Clicky

Thalia Theater

Thalia Theater Hier postet das Thalia-Team. Unser kleinster Blog heißt Facebook. Ihr findet uns auch auf Twitter, Instagram und Wordpress! Das Thalia Theater ist seit 1843 für sein exzellentes Schauspieler-Ensemble und starke Regiehandschriftten bekannt.

Mit neun Premieren pro Saison im Großen Haus direkt im Herzen Hamburgs und bis zu sechs weiteren Premieren in der zweiten Spielstätte in Altona, dem Thalia in der Gaußstraße, bietet das Thalia Theater ein abwechslungsreiches Programm für jung und alt! https://twitter.com/ThaliaTheater
https://www.instagram.com/thaliatheater

Wie gewohnt öffnen

Heute gehen hunderttausende Menschen in Deutschland und der ganzen Welt beim globalen #Klimastreik auf die Straße. Seid ...
23/09/2022

Heute gehen hunderttausende Menschen in Deutschland und der ganzen Welt beim globalen #Klimastreik auf die Straße. Seid ihr dabei?

🌍 Los geht's um 14 Uhr auch in Hamburg - auf der Willy-Brandt-Straße / Ecke Brandstwiete.

#fridaysforfuture #fridaysforfuturehamburg #globalerklimastreik #noplanetb #PeopleNotProfit #thaliatheater

21/09/2022

Morgen hat “Iphigenia” frei nach Euripides/Goethe am Thalia Theater Premiere.
Über die Inszenierung von Ewelina Marciniak, Koproduktion mit den @salzburgerfestspielen erzählt Dramaturgin Emilia Heinrich mehr in unseren Stories.

🪩 Wir freuen uns auf die Premiere - auch auf die schillernden Choreografien, die ihr hier schon mal im Schnelldurchlauf seht.

🎟 Weitere Vorstellungen am 23. + 25.9., 20. + 22.10. und 5.11. im Thalia Theater

#thaliatheater @ewela.marciniak @rosathormeyer @christiane_von_poelnitz #iphigenia #premiere #salzburgerfestspiele

20/09/2022

Passend zur Wiederaufnahme von “GRM Brainf**k”, dem sogenannten Musical von Sybille Berg gibt’s am Freitag & Samstag das “GRM-Jugendcamp” von @thaliajungundmehr
auf dem Gerhart-Hauptmann-Platz vor dem Thalia Theater. Performer:innen, Schul- und Jugendgruppen zeigen ihr Können im Rap, Beatbox, HipHop und Graffitiaktionen mit Live-Performances.
Wer mitmachen möchte, kann sich aktuell noch bei [email protected] anmelden. Zuschauen geht natürlich auch ganz spontan!

🤸🏿‍♀️GRM-Jugendcamp
Fr 23.9., 16 bis 19 Uhr
Sa 24.9., 13 bis 19 Uhr
Gerhart-Hauptmann-Platz

🎟 GRM Brainf**k
Das sogenannte Musical von Sybille Berg
Sa, 24.9., 20 Uhr, Thalia Theater

#thaliatheater #grmbrainf**k #sybilleberg #jugendcamp #graffiti #beatbox #rap @stiftungkulturglueck @eschejugendkunsthaus @diehallehamburg @hiphop_academy_hh @lukulule @kinderkinder_ev @salut_deluxe

19/09/2022

“Ich freue mich sehr, dass ausgerechnet Toshiki Okada, der das erste Mal in Hamburg inszeniert hat, mit seinen „Doughnuts“ eingeladen wurde. Drumherum viel und in der Mitte ein Loch – eine glänzende Metapher für vieles, was uns derzeit umtreibt!“ - freute sich Joachim Lux über die Einladung von “Doughnuts” zum Berliner Theatertreffen in diesem Jahr.

🍩 Jetzt ist das poetische, absurde Stück zurück im Thalia Gauss - am 22., 23., 25. September! Weitere Termine sind bereits im VVK.

#thaliatheater #doughnuts #theatertreffen #gaußstraße #toshikiokada

Wir freuen uns riesig über zwei Nominierungen für den Deutschen Theaterpreis DER FAUST! Jette Steckels Produktion “Das m...
16/09/2022

Wir freuen uns riesig über zwei Nominierungen für den Deutschen Theaterpreis DER FAUST!

