Galerie Grünstraße

Galerie Grünstraße Die Galerie wird vom collegium artis e. V. betrieben. Der Verein gründete sich Ende 2005 und stellt sich gemeinnützigen Aufgaben im kulturellen Bereich.

Wie gewohnt öffnen

Samstag, 12.06. um 11:00 UhrUnter Bäumen am SeeDas Brecht-Weigel-Haus in Buckow führt mit dem Künstlerkollektiv KÖ12 jäh...
01/06/2021

Samstag, 12.06. um 11:00 Uhr
Unter Bäumen am See
Das Brecht-Weigel-Haus in Buckow führt mit dem Künstlerkollektiv KÖ12 jährlich ein Plainair durch. Die Künstler Jörg Hannemann, Karin Lischke, Dorothée Irene Müller, Sigrid Münter, Christine Pfundt, Hanne Pluns, Beate Seelig, Kerstin Studt und Heidemarie Wolf, sowie das Brecht-Weigel- Haus zeigen die Ergebnisse des Jahres 2020.

Samstag, 12.06. um 11:00 Uhr
Unter Bäumen am See
Das Brecht-Weigel-Haus in Buckow führt mit dem Künstlerkollektiv KÖ12 jährlich ein Plainair durch. Die Künstler Jörg Hannemann, Karin Lischke, Dorothée Irene Müller, Sigrid Münter, Christine Pfundt, Hanne Pluns, Beate Seelig, Kerstin Studt und Heidemarie Wolf, sowie das Brecht-Weigel- Haus zeigen die Ergebnisse des Jahres 2020.

20/05/2021
www.galerie-gruenstrasse.de

Liebe Freunde der Galerie Grünstraße,
es geht wieder los...
leider nur noch bis zum 27. Mai:
GEOMETRISCHE POESIE
Textile Raum-Installationen

Es erwarten Sie farbenfrohe textile Collagen
und Installationen der Diplom-Designerin.
Die Laudatio von Frau Dr. Karla Bilang
liegt in Textform vor.
Unbedingt beachten:
Besuchswünsche per Mail oder Telefon, auch AB, anmelden.
Sie benötigen außerdem einen Negativtest (nicht älter als 24 Std.),
einen Impfnachweis (Zweitimpfung 14 Tage)
oder einen Nachweis über die Genesung.
Es gilt weiterhin Maske und Abstand.

Danke für das Verständnis für diese Maßnahmen.
Wir freuen uns auf ihren Besuch!
das Galerieteam

galerie grünstraße / collegium artis e.V.
Grünstraße 22 / Zugang über Böttcherstraße
12555 Berlin
Di, Mi, Fr 13 - 19, Do 13 -17, Sa 11 - 15 Uhr
Tel. 030 43 20 92 92
www.galerie-gruenstrasse.de
E-Mail: [email protected]

06/04/2021
Die BesucherInnen müssen für das Betreten der Galerie folgendeVoraussetzungen erfüllen:- Voranmeldung für einen Termin p...
06/04/2021

Die BesucherInnen müssen für das Betreten der Galerie folgende
Voraussetzungen erfüllen:
- Voranmeldung für einen Termin per Telefon oder Mail,
-Vorweisen eines aktuellen, 24 Stunden alten, negativen PCR- oder Selbsttests, der unter Aufsicht
erfolgt ist.
Am Eingang der Galerie muss ein Eintrag in die Kontaktliste erfolgen.

Die BesucherInnen müssen für das Betreten der Galerie folgende
Voraussetzungen erfüllen:
- Voranmeldung für einen Termin per Telefon oder Mail,
-Vorweisen eines aktuellen, 24 Stunden alten, negativen PCR- oder Selbsttests, der unter Aufsicht
erfolgt ist.
Am Eingang der Galerie muss ein Eintrag in die Kontaktliste erfolgen.

