Clicky

Theater unterm Dach Berlin

Theater unterm Dach Berlin Das Theater unterm Dach ist eine kommunale Spielstätte für frei produzierte Theaterprojekte. Die Seite wird von den Kulturfritzen (Marc Lippuner) betreut und moderiert.

Die Informationen werden von den Künstler_innen bereitgestellt, die am TuD arbeiten. Kartenpreise: 15 € / 10 €

Wie gewohnt öffnen

02/09/2022

SOMMERFEST im Kulturareal Ernst-Thälmann-Park

Theater unterm Dach, WABE, Galerie Parterre, Kunsthaus e.V. und Prater Galerie laden ein.
Bühnenprogramm, Workshops, Austellungen und Führungen.
Ab 15 Uhr.

SONNTAG, 04. September 2022
15 - 21 Uhr
Danziger Str. 101
10405 Berlin
🧑‍🎨🎭🎷🤹🥨

Wir sind wieder zurück aus der Sommerpause!Zum Start bringen wir unseren Klassiker über Liebe, Tod und Zweifel,         ...
01/09/2022

Wir sind wieder zurück aus der Sommerpause!
Zum Start bringen wir unseren Klassiker über Liebe, Tod und Zweifel,
K A P U T T E A U T O M A T E N

Für kurzentschlossene, heute am ersten des Monats September sowie am morgigen Freitag.

Es lohnt sich!!!

Wer Sonntag etwas Abkühlung von der Sommerhitze benötigt, kann sich die zb bei uns im Theater holen, bei                ...
30/06/2022

Wer Sonntag etwas Abkühlung von der Sommerhitze benötigt, kann sich die zb bei uns im Theater holen, bei

"BRUDER JAKOB"

Allerdings kann es auf der Bühne ziemlich heiß hergehen...🤯😉

Sonntag, 03. Juli, 20Uhr im Theater unterm Dach.
Mit: Maria Strauss, Björn Bonn
Regie: Florian Hackspiel

Eines unserer am meisten gespielten Stücke könnt ihr Donnerstag u Freitag nochmal im Theater unterm Dach sehen, bevor wi...
28/06/2022

Eines unserer am meisten gespielten Stücke könnt ihr Donnerstag u Freitag nochmal im Theater unterm Dach sehen, bevor wir uns nach dem 03. Juli in die Sommerpause verabschieden
- SEASON ONE. « Nur durch Fiktion überleben wir. »

In Zeiten von Netflix, Streaming und allgemeinem Internetkonsum, spielt Season One mit den Codes von Tv- Serien, Abenteuerfiktion, Stand Up und Theater, um unser Erleben der Welt unter dem Einfluss von Fiktion und Storytelling zu befragen.

Sehr zu Empfehlen!

24/06/2022

Am Sonntag freuen wir uns , Itzel Lara bei uns begrüßen zu dürfen, bei
einer Gastveranstaltung der Drama-Panorama, Forum für Übersetzung und Theater e.V

Eine Lesung aus Ihrem Werk "BIS ZUR UNKENNTLICHKEIT" ,
die bei schönem Wetter als Openair-Lesung auf der Außenbühne neben dem Theater unterm Dach stattfinden wird.

Weitere Informationen zu der Autorin, ihrem Werk und der Veranstaltung, sind u.a. auf dieser website nachzulesen:

https://www.drama-panorama.com/veranstaltung/bis-zur-unkenntlichkeit-von-itzel-lara-mx/

oder finden sich auf theateruntermdach-berlin.de

Wir freuen uns darauf!

Leider musste Family Affairs dieses Wochenende ausfallen. Dafür haben wir diesen Samstag, den 25. Juni, gleich doppeltes...
24/06/2022

Leider musste Family Affairs dieses Wochenende ausfallen. Dafür haben wir diesen Samstag, den 25. Juni, gleich doppeltes Kulturprogramm in unserem schmucken Theatersaal!

Wie gewohnt, um 20 Uhr, spielen Anna Dieterich und Reto Kamberger von der #agenturfüranerkennung ihr Stück -

DAS TWITTERN DER NACHTIGALL.

Das Twittern der Nachtigall verbindet Ovids Metamorphosen mit der #MeToo Bewegung.

