Clicky

Zoo Halle

Zoo Halle Offizielle Facebook-Seite Zoologischer Garten Halle (Bergzoo) Offizielle Facebook-Seite Zoologischer Garten Halle GmbH (Bergzoo)

Offen mit Serviceänderungen; Online-Dienste verfügbar

22/05/2022

NACHWUCHS IM HIMALAYA

Am 08. Mai erblickte auf der Himalaya-Anlage, der kleine Ostchinesische Schopfhirsch Berry das Licht der Welt. Dabei brachte er gerade einmal 1,5 kg auf die Waage. Besonders die ersten Tage nach der Geburt sind sowohl für die weitere Entwicklung des Tieres als auch für die Gesundheit entscheidend und wir können voller Freude sagen, dass es Berry prächtig geht! Auch Vater Manni und Mutter Elli sind wohlauf und können der Situation entspannt entgegensehen, da dies bereits der zweite Nachwuchs für die beiden ist.

Ihr findet sie bei uns auf der Himalaya-Anlage, wo sie mit den Roten Pandas und den Schwarzhalskranichen einträchtig zusammenleben. Um allerdings der kleinen Familie etwas Ruhe und „Privatsphäre“ zu geben, sind sie in der rückwärtigen Anlage unterhalb des Aussichtsturms untergekommen, die sich direkt an die Hauptanlage anschließt. Dort könnt Ihr mit etwas Glück, Berry bei seinen täglichen Schnupperausflügen nach draußen erleben.

Schon gewusst?
Bei den Ostchinesischen Schopfhirschen tragen nur die Männchen ein kleines Geweih, welches aus zwei Stangen besteht und in etwa 5 cm lang werden kann. Diese Stangen sind allerdings schwer erkennbar, da der Haarschopf das Geweih verdeckt. Ein weiteres besonderes Merkmal für Schopfhirsche sind die verlängerten Eckzähne, die bei Männchen aus dem Maul ragen.

EINE WELT DER FARBEN UND DÜFTEDer Bergzoo zeigt sich zur Fliederblüte von seiner schönsten SeiteIm Mai präsentiert sich ...
01/05/2022

EINE WELT DER FARBEN UND DÜFTE
Der Bergzoo zeigt sich zur Fliederblüte von seiner schönsten Seite

Im Mai präsentiert sich unser schöner Bergzoo Euch von seiner farbenprächtigsten und abwechslungsreichsten Seite, denn jetzt beginnt die „schönste Jahreszeit“ – die Fliederblütenzeit. Mehr als eintausend spanische Fliederbäume verwandeln die Berghänge des Reilsberges in eine weiß-violett blühende Welt der Farben und Düfte, die zu einem romantischen Frühjahrsspaziergang einlädt. Auch viele andere Frühjahrsblüher zeigen Ihre Pracht auf den vielfältigen Grünanlagen, Beeten und Schalen im gesamten Zoo.

Ein weiteres Highlight sind auch die farbenfrohen Dekorationen im Zoo. Mit einzigartigen floristischen und figürlichen Schaubildern der preisgekrönten halleschen Kreativfloristin Nicole Zöllkau werdet Ihr in eine zauberhafte Frühlingswelt hineinversetzt. Auch unsere Zootiere genießen die Sonnenstrahlen und zeigen sich äußerst vermehrungsfreudig, so dass es in den Gehegen viele Jungtiere zu beobachten sind. Als Krönung eines Besuchs in dieser außergewöhnlichen Jahreszeit könnt Ihr vom wiedereröffneten Aussichtsturm den einmaligen Ausblick auf die Burg Giebichenstein, ins Saaletal und über die gesamte Stadt genießen.

Alle Informationen für Euren Zoobesuch findet Ihr hier https://zoo-halle.de/2022/04/wichtige-informationen/. Tickets gibt’s grundsätzlich ausreichend an der Tageskasse, aber für die kommenden Wochenenden und insbesondere die Pfingstferien, solltet Ihr diese lieber in unserem Online-Shop https://zoo-halle.tivents.app/select-day erwerben. Wir wünschen Euch einen schönen Maifeiertag und freuen uns auf Euren Besuch

DER BERG EIERT!Den Höhepunkt des österlichen Treibens im Zoo, bildet am Ostersonntag und Ostermontag „Das große Osterspe...
16/04/2022

DER BERG EIERT!

