Staatstheater Kassel

Staatstheater Kassel Das Staatstheater Kassel ist ein Mehrspartentheater mit Musiktheater, Schauspiel, Tanz, Kinder- und J
(420)

🕯️🕯️🕯️ Einen schönen dritten Advent wünscht das Staatstheater Kassel!An diesem Adventssonntag verlosen wir 2x2 Freikarte...
17/12/2023

🕯️🕯️🕯️ Einen schönen dritten Advent wünscht das Staatstheater Kassel!
An diesem Adventssonntag verlosen wir 2x2 Freikarten für die Vorstellung "Don Giovanni" am 19. Januar 2024 um 19:30 Uhr im Opernhaus .

Um an unserem Gewinnspiel teilzunehmen, müsst Ihr folgendes tun:

✔️ schickt uns per Messenger bis zum 19. Dezember 2023 Eure Antwort auf die Frage,
✔️ markiert in den Kommentaren Personen, mit denen Ihr gerne in die Vorstellung gehen würdet,
✔️ teilt diesen Post in Eurem Newsfeed.

Am 21. Dezember 2023 werden die Gewinner:innen der Freikarten mithilfe eines Zufallsgenerators ausgelost und von uns per DM informiert.

Teilnahme- und Datenschutzinformationen

Dieses Gewinnspiel wird vom Staatstheater Kassel veranstaltet. Teilnehmen dürfen alle natürlichen Personen über 18 Jahren, die in Deutschland wohnen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es besteht kein Anspruch auf den Gewinn. Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden. Die Beiträge dürfen keine Beleidigungen, falsche Tatsachen, Wettbewerbs-, Marken oder Urheberrechtsverstöße enthalten. Die Nutzer:innen stehen für etwaige Rechtsverstöße ein. Die Daten der Teilnehmer:innen werden ausschließlich für dieses Gewinnspiel verwendet. Die Teilnehmer:innen haben ein Recht auf Auskunft über die Daten und auf die Löschung der Daten. Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Meta Platforms, Inc. und wird in keiner Weise von Meta Platforms, Inc. gesponsert, unterstützt oder organisiert.

🎉 PREMIERE am 16. Dezember 2023 🎉 Don Giovanni Dramma giocoso von Wolfgang Amadeus Mozart In italienischer Sprache mit d...
15/12/2023

🎉 PREMIERE am 16. Dezember 2023 🎉
Don Giovanni
Dramma giocoso von Wolfgang Amadeus Mozart
In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Wir wünschen ein herzliches allen an der Produktion Beteiligten.

Musikalische Leitung: Mario Hartmuth, Kiril Stankow
Regie: Paul-Georg Dittrich
Bühne: Sebastian Hannak
Kostüme: Anna Rudolph
Licht: Jürgen Kolb
Dramaturgie: Teresa Martin
Video: Konrad Kästner, Christopher Fromm
Chor: Marco Zeiser Celesti

Mit: Filippo Bettoschi / Stefan Hadžić (Don Giovanni), Ralitsa Ralinova (Donna Anna), Johannes Strauß (Don Ottavio), Margrethe Fredheim (Donna Elvira), Serhii Moskalchuk (Leporello), Marie-Dominique Ryckmanns (Zerlina), Nicholas Crawley als Gast (Masetto), Don Lee (Il Commendatore) sowie dem Staatsorchester Kassel und dem Opernchor des Staatstheater Kassel, Statisterie.

: 16. Dezember 2023, 19:30 Uhr, Opernhaus
🎫 https://www.staatstheater-kassel.de/play/dongiovanni-2941


14/12/2023
🕯️ 🕯️ Einen schönen zweiten Advent wünscht das Staatstheater Kassel!An diesem Adventssonntag verlosen wir 2x2 Freikarten...
10/12/2023

🕯️ 🕯️ Einen schönen zweiten Advent wünscht das Staatstheater Kassel!
An diesem Adventssonntag verlosen wir 2x2 Freikarten für das Filmkonzert spezial "Nacht im Babylon" am 10. Januar 2024 um 19:30 Uhr im Opernhaus .

Um an unserem Gewinnspiel teilzunehmen, müsst Ihr folgendes tun:

✔️ schickt uns per Messenger bis zum 12. Dezember 2023 Eure Antwort auf die Frage
✔️ markiert in den Kommentaren Personen, mit denen Ihr gerne in die Vorstellung gehen würdet,
✔️ teilt diesen Post in Eurem Newsfeed.

Am 14. Dezember 2023 werden die Gewinner:innen der Freikarten mithilfe eines Zufallsgenerators ausgelost und von uns per DM informiert.