Tickets gibt es an der Abendkasse oder lassen sich vorab hier reservieren:
https://theateruntermdach-berlin.de/?page_id=1646

24/06/2022

Und im Anschluß an Twittern der Nachtigall, um ca.21.30 Uhr, zeigen wir den Film -

*REPUBLIC OF LUCRECE*

The Rape of Lucrece – Die Vergewaltigung der Lucretia gilt als einer der Gründungsmythen der Römischen Republik und als wichtiger Bezugspunkt in der Historie der Vergewaltigungskultur.

Triggerwarnung:
Das Projekt Republic of Lucrece ist eine künstlerische Auseinandersetzung mit der Vergewaltigungskultur, in der wir leben – also mit gesellschaftlichen Strukturen und Zusammenhängen, die Vergewaltigung begünstigen. Dabei war es uns wichtig, sexualisierte Gewalt zu thematisieren, ohne diese inhaltlich explizit zu reproduzieren. Wir weisen aber darauf hin, dass es in den entstandenen Arbeiten stellenweise zu gewaltvoller Sprache kommt und bitten hiermit jede*n potentielle*n Zuschauer*in, sich eigenverantwortlich für oder gegen eine Auseinandersetzung mit diesem Thema zu entscheiden.

Mit Magda Decker, Sophia Hankings-Evans, Stefan Hornbach, Lauretta van de Merwe und Carolin Wiedenbröker

Dramaturgie: Kathrin Brune
Director of Photography: Arda Funda
Komposition und Musik: Laura Eggert
Schnitt: Arda Funda, Sören Hornung und Carolin Wiedenbröker

Weitere info's sowie einen Trailer dazu, gibt es hier:

https://theateruntermdach-berlin.de/?produktion=republic-of-lucrece

Heute und Morgen: #DIE SCHÖNE GRÜNE WIESE - Erkundungen im imaginären      Raum -Live im Theater unterm Dach und im Äthe...
18/06/2022

Heute und Morgen:
#DIE SCHÖNE GRÜNE WIESE - Erkundungen im imaginären
Raum
-Live im Theater unterm Dach und im Äthernet via Zoom -

geeignet für euer Public Viewing in der Fussballfreien Zeit!

Tickets für beide Optionen gibt es hier:
https://theateruntermdach-berlin.de/?page_id=1988

16/06/2022

Das Beste zum Schluss - Ein Hoch auf die Orchidee!
Morgen letzte Chance in dieser Spielzeit vor der Sommerpause:

HALT MICH AUF

ein Stück über Mietwucher und Immobilienspekulanten in unserer Stadt.

Tickets gibts hier:
https://theateruntermdach-berlin.de/?page_id=1820

oder an der Abendkasse. Wir freuen uns auf euch!

16/06/2022

PT. 2 Teaser HALT MICH AUF

14/06/2022

Countdown to HALT MICH AUF -

wir zeigen jeden Tag einen anderen kleinen Teaser zu diesem Stück.
Vorstellungen diesen Do & Fr!!!

TOI TOI TOI Theater Melone & Ensemble - Heute Abend Premiere von   "Bruder Jakob".  !!!!!!!!Weitere Vorstellungen an Sam...
10/06/2022

TOI TOI TOI Theater Melone & Ensemble -

Heute Abend Premiere von "Bruder Jakob". !!!!!!!!

Weitere Vorstellungen an Samstag und Sonntag, jeweils 20 Uhr🍉🍉🍉

BRUDER JAKOB SCHLÄFT NOCH LANGE NICHT!Es waren einmal drei Kinder: Seit zweieinhalb Jahren sind es nur noch zwei. DasGes...
03/06/2022

BRUDER JAKOB SCHLÄFT NOCH LANGE NICHT!

