Clicky

Freiraum in der Box

Freiraum in der Box Exhibition & Events Die BOX bietet mit ihrer einmaligen Hinterhoflage und der außergewöhnlichen Architektur der denkmalgeschützten Backsteinremise den passenden Rahmen für Ausstellungen und besondere Veranstaltungen.

Öffnungszeiten: Mittwoch - Samstag, 14 - 18 Uhr

Eintritt: frei

Wie gewohnt öffnen

Der FREIRAUM in der Box engagiert sich für die Biodiversität!🌿  🐝 🌾 Wir unterstützen die Initiative der drei grossen For...
18/05/2022
Podiumsdiskussion: Naturbasierte Lösungen für den Schutz von Klima und Artenvielfalt

Der FREIRAUM in der Box engagiert sich für die Biodiversität!🌿 🐝 🌾

Wir unterstützen die Initiative der drei grossen Forschungsmuseen anlässlich des Internationalen Tages der Biologischen Vielfalt und freuen uns auf einen inspirierenden Austausch am 19. Mai ab 18 Uhr mit hochrangigen Vertreter:innen der #Wissenschaft, #Politik, #Wirtschaft, #Philanthropie, Zivilgesellschaft und den #Medien. Lasst uns gemeinsam Impulse aus Deutschland setzen, damit der #Weltnaturgipfel gelingt! 🪴 🌵 🦫

🦜 EINLADUNG zur virtuellen Podiumsdiskussion: Naturbasierte Lösungen zum Schutz von #Klima und #Artenvielfalt im Museum für Naturkunde, Berlin

🐞 Dreißig Jahre nach der Unterzeichnung der ersten Internationalen Konvention zum
Schutz der biologischen Vielfalt (22. Mai 1992) stellen der ungebremste Verlust der biologischen Vielfalt und die zunehmende Erderwärmung die größten und drängendsten Herausforderungen für die Zukunft der Menschheit dar. Nichts weniger als die Bewohnbarkeit unseres Planeten und somit die Zukunft unserer eigenen Existenz stehen auf dem Spiel.

🌎 Setting the Scene!
Die „Zwillingskrisen“ der Menschheit, Verlust der Biologischen Vielfalt und Klimawandel , erfordern dringende transformative und sich ergänzende Lösungen in dieser Dekade – kurze Impulse der Vertreter führender wissenschaftlicher Institutionen in Deutschland zur Bedeutung von Nature-based Solutions.

🗓 Datum: Do., 19. Mai 2022
⏰ Zeit: ab 18:00 Uhr
📍 Ort: Die Teilnahme an der Veranstaltung ist via YouTube https://www.youtube.com/watch?v=OjRQk8W0mLY live möglich

‼️Im Fokus
"Nature-based Solutions" (Naturbasierte Lösungen, NbS) als entscheidender Schlüssel zur erfolgreichen Bewältigung der Zwillingskrise Biodiversitätsverlust und Klimawandel .

🗣 U.a. auf dem Podium:
➡️ @Steffi Lemke, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
➡️ @Jochen Flasbarth, Staatssekretär im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit
➡️ @Samira Ghandour - Fridays for Future
➡️ @Virginijus Sinkevičius, EU-Kommissar für Umwelt, Meere und Fischerei (Videobotschaft)
➡️ @Katrin Böhning-Gaese, Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung und Trägerin des Deutschen Umweltpreises 2021
➡️ @Dr. Christian Samper - Bezos Earth Fund und Protect our Planet Initiative

Hier ist das ganze Programm: https://www.museumfuernaturkunde.berlin/de/museum/veranstaltungen/podiumsdiskussion-naturbasierte-loesungen-fuer-den-schutz-von-klima-und

Organisatoren:
🙏🏻 @Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung
🙏🏻 @LIB Leibniz-Institut zur Analyse des Biodiversitätswandel
🙏🏻 @Museum für Naturkunde Berlin

