Clicky

Kunstbalkon

Kunstbalkon Forum für bildende Künstlerinnen und Künstler, um ihre Arbeiten vorzustellen und zu reflektieren, Der Kunstbalkon wurde Ende der 1980er Jahre gegründet und ist eine der ältesten Produzentengalerien Kassels.

Seit drei Jahrzehnten präsentierten die Künstlerinnen und Künstler der Galerie nicht nur ihre eigene Arbeit und die Kunst der Region; sie pflegen darüber hinaus einen regen Austausch mit anderen Initiativen und Galerien aus aller Welt, die nach Kassel eingeladen werden und ihrerseits den Kunstbalkon einladen. So entstanden intensive Dialoge und Kooperationen mit Künstlerinnen und Künstlern aus Tok

Seit drei Jahrzehnten präsentierten die Künstlerinnen und Künstler der Galerie nicht nur ihre eigene Arbeit und die Kunst der Region; sie pflegen darüber hinaus einen regen Austausch mit anderen Initiativen und Galerien aus aller Welt, die nach Kassel eingeladen werden und ihrerseits den Kunstbalkon einladen. So entstanden intensive Dialoge und Kooperationen mit Künstlerinnen und Künstlern aus Tok

Wie gewohnt öffnen

Unter der Überschrift „Naturkunde“ zeigen die sechs Kasseler KünstlerInnen Jörn Budesheim, Michael Evers, Maja Oschmann,...
17/10/2022
"Naturkunde" - sechs Kasseler KünstlerInnen zeichnen ein Jahr in der Natur

Unter der Überschrift „Naturkunde“ zeigen die sechs Kasseler KünstlerInnen Jörn Budesheim, Michael Evers, Maja Oschmann, Ingrid Siebrecht-Lehmann, Kirsten Uchman und Gerhild Werner in der Produzentengalerie kunstbalkon Zeichnung und Malerei.

Die Arbeiten sind das Ergebnis eines gemeinsamen Projekts. Die Gruppe traf sich ein Jahr lang regelmäßig zum Zeichnen an verschiedenen Orten in Kassel. Unter anderem im Naturkundemuseum, wo auch die Idee für den Ausstellungstitel geboren wurde, sowie im Gewächshaus Wilhelmshöhe, im botanischen Garten und einigen Kleingärten. Die entstandenen Arbeiten bewegen sich zwischen Realismus und Abstraktion. Sie verstehen sich als sinnenfrohe Einladungen zum Nachdenken über die Natur.



10. bis 27. November 2022
kunstbalkon, Frankfurter Straße 62
Eröffnung: Donnerstag, 10. November 2022 um 19 Uhr
Öffnungszeiten: Do./Fr./Sa./So. jeweils 17 bis 19 Uhr

Finissage mit Künstlergespräch: Termin wird auf https://buff.ly/3EO94Dd bekannt gegeben.

Unter der Überschrift "Naturkunde" zeigen die sechs Kasseler KünstlerInnen Jörn Budesheim, Michael Evers, Maja Oschmann, Ingrid Siebrecht-Lehmann, Kirsten Uchman und Gerhild Werner in der Produzentengalerie kunstbalkon Zeichnung und Malerei. Die Arbeiten sind das Ergebnis eines gemeinsamen Projek...

September 2022: Markus Stein - Kunstbalkon
07/10/2022
September 2022: Markus Stein - Kunstbalkon

September 2022: Markus Stein - Kunstbalkon

Die Zeichnungen gehören zu einer Serie mit dem Titel "Fundstücke" (Maße 21x29 cm, Buntstift und Bleistift auf Papier). Sie sind während meines Stipendiums 2009 in Willingshausen entstanden. Beim Wandern habe ich zahlreiche Gegenstände am Wegesrand gefunden und gezeichnet.

Noch bis 09. Oktober 2022Öffnungszeiten Fr./Sa./So. jeweils 16 — 19 Uhr
06/10/2022

Noch bis 09. Oktober 2022
Öffnungszeiten Fr./Sa./So. jeweils 16 — 19 Uhr

Zur Verleihung des Doris-Krinninger-Preises 2022 präsentiert Sabine Stange "seeing the unseen" - Kunstbalkon
04/10/2022
Zur Verleihung des Doris-Krinninger-Preises 2022 präsentiert Sabine Stange "seeing the unseen" - Kunstbalkon

Zur Verleihung des Doris-Krinninger-Preises 2022 präsentiert Sabine Stange "seeing the unseen" - Kunstbalkon

Sabine Stange zeigt zwei Serien ihrer fotografischen Arbeiten: „Raumanmutungen“ und „Found“. In „Found“ spielt sie mit farbigen Inszenierungen von unscheinbaren Gegebenheiten. Anders als in der uns umgebenden Realität drängen sie sich ins Auge, ohne eine dingliche Identität nahezulege...