Es waren einmal drei Kinder: Seit zweieinhalb Jahren sind es nur noch zwei. Das
Geschwisterpaar G und K hat sich weit auseinandergelebt. Nicht nur Angst und
Scham, auch viel Ungesagtes liegt zwischen Ihnen. Erst die Krankheit ihres Vaters
zwingt die Geschwister zum Dialog. Doch das schicksalhafte Wiedersehen entwickelt
sich vom rasanten Kammerspiel schnell zum Psychospiel Klasse Österreich. Denn
die Österreicher besitzen nicht nur gerne diverse Keller, nein, Österreich hat auch
eine ganz eigene neue Dramatiker:innengeneration vorzuweisen: Der junge,
österreichische Romanautor, Drehbuchautor und Poetry-Slamer Emil Kaschka
entlarvt in seinem Debut als Dramatiker wortgewandt eine schicksalhafte
Familiengeschichte unserer Zeit. Kaschka studiert aktuell an der Filmakademie Wien
Drehbuchschreiben: sein Dozent: Michael Haneke. Kaschka hat seinen ganz
eigenen Blick auf die Dinge um ihn herum und weiß mit Sprache und
unkonventionellen Überraschungen aufzuwarten. Ach ja: Bruder Jakob schläft noch
lange nicht. Er lebt in ihnen, zwischen ihnen – und im Internet.

BRUDER JAKOB, UA von Emil Kaschka, Termine: 10., 11., 12., Juni & 3. Juli, 2022
Uhr

Koproduktion Theater Melone Innsbruck & Theater unterm Dach Berlin
https://theateruntermdach-berlin.de
http://www.theatermelone.at

Zum Abschluss am Sonntag gibt es eineLesung und Ausstellungseröffnung zum Thema »Die Hauptstadt« Ost-Berlin in den Achtz...
26/05/2022
Die Hauptstadt - Ost-Berlin in der Fotokunst von Günter Steffen

Zum Abschluss am Sonntag gibt es eineLesung und Ausstellungseröffnung zum Thema
»Die Hauptstadt« Ost-Berlin in den Achtzigern

https://www.radioeins.de/programm/sendungen/mofr1921/_/die-hauptstadt---ost-berlin-in-der-fotokunst-von-guenter-steffen.html

Der Berliner Fotograf Günter Steffen entwickelte zwischen 1984 und 1989 einen beeindruckenden Zyklus über Ostberlins Mitte, in der er damals lebte und arbeitete. Meistens streifte er in den frühen Morgenstunden durch scheinbar unberührte und leere Straßen, Plätze, Hinterhöfe, Ruinen und an de...

...und Freitag / Samstag geht es weiter mit den Wunschmaschinen und  "DIE ANTWORTEN"
26/05/2022

...und Freitag / Samstag geht es weiter mit den Wunschmaschinen und
"DIE ANTWORTEN"

Unsere Vorstellung heute beim PAF:BURN OUT - ein theatrales Upcycling, mit Claudia Wiedemer
26/05/2022

Unsere Vorstellung heute beim PAF:

BURN OUT - ein theatrales Upcycling,
mit Claudia Wiedemer

Es ist wieder Zeit für das Performing Arts Festival!Das TuD darf dieses Jahr sogar als HQ teilnehmen mit abwechslungsrei...
26/05/2022

Es ist wieder Zeit für das Performing Arts Festival!
Das TuD darf dieses Jahr sogar als HQ teilnehmen mit abwechslungsreichem Tagesprogramm.
Täglich ab 12Uhr gibt es Workshops, Vorträge und Gesprächsrunden, dazu das PAF Radio und natürlich Theater!
Mehr dazu unter:
https://performingarts-festival.de/de

Vielen lieben Dank an das TiKK und seine Mitstreiter für die Gastfreundschaft und kompetente Unterstützung an diesen bei...
15/04/2022

Vielen lieben Dank an das TiKK und seine Mitstreiter für die Gastfreundschaft und kompetente Unterstützung an diesen beiden Abenden. Wir kommen gerne wieder und laden gleichfalls nach Berlin ein.
Auf viele weitere Kooperationen in Zukunft!!

"Stiefmutter Heimat" - ein auf allen Ebenen berührender Theaterabend!
Ganz herzlichen Dank an Wicki Kalaitzi & Joanna Lewicka für diese eindrückliche, und bei aller Härte und Bitternis, hoffnungsvolle und zutiefst menschliche Geschichte! Danke an das Theater unterm Dach Berlin, dass Ihr mit dieser Produktion den Weg zu uns gefunden habt und danke an Chris Halt für das Foto.
Morgen, am Sa 26.03. gibt es noch eine Vorstellung von "Stiefmutter Heimat" um 20 Uhr Im TiKK als Abschluss der März-version der Heidelberger Theatertage.
Wir freuen uns darauf!

