Clicky

Warte für Kultur und Debatte e.V.

Warte für Kultur und Debatte e.V. Die Warte hat es sich zum Ziel gemacht Kunst, Kultur und Debatte in Leipzig neu anzustoßen und zu f Kunst und Unterhaltung

Wie gewohnt öffnen

So viele aufregende erste Male zu dieser Ausgabe der KlubLiteratur: Lesung im Kontor mit mehrsprachig vorgetragener Lyri...
22/09/2020

So viele aufregende erste Male zu dieser Ausgabe der KlubLiteratur: Lesung im Kontor mit mehrsprachig vorgetragener Lyrik von Xoşewîst und Yamen Hussein in Kooperation mit dem hochroth Verlag in Leipzig und im Rahmen des Stadtteilkulturfestivals Ostlichter. Gespräche über Knutschen und Gefängnisse, die politische Macht der Worte und die emotionale Bedeutung von Socken fanden Raum in wunderbarer Begleitung durch Cham an der Oud. Vielen Dank. #wfkd #lyrik #oud #ud #kontor #leipzigerosten

20/08/2020

Der Vorstand unseres Vereins besteht aus einem geschäftsführenden Vorstand, welcher mit zwei weiteren Personen den erweiterten Vorstand und damit das Kuratorium bildet.
Im Kuratorium planen wir neue Formate und Veranstaltungen, machen Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit, kooperieren mit anderen Initiativen und Vereinen, suchen nach neuen Ideen und Möglichkeiten und halten nebenbei die notwenige Infrastruktur des Vereins am Laufen.
Egal ob du gerne Musik-, Literatur-, Austellungs-, Diskursformate oder anderes auf die Beine stellen möchtest. Als Mitglied des Kuratoriums bist du Teil eines jungen Vereins mit wachsendem Budget, Reichweite und einem bunten Netzwerk aus verschiedenen Bereichen der Kulturvermittlung und -szene.
Falls das dein Interesse geweckt hat, würden wir gerne mit dir ins Gespräch kommen. Da es nur möglich ist, sich ins Kuratorium durch die Mitgliederversammlung wählen zu lassen und die Funktion auch Verantwortlichkeiten mit sich bringt, bieten wir auch die niederschwelligere Option eines Praktikums an, um sich bei uns für einen gewissen Zeitraum kuratorisch einzubringen.

Freundinnen, unsere Kolleginnen von Hochroth Leipzig sind noch auf der Suche nach texten für ihre, im Herbst erscheinend...
20/08/2020

Freundinnen,

unsere Kolleginnen von Hochroth Leipzig sind noch auf der Suche nach texten für ihre, im Herbst erscheinende, Anthologie. Vielleicht habt ihr noch was in den Schubladen?

Auf bald,
herzlich,
eure Warte

Das erste Konzert im Klub, voll mit Anlagen, zu schlagendem Gerät und tanzenden Menschen. phyt und Roads to Multiverse g...
11/03/2020

Das erste Konzert im Klub, voll mit Anlagen, zu schlagendem Gerät und tanzenden Menschen. phyt und Roads to Multiverse gaben Anlass dazu, TRQ_BILLY ließ uns an die Wände starren. Wir sind bezaubert. Vielen Dank! Foto: © Marvin Fuchs #livemusic #analog #wfkd #visuals #kulturarbeiter #leipzigerosten #psychedelic #mier #bier #konzert #roads

Für TeleText#3 verlieh Jan Lindner wieder fünf Texten von zunächst anonymen und im Nachhinein enthüllten Autorinnen sein...
01/02/2020

Für TeleText#3 verlieh Jan Lindner wieder fünf Texten von zunächst anonymen und im Nachhinein enthüllten Autorinnen seine Stimme. Live auf dem Polylux entstanden Lucie Münichovás Eindrücke dazu. Danke! Foto: © Marvin Fuchs #wfkd #Literatur #lesung #Leipzig #bier #mier #leipzigerosten #kulturarbeiter #überraschungincoming

Wie der Joker, Incels, quallenförmige Handschläge und der Sturz des Patriarchats zusammenhängen, haben wir versucht mit ...
17/01/2020

Wie der Joker, Incels, quallenförmige Handschläge und der Sturz des Patriarchats zusammenhängen, haben wir versucht mit Ansgar Riedißer und Max Deibert bei einer weiteren Live-Version von "Männerkitsch" herauszufinden. Kacktuss verschaffte uns abermals hervorragende musikalische Umrahmung. Danke! #wfkd #livemusic #podcast #männerkitsch #bier #mier #leipzig #live #leipzigerosten #männer #trash