Wissenschaft warnt vor Scheitern des Weltnaturgipfels

02/03/2022

💙💛🇺🇦UKRAINE
Heute Abend um 20 Uhr die Kirchenglocken läuten.🔔🔔🔔
Schaltet auch die Lichter in Euren Häusern solange aus, um
Putin zu zeigen, dass wir lieber im Dunkeln 🌚sitzen als sein Gas 💨und Öl zu kaufen.
Dies ist eine Aktion, die europaweit🇪🇺und zeitgleich in London (19 Uhr), Zentraleuropa (wir), Kiew (21 Uhr) und Moskau (22 Uhr) stattfindet.
Leitet diese Nachricht bitte weiter.📧

„Schau tief in die Natur und Du wirst alles besser verstehen“ Diesen Sinnspruch von Albert Einstein ( siehe Bild) hat Ha...
13/07/2021
Weisheiten der Welt

„Schau tief in die Natur und Du wirst alles besser verstehen“ Diesen Sinnspruch von Albert Einstein ( siehe Bild) hat Hassan Massoudy für den Freiraum in der Box gestaltet. Wir laden ein die Doppelausstellung im Freiraum in der Box und dem Museum für Islamische Kunst im Pergamonmuseum zu besuchen und zu reflektieren: Wie können wir als Gesellschaft zusammenleben und wie können wir den Raum unserer Erde im Einklang mit der Natur gestalten? Mehr Infos in dem schönen Artikel von Rolf Brockschmidt.

# Biodiversity #communitybuilding #community

Buchstaben und Körper: Hassan Massoudy zeigt Schriftkunst im Museum für Islamische Kunst und im Freiraum in der Box.

It was wonderful to have you at the Freiraum in der Box, dear Circular Berlin community - great to make a change togethe...
30/06/2021

It was wonderful to have you at the Freiraum in der Box, dear Circular Berlin community - great to make a change together!

Finally, after almost a year, we had a chance to meet in person.
At Circular Berlin, we got used to working remotely and meet each other in the zoom calls!
But it is enriching and motivating to meet the people behind the screen, in person. As it is always a great reminder, why we keep have our little community of circular changemakers!

Thanks to the great place Freiraum in der Box, for hosting us.
And everyone who joined on the very hot Saturday!

#circularberlin #community #communitybuilding #circulareconomy #together

Bitte die Petition der Architects for Future für eine nachhaltige Bauwende unterschreiben! Der ökologische Fußabdruck vo...
08/01/2021

Bitte die Petition der Architects for Future für eine nachhaltige Bauwende unterschreiben! Der ökologische Fußabdruck von Gebäuden ist viel höher als wir denken: Bau und Betrieb von Gebäuden verursachen ca 40% des CO2 Ausstoßes in Deutschland! 🌎🌳🌸

Architects for Future

We wish you a very positive start into a healthy new year that hopefully brings you many new opportunities and moments o...
31/12/2020

We wish you a very positive start into a healthy new year that hopefully brings you many new opportunities and moments of happiness! ☀️🍀 This year was a lot was different than expected. We are grateful about what we learned about living, learning and working together🙏 and how we experienced real closeness and empathy especially in times of social distancing - also digitally - of course not necessarily via Facebook 😉

27/12/2020

HOPE TO SEE YOU SOON AGAIN!

FREIRAUM IN DER BOX
Vorübergehend GESCHLOSSEN / Temporary CLOSED

OPEN AIR CARE with the installation DOWNHILL CLASSROOM by ZAFOS XAGORARIS

Aufgrund der aktuellen Umstände bleibt der FREIRAUM bis auf Weiteres geschlossen. / Due to circumstances FREIRAUM will be closed until further notice.

Wir können Schülern und Studenten nach Voranmeldung die Möglichkeit bieten sich auf Abstand im Garten des Freiraum zu treffen. / We can offer pupils and students the possibility to meet at a distance in the garden of the Freiraum after pre-registration.

PHOTO: Zafos Xagoraris, "Downhill Talks", outdoor installation, 4th Athens Biennale, 2013

HOPE TO SEE YOU SOON AGAIN!FREIRAUM IN DER BOXVorübergehend GESCHLOSSEN / Temporary CLOSEDOPEN AIR CARE with the install...
03/11/2020

HOPE TO SEE YOU SOON AGAIN!