"Die Zeichnungen gehören zu einer Serie mit dem Titel "Fundstücke" (Maße 21x29 cm, Buntstift und Bleistift auf Papier). ...
23/09/2022
September 2022: Markus Stein - Kunstbalkon

"Die Zeichnungen gehören zu einer Serie mit dem Titel "Fundstücke" (Maße 21x29 cm, Buntstift und Bleistift auf Papier). Sie sind während meines Stipendiums 2009 in Willingshausen entstanden. Beim Wandern habe ich zahlreiche Gegenstände am Wegesrand gefunden und gezeichnet." (Markus Stein)

Die Zeichnungen gehören zu einer Serie mit dem Titel "Fundstücke" (Maße 21x29 cm, Buntstift und Bleistift auf Papier). Sie sind während meines Stipendiums 2009 in Willingshausen entstanden. Beim Wandern habe ich zahlreiche Gegenstände am Wegesrand gefunden und gezeichnet.

mitteninne, Katrin Paul, 24. September bis 09. Oktober 2022 - Kunstbalkon
21/09/2022
mitteninne, Katrin Paul, 24. September bis 09. Oktober 2022 - Kunstbalkon

mitteninne, Katrin Paul, 24. September bis 09. Oktober 2022 - Kunstbalkon

Papier ist geduldig. Muss es auch sein, wenn es Katrin Paul in die Hände fällt. Papier wird von ihr gebissen, zerkratzt, gebohrt, zur Explosion gebracht – Flüssigkeiten darauf verschüttet und Material getreten und zerquetscht. Trotz dieser brachialen Vorgehensweisen entstehen stille, fast medi...

21/09/2022

Katrin Paul • Kunstbalkon Kassel • mitteninne

Preparation mitteninne

opening Friday, September 23, 2022 7 pm
exhibition September 24 until October 9, 2022
Friday - Sunday 4pm – 7pm


27/08/2022

Anne-Kathrin Auel (rechts im Bild neben Silvia Freyer) zu Besuch im Hugenottenhaus mit einer Gruppe afrikanischer Künstler.innen und Kunstpädagoginnen

Hugenottenhaus, Kunstzone, Bar und Café Perle sind ein einzigartiger Ort in Kassel. In den zwanzig Räumen des Hugenottenhaus' finden sich verschiedenste Zugänge zu dem Thema "erste Hilfe". Eine Ausstellung im Rahmen der documenta fifteen, mit internationalen Künstler:innen, wie zum Beispiel EVA & ADELE, Thomas Schütte und Thomas Huber, ebenso wie mit Künstler:innen der Region.

Kunstzone und Perle sind der richtige Ort für "nongkrong". "Nongkrong ist ein indonesischer Slang-Begriff aus Jakarta und bedeutet „gemeinsam abhängen“. Ein ungezwungenes Gespräch und Miteinander, aber auch das Teilen von Zeit, Ideen oder Essen sind in diesem Begriff verankert." (documenta fifteen)

erste hilfe : first aid | 18. Juni bis 24. September
Mittwoch bis Sonntag,
12:00 bis 19:00 Uhr

Bei der Ausstellung "erste hilfe : first aid" macht auch das Kunstbalkon-Mitglied Jörn Budesheim mit. Der Besuch lohnt s...
09/08/2022

Bei der Ausstellung "erste hilfe : first aid" macht auch das Kunstbalkon-Mitglied Jörn Budesheim mit. Der Besuch lohnt sich: Neben einigen Künstler:innen der Region sind auch bekannte Namen zu sehen, wie zum Beispiel Eva & Adele, Thomas Schütte, Gregor Schneider, Thomas Huber und Alice Creischer.

Agus Nur Amal PMTOH (im Bild neben Lutz Freyer) ist ein Künstler der documenta fifteen. In seiner Kunst teilt er Ideen, Wissen, Konfliktlösungen und Wege der Traumaverarbeitung, wie es auf der Seite der documenta fifteen heißt. Aufgenommen wurde das Bild bei einem Gespräch zum Thema “first aid : erste hilfe” im Hugenottenhaus.

