Clicky

Kunst im Turm e.V.

Kunst im Turm e.V. Der Kunstturm ist ein Gebäude auf dem ehemaligen Kasernengelände in Lippstadts Süden. Der gemeinnützige Verein "Kunst im Turm Lippstadt e.V."

ist ein weiteres Bonbon in Lippstadts Kulturlandschaft und zeigt hier Werke der zeitgenössischen Kunst. Unser Impressum: http://www.kunstimturm.de/?page_id=7

Seit Juli 2003 brilliert das historische Gebäude des ehemaligen Flak-Turms im Lippstädter Süden als neuer Anziehungspunkt für Kunst und Kultur. Mit bis zu sechs Veranstaltungen im Jahr hat sich ein reges Kulturleben entwickelt, wobei neben L

ist ein weiteres Bonbon in Lippstadts Kulturlandschaft und zeigt hier Werke der zeitgenössischen Kunst. Unser Impressum: http://www.kunstimturm.de/?page_id=7

Seit Juli 2003 brilliert das historische Gebäude des ehemaligen Flak-Turms im Lippstädter Süden als neuer Anziehungspunkt für Kunst und Kultur. Mit bis zu sechs Veranstaltungen im Jahr hat sich ein reges Kulturleben entwickelt, wobei neben L

Wie gewohnt öffnen

Aus "Lippstadt am Sonntag" 24.04.2022
24/04/2022

Aus "Lippstadt am Sonntag" 24.04.2022

Comming soon 30.04.2022
10/04/2022

Comming soon 30.04.2022

18/03/2022
Aus der Tageszeitung  "Der Patriot" 17.03.2022
17/03/2022

Aus der Tageszeitung "Der Patriot" 17.03.2022

03/03/2022
12/02/2022
Cosima Hawemann "Erstschneenacht" noch bis 8.12 bei uns zu sehen. Sonntag 11-16 Uhr geöffnet
05/12/2021

Cosima Hawemann "Erstschneenacht" noch bis 8.12 bei uns zu sehen.
Sonntag 11-16 Uhr geöffnet

Ausstellungseröffnung @Cosima Hawemann 13.11.2021 19Uhr
12/11/2021

Ausstellungseröffnung @Cosima Hawemann
13.11.2021 19Uhr

Cosima Hawemann (www.cosimahawemann.de) transferiert fotografische Ausgangsbilder durch Übermalungen aus ihren vertraute...
29/10/2021

Cosima Hawemann (www.cosimahawemann.de) transferiert fotografische Ausgangsbilder durch Übermalungen aus ihren vertrauten Sphären medialer Alltäglichkeit in eine Kombination aus Gegenständlichem und Abstraktion. Hierdurch entstehen Gestalten und Landschaften zwischen Tag und Traum, zwischen Mann und Frau. Die Einmaligkeit und die Echtheit der uns umgebenden Welt werden in Frage gestellt.
Cosima Hawemann interessiert sich für das Phänomen der Erinnerung und ihrer begrenzten Zuverlässigkeit. Ihre Landschaften und Figuren changieren in einem malerischen Zustand zwischen Auflösung und Manifestation. Cosima Hawemann übermalt mit Fotoemulsion belichtetes Siebdruckgewebe. Dabei behandelt sie das Gewebe so, dass ein Moiré Effekt entsteht.

Cosima Hawemann kombiniert Fotografie und Malerei und verbindet in ihrer Malerei Gegenständliches und Abstraktes. Cosima Hawemanns Arbeiten loten das Verhältnis der Medien Fotografie und Malerei aus und spielen mit den alltäglichen Sehgewohnheiten des Betrachters.

Cosima Hawemann ist Absolventin der Düsseldorfer Kunstakademie, wo sie von 1997-2004 u.a. bei Prof. Jörg Immendorff studierte. Sie ist Meisterschülerin von Prof. A.R. Penck.
Cosima Hawemanns Bilder sind in vielen nationalen Institutionen als auch in internationalen privaten Sammlungen vertreten.