FREIRAUM IN DER BOX
Vorübergehend GESCHLOSSEN / Temporary CLOSED

OPEN AIR CARE with the installation DOWNHILL CLASSROOM by ZAFOS XAGORARIS

Aufgrund der aktuellen Umstände bleibt der FREIRAUM bis auf Weiteres geschlossen. / Due to circumstances FREIRAUM will be closed until further notice.

Wir können Schülern und Studenten nach Voranmeldung die Möglichkeit bieten sich auf Abstand im Garten des Freiraum zu treffen. / We can offer pupils and students the possibility to meet at a distance in the garden of the Freiraum after pre-registration.

PHOTO: Zafos Xagoraris, "Downhill Talks", outdoor installation, 4th Athens Biennale, 2013

Vielen Dank für das großartige Konzert!an die ConcertBand der Freien Jugendorchesterschule Berlin.OPEN AIR CARE Im Hof v...
20/10/2020

Vielen Dank für das großartige Konzert!
an die ConcertBand der Freien Jugendorchesterschule Berlin.

OPEN AIR CARE Im Hof vom FREIRAUM in der Box
mit der Installation "Downhill classroom“ von Zafos Xagoraris

Taking care with Norbert Bisky and his mask painkiller at openaircare in Zafos Xagoraris downhillclassroomthank you @nor...
20/09/2020

Taking care with Norbert Bisky and his mask painkiller at openaircare in Zafos Xagoraris downhillclassroom

thank you @norbertbisky
#norbertbisky
#openaircare #downhillclassroom #zafosxagoraris

So happy you were so enthusiastic about the installation downhill classroom  in the garden we were able to start a spont...
13/09/2020

So happy you were so enthusiastic about the installation downhill classroom in the garden we were able to start a spontaneous workshop together 🙏- this was already a wonderful answer to: “how can we combine living, learning and working together even better ?”
#zafos xagoraris installation #downhillclassroom at #openaircare at #freirauminderbox #coronalearning @ Freiraum in der Box

OPEN AIR CAREAb September öffnen wir den Garten des FREIRAUM mit dem Projekt Open Air Care mit der Installation Downhill...
28/08/2020

OPEN AIR CARE

Ab September öffnen wir den Garten des FREIRAUM mit dem Projekt Open Air Care mit der Installation Downhill Classroom von Zafos Xagoraris.

Wir laden zum Verweilen im Freien ein und verweisen mit dem Werk auf die Ideale der Freiluftschulen, Fragen zu Freiheit und Beschränkung, Erziehung und Beziehung, Lernen und Disziplin, die heute im Kontext von social distancing und digitalem Lernen wieder extrem relevant sind.

Öffnungszeiten des Gartens: Mi - Sa 14 - 18 Uhr

Mehr auf www.freiraum-berlin.org

#openaircare, #freirauminderbox

Sehr gern! Es war toll mit Euch Berlin zu entdecken und von Euch zu lernen!
09/08/2020

Sehr gern! Es war toll mit Euch Berlin zu entdecken und von Euch zu lernen!

LIEBE BESUCHER / DEAR VISITORSWir haben vorübergehend geschlossen.Die kommende Ausstellung und Veranstaltungen wurden ve...
17/03/2020

LIEBE BESUCHER / DEAR VISITORS

Wir haben vorübergehend geschlossen.
Die kommende Ausstellung und Veranstaltungen wurden verschoben. Über die weiteren Entwicklungen halten wie Sie auf dem Laufenden.
/
We are temporary closed.
FREIRAUM in der Box will be closed until further notice. Our upcoming exhibition and all events will be postponed.

Here is a great opportunity for artists whose biographical roots lie in Eastern Europe / the former Eastern bloc.KVOST S...
10/03/2020

Here is a great opportunity for artists whose biographical roots lie in Eastern Europe / the former Eastern bloc.

KVOST STIPENDIUM 2020
APPLICATION DOCUMENTS ONLINE NOW

Announcement: KVOST STIPENDIUM 2020
APPLICATION DOCUMENTS ONLINE NOW

KVOST announces for the second time a scholarship combined with a solo exhibition at KVOST during Berlin Art Week 2020.

JURY 2020: KVOST is proud to welcome the artists Asta Groeting and Agnieszka Polska as well as the curator team Nathalie Hoyos & Rainald Schumacher to this year's jury.

