Clicky

Schauspiel Stuttgart

Schauspiel Stuttgart Unsere Seite für alle Freunde des Schauspiel Stuttgart! http://www.schauspiel-stuttgart.de

Wie gewohnt öffnen

28/09/2022

◇◇ LIFT IM OKTOBER
Die sexistische HipHop-Party ist vorbei? Zumindest beim Toleranz und Tollerei Event von 0711, das im Oktober im Schauspiel Stuttgart ansteht. Wir haben mit Yeva und Joy, die ihr auch auf unserem Cover findet, über Macho-Gehabe und Fortschritte in der Szene gesprochen.
Weitere Themen:
◇ Stuttgart macht das Licht aus - Stuttgarts Lichtverschmutzung in Zeiten der Energiekrise
◇ Alles auf Anfang: Ausländische Studierende erzählen von ihrem Neuanfang in Stuttgart
◇ Seepferdchen? Mangelware! Stuttgarts Kids können nicht mehr schwimmen
◇ Stuttgarts Straßen werden schöner: Das PFFFestival beschert der Stadt mehr als 20 neue Wandgemälde
◇ Nachhaltigkeit im Nachtleben - Weniger Plastik, mehr Awareness in Stuttgarts Clubs und Musikspielstätten
◇ uvm.

Ab heute am Kiosk! Wer den monatlichen Gang zum Kiosk leid ist, holt sich für nur 36 Euronen im Jahr das Jahresabo LIFT frei Haus in den eigenen Briefkasten. Diesen Monat gibt's zum Aboabschluss Kessler geschenkt: www.lift-online.de/abo

Foto: Annette Cardinale
Model: Joy (Chimperator Live)
Creative Direction: Petra Xayaphoum

++ AM SAMSTAG IST PREMIERE ++ EIN VOLKSFEINDvon Henrik IbsenJe schwächer die demokratische Gesellschaft, desto größer ih...
22/09/2022

++ AM SAMSTAG IST PREMIERE ++
EIN VOLKSFEIND
von Henrik Ibsen

Je schwächer die demokratische Gesellschaft, desto größer ihre Anfälligkeit für Radikallösungen. "Ein Volksfeind", 1883 geschrieben, gehört zu den Meisterdramen des norwegischen Schriftstellers Henrik Ibsen (1828–1906). Er zeigt darin, wie eng Eigeninteresse, Freiheitsrechte und Wahrheitsfindung mit politischem Handeln verstrickt sind und dass die Demokratie verloren hat, wenn sie nur noch Sache Einzelner ist.

Karten unter: https://www.schauspiel-stuttgart.de/spielplan/a-z/ein-volksfeind/

++ ES GIBT WIEDER KARTEN! ++SPIELPLANANALYSE 22/23mit Harald Schmidt"Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,die Zeiten sind ...
15/09/2022

++ ES GIBT WIEDER KARTEN! ++
SPIELPLANANALYSE 22/23
mit Harald Schmidt

"Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die Zeiten sind schwierig. Da sollte die Sprache einfach sein. Was passiert auf der Bühne? Wo tun die Schauspielerinnen und Schauspieler mitspielen? Wie kann man sich den Text merken? Küssen die sich mit Zunge?
Einen Teil dieser Fragen werde ich klären. In der SPIELPLANANALYSE. (...)"

Harald Schmidt kehrt mit der Spielplananalyse 22/23 für drei Termine zurück nach Stuttgart. Mit mit ironisch-spitzer Zunge und großer Theaterleidenschaft kommentiert er in der Show das neue Programm des Schauspiels Stuttgart für die aktuelle Saison.

Karten unter: https://www.schauspiel-stuttgart.de/spielplan/a-z/spielplananalyse-harald-schmidt/

SPOT ON Valentin RichterDer Dresdner Valentin Richter vollendete nach seinem Abitur den Europäischen Freiwilligendienst ...
10/09/2022

SPOT ON Valentin Richter

Der Dresdner Valentin Richter vollendete nach seinem Abitur den Europäischen Freiwilligendienst in einer Tageseinrichtung für Obdachlose in Toulon, bevor er von 2014 bis 2018 Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg studierte. Bereits während seines Studiums gastierte er mehrmals am Thalia Theater und war in Produktionen am Deutschen Schauspielhaus Hamburg, auf Kampnagel und am St. Pauli Theater zu sehen. Beim Bundeswettbewerb deutschsprachiger Schauspielstudierender 2017 in Stuttgart gewann er mit seinem Jahrgang den Ensemblepreis. Seit der Spielzeit 2018/19 ist Valentin Richter festes Ensemblemitglied am Schauspiel Stuttgart. In der beginnenden Spielzeit ist er u.a. in „Schuld und Sühne“, „Der gute Mensch von Sezuan“, „Siebzehn Skizzen aus der Dunkelheit“ und „Fabian oder Der Gang vor die Hunde“ zu erleben.