12/04/2022

Bei uns scheint Ostern auf den Hund gekommen:
Existenzielle Fragen aus den

FORSCHUNGEN EINES HUNDES
von Kafka

mit dem großartigen Ulrich Hoppe, nach einer Bearbeitung von
F. Rosonsky und L. Gaiser.

Gründonnerstag & Karfreitag im Theater unterm Dach

Das Team der Produtkion „Halt mich auf“ hat letzte Woche seine Proben bei uns begonnen.Ein maroder multifunktionaler Geb...
06/04/2022

Das Team der Produtkion „Halt mich auf“ hat letzte Woche seine Proben bei uns begonnen.

Ein maroder multifunktionaler Gebäudekomplex. Wohnraumverteilung. Prekäre Arbeitsverhältnisse.
"Halt mich auf" von Annika Henrich verdichtet melancholisch-humorvoll die brennenden Themen urbaner Existenzen und treibt ihre Ausweglosigkeit in herrlich absurden und entlarvenden Momenten auf die Spitze.

„Halt mich auf“ ist die vierte Zusammenarbeit der beiden Theaterfrauen Johanna Hasse und Francoise Hüsges und ihre dritte Koproduktion mit dem Theater unterm Dach Berlin und dem monsun.theater Hamburg.

Das Besondere: Es wird sowohl analog auf der Bühne als auch digital stattfinden!

Premiere: 29.04, 20:00

Eine Koproduktion zwischen dem Theater unterm Dach Berlin und dem monsun.theater Hamburg, gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR, dem Bezirkskulturfonds der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa und der Ilse und Dr. Horst Rusch Stiftung.

#johannahasse #francoisehüsges #françoisehüsges
#christinahilkens #ruschstiftung #ichbinsofrei #theateruntermdach #tud #theater #theaterberlin #spielzeit202122 #2021 #berlin #prenzlauerberg #thälmannpark #kunst #freieszene #freieszeneberlin

05/04/2022

Wir haben die Antworten auf ALLES!
...und sie sind nicht 42..

08. bis 11. April#DieAntwortenTheater unterm Dach
05/04/2022

08. bis 11. April

#DieAntworten

Theater unterm Dach

Kultur am #Thälmannpark goes Freiluft!In Kürze werden wir auch draussen rocken - mal sanft, mal wild. Wir freuen uns sch...
05/04/2022

Kultur am #Thälmannpark goes Freiluft!
In Kürze werden wir auch draussen rocken - mal sanft, mal wild. Wir freuen uns schon darauf.

TOI TOI TOI für unsere Nachtigallen!Heute Abend, Premiere von "Das Twittern der Nachtigall"
18/03/2022

TOI TOI TOI für unsere Nachtigallen!
Heute Abend, Premiere von
"Das Twittern der Nachtigall"

Das TuD lädt am 06.03. zu einer Solidaritätsveranstaltung für die Opfer des Krieges in der Ukraine ein. Schauspieler*inn...
04/03/2022

Das TuD lädt am 06.03. zu einer Solidaritätsveranstaltung für die Opfer des Krieges in der Ukraine ein. Schauspieler*innen des Ensembles lesen das Stück „Zerstörte Straßen“ der ukrainischen Autorin Natalia Vorozhbyt in der Übersetzung von Lydia Nagel.
In diesen schweren Zeiten ist es wichtig zusammen zu kommen und ein Zeichen der Solidarität zu setzen. Wir bitten um großzügige Spenden für die humanitäre Soforthilfe in der
Ukraine. Die Einnahmen aus der Veranstaltung gehen zu 100% an Libereco
und Vostok SOS. https://www.lphr.org/humanitaere-soforthilfe-fuer-die-ukraine/
Das Stück:
ZERSTÖRTE STRASSEN von Natalia Vorozhbyt entstand 2017 als Auftragsarbeit für das Royal Court Theatre London. Darin liefert die Autorin eine emotionale, kraftvolle und bitter-komische Schilderung darüber, was es heißt, in Kriegszeiten eine Frau zu sein und welche Auswirkungen der Krieg auf die Beziehungen der Menschen hat.
Wir danken dem Drei Masken Verlag für die Unterstützung dieser Veranstaltung.
#ukraine #UkraineCrisis #berlinforukraine
#peace #StandWithUkrain #NothilfeUkraine
#SupportUkraine

03/03/2022
HOFFNUNG! DU BASTARD Teaser

Liebe Gäste, aufgrund einer Corona- Erkrankung eines der Mitwirkenden, muss die Freitagtagvorstellung von #HOFFNUNG! DU BASTARD# leider entfallen.

