Freies Feuer

Freies Feuer www.freies-feuer.net Brennende Leidenschaft für das heiße Element. Die Gruppe Freies Feuer begeistert mit Feuertanz und Flammenzauber, bindet das Publikum bei vielen Shows mit ein und ist auch für Charme und Witz "berühmt-berüchtigt" (Pressetext: PR- Freies Feuer- 2016) „Mit dem Feuer spielt man nicht“ – Diese alte Weisheit gilt jedoch nicht für die Mitglieder der Gruppe „Freies Feuer“.
(6)

Die aus Osterholz-Scharmbeck stammenden Akteure der Gruppe bringen seit mittlerweile 13 Jahren das Feuer ins Bremer Umland (und darüber hinaus) und in die Herzen ihrer Zuschauer. Dabei bietet das Ensemble eine facettenreiche Show, die von Bauchtanz bis Feuerjonglage und von kleinen Flammen bis großem Funkenmeer alles im Angebot hat, was mit Feuer möglich ist. Neben einer fesselnden Show legt die zehnköpfige Truppe besonderen Wert auf hohe Sicherheitsstandards. So sind an jedem Auftritt nicht nur die Artisten selbst beteiligt, sondern auch ein eigenes Sicherheitsteam. „Auch der Umweltschutz liegt uns bei unseren Auftritten am Herzen“, sagt die Chefin der Gruppe Franziska „Hera“ Dally. Zu diesem Zwecke kämen besondere Behälter zum Einsatz, die schon bei den Vorbereitungen überschüssige brennbare Flüssigkeiten auffangen, Planen und Tränkschalen, die zur Vorbereitung verwendet werden, um zu vermeiden, dass Fluide auf den Boden und ins Erdreich gelangen. Obwohl das „Freie Feuer“ aus dem Zusammenschluss mittelalterlicher Feuergaukler entstand, ist die Gruppe heute keinesfalls mehr nur auf diese Richtung festgelegt. Kostüme und Musik werden auf die Wünsche der Kunden abgestimmt. Von Heavy Metal bis Klassik ist alles möglich. Ihr artistischer Werdegang führte die feuerfesten Künstler unter anderem schon nach Vilsum zur XXL-Party von XXL-Ostfriese Tamme Hanken und zum weltweit größten Heavy-Metal-Festival Wacken Open Air. Dass solche Darbietungen viel Übung brauchen, leuchtet ein. „Wir nehmen regelmäßig an Weiterbildungen oder auch Erste Hilfe Kursen teil. Unsere Jongleure üben oft jahrelang, ehe sie das erste Mal mit Feuer spielen“, sagt Hera. Dazu kämen regelmäßige Unterweisungen zum Thema Brandschutz und Löschtechniken. Zu Unfällen ist es dank der zahlreichen Sicherheitsmaßnahmen noch nie gekommen. „Wir möchten unseren Zuschauern das Element Feuer näher bringen. Es ist beispielsweise wichtig, schon Kindern den richtigen Umgang mit Feuer zu zeigen und ihnen keine Angst davor zu machen. Dennoch gilt bei all unseren Shows: „Bitte versucht das nicht zu Hause.“ Weitere Informationen und eine Übersicht der künftigen Auftritte gibt es im Internet unter www.freies-feuer.net

Wie gewohnt öffnen

Es ist ein unbeschreibliches Gefühl, mit einer Macht eine Bindung einzugehen, die wärmend, zerstörend und sanft zugleich...
14/10/2020

Es ist ein unbeschreibliches Gefühl, mit einer Macht eine Bindung einzugehen, die wärmend, zerstörend und sanft zugleich sein kann. Ob tosende Feuersbrunst oder knisterndes Lagerfeuer... wir spühren die Kraft, die in diesem Element innewohnt und lieben sie so sehr. Flammentanz... Feuerzauber ... und Funkenflug... es bleibt immer ein berauschndes Gefühl es zu fühlen, zu erleben und zu leben. Bewahrt euch diesen Zauber...

Wir sind in diesem Jahr so extrem "unterfeuert" und freuen uns auf Euch, auf das was kommen wird. Irgendwann geht es weiter...
Wir wünschen all unseren Kollegen, Freunden und Fans Gesundheit und ein gutes Durchkommen durch diese Zeit...

