die unser komplettes gewohntes Leben auf den Kopf stellte.

Wir blicken zurück: Was ist passiert 2020? Welche Themen haben uns beschäftigt? Was hat sich verändert?

Wir blicken nach vorne: Wie kann es weitergehen? Was brauchen und fordern wir, um Rassismus abzubauen bzw. gar nicht erst entstehen zu lassen?

Im Gespräch:
Karimael Buledi,
Mersi, .stuttgart
Victoria Peters, .stuttgart
mit Susanne Belz (Büro für Diskriminierungskritische Arbeit Stuttgart)

Die Auftaktveranstaltung wird ab 18:45 Uhr live über die Facebook-Seiten vom Forum 3, Stadtjugendring, Forum der Kulturen und den Heimat-Wochen gestreamt.

🥰
10/03/2021

🥰

Heimat – die Stuttgarter Internationalen Wochen gegen Rassismus finden in diesem Jahr von Montag, 15. bis Sonntag, 28. März 2021 zum sechsten Mal statt und sind Teil bundesweiter Aktionswochen, die rund um den 21. März, den Internationalen UN-Gedenktag gegen Rassismus, veranstaltet werden. Los geht's an diesem Freitag, 12. März mit dem Auftaktgespräch der Internationalen Wochen gegen Rassismus Stuttgart 2021.

Mit einem groß angelegten Programm für Schulklassen, Jugendliche und junge Erwachsene, für Fachpublikum, Multiplikator*innen, Mitarbeitende von Unternehmen, Verwaltungen und Initiativen und nicht zuletzt auch der breiten Öffentlichkeit setzen wir damit Stuttgart ein deutliches Zeichen gegen Rassismus.

Aufgrund der aktuellen Lage wird es nicht wie in den vergangenen Jahren ein breit angelegtes Programm mit Veranstaltungen an vielen verschiedenen Orten in Stuttgart geben, sondern eines, welches zum größten Teil im digitalen Raum stattfindet – eine Auflistung findet Ihr im vorangehenden sowie im folgenden Post 😉

Neben dem Stadtjugendring Stuttgart, dem Jugend- und Kulturzentrum Forum 3 e.V. und dem Büro für Antidiskriminierungsarbeit Stuttgart zeichnen wir, das Forum der Kulturen Stuttgart e. V., als einer der vier Hauptorganisatoren mitverantwortlich für das Programm. 🤩

Unser Programm ist fertig 🎉Wir laden euch herzlich ein:
23/02/2021
Wochen gegen Rassismus

Unser Programm ist fertig 🎉
Wir laden euch herzlich ein:

HEIMAT – INTERNATIONALE WOCHEN GEGEN RASSISMUS STUTTGART 2021

ONLINE VORTRAG & GESPRÄCHPsychische sowie körperliche Abwehr und Selbsterkenntnis stärken, um äußeren Stressfaktoren gel...
17/02/2021

ONLINE VORTRAG & GESPRÄCH

Psychische sowie körperliche Abwehr und Selbsterkenntnis stärken, um äußeren Stressfaktoren gelassener zu begegnen und innere zu lösen:

Was genau in unserem Körper abläuft, wenn wir Stress erleben, ist eine wichtige Grundlage des Verständnisses, um dann auch gut damit umgehen zu lernen. Doch genauso zentral für das Erlernen eines gesunden Umgangs ist es hier, sich zunehmend der inneren (und äußeren) Stressoren bewusst zu werden, die uns immer wieder in Not bringen. So können wir daran arbeiten, sie langsam aufzulösen und dadurch immer mehr Linderung zu erfahren.
Zunächst können aber auch rein symptomathisch orientierte Methoden helfen, die wir beleuchten werden, um mit den unterschiedlichsten Stressfaktoren leichter umzugehen und uns nicht hilflos dem heftigen Erleben ausgeliefert zu fühlen.
Am Ende machen wir noch gemeinsam eine Meditation, die unsere psychische Abwehr stärkt und auf diesem Wege auch unser Immunsystem unterstützt, was wir alle in diesen besonderen Zeiten gut gebrauchen können.

👥 Celia Schönstedt
📆 Montag, 01. März
⏰ 19:30 Uhr
💸 Spendenbasis
💻 Über Zoom, Zugangsdaten werden ca. 2h vor Beginn zugeschickt
✅ Anmeldung über [email protected] oder 0711/440074977

08/02/2021

Seit 100 Tagen befinden wir uns im Lockdown. Seit 100 Tagen vermissen wir und unsere Schauspieler*innen Sie und Euch, unser Publikum! Aber wir arbeiten am Spielplan und proben neue Inszenierungen. Weil wir an eins ganz fest glauben: Theater entwirft Zukunft!

https://www.forum-theater.de/theater-entwirft-zukunft/

05/02/2021
Stuttgart braucht einen Bürger*innenrat Klima!