Den Höhepunkt des österlichen Treibens im Zoo, bildet am Ostersonntag und Ostermontag „Das große Osterspektakel“. Dazu erwartet Euch an beiden Tagen jeweils von 11:00 bis 16:00 Uhr ein umfangreiches und aktionsgeladenes Programm für jeden Geschmack. Auf zwei Bühnen sind im Wechsel verschiedene Bands zu erleben. Die weithin bekannten Maskottchen Erdmännchen Eric, Hahn Gustav Sparfroh und Huhn Henriette begrüßen die großen und kleinen Besucher und halten für jedes Kind eine kleine Osterüberraschung bereit. Auch der Osterhase ist nicht müßig und verteilt seine Ostereier im Zoo. An verschiedenen Aktionsständen kann man entweder selbst kreativ werden, sich zum Thema „Rund ums Ei“ informieren, Eierlaufen oder sich von unseren geschickten Kinderschminkern in ein Osterhäschen oder in ein anderes Wunschtier bzw. Fantasiewesen verwandeln lassen. Es sind auch riesige Frühlingsblumen auf Stelzen zu erleben und „Pepe das Schaf“ ist im Zoo unterwegs und immer für einen Scherz zu haben. Bei diversen kommentierten Fütterungen werden die vielfältigen großen und kleinen Besucherlieblinge näher vorgestellt.

Wir freuen uns Euch Morgen oder Montag im Zoo begrüßen zu dürfen.

FROHE OSTERN!Wer sich so richtig auf Ostern einstimmen möchte, ist Karfreitag und Karsamstag  im Bergzoo genau richtig. ...
14/04/2022

FROHE OSTERN!

Wer sich so richtig auf Ostern einstimmen möchte, ist Karfreitag und Karsamstag im Bergzoo genau richtig. Die fantastische Osterwelt lädt zu ein zu einem Bummel durch eine wunderschöne Osterwelt mit tollen Schaubildern, dem Osterhasen-Miniaturbauernhof und einer bunten Frühlingsbepflanzung. Natürlich kommt auch das Tierische nicht zu kurz. Mittlerweile sind fast alle Tierhäuser, bis auf das Schimpansenhaus wieder geöffnet und es werden den ganzen Tag über verschiedene Schaufütterungen angeboten. Das ganze könnt Ihr ohne Einschränkungen wie Testnachweise und Maskenpflicht genießen, auch wenn wir Euch bei geschlossenen Räumen bitten, auf freiwilliger Basis eine Maske zu tragen. Vom Aussichtsturm könnt Ihr ebenfalls wieder den herrlichen Ausblick über Stadt und Land genießen.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

TIERHÄUSER WIEDER GEÖFFNET!Heute war es ja ein "bisschen" zugig und kalt..brrr.. wie schön es da doch ist, sich bei solc...
02/04/2022

TIERHÄUSER WIEDER GEÖFFNET!
Heute war es ja ein "bisschen" zugig und kalt..brrr.. wie schön es da doch ist, sich bei solchem Wetter in einem unserer Tierhäuser aufwärmen und dabei Tiere anzuschauen. Während dies bisher nur an den Wochenenden im Großkatzenhaus und im Krokodilhaus unter den 3G Bestimmungen möglich war, könnt Ihr ab sofort (fast) alle Tierhäuser täglich und ohne Einschränkungen bzw. Auflagen besuchen. Einzige Ausnahme, dass Schimpansenhaus, denn unserer nächsten Verwandten sind für das Corona-Virus mindestens genauso empfänglich und empfindlich wie wir, zumal es sich mit Banghi und Sebastian um zwei hochbetagte Vertreter ihrer Art handelt. Da wollen wir kein Risiko eingehen, zumindest solange die Inzidenzen so hoch sind und hoffen diesbezüglich auf Euer Verständnis.
Morgen solls zwar ein paar Grad wärmer und weniger windig werden, aber die Tierhäuser sind ja immer einen Besuch wert, egal wie das Wetter ist. Auch der Aussichtsturm ist wieder geöffnet und erlaubt seinen einmaligen Ausblick auf die Stadt und ihre Umgebung. Das Zoorestaurant und der Zooladen können nun ebenfalls ohne jeglichen Nachweis und ohne Einschränkungen besucht werden. Wir freuen uns auf Euren Besuch!