Teilnahme- und Datenschutzinformationen

Dieses Gewinnspiel wird vom Staatstheater Kassel veranstaltet. Teilnehmen dürfen alle natürlichen Personen über 18 Jahren, die in Deutschland wohnen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es besteht kein Anspruch auf den Gewinn. Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden. Die Beiträge dürfen keine Beleidigungen, falsche Tatsachen, Wettbewerbs-, Marken oder Urheberrechtsverstöße enthalten. Die Nutzer:innen stehen für etwaige Rechtsverstöße ein. Die Daten der Teilnehmer:innen werden ausschließlich für dieses Gewinnspiel verwendet. Die Teilnehmer:innen haben ein Recht auf Auskunft über die Daten und auf die Löschung der Daten. Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Meta Platforms, Inc. und wird in keiner Weise von Meta Platforms, Inc. gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Gastspiel: GOLDMUND 🎶 Die Musiker:innen der Münchner Philharmoniker und die Sängerin Anna Veit suchen und finden in der ...
09/12/2023

Gastspiel: GOLDMUND 🎶
Die Musiker:innen der Münchner Philharmoniker und die Sängerin Anna Veit suchen und finden in der ungewöhnlichen Kombination von Stimme, Blech und Schlagwerk den Dialog zwischen Klang und Text als neue Ausdrucksmöglichkeit von Stimmungen, Emotionen und Atmosphären. Verpasst es nicht!

🗓 Fr 29. Dez., 19:30 - 21:30 Uhr
📍Schauspielhaus
🎫 https://www.staatstheater-kassel.de/play/gastspielgoldmund-230651

Wir nähern uns dem Ende des Jahres, und was unsere Kolleg:innen der Kasse regelmäßig tun, ist eine Auswertung der Verkau...
08/12/2023

Wir nähern uns dem Ende des Jahres, und was unsere Kolleg:innen der Kasse regelmäßig tun, ist eine Auswertung der Verkaufszahlen. Diesmal möchten wir es gerne mit Euch teilen, denn es ist auch für uns ein sehr erfreuliches Ergebnis: die höchste Auslastung seit 15 Jahren und deutlich gestiegene Abozahlen!

✔️ Nach den Statistiken der Kasse ist „Carmen“ seit 2008 – weiter reichen die Statistiken nicht zurück - die Opernproduktion mit der höchsten Auslastung, an die selbst die „Ring“-Vorstellungen nur knapp heranreichen.

✔️ Auch Schauspiel, Tanz, Konzert und JUST+ erweisen sich zurzeit als Publikumsmagnete: Die Gesamtauslastung mit über 85 Prozent❗️ im November 2023 war im Vergleichszeitraum von 2008 bis heute noch nie so hoch wie aktuell; die höchste der Auslastung in den vergangenen 15 Jahren zur selben Zeit betrug 78 Prozent.

✔️ Mehr noch: Markus Hellwig, Leiter des Abonnementbüros und der Kasse, verweist auf deutliche steigende Abozahlen, ganz entgegen dem allgemeinen Trend: Rund 900 Abonnements seien in dieser Spielzeit neu gebucht worden.

✔️ Einen großen Anteil daran habe sicherlich die Raumbühne, meint Markus Hellwig, aber auch das hohe Niveau der Ensembles und die Spielplangestaltung aller Sparten. Und schließlich sorgt die Vermittlungsarbeit des Jungen Staatstheaters + dafür, dass auch junges Publikum vermehrt den Weg ins Staatstheater findet.

✔️ Kein Publikumsschwund nach Corona: Wir freuen uns riesig und möchten Euch von Herzen danken, dass Ihr ins Theater kommt! 💕

🎉 PREMIERE am 8. Dezember 2023 🎉Der BauCreate and surviveein Jugendstück nach Franz Kafkafür alle ab 12 JahrenWir wünsch...
08/12/2023

🎉 PREMIERE am 8. Dezember 2023 🎉
Der Bau
Create and survive
ein Jugendstück nach Franz Kafka
für alle ab 12 Jahren

Wir wünschen ein herzliches allen an der Produktion Beteiligten.

Regie: Barbara Frazier
Bühne und Kostüme: Verena Waldmüller
Licht: Stefanie Dühr
Dramaturgie: Carlotta Rogge
Tanztraining und choreografische Mitarbeit: Safet Mistele
Theaterpädagogik und Vermittlung: Elisabeth Müller
Vorstellungsbetreuung JUST: Barbara Frazier, Elisabeth Müller

Mit Pauline Schacht, Emily Grace Cuddy, Johann Rosengarth, Meret Droste, Marla Franke, El Din Gegic, Neo Reimann, Ben Ndizera, Amrei Maifeld, Frieda Hanselmann

: 8. Dezember 2023, 18:00 Uhr, TiF - Theater im Fridericianum
🎫 https://www.staatstheater-kassel.de/play/derbau-3045
📷 Katrin Ribbe

Am 16. Dezember im Anschluss an die Vorstellung "Troerinnen: 2nd Season" laden wir Sie herzlich zu einem Nachgespräch ei...
07/12/2023

Am 16. Dezember im Anschluss an die Vorstellung "Troerinnen: 2nd Season" laden wir Sie herzlich zu einem Nachgespräch ein. Gemeinsam mit Spieler:innen aus dem Ensemble und Leila Mohtadi, wollen wir erörtern, welche Parallelen die aktuellen Ereignisse im Iran mit dem antiken Stoff haben? Welche Verbindungen ins Heute schlägt die Inszenierung? Welche Folgen haben Krieg und Unterdrückung und wie kämpfen Menschen weltweit dagegen an? Diskutiert mit!