Wir möchten den Einwohnerantrag für einen Bürger*innenrat Klima in Stuttgart unterstützen 🌱💕 Dafür braucht es 2.500 Unterschriften. Kommt einfach vorbei und unterschreibt direkt vor Ort. 📝 Den Zettel könnt ihr einfach in unseren Briefkasten schmeißen. 📬 Weitere Informationen bei Bürgerïnnenrat Klima für Stuttgart und auf der Homepage https://buergerinnenratklimastuttgart.de/

05/02/2021

SPIELBETRIEBSUNTERBRECHUNG BIS 31. MÄRZ 2021!

Aber, wir arbeiten unermüdlich auf einen “Neustart” hin. Denn hinter den Kulissen geht die Arbeit weiter. Den aktuellen Stand unserer Planungen findet Ihr auf unserer Website.

Ihr möchtet das Forum Theater unterstützen?

Wir haben ein Spendenticket eingerichtet und freuen uns über jede Spende und bedanken uns von Herzen für alle Spenden, die bereits eingegangen sind!

Wir vermissen Euch so sehr!

Bleibt gesund!

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

https://www.forum-theater.de/vorstellungsabsagen-vom-02-11-20-bis-30-03-21/

ONLINE VORTRAG & GESPRÄCHWie ist es um mein seelisches und geistiges Immunsystem bestellt? Kann ich etwas tun, um es zu ...
29/01/2021

ONLINE VORTRAG & GESPRÄCH

Wie ist es um mein seelisches und geistiges Immunsystem bestellt? Kann ich etwas tun, um es zu stärken? Diese Sorgen beschäftigen heute viele Menschen. Wir sind nicht nur verschiedensten Herausforderungen unseres persönlichen und arbeitsmäßigen Lebens ausgesetzt. Wir erleben vor allem die unsere inneren wie äußeren Ressourcen verzehrenden Zeitereignisse und Krisen. Wie kann es unter solchen Verhältnissen, die nicht unmittelbar zu ändern sind, gelingen, aus sich und für sich Schritte zu unternehmen, die eine wirklich gesundende und stabilisierende Wirkung haben? Schritte, die Kraft erzeugen und Kraft geben? Welche Rolle spielt dabei echte Freude am Leben? Genau für diese Fragen ist Christian Schopper ein Experte.

👥 Dr. Christian Schopper
📆 Mittwoch, 03. Februar
⏰ 19:30 Uhr
💸 Spendenbasis
💻 Über Zoom, Zugangsdaten werden ca. 2h vor Beginn zugeschickt
✅ Anmeldung über [email protected] oder 0711/440074977

25/01/2021

WIR SIND MOTIVIERT! WIR SIND AKTIV!
WIR PLANEN! WIR ARBEITEN!

Weil wir glauben, dass der Spuk bald vorbei ist.

Weil wir an die Kraft des Theaters glauben.

Denn:

Theater macht Mut!

Theater ist lustig – und Lachen hilft!

Theater lässt nachdenken!

Theater entwirft Zukunft!

Theater schafft Nähe!

Theater trifft ins Herz!


Theater ist Jetzt - als Möglichkeit!


Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit unserem Publikum!

Klassiker 😂
22/01/2021

Klassiker 😂

Heute hätte das Jugendforum Zeitfragen im Forum 3 stattgefunden. Unser Motto: Die Welt stellt viele Fragen – Welche stel...
19/01/2021

Heute hätte das Jugendforum Zeitfragen im Forum 3 stattgefunden. Unser Motto: Die Welt stellt viele Fragen – Welche stellst Du?
Leider kann das Treffen nicht stattfinden - die Gründe kennt ihr ja. Dennoch möchte ich, als die Initiatorin des Jugendforums, einen kleinen Beitrag posten – und zwar zum Thema »Dennoch«.

Hilde Domin, die als „Dichterin des Dennoch“ bekannt ist, sagt dazu: „…Mein Glaube ist, dass ein Dennoch immer möglich ist! Wer (nur) an den Menschen glaubt, der braucht ein Dennoch.“
Für mich ist eine der brennenden Fragen dieser Zeit die folgende: Wie kann es sein, dass Politiker*innen in Europa die menschenrechtsverletzende Situation von Menschen, die auf der Flucht sind, billigen?
Glaube ich, bei allem was in der Welt geschieht, an den Menschen? Wie geht mein „Dennoch“?
Weil es so viele Initiativen gibt, die sich dennoch für Menschenwürde und Menschenrechte einsetzten, die nicht locker lassen zu fragen, zu beobachten und in Form von Handeln zu antworten, glaube ich persönlich an den Menschen. In diesem Beitrag möchte ich ganz im Sinne dieses „Dennochs“ dazu einladen, die ermutigende, kritische und auf die derzeitige Situation in Bosnien eingehende Gespräch zwischen Lukas () und Kim ( for Solidarity) auf (Instagram) anzusehen!