(c) Peter Rigaud für das Spielzeitbuch 22723

SPOT ON Therese Dörr Therese Dörr wurde in Westfalen geboren. Nach ihrem Studium an der Hochschule für Musik und Theater...
08/09/2022

SPOT ON Therese Dörr

Therese Dörr wurde in Westfalen geboren. Nach ihrem Studium an der Hochschule für Musik und Theater Rostock war sie am Theater Münster und am Staatstheater Kassel engagiert. 2008 wechselte sie ins Ensemble des Schauspiel Essen, 2010 ging sie für acht Jahre ans Schauspielhaus Bochum. 2018 gastierte sie am Tanztheater Pina Bausch. Seit der Spielzeit 2018/19 ist sie fest am Schauspiel Stuttgart engagiert und wird in der Spielzeit 22/23 in „Schuld und Sühne“, „Fabian oder Der Gang vor die Hunde“, „Am Ende Licht“ zu sehen sein.

(c) Peter Rigaud für das Spielzeitbuch 22/23

SPOT ON Marco MassafraMarco Massafra absolvierte seine Schauspielausbildung an der Otto Falckenberg Schule in München. E...
07/09/2022

SPOT ON Marco Massafra

Marco Massafra absolvierte seine Schauspielausbildung an der Otto Falckenberg Schule in München. Er gastierte am Residenztheater München und am Theater Bern, bevor er nach Bochum ins Festengagement ging. 2010 wurde er mit dem Bochumer Theaterpreis als bester Nachwuchskünstler ausgezeichnet. Ab 2016 arbeitete er als freier Schauspieler und Regisseur. Seit Beginn der Spielzeit 2018/19 ist er festes Ensemblemitglied am Schauspiel Stuttgart. In der kommenden Spielzeit verkörpert Marco Massafara u.a. Rollen in „Ein Volksfeind“, „Siebzehn Skizzen aus der Dunkelheit“, „Maria Stuart“ und „Am Ende Licht“.

(c) Peter Rigaud für das Spielzeitbuch 22/23

SPOT ON Christiane RoßbachChristiane Roßbach absolvierte ihre Schauspielausbildung an der Otto Falckenberg Schule in Mün...
06/09/2022

SPOT ON Christiane Roßbach

Christiane Roßbach absolvierte ihre Schauspielausbildung an der Otto Falckenberg Schule in München. Es folgten Engagements am Residenztheater München, am Theater Freiburg und am Düsseldorfer Schauspielhaus. Dort wurde ihr 2008 der Publikumspreis "Gustaf" als beste Schauspielerin verliehen. Nach einigen Jahren als freischaffende Schauspielerin kehrte sie zur Spielzeit 2018/19 zurück ins Festengagement und wurde Teil des Stuttgarter Ensembles. In der kommenden Spielzeit ist sie in „Die Präsidentinnen“, „Verbrennungen“ und „Maria Stuart“ zu sehen.

(c) Peter Rigaud für das Spielzeitbuch 22/23

SPOT ON Celina RongenCelina Rongen absolvierte ihre Schauspielausbildung an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Bus...
04/09/2022

SPOT ON Celina Rongen

Celina Rongen absolvierte ihre Schauspielausbildung an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin. Bereits während des Studiums war sie an der Berliner Volksbühne, der Schaubühne Berlin zu sehen. In der Spielzeit 2016/17 war sie fest am Berliner Ensemble engagiert, bevor sie 2017/18 an das Nationaltheater Mannheim wechselte. Zum Beginn der Intendanz von Burkhard C. Kosminski in der Spielzeit 2018/19 wurde sie festes Ensemblemitglied am Schauspiel Stuttgart. Hier ist sie in der Spielzeit 22/23 u.a. in „Schuld und Sühne“, „Die Präsidentinnen“, „Fabian oder Der Gang vor die Hunde“ und „Siebzehn Skizzen aus der Dunkelheit“ zu erleben.

(c) Peter Rigaud für das Spielzeitbuch 22/23

SPOT ON David MüllerDavid Müller studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover. Währe...
02/09/2022

SPOT ON David Müller

David Müller studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover. Während des Studiums gastierte er am Theater Bremen und am Jungen Schauspiel Hannover. Von 2013 bis 2018 war er festes Ensemblemitglied am Nationaltheater Mannheim, wo ihm 2016 der Arnold-Petersen-Preis für eine herausragende künstlerische Nachwuchsleistung verliehen wurde. Seit der Spielzeit 2018/19 ist er fest am Schauspiel Stuttgart engagiert. In der Spielzeit 22/23 verkörpert er u.a. Rollen in „Schuld und Sühne“, „Der Triumph der Waldrebe in Europa“, „Ökozid“, „Don Carlos“ und „Fabian oder Der Gang vor die Hunde“.

(c) Peter Rigaud für das Spielzeitbuch 22/23

01/09/2022

Ab heute gibt's Tickets wieder zwei Monate vor jeder Veranstaltung. Greift ab 10 Uhr zu und sichert Euch Karten für die Vorstellungen von Staatsoper Stuttgart und Schauspiel Stuttgart am 1. November – online und unter 0711.20 20 90.
Und für alle Fans vom Das Stuttgarter Ballett: ALLE Termine des "Nussknacker-Specials" vom 2. bis 6. November gehen morgen in den Verkauf.

www.staatstheater-stuttgart.de/spielplan

SPOT ON Paula SkorupaPaula Skorupa studierte an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin und gastierte w...
31/08/2022

SPOT ON Paula Skorupa

Paula Skorupa studierte an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin und gastierte währenddessen an der Volksbühne Berlin und dem Schauspiel Frankfurt. 2013 wurde sie mit dem zweiten Förderpreis beim 42. Bundeswettbewerb Gesang (Chanson) in Berlin ausgezeichnet. Im Anschluss an ihr Studium war sie im Schauspielstudio am Schauspiel Frankfurt engagiert. Es folgten je eine Spielzeit im Ensemble des Staatsschauspiel Dresden und des Badischen Staatstheaters Karlsruhe. Seit 2018/19 ist Paula Skorupa am Schauspiel Stuttgart engagiert. Darüber hinaus ist sie auch regelmäßig als Sprecherin tätig. Zu sehen ist sie in der Spielzeit 22/23 u.a. in „Der gute Mensch von Sezuan“, „Verbrennungen“, „Siebzehn Skizzen aus der Dunkelheit“, „Don Carlos“ und „Fabian oder Der Gang vor die Hunde“.

(c) Peter Rigaud für das Spielzeitbuch 22/23

SPOT ON Sven PrietzSven Prietz studierte an der Bayerischen Theaterakademie/Hochschule für Musik und Theater München und...
30/08/2022

SPOT ON Sven Prietz

Sven Prietz studierte an der Bayerischen Theaterakademie/Hochschule für Musik und Theater München und war von 2001 bis 2006 festes Ensemblemitglied am Schauspiel Frankfurt. Ab 2006 war er Ensemblemitglied am Nationaltheater Mannheim, wo ihm 2007 der Arnold-Petersen-Preis für eine künstlerische Nachwuchsleistung verliehen wurde. 2012 inszenierte er „Der Hässliche“ von Marius von Mayenburg mit Absolvent:innen der Theaterakademie Mannheim. Seit der Spielzeit 2018/19 ist Sven Prietz fest am Schauspiel Stuttgart engagiert. Ihn verbindet eine lange Zusammenarbeit mit Burkhard C. Kosminski. In der Spielzeit 22/23 ist er u.a. in „Schuld und Sühne“, „Ein Volksfeind“, sowie „Ökozid“ zu sehen.