Freundinnen,für den TeleText am 23.01.20 freuen wir uns noch immer über eure Texte! Ohne sie wird die Veranstaltung nich...
06/01/2020

Freundinnen,
für den TeleText am 23.01.20 freuen wir uns noch immer über eure Texte! Ohne sie wird die Veranstaltung nicht stattfinden können. Die Deadline ist der nächste Sonntag punkt Mitternacht. Bis dann!
https://www.facebook.com/events/783735765409789/

Freundinnen, bevor es in die Feiertage geht und ihr unsere Zettelchen nicht mehr in Leipzig aufspüren könnt, an dieser S...
18/12/2019

Freundinnen,

bevor es in die Feiertage geht und ihr unsere Zettelchen nicht mehr in Leipzig aufspüren könnt, an dieser Stelle ein Digitalabzug.
Im Januar wird es endlich wieder einen TeleText geben, wofür wir auf eure Texte angewiesen sind. Also: schaut nochmal in alle Schubladen, Archive und Desktopordner und schickt alles was illustriert werden sollte.

Wir freuen uns auf eure Einsendungen,
eure Warte

Um seinen neuen Gedichtband "Grenzwerte" das erste Mal außerhalb Leipzigs vorzustellen, kam Max Czollek in unseren  klei...
12/12/2019

Um seinen neuen Gedichtband "Grenzwerte" das erste Mal außerhalb Leipzigs vorzustellen, kam Max Czollek in unseren kleinen kachelwarmen Klub. Gemeinsam mit so vielen Besucherinnen wie noch nie und dem "Liquid Brain Duo" als musikalische Begleitung wurde es für ein paar Stunden patethisch, der Markt lyrikförmig und Prosa enteignet. Vielen Dank, bis nächstes Jahr! #wfkd #Literatur #lesung #Leipzig #bier #Glühwein #ofen #lesebühne #leipzigerosten #kulturarbeiter #livemusic #lyrik

Bei der vergangenen Ausgabe von KlubLiteratur wurde unter anderem gelesen aus "FLEXEN - Flâneusen* schreiben Städte" und...
30/11/2019

Bei der vergangenen Ausgabe von KlubLiteratur wurde unter anderem gelesen aus "FLEXEN - Flâneusen* schreiben Städte" und gemeinsam mit Lea Sauer und Özlem Özgül Dündar unternahmen wir einen Versuch, unsere Vorstellungen der Flâneuse von der Schwammigkeit zu befreien. Angemessen begleitet wurde der Abend vom Leipziger Trio "Toni got an idea of being a sunshine". Danke! #wfkd #Literatur #lesung #Leipzig #bier #mier #leipzigerosten #kulturarbeiter #livemusic #flexen

8. Wartenbrief - https://mailchi.mp/8b94374a79d3/4wartenbrief-373125
24/11/2019
8. Wartenbrief

8. Wartenbrief - https://mailchi.mp/8b94374a79d3/4wartenbrief-373125

Liebe Mitglieder, liebe Freundinnen,  wir melden uns zurück mit unseren beiden letzten Veranstaltungen für dieses Jahr. Leider mussten wir auch die zweite angesetzte Folge Männerkitsch absagen, hoffen aber, im nächsten Jahr, wie gewohnt und erhofft, euch wieder Abende mit Max und Ansgar auf die...

Unsere Kollegen von Männerkitsch haben der zitty ein feines Interview gegeben. Schaut mal rein!
08/11/2019
Podcast Männerkitsch - ZITTY

Unsere Kollegen von Männerkitsch haben der zitty ein feines Interview gegeben.
Schaut mal rein!

Alle zwei Wochen diskutieren die beiden Freunde Ansgar Riedißer, 21, (im Foto links) und Max Deibert, 25, in ihrem Podcast Männerkitsch darüber, was es heute bedeuten kann, ein Mann zu sein.