Jette Steckels Produktion “Das mangelnde Licht” ist als beste Inszenierung 2022 nominiert und Sybille Wallums Kostüme für “Pippi Langstrumpf” am Thalia Theater stehen auf der Nominierungsliste für die besten Kostüme in diesem Jahr.

🏆 Die Preisverleihung findet im November statt & wir drücken all unsere Daumen!

#theaterpreisfaust #thaliatheater #dasmangelndelicht #pippilangstrumpf
📸 Armin Smailovic

Die Schriftstellerin Natsuko hat jede Menge Fragen: Was bringt Frauen dazu, Kinder zu wollen? Gibt es die Möglichkeiten ...
15/09/2022

Die Schriftstellerin Natsuko hat jede Menge Fragen: Was bringt Frauen dazu, Kinder zu wollen? Gibt es die Möglichkeiten als alleinstehende Frau Mutter zu werden? Und will das Kind überhaupt geboren werden?

Regisseur Christopher Rüping hat Mieko Kawakamis japanischen Bestseller “Brüste und Eier” im Thalia Theater auf die Bühne gebracht.
Diesen Samstag und Sonntag ist die Inszenierung wieder zu sehen - mit Wiederaufnahme-Party am Samstag nach der Vorstellung im Nachtasyl.

🎟Weitere Termine im September & Oktober sind schon im VVK.

#thaliatheater #brüsteundeier #christopherrüping #miekokawakami #singlemoms #japan 📸 Krafft Angerer

Betriebsausflug! 🎢 Diese Woche hat das große Team vom Thalia Theater mit allen Mitarbeitenden einen Ausflug zur Trabrenn...
15/09/2022

Betriebsausflug! 🎢
Diese Woche hat das große Team vom Thalia Theater mit allen Mitarbeitenden einen Ausflug zur Trabrennbahn Bahrenfeld in die "Kuppel Hamburg" gemacht - im Setting vom @winterspektakelhamburg gab's Bob Express, Kettenkarussel, Dosenwerfen, Foodtrucks und sogar ein kleines Konzert von @berndbegemann. Ab 10. Dezember bis 8. Januar ist der Jahrmarkt des @winterspektakelhamburg mit nostalgischen Kinderattraktionen und Fahrgeschäften nach zwei Jahren Coronapause endlich wieder geöffnet und auf jeden Fall einen Besuch wert!
#winterspektakel #hamburg #thaliatheater #betriebsausflug #bobexpress #berndbegemann #zirkusmignon
📷 Krafft Angerer

Noch bis 22.10. läuft das @harbourfront_literaturfestival in Hamburg. Diese Woche finden gleich drei Veranstaltungen im ...
14/09/2022

Noch bis 22.10. läuft das @harbourfront_literaturfestival in Hamburg. Diese Woche finden gleich drei Veranstaltungen im Rahmen des Festivals im @thaliatheater statt:

📖 Fr, 16.09. - "Long Lives in Letters" mit Autor Richard Ford, der über “ein langes Leben in der Welt der Literatur” spricht. Schauspieler Felix Knopp liest im Thalia Gauss aus seinen Kurzgeschichten "Irische Passagiere".

☄️ Sa, 17.09. – „Arabische Apokalypse“, aus dem sprachgewaltigen Gedichtzyklus von Etel Adnan liest Corinna Harfouch im Thalia Gauss. Musikalische Begleitung kommt von Johannes Gwisdek, der Teil der Band @kaeptnpeng_und_die_tentakel ist. Im Anschluss gibt’s Gespräche und libanesische Snacks.

🪐 So, 18.09. – „Die Stille verschieben“ – posthum ist Etel Adnans letztes Buch soeben erschienen ein literarisches Vermächtnis, in dem noch einmal alle wichtigen Themen und Motive der Dichterin anklingen. Ästhetisch beleuchtet werden bei einem Rundgang durch das Thalia Theater Etel Adnans bildende Kunst und ihr literarisches Werk: Das Spielensemble von Robert Wilsons Inszenierung “H“- 100 seconds to midnight“ trägt in verschiedenen Stationen den Text zu den Bildern und die Bilder zum Text, und ermöglicht so eine mehrschichtige Begegnung mit der Künstlerin.