In diesen Zeiten leider immer noch oder schon wieder aktuell :(Grade jetzt ist es wirklich wichtig, die Künstler jeglich...
07/09/2020

In diesen Zeiten leider immer noch oder schon wieder aktuell :(
Grade jetzt ist es wirklich wichtig, die Künstler jeglicher Passion und Soloselbstständigen zu unterstützen und nicht die Versuche zustarten, die Preise zu drücken. Kunst, Musik und jede Art von Unterhaltung kostet Geld. Die gesamte Veranstaltungsbranche steht am Abgrund und es gibt wirklich Menschen, die dann noch feilschen wollen. Unfassbar!

(Bezugnehmend auf ein geführtes Telefonat, in dem gesagt wurde: "na, macht doch die Show, ihr habt ja momentan eh kaum Auftritte und die 100 (!) Euro könnt ihr euch doch gut teilen und es ist auch Werbung für euch, wir sind immer gut besucht" ... Ähm... NEIN!
Dazu sollte ich sagen, es wurde eine Feuershow mit drei/vier Akteuren und einer Länge von ca. 20 Minuten gewünscht)

Eine Feuershow buchen oder fragen, ob wir auf einem Event feuern...
Viele glauben, sie zahlen hierfür: Jemand ... der Feuer macht!

Tatsächlich wird aber hierfür gezahlt: Jemand der Feuer macht UND
- Ausrüstung wie Feuerlöscher, Löschdecken, Tools und teilweise Spezialflüssigkeiten und andere Effektmaterialien.
- Viele Stunden Übung und Training.
- Eine Trainingsfläche oder Halle
- Fahrwege und Transport
- Geld für Unterrichtsstunden, Weiterbildung, Kurse in Brandschutz etc.
- Werbekosten für Print und Internet.
- Telefon und Internetkomunikation
- Vorbereitungszeit für Musikauswahl und -Schnitt, Kalkulation, Choreoablauf und Vorgespräche.
- Teilweise auch Agentur- und Vermittlungsprovision.
- Die Versicherung!!!

Und bei manch einem wird auch das Essen gekauft, die Miete bezahlt oder einfach nur der Lebensunterhalt aufgestockt.
Wird es also ernsthaft als FAIR angesehen, Feuerkünstlern eine Auftrittsmöglichkeit zu bieten, um Erfahrungen zu sammeln und Werbung zumachen?
Weder ein Klempner oder Arzt, eine Verkäuferin oder Gärtner arbeitet umsonst! Warum sollen es Feuerkünstler tun?

Gerne teilen, liken und weiterverbreiten!

21/08/2020

Es ist ein sehr stilles Jahr für uns. Kleine Trainingseinheiten und die Ausarbeitung unseres Hygienekonzeptes haben uns die letzten Wochen beschäftigt.
Jedoch ganz untätig sind wir nicht. Aktive Beteiligung an den Aktionen von "night of light" und der "Alarmstufe Rot" beschäftigt einen Teil von uns.
Weiterbildung und somit ein weiteres Highlight unserer hoffentlich zukünftigen Shows: Pyrotechnik :)
Lasst gerne ein Däumchen auf der Seite.

https://www.facebook.com/FunkenzauberFeuerwerke/

03/08/2020
Stickerspende

Wir sind dabei. Von Künstler für Künstler und für alle, die unterstützen wollen

Wir sind “Stickerspende” Für eine Spende in die Kulturszene bekommt Ihr großartige Sticker von noch großartigeren Kulturmachern! Jeder Euro wird unter alle Künstler*innen (etc.) aufgeteilt.

03/08/2020
Freies Feuer - Electropoi at G.O.A. 2020 (Garten Open Air)

Auch wenn wir momentan noch keine Auftritte fahren, heißt es nicht, dass wir nichts machen. Beim privaten "Garten-Open-Air" hatten ein paar wenige von uns, mit Abstand und guter Laune sichtlich Spaß. Spontan und mit Tooltausch (spielt ja nicht jeder Poi ;) und das mit der Programmierung üben wir auch noch mal ;) )

Marco hatte natürlich seine Kamera dabei :)

Freies Feuer - Electropoi at G.O.A. 2020 (Garten Open Air) https://www.facebook.com/Freies.Feuer/ Video/Edit: by Marco Fleischhut /EmotionVFX