ALLES FÜR DIE KATZ?!Während die Bedeutung dieser Redewendung für "Umsonst" steht, nehmen wir sie aber wörtlich, denn für...
24/03/2022

ALLES FÜR DIE KATZ?!

Während die Bedeutung dieser Redewendung für "Umsonst" steht, nehmen wir sie aber wörtlich, denn für unsere großen (Raub)Katzen (und natürlich auch alle anderen Zootiere) tun wir einfach alles. So auch für Malaysia-Tigerin "Cindy", die den Bergzoo seit 2003 ihr Zuhause nennt. In einem malaysischen Zoo 2002 geboren, kam sie im jugendlichen Alter von anderthalb Jahren zu uns nach Halle. Jetzt hat sie kürzlich ihren zwanzigsten Geburtstag begangen, für diese seltene und hochbedrohte Tigerunterart ein enormes Alter, beträgt doch die maximale Lebenserwartung 15 Jahre.
Über die Jahre hat sie mehreren Generationen von Tigern das Leben geschenkt und damit einen großen Beitrag zum Erhalt ihrer vom Aussterben bedrohter Art geleistet. Jetzt ist sie die Grand Dame im Großkatzenhaus. Wir hoffen jedenfalls, dass Cindy uns und Euch noch lange erfreuen wird und auch weiterhin einen geruhsamen Lebensabend bei uns verbringen kann.

Frieden | šālōm | שָׁלוֹם | peace | paz | salam | мир | paix | la pace | 和平 | pokój | mier |
28/02/2022

Frieden | šālōm | שָׁלוֹם | peace | paz | salam | мир | paix | la pace | 和平 | pokój | mier |

UNSER FAULTIERBABY.....musste so einiges über sich ergehen lassen, damit sie ein echtes Mitglied der europäischen Zweifi...
25/02/2022

UNSER FAULTIERBABY...
..musste so einiges über sich ergehen lassen, damit sie ein echtes Mitglied der europäischen Zweifingerfaultierpopulation werden konnte. Vor kurzem war es soweit. Zuerst stand das obligatorische Wiegen auf dem Programm, dann kam die Impfung, dann das Chippen und zu guter Letzt die Entnahme einer Fellprobe um das Geschlecht des kleines Rackers feststellen zu können.

Das Ergebnis, es ist ein Mädchen und hört fortan auf den Namen Conny. Denn Cornelia alias Conny, war die bisherige Revierleiterin die unter anderem die Faultiere im Bergzoo in ihrer Obhut hatte, nun aber in den verdienten Ruhestand gegangen ist. Um sie zu ehren und sich für die über 40 Jahre guter Zusammenarbeit zu bedanken, wurde das Kleine nach ihr benannt. Name und Geschlecht wurden nun auch in der Datenbank des weltweiten Zootierverzeichnisses "zims Species 360" sowie im Europäischen Zuchtbuch eingetragen.

Wir sind jedenfalls stolz wie Bolle auf unser kleines Faultiermädchen und hoffen, dass es Euch und uns noch viel Freude bereitet.