DEADLINE for applications: 5 April 2020.

The scholarship is aimed at artists whose biographical roots lie in Eastern Europe / the former Eastern bloc. KVOST invites artists to explore the complex network of meanings of Leipziger Strasse / Dönhoffplatz and its surroundings or to engage with other aspects of the East.

More information: https://kvost.de/en/kunstverein/

Es war ein bewegender und berührender Abend im @freirauminderbox mit guten Bildern und einer engagierten Diskussion.Blic...
26/02/2020

Es war ein bewegender und berührender Abend im @freirauminderbox mit guten Bildern und einer engagierten Diskussion.
Blick:Wechsel. ich zeig Dir meine Welt
Das Auge von Menschen, die auf der Straße wohnen und kein Dach über dem Kopf haben, sieht anders aus als gewohnt. Debora Ruppert gibt ihnen ihre Kamera und begleitet sie auf ihre Wegen.
@Aaron Savas erzählte aus seinem Leben und die Podiumsdiskussion widmete sich einem Thema, das vielen Unwohlsein bereitet. Mit aller Leidenschaft wurde ihr Engagement für Obdachlose ins Zentrum des öffentlichen Interesses geholt.
Blickwechsel
Pop-Up-Ausstellung: 26.+ 27.02.20, 16 - 19 Uhr
PODIUMSGESPRÄCH:
@Canan Bayram, Bundestagsabgeordnete DIE GRÜNEN
@Aaron S., lebte auf den Straßen Berlins
@Max Venzlaff, Sozialarbeiter (NaC – Notübernachtung)
@Debora Ruppert, Fotografin (www.street-life-berlin.com)
Moderatorin: @Katharina Waffenschmidt, Präsidiumsmitglied der International Justice Mission e.V.
Musik: @Pan Chimzee / www.soundcloud.com/pan-chimzee

26/02/2020

Es geht los und die Hütte ist voll!

Blick:Wechsel. ich zeig Dir meine WeltDas Auge von Menschen, die auf der Straße wohnen und kein Dach über dem Kopf haben...
25/02/2020

Blick:Wechsel. ich zeig Dir meine Welt
Das Auge von Menschen, die auf der Straße wohnen und kein Dach über dem Kopf haben, sieht anders aus als das Leben von Anderen. Debora Ruppert gibt ihnen ihre Kamera und begleitet sie auf ihrem fotografischen Selbstfindungsprozeß. So z.b. Aaron, den wir auf seinem Weg durch „seine Stadt“. begleiten können. Es entstehen realistische, poetische und surrealiistische Bildwelten, die den Betrachter hineinziehen, aber auch immer wieder auf Abstand halten können.
Zu sehen sind die fotografischen Experimente von Obdachlosen
in einer Pop Up Ausstellung im Freiraum in der Box sehen:
Blickwechsel
Eröffnung: heute: 25.02.2020, 18.30
Pop-Up-Ausstellung: 26.+ 27.02.20, 16 - 19 Uhr
PODIUMSGESPRÄCH:
Canan Bayram, Bundestagsabgeordnete DIE GRÜNEN
Aaron S., lebte auf den Straßen Berlins
Max Venzlaff, Sozialarbeiter (NaC – Notübernachtung)
Debora Ruppert, Fotografin (www.street-life-berlin.com)
Moderatorin: Katharina Waffenschmidt, Präsidiumsmitglied der International Justice Mission e.V.
Musik: Pan Chimzee / www.soundcloud.com/pan-chimzee

Blick:Wechsel. ich zeig Dir meine WeltWie sehen Menschen ohne Obdach sich und ihre Welt. Gibt es den anderen, eigenen Bl...
24/02/2020