22/06/2020

Night of Light
Heute (Montag) um 22.00h.
Deutschlandweit.
Community - Initiative Kulturschaffender in Deutschland
Initiative für die Veranstaltungswirtschaft
Night of Light in OHZ
Night of Light
#nigthoflight

22/06/2020
Night of Light

Bundesweite Aktion der Veranstaltungsbranche.
Aufgrund der Corona-Pandemie hat die Veranstaltungsbranche durch das Verbot von Großveranstaltungen mit monatelangen Ausfällen zu kämpfen.
Veranstalter, Eventagenturen, Veranstaltungstechniker, Schaustellerbetriebe, Caterer leiden seit Mitte März darunter, dass Großveranstaltungen gar nicht oder nur eingeschränkt in einem sehr viel kleinerem Rahmen stattfinden dürfen.
Diese Aktion richtet sich an die breite Öffentlichkeit, um auf die dramatische Lage der Veranstaltungswirtschaft aufmerksam zu machen.
Mit der Veranstaltungswirtschaft stirbt die Kunst in all ihrer Vielfalt....
#nightoflight2020

17/05/2020
Corona Chaos und unser Plan C

Plan C oder "freies Freie Feuer feuern"

Es ist eine wirklich schwere Zeit für unsere Gruppe, die viel Zeit gemeinsam verbringt. Ob Training oder gemeinsame Shows, rumblödeln und Zeit miteinander verbringen.
Momentan dümpelt jeder vor sich hin oder verbringt die Zeit mit recht wenigen Leuten aus "einem zweiten Haushalt".
Hier unser Plan C. Das Corona-Chaos ohne Ablauf. Egal wie, Hauptsache Spaß und irgendwie zusammen sein, wenn auch nur virtuell.
Vielen Dank an alle Beteiligten (leider sind nicht alle dabei) und Emotionvfx für den Finalschliff unserer Handyschnipsel ;)
(Olek und Miriam, unsere Nichtfacebookler inkl. :))

30/04/2020
Walpurgisnacht..ohne euch :(

Es ist ein trauriges Künstlerjahr, dennoch versuchen wir trotz fehlendem gemeinsamenen Training das beste daraus zu machen.... Ideen fließen, mal sehen was daraus wird.
Euch allen eine schöne Walpurgisnacht.Bleibt gesund.

18/04/2020
Kaa - Feuerlichter

Da eines unserer Highlights, die FS-Con in Kassel leider ausfiel, treiben wir uns auf der virtuellen FS-Con dieses Wochenende rum. . Workshops virtuell besucht und auch gegeben. Hier seht ihr einen kleinen Teil der Galashow vom Samstagabend, bei dem ein Teil von uns mitgemacht hat.
Vielen Dank an alle, die dieses Video möglich gemacht haben, besonders Tango für die Idee und den Videoschnitt...
Im nächsten Jahr wird hoffentlich alles besser und wir sehen uns gesund wieder

Ein Teil unserer Highlights und Auftritte wurde auf Grund der Corona-Krise abgesagt. Wir haben dafür vollstes Verständni...
26/03/2020

Ein Teil unserer Highlights und Auftritte wurde auf Grund der Corona-Krise abgesagt. Wir haben dafür vollstes Verständnis und befürworten die Schritte um die Ausbreitung der Pandemie zu verlangsamen.
Wir wünschen allen Künstlern, Veranstaltern und all unseren Mitmenschen Gesundheit und ein gutes Durchkommen durch diese schwierige und teilweise existenzbedrohende Zeit.

*Sie wollte einen Dreh im Wald, sie bekam Wald*Heute lernten wir eine junge Künstlerin kennen. Gemeinsam mit Marco trafe...
23/02/2020

*Sie wollte einen Dreh im Wald, sie bekam Wald*
Heute lernten wir eine junge Künstlerin kennen. Gemeinsam mit Marco trafen wir uns bei fast miesen Wetter am Drehort. Alena möchte Material für ein Video, also kam die Empfehlung von uns zu @Emotionvfx - Ein Meister seines Faches. Nachdem das Shooting einmal wetterbedingt verschoben wurde, liefen heute alle, trotz Regen zu Höchstform auf. Mit einem rundum Sorglospaket, was die Sicherheit und Umweltschutz anging, hatten wir nach 6 Stunden Kälte und Regen extrem kalte Füße und nasse Klamotten... und schlussendlich Alina super Material für ihr Video. Wir sind gespannt, was sie daraus zaubern wird.
Mit dabei waren Hera und Jörn, zuständig für Sicherheit und rundum Schutz.
Marco an der Kamera.
Alena : Feuer
Dickes Danke für den Kaffeenachschub :)
Mit freundlicher Genehmigung der Gutshof Verwaltung :)