🗓 Sa 16. Dez., 22:00 - 23:00 Uhr
📍TiF - Foyer
🎫 Eintritt frei für die Diskussion
🎫 Karten für die Vorstellung: https://www.staatstheater-kassel.de/play/womanlifefreedom-3033

Wir suchen altes Auto deutscher Marke für Filmdreh am 14. Dezember 🚗Wer ein entsprechendes Auto zur Verfügung stellen ka...
07/12/2023

Wir suchen altes Auto deutscher Marke für Filmdreh am 14. Dezember 🚗

Wer ein entsprechendes Auto zur Verfügung stellen kann, schreibt an 📧 [email protected].
Für Fragen steht Elias Lepper zur Verfügung, Tel. (0561) 1094-271.

Bitte teilt unseren Post 🙏

Großer Auftritt für ein altes Auto: Das Staatstheater Kassel sucht für einen Videodreh am 14. Dezember ein altes Auto deutscher Marke (Baujahr ca. 1980-1994) und zeigt sich in Form eine Überraschung erkenntlich.

Das Video, das in der Inszenierung "Zonenrandgebiet" von Alexander Eisenach zum Einsatz kommt, wird am Point Alpha gedreht, einem authentischen Schauplatz des Kalten Krieges zwischen dem thüringischen Geisa und dem hessischen Rasdorf. Der Wagen wird im Theaterstück zu sehen sein, das am 3. Februar im Schauspielhaus Premiere hat.

Über "Zonenrandgebiet": https://www.staatstheater-kassel.de/play/zonenrandgebietua-2999

❗️ TANZ_KASSEL, the Contemporary Dance Company at Staatstheater Kassel (GER), is looking for an experienced Rehearsal Di...
06/12/2023

❗️ TANZ_KASSEL, the Contemporary Dance Company at Staatstheater Kassel (GER), is looking for an experienced Rehearsal Director (all genders) in full-time contract as of April 2024 (start of work after agreement).

📧 Please apply to [email protected] (attachments maximum 10 MB) from now on until December 20th 2023 with the following information:

→ Short Motivation Letter (1 page)
→ CV
→ Headshot
→ References and/or letters of recommendation
→ Video links: teaching a company’s class (contemporary and ballet, if available)

More information:https://cdn.staatstheater-kassel.de/Ausschreibung_TANZ_23_24_02_a18a3e2c99.pdf

❗️ Das Staatstheater Kassel sucht ab der Spielzeit 2024/25 eine:n Fotograf:in (m/w/d) in Festanstellung in Vollzeit oder...
06/12/2023

❗️ Das Staatstheater Kassel sucht ab der Spielzeit 2024/25 eine:n Fotograf:in (m/w/d) in Festanstellung in Vollzeit oder Teilzeit.

Ihr Tätigkeitsschwerpunkt umfasst:
✔️ Szenenfotografie aller Produktionen des Hauses (in den Sparten Musiktheater,
Schauspiel, Tanz, Konzert und Junges Staatstheater)
✔️ Portraitfotografie der Ensembles & Mitarbeiter:innen am Staatstheater Kassel
✔️ Fotografieren von Veranstaltungen zu Dokumentationszwecken bzw. für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
✔️ Fotografische Begleitung von Probenprozessen des Staatstheater Kassel
✔️ Imagebilder aller Art sowie die kreative Mitgestaltung von Druckerzeugnissen
✔️ Bildbearbeitung und Pflege der Bilddatenbanken
✔️ Mitgestaltung bei der Content Creation.

Weitere Infos:https://cdn.staatstheater-kassel.de/Stellenausschreibung_Fotografie_ab_der_Spielzeit_24_25_5fffcc737a.pdf

Bei Interesse richten Sie bitte Ihre aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) sowie Arbeitsproben bis zum 05.01.2024

📧 per E-Mail an: [email protected]

🎄 Gastspiel: S(w)inging Christmas for Kids🗓 10. Dezember, 16:00 Uhr, Schauspielhaus🎶  Mit der Combo der HR-Bigband für K...
05/12/2023

🎄 Gastspiel: S(w)inging Christmas for Kids
🗓 10. Dezember, 16:00 Uhr, Schauspielhaus

🎶 Mit der Combo der HR-Bigband für Kinder im Grundschulalter

Bei "S(w)inging Christmas for Kids" sind die ganz Jungen eingeladen, musikalisch die Vorweihnachtszeit einzuläuten. Es darf kräftig mitgesungen, -gelacht, -getanzt und -geswungen werden! Dafür hat die Band neben der charmanten Caroline Mhlanga/Sharon Isabelle Rupa und dem quirligen Klaus Krückemeyer auch jede Menge bekannte Weihnachts-Hits im Gepäck: von A wie "Alle Jahre wieder", bis O wie "O Tannenbaum". Wir freuen uns auf Euch!