Blick:Wechsel. ich zeig Dir meine Welt
Wie sehen Menschen ohne Obdach sich und ihre Welt. Gibt es den anderen, eigenen Blick und zeigt er Schönes, Wildes oder Alltägliches?
@Deborah Rupert git Obdachlosen ihre Kamera. Sie zeigen uns damit ihre Welt und geben uns Einblick in ihre eigene Welt.
Wie sie Obdachlose selbst anschauen, lässt sich in einer Pop Up Ausstellung im Freiraum in der Box sehen:
Blickwechsel
Eröffnung: 25.02.2020, 18.30
Pop-Up-Ausstellung: 26.+ 27.02.20, 16 - 19 Uhr
PODIUMSGESPRÄCH:
Canan Bayram, Bundestagsabgeordnete DIE GRÜNEN
Aaron S., lebte auf den Straßen Berlins
Max Venzlaff, Sozialarbeiter (NaC – Notübernachtung)
Debora Ruppert, Fotografin (www.street-life-berlin.com)
Moderatorin: Katharina Waffenschmidt, Präsidiumsmitglied der International Justice Mission e.V.
Musik: Pan Chimzee / www.soundcloud.com/pan-chimzee

BlickwechselDebora Ruppert versucht etwas Neues. Sie gibt ihre Kamera aus der Hand und schafft etwas Außergewöhnliches:S...
23/02/2020

Blickwechsel
Debora Ruppert versucht etwas Neues. Sie gibt ihre Kamera aus der Hand und schafft etwas Außergewöhnliches:
Selbstermächtigung. Sie befreit Obdachlose aus ihrer Opferrolle und gibt ihnen mit ihrer Kamera ein Instrument in die Hand, sich selbst zu erkunden und sich zu zeigen.
Wie sie Obdachlose selbst anschauen, lässt sich in einer Pop Up Ausstellung im Freiraum in der Box erforschen:
Blickwechsel
Eröffnung: 25.02.2020, 18.30
Pop-Up-Ausstellung: 26.+ 27.02.20, 16 - 19 Uhr
PODIUMSGESPRÄCH:
Canan Bayram, Bundestagsabgeordnete DIE GRÜNEN
Aaron S., lebte auf den Straßen Berlins
Max Venzlaff, Sozialarbeiter (NaC – Notübernachtung)
Debora Ruppert, Fotografin (www.street-life-berlin.com)
Moderatorin: Katharina Waffenschmidt, Präsidiumsmitglied der International Justice Mission e.V.
Musik: Pan Chimzee / www.soundcloud.com/pan-chimzee

Debora Ruppert arbeitet intensiv mit Obdachlosen zusammen. Als Fotografin hat sie einen ganz eigenen, intensiven und int...
22/02/2020

Debora Ruppert arbeitet intensiv mit Obdachlosen zusammen. Als Fotografin hat sie einen ganz eigenen, intensiven und intimen Blick auf Menschen ohne Wohnung. Ihr neuestes Projekt macht Obdachlose selbst zu Fotografen. Wie sie sich selbst sehen, lässt sich in einer Pop Up Ausstellung im Freiraum in der Box erforschen:
Blickwechsel
Eröffnung: 25.02.2020, 18.30
Pop-Up-Ausstellung: 26.+ 27.02.20, 16 - 19 Uhr
PODIUMSGESPRÄCH:
Canan Bayram, Bundestagsabgeordnete DIE GRÜNEN
Aaron S., lebte auf den Straßen Berlins
Max Venzlaff, Sozialarbeiter (NaC – Notübernachtung)
Debora Ruppert, Fotografin (www.street-life-berlin.com)
Moderatorin: Katharina Waffenschmidt, Präsidiumsmitglied der International Justice Mission e.V.
Musik: Pan Chimzee / www.soundcloud.com/pan-chimzee

Adresse

Boxhagener Str. 96
Friedrichshain
10245

Öffnungszeiten

Mittwoch 14:00 - 18:00
Donnerstag 14:00 - 18:00
Freitag 14:00 - 18:00
Samstag 14:00 - 18:00

Telefon

015140160444

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Freiraum in der Box erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Freiraum in der Box senden:

Videos

Our Story

Der Freiraum in der Box bietet mit ihrer einmaligen Hinterhoflage und der außergewöhnlichen Architektur der denkmalgeschützten Backsteinremise den passenden Rahmen für Ausstellungen und besondere Veranstaltungen. Öffnungszeiten: Mittwoch - Samstag, 14 - 18 Uhr Eintritt: frei

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst & Unterhaltung in Friedrichshain