Die raumöffnenden Neuerungen im Klub wurden nun wirklich mehr als adäquat eingeweiht von Julia Wolf, ihren Texten und de...
05/10/2019

Die raumöffnenden Neuerungen im Klub wurden nun wirklich mehr als adäquat eingeweiht von Julia Wolf, ihren Texten und den flächigen Klängen von Kacktuss. Wir sind noch immer ganz erfrischt von dem intensiv-entspannten gemeinsamen Abend. Danke!! #wfkd #Literatur #lesung #Leipzig #bier #mier #leipzigerosten #kulturarbeiter #livemusic #analog #f**kpatriarchy

Ulf! Welch bezauberndes Fest. Vier Tage überfordert sein von hinreißenden Lesungen, Menschen, Shows, Stimmungen. Vielen ...
23/09/2019

Ulf! Welch bezauberndes Fest. Vier Tage überfordert sein von hinreißenden Lesungen, Menschen, Shows, Stimmungen. Vielen Dank an die Crew und alle Beteiligten. Danke auch an Carla Hegerl und Viktor Dallmann für eure wirklich atemraubenden Texte zum Thema Liebeslyrik und Jonas Wehner für die berauschende Athmo dazu. Fotos: Maria Bayer #ulfnürnberg #ulfdasfestival #ulfulfulfulfulf #danke #Literatur #wfkd #lesung #Nürnberg

16/08/2019

Freundinnen,

Leipzigs Literatursubkultur braucht euch (oder zumindest zwei davon)!

Unser Vorstandsmitglied Anna wird für ein Semester ins Ausland gehen und wir sind auf der Suche nach einer Person, die uns für diesen Zeitraum organisatorisch und kuratorisch unter die Arme greifen würde.

Versprechen können wir:
- Einblicke in die kleine Szene der Literaturvermittlung
- Erfinden, Diskussion und Durchführung neuer Formate
- Gestaltungsspielraum beim Erarbeiteten eigener Konzepte oder Lesungszusammensetzungen
- ein lustiges Team, gute Getränke, schöne Orte, spannende Texte und mindestens einen verrückten Donnerstagabend pro Monat

Das Ganze kann auch als Praktikum angerechnet werden, falls ihr so etwas derzeit sowieso absolvieren müsst.

//

Außerdem ist es möglich, sich auf die fünfte und letzte Stelle in unserem Kuratorium zu bewerben. Das Kuratorium gehört nicht zum geschäftsführenden Vorstand, ist aber aber bei allen wichtigen Vereinsentscheidungen gleichberechtigt involviert und stimmberechtigt.

Das Kuratorium erarbeitet u.A. Formate, wählt Künstlerinnen, Musikerinnen und Autorinnen und deren Zusammensetzung für Veranstaltungen aus. Momentan sind wir nicht nur auf der Suche nach Menschen, die sich im Literaturbetrieb auskennen, sondern auch dezidiert nach Sachverstand in den Bereichen bildender Kunst und gesellschaftspolitischer Diskurse.

Wir freuen uns auf euer Mitwirken!

Cheers,
eure Warte

Freundinnen, falls ihr es noch nicht auf der Agenda haben solltet:Kauft euch Tickets, noch sind sie günstig!Wir sehen un...
23/07/2019

Freundinnen,

falls ihr es noch nicht auf der Agenda haben solltet:
Kauft euch Tickets, noch sind sie günstig!

Wir sehen uns in Nürnberg,
eure Warte

Die erste Ausgabe der HofLiteratur dieses Jahr ließ uns herumstromern in Texten über Kindheit und Jugend von Romina Niko...
01/07/2019

Die erste Ausgabe der HofLiteratur dieses Jahr ließ uns herumstromern in Texten über Kindheit und Jugend von Romina Nikolic und Mitko Hoffmann. Umfangreichste analoge Klänge lieferte syncboy. Danke !! #wfkd #Literatur #lesung #Leipzig #bier #mier #leipzigerosten #kulturarbeiter #livemusic #analog #Hinterhof #wassermelone

Freundinnen, wenn bei uns über Männlichkeit gesprochen wird, bleibt das nicht unbemerkt. Frauke Siebels hat mit den Mach...
25/06/2019
Männlichkeit - Darüber spricht man(n) (nicht)

Freundinnen,

wenn bei uns über Männlichkeit gesprochen wird, bleibt das nicht unbemerkt. Frauke Siebels hat mit den Machern von "Männerkitsch" gesprochen und folgendes Feature für "mephisto 97.6" aufgenommen.

Viel Spaß beim Hören,
auf bald,

eure Warte.

Männer haben es heutzutage nicht leicht. Frauenquote, Gender, Missbrauch – in unterschiedlichsten Zusammenhängen sind es für gewöhnlich die Männer, die schlecht wegkommen. Ein Podcast widmet sich jetzt der Männlichkeit in der Postmoderne.