NA WAR’S DAS MIT DEM STURM?…scheint Malaysiatigerin Cindy hier zu denken. Nachdem der Wind gestern Nacht doch nochmal te...
21/02/2022

NA WAR’S DAS MIT DEM STURM?…

scheint Malaysiatigerin Cindy hier zu denken. Nachdem der Wind gestern Nacht doch nochmal teils recht heftig geweht hat, kündigt sich ab Heute Entspannung an.
Für die Tiere und das Zooteam sind die zurückliegenden Sturmtage Gottseidank glimpflich verlaufen. Auch für unsere geschätzten Besucher gab es außer dem Schließtag am vergangenen Donnerstag, keine weiteren Einschränkungen beim Zoobesuch.
Auf Grund der sächsischen Winterferien, läuft auch in dieser Woche einschließlich kommenden Wochenende noch unsere „Zooschule für Ferienkinder“, aber auch sonst lohnt sich jederzeit ein Besuch bei uns. Wir freuen uns auf Euch!

ZOO ÖFFNET WIEDEREinschränkungen sind möglichAuf Grund der mittlerweile abgeschwächten Wetterprognose des Deutschen Wett...
17/02/2022

ZOO ÖFFNET WIEDER
Einschränkungen sind möglich

Auf Grund der mittlerweile abgeschwächten Wetterprognose des Deutschen Wetterdienstes, für Freitag, den 18.02.2022, haben wir uns entschlossen, den Zoo sowohl am Freitag als auch am Wochenende wieder zu öffnen.

Keine Angst "vom Winde verweht“ zu werden, haben unsere Silbergibbons Mia und Silver und die Sonne scheint ja derzeit auch so schön. Da es aber durch die aktuellen Sturmböen und eventuelle Sturmausläufer in der Nacht zu Gehölzbruch oder anderen Schäden kommen kann, bitten wir um Euer Verständnis für eventuelle Einschränkungen bei Eurem Zoobesuchs. So kann es am späteren Freitagnachmittag (ab 15:00 Uhr) zu einer vorzeitigen Aufstallung unserer Tiere aus Sicherheitsgründen kommen, da für die Nacht vom Freitag zum Samstag nochmals ein Sturmtief prognostiziert wird. Ebenfalls ist es möglich, dass einige Wege zeitweise oder vollständig gesperrt werden müssen. Wir werden aber versuchen diese Form der Einschränkung so gering wie möglich zu halten, insbesondere um das Tiererlebnis möglichst wenig oder nicht zu beeinträchtigen. Grundsätzlich sind bei einem Zoobesuch auch Eure Eigenverantwortung und Aufmerksamkeit für Eure persönliche Sicherheit gefordert. Wir appellieren daher an Euch, vorhersehbare Gefahrensituationen zu vermeiden, z.B. durch das das Beachten von Wegsperren sowie eine erhöhte Aufmerksamkeit auf Wegen mit großen Bäumen und eventuell herabgefallenen Geäst.

Bitte beachtet auch unsere Besucherhinweise bezüglich Regelungen und Einschränkungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie https://zoo-halle.de/2022/02/ihr-besuch-im-zoo-2/. Tickets für Freitag gibt es ausreichend an der Tageskasse und fürs Wochenende und allen folgenden Tagen auch wieder in unserem Online-Shop https://zoo-halle.tivents.app/select-day. Wir bedanken uns für Euer Verständnis und wünschen Euch am Wochenende viel Freude und schöne Erlebnisse bei Eurem Besuch!

ZOO BLEIBT WEGEN STURMWARNUNG, AM DONNERSTAG DEN 17.02. 2022, GESCHLOSSENNach sorgfältiger Abwägung und Beobachtung der ...
16/02/2022

ZOO BLEIBT WEGEN STURMWARNUNG, AM DONNERSTAG DEN 17.02. 2022, GESCHLOSSEN

Nach sorgfältiger Abwägung und Beobachtung der Entwicklung der Wetterlage sowie auf Grund der weiterhin aktuellen Sturmwarnung des Deutschen Wetterdienstes, haben wir uns entschlossen, am morgigen Donnerstag, den 17. Februar den Zoo nicht zu öffnen.