(c) Peter Rigaud für das Spielzeitbuch 22/23

SPOT ON Evgenia DodinaGeboren in Mahiljou, Weißrussland, studierte Evgenia Dodina Schauspiel in Moskau. Anschließend spi...
29/08/2022

SPOT ON Evgenia Dodina

Geboren in Mahiljou, Weißrussland, studierte Evgenia Dodina Schauspiel in Moskau. Anschließend spielte sie am Majakowski Theater sowie in sowjetischen Filmen. Nach ihrer Übersiedlung nach Israel wurde sie Ensemblemitglied des Gesher Theaters in Israel und wirkte zudem in diversen Filmen mit, u.a. des Regisseurs Ari Folman. Für ihre Arbeit wurde sie mehrfach für den Ophir Award nominiert. Seit 2007 spielt sie am Nationaltheater Habima in Tel Aviv. 2017 war sie u.a. in dem deutschen Film „In Zeiten des abnehmenden Lichts“ an der Seite von Bruno Ganz, Angela Winkler und Sylvester Groth zu sehen. Seit der Spielzeit 2020/21 ist sie festes Ensemblemitglied am Schauspiel Stuttgart und wird in der kommenden Spielzeit u.a. Rollen in „Siebzehn Skizzen aus der Dunkelheit“, „Der gute Mensch von Sezuan“, und „Verbrennungen“ verkörpern.

(c) Peter Rigaud für das Spielzeitbuch 22/23

SPOT ON Anke SchubertAnke Schubert studierte an der Schauspielakademie in Zürich. Es folgten Engagements u.a. am Theater...
27/08/2022

SPOT ON Anke Schubert

Anke Schubert studierte an der Schauspielakademie in Zürich. Es folgten Engagements u.a. am Theater Neumarkt und am Schauspielhaus Zürich, in Basel, Mainz, Darmstadt, Oberhausen und am Volkstheater in Wien. Später gehörte sie dem Ensemble des Düsseldorfer Schauspielhauses an. Seit fast 20 Jahren arbeitet sie mit Burkhard C. Kosminski zusammen. Nach einigen Gastengagements am Nationaltheater Mannheim wurde sie dort in der Spielzeit 2009/10 festes Ensemblemitglied. Mit Beginn der Spielzeit 2018/19 wechselte Anke Schubert an das Schauspiel Stuttgart. In der kommenden Spielzeit ist sie u.a. in „Die Präsidentinnen“, „Don Carlos“ und „Ökozid“ zu erleben.

(c) Peter Rigaud für das Spielzeitbuch 22/23

Adresse

Oberer Schloßgarten 6
Stuttgart
70173

Telefon

+49711202090

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Schauspiel Stuttgart erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Schauspiel Stuttgart senden:

Videos

Kategorie

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Bemerkungen

Bewerbung als Schauspieler
Last Minute Call !

Suche einen Schauspieler Spielalter 20-25 Jahre alt.
Auf aussehen setzte ich keine Bemerkung.
Aus dem Raum Stuttgart kommend.

Für einen Studenten Film, ohne Gage.

Der Dreh findet am 12.JUNI BIS 14. JUNI. 2020 statt.

Kurzfilm:

In meinem Kurzfilm geht es um einen Krebskranken der sich mit seiner Krankheit und seinen Depressionen, die er in seit seiner Jugend nicht mehr verspürt hat, zurückkommen . Sein Bester Freund mit dem er auch seit Anfang deren Studiums zusammenlebt, eigene Probleme mit sich schleppt, vor allem weil Luke ( bester Freund) bemerkt hat das etwas mit AJ ( Krebskranker) vorgeht, er aber nicht weiß was.
Dennoch hält AJ Arzttermine und die Krankheit an sich vor seiner Familie wie auch Luke geheim.

Charakter Luke:

Luke hat vor kurzem sein Studium zusammen mit AJ beendet, ist aber dennoch auf Jobsuche. Er beneidet seinen besten Freund AJ ,denn in seinen Augen führt er ein perfektes Leben. Er hatte vor einigen Wochen seine Freundin Clara verloren und ist seit dem nicht all zufrieden mit AJ. Dieser hatte seine Art komplett verändert. Luke ist sauer auf sich selbst, dass er seine Freundin verlor und dass er keinen Job findet und lässt seinen ganzen Frust an AJ raus, der ihn jetzt mehr wie eine Putzfrau als seinen besten Freund behandelte.

Wem diese Kurzgeschichte und Charakter anspricht und die Rolle des Luke übernehmen möchte.

Bitte bei Interesse unter der E-Mail: [email protected] melden.

Bitte beachten das ist ein Studenten Film, Gage wird es keine geben. Dafür könnte ich für Transport kosten aufkommen. Für Essen und Trinken wird reichlich gesorgt.
Hallo Zusammen
Vor einer Weile habe ich für mein Projekt, Schauspieler gesucht.
Vielen Dank an alle die sich bei mir gemeldet haben. Ich möchte nur mitteilen das meine Casting suche zu Ende ist und mich bei allen Entschuldigen die sich bei mir gemeldet und doch keine Antwort oder Absage von mir bekommen haben.
Ich wünsch euch allen was.