Nachdem ja einige unserer Feuerspieler bei der Callenge mitgemacht haben und ihr überall unsere Fotos sehen konntet würd...
20/02/2020

Nachdem ja einige unserer Feuerspieler bei der Callenge mitgemacht haben und ihr überall unsere Fotos sehen konntet würden wir uns freuen, wenn ihr hier einfach euer Bild in den Kommentaren hinterlasst.

**Wähle ein Bild aus einem Tag in deinem Leben, (egal ob eines Performer/Künstlers/Musiker/Fotograf... Kunst ist so vielseitig) - ein Foto von einem Tag, an dem du dich heftig gefühlt hast oder einen unvergesslichen Moment erlebt hast den du während einer Performance / Show / Markt oder Alltag hattest und poste es hier in den Kommentaren, gerne mit einer kurzen Erklärung.

Sei aktiv, sei positiv, sei leidenschaftlich... Sensibilisierung der Künste**
Dieses Foto entstand auf dem Burning Q Festival, danke an Emotionvfx

Nachdem wir ein feuriges Shooting mit Marco wegen "dem büschen Wind" (wie wir aus Norddeutschland zu sagen pflegen) aus ...
09/02/2020

Nachdem wir ein feuriges Shooting mit Marco wegen "dem büschen Wind" (wie wir aus Norddeutschland zu sagen pflegen) aus Sicherheitsgründen abgesagt haben, nutzen wir die Zeit und überholen einige unserer Tools.
Passt auf euch auf, das Sturmtief Sabine hat es in sich.

Zurück von einem der schönsten Anlässe im Leben. Heute waren wir ein kleiner Teil einer wunderschönen Hochzeit im Rhodod...
15/01/2020

Zurück von einem der schönsten Anlässe im Leben.
Heute waren wir ein kleiner Teil einer wunderschönen Hochzeit im Rhododendron Park. Vielen Dank für den zuvorkommenden Service und die liebevolle Betreuung vor Ort.
Wir wünschen dem Brautpaar eine wundervolle Zukunft und immer ein Funken Feuer im Herzen.
Danke an Sascha für die technische Unterstützung vor Ort und Jörn für die Vorarbeit und Musik.

Tannenbaumweitwurf, Glühwein und jede Menge Spaß. Das Schredderfest war wieder eine Gaudi für sich und alle Besucher hat...
06/01/2020

Tannenbaumweitwurf, Glühwein und jede Menge Spaß. Das Schredderfest war wieder eine Gaudi für sich und alle Besucher hatten sichtlich Spaß. Der DJ spielte auf und überall wippten die Besucher im Takt. Sogar das Wetter spielte mit, kein Regen, keine Minusgrade... nur etwas frisch.
Wir bedanken uns beim gesamtem Team, die diese Veranstaltung jedes Jahr aufs Neue mit viel Herz organisiert für den reibungslosen Ablauf und das jahrelange Vertrauen.
Dank für diese Bilder geht an Sharee, die feuertechnisch leider ausfiel, jedoch kurzerhand mit ihrer Kamera kam und auch bei Auf- und Abbau tatkräftig dabei war

Tannenbaumweitwurf, Glühwein und jede Menge Spaß. Das Schredderfest war wieder eine Gaudi für sich und alle Besucher hatten sichtlich Spaß. Der DJ spielte auf und überall wippten die Besucher im Takt. Sogar das Wetter spielte mit, kein Regen, keine Minusgrade... nur etwas frisch.
Wir bedanken uns beim gesamtem Team, die diese Veranstaltung jedes Jahr aufs Neue mit viel Herz organisiert für den reibungslosen Ablauf und das jahrelange Vertrauen.
Dank für diese Bilder geht an Sharee, die feuertechnisch leider ausfiel, jedoch kurzerhand mit ihrer Kamera kam und auch bei Auf- und Abbau tatkräftig dabei war

Zurück vom KNUTschen 5.0.Es war wieder eine tolle Veranstaltung, die mit viel Liebe organisiert wurde. Wir bedanken uns ...
05/01/2020

Zurück vom KNUTschen 5.0.
Es war wieder eine tolle Veranstaltung, die mit viel Liebe organisiert wurde. Wir bedanken uns bei dem gesamten Team, stellvertretend sei hier Timo genannt für die jahrelange, vertrauensvolle Zusammenarbeit.
Weitere Fotos folgen, dieses stammt von Salomon, der so gaaaanz zivil vor Ort war.
Vielen Dank an Jörn für die Vorarbeit und Musik. Danke auch an Sharee, die leider feuertechnisch ausfiel, jedoch tatkräftig vor Ort dabei war.

Kleine Überraschung für unsere Crew, die irgendwie jeder schon wusste ;)Kleine schwarze Stoffrucksäcke für Kleinkram. Na...
05/01/2020

Kleine Überraschung für unsere Crew, die irgendwie jeder schon wusste ;)
Kleine schwarze Stoffrucksäcke für Kleinkram. Natürlich mit Namen versehen, damit keine Verwechslung passieren kann. Danke an alle Beteiligten für die Mitarbeit

So schnell ist das Jahr vorbei... Wir blicken auf so viele tolle Momente zurück, in denen wir für euch mit den Flammen t...
29/12/2019

So schnell ist das Jahr vorbei...
Wir blicken auf so viele tolle Momente zurück, in denen wir für euch mit den Flammen tanzten. Zahlreiche Shows, die wir schon mehrfach befeuert haben, als "Wiederholungstäter" sozusagen, aber auch gänzlich neue Plätze haben wir mit unserem Feuer eingeheizt.
Uns bleibt nur zusagen: DANKE!
Danke an die Veranstalter, die uns jahrelanges Vertrauen entgegen bringen. Danke an jene Veranstalter, die uns "eine Chance" geben und prompt erneut buchen.
Danke an unser gesamtes Team für die #crewlove und das eingespielte Arbeiten vor Ort, auch wenn die Umstände manchmal etwas schwierig sind.
Danke an alle Fotografen, die uns immer wieder mit tollen Fotos versorgen

So schnell ist das Jahr vorbei...
Wir blicken auf so viele tolle Momente zurück, in denen wir für euch mit den Flammen tanzten. Zahlreiche Shows, die wir schon mehrfach befeuert haben, als "Wiederholungstäter" sozusagen, aber auch gänzlich neue Plätze haben wir mit unserem Feuer eingeheizt.
Uns bleibt nur zusagen: DANKE!
Danke an die Veranstalter, die uns jahrelanges Vertrauen entgegen bringen. Danke an jene Veranstalter, die uns "eine Chance" geben und prompt erneut buchen.
Danke an unser gesamtes Team für die #crewlove und das eingespielte Arbeiten vor Ort, auch wenn die Umstände manchmal etwas schwierig sind.
Danke an alle Fotografen, die uns immer wieder mit tollen Fotos versorgen

Wintersonnenwende - Alban Arthuan (keltisch) - Jul-Fest - MutternachtDie Wintersonnwende ist eines der heiligsten Sonnen...
21/12/2019

Wintersonnenwende - Alban Arthuan (keltisch) - Jul-Fest - Mutternacht
Die Wintersonnwende ist eines der heiligsten Sonnenfeiern und findet am 21. Dezember statt. Sie bezeichnet die tiefste Nacht des Jahres - wird deswegen auch MUTTERNACHT, althochdeutsch MODRANECHT, genannt. In dieser Nacht gebiert die Göttin tief in der finsteren Erde in der stillsten aller Stunden das wiedergeborene Sonnenkind. Diesen Mythos können Sie in allen Kulturen der Welt wiederfinden.