Dies geschieht vor allem im Interesse der Sicherheit der Besucher und der Tiere. Besucher mit im Vorverkauf erworbenen Eintrittskarten, die ihren Besuch durch die Schließung nicht antreten können, wenden sich bezüglich weiterer Fragen zu Gültigkeit ihrer Tickets an den Besucherservice unter [email protected]. Abhängig von der Entwicklung des Unwetters und eventueller daraus entstehender Schäden, werden wir nach Abzug des Sturmtiefs über eine Widereröffnung am Freitag entscheiden und dies möglichst rechtzeitig bekannt geben.

Adresse

Reilstraße 57
Halle
06114

Öffnungszeiten

Montag 09:00 - 19:00
Dienstag 09:00 - 19:00
Mittwoch 09:00 - 19:00
Donnerstag 09:00 - 19:00
Freitag 09:00 - 19:00
Samstag 09:00 - 19:00
Sonntag 09:00 - 19:00

Telefon

+493455203300

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Zoo Halle erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Zoo Halle senden:

Videos

Kategorie

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Zoo in Halle

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Danke für dieses tolle Erlebnis!
Gürteltiere Ute und Ricardo ins Otter-Haus gezogen Die beiden Sechsbinden-Gürteltiere Ute und Ricardo sind in das Otter-Haus gezogen, wo sie das ehemalige Innengehege der Zwergotter bezogen haben, die wiederum in den Innenbereich der ehemaligen Riesenotter-Anlage gegenüber gezogen sind. Auf dem Foto anbei sehr Ihr vorne Ute und hinten Ricardo in ihrem neuen Zuhause. Natürlich haben wir die Zwergotter-Anlage vor dem Einzug der beiden Gürteltiere gürteltiergerecht umgebaut und zum Beispiel eine dicke Schicht Rindenmulch aufgetragen, die Ute und Ricardo nach Belieben durchgraben können. Im Laub können sie außerdem ordentlich wuseln und verschiedene Hütten bieten den beiden Gepanzerten Nebengelenktieren Rückzugsorte zum Ruhen und Schlafen. Ein kleiner Bachlauf steht Ute und Ricardo zum Plantschen zur Verfügung. Wir bringen zeitnah auch noch einen Beitrag über die Zwergotter-Familie, die wie eingangs erwähnt nun den Innenbereich der ehemaligen Riesenotter-Anlage bewohnen. Von den Riesenottern haben wir uns, wie bereits berichtet, vorübergehend getrennt und den letzten Riesenotter im letzten Jahr in den Zoo Halle abgegeben, ehe wir das Riesenotter-Außengehege für die Robben umbauten. Dieses bewohnen die Kalifornischen Seelöwen und Südamerikanischen Seebären bis zur Fertigstellung der neuen Robben-Anlage. Nach dem Auszug der Robben in die neue Robben-Anlage wollen wir dort wieder Riesenotter halten, die dann ein größeres und tieferes Wasserbecken als zuvor zur Verfügung haben. Hinweis: Coronabedingt ist das Otter-Haus derzeit für Besucher geschlossen, sodass Ihr Ute und Ricardo in ihrem neuen Zuhause, wie auch die Zwergotter, aktuell leider nicht besuchen könnt. Vielen Dank an unsere Tierpflegerin Stella Gehrmann für den Fototermin bei den Gürteltieren! #Zoo #Dortmund #Gürteltier #Ute #Ricardo #SechsbindenGürteltier #Armadillos #ZooDortmund #Zoos #ZoocialMedia #DoÜberrascht Foto und Text: Marcel Stawinoga/Der Zoolotse