Alles Anzeigen

Bemerkungen

#tips #exhibition #HassanMassoudy #Wow "Hassan Massoudy in Berlin - Weisheiten der Welt" ein Artikel von Rolf Brockschmidt im Tagesspiegel: „Raum für alle hat die Erde“ demonstriert Massoudys große schöpferische Bandbreite. Mit seinen gemalten Weisheiten gibt er sich dabei stets betont international. Der Schriftkünstler setzt um, was ihm gefällt – ob die Sinnsprüche nun aus Asien, Europa oder der arabischen Welt kommen. Seine Palette reicht von Augustinus bis Saint-Exupéry, getreu dem Spruch von Al Siquilly: „Wenn ich aus Erde gemacht bin, dann ist diese in ihrer Gänze mein Land, und alle Menschen sind meine Brüder.“ ➡️ Alle Informationen zu der 2-teiligen Sonderausstellung im Museum für Islamische Kunst (Pergamonmuseum) und Freiraum in der Box findet Ihr hier: https://www.smb.museum/museen-einrichtungen/museum-fuer-islamische-kunst/ausstellungen/detail/raum-fuer-alle-hat-die-erde/ 📰 https://www.tagesspiegel.de/kultur/hassan-massoudy-in-berlin-weisheiten-der-welt/27414150.html?fbclid=IwAR2qMSNNuF61MfOeBEAxfIgHAlVtuL-JqyCL7FcHh2QtaKBVDbCPTSPZkHY
Have you been to the exhibition "There is a Place on Earth for Everyone. Contemporary Script Art by Hassan Massoudy" at Pergamonmuseum yet? 🖌 The work of artist Hassan Massoudy is characterized by meaningful sayings that can be read in colorful compositions as commentaries on questions of our time. In his works, Massoudy leaves the rules of classical calligraphy far behind and combines the creative potentials of Arabic script with forms of expression, ideas and techniques from the European and East Asian regions. 🔜 Part 1 of the exhibition is at the Buchkunstkabinett of the Museum für Islamische Kunst at Pergamonmuseum, part 2 is at Freiraum in der Box in Berlin-Friedrichshain. 🎫 Tickets for Pergamonmuseum: https://shop.smb.museum 🗓 Free registration at Freiraum in der Box: https://calendly.com/anmeldung-massoudy-freiraum/hassan-massoudy-raum-fur-alle-hat-die-erde Exhibition view Freiraum in der Box © Staatliche Museen zu Berlin / Museum für Islamische Kunst / Zina Ebden
Seit letztem Wochenende könnt ihr euch die zweiteilige Sonderausstellung "Raum für Alle hat die Erde. Zeitgenössische Schrift-Kunst von Hassan Massoudy" bei uns im Museum für Islamische Kunst und im Freiraum in der Box anschauen! 🤩 Dazu fand am vergangenen Freitag die feierliche Eröffnung im Freiraum in der Box statt. Neben den Eröffnungsreden von Museumsdirektor Stefan Weber und Freiraum-Gründerin Carolina Mojto sowie Redebeiträgen der Kuratorinnen Dr. Deniz Erduman-Çalış und Karin Adrian von Roques war die musikalische Begleitung von Bachar Zarkan بشار زرقان ein besonderes Highlight. 🎫 Tickets für das Museum für Islamische Kunst/Pergamonmuseum: https://shop.smb.museum 🗓 Kostenlose Anmeldung im Freiraum in der Box unter https://calendly.com/anmeldung-massoudy-freiraum/hassan-massoudy-raum-fur-alle-hat-die-erde 📸 Fotos: Staatliche Museen zu Berlin, Museum für Islamische Kunst / Zina Ebden
Finally, after almost a year, we had a chance to meet in person. At Circular Berlin, we got used to working remotely and meet each other in the zoom calls! But it is enriching and motivating to meet the people behind the screen, in person. As it is always a great reminder, why we keep have our little community of circular changemakers! Thanks to the great place Freiraum in der Box, for hosting us. And everyone who joined on the very hot Saturday! #circularberlin #community #communitybuilding #circulareconomy #together