Wir sehen uns After-Lockdown wieder.

WOW!! DANKE!! 😮🥳🎉 Bei unserer Gutsele-Verkaufsaktion in der Adventszeit konnten wir 1.500€ Spenden für den Förderverei...
12/01/2021

WOW!! DANKE!! 😮🥳🎉

Bei unserer Gutsele-Verkaufsaktion in der Adventszeit konnten wir 1.500€ Spenden für den Förderverein „Helfende Hände e.V.“ sammeln 🎊🕺🏼 Vielen Dank an alle Unterstützenden, das hatten wir nicht erwartet! ♥️ Wir hoffen, die Gutsele haben euch geschmeckt 😋

Fällt es dir auch teilweise schwer, zu wissen was das Richtige ist?Vier junge Menschen diskutieren mit der Berufs- und L...
10/01/2021

Fällt es dir auch teilweise schwer, zu wissen was das Richtige ist?

Vier junge Menschen diskutieren mit der Berufs- und Lebenslaufberaterin Dorothee Beck-Westphal ihre Lebensfragen: "Wie erkundet man das eigene Herz gegenüber dem Erwartungsdruck der Umwelt oder der Vielfalt der Möglichkeiten, die einem die Welt bieten?" "Wer oder was passt zu einem?" "Wie wichtig ist gesunde Selbsteinschätzung?" "Was hilft einem, die richtige Entscheidung zu treffen?" "Wie bereut man bestenfalls nichts?"

👥 Dorothee Beck-Westphal
📆 Freitag, 22. Januar
⏰ 19:30 Uhr
💸 Eintritt frei
💻 Über Zoom, Zugangsdaten werden ca. 2h vor Beginn zugeschickt
✅ Anmeldungen unter: [email protected]
oder: 0711 440074977

Adresse

Gymnasiumstraße 21
Stuttgart
70173

Öffnungszeiten

Montag 15:00 - 23:30
Dienstag 15:00 - 23:30
Mittwoch 15:00 - 23:30
Donnerstag 15:00 - 23:30
Freitag 15:00 - 23:30
Samstag 12:00 - 23:30

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Forum 3 e.V. erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Forum 3 e.V. senden:

Videos

Kategorie

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Bemerkungen

Nur noch heute und morgen zeigen wir "Das Gastmahl von Platon" als Frühstückstheater, im wunderschönen Innenhof des Forum Café. Das Wetter hält und beide Vorstellungen sind ausverkauft.

mit im des Forum 3 e.V.
Heimat – die Stuttgarter Internationalen Wochen gegen Rassismus finden in diesem Jahr von Montag, 15. bis Sonntag, 28. März 2021 zum sechsten Mal statt und sind Teil bundesweiter Aktionswochen, die rund um den 21. März, den Internationalen UN-Gedenktag gegen Rassismus, veranstaltet werden. Los geht's an diesem Freitag, 12. März mit dem Auftaktgespräch der Internationalen Wochen gegen Rassismus Stuttgart 2021.

Mit einem groß angelegten Programm für Schulklassen, Jugendliche und junge Erwachsene, für Fachpublikum, Multiplikator*innen, Mitarbeitende von Unternehmen, Verwaltungen und Initiativen und nicht zuletzt auch der breiten Öffentlichkeit setzen wir damit Stuttgart ein deutliches Zeichen gegen Rassismus.

Aufgrund der aktuellen Lage wird es nicht wie in den vergangenen Jahren ein breit angelegtes Programm mit Veranstaltungen an vielen verschiedenen Orten in Stuttgart geben, sondern eines, welches zum größten Teil im digitalen Raum stattfindet – eine Auflistung findet Ihr im vorangehenden sowie im folgenden Post 😉

Neben dem Stadtjugendring Stuttgart, dem Jugend- und Kulturzentrum Forum 3 e.V. und dem Büro für Antidiskriminierungsarbeit Stuttgart zeichnen wir, das Forum der Kulturen Stuttgart e. V., als einer der vier Hauptorganisatoren mitverantwortlich für das Programm. 🤩

Mit STIMMEN AUS DEM EXIL schließen wir uns dem Protest von an!



Im Video: Schirin Brendel, Martina Guse, Stefan Müller-Doriat, Michael Ransburg, Jens Woggon

AlarmstufeRot - Initiativen & Verbände der Veranstaltungswirtschaft
Forum 3 e.V.
Schlosspark Theater Berlin Dieter Hallervorden
🤸‍♀️🤸‍♀️🤸‍♀️ 10 Tage 10 Künstler
Tag 7

Ich wurde von Marion Musch nominiert. Vielen Dank dafür!
Ich schreibe an jedem der 10 Tage ein etwas zu meiner Verbindung zu Marion, stelle euch eine Arbeit von mir vor und nominiere Künstler*innen, die mich inspirieren und mit denen ich eine Verbindung habe.