Zoo Geschichten🐅🐘🦛🐒 Zoo Halle Heute berichten wie über unser kleines Zwergmaramädchen. Die kleine Maus fiel durch ein reduziertes Allgemeinbefinden auf, zudem setzte sie blutigen Urin ab. Das angefertigte Röntgenbild und die Ultraschalluntersuchung machten den Übeltäter sichtbar. Ein für dieses kleine Tier doch sehr großer Harnstein macht der jungen Dame zu schaffen. Glücklicherweise konnten wir diesen chirurgisch entfernen. Jetzt heißt es erholen und schnell wieder gesund werden. Wir drücken alle Daumen 🤗🤗 Harnsteine können auch bei unseren Haustieren wie Hund, Katze und den kleinen Heimtieren zu rezidivierenden Blasenentzündungen oder gar zu einem vollständigen Verschluss der Harnröhre führen. Sollte Ihnen also ein vermehrter bzw schmerzhafter Urinabsatz oder gar blutiger Urin auffallen, stellen Sie ihren tierischen Mitbewohner bitte umgehend einem Tierarzt vor. Achtung... Gerade bei Katzen kann eine plötzliche Unsauberkeit auch ein Anzeichen für eine Blasenentzündung sein ☝️
Prachthäherling (vormalige Haltung im Zoo Halle). Foto und Copyright: Sandy Hesse
Premier coucou de notre femelle tigre Zuma. 🐯 Arrivée il y a quelques jours, cette tigresse de 3 ans découvre peu à peu son nouvel environnement. Lara est partie, dans le cadre du programme d'échange européen, en Allemagne au Zoo Halle 𝑀𝑒𝑟𝑐𝑖 𝑎̀ 𝑋𝑎𝑣𝑖𝑒𝑟 𝑝𝑜𝑢𝑟 𝑐𝑒𝑠 𝑝𝑟𝑒𝑚𝑖𝑒̀𝑟𝑒𝑠 𝑖𝑚𝑎𝑔𝑒𝑠 😉
Der Zoo Halle hat ein neues Kapitel in seiner Tigerhaltung aufgeschlagen. Mit der Sumatratigerin Lara ist die erste Katze einer neuen Tigerunterart eingetroffen. Bisher wurden an der Saale malaysische Tiger gehalten. Bei diesen habe es in den vergangenen Jahren aber keine Geburten mehr gegeben – berichtet MDR Sachsen-Anhalt ... ➡ https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/halle/halle/bergzoo-halle-neue-tiger-lara-sumatra-100.html
ProZoo zeigt INTERESSANTES aus der VOGELWELT..... (aus dem Zoo Halle) Die Alpenkrähe..... (Pyrrhocorax pyrrhocorax) Zusammen mit der Alpendohle bilden sie innerhalb der Familie der Rabenvögel, die Gattung Bergkrähen (Pyrrhocorax). Ihr Verbreitungsgebiet erstreckt sich von Europa über Afrika bis nach Asien. Die in kleineren Gruppen lebenden Alpenkrähen sind Allesfresser, wobei der Hauptbestandteil ihrer Nahrung aus Wirbellosen und Insekten besteht. Die Alpenkrähe wird heute in 8 Unterarten beschrieben. Da deren Unterschiede aber nur gering sind, wäre eine DNA-gestützte phylogenetische Analyse nötig. Derzeit gibt es nur knapp 15 Haltungen in der EU. Hier im Zoo Halle leben die Alpenkrähen mit Alpensteinhühnern zusammen. Seit 2021 gibt es ein New Style-EEP, das vom Paradise Park and Wildlife Sanctuary in Hayle (Cornwall) koordiniert wird. Allen Zoofans einen schönen Sonntag. :-) Andreas Hesse für ProZoo Fotos und Copyright: Sandy Hesse Zoo Halle Paradise Park
Op 15 december zijn luiaards Charlotte en Toni in Zoo Halle ouders geworden. Hoewel het geslacht nog niet bekend is, maken moeder en jong het goed. Im Zoo Halle ist bereits am 15. Dezember ein Faultier geboren.
