Clicky

SchillerViertel

SchillerViertel Das Kasseler SchillerViertel entwickelt sich. Ein wilder Raum in dem noch alles Möglich ist. An einem Ort alternativer Kunst, zentral und kosmopolitisch.

Wie gewohnt öffnen

Die Geburtstagsfeier zu Beuys 100 wird endlich am kommenden Wochenende vom 17. bis 18. September im Schillerviertel nach...
13/09/2021

Die Geburtstagsfeier zu Beuys 100 wird endlich am kommenden Wochenende vom 17. bis 18. September im Schillerviertel nachgeholt.

Die sinnbildliche Kunst des Joseph Beuys mit seinen zentralen
Werkbegriffen in der Zusammenfassung der sozialen Plastik soll einer breiten Öffentlichkeit näher gebracht werden – dazu gehört auch ein Austausch über nachhaltige Entwicklungsmöglichkeiten (nicht nur im Viertel). Die Veranstaltungen sind bodenständig, facettenreich und interaktiv. Beuys hat gepflanzt, diskutiert, geboxt, gesungen, gestempelt und Kassel verwaldet. Wir greifen diese Vielfalt auf.

15/04/2020

Liebe Freund*innen des Schillerviertelfests,
wir haben es uns nicht leicht gemacht und bis jetzt noch alle Möglichkeiten offen gelassen, aber in Anbetracht der Tatsachen können wir leider nicht mit Freude und ruhigem Gewissen das Schillerviertelfest 2020 stattfinden lassen.
Sollten sich noch Alternativen für die nahe Zukunft ergeben, lassen wir es euch natürlich sofort wissen.
Bleibt uns gewogen und bleibt gesund.

WICHTIG: Bitte unterzeichnen und teilen...
24/02/2020
BBK-Bundesverband

WICHTIG: Bitte unterzeichnen und teilen...

Der Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler (BBK) ist eine starke Solidargemeinschaft und Lobby für alle Bildenden Künstlerinnen und Künstler in Deutschland.

21/02/2020

Vielen Dank an Dustin Schenk, der mit seiner vielseitigen und kreativen Vernetzungarbeit den Grundstein für diese Seite gelegt hat. Unser Dank gilt auch Sarah Menzel, die diese Seite und die Veranstaltungen im letzten Jahr redaktionell betreut hat. Beide verlassen das Redaktionsteam auf eigenen Wunsch... aber wir sehen uns sicher beim nächsten SchillerViertelFest!

Tolle Aktion!
30/12/2019

Tolle Aktion!

Eine Leinwand wird für den guten Zweck versteigert! Der Erlös kommt dem Verein Menschenskinder Kassel zugute, der sich u...
09/12/2019
Menschenskinder e.V. Kassel | Jede kleinste Spende hilft!

Eine Leinwand wird für den guten Zweck versteigert! Der Erlös kommt dem Verein Menschenskinder Kassel zugute, der sich um Kinder von psychisch und suchtkranken Eltern, sowie um sozial benachteiligte Kinder im Norden Kassels kümmert. Tolle Aktion!

Der Künstler Boicut hat für  von ÖBB und Deutschlandtourismus unter anderem das Schillerviertel, die Public Art Gallery ...
21/11/2019
0049 – Künstler Boicut in Kassel

Der Künstler Boicut hat für von ÖBB und Deutschlandtourismus unter anderem das Schillerviertel, die Public Art Gallery und den Workspace von KolorCubes Kassel besucht und sich inspirieren lassen. Viel Spaß beim Anschauen!

Boicut erkundet Kassel von der bunten Seite. Das UNESCO-Welterbe Bergpark Wilhelmshöhe beeindruckt ihn mit Naturtönen und einer bemerkenswerten Aussicht über...

Tolle Aktion zum Ehrenamtsfest der Stadt Kassel!
20/09/2019

Tolle Aktion zum Ehrenamtsfest der Stadt Kassel!

☺️
17/09/2019

☺️

Im August haben wir ein Werk am historischen Korn-Silo am Kasseler Hafen verwirklicht. Dazu hatten wir den polnischen Ausnahme-KünstlerSAINER von der Etam Cru zu Besuch. 1 1/2 Jahre Planung für 10 Tage Umsetzung. Die geschichtsträchtige Location der Firma Transkal ziert nun das Portrait einer guten Freundin des Künstlers mit dem Titel „A“. Vielen Dank an SAINER für die intensive Zeit und danke auch an Transkal für den langen aber erfolgreichen Prozess.
_____

In august we were able to produce an artwork on the historic Corn Silo at the harbor of Kassel. The exceptional polish artist SAINER, who is a member of the Etam Cru, was our guest artist to create this work. After one and half years of planning, the piece had been realized in 10 days. The beautiful portrait of a good friend of the artist called “A” found now its place on the historic site of the Transkal company on site. Many thanks to the artist SAINER for an intensive collaboration and special thanks to the Transkal company supporting this project during its long and finally successful process.
R.i.p. Robert Proch

Morgen findet wieder Kumin - Kultur und Markt in der Nordstadt statt, diesmal gibt es wieder einen Flohmarkt!
27/08/2019

Morgen findet wieder Kumin - Kultur und Markt in der Nordstadt statt, diesmal gibt es wieder einen Flohmarkt!

Aufgepasst! Morgen ist wieder Flohmarkt-Zeit bei KuMiN und das bedeutet: Es gibt wieder einige Schnäppchen abzugreifen! Los geht es um 16 Uhr auf dem Hof der Elisabeth-Knipping-Schule neben dem Kulturzentrum Schlachthof Kassel!

Wer schon zu viele Schnäppchen zuhause hat und lieber selbst einen Stand anbieten möchte, kann sich sogar noch für einen Platz anmelden. Wir freuen uns auf Post an a.gerloff(ät)posteo.de!

Und damit nicht nur die Shoppingtüten, sondern auch eure Gehörgänge auf ihre Kosten kommen, findet ab 18:30 Uhr ein Konzert mit Mr. Ämsel statt, der Kassels gemütlichsten Wochenmarkt bis 20 Uhr mit seinem Geträller beschallen wird! Bis morgen! 💚

Photos from Hier im Quartier's post
19/08/2019

Photos from Hier im Quartier's post

Hier im Quartier haben diese Woche einen speziellen Gast...
11/06/2019

Hier im Quartier haben diese Woche einen speziellen Gast...

Seit gestern Abend ist Javier Abarca (links im Bild) unser Gast in Kassel! Javier ist Künstler und Wissenschaftler und plant mit uns eine Workshopreihe zu verlassenen Orten in Kassel. Dabei erkundet er in dieser Woche die Stadtteile Wesertor, Nord-Holland und Rothenditmold und macht dabei Fotos für eine Ausstellung.

Javier Abarca ist außerdem der Gründer der Unlock Book Fair, einer der wichtigsten Buchmessen zum Thema Graffiti und Streetart weltweit. Deshalb bringt er am Mittwoch zu Kumin - Kultur und Markt in der Nordstadt auch einen eigenen Buchstand mit, an dem er eine kleine Auswahl an Bildbänden und sonstigen Büchern präsentiert.

Am kommenden Freitag, 31. Mai feiern wir nicht nur die Kassel-Premiere von "The Wild Boys", einen der aufregendsten Debü...
29/05/2019
Suspiria (2018) - IMDb

Am kommenden Freitag, 31. Mai feiern wir nicht nur die Kassel-Premiere von "The Wild Boys", einen der aufregendsten Debüt-Filme der letzten Jahre, sondern begrüßen auch im Vorprogramm ein von uns sehr geschätztes Kasseler Original im altehrwürdigen Film-Shop: Welf Kerner.

Vom „Cahiers du Cinéma“ zum Film des Jahres gekürt, gilt das Debut von Bertrand Mandico als eines der mysteriösesten Film-Märchen dieses Jahrtausends. Vergleiche mit Jean Cocteau, David Lynch und Kenneth Anger liegen auf der Hand aber auch das q***re Kino eines Guy Maddin oder Rainer Werner Fassbinder findet seine Entsprechung. Auf 110 Minuten entfaltet sich hier ein berauschend, surreales Abenteuertableau, wie es bisher so noch nie auf der Kinoleinwand zu bestaunen war.