3 years ago ended our first summer school in Berlin. For 3 weeks we were exploring the city and analyzing the area around Moritzplatz in Kreuzberg with architecture students from Berlin and Medellin and with 11 community leaders from the informal neighbourhood of Moravia in Medellin, Colombia! Hace 3 años terminó nuestra primera escuela de verano en Berlín! Por 3 semanas estuvimos explorando la ciudad y analizando la área alrededor del Moritzplatz en Kreuzberg con estudiantes de Berlín y de Medellín y con 11 líderes del barrio Moravia! Q lindos recuerdos Muchas gracias y un saludo especial a Adrian Ramos que nos apoyó con los vuelos de los lideres! Thanks to everyone involved: #habitatunit Technische Universität Berlin Upb Medellín Alfred Herrhausen Gesellschaft Prinzessinnengärten Freiraum in der Box ARCH+ Gatoloko Films
Was wir 2019 so alles gemacht haben? Unter anderem viele, viele wichtige Veranstaltungen. Hier ein (unvollständiger) Rückblick. Wir danken unseren Mitstreiter_innen und Kooperationspartner_innen für die großartige Zusammenarbeit! Und allen Besucher_innen fürs Kommen, Austauschen und Diskutieren! Dagesh. Kunstlab ELES, Dialogperspektiven. Religionen und Weltanschauungen im Gespräch, Karov-Qareeb, Avicenna-Studienwerk, Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, Friedrich-Ebert-Stiftung, Hanns-Seidel-Stiftung, Heinrich-Böll-Stiftung, Konrad-Adenauer-Stiftung, Cusanuswerk, Hans-Böckler-Stiftung, Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw), Studienstiftung des deutschen Volkes, Evangelisches Studienwerk Villigst, Rosa-Luxemburg-Stiftung, Udo-Keller-Stiftung Forum Humanum, Literaturhaus Berlin, Kurt-Tucholsky-Literaturmuseum Rheinsberg, Land Brandenburg, Freiraum in der Box, Asylum Arts, Senatsverwaltung für Kultur und Europa, Berliner Landeszentrale für politische Bildung, Bundeszentrale für politische Bildung (bpb), Kultur Büro Elisabeth: Villa Elisabeth & St. Elisabeth Kirche, Evangelische Kirche Berlin- Brandenburg- schlesische Oberlausitz, Abraham Geiger College, Zacharias Frankel College, ORD - Orthodoxe Rabbinerkonferenz / Oberrabbinat Deutschland, Allgemeine Rabbinerkonferenz Deutschland - ARK, Jüdisches Museum Berlin | Jewish Museum Berlin, Keshet Deutschland, JSUD - Jüdische Studierendenunion Deutschland, Leo Baeck Institute - New York, Auswärtiges Amt, Zentralrat der Juden in Deutschland, DAAD, Deutsche Islamkonferenz, Szloma-Albam-Stiftung, Leo Baeck Foundation, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und Bundesministerium für Bildung und Forschung. DANKESCHÖN!
"Das nächste große Ding..." tip Berlin hat der Ausstellung HOMEMADE EXOTICA mit zeitgenössischer griechischer Kunst im Freiraum in der Box einen Besuch abgestattet. Ergebnis sind vier von fünf Punkten, was wir als sehr empfehlenswert interpretieren. 😊 Ihr wisst dann ja jetzt, was Ihr am Wochenende tun könnt. Viel Spaß! AthenSYN