⚽️🏖🇮🇹 Mit Papa on Tour auf den Weg zum Gardasee 🇮🇹🏖⚽️ Tag 1 Papa hatte noch eine Woche Urlaub zu verbraten und in Österreich und Italien sollte unter der Woche gespielt werden. Nach langen Gedankenspielchen entschied er sich die Tour wirklich durchzuziehen und rief zum Erstaunen vieler das Motto „Auf zum Gardasee“ aus. Manometer waren wir aufgeregt. So viel Fußball (14 Spiele) und soooo lange (9 Tage) und soooo weit (942 Kilometer) von Mami getrennt zu sein, waren wir gar nicht gewöhnt. Doch schlussendlich gab sie ihr OK und wir fuhren am Freitag, den 22. Oktober, zur ersten Station nach Halle. Der dortige Berg Zoo Halle ist wunderschön und sehr zum empfehlen. Völlig begeistert schloss ich an diesem Tag eine neue Tierart in mein Herz. Die Totenkopfäffchen hatten es mir echt angetan und wir standen stundenlang vor der Glaskäfig. Somit war der spätere Einkauf im Zooshop natürlich klar. Maximilian Totenkopf hieß unser neuer Reisebegleiter. Genauso spannend wie die kleinen Äffchen fanden wir die Pinguine. Aber der Graureiher stahl ihnen die Show, als er bei der Fütterung sich einige Fische erhaschen konnte. Ordentlich nass wurden wir dank der Wasserspritzeinlagen der Piguine. Zum Glück hatten wir unsere Regenklamotten bereits angezogen. Auch den Elefanten und Seebären schauten wir bei deren Fütterungen und kleinen Trainings zu. Nach rund fünf Stunden im Zoo hieß es dann leider schon wieder Abschied nehmen von den Zootieren und meinen neuen Freunden. Doch die Aussicht, dass am Abend ein Fußballspiel in der vorletzten Liga im Fußballkreis Erfurt-Sömmerda besucht werden wird, ließ uns schnell wieder zum Auto gehen und die letzten Kilometer bis nach Thüringen runterspulen. #mitpapaontour #papaundsohn #aufzumgardasee #gardasee #aufnachitalien #italien #zoo #zoohalle #bergzoohalle #bergzoo #hallesaale #totenkopfäffchen #pinguin #graureiher #elefant #seebär #mitpapaontouraufdemwegzumgardasee
FAULTIERNACHWUCHS im BERGZOO Gute Nachrichten und schöne Bilder kommen aus dem Zoo Halle. :-) Die Haltung von Zweifinger-Faultieren im Bergzoo hat eine sehr lange Tradition. Sie werden dort bereits seit fünfzig Jahren ununterbrochen gehalten. 👍 Die Erstzucht gelang im Zoo Halle im Jahr 2010. Hier laufen auch "alle Fäden" hinsichtlich des Europäischen Zuchtbuches (ESB) zusammen, das von Frau Kuratorin Heuer verwaltet wird. Anbei ein kleiner Text zur Faultier-Geburt. Wir danken für das tolle Foto vom Jungtier und schicken herzliche Neujahrsgrüße an den Reilsberg. :-) Das ProZoo-Team Foto und Copyright: Zoo Halle Da geht einem doch glatt das Herz auf, wenn man unserem kleinem und noch namenslosen Faultiernachwuchs von Mutter Charlotte und Vater Toni in die Knopfaugen schaut. Wir wissen auch noch nicht ob es ein Junge oder Mädchen ist, denn bei Faultieren ist das nicht so einfach festzustellen. Seit dem 15. Dezember auf der Welt, ist es für den aufmerksamen Besucher im Faultierhaus durch die große Sichtscheibe zu erleben. Hier hat es sich fest ins Bauchfell der Mutter verkrallt und beobachtet von dort gemütlich und behütet die große weite Welt da draußen. (Text: Zoo Halle)
Der Zoo Halle ist nicht sehr groß und passt in eine Kugel auf einem Turm 🦓 Eine Art Arche Noah? 🐰🦇🪲🦞🐬🐏🦩🦥 Zoologisch & herzlich Euer: Markito Dr. Mark Benecke aus Du bist Halle / Saale
Wir wünschen euch ein gesundes neues Jahr und alles Gute für 2022. Wer von euch regelmäßig den Zoo Halle oder den Zoo Magdeburg besucht, kann sich freuen: Auch im Jahr 2022 können Jahreskarteninhaber beider Zoos den jeweils anderen Zoo kostenlos besuchen – berichtet MDR Sachsen-Anhalt ... ➡ https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/halle/halle/jahreskarte-zoo-halle-und-magdeburg-100.html