🎫 https://www.staatstheater-kassel.de/play/gastspielswingingchristmasforkids-226593

Singletreff (UA)Eine Komödie von Dirk Laucke✔️ Nächste Termine: Di 5. Dez., Fr 8. Dez., Sa 16. Dez., Mi 20. Dez., So 31....
05/12/2023

Singletreff (UA)
Eine Komödie von Dirk Laucke

✔️ Nächste Termine: Di 5. Dez., Fr 8. Dez., Sa 16. Dez., Mi 20. Dez., So 31. Dez., So 31. Dez., Sa 20. Jan., So 21. Jan., Do 15. Feb.

Regie: Lars-Ole Walburg
Bühne: Andreas A. Strasser
Kostüme: Maria Walter
Musik: Martin Engelbach
Licht: Brigitta Hüttmann
Dramaturgie: Katja Prussas

Mit: Marius Bistrizky, Clemens Dönicke, Martin Engelbach, Annalena Haering, Günther Harder, Johann Jürgens, Hagen Oechel, Nora Quest, Jonathan Stolze, Felix Thewanger

🎫 https://www.staatstheater-kassel.de/play/singletreffua-2998
📷 Katrin Ribbe

Das Team "Zonenrandgebiet (UA)" ist am Start! Ab heute proben wir deutsch-deutsche Grenzerfahrung von Alexander Eisenach...
05/12/2023

Das Team "Zonenrandgebiet (UA)" ist am Start! Ab heute proben wir deutsch-deutsche Grenzerfahrung von Alexander Eisenach.

Regie: Alexander Eisenach
Bühne: Daniel Wollenzin
Kostüme: Lena Schmid
Musik: Sven Michelson
Licht: Oskar Bosman
Dramaturgie: Patricia Nickel-Dönicke, Elias Lepper
Video: Oliver Rossol

Mit Lisa Natalie Arnold, Emma Bahlmann, Clemens Dönicke, Günther Harder, Annett Kruschke, Hagen Oechel, Emilia Reichenbach

Bis zur Wende lagen Stadt und Landkreis Kassel im sogenannten Zonenrandgebiet – ein ca. 40 Kilometer breiter Streifen der Bundesrepublik Deutschland entlang der Grenze zur DDR. In einem neuen Projekt des Regisseurs und Autors Alexander Eisenach macht sich das Staatstheater Kassel auf die Suche nach Geschichten zwischen Ost und West, zwischen Abbruch und Aufbruch, Verzweiflung und Hoffnung.

: 3. Februar 2024, 19:30 Uhr, Schauspielhaus
: 25. Januar 2024, 10:00 Uhr, Schauspielhaus

🎫 https://www.staatstheater-kassel.de/play/zonenrandgebietua-2999

Heute haben wir mit den Proben von "Patient Zero 1 (UA)" von Marcus Peter Tesch gestartet. Das ganze Produktionsteam kam...
05/12/2023

Heute haben wir mit den Proben von "Patient Zero 1 (UA)" von Marcus Peter Tesch gestartet. Das ganze Produktionsteam kam heute bei der Konzeptionsprobe zusammen.

Regie: Sarah Kohm
Bühne und Kostüme: Sibylle Pfeiffer
Co-Kostümbildnerin: Maria Walter
Musik: Leonardo Mockridge
Dramaturgie: Katja Prussas

Mit Annalena Haering, Drag Reflecta, Marius Bistritzky, Jonathan Stolze

"Patient Zero 1" ist eine ebenso radikale wie humorvolle Kampfansage: gegen das Vergessen und Verdrängen der anderen, großen Pandemie des späten 20. und frühen 21. Jahrhunderts – der AIDS-Pandemie –, gegen Stereotype und falsche Vorurteile, gegen die Vereinsamung und das Schweigen– und nicht zuletzt gegen den Tod selbst.

: 2. Februar 2024, 20:15 Uhr, TiF - Theater im Fridericianum.
: 30. Januar 2024, 19:00 Uhr, TiF - Theater im Fridericianum.

🎫 https://www.staatstheater-kassel.de/play/patientzero1ua-2994

✨Silvester auf allen Bühnen!Ob eine Reise in die 1920er-Jahre mit dem Staatsorchester, ob schwarzhumorige Komödie mit de...
04/12/2023

✨Silvester auf allen Bühnen!
Ob eine Reise in die 1920er-Jahre mit dem Staatsorchester, ob schwarzhumorige Komödie mit der Schauspielband oder spritzige Musik mit dem Opernensemble: Wir bieten an Silvester ein fulminantes Programm auf allen Bühnen:

✔️ Nacht im Babylon - Filmkonzert Spezial
🗓 31. Dezember, 18 Uhr, Opernhaus

✔️ Singletreff (UA)
🗓 31. Dezember, 15 und 19.30 Uhr, Schauspielhaus

✔️ Stoßt an! Ein Opernfeuerwerk im TiF
🗓 31. Dezember, 15 und 19.30 Uhr, TiF - Theater im Fridericianum

✔️ Große Silvesterparty 2023
🗓 31. Dezember, ab 21 Uhr, Opernhaus

🎫 https://www.staatstheater-kassel.de/news/silvester-im-staatstheater-volles-programm-und-rauschende-party

📰 "Im Dorf gibt es nur noch eine Frau, und die ist schon verheiratet. Dirk Lauckes neues Stück nimmt die abgehängten Sin...
04/12/2023

📰 "Im Dorf gibt es nur noch eine Frau, und die ist schon verheiratet. Dirk Lauckes neues Stück nimmt die abgehängten Singlemänner auf dem Land aufs Korn. Lars-Ole Walburg hat die Uraufführung inszeniert – mit musikalischem Schmiss und starkem Ensemble."

https://www.nachtkritik.de/nachtkritiken/deutschland/hessen/kassel/staatstheater-kassel/singletreff-staatstheater-kassel-lars-ole-walburg-inszeniert-die-urauffuehrung-von-dirk-lauckes-komoedie-ueber-eine-laendliche-krise-der-maennlichkeit

Simon Gottwald über die Premiere "Singletreff (UA)" für nachtkritik.de

3. Dezember 2023. Abgehängte (heterosexuelle) Männer über 40 schimpfen in entstelltem Deutsch darüber, dass man sie diskriminiere. Damit dieser Stoff noch i

Die Troerinnen: 2nd Season (UA)frei nach Euripides von Sarah Franke✔️ Nächste Termine: Sa 9. Dez., Sa 16. Dez., Sa 30. D...
04/12/2023

Die Troerinnen: 2nd Season (UA)
frei nach Euripides von Sarah Franke

✔️ Nächste Termine: Sa 9. Dez., Sa 16. Dez., Sa 30. Dez., Sa 20. Jan., Fr 26. Jan., Do 22. Feb.

Regie: Sarah Franke
Bühne und Kostüme: Ann-Christine Müller
Dramaturgie: Laura Kohlmaier

Mit Lisa Natalie Arnold, Katharina Brehl, Zazie Cayla, Emilia Reichenbach

🎫 https://www.staatstheater-kassel.de/play/dietroerinnen2ndseasonua-2993
📷 Katrin Ribbe

🕯️ Einen schönen ersten Advent wünscht das Staatstheater Kassel!An diesem Adventssonntag verlosen wir 2x2 Freikarten für...
03/12/2023

🕯️ Einen schönen ersten Advent wünscht das Staatstheater Kassel!
An diesem Adventssonntag verlosen wir 2x2 Freikarten für die Vorstellung “Der Nussknacker | The Nutcracker | De Notenkraker (UA)” am 25. Dezember 2023 um 19:30 Uhr im Opernhaus .

Um an unserem Gewinnspiel teilzunehmen, müsst Ihr folgendes tun:

✔️ schickt uns per Messenger bis zum 5. Dezember 2023 Eure Antwort auf die Frage,
✔️ markiert in den Kommentaren Personen, mit denen Ihr gerne in die Vorstellung gehen würdet,
✔️ teilt diesen Post in Eurem Newsfeed.

Am 7. Dezember 2023 werden die Gewinner:innen der Freikarten mithilfe eines Zufallsgenerators ausgelost und von uns per DM informiert.

Teilnahme- und Datenschutzinformationen

Dieses Gewinnspiel wird vom Staatstheater Kassel veranstaltet. Teilnehmen dürfen alle natürlichen Personen über 18 Jahren, die in Deutschland wohnen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es besteht kein Anspruch auf den Gewinn. Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden. Die Beiträge dürfen keine Beleidigungen, falsche Tatsachen, Wettbewerbs-, Marken oder Urheberrechtsverstöße enthalten. Die Nutzer:innen stehen für etwaige Rechtsverstöße ein. Die Daten der Teilnehmer:innen werden ausschließlich für dieses Gewinnspiel verwendet. Die Teilnehmer:innen haben ein Recht auf Auskunft über die Daten und auf die Löschung der Daten. Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Meta Platforms, Inc. und wird in keiner Weise von Meta Platforms, Inc. gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Neu im Ensemble: Nora Quest ⭐️Nora Quest wurde 1990 in Bochum geboren, wo sie - bis auf einen zweijährigen Aufenthalt in...
02/12/2023

Neu im Ensemble: Nora Quest ⭐️

Nora Quest wurde 1990 in Bochum geboren, wo sie - bis auf einen zweijährigen Aufenthalt in London - bis zu ihrem Studium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart lebte. Während ihres Studiums spielte sie in der Regie von Christian Weise in "Was geschah mit Baby Jane" und in der Produktion "Licht/Hannelore/Cool" (Regie Jan Koslowski) am Staatstheater Stuttgart. Seit 2004 dreht sie regelmäßig für Film und Fernsehen und war unter anderem in den Filmen "Rote Zora" und "Die wilden Hühner" zu sehen.