1997 – 2004 Studium der Freien Kunst / Malerei an der
Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf bei
Prof. Jörg Immendorff,
Prof. Helmut Federle und
Prof. A.R. Penck
2003 Meisterschülerin
2004 Akademiebrief
2009 – 2012 Mitglied des Kuratoriums Stiftung Kunstfonds Bonn

Stipendien (Auswahl)
2021 Stipendium des Landes NRW
2020 Stipendium des Landes NRW
Förderung durch den PArt Fonds der Spiegelberger Stiftung Hamburg
2009 Projektstipendium Kunststiftung Künstlerdorf Schöppingen
2000 Artist in Residence, Kunstverein Artoll, Bedburg – Hau
1998 Reisestipendium der Rewald Foundation für New York, USA
1998 Preis der ASTA der Kunstakademie Düsseldorf
2010 vorgeschlagen für das Peter Mertes Stipendium und für das Second Art Camp der UNESCO in Andorra

Ausstellungsliste (Auswahl) / Kunstförderpreise
upcoming 2022
Cosima Hawemann und Michael Koch, Julia Ritterskamp, Düsseldorf
ReThink Fashion, Rautenstrauch-Joest-Museum, Köln
2020
Erstschneenacht, Kunst im Turm, Kunstverein Lippstadt (solo)
A.R. Penck Class with the professors of the Kyung-Hee University, Museum Kyung-Hee Universität, Seoul, Südkorea
Die Ambivalenz bekommt jetzt eine neue Richtung, Galerie Lachenmann Art, Frankfurt
2021
A second us in an empty Room, Kunstverein Kulturbahnhof KUBA, Nettersheim (solo)
Füllhorn, Julia Ritterskamp, Düsseldorf
Was bleibt, Heidelberger Forum für Kunst, Heidelberg100,
Kunstverein Kulturbahnhof KUBA, Nettersheim
2020
Es kippelt, aber wann, kuratiert von Julia Ritterskamp für den Kunstverein 701 e.V., Alte Kämmerei, Düsseldorf
Speicher, Galerie Martin Kudlek, Köln
Klasse Penck, Galerie Frank Schlag und Cie., Essen
Kunstwerk des Monats, Artothek Krefeld (solo)
Squat, Galerie Martin Kudlek, Köln
2019
Grazile Chimären, Galerie Kaune Contemporary, Köln (solo)
The Voice of the Lobster, Städtische Galerie Kaarst mit
Simon Schubert, Büttgen (solo)
BLUE IS HOT AND RED IS COLD, Kunsthalle Düsseldorf
Anonyme Zeichner Archiv im Kunsthaus Kannen, Museum
Kunsthaus Kannen, Münster
BLUE IS HOT AND RED IS COLD Kulturbahnhof Eller, Düsseldorf
Get the Point, Altes Pfandhaus, Köln
2018
Back Room, Foley Gallery, New York, USA
Black Box, Künstlerhaus Saar, Saarbrücken
MirrorrorriM, Zadra Gallery, Luxemburg
verwegen, Handwerkskammer Köln
2017

Anne Doris Borgsen - "Malerei" - Ausstellungseröffnung 09.10.2021 - 19 Uhr
23/09/2021

Anne Doris Borgsen - "Malerei" - Ausstellungseröffnung 09.10.2021 - 19 Uhr

02/09/2021
Photos from Profiprax's post
06/07/2021

Photos from Profiprax's post

26/06/2021

Die Schnupper-Tage gehen in die zweite Runde! 🙌🏻💛🤍

Also alle, die es diese Woche nicht geschafft haben, keine Sorge: Am 30.06.+01.07. habt ihr nochmal die Chance in unser Designseminar reinzuschnuppern 🤩

Wir haben wieder ein kleines Programm für euch aufgestellt der so nah wie möglich am Seminaralltag ist- Die zwei Tage sind quasi wie ein kostenloses Probeabo 😄

Meldet euch gerne per Mail oder telefonisch vorher an. Material wird gestellt. Nur eine Stulle solltet ihr euch schmieren 😜🔝

Die beiden Termine sind die letzten Möglichkeiten Profiprax vor dem Start des neuen Seminars am 01.08.21 kennenzulernen. Also kommt vorbei und schaut, ob ihr Lust habt volle 11 Monate Profiprax zu lernen 👩🏼‍🎨💛🎨 Ein paar wenige Plätze sind noch frei.

📍🕕 Von-Tresckow Str. 31, 59557 Lippstadt, 11.00-15.00 Uhr

#nachdemabi #studienstart #designstudieren #architekturstudium #modedesignstudium #kommunikationsdesign #studierenprobieren #gapyear #designpraktikum #designervonmorgen #designstudium
#vorstudium #designnrw #kreissoest #schnupperkurs #designprobieren #lippstadt

22/06/2021

🤍Design studieren- Wie geht das?