Dafür wird es am Samstag umso wilder und mit einem Ersatzmusiker um die HOFFNUNG gerungen und gesungen.

Seid dabei, es sind noch Plätze vorhanden!

19/02/2022

Am 26./27.02. spielen wir wieder Stiefmutter Heimat mit Wicki Kalaitzi und ihrer wundervollen Mama, Lenka Kalaitzi.
Hier einen kleinen Einblick:

...und am Sonntag beherbergen wir DIE polit-literarische Institution unseres Prenlauer Berg: Autoren des Magazins ABWÄRT...
03/02/2022
Abwärts! Letzte Meldungen

...und am Sonntag beherbergen wir DIE polit-literarische Institution unseres Prenlauer Berg:
Autoren des Magazins ABWÄRTS! auf einen Leseabend zu Gast im TuD.

https://theateruntermdach-berlin.de/?produktion=abwaerts-letzte-meldungen

Vom Newsdesk gefallene, doch von den Ereignissen uneinholbare Nachrichten aus der Redaktion von „Abwärts!“, darunter ein Grenzübertritt nach Belarus und eine Neuübersetzung von Ossip Mandelstams „Versen vom unbekannten Soldaten“. Musikalisch gerahmt vom odessischen Sänger Zhenja Oks. „...

Noch ein kleiner Hinweis on short notice:Nach dem Erfolg von HANNAH Ahrendt - DENKT!    - haben wir nochmals das Parkthe...
03/02/2022
Findejahre

Noch ein kleiner Hinweis on short notice:
Nach dem Erfolg von HANNAH Ahrendt - DENKT! - haben wir nochmals das Parktheater EDELBRUCH unter unserem Dach, mit einem Abend über Julia und Lyonel Feininger:

-- FINDEJAHRE – das KÜNSTLERPAAR FEININGER --

für weitere Informationen: https://theateruntermdach-berlin.de/?produktion=findejahre

Meist fallen uns auf Anhieb nur unglückliche Künstlerpaare ein. Warum ist das so? Lieben Künstler*innen anders? Wie viel Nähe ist möglich? Wie viel Gleichheit und wieviel Differenz und Abstand braucht es, um den geliebten Menschen in seinem Sein vollständig anzunehmen? Julia und Lyonel Feining...

26/01/2022

Kaputte Zeiten schreien nach :
K A P u t t E A u T O M a t e N
nur im Theater unterm Dach

23/01/2022

Nächstes Wochenende im Theater unterm Dach:

BURN OUT - ein Theatersampling aus den besten Stücken der Hardt Attacks Productions

Das Theater als therapeutische Einrichtung:Morgen, Sonntag den 15., gibt es bei uns die Gelegenheit den Postfeiertagsstr...
15/01/2022

Das Theater als therapeutische Einrichtung:
Morgen, Sonntag den 15., gibt es bei uns die Gelegenheit den Postfeiertagsstress zu verarbeiten...

Adresse

Danziger Straße 101
Prenzlauer Berg
10405

Telefon

+4930902953820

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Theater unterm Dach Berlin erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Theater unterm Dach Berlin senden:

Videos

Kategorie

Über diese Seite

Die Seite wird von den Kulturfritzen (Marc Lippuner) betreut und moderiert. Die Informationen werden von den Künstler_innen bereitgestellt, die am TuD arbeiten. Kartenpreise: 12 € / 8 €