Zum Beginn der Spielzeit 2013/14 trat sie am DNT ihr erstes festes Engagement an. Hier arbeitete sie unter anderem mit RegisseurInnen wie Christian Weise, Hasko Weber, Alice Buddeberg, Jan Neumann, Bernhard Mikeska und Robert Schuster zusammen. Ab 2017 arbeitete sie freischaffend unter anderem am Staatstheater Wiesbaden, Staatstheater Hannover, Theater und Orchester Heidelberg. Hier begegnete sie RegiesseruInnen wie Elmar Goerden, Kieran Joel, Christina Tscharyiski und Armin Petras.

Wiederholt gastierte sie am Konzert Theater Bern und Berliner Ensemble, wo sie zurzeit noch in 'Herr Puntila und sein Knecht Matti' als Eva zu sehen ist.

Quest engagiert sich bei Bühnenmütter e.V.- einem Verein, der sich für familienfreundliche Strukturen am Theater einsetzt. Seit der Spielzeit 2023/24 ist sie Ensemblemitglied am Staatstheater Kassel und ist aktuell in folgenden Produktionen zu erleben:

✔️ Die Physiker
✔️ Singletreff (UA)
✔️ Spitzenreiterinnen (UA)
✔️ Prometheus Inc. - Die Geschichte der Familie Frankenstein

📷 Bettina Stöß

🎉 PREMIERE am 2. Dezember 2023 🎉Singletreff (UA)Eine Komödie von Dirk LauckeWir wünschen ein herzliches   allen an der P...
02/12/2023

🎉 PREMIERE am 2. Dezember 2023 🎉
Singletreff (UA)
Eine Komödie von Dirk Laucke

Wir wünschen ein herzliches allen an der Produktion Beteiligten.

Regie: Lars-Ole Walburg
Bühne: Andreas A. Strasser
Kostüme: Maria Walter
Musik: Martin Engelbach
Licht: Brigitta Hüttmann
Dramaturgie: Katja Prussas

Mit: Marius Bistrizky, Clemens Dönicke, Martin Engelbach, Annalena Haering, Günther Harder, Johann Jürgens, Hagen Oechel, Nora Quest, Jonathan Stolze, Felix Thewanger

: 2. Dezember 2023, 19:30 Uhr, Schauspielhaus
🎫 https://www.staatstheater-kassel.de/play/singletreffua-2998

Neu im Ensemble: James Potter ⭐️Der gebürtige US-Amerikaner James Potter studierte Tanz an der Houston Ballet Academy so...
01/12/2023

Neu im Ensemble: James Potter ⭐️

Der gebürtige US-Amerikaner James Potter studierte Tanz an der Houston Ballet Academy sowie der Palucca Hochschule für Tanz Dresden und absolvierte Fortbildungen in der Perdekamp Emotional Method PEM in Hamburg, an der Nuova Officina della Danza Turin, GagaLab und b12 Summer Workshops in Berlin. Noch während seiner Tanzausbildung in den USA wurde er Mitglied des Houston Ballet II, bevor er 2015 an das Semperoper Ballett Dresden wechselte, wo er 2019 zur Coryphée ernannt wurde und dem er bis 2022 angehörte. Sein breitgefächertes Repertoire umfasst Werke von Choreograf:innen wie u. a. Ohad Naharin, William Forsythe, Mats Ek, Hofesh Shechter, Pina Bausch, Jiří Kylián, Kenneth MacMillan, Alexander Ekman, George Balanchine, Johan Inger und David Dawson. 2022 wirkte er beim Was bleibt kollektiv mit. Als Choreograf kreierte er Auftragswerke für die Palucca Hochschule für Tanz Dresden, das Semperoper Ballett Dresden und Balet Opery Wrocławskiej (Ballett der Oper Breslau). Sein Solo [untitled 1] gewann 2015 bei der Beijing International Ballet and Choreography Competition den Zeitgenössischen Preis. James Potter ist Mitbegründer von ImmersionDance e. V., einem Ausbildungsverein in Dresden, der professionelle Tänzer:innen in ihrer Ausbildung unterstützt, und zertifizierter Functional Range Conditioning® Movement Specialist. Seit der Spielzeit 2023/24 gehört James Potter zum Ensemble TANZ_KASSEL am Staatstheater Kassel und ist aktuell in folgenden Produktionen zu erleben:

✔️ Der Nussknacker | The Nutcracker | De Notenkraker (UA)
✔️ Dornröschen | Sleeping Beauty (UA)

📷 Bettina Stöß

Neu im Ensemble: Tse-Wei Wu ⭐️Tse-Wei Wu wurde in Taiwan geboren und absolvierte seine Tanzausbildung an der Taipeh Nati...
30/11/2023