Wie bekommt man die aktuellsten, authentischsten Informationen über Hochschulen, Bewerbungen und das Designstudium generell?🧐

Richtig, indem man mit Leuten spricht, die direkt an der Quelle sitzen! 🤩

Wir bei Profiprax freuen uns, noch in so regem Kontakt mit ehemaligen Teilnehmer:innen und jetzt Studierenden zu stehen und möchten unser Netzwerk mit euch teilen 😊💛

Also, nutzt die Chance und schaut morgen Abend, gerne in Begleitung, in unserem Kunst im Turm vorbei und kommt aktuell Studierenden ins Gespräch!🙌🏻🕺🏼

Löchert uns gerne mit all‘ euren Fragen -dumme Fragen gibt es nicht!😎

Wir sehen uns morgen 🥳

🕕 Veranstaltunsgbeginn: 18:00
🏡Veranstaltungsort: Von-Tresckow Str. 31, 59557 Lippstadt

#nachdemabi #studienstart #designstudieren #architekturstudium #modedesignstudium #kommunikationsdesign #studierenprobieren #gapyear #designpraktikum #designervonmorgen #designstudium #designnrw #offenediskussion #vorstudium #kreissoest

https://www.facebook.com/profiprax/photos/a.3430154353665711/4585639704783831/Eine Veranstaltung von ProfipraxDesign, Ku...
17/06/2021

https://www.facebook.com/profiprax/photos/a.3430154353665711/4585639704783831/
Eine Veranstaltung von Profiprax
Design, Kunst- Die beiden Begriffe werden häufig synonym verwendet, doch ist das eigentlich wirklich dasselbe?
Was genau bedeutet „Design“ und was ist eigentlich Kunst?

Designer und Seminarleiter Dirk Skowronski geht dieser Frage auf den Grund. Ein spannender Vortrag sowohl für Design-Neulinge als auch alte Kunsthasen 🤩🙌🏻🎨
Also: Wenn ihr bei den heissen Temperaturen noch nach einer Abendgestaltung sucht, seid ihr herzlich zur Diskussion in die kühlen Gemäuer des Kunst im Turm eingeladen!
🕕Vortragsbeginn: 18:00 Uhr
📍Veranstaltungsort: Von-Tresckow Str. 31, 59557 Lippstadt

PROFIPRAX DESIGN - WIR PACKEN AUS - JAHRESAUSSTELLUNG 13.06. bis 04.07.2021
13/06/2021

PROFIPRAX DESIGN - WIR PACKEN AUS - JAHRESAUSSTELLUNG 13.06. bis 04.07.2021

... nochmals mussten wir leider wegen "C" einen Termin verändern - neuer Ausstellungstermin: 04. September 2021 bis 29. ...
01/05/2021

... nochmals mussten wir leider wegen "C" einen Termin verändern - neuer Ausstellungstermin: 04. September 2021 bis 29. September 2021 ... wir hoffen und drücken alle verfügbaren Daumen, dass es die letzte Terminverschiebung war ...

Corona hin ... Corona her ... Termin vormerken ... 15.05. bis 09.06.2021 ...
31/03/2021

Corona hin ... Corona her ... Termin vormerken ... 15.05. bis 09.06.2021 ...

Rückblick: die erste Ausstellung der Künstlergruppe SEPTIMUS im Jahr 2003 im Kunstturm Lippstadt: "Ein Format - Sechs Po...
30/03/2021

Rückblick: die erste Ausstellung der Künstlergruppe SEPTIMUS im Jahr 2003 im Kunstturm Lippstadt: "Ein Format - Sechs Positionen". Seitdem fanden dort zahlreiche Ausstellungen statt ... Bilder von allen Ausstellungen unter http://www.kunstimturm.de/

Impressionen aus der Ausstellung "Kopfkino" der Künstlergruppe SEPTIMUS
29/03/2021

Impressionen aus der Ausstellung "Kopfkino" der Künstlergruppe SEPTIMUS

"Kopfkino" - Ausstellung der Künstlergruppe SEPTIMUS ... ab 13./14. März 2021 ...
09/03/2021

"Kopfkino" - Ausstellung der Künstlergruppe SEPTIMUS ... ab 13./14. März 2021 ...

... endlich ...
09/03/2021

... endlich ...