📌 #Ausstellung I ‚Homemade exotica‘ – Ausstellung zeitgenössischer griechischer #Kunst in Berlin Bis zum 1. Februar 2020 ist eine besondere Ausstellung im Freiraum in der Box, zu sehen. Die Ausstellung mit dem Titel „HOMEMADE EXOTICA“, die im Rahmen des Festivals AthenSYN I in #Berlin stattfindet, zeigt die aktuelle Positionen von 16 zeitgenössischen Athener Künstler*innen nach der #documenta14. Die Ausstellung findet unter der Schirmherrschaft des griechischen Kulturministeriums (Υπουργείο Πολιτισμού και Αθλητισμού) und der Griechischen Botschaft in Berlin (Greece in Germany) statt, mit Unterstützung der Stavros Niarchos Foundation, der Schwarz Stiftung (Schwarz Foundation) und der Griechische Kulturstiftung Berlin, gefördert von Aegean Airlines und mit freundlicher Unterstützung des Centrum Modernes Griechenland (CeMoG) der Freien Universität Berlin und der Ελληνική Κοινότητα Βερολίνου - Hellenische Gemeinde zu Berlin e. V. . Mehr unter: 👉 http://graktuell.gr/index.php/articles/kultur-bildung/1800-%E2%80%9Ahomemade-exotica%E2%80%98-%E2%80%93-ausstellung-zeitgen%C3%B6ssischer-griechischer-kunst-in-berlin
Athen SYN I - Homemade Exotica im Freiraum in der Box zum Nachhören und Nachlesen!
Athen SYN I: Homemade Exotica exhibition opening in Berlin 14. Nov 2019-1.02.2020 im Freiraum in der Box Eine phantastische Show griechischer Künstler*innen. Sonntag zu Gast bei Elliniko Randevou die Kurator*innen Katja Ehrhardt und Sotirios Bahtsetzis von AthenSYN Vassiliea Stylianidou, Georgia Sagri, Alexandros Kaklamanos, Joulia Strauss, James Lane, Yorgos Maraziotis,
#GreeceinGermany: Griechische Kunst in #Berlin Wir erwarten Sie heute um 19:00 Uhr im Freiraum in der Box zur Eröffnung des Festivals AthenSYN I mit der Ausstellung HOMEMADE EXOTICA in Anwesenheit des griechischen Botschafters in Berlin, Theodoros Daskarolis. // Ελληνική Τέχνη στο Βερολίνο Σας περιμένουμε σήμερα στις 19.00 στο FREIRAUM in der Box για τα εγκαίνια του Φεστιβάλ Athens SYN Ι με την έκθεση HOMEMADE EXOTICA, παρουσία του Έλληνα Πρέσβη στο Βερολίνο, Θεόδωρου Δασκαρόλη. 📷 Vassiliea Stylianidou, Somatic TaleOhrZ, 2019
📍 Ausstellung & Festival zeitgenössischer griechischer Kunst in Berlin Am 14. November 2019 im Freiraum in der Box zeigt das Festival AthenSYN I mit der von Sotirios Bahtsetzis kuratierten Ausstellung HOMEMADE EXOTICA nun aktuelle Positionen von 16 zeitgenössischen Athener KünstlerInnen, um offene Fragen der documenta 14 weiterzudenken. Begrüßung durch den Botschafter von Griechenland in Berlin Theodoros Daskarolis, die Direktorin von AthenSYN Katja Ehrhardt, die Direktorin von FREIRAUM in der Box Carolina Mojto und den Vize-Bürgermeister Berlin Friedrichshain-Kreuzberg Knut Mildner-Spindler. Athen SYN I: Homemade Exotica exhibition opening in Berlin 📆 14. November 2019 bis 1. Februar 2020 🔗 http://www.freiraum-berlin.org/athensyn1 // 📍 Φεστιβάλ και Έκθεση Σύγχρονης Ελληνικής Τέχνης στο Βερολίνο. Στις 14 Νοεμβρίου 2019, το φεστιβάλ Athen SYN I θα ανοίξει τις πόρτες του με την έκθεση HOMEMADE EXOTICA και επιμελητή τον Σωτήριο Μπαχτσετζή, στο FREIRAUM in der Box στο Βερολίνο. 16 σύγχρονοι Έλληνες καλλιτέχνες θα παρουσιάσουν τις θέσεις τους και θα συζητήσουν ζητήματα που άφησε ανοιχτά για περαιτέρω αξιολόγηση η documenta14. Στα εγκαίνια χαιρετισμό θα απευθύνουν ο Πρέσβης της Ελλάδας στο Βερολίνο, Θεόδωρος Δασκαρόλης, η διευθύντρια του AthenSYN, Katja Ehrhardt, η διευθύντρια του FREIRAUM in der Box, Carolina Mojto και ο Αντιδήμαρχος του Berlin Friedrichshain-Kreuzberg, Knut Mildner Spindler. 📆14 Νοεμβρίου 2019- 1 Φεβρουαρίου 2020 🔗 http://www.athensyn.com/athen-syn-festival-i.php