#thaliatheater #harbourfrontfestival #eteladnan #corinnaharfouch #richardford #arabischeapokalypse #diestilleverschieben #100secondstomidnight #robertwilson

Die neue Saison ist gestartet! Wir stecken noch mitten im Wochenende der Saisoneröffnung. Am Freitag wurde @bob___wilson...
11/09/2022

Die neue Saison ist gestartet! Wir stecken noch mitten im Wochenende der Saisoneröffnung. Am Freitag wurde @bob___wilsons “H” - 100 seconds to midnight mit Standing Ovations im Thalia Theater uraufgeführt. Mit feierlichen Reden startete die Begrüßung im @cafe_des_artistes_hamburg. Letzte Nacht wurde bei der Theaternacht 2022 durchgetanzt bis in den Morgen - und heute geht es gleich weiter mit der Premiere von Charlotte Sprengers Inszenierung “Hotel Savoy” in der Gaußstraße. TOI TOI TOI an das ganze Team & Ensemble! Und vielen Dank an unser Publikum für diesen tollen Auftakt! 📸 Fabian Hammerl #thaliatheater #saisoneröffnung #theaternachthamburg2022 #premiere #robertwilson #eteladnan #100secondstomidnight #hotelsavoy

Ab 19 Uhr startet heute endlich wieder die Theaternacht 2022 - 40 Hamburger Theater sind dabei und zeigen Programm auf a...
09/09/2022

Ab 19 Uhr startet heute endlich wieder die Theaternacht 2022 - 40 Hamburger Theater sind dabei und zeigen Programm auf allen Bühnen. Auch bei uns ist das Programm voll: exklusive Premierenvorschauen, wie "Iphigenia" oder "Hotel Savoy", spannende Einblicke in den Theaterbetrieb mit Führungen durch den Fundus, Künstler*innengespräche wie im Nachtasyl bei "Talk unterm Dach" mit Steffen Siegmund als Talkmaster, der mit Kultursenator Carsten Brosda und Gästen von den "Rocketbeans" kocht, Versteigerungen, Verlosungen und Einblicke in unser Repertoire mit Tim Poraths (innerem) Monolog "Einhandsegeln", "GRM Brainf**k" und "Mittagsstunde".
Im Thalia Gauss knicken sich Matthias Günther und Philipp Plessmann ein Eselsohr mit heißen Texte und cooler Musik gibt es Alltagslyrik und schöne Melodien.
Und dann gibt's Party mit zwei Dancefloors: im Nachtasyl und im Foyer! Lasst uns zusammen feiern!
#theaternachthamburg #theaternacht2022 #thaliatheater #hamburg #nachtasyl #party #thaliagauss

2005 organisierte Stephen Hawking eine Party für Zeitreisende. Außer ihm kam aber leider niemand. Um zu überprüfen, ob Z...
09/09/2022

2005 organisierte Stephen Hawking eine Party für Zeitreisende. Außer ihm kam aber leider niemand. Um zu überprüfen, ob Zeitreisen möglich sind, hatte er die Einladungen erst NACH der Party versendet. Obwohl er nie an die Möglichkeit von Zeitreisen geglaubt hatte, wäre er gern eines Besseren belehrt worden. Wir doch auch, oder?
Die Queen, die sich jetzt auf ihre letzte Reise begeben hat, traf Hawking übrigens öfter. Zwei Weltstars, die sich gut verstanden. #restinpeace.

🕛 Ganz ohne Zeitreise, sind es jetzt noch 25 837 Sekunden bis zur Premiere von "H" - 100 seconds to midnight von Robert Wilson heute Abend.

Gibt es einen Gott? Wie hat alles angefangen? Sind Zeitreisen möglich? Wissenschaftler Stephen Hawking hat viele große F...
07/09/2022

Gibt es einen Gott? Wie hat alles angefangen? Sind Zeitreisen möglich?
Wissenschaftler Stephen Hawking hat viele große Fragen gestellt, die Fragen unserer Zeit. In unserer Story sammeln wir eure Antworten, kurz & schnell. Macht mit – wir freuen uns auf eure Insiprationen!

🕛 Jetzt gerade sind es noch 172800 Sekunden bis zur Premiere von Robert Wilsons „H“ – 100 seconds to midnight.
#countdown #lifewouldbetragicifitwerentfunny #stephenhawking #thaliatheater #robertwilson #bobwilson #quotes #life #100secondstomidnight #premiere
@bob___wilson @galicmarina_ #jensharzer @timeporath @paulinerenevier #yunseochoi #moegotoda #pingchenwu @philipglassmusic @lucindachildsofficial

06/09/2022
Robert Wilson - Interview

Gestern war die erste Voraufführung von "H" - 100 seconds to midnight, heute geht es direkt weiter, wie jeden Abend bis zur Premiere am Freitag. Robert Wilson bringt die Saisonaufführung mit seinem Team und dem Thalia-Ensemble auf die Bühne.
"The mind is a muscle" - Über seine Arbeit mit Wiederholung und die Freiheit, die für ihn daraus entstehen kann erzählt der Gesamtkünstler im Interview.

🕛 #countdown 259200 seconds to premiere - "H" - 100 seconds to midnight.

#100secondstomidnight #do... Mehr

06/09/2022

Kennt ihr die Doomsday Clock? Sie wurde 1947 designt und ist die Inspiration für den Titel unserer Saisoneröffnung von Robert Wilson „H“ – 100 seconds to midnight. Sie steht symbolisch dafür, wie nah das Ende der Welt ist. Im Januar 2020 wurde sie auf 100 Sekunden vor Mitternacht vorgestellt und blieb seitdem unverändert. Kurz vorher hatte Wissenschaftler Stephen Hawking der Menschheit schon kaum noch Chancen auf ihr Überleben eingeräumt - zumindest nicht auf der Erde. Um Hawkings große Zukunftsfragen, Gedanken, um das All, Galaxien, schwarze Löcher, den „Big Bang“ dreht sich auch Robert Wilsons Inszenierung „H“ – 100 seconds to midnight.

🎥 Einen ersten Einblick in die Inszenierung bekommt ihr natürlich in den Voraufführungen, aber auch im Beitrag vom Kulturjournal des NDR Fernsehen: https://bit.ly/3cMYH70

🕛 Also zählen wir mit euch runter, nicht die Sekunden bis zum Weltuntergang, sondern lieber bis zur Saisoneröffnung!
Jetzt gerade sind es noch 292203 Sekunden bis zur Premiere.

Nach einigen Jahren Pause ist Robert Wilson wieder bei uns zu Gast und inszeniert die Saisoneröffnung! Die Proben laufen...
02/09/2022

Nach einigen Jahren Pause ist Robert Wilson wieder bei uns zu Gast und inszeniert die Saisoneröffnung! Die Proben laufen auf Hochtouren und wir freuen uns sehr auf die neue Wilson-Produktion „H“ 100 – seconds to midnight auf der Thalia-Bühne. Mit großem Ensemble und Team wird den ganzen Tag auf der Bühne gearbeitet, denn ab Montag starten bereits die Voraufführungen. Als würde das nicht reichen, nutzt Bob Wilson jede Pause und zeichnet im Foyer an seinen Bildern. Wir haben ihm ein kleines Atelier eingerichtet. Lucie Jansch hat das für uns festgehalten.

„Ein Theaterwunder!", NDRWohl selten wurde eine Aufführung so sehr vermisst: vom Haus, dem Ensemble und dem Publikum.Jet...
01/09/2022

„Ein Theaterwunder!", NDR
Wohl selten wurde eine Aufführung so sehr vermisst: vom Haus, dem Ensemble und dem Publikum.
Jetzt ist die (Kult)-Inszenierung „Das achte Leben (Für Brilka)“ zurück! Nino Haratischwilis jahrhundertumspannendes Epos erzählt über sechs Generationen hinweg den Aufstieg und Fall des Kommunismus anhand zweier georgischer Familien, deren Leben in Verstrickung und Widerstand untrennbar mit den Totalitarismen und Umbrüchen der Sowjet- und Postsowjetzeit verwoben sind.
Am 6. und 30. Oktober wieder im Thalia Theater. Mit Party zur Wiederaufnahme-Premiere! #📸 Armin Smailovic

30/08/2022
(R)Evolution - Making Of

Habt ihr auch schon viereckige Augen vom KLEO-Bingewachting? Die neue Blockbuster-Serie auf netflix über eine Stasi-Agentin ist in aller Munde. Neben der von Jella Haase gespielten Titelheldin ist darin Dimitrij Schaad zu sehen, noch besser bekannt als Marc-Uwe aus den „Känguru Chroniken“ - die Fortsetzung „Die Känguru Verschwörung“ ist derzeit im Kino zu sehen.
Bei uns ist steht er jetzt wieder live auf der Bühne – ab 19. September in Yael Ronens Inszenierung „(R)Evolution“ im Thalia Theater!
Die israelische Regisseurin und Autorin Yael Ronen ist bekannt für ihre originellen und humorvoll-provokanten Auseinandersetzungen mit aktuellen Kontroversen – diesmal der digitalen Revolution.
Zusammen mit dem Ensemble hat sie eine Welt entworfen, in der sich die Figuren mit den Herausforderungen der nächsten Evolutionsstufe, dem Homo Digitalis, konfrontieren müssen.
🎥 In unserem „Making Of“ erfahrt ihr mehr zum Stück und seiner Entstehung.

#premiere Ein geheimnisvoller Liftboy, eine Lotterieträumerin, eine schöne Varietétänzerin, ein Souffleur, der eigentlic...
29/08/2022

#premiere Ein geheimnisvoller Liftboy, eine Lotterieträumerin, eine schöne Varietétänzerin, ein Souffleur, der eigentlich Regie führen wollte und ein sterbender Clown, der seinem traurigen Esel Kunststücke beibringt.
Im „Hotel Savoy“ ist die Welt aus den Fugen und die Hotelgäste warten auf eine große Veränderung oder die Ankunft eines Milliardärs aus Amerika.
Durch eine zufällige Begegnung, voller Liebe, zu Aufregung und Unruhe ist plötzlich klar: „Die Revolution ist da.“
Charlotte Sprenger adaptiert „Hotel Savoy“ von Joseph Roth für die Bühne.
Der Roman spielt zwischen den Kriegen und porträtiert eine Generation, die ihre Heimat verloren hat und in eine ungewisse Zukunft geht.
Premiere ist am 11. September im Thalia Gauss.

📷 auf dem Foto:
Catherine Seifert, Pascal Houdus, Philipp Plessmann, Falk Rockstroh, André Szymanski, Merlin Sandmeyer
© Emma Szabó

Nach zwei Jahren Pause gibt es jetzt endlich wieder die Theaternacht – live!  Am 10. September feiern 40 Hamburger Theat...
28/08/2022

Nach zwei Jahren Pause gibt es jetzt endlich wieder die Theaternacht – live! Am 10. September feiern 40 Hamburger Theater gemeinsam mit euch den Start in die neue Saison. Es gibt exklusive Previews der neuen Spielzeit, Einblicke hinter die Kulissen des Theaterbetriebs und viele Specials, z.B. einen Flohmarkt für Theaterplakate, Ticket-Verlosungen mit Schauspieler:innen und Führungen durch den Kostümfundus.
Im Thalia Theater am Alstertor bekommt ihr Einblicke in unsere Neuproduktion „Iphigenia“, die am 22.09. Premiere feiert, seht Ausschnitte aus dem Musical „GRM Brainf**k“ von Sybille Berg und aus Anna Sophie Mahlers Inszenierung von Dörte Hansens Erfolgsroman „Mittagsstunde“. Die große Theaternacht-Aftershow-Party steigt dann ab 23.30 Uhr im Nachtasyl!

In Altona wird ab 18 Uhr im Hof des Thalia in der Gaußstraße gegrillt, danach zeigen wir exklusiv vorab Ausschnitte aus „Hotel Savoy“ (Premiere am 11.09.), aus dem Kult-Musikabend von Idil Üner „Gazino Altinova“ und eine Performance der Gewinnergruppe des Jugendwettbewerbs UNART 2022.

📷 Auf dem Foto seht ihr übrigens Meryem Öz in "GRM Brainf**k".
© Krafft Angerer

Summer:fest! Heute feiern wir den Sommer und die neue Saison mit der „Embassy of Hope“. Los geht’s ab 18:00 Uhr unter de...
26/08/2022

Summer:fest! Heute feiern wir den Sommer und die neue Saison mit der „Embassy of Hope“. Los geht’s ab 18:00 Uhr unter dem Motto „Local Colours“ im Thalia Gaußstraße.
Wir starten mit der Vernissage der multimedialen Ausstellung „Ukraine Psycho“ des Dokumentarfotografen O-Young Kwon und dann geht es weiter mit der künstlerischen Intervention „Erde“ von ukrainischen Künstler:innen.
Danach gibt es Live-Musik vom Tahini Trio, DJ Abu Kareem & Disco Al Madina und zum tanzbaren Finale Live-Techno mit Abarra.
Dazwischen unsere Special Guests die Internationale Stand-up Comedy Hamburg mit Captain Khalid und anderen. Zum Essen steuert die „Embassy Kitchen Group" World-Spezialitäten bei und es wird gegrillt! Auch Familien mit Kindern sind willkommen und es gibt viel Platz zum toben und spielen.

Seit 7 Jahren gibt es in der Gaußstraße das internationale Café „Embassy of Hope“. In Zusammenarbeit mit verschiedenen neuen Hamburger Organisationen und durch das Engagement von BIPoC Aktivist*innen und Ehrenamtlichen finden hier Montag, Mittwoch, und Samstag (MusikLab), jeweils von 15 bis 19 Uhr, deutsche Gesprächsrunden, Rechtsberatung, Kochabende, Theater und Musik-Lab statt. Der Ort ist Anlaufpunkt für viele Menschen der Neuen Hamburger Stadtgesellschaft.
Das „Embassy of Hope Summer:fest“ ist barrierefrei.
Wir können es kaum abwarten endlich wieder mit euch feiern!

Riesenglückwunsch! Unser Ensemblemitglied Johannes Hegemann wird gleich doppelt ausgezeichnet. Er ist Nachwuchsschauspie...
25/08/2022

Riesenglückwunsch! Unser Ensemblemitglied Johannes Hegemann wird gleich doppelt ausgezeichnet. Er ist Nachwuchsschauspieler des Jahres in der Kritiker:innenumfrage des Magazins „Theater Heute“ und erhält den renommierten Boy-Gobert-Preis 2022 der Hamburger Körber Stiftung, der am 27. November im Thalia Theater verliehen wird. Wir freuen uns sehr mit ihm!

Seit gestern steht er außerdem für eine Produktion von RBB und arte vor der Kamera – er spielt eine der Hauptrollen im neuen Kinofilm „In Liebe, eure Hilde“ von Regisseur Andreas Dresen. Der Film kommt 2023 in die Kinos.

Bei uns ist Johannes Hegemann ab 14. September wieder in „Räuberhände“ und ab 22. September in „Doughnuts“ auf der Bühne des Thalia Gaußstraße zu sehen. Auf der großen Bühne am Alstertor spielt er ab 24. September in „GRM Brainf**k“.
https://bit.ly/3Aha66O

©Fabian Hammerl, Krafft Angerer

Adresse

Alstertor
Hamburg
20095

Telefon

040.32814-0

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Thalia Theater erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Thalia Theater senden:

Videos

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Bemerkungen

Hello. Only heard of this festival today. ANY chanse to see any of the plays in aftermath? Pllllllease? :)
Einen schönen dritten Advent an alle
Was für ein Vergnügen. "Maria Stuart" in dieser Besetzung. Komödiantisch hoch 3. Großartig!
Bitte zeigt noch mehr alte Inszenierungen aus den 90ern auf eurer Seite, Black Rider war schon toll, Time Rocker und Alice von Robert Wilson wären auch toll.
Wer nicht aufs Theater verzichten möchte sollte die diese Online-Premiere am 28. März 2020, 19 Uhr im Thalia nicht verpassen !
Ich habe zwei Jugendkarten für Romeo und Julia heute Abend abzugeben! Hat jemand Interesse?
Ich habe noch zwei Jugendkarten für Romeo und Julia heute Abend! Die sollen nicht verfallen. Jemand Interesse?
WELTRELIGIONEN - KANONISIERTE WELTANSCHAUUNGSMODELLE, "TEILE UND HERRSCHE". Vampire tun, als ob sie Menschen wären, Menschen aussaugen zu können, Menschen tun, als ob sie Vampire wären, nicht ausgesaugt zu werden - Libretto:http://www.textlandschaft.de/woerter/vampir.pdf Libretto. WER INSZENIERT?
Ich wünsche allen Beschäftigten des Thalia Theaters eine frohe Weihnacht und ein erfolgreiches neues Jahr. Tausend Dank für die faszinierenden Aufführungen❣❣❣🎄✨🎄🎁🎄🤗👏👏👏🤗
Irgendwie haben wir kein Glück mit „Romeo & Julia“...😉😁 Gute Besserung an die Musikerin!
Wir haben gerade eure Werbung gefunden, müsste ungefähr von 1906 sein.