Es wurde wiederholt gekitscht! Diesmal im Hinterhof, mit beeindruckend lautem Gezwitscher und einer kurzen tropfenbeding...
25/06/2019

Es wurde wiederholt gekitscht! Diesmal im Hinterhof, mit beeindruckend lautem Gezwitscher und einer kurzen tropfenbedingten Unterbrechung. Dazu gab es gewohnt bezaubernde Pianobegleitung von Johann Fritsche. Bis nächstes Mal! #wfkd #podcast #männerkitsch #bier #mier #leipzig #live #jazz

12/06/2019
www.forumue.de

Freundinnen,

am 03.06. ist die zivilgesellschaftliche Erklärung zur deutschen Nachhaltigkeitspolitik „Genug herausgeredet - Höhenangst vor dem UN-Gipfel" veröffentlicht worden. Wir freuen uns, dass wir die Möglichkeit hatten diese, mit 117 anderen Organisationen, zu unterschreiben und den Forderungen somit Nachdruck zu verleihen.
Am 13. Juni wird die Erklärung (Hier im Wortlaut: https://kurzelinks.de/ycjh) dem Bundeskanzleramt übergeben und dort hoffentlich jene Beachtung finden, die sie verdient.

Es ist immer einfach sich als zivilgesellschaftlicher Akteur mit Erklärungen und Bekenntnissen zu schmücken, jedoch versuchen wir seit unserer Gründung ökologische und ethische Möglichkeiten zur Vereinsführung auszuschöpfen, um einen größeren kulturellen, als ökologischen Fußabdruck zu hinterlassen.
Beispielsweise verwenden wir Webspace von manitu (manitu.de), horten unser Geld bei der GLS-Bank (gls.de) und arbeiten für Drucksachen regelmäßig mit der Umweltdruckerei zusammen (umweltdruckerei.de). Gerade in der Startphase stellen solche Entscheidungen eine starke finanzielle Belastung dar, da konservativere Anbieter deutlich günstigere Preise fahren können. Um es in Zukunft auch weniger privilegierten Akteuren zu ermöglichen bereits früh ökologisch zu wirtschaften, sind wir auf politisches Handeln angewiesen — dafür unsere Unterschrift.

Falls ihr mehr darüber wissen wollt, wie wir als Verein wirtschaften oder Vorschläge habt, wie wir dieses Verbessern können, freuen wir uns über jedwede Post von euch.

Cheers und auf bald,

eure Warte.

#SDGERKLÄRUNG

Freundinnen, wir hatten vor anderthalb Wochen ein kleines Gastspiel in Deutzen — hier eine kleine Impression des Abends....
06/06/2019

Freundinnen,

wir hatten vor anderthalb Wochen ein kleines Gastspiel in Deutzen — hier eine kleine Impression des Abends. Äußerst fein war, dass sophie valentin wieder Zeit gefunden hatte Gedichte und Erzählungsausschnitte zeichnerisch aufzugreifen.
Wir freuen uns schon auf unsere nächste Ausgabe TeleText im Herbst und auf eure Einsendungen dafür. (In Kürze mehr dazu…)

Auf bald,
eure Warte.

Geschichten wurden hier zum Leben erweckt. Moritz Zedar und Sophie Valentin sorgten mit Erzählungen und passenden Geschichten für ein Erlebnis, welches sich nicht mit wenig Worten beschreiben lässt. Die Kombination aus Illustration und gesprochenem Wort, ließen den Gast ins Geschehen eintauchen.

Ihr Kulturverwilderinnen, im September wird endlich alles möglich: Literatur ohne Ende, Party ohne Snobs, Kasernensleepi...
02/06/2019

Ihr Kulturverwilderinnen,

im September wird endlich alles möglich: Literatur ohne Ende, Party ohne Snobs, Kasernensleepin ohne Militärs.
Kurz, es wird mehr als fein!

Für uns werden Carla Hegerl und Viktor Dallmann lesen und im Gespräch verhandeln, wie es um Liebe in und um Lyrik steht. Für kitschunterbindende Musik wird noch gesorgt.

Wir sehen uns in Nürnberg,
bis dahin (freut sich),
eure Warte.