Das Hugenottenhaus, die Kunstzone und die Perle sind zusammen ein einzigartiger Ort in Kassel. In den zwanzig Räumen des Hugenottenhaus' finden sich verschiedenste Zugänge zu dem Thema "erste Hilfe". Eine Ausstellung im Rahmen der documenta fifteen, mit internationalen Künstler:innen, wie zum Beispiel EVA & ADELE, Thomas Schütte und Thomas Huber, ebenso wie mit Künstler:innen der Region.

Unten sieht man zwei Ausschnitte aus Arbeiten von Armin Hartenstein und Claudia Schmacke.

erste hilfe : first aid | 18. Juni bis 24. September
Mittwoch bis Sonntag,
12:00 bis 19:00 Uhr

mitteninne, Katrin Paul, 24. September bis 09. Oktober 2022 - Kunstbalkon
04/08/2022
mitteninne, Katrin Paul, 24. September bis 09. Oktober 2022 - Kunstbalkon

mitteninne, Katrin Paul, 24. September bis 09. Oktober 2022 - Kunstbalkon

Papier ist geduldig. Muss es auch sein, wenn es Katrin Paul in die Hände fällt. Papier wird von ihr gebissen, zerkratzt, gebohrt, zur Explosion gebracht – Flüssigkeiten darauf verschüttet und Material getreten und zerquetscht. Trotz dieser brachialen Vorgehensweisen entstehen stille, fast medi...

August 2022: Anna Hoffmann - Kunstbalkon
03/08/2022
August 2022: Anna Hoffmann - Kunstbalkon

August 2022: Anna Hoffmann - Kunstbalkon

Runde Flächen grenzen sich ganz deutlich zu ihrem Äußerem ab. Dennoch sind sie durchlässig. Einmal ist das Innere gefüllt, ein anderes Mal definiert sich die Form durch die Füllung des Äußeren. Es sind Salzkörner, die durch die Belichtung der Cyanotypie prismenartig abgebildet werden. Inspi...

Christiane, Hamacher Umgebungen, Galerie in den Gerichten, 3.8. –30.9.2022 - Kunstbalkon
30/07/2022
Christiane, Hamacher Umgebungen, Galerie in den Gerichten, 3.8. –30.9.2022 - Kunstbalkon

Christiane, Hamacher Umgebungen, Galerie in den Gerichten, 3.8. –30.9.2022 - Kunstbalkon

Was, wenn eine Ikone nicht Petrus, Johannes den Täufer oder die Madonna abbildet, sondern einen Igel, ein Eichhörnchen oder eine Blaumeise? Werden dann diese zum Gegenstand der Verehrung? Wird hier die Kellerassel auf eine Stufe gestellt mit der Heiligen Jungfrau? Das ist doch fast schon Blasphemi...

VORTRAG von Dr. Jens Martignoni, WährungsforscherSamstag, 16. Juli 2022, 18:30 UhrIm Kulturnetz beim DruselturmUntere Kö...
14/07/2022

VORTRAG von Dr. Jens Martignoni, Währungsforscher

Samstag, 16. Juli 2022, 18:30 Uhr
Im Kulturnetz beim Druselturm
Untere Königstrasse 46A in Kassel

Türöffnung ab 18:00
Dauer des Vortrages ca. 70 Minuten, anschließend Fragen beantworten und Diskussion

Abendkasse 5 € / StudentInnen freier Eintritt
Spenden willkommen!

Bild: Der Light space innen

--------------------

Geld, also kommunikative Vertrauenswerte, die direkt aus den Gesellschaften heraus generiert werden, sind eine zentrale Vision hinter TRANSIT. Im Light space, im Kulturbahnhof Kassel, wird diese Vision künstlerisch umgesetzt durch den Tausch von Wünschen für die Zukunft und einem leuchtend gelben Zettel, der als Guthaben Ende September den Wünschenden zugeschickt wird.

Unsere bestehende Wirtschaft mit ihrem Expansionszwang kann unmöglich die anstehenden Probleme in der globalen Lebenswelt lösen. Diese Transformation zu finanzieren würde bedeuten, dass die Expansion unvermindert weitergeht und sich damit auch die Menge von Umweltbelastung und -zerstörung weiter fortsetzt. Die Lösung kann nur darin bestehen, dass ein qualitatives Wachstum die konsumgestützte Expansionswirtschaft schrittweise ablöst durch vielfältige und für alle Menschen erreichbare Werte, die primär aus den Gesellschaften heraus zustande kommen und da ihre Wertschätzung und Wertigkeit erhalten.