31.05.2019 - 20 Uhr: Randfilm Nights präsentiert: The Wild Boys (F 2017) + Vorprogramm: Welf Kerner
"Jean Cocteau trifft David Lynch ..."
(Huffington Post)

Zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts begehen fünf Jungs aus gutem Hause, die dem Okkulten huldigen, ein scheußliches Verbrechen. Daraufhin werden sie einem alten Kapitän anvertraut, der ihnen auf seinem Kahn mit harter Hand wieder Zucht und Ordnung beibringen soll. Von der Schikane zermürbt und mit den Kräften am Ende proben sie den Aufstand – und stranden auf einer Insel voller bizarrer Gewächse, von der eine mysteriöse Kraft ausgeht...
https://www.imdb.com/title/tt6340640

Außerdem an diesem Abend im Randfilm - Programm:
Welf Kerner - Tausendsassa, Akkordeonist , Kasseler Original, Sänger, Komponist, Entertainer - wird vor dem Film mit Auszügen aus seinem Repertoire und cinephilen Melodien den Abend einleiten.
http://www.akkordeonist.de/
http://www.welfkerner.de/

Ort: Film-Shop, Erzberger Str. 12, Kassel
Eintritt: 6, - Euro

Die Presse überschlägt sich förmlich mit Lob:

"Ein q***res Avantgarde-Spektakel"
Deutschlandfunk Kultur
"ein physisch ausa­giertes, sinn­li­ches Kino, fabulös wie eine alte Geschichte, poetisch und auf eine gewisse Weise auch verzwei­felt. Verzwei­felt schön."
Artechock

„Gefilmt in flirrendem Schwarzweiß mit surrealen Farbspritzern. Als hätten Guy Maddin und Kenneth Anger einen von Joseph Conrads Alpträumen für einen Sexploitation-Produzenten verfilmt.“
The New York Times

„Ungehemmt und zutiefst bizarr. Mandico hat einen unbändig seltsamen Debütfilm abgeliefert.“
The Guardian

"Ein unerschütterlicher, in seiner Heftigkeit überraschender Glaube an die magischen Kräfte des Kinos offenbart sich in jeder Einstellung von »The Wild Boys«."
epd Film

"Bertrand Mandicos vor sinnlicher Energie und visueller Kraft beinah berstender Debütfilm ist erzählerisch ungestüm und formal mit gängigen Kategorien nicht zu fassen, er ist schwindelerregend referentiell, seltsam lustvoll und auf transformative Weise q***r."
Sissy Mag

Directed by Luca Guadagnino. With Chloë Grace Moretz, Tilda Swinton, Doris Hick, Malgorzata Bela. A darkness swirls at the center of a world-renowned dance company, one that will engulf the artistic director, an ambitious young dancer, and a grieving psychotherapist. Some will succumb to the nightm...

Danke Willie Ditzel von Kassel Live  für die tolle Berichterstattung am Samstag. Das Statement von Dustin Schenk von Kol...
22/05/2019
Statement des Veranstalters | Kassel Live

Danke Willie Ditzel von Kassel Live für die tolle Berichterstattung am Samstag. Das Statement von Dustin Schenk von KolorCubes Kassel möchten wir euch natürlich nicht vorenthalten ✌️

Dustin Schenk von den KolorCubes ist einer der Hauptinitiatoren und -organisatoren des Schillerviertelfestes. Zum Ausklang des Festes baten wir ihn...

Impressionen des großartigen Schillerviertelfestes 2019.Fotos: Sarah Menzel
22/05/2019

Impressionen des großartigen Schillerviertelfestes 2019.

Fotos: Sarah Menzel

Liebe Besucher*innen, Teilnehmer*innen, Künstler*innen, Musiker*innen, Helfer*innen, Unterstützer*innen und alle anderen...
20/05/2019

Liebe Besucher*innen, Teilnehmer*innen, Künstler*innen, Musiker*innen, Helfer*innen, Unterstützer*innen und alle anderen,

Wir sind am Montag danach immer noch überwältigt von der Resonanz des Festes. Uns bleibt eigentlich nicht viel mehr zu sagen als: DANKE! Für euer Interesse, eure Teilnahme, eure Begeisterung für Kunst und Kultur und euren friedlichen Umgang miteinander. Wir hatten einen großartigen Tag und hoffen, dass wir uns alle nächstes Jahr wiedersehen!
Bis dahin ✌️

Euer SvF- Team

Brandneu dabei: Kasseler Bunkerpilz! Das Team der Bunkerpilze holt die Lebensmittelproduktion zurück in die Stadt und ba...
17/05/2019

Brandneu dabei: Kasseler Bunkerpilz! Das Team der Bunkerpilze holt die Lebensmittelproduktion zurück in die Stadt und baut Pilze auf Kaffeesatz an. „Kasseler Bunkerpilz“ steht für nachhaltig, lokal, urban: Sie sorgen dafür, dass der Kaffeesatz direkt vor Ort sinnvoll genutzt wird und produzieren Austernpilze für Genießer*innen. Außerdem nutzt das Team leerstehende Räume mitten in der Stadt und zeigt damit, dass Landwirtschaft auch im urbanen Raum möglich ist. Kommt vorbei und seht selbst!