#ULFlebt #unabhängigelesereihen #ULF

#ulfiscoming 🍾 #anulfisborn
.
Lasst die Korken knallen: es ist offiziell! ULF das große Festival der unabhängigen Lesereihen wird vom 12-15 September @z.bau Nürnberg stattfinden. .
🥂 Über 25 Lesereihen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum feiern neue Gegenwartsliteratur 🥂
.
Mehr Programminfos bald hier
.
#ulf #unabhängigelesereihen #jungeliteratur #internationaleliteratur #festival #nürnberg #bottumup #zbau #ulfiscoming
.
artiCHOKE, Auslandsprachen, books without covers, Fiction Canteen, Fremdenzimmer, AHAB, Hofliteratur, In guter Nachbarschaft, Kabeljau & Dorsch, Kellerkultur, KOOKread, Land in Sicht, Liaison hoch x, LIX, Literatur in Weißensee, Lyrik ist Happening, Meine drei lyrischen Ichs, Niemerlang, nochnichtmehrdazwischen, Ostkap, Poetry Jam, Roy - Literarisches bei Schnaps, Salon Fluchtentier, Sehr ernste Scherze, Sofalesung, zwischen/miete Stuttgart

Gestaltung: Susanne Wohlfart

Das Projekt wird gefördert durch die Kulturstiftung des Bundes sowie das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, das Kulturreferat der Stadt Nürnberg, die Zumikon-Stiftung, das Verlagshaus Berlin und den Bezirk Mittelfranken.

An einem Abend voller Unsicherheiten verloren wir uns gerne und gut in die raumbildenden Texte von Sandra Burkhardt und ...
23/04/2019

An einem Abend voller Unsicherheiten verloren wir uns gerne und gut in die raumbildenden Texte von Sandra Burkhardt und Lara Hampe, Klänge dazu lieferte Gellert. Vielen Dank! #wfkd #lesung #leipzig #lesereihe #livemusic #Literatur #teppich

09/04/2019

In fremder Sache:
Vor einiger Zeit wurde in einer plagwitzer WG ein iPhone und ein Schlüsselbund gefunden. Die Rückseite des Telefons ziert einer unserer Aufkleber und da wir davon ausgehen, dass diese noch nicht viral auftreten — wem von euch darf man denn diese Dinge zurückgeben?
Schreibt uns einfach eine Nachricht.

Danke und auf bald,
eure Warte.

Erste Risse in den von Männern errichteten Altbauten (und Bänken, Rucksäcken, Kamerastativen... -zwinkersmiley-) lassen ...
27/03/2019

Erste Risse in den von Männern errichteten Altbauten (und Bänken, Rucksäcken, Kamerastativen... -zwinkersmiley-) lassen sich nach diesem ersten Abend mit der Live-Version von "Männerkitsch" verzeichnen. Ansgar Riedißer und Max Deibert lieferten bitter nötige Gegenstimmen zu Pick-Up-Artist-Videos und Johann Fritsche wieder einmal eine zauberhafte musikalische Untermalung des Abends. Schnaps, Bier und energievolle Diskussionen katalysierten im Anschluss den Ausstieg aus Ernst, Struktur und Sinn. Welch grandioser Auftakt dieser Kooperation! #schaumichan #lichtausmissionar #männerkitsch #bier #mier #leipzig #live #jazz #wfkd #leipzigerosten

#ULFlebtWir freuen uns wie verrückt und sind nur aus Versehen versteckt. Wir sehen uns alle im September in Nürnberg!
25/03/2019

#ULFlebt
Wir freuen uns wie verrückt und sind nur aus Versehen versteckt.
Wir sehen uns alle im September in Nürnberg!

ULF - Das Unabhängige Lesereihen Festival. Im September. Spitzt die Ohren. 🦊🦊🦊
http://www.lesereihen.org/ulf-das-unabhaengige-lesereihen-festival/
#ulf #unabhängigelesereihen #lbm #lbm19 #nbg Z-Bau

Die zweite Runde unseres  OpenCalls (nun unter dem hübschen Namen "TeleText" in euren Kalendern zu vermerken)  ging in g...
02/03/2019

Die zweite Runde unseres OpenCalls (nun unter dem hübschen Namen "TeleText" in euren Kalendern zu vermerken) ging in grandioseströsender Form über die kuschelige Bühne. Alle glücklichen Anwesenden kamen in den Genuss einer weiteren Reihe von Texten anfangs anonymer Autoren, gelesen von Alina Tillenburg und simultan illustriert von Sophie Valentin am Polylux. Das jeweils entstandene Amalgam aus Wort, Laut und Bild hat uns allen einen bezaubernden Abend verschafft. Danke! Und bis bald! #wfkd #Literatur #lesung #Leipzig #bier #mier #polylux #hieristdieszene

Welch zauberhafte Symbiose aus Klang und Bild lieferten Johannes Fritsche am Synthesizer und Jonas Schneider als Perkuss...
16/02/2019

Welch zauberhafte Symbiose aus Klang und Bild lieferten Johannes Fritsche am Synthesizer und Jonas Schneider als Perkussionist.
Begleitet haben sie drei zeit- und eigentlich auch tonlose Filme von Maya Deren aus den 40er Jahren.
Ein feiner Einstieg in ein ereignisreiches neues Jahr. Danke! #wfkd #livemusic #Leipzig #mier #mayaderen #klang

19/01/2019

Freundinnen!