Heute vor einem Jahr!
11/07/2022
Dinie Wikkerink, reflexionen lichtmomente, 11.06. - 04.07.2021 - Kunstbalkon

Heute vor einem Jahr!

11. Juni bis 04. Juli 2021 Dinie Wikkerink interessiert das Licht. In ihren Fotoarbeiten schafft sie Bild­momente, die zugleich poetisch und zeitlos sind. Mit der liebevollen Sorgfalt ihres Blicks erweckt sie Dinge und Atmosphären zum Leben, die im Betrachter, in der Betrachterin leise eigene Erin...

Photos from KasselKultur2022's post
09/07/2022

Photos from KasselKultur2022's post

Sabine Stange erhält Doris Krininger Preis - Kunstbalkon
08/07/2022
Sabine Stange erhält Doris Krininger Preis - Kunstbalkon

Sabine Stange erhält Doris Krininger Preis - Kunstbalkon

Preisträgerinnen des Kasseler Kunstpreises 2022 der Dr. Wolfgang Zippel-Stiftung stehen fest Der Kasseler Kunstpreis der Dr. Wolfgang Zippel-Stiftung geht in diesem Jahr im Bereich Bildende Kunst an die Künstlerin Hilke Heithecker und im Bereich Musik an die Musikerin Robin-Vanessa Damm. Beide Aus...

Jörn Budesheim "erste hilfe : first aid | 18. Juni bis 24. September" - Kunstbalkon
05/07/2022
Jörn Budesheim "erste hilfe : first aid | 18. Juni bis 24. September" - Kunstbalkon

Jörn Budesheim "erste hilfe : first aid | 18. Juni bis 24. September" - Kunstbalkon

Im Rahmen der documenta fifteen hat das Team des Hugenottenhauses mit erste hilfe – first aid ein Ausstellungsprojekt entwickelt, das von Vernetzung und Zusammenarbeit, Vertrauen in die Kunst und ihrer Wirkmächtigkeit geprägt sein wird. Ein wesentlicher Schwerpunkt ist neben dem Zeigen von beson...

Jörn Peter Budesheim, Mittlerer Sinn, Handzeichnungen, 25. Mai bis 24. Juli 2022 - Kunstbalkon
04/07/2022
Jörn Peter Budesheim, Mittlerer Sinn, Handzeichnungen, 25. Mai bis 24. Juli 2022 - Kunstbalkon

Jörn Peter Budesheim, Mittlerer Sinn, Handzeichnungen, 25. Mai bis 24. Juli 2022 - Kunstbalkon

Im Rahmen der documenta fifteen hat das Team des Hugenottenhauses mit erste hilfe – first aid ein Ausstellungsprojekt entwickelt, das von Vernetzung und Zusammenarbeit, Vertrauen in die Kunst und ihrer Wirkmächtigkeit geprägt sein wird. Ein wesentlicher Schwerpunkt ist neben dem Zeigen von beson...

Christiane Hamacher, Sommer-Residenz, Gallery & Store im Königstor | 18. Juni bis 25. September" - Kunstbalkon
03/07/2022
Christiane Hamacher, Sommer-Residenz, Gallery & Store im Königstor | 18. Juni bis 25. September" - Kunstbalkon

Christiane Hamacher, Sommer-Residenz, Gallery & Store im Königstor | 18. Juni bis 25. September" - Kunstbalkon

Im Rahmen der documenta fifteen hat das Team des Hugenottenhauses mit erste hilfe – first aid ein Ausstellungsprojekt entwickelt, das von Vernetzung und Zusammenarbeit, Vertrauen in die Kunst und ihrer Wirkmächtigkeit geprägt sein wird. Ein wesentlicher Schwerpunkt ist neben dem Zeigen von beson...

Die Zeit hinterlässt Flecken auf der Erdkruste- Piet Post, Karen van Dooren, Adriaan van Esveld, Bert Taken - 16. Juli b...
02/07/2022
Die Zeit hinterlässt Flecken auf der Erdkruste- Piet Post, Karen van Dooren, Adriaan van Esveld, Bert Taken - 16. Juli bis 31. Juli 2022 - Kunstbalkon

Die Zeit hinterlässt Flecken auf der Erdkruste- Piet Post, Karen van Dooren, Adriaan van Esveld, Bert Taken - 16. Juli bis 31. Juli 2022 - Kunstbalkon

Die Zeit Heute / kommt die Landschaft näher, / Szenen beugen sich vor: / Lassen Sie die Zeit nicht im Weg stehen. / Die Zeit macht Flecken auf der Erdkruste, / klopft auf die Haut der Zukunft, / vergeht zusehends. / Zeit anhalten, / die Zeit zum Stillstand bringen. / (Armando)

Maria C. Brouwer, Judit Rozsas"Sehen zu können, wenn man sieht"11. Juni bis 3. Juli 2022Kunstbalkon, KasselÖffnungszeite...
12/06/2022

Maria C. Brouwer, Judit Rozsas
"Sehen zu können, wenn man sieht"
11. Juni bis 3. Juli 2022

Kunstbalkon, Kassel
Öffnungszeiten: Fr/Sa/So jeweils 16 – 19 Uhr

Sabine Stange, reflexionen stromlinien, 11.06. - 04.07.2021 - Kunstbalkon
11/06/2022
Sabine Stange, reflexionen stromlinien, 11.06. - 04.07.2021 - Kunstbalkon

Sabine Stange, reflexionen stromlinien, 11.06. - 04.07.2021 - Kunstbalkon

11. Juni bis 04. Juli 2021 Licht und Wasser: Begegnungen in Reflexionen - ihre Bewegungen hinterlassen graphische Spuren, bilden malerische Atmosphären und Kontraste. Der Spielraum der Elemente erscheint abstrakt, die Bildwelt unwirklich, durchsichtig und flüchtig.

Sehen zu können, wenn man sieht (Fernando Pessoa)Einführung: Susanne Jakubczyk M.A., KunsthistorikerinAusstellungsdauer:...
11/06/2022

Sehen zu können, wenn man sieht (Fernando Pessoa)

Einführung: Susanne Jakubczyk M.A., Kunsthistorikerin
Ausstellungsdauer: 11. Juni bis 3. Juli 2022
Öffnungszeiten: Fr/Sa/So jeweils 16 – 19 Uhr

Die Malerinnen Maria C. Brouwer der niederländischen Gruppe Kunstrijders und Judit Rozsas, Mitglied des Kunstbalkons Kassel führen den internationalen Austausch fort. In reger Kommunikation miteinander arbeiten die beiden Künstlerinnen mit unterschiedlichen malerischen Mitteln. Die ausgestellten Werkreihen, die vordergründig Landschaften / Naturdarstellungen wiedergeben, entspringen der inneren Wahrnehmung. Nicht die bloße Wiedergabe des Gesehenen, sondern das Nachdenken über den künstlerischen Prozess verbindet die Künstlerinnen miteinander.

Juni 2022: Gerhild Werner - Kunstbalkon
01/06/2022
Juni 2022: Gerhild Werner - Kunstbalkon

Juni 2022: Gerhild Werner - Kunstbalkon

Bei einer der letzten Ausstellungseröffnungen des kunstbalkon vor der Corona-Krise standen ein paar Künstler:innen beieinander und fassten den Plan, gemeinsam in die Natur zu gehen und zu zeichnen. Doch dann kam bekanntlich fast alles anders. Erst im September 2021 gab es dann endlich die ersten T...

Maja Oschmann, Taupe, Zeichnung und Malerei, 12.05. - 06.06.2021 - Kunstbalkon
12/05/2022
Maja Oschmann, Taupe, Zeichnung und Malerei, 12.05. - 06.06.2021 - Kunstbalkon

Maja Oschmann, Taupe, Zeichnung und Malerei, 12.05. - 06.06.2021 - Kunstbalkon

Zarte, filigrane, manchmal zitternde Linien, entschiedene Striche, durchlässige Flächen, zerfließende Punkte und geballte Tropfen lassen den Blick zwischen der Wahrnehmung eindeutiger Zweidimensionalität und der Vorstellung einer Dynamik im Raum wechseln. Maja Oschmanns Zeichnungen erscheinen al...

Ausstellungseröffnung im kunstbalkon.    (Fotos: Heike Pflüger)
07/05/2022

Ausstellungseröffnung im kunstbalkon.

(Fotos: Heike Pflüger)

Adresse

Frankfurter Straße 62
Kassel
34121

Telefon

+495613165420

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Kunstbalkon erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Kunstbalkon senden:

Videos

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst in Kassel

Alles Anzeigen
x

Andere Kunst in Kassel (alles anzeigen)

Fertours Gjermani Caricatura Galerie Loyal Arts Club Galerie Loyal Win-Win Lottery Drei/ galerie • store • bar Stern-Galerie kunstmesse-kassel.de Kunsthandlung Heinzel KFAK,K Kunstakademie Deventer documenta 14 dOCUMENTA 13 Kasseler Kunstverein