LICHT SCHICHTEN - fotografische Lichtobjekte von Frieder Salm

LICHT SCHICHTEN - fotografische Lichtobjekte von Frieder Salm fotografische Lichtobjekte von Frieder Salm Am Freitag, 9. Dezember ab 19 Uhr eröffnet im Gasometer-Bunker die Ausstellung LICHT SCHICHTEN von Frieder Salm.

Nach dokumentarischen Fotos für das Buch "Dunkle Welten. Bunker, Tunnel und Gewölbe unter Berlin" sind für LICHT SCHICHTEN freie künstlerische Arbeiten entstanden, die wie lichte, helle Gegenbilder Lebendigkeit in die düsteren, abgestandenen Räume bringen. Die Motive seiner Bildfenster zeigen Menschen, schemenhaft in licht- und farbdurchfluteter Bewegung. Es sind weniger reale Situationen als vielmehr Bild gewordene psychische Seelenräume, mit denen Salm die museal-historischen Bunkerräume erhellt und zu neuem Leben erweckt. Die erstaunliche Bildtiefe entsteht durch eine spezielle Herstellungstechnik, bei der das Foto durch ein eigens dafür entwickeltes Verfahren in einzelne Farbschichten zerlegt wird. Die mit einem Laser belichteten Materialschichten montiert Salm zu Lichtkästen, deren verschiedene Ebenen eine irisierende Unschärfe bewirken. Erst im Auge des Betrachters setzen sich die Schichten wieder zu einem Bild zusammen. Dabei erzeugt die Eigenbewegung des Betrachters ein lebendiges Zusammenspiel von Schärfe und Unschärfe. Magisch erhellen Salms Licht-Objekte die dunklen Raumfluchten des Bunkerlabyrinths und erweitern die historischen Fakten der Führung durch sinnlich erlebbare „Erleuchtung“. Die Ausstellung LICHT SCHICHTEN ist bis Ende Februar 2012 im Zuge der regulären Führungen zu sehen, die der Verein „Berliner Unterwelten e.V.“ durchführt. Tickets und Anmeldung unter www.berliner-unterwelten.de

Ein Werk von Frieder Salm ist im Rahmen der Ausstellung BFF Triebwerk zu sehen. Noch bis zum 7. November im Design-Tempe...
28/10/2015
BFF-TRIEBWERK

Ein Werk von Frieder Salm ist im Rahmen der Ausstellung BFF Triebwerk zu sehen. Noch bis zum 7. November im Design-Tempel BIKINI BERLIN. Nicht verpassen!

© LICHT SCHICHTEN - fotografische Lichtobjekte von Frieder Salmwww.visualmondo.com
04/12/2014

© LICHT SCHICHTEN - fotografische Lichtobjekte von Frieder Salm
www.visualmondo.com

© LICHT SCHICHTEN - fotografische Lichtobjekte von Frieder Salm
04/12/2014

© LICHT SCHICHTEN - fotografische Lichtobjekte von Frieder Salm

04/12/2014
AZORES, whales and dolphins

Frieder Salm und Carl Finkbeiner haben auf den Azoren spektakuläre Luftaufnahmen von Walen und Delphinen gemacht. Neue, bisher noch nie gesehene Perspektiven auf Pottwale, Buckelwale, Finnwale, Seiwale und Delphine.

Spectacular aerials from whales and dolphins shot around Pico / Azores, Portugal. Rare footage of humpback whales, sperm whales, sei whales, fin whales, pilot whales, pods of risso´s dolphins, bottlenose dolphins and common dolphins.

Footage available for licensing: [email protected]
www.visualmondo.com

Spectacular aerials from whales and dolphins shot around Pico / Azores, Portugal in June / July 2014. Rare footage of humpback whales, sperm whales, sei whal...

Frieder Salm & Charles Finkbeiner laden zur Vernissage! Freitag, 22. November, ab 19 Uhr in der Galerie Tor 161, Torstra...
19/11/2013

Frieder Salm & Charles Finkbeiner laden zur Vernissage! Freitag, 22. November, ab 19 Uhr in der Galerie Tor 161, Torstraße 161 in Berlin-Mitte.

© Finkbeiner & Salm
19/11/2013

© Finkbeiner & Salm

17/07/2013
GEO

Dokumentation im aktuellen GEO Heft (07/2013)

"Querschnittgelähmt? Ich doch nicht. Absurd". So die erste Reaktion von Frieder Salm auf seine Diagnose. Wie der Kameramann und Fotograf zurück ins Leben gefunden hat, haben seine Freunde Ines Possemeyer (GEO-Redakteurin) und Roland Gockel (Fotos) dokumentiert. Fünf Jahre lang. Neben ihrer Geschichte im aktuellen Heft (GEO 07/2013) ist daraus diese bewegende Slideshow entstanden:

LICHT SCHICHTEN - fotografische Lichtobjekte von Frieder Salm's cover photo
01/04/2012

LICHT SCHICHTEN - fotografische Lichtobjekte von Frieder Salm's cover photo

LICHT SCHICHTEN - fotografische Lichtobjekte von Frieder Salm's cover photo
01/04/2012

LICHT SCHICHTEN - fotografische Lichtobjekte von Frieder Salm's cover photo

22/03/2012

Samstag, 24. März, 11 Uhr: Frieder Salm führt durch seine Ausstellung.
Eintritt frei.

09/03/2012

Ab sofort sind die Lichtobjekte nicht mehr nur im Rahmen der Berliner Unterwelten-Tour F zu sehen, sondern Frieder Salm führt jeden Samstag ab 11 Uhr persönlich durch die Ausstellung.

24/02/2012

Wegen der großen Publikumsresonanz wird die Ausstellung im Fichtebunker, Fichtestraße 6 in Berlin Kreuzberg bis Ende April verlängert!

Frieders Wunderland ...
14/01/2012
artiberlin.de - Blog GRENZGÄNGE: Frieders Wunderla

Frieders Wunderland ...

Jeder, der die Geschichte von Alice im Wunderland kennt, weiß, dass dieses neugierige Ding es nicht lassen konnte, dem weißen Kaninchen in seinen Bau zu folgen. Von hier aus erlaube ich mir direkt zur Kunst zu grätschen und behaupte jetzt einfach mal folgendes: aus Neugier und einer subtilen Naivit&...

06/01/2012
Lange Nacht der Museen

sind im Rahmen der Langen Nacht der Museen am Samstag, 28. Januar zu sehen.

Der Verein Berliner Unterwelten öffnet mit dem Mutter-Kind-Bunker im ehemaligen Gasometer Fichtestraße eine Außenstelle des Berliner Unterwelten-Museums, die sonst nur in geführten Touren besichtigt werden kann. Im Rahmen der Langen Nacht können sich Besucher in den durch den Berliner Unterwelten e.V. museal genutzten Bereichen des Gebäudes frei bewegen, es werden Foto-, Film- und Fernsehbeiträge zum Gebäude gezeigt. Zu jeder vollen Stunde wird das noch intakte Notstromaggregat, ein Dieselmotor, wie er in den 1940er Jahren auch in U-Booten Verwendung fand, in Betrieb genommen. Eine Lesung der Zeitzeugin Regina Schwenke aus ihrem Buch .Und es wird immer wieder Tag- sowie Gespräche mit weiteren Zeitzeugen runden das Programm ab.

Außerdem ist die Ausstellung LICHT SCHICHTEN des Fotografen und Künstlers Frieder Salm zu sehen. Sie zeigt fotografische Lichtobjekte, die die dunklen Raumfluchten des Bunkerlabyrinths erhellen. Magisch tauchen die Lichtobjekte aus der Dunkelheit auf und erweitern die historischen Fakten des Gebäudes durch sinnlich erlebbare Erleuchtung.

http://www.lange-nacht-der-museen.de/suche/ergebnis.html?RouteID=7

Lange Nacht der Museen

Frieder Salm vor seinem Bild „cameiyoca“
10/12/2011

Frieder Salm vor seinem Bild „cameiyoca“

Wow! Das grösste von Frieders Lichtobjekten hängt jetzt. Und leuchtet. Und beeindruckt!!!
08/12/2011

Wow! Das grösste von Frieders Lichtobjekten hängt jetzt. Und leuchtet. Und beeindruckt!!!

08/11/2011

Vernissage am Freitag, 9. Dezember ab 19:00 Uhr im Gasometer-Bunker, Fichtestraße 6, Berlin Kreuzberg

Adresse

Gasometer-Bunker, Fichtestraße 6
Kreuzberg
10967

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von LICHT SCHICHTEN - fotografische Lichtobjekte von Frieder Salm erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an LICHT SCHICHTEN - fotografische Lichtobjekte von Frieder Salm senden:

Kategorie

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunstgalerie in Kreuzberg

Alles Anzeigen