Lange ist es still um uns gewesen, nicht nur im Klub der Kulturarbeiter, sondern auch in euren Postfächern. Unsere Buchhaltungssoftware hat sich über den Jahreswechsel ein Update gegönnt, was nicht nur glatt gelaufen ist — daher kommen die Rechnungen für die letzten drei Monate erst in den nächsten Tagen bei euch an. Wir hoffen, dass ihr uns trotzdem ins neue Jahr begleitet, denn schon ab Februar erwarten euch wieder Veranstaltungen von gewohntem und neuem Format.

Auf bald,
herzlich,
eure Warte.

18/12/2018
www.student-leipzig.de

Freundinnen!

Über uns und unsere donnerstagsabendlichen Kulturbeobachtungen ist ein feiner Artikel erschienen. Feiertagslektüre. Lest ihn gerne und zeigt ihn herum — damit jede in ein paar Jahren noch weiß, wie alles mal angefangen hat.
Wir werkeln und rödeln währenddessen fleißig weiter und lassen euch schon bald wissen, was wir mit euch 2019 vorhaben.

Bis dahin, kommt gut durchs Fest ins neue Jahr,
eure Warte.

Das erste Jahr war ein Fest mit euch. Ob Hinterhof oder überdacht und ohne Ratten. Kippen, Kerzen, Kachelöfen, laute und...
14/12/2018

Das erste Jahr war ein Fest mit euch. Ob Hinterhof oder überdacht und ohne Ratten. Kippen, Kerzen, Kachelöfen, laute und leise Klänge, lange Abende und kurze Pausen haben uns immer in Aktion gehalten. Wir freuen uns weiterhin immer schon auf den nächsten Streich. Danke! #wfkd #Literatur #lesung #Leipzig #bier #Glühwein #michabestermann #birthday #dasistnurderanfang #bisnächstesjahr

Adresse

Leipzig
04315

Telefon

015785884839

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Warte für Kultur und Debatte e.V. erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Warte für Kultur und Debatte e.V. senden:

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst und Unterhaltung in Leipzig

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Thank you Warte für Kultur und Debatte e.V. for the cool pic and also inviting me! it was my first time supporting a reading with my music, was lots of fun, really want to do that again! next stop: Musikbar w/ Prepaid Radio Allstars Kacktuss DJ-set juhu
Hof/Klubliteratur aka Warte für Kultur und Debatte e.V. ULF Freitag, 13.09.2019 © Maria Bayer
Hof/Klubliteratur (Warte für Kultur und Debatte e.V.) ULF Freitag, 13.09.2019 © Maria Bayer
Hof/Klubliteratur (Warte für Kultur und Debatte e.V.) ULF Freitag, 13.09.2019 © Maria Bayer
Artichoke e.V. Auslandsprachen Books without covers Fiction Canteen fleet:poet Found in Translation Warte für Kultur und Debatte e.V. In guter Nachbarschaft Kabeljau & Dorsch Kellerkultur Kookbooks Read Land in Sicht Liaison hoch x LIX Literatur in Weißensee Lyrik ist Happening meine drei lyrischen ichs Niemerlang Lesereihe Nochnichtmehrdazwischen OstKap Poetry Jam ROY by Edel Extra Salon Fluchtentier Sehr ernste Sofalesungen Lectures Canap Zwischenmiete Stuttgart Comic Café Eisenbart & Meisendraht - Magazin für Eigenart Hörspielwiese Köln Initiative Wort und Bild Kollektiv 33 KinderKunstRaum heizhaus: kollektivnaiv Literally Peace Litradio »lyrix« - Der Bundeswettbewerb für junge Lyrik NULZ – Netzwerk unabhängiger Literaturzeitschriften Prizesin Haralt Poesie handverlesen SuppKultur Trouble in Paradise Urban Lab WIR MACHEN DAS: Weiter Schreiben Wortwerk