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Theater in Prenzlauer Berg

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Am Sonntag zum letzten Mal in Berlin vor der Sommerpause! BRUDER JAKOB UA von Emil Kaschka Theater unterm Dach Berlin mit Björn Bonn Maria Strauss Marvin Holley Tickets: https://theateruntermdach-berlin.de/?page_id=2162
Auf ins Theater! Auf zur Premiere! BRUDER JAKOB UA von Emil Kaschka Koproduktion mit dem Theater unterm Dach Berlin 10./ 11./ 12. Juni & 3. Juli, 20 Uhr Tickets Berlin: https://theateruntermdach-berlin.de/?page_id=2162
Auf geht's! PREMIERE! Wir freuen uns erstmalig mit dem Theater unterm Dach Berlin zu kooperieren! Und Emil Kaschka hat ein fantastisches Stück geschrieben! BRUDER JAKOB 10., 11., 12., Juni & 3. Juli, 20 Uhr Danziger Straße 101, 10405 Berlin Tickets: https://theateruntermdach-berlin.de/?page_id=2162 https://youtu.be/mCrD6eoeM8s
Es ist wieder Zeit! Koproduktionszeit! Emil Kaschka hat uns ein Stück geschrieben! Ein Stück, das nicht nur unter die Haut geht, sondern tief in familiere Abgründe blickt und dabei so wortgewand und rasend im Dialog jongliert, dass bitterböse Wendungen und schwarzer Humor nicht zu kurz kommen... AB 10. JUNI im Theater unterm Dach Berlin AB 06. DEZ im BRUX / Freies Theater Innsbruck Maria Strauss Björn Bonn Marvin Holley Florian Hackspiel
Am Sonntag den 22. Mai dürfen wir wieder im TuD spielen! FAMILY AFFAIRS
jb-Autorin Magdalena Sporkmann hat sich für uns die Premiere von "Halt mich auf" am Theater unterm Dach Berlin angesehen und findet die Inszenierung gelungen: "Den eigentlich vernichtend pessimistische Blick auf den Überlebenskampf der Figuren brechen Text und Darsteller:innen mit einer großen Portion Humor und dem etwas zynischen Glauben an eine Zukunft auf dem Mars." https://www.die-junge-buehne.de/halt-mich-auf-theater-unterm-dach/ 📸 Isa Zappe
"Stiefmutter Heimat" - ein auf allen Ebenen berührender Theaterabend! Ganz herzlichen Dank an Wicki Kalaitzi & Joanna Lewicka für diese eindrückliche, und bei aller Härte und Bitternis, hoffnungsvolle und zutiefst menschliche Geschichte! Danke an das Theater unterm Dach Berlin, dass Ihr mit dieser Produktion den Weg zu uns gefunden habt und danke an Chris Halt für das Foto. Morgen, am Sa 26.03. gibt es noch eine Vorstellung von "Stiefmutter Heimat" um 20 Uhr Im TiKK als Abschluss der März-version der Heidelberger Theatertage. Wir freuen uns darauf!
Negative Wahrnehmungen zu Migration und Heimatlosigkeit durchbrechen: Mit diesem Anliegen initiierten die Theatermacherinnen Wicki Kalaitzi und Joanna Lewicka das künsterisch-soziale Projekt „Stiefmutter Heimat – Meine Mutter das gestohlene Kind“. Erhaltet hier einen Einblick, was im Theater unterm Dach Berlin verwirklicht wurde und euch dieses Wochenende erwartet. Infos zu den Vorstellungen bekommt ihr unter bit.ly/3uW2y8C
Zu den Weihnachtsfeiertagen nochmal was für's Herz!
Letzte Chance: Bruchlinien von Michael Alexander Müller 25.|26.|27. November 2021 | 20:00 Uhr | live & digital Urs Fabian Winiger Melissa Anna Schmidt #marawild monsun theater Theater unterm Dach Berlin Claussen-Simon-Stiftung Rusch-Stiftung #sexualisiertegewalt #wohnzimmertheater #monsundigital #michaelalexandermüller #johannahasse #aufarbeitungskommission #GegenGewaltAnKindern #GewaltfreieKindheit #KeinKindAlleineLassen #Kinderschutz #HilfeTelefon #HilfePortalSexuellerMissbrauch #EsGehtUnsAlleAn #SchauHin #aktionhilfefuerkinder