Die "geweihten Nächte" verheißen das Wissen um die große Umkehr, um den Wiederaufstieg des Lichtes und um die Geburt des neuen Lebens. An JUL oder JOL - wie es in den nordischen Ländern genannt wird - ist die Dunkelheit gebannt, die Nächte werden kürzer und was tot schien und verloren, wird wieder erwachen.
Das Julfest ist ein harmonisches Netzwerk ineinandergreifender Sonnen-, Toten- und Fruchtbarkeitsriten und symbolischer Handlungen zur Neuaktivierung menschlicher und natürlicher Kraft. Den Höhepunkt der Dunklen Zeit bildet Jul, das Weihnachtsfest. In dieser längsten Nacht des Jahres erfüllt sich das Versprechen der Wiedergeburt.
Der Name JUL oder JOL hat einen ganz alten Bezug zu Odin.
Noch heute hat Odin den Beinamen "JOLNIR".
Seine wilden Ritte in der Winterzeit und zu den Rauhnächten mit dem wilden Heer heißen "JOLAREIDI".

Und gerade in den Alpenländern werden ja zur Winterzeit viele Bräuche überliefert mit dem Wilden Heer des Odin(=Wotan), und ursprünglich der Percht - besonders die Perchtenläufe in der Rauhnachtzeit.
"JUL" läßt sich nach Rätsch ethymologisch als "ZAUBER-" oder "BESCHWÖRUNGSFEST" deuten.
Und Odin war dann der JUL-ZAUBERER oder JUL-SCHAMANE - der "JULERICH
(Quelle: Jahreskreis.info)

Ostinggard-Raven luden zum heidnischen Julmarkt ein und auf dem Außengelände der Großen Halle versammelten sich Händler ...
08/12/2019

Ostinggard-Raven luden zum heidnischen Julmarkt ein und auf dem Außengelände der Großen Halle versammelten sich Händler und Lager. Es duftete nach deftigen Fleisch und heißem Met, Lagerfeuer brannten und trotz des regnerischen Wetters hatten alle ein Lächeln im Gesicht.
Apropro Regen... ja, das war schon etwas blöd, jedoch vertrieben wir die Regentropfen zumindest zeitweise oder wir bekamen es der Flammen wegen nicht wirklich mit ;)
Vielen Dank für herzliche Begrüßung und die Gastfreundschaft in der großen Halle, auch nach Marktende. Es war eine sagenhafte Zeit bei euch.
Besonderer Dank geht an Phil für sein Spiel und Jörn für Musikauswahl und Schnitt.
Unser Team in Groß Meckelsen:
Feuer: Salomon, Alea, Zerberus, Hera, Jan, Jackie, Aya und Phil
Sicherheit: Kathy
Foto: Tom
Musik: Jörn

01/12/2019

Heute haben wir leider kein Foto für euch ;)

Traditionell gehört der Adventsbasar der Gemeinde Bockhorn am Himmelskamp zu unseren Winterauftritten. Bei knappen 3° tanzten wir mit dem Feuer und vertrieben die Dunkelheit. Strahlende Kinderaugen und eine wirklich perfekte Organisation vor Ort erfreuen uns jedes Jahr aufs Neue

Adresse

Höftdeich 13
Lilienthal
28865

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Freies Feuer erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Freies Feuer senden:

Videos

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Bemerkungen

Feuer am Sodenmat.. Echt geile Show. Danke
Ein wahnsinns Spektakel am Sodenmattsee für die Kurzen und deren Anhang der KiTa an der Höhpost. Vielen Dank dafür und weiter so 👍😀
Tolle Show
Ich möchte heute mal im Namen von Yvonne Behrens und meiner Wenigkeit danken für eure Anteilnahme .Es tat gut eure Nähe zu spüren und eure Innige Liebe untereinander. Yvonne brauchte das einfach mal ,und ja auch Ich ,der auf den Märkten den " Tod " oder besser bekannt als Kaelin der Erlöser Spiele, der nach außen hin ein Harter Kerl ist ist innerlich doch auch nur ein Mensch der hin und wieder nah am " Wasser " gebaut ist Danken euch.
Wie immer habt ihr uns mit euerer Feuershow in Beverstedt ein lächeln ins Gesicht und ein strahlen in den Augen gezaubert. Danke.
Wohoooo.... Ihr werdet immer besser und berühmter 🤘 Diesmal seid Ihr auf einem Großteil der Bilderstrecke 😎
Danke für das mir entgegen gebrachte Vertrauen von euch
Ich wollte euch noch mal danken für das Vertrauen beim Hoffest in ohz.gerne wieder
Es war wie jedes Jahr ein super Show. Nicht nur die Feuershow, sondern der ganze Markt war klasse. Vor allem den Kindern würde mal wieder sehr viel geboten. Danke und bis nächste Jahr.