Neu im Ensemble: Tse-Wei Wu ⭐️

Tse-Wei Wu wurde in Taiwan geboren und absolvierte seine Tanzausbildung an der Taipeh National University of Arts (TNUA). Nach Engagements am Cloud Gate Dance Theatre in Taipeh, mit dem er durch Asien und Europa tourte, und bei MeimageDance in Taiwan kam er 2020 nach Europa und wurde Ensemblemitglied von Dance Theatre Aura im litauischen Kaunas, wo er in Choreografien von u. a. Brandon Lagaert, Matthew Dane Livingston, Bea Debrabant und Birutė Letukaitė zu erleben war. 2021 wechselte er für zwei Spielzeiten als Tänzer an das Theater Pforzheim und tanzte dort in Stücken von Guido Markowitz, Damian Gmür, Roberto Doveri und Sita Ostheimer. Er war zudem als Lehrer für Floorwork und Tai-Chi tätig, u. a. für die Online-Plattform Spacecuboid Singapur. Seit der Spielzeit 2023/24 ist Tse-Wei Wu Ensemblemitglied von am Staatstheater Kassel und ist aktuell in folgenden Produktionen zu erleben:

✔️ Der Nussknacker | The Nutcracker | De Notenkraker (UA)
✔️ Dornröschen | Sleeping Beauty (UA)

📷 Bettina Stöß

✨ Probeneinblicke ✨Wir möchten gerne mit Euch einige Einblicke in die Proben zu "Don Giovanni" teilen. Das dramma giocos...
30/11/2023

✨ Probeneinblicke ✨
Wir möchten gerne mit Euch einige Einblicke in die Proben zu "Don Giovanni" teilen. Das dramma giocoso von Wolfgang Amadeus Mozart wird am 16. Dezember auf der Raumbühne seine Premiere feiern.

Die besonders Ungeduldigen haben die Gelegenheit, erste Eindrücke bereits beim am 8. Dezember zu gewinnen. Kommt vorbei!

🎫 https://www.staatstheater-kassel.de/play/dongiovanni-2941

📷 Qinglin Meng
Die Darsteller:innen tragen Probenkostüme.

30/11/2023
🎉 PREMIERE am 1. Dezember 2023 🎉Die Troerinnen: 2nd Season (UA)frei nach Euripides von Sarah FrankeWir wünschen ein herz...
30/11/2023

🎉 PREMIERE am 1. Dezember 2023 🎉
Die Troerinnen: 2nd Season (UA)
frei nach Euripides von Sarah Franke

Wir wünschen ein herzliches allen an der Produktion Beteiligten.

Regie: Sarah Franke
Bühne und Kostüme: Ann-Christine Müller
Dramaturgie: Laura Kohlmaier

Mit Lisa Natalie Arnold, Katharina Brehl, Zazie Cayla, Emilia Reichenbach

: 1. Dezember 2023, 20:15 Uhr, TiF - Theater im Fridericianum
🎫 https://www.staatstheater-kassel.de/play/dietroerinnen2ndseasonua-2993
📷 Katrin Ribbe

Vor genau 100 Jahren schrieb Franz Kafka seine Erzählung "Der Bau". Gemeinsam mit jungen Menschen aus und um Kassel such...
29/11/2023

Vor genau 100 Jahren schrieb Franz Kafka seine Erzählung "Der Bau".
Gemeinsam mit jungen Menschen aus und um Kassel suchen wir Parallelen zwischen Kafkas Text und unserer Lebensrealität im 21. Jahrhundert.

In Computerspielen wie Minecraft, Boundless und anderen sogenannten Sandbox-Games erschaffen Spieler:innen eigene Welten, die es gegen Bedrohungen von außen zu verteidigen gilt: Wie sieht der Bau von heute aus? Welche – imaginierten oder realen – Gefahren drohen, ihn zu zerstören? Sind selbst erschaffene Welten und die Flucht aus der Realität Fluch oder Segen oder beides zugleich?

: 8. Dezember, 18:00 Uhr, TiF - Theater im Fridericianum

🎫 https://www.staatstheater-kassel.de/play/derbau-3045
📷 Qinglin Meng

Neu im Ensemble: Kesi Rose Olley Dorey ⭐️Kesi Rose Olley Dorey wurde in London geboren und absolvierte ihre Tanzausbildu...
29/11/2023

Neu im Ensemble: Kesi Rose Olley Dorey ⭐️

Kesi Rose Olley Dorey wurde in London geboren und absolvierte ihre Tanzausbildung an der Tring Park School for Performing Arts. Engagements führten sie 2011 bis 2014 an das English National Ballet und von 2015 bis 2021 an das National Ballet of Ireland, wo sie u. a. in den Neuproduktionen von "Carmen" und "Coppélia" der Choreografin Morgann Runacre-Temple die Titel- und die Hauptrolle kreierte und in Ohad Naharins "Minus 16" tanzte. Als Gast war sie u. a. beim Danza Festival in Italien, am Studio Lanterns Theatre, Milton Keynes Theatre und am Sadler‘s Wells London zu erleben, wo sie gemeinsam mit Tänzer:innen des English National Ballet, des Royal Ballet und des Ballet Rambert London die Choreografie "Slither of Sky" von Ludovic Ondiviela tanzte. Nach einem Engagement am Theater Osnabrück von 2021 bis 2023, wo sie in Stücken von u. a. Richard Siegal, Marguerite Donlon und Roy Assaf zu sehen war, ist sie seit der Spielzeit 2023/24 Ensemblemitglied von und ist aktuell in folgenden Produktionen zu erleben:

✔️ Der Nussknacker | The Nutcracker | De Notenkraker (UA)
✔️ Dornröschen | Sleeping Beauty (UA)

📷 Bettina Stöß

📰 "Die 360-Grad-Raumbühne Antipolis im Staatstheater Kassel ist beeindruckend und macht eine Operninszenierung von „Carm...
29/11/2023

📰 "Die 360-Grad-Raumbühne Antipolis im Staatstheater Kassel ist beeindruckend und macht eine Operninszenierung von „Carmen“ zum Sensationserfolg."

Die 360-Grad-Raumbühne Antipolis im Staatstheater Kassel ist beeindruckend und macht eine Operninszenierung von „Carmen“ zum Sensationserfolg.

Am 17. und 18. November hat unser Mittendrin-Workshop zum rund ums Thema Bühnenbild stattgefunden.Unter der Anleitung de...
28/11/2023

Am 17. und 18. November hat unser Mittendrin-Workshop zum rund ums Thema Bühnenbild stattgefunden.
Unter der Anleitung der Künstlerin und Bühnenbildnerin Verena Waldmüller haben die Teilnehmenden ihr eigenes Bühnenbildmodell entworfen und gebastelt. Dabei waren der Kreativität keine Grenzen gesetzt.
Die Workshopreihe "Mittendrin statt nur dabei" richtet sich an alle Interessierten und Theaterbegeisterten, die unterschiedliche Berufe am Theater kennenlernen und selbst einmal hautnah erleben möchten.

❗️Der nächste Workshop findet am 16. und 17. Februar 2024 zum Thema Songwriting mit der Theaterpädagogin Sabine Koller statt.
📧 Anmeldung per Mail an [email protected]

📷 Verena Waldmüller

Am Samstag, 25. November, fand ein Nachgespräch mit der Berliner Buchhändlerin Johanna Binger-Hochhuth - Rolf Hochhuths ...
27/11/2023

Am Samstag, 25. November, fand ein Nachgespräch mit der Berliner Buchhändlerin Johanna Binger-Hochhuth - Rolf Hochhuths Witwe – und der bekannten Dokumentarfilmerin Regina Schilling im Anschluss an die Vorstellung "Die Hebamme", Komödie von Rolf Hochhuth, statt. Regina Schilling erhielt für ihren Filmessay „Kulenkampffs Schuhe“ u. a. den Grimme- und den Deutschen Filmpreis.

Der von Johann Jürgens gespielte Rolf Hochhuth bekam von Frau Binger-Hochhut ein echtes Hochhuthjackett.

Wohnungsnot, Inflation, Kinderarmut, Flucht und Vertreibung sind brennende Themen, die auch vor über 50 Jahren das gesellschaftliche Klima mitbestimmten. In Kassel führten sie zu einem politischen Skandal, der Rolf Hochhuth zu seiner bissigen Satire „Die Hebamme“ inspirierte: Hebamme Sophie nimmt mit illegalen Mitteln den Kampf gegen die Ungerechtigkeit und Vetternwirtschaft auf.

Nächste Termine "Die Hebamme": Do 18. Jan., Fr 19. Jan.
🎫 https://www.staatstheater-kassel.de/play/diehebamme-2803

🎶 „Ich mach mir die Welt, widewide wie sie mir gefällt.“ 🎶Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter La...
23/11/2023

🎶 „Ich mach mir die Welt, widewide wie sie mir gefällt.“ 🎶
Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf lädt Euch herzlich zu den Vorstellungen ein: Taucht ein in die Welt der zauberhaften Pippi Langstrumpf, begleitet sie auf ihren Abenteuern und lacht zusammen mit Pippi, Tommy und Annika!

Mit: Mit Emma Bahlmann (Pippi Langstrumpf) und Aljoscha Langel sowie Studierenden der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover Emma Marie Nielsen, Jan Kessen, Lea Mergell und Felix Reitberger.

🎫 https://www.staatstheater-kassel.de/play/pippilangstrumpf-2970
📷 Katrin Ribbe

Adresse

Friedrichsplatz 15
Kassel
34117

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Staatstheater Kassel erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Staatstheater Kassel senden:

Videos

Teilen

Das Staatstheater Kassel

Das Staatstheater Kassel ist ein Mehrspartentheater mit Musiktheater, Schauspiel, Tanz, Kinder- und Jugendtheater sowie Konzertbetrieb.

Kunst & Unterhaltung in der Nähe