Diese Woche bei monsun.digital: Bruchlinien 17.|18.|19.|20. November 2021 | 20:00 Uhr Urs Fabian Winiger Melissa Anna Schmidt #marawild monsun theater Theater unterm Dach Berlin Claussen-Simon-Stiftung Rusch-Stiftung #sexualisiertegewalt #wohnzimmertheater #monsundigital #michaelalexandermüller #johannahasse #aufarbeitungskommission #GegenGewaltAnKindern #GewaltfreieKindheit #KeinKindAlleineLassen #Kinderschutz #HilfeTelefon #HilfePortalSexuellerMissbrauch #EsGehtUnsAlleAn #SchauHin #aktionhilfefuerkinder
Vielen Dank an Birgit Schmalmack für Ihre schöne Kritik bei hamburgtheater zu unserer aktuellen Neuinszenierung „BRUCHLINIEN“ von Michael Alexander Müller die den Spielort von der Theaterbühne in eine Wohnung verlegt. http://www.hamburgtheater.de/03c198adda080cf01.html Eine Koproduktion zwischen dem Theater unterm Dach Berlin und dem monsun.theater Hamburg, gefördert durch die Ilse und Dr. Horst Rusch Stiftung, die Claussen-Simon-Stiftung, die Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Kultur und Medien, sowie durch das Bezirksamt Pankow von Berlin, Amt für Weiterbildung und Kultur. Tickets für heute Abend gibt es hier: https://shop.reservix.de/?id=8feeeafb19071a27b13d5083379d95183e9ab490f2f135faf80b2fecfc1ba00f2aba7ad8945f4a4292549eb86feddc1b&vID=7337&eventGrpID=346890&eventID=1730632 Urs Fabian Winiger Melissa Anna Schmidt #marawild monsun theater Theater unterm Dach Berlin Claussen-Simon-Stiftung Rusch-Stiftung #sexualisiertegewalt #wohnzimmertheater #monsundigital #michaelalexandermüller #johannahasse #aufarbeitungskommission Tour41 e.V. - Aktionsbündnis gegen sexuelle Gewalt Hilfe für Missbrauchs -und Vergewaltigungsopfer & Angehörige Missbraucht----Gruppe für Betroffene, Angehörige,Freunde #GegenGewaltAnKindern #GewaltfreieKindheit #KeinKindAlleineLassen #Kinderschutz #HilfeTelefon #HilfePortalSexuellerMissbrauch #EsGehtUnsAlleAn #SchauHin #aktionhilfefuerkinder
Our 2nd single Ach Weh will be released into the ether of 0s and 1s next monday, 20 September! And as an extra we are happy to present the live session video to you that we shot with the video god Lucas Fiederling from Peregrine Films at Theater unterm Dach Berlin (thanks Armin and Robert) playing that song with our beloved guest musicians Doron Segal , Rieko Okuda and Larissa Blau! Here a covert glance
Wir laden euch diesen Sonntag zum Sommerfest im Kulturareal ein! Das Fest ist zum Staunen, Entdecken und Mitmachen mit einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm, Kunstworkshops, Führungen, Lesungen und zahlreichen Überraschungen. Unter anderem mit: KANAL BAND Time Rag Department - The Roamer Street Rag Band Currao Musikschule Béla Bartók, Berlin-Pankow Theater unterm Dach Berlin WABE 📅29.8. ⏰15:00-22:00 📍Kulturareal Ernst-Thälmann-Park an der Danziger Straße 101, 10405 Berlin Zur Facebookveranstaltung kommt ihr hier:👇 https://www.facebook.com/events/3009909872613166 Mehr Infos hier:👇 https://www.berlin.de/ba-pankow/aktuelles/pressemitteilungen/2021/pressemitteilung.1119080.php
Endlich gibt es unsere beliebte Spielstätten-Tour: 'Kleine Paläste – Glanz in Hinterhöfen und unterm Dach' wieder!! Kommt mit auf einen kulturellen Spaziergang zum Theater unterm Dach Berlin, Acker Stadt Palast und ACUD Theater! Wann: Samstag, 19.6.2021 14:00h Treffpunkt: FON Friseur: Torstraße / Ecke Ackerstraße (Torstraße 153. Ecke Ackerstraße 10115 Berlin) Anmeldung via: info(at)stattreisenberlin.de
Live-Chat-Publikumsaustausch zum Live-Stream von BRUCHLINIEN am 03. und 04.12. in Kooperation mit dem monsun theater und dem Theater unterm Dach Berlin. Das Publikum kann sich über einen moderierten Live-Chat während der Vorstellung beteiligen, wobei einzelne Beiträge zurück auf die Bühne wirken, indem die beiden Schauspieler:innen auf die Publikumsreaktionen eingehen. >> Hier geht's zu den Tickets und Live-Stream: https://tinyurl.com/yxjh2xsm