Im Schillerviertel sind einige Künstler ansässig. Zum morgigen Schillerviertelfest lassen einige davon die Türen zu ihre...
17/05/2019

Im Schillerviertel sind einige Künstler ansässig. Zum morgigen Schillerviertelfest lassen einige davon die Türen zu ihren Atelieren offen, unter anderem B.M. Momber, karl und pauline, Melanie Richter, Carola Ruf, Sabine Stange und weitere. Wir freuen uns auf neugierige Blicke!

Pünktlich zum Schillerviertelfest findet eine neue Sitzgruppe ihren Platz auf dem Innenhof der Kreativfabrik. Sie wurde ...
16/05/2019

Pünktlich zum Schillerviertelfest findet eine neue Sitzgruppe ihren Platz auf dem Innenhof der Kreativfabrik. Sie wurde von Berufsfachschülern der Arnold-Bode-Schule gebaut und montiert. Die Bank dient als Ankunftsort, als Treffpunkt für Nachbarn und damit als Platz, an dem Gemeinschaft entsteht. Die Sitzgruppe ist das erste gemeinsam geplante und umgesetzte Kunstwerk der Arnold-Bode-Schule und KolorCubes, die seit kurzem einen Lehrauftrag dort inne haben. Wir freuen uns sehr, dass diese skulpturale Bank am Tag des Schillerviertelfestes eröffnet wird und eine Entspannungsmöglichkeit inmitten des Quartiers bietet.

Wir freuen uns sehr, eine weitere Künstlerin auf dem Schillerviertelfest willkommen zu heißen: Jana Kushboo. Sie ist Hen...
15/05/2019

Wir freuen uns sehr, eine weitere Künstlerin auf dem Schillerviertelfest willkommen zu heißen: Jana Kushboo. Sie ist Henna-Künstlerin und malt somit auf lebendige Leinwände. Henna-Malerei lebt aus der Unregelmäßigkeit und momentanen Inspiration von Jana. Sie malt immer freihändig, dabei aber energetisch und improvisiert so, dass für den Träger ein individuelles temporäres Kunstwerk entsteht, dass ihm Selbstvertrauen und positive Gedanken schenkt. Die Bilder orientieren sich an keinen vorgegebenen Mustern, jedes Bild sieht anders aus. Das Hennapulver bezieht Jana übrigens aus privater Quelle direkt aus Indien und stellt damit ihre Hennapaste aus rein natürlichen Zutaten wie etwa Schwarztee, Zucker, Zitronen und ätherischen Ölen her. Kommt am Samstag vorbei und lasst euch verschönern!

Ein weiterer Gast von KolorCubes ist die Künstlerin Arya Atti. Sie wurde in Aleppo geboren und hat dort an der Faculty o...
13/05/2019

Ein weiterer Gast von KolorCubes ist die Künstlerin Arya Atti. Sie wurde in Aleppo geboren und hat dort an der Faculty of Fine & Applied Arts studiert. Anfang 2018 kam sie nach Kassel und studierte hier zwei weitere Semester an der Kunsthochschule. Unter ihren Werken finden sich viele Selbstporträts – Arya malt damit nicht nur ein Abbild ihrer selbst sondern auch ein Abbild ihrer Emotionen und ihrer Geschichte. Geboren am falschen Ort zur falschen Zeit erfährt sie als weibliche Künstlerin Unterdrückung und später Krieg, Elend und die Schrecken einer Flucht quer durch Europa. Ihre Traumata manifestieren sich in ihren Bildern als Rabe, der sie verfolgt und inzwischen zu einem Teil von ihr geworden ist. Der Krieg wohnt ihren Bildern inne, aber nicht vordergründig, sondern als Teil ihrer Biografie. Arya malt mit intensiven Acrylfarben, nutzt unterschiedliche Elemente wie Kalligraphie und verschiedene Texturen und beweist damit ihre Facettenhaftigkeit. Sie wird auf dem Schillerviertelfest live malen. Wir freuen uns sehr, bis Samstag!