04/11/2020
www.kunstimturm.de

Liebe Kunstfreunde,
leider bleibt unsere Kunstgalerie auf Grund der Coronaschutzverordnung – (CoronaSchVO) vom 30. Oktober 2020
mindestens bis zum 30 November geschlossen.
Die bereits vorbereitete Ausstellung „Kopfkino“ der Künstlergruppe „Septimus“ kann deshalb zur Zeit nicht gezeigt werden.
Wir bedauern dies sehr!!!
Sollte es zu einem späteren Zeitpunkt möglich sein die Ausstellung nachzuholen, werden wir sie in den bekannten Medien darüber informieren.
Besuchen sie dazu auch unsere Homepage
www.kunstimturm.de
Kunst im Turm Lippstadt e.V.
02.11.2020
Der Vorstand

Ausstellung der Künstlergruppe SEPTIMUS - "Kopfkino" vom 08. Nov. bis 02. Dez. 2020Elisabeth Fellermann - Lisa Grygier -...
16/10/2020

Ausstellung der Künstlergruppe SEPTIMUS - "Kopfkino" vom 08. Nov. bis 02. Dez. 2020
Elisabeth Fellermann - Lisa Grygier - Lore Liebelt - Ralf Saadhoff
Zur Ausstellung sind Sie und Ihre Freunde herzlich eingeladen. Aus Gründen der Corona-Pandemie-Vorschriften wird auf eine Veranstaltung zur Ausstellungseröffnung verzichtet - wir bitten um Ihr Verständnis. SEPTIMUS freut sich aber auf Ihren Besuch, während der üblichen Öffnungszeiten: Mi u. Sa 15-18 Uhr | So 11-16 Uhr und nach Vereinbarung

Kunst im Turm verlängert seine Ausstellung “Verknüpfung” zum Tag der deutschen Einheit. Veranstaltung mit Anna Leauvier"...
26/09/2020

Kunst im Turm verlängert seine Ausstellung “Verknüpfung” zum Tag der deutschen Einheit. Veranstaltung mit Anna Leauvier" am Samstag, 03.10.2020 um 11 Uhr.
Unser aktuelles Ausstellungthema “Verknüpfung” hat auch einen Bezug zum “Tag der deutschen Einheit”. Der Tag der deutschen Einheit ist ein Tag der “Verknüpfung” er ist ein Symbol dafür, dass die menschlichen Beziehungen, und somit auch der Verknüpfungen, über starke Grenzen hinweg trotzdem lange erhalten bleiben. Die Langzeit-Verknüpfungen helfen neue Verknüpfungen zu schaffen. Deshalb haben wir auch diesen Tag dafür ausgewählt, die Verlängerung unserer Ausstellung zu starten. Hier werden die Vielfältigkeitsformen von Verknüpfungen in exzellenter Weise von 13 Lippstädter Künstler*innen interpretiert. Die anhaltend gute Nachfrage durch unsere Besucher hat uns dazu bewogen, die Ausstellung um weitere 14 Tage zu verlängern, und zwar bis zum 14.10.2020. Wir waren überrascht, das trotz der vier Wochen zurückliegenden Eröffnung immer noch so viele Besucher unser Haus aufsuchen. Dem Besucher möchten wir am 3. Oktober um 11 Uhr die Verlängerung mit live gesungenen französischen Chansons, interpretiert durch die Sängerin Anna Leauvier versüßen. Sie lebt in Lippstadt und hat ihre Wurzeln in den neuen Bundesländern. Natürlich kann all dies nur unter den Bedingungen der Corona Sicherheitsvorgaben stattfinden. Wir hoffen trotz allem auf eine angenehme Atmosphäre.

23/09/2020
Drohnencrash im Tower

Kunst in der Kunst ... Kunst im Kunstturm mal auf eine andere Art und Weise ... Drohnencrash im Tower ... bei Dreharbeiten verfangen im Dickicht der Kunst (Nylonbänder für Bilder)

... holen Sie sich noch ein wenig Appetit auf die aktuelle Ausstellung "Verknüpfung" im Kunstturm Lippstadt ... hier ist...
11/09/2020

... holen Sie sich noch ein wenig Appetit auf die aktuelle Ausstellung "Verknüpfung" im Kunstturm Lippstadt ... hier ist der Ausstellungsführer ...

Adresse

Von-Tresckow-Str.31
Lippstadt
59557

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Kunst im Turm e.V. erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Kunst im Turm e.V. senden:

Videos

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst in Lippstadt

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Gott sei Dank- Ihr habt nichts mit der KiT aus Hamburg zu tun....;)
Volles Haus, gute Stimmung, interessante Gespräche: eine sehr erfolgreiche Eröffnung unserer Mitgliederausstellung.
Der Klangkünstler "Stan Pete" hat die aktuelle Ausstellung von "Septimus" mit einer Light- and Soundperformance eröffnet - dazu gibt es hier einige Videoimpressionen - und bitte schön laut aufdrehen:
Alle Ausstellungen seit 2003, die Plakate, viele Bilder und zahlreiche weitere Informationen unter