06/04/2021
www.galerie-gruenstrasse.de

Liebe Freunde der Galerie Grünstraße, es geht wieder los...
Diesmal leider ohne Vernissage,die Laudatio von Frau Dr. Karla Bilang wird in Textform vorliegen.
Unter Beachtung der tagesaktuellen Vorsichtsmaßnahmen!
Einen Negativtest, nicht älter als 24 Std.
Voranmeldung (Telefon, AB, Mail)

Wir freuen uns, vom 8. April - 27. Mai die Ausstellung
GEOMETRISCHE POESIE Textile Raum-Installationen
von Christina Köster präsentieren zu können.
Es erwarten Sie farbenfrohe textile Collagen
und Installationen der Diplom-Designerin.
Mit freundlichen Grüßen
vom Galerieteam!

galerie grünstraße / collegium artis e.V.
Grünstraße 22 / Zugang über Böttcherstraße
12555 Berlin
Di, Mi, Fr 13 - 19, Do 13 -17, Sa 11 - 15 Uhr
Tel. 030 43 20 92 92
www.galerie-gruenstrasse.de
E-Mail: [email protected]

Bei uns läuft das mit Zoom ganz locker. Wer mitmachen möchte und etwas übers Internet und Bloggen erfahren wollt, kann s...
08/02/2021

Bei uns läuft das mit Zoom ganz locker. Wer mitmachen möchte und etwas übers Internet und Bloggen erfahren wollt, kann sich bei uns anmelden.

Ich möchte heute auf ein Herzensprojekt von Sandra von Tripp-Tipp und mir hinweisen - einen virtuellen Bloggertreff.

Voneinander – Füreinander

Das soll weiterhin unser Motto sein. Und so laden wir Euch ein, mit uns an Euren Blogs zu arbeiten. Wir treffen uns zunächst virtuell – sobald es wieder geht auch gern life und in Farbe. Das werden wir spontan und je nach Teilnehmern entscheiden. Auch die Themen stehen und fallen mit den Fragen der Anwesenden.

Du kannst einbringen was Du möchtest und wer eine Idee oder Antwort hat – gibt sie Dir. Über diesen lockeren Austausch, bleiben wir im Kontakt und schieben uns gegenseitig in unserem Bloggerdasein an. Wir schauen gemeinsam auf eine Webseite – und brainstormen einfach mal. Ganz egal, ob Du kompletter Neuling oder alter Hase bist, jeder ist herzlich willkommen.

Die Teilnahme ist kostenfrei und basiert auf dem einfachen Prinzip „Geben und Nehmen sollte immer im Ausgleich sein“.

Viele von Euch bloggen nebenberuflich. Da ist es nur normal, das Dinge auf der Strecke bleiben oder einfach mal die Zeit für die Recherche fehlt. Dabei gibt es so viele Dinge anzuschauen. Zum Beispiel:

das Blogdesign generell
Social Media
Bloginhalte finden
das Blogtheme
Schriften
DSGVO
Pagespeed

Unser Ansatz ist „dranbleiben“. Denn wieviele Blogs werden geschlossen oder schlummern im Dornröschenschlaf oder liegen im pandemischen Delirium.

Oder werden hier der Potsdamer Blog gehackt. Vielleicht reden wir auch darüber was das bedeutet - nicht nur vom Zeitaufwand, sondern was auch auch mit dem Blogger macht.

Wann? und Wie

Wann: 12.02.21

Uhrzeit: 16.00 Uhr – 18.00 Uhr

Wie: virtuell via Zoom / den Link gibt es nach Anmeldung via e-mail

[email protected]

Atelier Lischke
16/09/2020

Atelier Lischke

Unsere neue Ausstellung öffnet am Freitag.

Galerie Grünstraße's cover photo
10/06/2020

Galerie Grünstraße's cover photo

10/06/2020

Wir eröffnen unsere Galerie am 11.6.2020 nach langer Pause mit der
Ausstellung "ATO TRACES SPUREN"
zu den gewohnten Öffnungszeiten Di 13-19 Uhr
Mi 13-19 Uhr
Do 13-17 Uhr
Fr 13-19 Uhr
Sa 11-15 Uhr
In diesen kritischen Zeiten bitten wir um Ihr Verständnis und die Einhaltung der Hygieneregeln. Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.
Bitte betreten Sie die Galerie nur mit Atemschutzmaske und halten Sie Abstand. Wir registrieren Ihren Besuch zu Ihrem eigenen Schutz und hoffen auf Ihre Mitarbeit. Die Daten werden unter Einhaltung des Datenschutzes nach 2 Wochen vernichtet.

Maskenpflicht in Berlin und Brandenburg !
24/04/2020

Maskenpflicht in Berlin und Brandenburg !

Sie wollen eine individuelle Maske tragen ? Das ist möglich, denn wir nähen mit Ihnen Masken.

Mundschutzmasken mt individueller Gestaltung
Es finden auch Nähkurse zur Anfertigung eigener Mundschutzmasken statt.

Öffnungszeiten: Freitag und Samstag 14.00 bis18.00 Uhr

Telefon: 03341 475217

18/03/2020
Atelier Lischke

Atelier Lischke

Unser Gestalten zu Ostern mit Draht, Papier und Gänseeiernfindet im kleinen Kreis am 21.3.; 28.3; und 4.4 im Atelier Lischke ab 14.00 Uhr statt.

Aus gegebenen Anlass ist eine Anmeldung erforderlich.

03341 475217 oder [email protected]

Beste Grüße, Karin Lischke

15/03/2020

Liebe Freundinnen und Freunde, leider müssen auch wir für die nächste Zeit schließen. Mehr Infos folgen. Wir danken für Ihr Verständnis !

Danke an die Maz. Wir haben für dem Samstag noch Plätze frei. Anmeldung unter blogger-barcamp-potsdam.de
11/02/2020

Danke an die Maz. Wir haben für dem Samstag noch Plätze frei. Anmeldung unter blogger-barcamp-potsdam.de

Sie hat Japan, Vietnam und China erkundet, Hawaii, Neuseeland und Europa. Seit sechs Jahren teilt die Osteopathin Sandra Hintringer (42) ihre Impressionen auf www.tripp-tipp.de – nun lädt die Reisebloggerin gemeinsam mit Potsdam-Bloggerin Kerstin Zarbock zum ersten Barcamp für Reise- und Fotoblogger ein. Beginn am Samstag, 15. Februar, ist um 10 Uhr. Dann geht’s um Trends in der Szene, um neue Ideen und Tipps. „Wir hegen keinerlei Konkurrenzgedanken – wir wollen andere Blogger lieber gegenseitig unterstützen und inspirieren“, sagt Sandra Hintringer. Geplant sind Vorträge und Diskussionen – die Themen legen die Teilnehmer spontan und gemeinsam fest.

Täglich präsentieren wir unter "Gesichter der Stadt" Menschen, die unser Potsdam prägen: als Nachbarn oder Künstler, als Freunde, Lehrer, Gäste oder als ganz besondere Bürger. Von nun an stellen wir Euch auch hier bei Facebook diese Menschen vor.

Liebe Freunde der Galerie Grünstraße,wir möchten Sie / Euch sehr herzlich zur ersten Ausstellungim noch neuen Jahr 2020 ...
14/01/2020
Galerie Grünstraße – collegium artis e. V.

Liebe Freunde der Galerie Grünstraße,
wir möchten Sie / Euch sehr herzlich zur ersten Ausstellung
im noch neuen Jahr 2020 einladen.

VOR UND HINTER DER LANDSCHAFT
Jens Steinberg und Schüler -
Renate Kardaetz und Manfred Eberhardt

24. Januar - 20. März 2020
Die Vernissage ist Donnerstag, den 23. Januar, 19.30 Uhr.
Jens Steinberg spricht zur Arbeit mit seinen Schülern

Mit freundlichen Grüßen
vom Team der Galerie

galerie grünstraße / collegium artis e.V.
Grünstraße 22 / Zugang über Böttcherstraße
12555 Berlin
Di, Mi, Fr 13 - 19, Do 13 -17, Sa 11 - 15 Uhr
Tel. 030 43 20 92 92
www.galerie-gruenstrasse.de
E-Mail: [email protected]

Kunstmarkt in der Galerie Grünstraße Veröffentlicht am 7. November 2019 Kunstmarkt in der Galerie Grünstraße und Kalenderblätter des Köpenicker Kunstkalenders 2020 Vom 8. November bis zum 23. Dezember präsentieren zahlreiche Künstler in der Galerie Grünstraße ihre Arbeiten. Bereits tradit...

Wir haben neue Öffnungszeiten.Unsere ÖffnungszeitenSonntag und Montag geschlossen                                       ...
14/01/2020

Wir haben neue Öffnungszeiten.

Unsere Öffnungszeiten

Sonntag und Montag geschlossen

Dienstag, Mittwoch und Freitag 13.00 - 19.00 Uhr

Donnerstag 13.00 - 17 Uhr

Samstag 11.00 - 15 Uhr

Wer hat Lust auf ein Blogger-Barcamp in Potsdam ?  Hier kann man sich anmelden und mitmachen.http://blogger-barcamp-pots...
04/01/2020
Blogger-Barcamp-Potsdam – Voneinander – Füreinander – Miteinander

Wer hat Lust auf ein Blogger-Barcamp in Potsdam ? Hier kann man sich anmelden und mitmachen.
http://blogger-barcamp-potsdam.de

Das Netzwerk- und Informationsevent in Potsdam 10/05/201621/12/2019Sandra Du liebst es, Dich zu vernetzen? Du möchtest Gleichgesinnte treffen – einen inspirierenden Tag verleben, Informationen sammeln und auch Informationen weitergeben? Du möchtest Dinge erfahren, nach denen Du nie gesucht hätt...

VOR UND HINTER DER LANDSCHAFTJens Steinberg und Schüler - Renate Kardaetz und Manfred Eberhardt Malerei, Zeichnung und G...
04/01/2020

VOR UND HINTER DER LANDSCHAFT
Jens Steinberg und Schüler - Renate Kardaetz und Manfred Eberhardt Malerei, Zeichnung und Grafik
Ausstellung vom 24.1. - 20.3.2020 in der Galerie Grünstrasse
Zur Eröffnung der Ausstellung am 23.1.2020, 19.30 Uhr laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein. Jens Steinberg spricht zur Arbeit mit seinen Schülern.

Vorderseite: Renate Kardaetz, Packeis, Acryl, 2014, Detail
Galerie Grünstraße / collegium artis e.V., in freundlicher Zusammenarbeit
mit dem Bezirksamt Treptow/Köpenick von Berlin/Fachbereich Kultur und Museum mit freundlicher Unterstützung der degewo, Kölbel&Reiher Elektrotechnik GmbH, Rommel&Rommel GbR
Di,Mi, Fr 13-19 Uhr, Do 13-17 Uhr, Sa 11-15 Uhr

12555 Berlin, Grünstraße 22, Eingang Böttcherstraße Fon 030 43209292, web galerie-gruenstrasse.de [email protected]
Bus 165, Tram 27, 60, 61, 62, 67, 68
(Schloßplatz oder Rathaus Köpenick), S Köpenick und Spindlersfeld

Unsere neue Ausstellung:
04/01/2020

Unsere neue Ausstellung:

Galerie Grünstraße's cover photo
04/01/2020

Galerie Grünstraße's cover photo

Lesenswert.
02/01/2020
Potsdamer - Blog

Lesenswert.

Beitrag zur Blogparade - Wie komplementäre Therapien mein Potential entfaltet haben ? Etwas sperrig klingt die Frage der Blogparade auf osteopathisch-leben.de, denn ich hätte die Osteopathie spontan nicht so eingeordnet, aber eigentlich stimmt das schon. Ich möchte hier kurz schildern wie ich zur Osteopathie gekommen bin. Der Unfall Meine Geschichte beginnt mit einem Treppensturz im Urlaub, der mir nicht so dramatisch vorkam. [ 607 more words ]
https://potsdamer-blog.de/so-erlebte-ich-die-osteopathie/

Hallo meine Lieben,Am 12.12. 2019 findet um 19.00 Uhr der Gruppe Kö12 statt.Ich lade Euch alle herzlichst dazu ein.Karin...
09/12/2019

Hallo meine Lieben,
Am 12.12. 2019 findet um 19.00 Uhr der Gruppe Kö12 statt.
Ich lade Euch alle herzlichst dazu ein.
Karin Lischke

Hallo meine Lieben,
Am 12.12. 2019 findet um 19.00 Uhr der Gruppe Kö12 statt.
Ich lade Euch alle herzlichst dazu ein.
Karin Lischke

Galerie Grünstraße's cover photo
07/11/2019

Galerie Grünstraße's cover photo

07/11/2019

Kunstmarkt
in der Galerie Grünstraße und Kalenderblätter
des Köpenicker Kunstkalenders 2020

Vom 8. November bis zum 23. Dezember präsentieren zahlreiche Künstler in der Galerie Grünstraße ihre Arbeiten. Bereits traditionell können hier Werke unterschiedlichster Kunstrichtungen erworben werden, wie Malerei, Grafiken, Zeichnungen, Karten, Bücher, Schmuck, Skulpturen, Glas, Keramik, Kunsthandwerk.

Wer ein außergewöhnliches Geschenk zum Fest sucht, wird hier gewiss fündig!

Alle Freunde von Kunst und Kultur sind sehr herzlich eingeladen!

Zur Eröffnung am 7.11., 19.30 Uhr liegen ebenso die „Kalenderblätter 2020“ des Köpenicker Kunstkalenders vom studio artis und der Poeten vom Müggelsee bereit.

Bis zum 23. Dezember ist der Kunstmarkt täglich, auch Samstag und Sonntag (außer montags), von 13-19 Uhr geöffnet!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Das Team der Galerie.

16/10/2019

Zur Finissage der Ausstellung
100 Jahre Bauhaus
Spuren und Erben in Köpenick
möchten wir sehr herzlich
zum letzten begleitenden Vortrag
mit Dr. Karla Bilang einladen.

Morgen, Donnerstag, 17.10.,
17.00 Uhr:
"Bauhaus für alle"
In der Veranstaltung geht es um Keramik aus Velten, die von vielen Liebhabern gesammelt wird. Theodor Bogler hat dort den Bauhausstil eingeführt. Mit Margarete Heymann-Loebenstein, die am Bauhaus die Vorkurse belegt hatte, wird eine Individualistin innerhalb der Keramik vorgestellt; ihre Tassen mit Scheiben- und Doppelscheibenhenkel gehören zu den virtuosen Stücken der konstruktiven Moderne. In Marwitz bei Velten gründete Heymann-Loebenstein 1923 die Haël-Werkstätten für künstlerische Keramik, deren avantgardistische Erzeugnisse weltweit berühmt wurden.
Die erfolgreiche jüdische Keramikerin wurde im April 1934 zum Verkauf ihrer Firma unter Wert gezwungen. Ab 1. Mai 1934 übernahm Hedwig Bollhagen den Betrieb unter dem Firmennamen HB-Werkstätten für Keramik.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Das Team der Galerie.

11/09/2019
Galerie Grünstraße's cover photo
11/09/2019

Galerie Grünstraße's cover photo

11/09/2019

Samstag, 14. 9., 16.00 Uhr

Buchvorstellung "Die Keramikerin Ursula Fesca.

Vom Bauhaus inspiriert. Lebensweg und Wirken

einer Keramikerin. Velten-Vordamm, Elsterwerda, Wächtersbach."

Die Autorin Dr. Karla Bilang stellt ihr kürzlich erschienenes Buch vor

und erläutert anhand der Exponate in der Ausstellung die Bauhaus-

Stilistik im Werk von Ursula Fesca.

Samstag, 12. 10., 16.00 Uhr

Podiumsgespräch mit Architekten, Künstlern und Vertretern kultureller

Initiativen.

"Balanceakt Bauhaus-Erbe"

Vortrag von Dipl. Architekt Siegfried Wagner über den Müggelturm als Bauhaus-Erbe und über seine Konzeption eines gläsernen Turmes und

Vortrag der Initiative Köpenicker Brücken zur geplanten Restaurierung

des von Max Taut entworfenen Dorothee-Lyzeums, heute Humboldt-

Gymnasium in der Oberspreestraße.

Donnerstag, 17. 10., 17.00 Uhr

Finissage

"Bauhaus für alle"

Einführungsvortrag Dr. Karla Bilang: "Hermann Harkort und die Bauhaus-

tradition in der Keramik und Steingutindustrie"

Gespräch mit Künstlern und Keramiksammlern

Das Team der Galerie

freut sich auf zahlreiche Besucher

Potsdamer - Blog
05/08/2019
Potsdamer - Blog

Potsdamer - Blog

Am Sonntag konnte ich mir die Ausstellung "Contrast" in der Villa Francke ansehen, die von vier Künstlern aus Potsdam, Athen und Zabrze bespielt wurde. Neben Bildern von Justine Otto, sind Arbeiten der jungen Athenerin Dimitra Bouritsa und des in Potsdam beheimatete Künstlerpaar Nadine Conrad und Allan Paul zu sehen. Vom Stil her, sehr unterschiedlich, passen die Bilder perfekt in die Villa Francke. [ 88 more words ]
http://potsdamer-blog.de/constrast-in-der-villa-francke/

26/06/2019

Eine wichtige Meldung für unsere Besucher: die Galerie bleibt aus gesundheitlichen Gründen vom 27. - 29.62019 geschlossen bleibt.
Wir bitten um Verständnis !

18/06/2019
17/06/2019

Räumliche, mediale und interkulturelle Blickwinkel des Designs: Die Fachbereiche Produkt-, Mode- und Fotodesign der BEST-Sabel Designschule in Berlin Köpenick präsentieren Auszüge aus ihren Projektarbeiten.

Laudatio: Susanne Kreuz – Fachleitung Modedesign

Du kannst die Ausstellung vom 07.06.-02.08. in der Galerie Grünstraße besuchen.

Galerie Grünstraße | Grünstraße 22 (Eingang Böttcherstraße) | 12555 Berlin

Öffnungszeiten: Di + Mi 16 – 19 Uhr | Do + Fr 14 – 17 Uhr | Sa 11 – 15 Uhr

Bus 165, Tram 27, 60, 61, 62, 67, 68 (Schlossplatz oder Rathaus Köpenick), S Köpenick und Spindlersfeld

Galerie Grünstraße's cover photo
17/06/2019

Galerie Grünstraße's cover photo

17/06/2019

Liebe Freunde der Galerie Grünstraße,
wir möchten Sie/Euch sehr herzlich
zu unserer neuen Ausstellung

DESIGNPERSPEKTIVEN

Räumliche, mediale und interkulturelle Blickwinkel
des Designs
vom 7. Juni - 2. August einladen.

Die Fachbereiche Produktdesign, Mode und Fotografie
der BEST-Sabel Designschule in Köpenick
präsentieren Auszüge aus ihren Projektarbeiten.

Die Vernissage ist Donnerstag, den 6. Juni, 19.30 Uhr.

Laudatio: Susanne Kreuz, Fachleitung Modedesign

Mit freundlichen Grüßen
vom Team der Galerie

galerie grünstraße / collegium artis e.V.

Grünstraße 22 / Zugang über Böttcherstraße

12555 Berlin

Di, Mi 16 - 19, Do, Fr 14 -17, Sa 11 - 15 Uhr

Tel. 030 43 20 92 92

www.galerie-gruenstrasse.de

E-Mail: [email protected]

Wir laden Sie ein !
30/05/2019

Wir laden Sie ein !

Adresse

Grünstraße 22
Köpenick
12555

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Galerie Grünstraße erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Kategorie

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst & Unterhaltung in Köpenick

Alles Anzeigen