😃 (…) Dann kam letztes Jahr der Beginn meiner Social Media-Präsenz, und eine meiner ersten Instagram-Follower war Marion :)

💎 Ich zeige heute diese Kohlezeichnung, die begleitend zu den Gussarbeiten der Serie "Innen Raum – inside out" entstanden ist. Mit diesem Titel durfte ich 2017 auch eine Einzelausstellung im Forum 3 e.V. in Stuttgart bestücken. Von dieser Einzelausstellung hefte ich auch noch ein Bild an, das ein Arrangement – oder eher eine Begegnung?! - von verschiedenen Arbeiten zeigt.
Die Verbindung zur nachfolgend nominierten Künstlerin ist die Kohlezeichnung – ich habe sie einmal im Seminar mit Kohle zeichnen sehen, und es war wie ein Tanz...

🥰 Ich nominiere die Malerin Sibylle Bross. Ich kenne Sibylle noch aus unserer Kolleginnenzeit im Seminar am Michaelshof. Ein Besuch in ihrem Atelier in Leutenbach hat mich tief beeindruckt. Sibylle malt vor allem in Öl, großformatig, expressiv, durchdrungen mit solch eine Ausdruckskraft, die ich schier atemberaubend finde. Zuletzt sind wir uns im Februar auf der Art Karlsruhe begegnet, und ich habe mich so über das Wiedersehen gefreut. Sibylle ist einfach GANZ und MALERIN.
Alles Liebe zu dir, Sibylle.
Wanderausstellung „An(ge)kommen. Augenblicke. Begegnungen. Geschichten.“ im Forum 3 e.V.

Mehr Infos: https://www.forum-der-kulturen.de/alle-termine/-13823
NIKOLAUS CUSANUS UND UNSERE GEGENWART
14.12.2019, 9.30 – 18 Uhr in Stuttgart – Bad Cannstatt

Die Gegenwart scheint eine Zeit der Spezialisierungen zu sein: Immer genauer und exakter wird menschliches Wissen und
immer kleiner der Bereich, in dem man als Einzelner präzise Kenntnisse haben kann. Zugleich müssen wir alle zunehmend
Universalisten werden. Sehr vieles machen wir mithilfe der Technik selbst – das aber ohne Spezialkenntnisse, vielmehr als
Laien. Damit sind auf der einen Seite unser kreatives Vermögen und auf der anderen Seite unsere gesunde Urteilsbildung
gefordert: Können wir etwas tun, und wissen wir zu verantworten, was wir tun?
In einer Zeit zunehmender Komplexität bietet die nur scheinbar längst vergangene Philosophie des Nikolaus von Kues eine
Quelle zur Orientierung. Der Universalgelehrte der Renaissance entwickelte als erster das für unsere Zeit grundlegende
Verständnis des Menschen als eines kreativen Gestalters seiner selbst und der Welt. Er reflektierte dabei zugleich die
notwendigen Fähigkeiten, Übungen und Haltungen, die dafür zu entwickeln sind.
Im Workshop wollen wir anhand ausgewählter Passagen die zentrale Figur des cusanischen Laien kennenlernen und auf ihre Gegenwartsrelevanz hin befragen. Zur Einführung und Kontextualisierung werden darüber hinaus Überblicke über die
cusanische Philosophie, die Renaissance und die Philosophiegeschichte der Neuzeit gegeben. Der Workshop findet in
Kooperation mit dem Verlag frommann-holzboog in den Räumen des Verlags in Stuttgart – Bad Cannstatt statt.

Auf einen Blick
Zeit: 14.12.2019, 9.30 – 13.00 Uhr, 14.30 – 18.00 Uhr
Ort: Verlag frommann-holzboog, König-Karl-Straße 27, 70372
Stuttgart (Bad Cannstatt)
Referent: Prof. Dr. Harald Schwaetzer
Teilnahmebeitrag inkl. Kaffeeverpflegung: 100 Euro
Anmeldeschluss: 3.12.2019
Infos & Anmeldung bei Paula Kühne: [email protected]
x

Andere Theater in Stuttgart (alles anzeigen)

Renitenztheater der Slam auf der Couch JES Stuttgart Schöne Aussicht Festival Friedrichsbau Schauspielbühnen Stuttgart Staatsoper Stuttgart Theater der Altstadt, Stuttgart Das Stuttgarter Ballett ABV-Zimmertheater Staatstheater Stuttgart Improvisationstheater ohne Gewähr Schauspiel Stuttgart Nelly's Puppentheater Pegasus Co.