Ein Zauberer, der gar nicht zaubern kann…genau so einer ist auf dem Schillerviertelfest 2019 mit dabei! Oder kann er es ...
12/05/2019

Ein Zauberer, der gar nicht zaubern kann…genau so einer ist auf dem Schillerviertelfest 2019 mit dabei! Oder kann er es vielleicht doch? Arnold Hupe hat über vierzig Jahre Bühnenerfahrung: Als Puppenspieler, Zauberer und Weihnachtsmann. Nun steht die Puppenbühne in der Garage und es wird nur noch gezaubert – als „der Große Arnold“ steht Hupe nun auf der Bühne und versucht sich als Zauberer, der das Publikum erst hartnäckig von seiner Fähigkeit überzeugen muss…das ist vor allem eins: Lustig! Wir freuen uns auf eine tolle Show, nicht nur für junges Publikum. Bis Samstag!

11/05/2019
Illustration by Aliaa Aboukhaddour

Ein weiterer wunderbarer Gast von KolorCubes ist das Multitalent Aliaa Aboukhaddour. Sie ist bildende Künstlerin und Kunsthistorikerin, hat unter anderem als Journalistin, Layouterin sowie Dozentin für Kunstgeschichte gearbeitet. Bei der letzten documenta wirkte Aliaa als Kunstvermittlerin mit, außerdem illustriert sie für die Ausstellungen der Grimmwelt und des Fridericianums. Am Schillerviertelfest wird sie eine Wand live malen – ihr erstes Live-Painting! Wir freuen uns sehr, bis nächste Woche!

Auch die Band der Levi’s Music School Kassel gestaltet das vielfältige Bühnenprogramm des Schillerviertelfestes mit. Die...
10/05/2019

Auch die Band der Levi’s Music School Kassel gestaltet das vielfältige Bühnenprogramm des Schillerviertelfestes mit. Die jungen Musiker, die alle ihr Zuhause in der 2017 von Milky Chance eröffneten Musikschule finden, performen gefühlvolle und persönliche Songs und interpretieren einige Klassiker ganz neu. Wir sind gespannt auf die Nachwuchstalente! Bis zum 18. Mai, das wird super!

Adresse

Schillerstraße
Kassel
34117

Telefon

0800123123123

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von SchillerViertel erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Videos

Kategorie

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunstgalerie in Kassel

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Am 18. Mai hat wieder das alljährliche SchillerViertel-Fest stattgefunden, auf welchem sich in sommerlicher Atmosphäre die Kunst-, Kultur- und Sozialszene Kassels präsentiert hat - da durften wir natürlich nicht fehlen!

Im Rahmen des Festes haben wir zusammen mit Barbara Brübach vom Atelier FETTE TYPEN einen Stempel- und Buttonstand aufgebaut, an welchem die Besucher*innen Magnete und Buttons mit eigenen Motiven herstellen, genauer gesagt bestempeln und bemalen, konnten. Mit unserer kleinen Fotoauswahl, die unseren Stand und ein wenig auch das Drumherum dokumentiert, blicken wir zurück auf einen sehr sonnigen und lebendigen Tag und sagen vielen Dank an alle Besucher*innen und an das Organisationsteam vom Schillerviertelfest!

Die Fotos stammen übrigens von Leila Guardane und Sarah Menzel! Mehr zu Barbara Brübachs Arbeiten findet ihr unter www.fettetypen.de

Foto von Leila Guardane
Mobilisieren auf den SchillerViertel Fest⏳😇🎨 So viele interessierte Menschen erreicht mit dem CO2-Flyer 🤦🏻‍♀️ 😜🌱 Wir freuen uns auf euch!
Am 18. Mai wird im SchillerViertel wieder kulturelle Vielfalt zelebriert - kommt vorbei und genießt kulinarische Highlights, ein umfangreiches Bühnenprogramm und lernt die Ansässigen des Schillerkiez etwas näher kennen. Wir freuen uns!
Im Namen des SchillerViertel e.V danke allen Beteiligten für Ihr Engeagement. Es war "schillerndes Fest" und ein bisschen Glück mitt dem Wetter gehörte auch dazu...
x

Andere Kunstgalerie in Kassel (alles anzeigen)

KFAK,K Caricatura Galerie Win-Win Lottery Loyal Arts Club Galerie Loyal BaaBooom Kunstakademie Deventer Fertours Gjermani Kunstbalkon Print+Rahmen Galerie auf Zeit Drei/ galerie • store • bar Temporary ART room Kunsthandlung Heinzel Urbane Experimente e.V.