Vielen Danke & Liebe Grüße
Alina Bühler
Liebe Schauspielerinnen und Schauspieler.
Mein Name ist Alina Bühler ich studiere zurzeit Digitale Film Produktion in Stuttgart und habe ein Projekt geplant, für das ich zwei Männliche Schauspieler Anfang,Mitte 20 bräuchte.

Fakten:
Kurzfilm von 3-5 Minuten.
Schauspieler 20-25 Jahre alt.
Aus dem Raum Stuttgart oder Karlsruhe kommen.
Studentenfilm im Raum Stuttgart.
Drehplanung mitte Juni (festes Datum steht bald)

Info: Gutes Projekt für Show Reel.

Bitte bei Interesse per E-Mail unter [email protected] melden.
Ich freue mich auf euch.

Grüße Alina Bühler
Liebe Schauspielerinnen und Schauspieler.
Mein Name ist Alina Bühler ich studiere zurzeit Digitale Film Produktion in Stuttgart und habe ein Projekt geplant, für das ich zwei Männliche Schauspieler Anfang, Mitte 20 bräuchte.

Fakten:
Kurzfilm von 3-5 Minuten.
Schauspieler 20-25 Jahre alt.
Aus dem Raum Stuttgart oder Karlsruhe kommen.
Studentenfilm im Raum Stuttgart
Drehplanung mitte Juni (festes Datum steht bald)

Info: Gutes Projekt für Show Reel.

Bitte bei Interesse per E-Mail unter [email protected] melden.
Ich freue mich auf euch.

Grüße Alina Bühler
STUTTGART Free Walking Tour

Get to know all That Stuttgart has to offer. Just follow our Guide and enjoy the ride. Have fun!!
Info & Dates & Reserves: www.cyhitours.com/tours/english-tours/stuttgart-free-walking-tour/
Email: [email protected]
STUTTGART Free Walking Tours
Get to know all that Stuttgart has to offer. Just follow our Guide and enjoy the ride. Have fun!
Info & Dates & Reserves: www.cyhitours.com/tours/english-tours/stuttgart-free-walking-tour/
Email: [email protected]
Stuttgart Free Walking Tour

Get to know all that Stuttgart has to offer. Tips of places to eat and visit. Amazing & Informative Tour. Enjoy it!!

Info & Dates & Reserves: www.cyhitours.com/tours/english-tours/stuttgart-free-walking-tour/

Email: [email protected]
WANTED!!!
An alle Familien da draußen ! :-)

Ich studiere an der Filmakademie Ludwigsburg und für das Filmprojekt "MASELTOV COCKTAIL" sind wir auf der Suche nach einer schauspielbegeisterten Familie : mindestens 3-köpfig (z.B. Vater, Mutter, Kind, ...) für Freitag den 09.08. als KOMPARSEN.

Es geht um eine jüdisch-deutsche humorvolle, zum Nachdenken anregende Mockumentary mit namenhaften Schauspielern als Cast.

Kommt ihr aus dem Raum Stuttgart? Bei Interesse schreibt mir gerne an die Mailadresse:

[email protected]

Wir freuen uns auf Euch !! ###
Kammertheater >>> Thaddäus Troll. Einfach toll! Fulminante Inszenierung. Sehr sehenswert.
Gestern die GP zu MENSCHENFEIND: Ein Fest für Auge und Ohr, wunderbarer Text, klasse Akteure, Bühnenbild grandios, Musik fantastisch!
Zur Einstimmung auf Peymanns "Holzfällen" am 11.5.2018 eine sehr persönlich und treffend geschriebene Kritik von der Lesung in Espelkamp.
x

Andere Theater in Stuttgart (alles anzeigen)

Staatstheater Stuttgart Staatsoper Stuttgart Das Stuttgarter Ballett Friedrichsbau Nelly's Puppentheater Renitenztheater JES Stuttgart Schöne Aussicht Festival Pegasus Co. Studio Theater Stuttgart ABV-Zimmertheater Improvisationstheater ohne Gewähr Theater der Altstadt, Stuttgart Dreigroschentheater LOKSTOFF! Theater im öffentlichen Raum e.V.