Pink&Brainy

Pink&Brainy Open Air Work Space und -Ateliers, Spielplatz, Freizeitpark! Eher ein privates Kleinod, aber ab und an laden wir unsere besten Freunde und deren Freunde zu kleinen feinen Veranstaltungen, wie Lesungen, Filmen, Grillen, Hangouts an der Feuertonne etc ein.
(5)

Stay tuned!

Wie gewohnt öffnen

27/08/2014

Zum Vormerken: 18. September Theorie & Liebe - schönstes Herbstwetter ist schon bestellt und das Material für die Feuertonnen bereitgelegt!

wie immer mit dem bezaubernden Duo Granata +van Dance.

05/01/2014

Tonight at 8: traditional burning christmas trees! Come along

10/09/2013

Wir sind untröstlich, dass uns das Wetter ein fulminantes Sommerabschluss-Event verweigert. Aber es war toll mit euch! Wir freuen uns auf nächsten Sommer und auf gemütliche Herbst- und Winterabende an der Feuertonne.

06/08/2013

Sorry Leute, wir wollten passend zum Thema Russland eigentlich ein bisschen Sibirien bestellen, dass bei den Temperaturen ein Wolkenbruch draus wird, hätten wir uns eigentlich denken können.

17/07/2013

Vielen Dank an alle, toll is das immer mit euch. Jetzt wieder so kleine Durststrecke bis zum 6. August. Wir freuen uns schon!

20/06/2013

hat sich noch garnicht für den wunderschönen Dienstagabend bedankt! Es war wie gewohnt zauberschön mit euch.

10/06/2013

18.6. 21Uhr gibbs wieder Theorie und Liebe bei uns. Da letztere durch den Magen geht, wird das Thema diesmal "Essen&Trinken" sein, mit entsprechendem kulinarischem Rahmenprogramm. Save the Date!

Adresse

Markgrafendamm 24c, Neben ://
Friedrichshain
10245

Telefon

030-1234567

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Pink&Brainy erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Kategorie

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunstgalerie in Friedrichshain

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Guten Tag! ...seid ihr noch kulturell / kreativ aktiv in Berlin? Es geht darum, dass im August der bekannte aber mittellose Wiener Zetteldichter Berlin besuchen möchte. Nein, keine Angst, es geht nicht um Geld! :-) Er wird natürlich eifrig "zetteln" - aber es wäre doch eine super Sache, wenn er auch mit Leuten zusammen etwas macht, eine Lesung, eine Aktion... Habt ihr da evtl. konkrete Ideen? MfG BukTom Bloch aka Burkhard Tomm-Bub P.S.: Infos über Helmut u.a. hier: