Galerie für Gegenwartskunst

Galerie für Gegenwartskunst Die Galerie für Gegenwartskunst im E-WERK Freiburg widmet sich diskursgeleiteten Ausstellungen und Kunstprojekten.
(3)

Die Galerie für Gegenwartskunst, E-WERK Freiburg widmet sich diskursgeleiteten Ausstellungen und Kunstprojekten, die aktuelle Entwicklungen und Fragestellungen in der Gegenwartskunst aufnehmen und gesellschaftliche Themen reflektieren. Internationale, nationale und regionale Positionen werden in einen Dialog gebracht.

Die Schutzmasken-Edition tragbarer Kunstobjekte von Hannah Kindler und Nika Timashkova ist bis zum 20. September im Foye...
02/07/2020

Die Schutzmasken-Edition tragbarer Kunstobjekte von Hannah Kindler und Nika Timashkova ist bis zum 20. September im Foyer des E-WERK Freiburg und im Fluxus zu sehen und käuflich zu erwerben. Schau vorbei!
ÖFFNUNGSZEITEN: MI-SA 17-22 UHR

***Welche Masken noch verfügbar sind, findest du hier heraus:
http://hannahkindler.com/index.php/news-detail/743.html

Einige Eindrücke vom gestrigen City Walk zu "Kunstorten" in Freiburg mit Distanzhaltern von Florian Thate.
29/06/2020

Einige Eindrücke vom gestrigen City Walk zu "Kunstorten" in Freiburg mit Distanzhaltern von Florian Thate.

28/06/2020
REINER SELIGER | UP & DOWN | VERMITTLUNG

Heute ist der letzte Ausstellungstag der Ausstellung "UP & DOWN" mit Werken von Reiner Seliger.
Studierende des Instituts für Kunstgeschichte der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg haben einzelne Kunstwerke der Ausstellung auf verschiedene Arten sprachlich gedeutet und neu betrachtet.
Heute spricht Daniel Telbrich über Reiner Seligers Kreideabrisse.
.
.
AUSSTELLUNG: DO 18.6. – SO 28.6.2020
ÖFFNUNGSZEITEN:
DO-FR 17–20 UHR; SA 14–20 UHR; SO 14–18 UHR

Diese Woche führt uns im Podcast "Briefe aus Sibirien" Taus Makhacheva auf einer Audiotour durch ihr temporäres Studio i...
26/06/2020

Diese Woche führt uns im Podcast "Briefe aus Sibirien" Taus Makhacheva auf einer Audiotour durch ihr temporäres Studio in Dubai.
Taus Makhacheva ist eine international renommierte Künstlerin, die konzeptuell zwischen Video, Sound, Skulptur und Installation arbeitet. In ihren Arbeiten geht es um Fragen der Entstehung und Zuschreibung von Werten bei Kunstwerken und Sammlungen. Wie werden diese z.B. übersetzt oder transformiert, wenn verschiedene Kulturen und Traditionen miteinander in Kontakt kommen?
Taus ist in Moskau geboren und hat kulturelle Wurzeln in der Kaukasusregion Dagestan.
LINK: https://bit.ly/podcast-gfg
- - -
Bild: Natalia Pokrovskaya

Letzte Woche wurden bei der Buchpräsentation zu Reiner Seligers Ausstellung "UP & DOWN" auch die eigens für die Galerie ...
25/06/2020

Letzte Woche wurden bei der Buchpräsentation zu Reiner Seligers Ausstellung "UP & DOWN" auch die eigens für die Galerie für Gegenwartskunst konzipierten Distanzhalter von Florian Thate präsentiert. Am Sonntag, den 28. Juni führt Florian Thate mit seinen Distanzhaltern durch die Stadt Freiburg.
Der Freiburger Künstler hat diese minimalistischen Skulpturen eigens für diese spezielle Zeit geschaffen. Mit den Distanzhaltern kann man sich sowohl den Abstand als auch die Bewegung im Raum bewusst machen.
- - -
CITY WALK MIT FLORIAN THATE
SO 28.6., 10 – 12 UHR
TREFFPUNKT 10 UHR, PARKPLATZ E-WERK
Anmeldung unter: [email protected]

24/06/2020
UP & DOWN | REINER SELIGER | WERKE AUS STYROPOR

Anlässlich der Wiedereröffnung der Ausstellung "UP & DOWN" von Reiner Seliger haben sich Studierende des Instituts für Kunstgeschichte an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg etwas Besonderes ausgedacht. Sie haben einzelne Kunstwerke der Ausstellung auf verschiedene Arten sprachlich gedeutet und neu betrachtet. Wir freuen uns über diese Zusammenarbeit!
Im diesem Video spricht Pauline Schildecker über Reiner Seligers Werke aus Styropor in der Ausstellung.
.
.
.
AUSSTELLUNG: DO 18.6. – SO 28.6.2020
ÖFFNUNGSZEITEN:
DO-FR 17–20 UHR; SA 14–20 UHR; SO 14–18 UHR
http://gegenwartskunst-freiburg.de/
.
.
.
Video: Marc Doradzillo

23/06/2020
Kunst aus Bauschutt: Reiner Seliger im E-Werk Freiburg

Seit Donnerstag Abend ist die Ausstellung "Up & Down" | Reiner Seliger wieder geöffnet. Anlässlich der Wiedereröffnung mit neuen Werken des Künstlers hat SWR2 uns besucht und ein Gespräch mit dem Künstler geführt.

Zerbrochene Ziegel, Styropor oder Glas sind seine Materialien. Der Freiburger Künstler Reiner Seliger macht Kunst aus Bauschutt. Jetzt sind seine Skulpturen, Objekte und Reliefs im Freiburger E-Werk zu sehen.

19/06/2020
UP & DOWN | REINER SELIGER | VERMITTLUNG

Anlässlich der Wiedereröffnung der Ausstellung "Up & Down" von Reiner Seliger haben sich Studierende des Instituts für Kunstgeschichte an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg etwas Besonderes ausgedacht. Sie haben einzelne Kunstwerke der Ausstellung auf verschiedene Arten sprachlich gedeutet und neu betrachtet. Wir freuen uns über diese Zusammenarbeit!
In diesem Video trägt Martha Roth ein Gedicht zur Skulptur "Black Diamond" vor.
.
.
.
.

DO 18.6. | 18 UHR | PARKPLATZ, E-WERK
Begrüßung und Buchpräsentation
"Up + Down, Reiner Seliger, Freiburg: Syntagma Verlag, 2020"
Für die Buchpräsentation ist eine Anmeldung wegen der Corona-Bestimmungen erforderlich, es gelten die allgemeinen Schutzbestimmungen. Nähere Informationen unter: http://gegenwartskunst-freiburg.de/
Anmeldungen bitte bis Mittwoch 17. Juni an: [email protected]
.
.
.
.
WIEDERERÖFFNUNG: DO 18.6 | 17–20 UHR
AUSSTELLUNG: DO 18.6. – SO 28.6.2020
ÖFFNUNGSZEITEN:
DO-FR 17–20 UHR; SA 14–20 UHR; SO 14–18 UHR
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Video: Marc Doradzillo
Fachschaft Kunstgeschichte Freiburg

Heute Abend um 19 Uhr läuft die dritte Ausgabe von Briefe aus Sibirien auf Radio Dreyeckland. In der aktuellen Folge füh...
18/06/2020

Heute Abend um 19 Uhr läuft die dritte Ausgabe von Briefe aus Sibirien auf Radio Dreyeckland. In der aktuellen Folge führt Nashilongweshipwe Mushaandja auf einer Audiotour durch sein Studio in Katatura, Windhoek, Namibia. Die Sendung steht ab morgen als Podcast zum Download bereit.
Link zur Sendereihe: https://bit.ly/podcast-gfg
- - -
Eine Radiosendereihe durch Kunsträume in jetzt abgeschlossenen Weltgegenden in Kooperation von Radio Dreyeckland und Galerie für Gegenwartskunst, E-WERK Freiburg

08/06/2020
REINER SELIGER | UP & DOWN | VERMITTLUNG

Anlässlich der Wiedereröffnung der Ausstellung "Up & Down" von Reiner Seliger am 18. Juni haben sich Studierende des Instituts für Kunstgeschichte an der Freiburger Albert-Ludwigs Universität etwas Besonderes ausgedacht. Sie haben einzelne Kunstwerke der Ausstellung auf verschiedene Arten sprachlich gedeutet und neu betrachtet. Wir freuen uns über diese Zusammenarbeit! Ekaterina Mahboub, Studentin am Kunstgeschichte Institut der Albert Ludwigs Universität Freiburg bespricht in diesem Video die Skulptur "Goldstück" der Ausstellung.

Sasha Kurmaz, Kiev post-conceptual multi-disciplinary artist with graffiti backgroundAn audio tour through art spaces in...
07/06/2020

Sasha Kurmaz, Kiev
post-conceptual multi-disciplinary artist with graffiti background
An audio tour through art spaces in now closed areas of the world

Heute Abend gibt es die erste Episode von "Briefe aus Sibirien" auf die Ohren! Die Sendereihe wird eine Audiotour durch Kunsträume in jetzt abgeschlossenen Weltgegenden.
In 2 x 4 Sendungen werden Gespräche mit Kunstschaffenden aus aller Welt aufgezeichnet, die aus dem Ort, in dem sie gerade leben berichten.
Gegenstand der Unterhaltung sind die aktuellen Lebens- und Arbeitsbedingungen sowie ein Austausch über Kunstwerke und künstlerische Perspektiven auf eine post-globale Welt, an deren Schwelle wir heute stehen. Nähere Informationen & Podcastdownloads findest du ab heute Abend hier: https://bit.ly/briefeaussibirien
SENDETERMINE: DO 21.5. I 28.5. I 15.6. I 26.6. ||
19-19:30 UHR
.
.
Eine Sendereihe in Kooperation zwischen der Galerie für Gegenwartskunst, E-WERK Freiburg und Ech-Oida (Radio Dreyeckland Freiburg / RDL)

Wir freuen uns, euch bei uns bald wieder real begrüssen zu dürfen / We are looking to welcoming you in person !
07/06/2020

Wir freuen uns, euch bei uns bald wieder real begrüssen zu dürfen / We are looking to welcoming you in person !

Das E-WERK Freiburg und die Galerie für Gegenwartskunst laden ein zur Präsentation einer Schutzmaskenedition gestaltet von den Textilkünstlerinnen Hannah Kindler und Nika Timashkova. Ein Teil der Masken wird danach zwischen 19. und 28. Juni in Schaukästen und einem dazugehörigen Film zu sehen sein. Die Masken können auch käuflich erworben werden, mehr Informationen dazu findet ihr auf der Webseite der Galerie für Gegenwartskunst.
Präsentation | Maskenedition
FR 19.6. | 19 Uhr
- - -
Anmeldung wegen der Corona Bestimmungen erforderlich, es gelten die allgemeinen Schutzbestimmungen, die Anzahl der Zutritte ist beschränkt.
Anmeldung bis Mi 17. Juni 2020 an: [email protected]

Aufgepasst! Bald wird hier wieder hochgefahren. Die Galerie für Gegenwartskunst öffnet am 18. Juni ihre Tore und geht mi...
04/06/2020

Aufgepasst! Bald wird hier wieder hochgefahren. Die Galerie für Gegenwartskunst öffnet am 18. Juni ihre Tore und geht mit der Ausstellung "Up & Down" von Reiner Seliger in die Verlängerung. Der Künstler hat eigens für die Wiederöffnung neue Werke für die Galerie geschaffen.
- - -
Für das Eröffnungsevent "Wiedereröffnung und Buchpräsentation Up + Down" ist wegen der Corona-Bestimmungen eine Anmeldung erforderlich, melde dich bitte bis spätestens 17. Juni an unter:
[email protected]

Heute Abend gibt es die erste Episode von "Briefe aus Sibirien" auf die Ohren! Die Sendereihe wird eine Audiotour durch ...
21/05/2020

Heute Abend gibt es die erste Episode von "Briefe aus Sibirien" auf die Ohren! Die Sendereihe wird eine Audiotour durch Kunsträume in jetzt abgeschlossenen Weltgegenden.
In 2 x 4 Sendungen werden Gespräche mit Kunstschaffenden aus aller Welt aufgezeichnet, die aus dem Ort, in dem sie gerade leben berichten.
Gegenstand der Unterhaltung sind die aktuellen Lebens- und Arbeitsbedingungen sowie ein Austausch über Kunstwerke und künstlerische Perspektiven auf eine post-globale Welt, an deren Schwelle wir heute stehen. Nähere Informationen & Podcastdownloads findest du ab heute Abend hier: https://bit.ly/briefeaussibirien
SENDETERMINE: DO 21.5. I 28.5. I 15.6. I 26.6. ||
19-19:30 UHR
.
.
Eine Sendereihe in Kooperation zwischen der Galerie für Gegenwartskunst, E-WERK Freiburg und Ech-Oida (Radio Dreyeckland Freiburg / RDL)

14/05/2020
The Cindy Sherman Effect. Identität und Transformation in der zeitgenössischen Kunst

Gute Kunstvermittlung online ist nicht immer leicht zu finden. In den Podcasts und Videobeiträgen von CastYourArt lassen sich Ausstellungen, auch zu Hause, hautnah erleben. Wir tauchen ein und arbeiten schon fleißig an Plänen für die Wiedereröffnung der Galerie für Gegenwartskunst in ein paar Wochen.

Cindy Sherman wurde in den 1980ern durch ihre "Untitled Film Stills" bekannt. In diesen Fotografien schlüpfte sie in verschiedene Rollen, mittels…

Aus der Reihe "für die Ohren":Vermisst du auch schon Galerie- und Museumsbesuche?Dieser Podcast mit Abbi Jacobson, produ...
05/05/2020
A Piece of Work, Hosted by Abbi Jacobson | MoMA

Aus der Reihe "für die Ohren":
Vermisst du auch schon Galerie- und Museumsbesuche?
Dieser Podcast mit Abbi Jacobson, produziert vom Moma New York schafft Abhilfe. Jacobson, bekannt durch ihre Rolle in der Serie "Broad City" und selbst Künstlerin, führt darin Gespräche mit Kuratoren, Künstlern und Freunden über Kunstwerke der Sammlung des Museums. Hör mal rein!

Other installation. Jul 10, 2017–Feb 29, 2020. A Piece of Work, a podcast hosted by Broad City's Abbi Jacobson, is everything you wanted to know about modern and contemporary art but were afraid to ask. A bicycle wheel attached to a stool; a giant canvas splattered with paint; dozens of soup cans....

Die letzten Wochen haben uns allen viel abverlangt. Die Kombination von Isolation, Homeoffice, mit gleichzeitiger Kinder...
30/04/2020
Tate Kids

Die letzten Wochen haben uns allen viel abverlangt. Die Kombination von Isolation, Homeoffice, mit gleichzeitiger Kinderbetreuung und Haushalt hat einige vor Herausforderungen gestellt die kaum zu bewältigen schienen.
Für alle Eltern da draußen, denen langsam die Bastelideen ausgehen, möchten wir an dieser Stelle die Tate Kids-Seite für Inspiration empfehlen. Leicht umsetzbare kreative Ideen für einen weiteren Tag zu Hause mit den Kids sind euch gewiss.

Tate Kids: play free art games and fun quizzes, find art activities, read about artists and share your art. The best art website for kids.

Ab jetzt gibt es hier auch "Kunst für die Ohren", in dieser neuen Reihe möchten wir euch Podcasts zum Thema ans Herz leg...
26/04/2020
Jerry Gogosian • A podcast on Anchor

Ab jetzt gibt es hier auch "Kunst für die Ohren", in dieser neuen Reihe möchten wir euch Podcasts zum Thema ans Herz legen.
Wer hat schon von "Jerry Gogosian" gehört? Hinter dem Pseudonym versteckt sich eine kunstaffine US-Amerikanerin, die auf ihrem dazugehörigen Instagramkanal regelmäßig mit viel Insiderkenntnissen die Kunstwelt mittels Memes aufs Korn nimmt. Während der derzeitigen Coronakrise hat sie eine Podcastreihe gestartet, in der sie regelmäßig Größen der amerikanischen Kunstszene interviewt. Hör doch mal rein!

https://anchor.fm/jerrygogosian/

22/04/2020
Regionale

Die Regionale findet auch 2021 wieder bei uns in der Galerie für Gegenwartskunst statt. Der Open Call für die Regionale 21 ist online und du kannst dich bis zum 30. Juni 2020 bewerben! Mehr Infos findest du hier:
https://regionale.org/application/

#regionale21 #basel #freiburg #hégenheim #Liestal #mulhouse #muttenz #riehen #saintlouis #strasbourg #weilamrhein #artist #art #contemporaryart #deutschland #germany #france #schweiz #suisse

Open Call for Regionale 21! Apply now until June 30th 2020! #linkinbio #dontforget #regionale21 #basel #freiburg #hégenheim #Liestal #mulhouse #muttenz #riehen #saintlouis #strasbourg #weilamrhein #artist #art #contemporaryart #deutschland #germany #france #schweiz #suisse

15/04/2020
Reiner Seliger | Up + Down | Gegenwartskunst E-WERK

Du kannst unsere Ausstellung "Up + Down" von Reiner Seliger derzeit nicht in der Galerie für Gegenwartskunst besuchen, dennoch möchten wir dir einen kleinen Einblick in seine Schaffenswelt geben. Dieses Interview mit dem Künstler hat unsere Kuratorin und Leiterin der Gegenwartskunst E-WERK Heidi Brunnschweiler geführt, hier gibt er Einblicke in seine Ästhetik und Arbeitsweise.

12/04/2020
In the Pipeline A

Wir wünschen frohe Ostern mit dieser besonders passenden Arbeit von Anna K.E.. Die Künstlerin hat in der Galerie für Gegenwartskunst 2016 ausgestellt.

This is "In the Pipeline A" by Florian Meisenberg on Vimeo, the home for high quality videos and the people who love them.

Photos from Galerie für Gegenwartskunst's post
06/04/2020

Photos from Galerie für Gegenwartskunst's post

+++ Sorry, we are closed!Aufgrund der aktuellen Lage und der Entscheidung der Stadt Freiburg sagen wir alle unsere Galer...
16/03/2020

+++ Sorry, we are closed!
Aufgrund der aktuellen Lage und der Entscheidung der Stadt Freiburg sagen wir alle unsere Galerie Veranstaltungen bis einschließlich 30.4.2020 ab. Sobald es Änderungen gibt, informieren wir Dich an dieser Stelle.

Wir wünschen Dir alles Gute, gesunde Zeiten und bis bald!
Herzlich, Dein E-WERK Team

Foto: Marc Doradzillo, Hun Kyu Kim | Big Picture, 2019, courtesy of the artist.

Kulturprogramm am Wochenende!  Herzliche Einladung zur Vernissage der Ausstellung "Up + Down" in der Reiner Seligers eig...
13/02/2020

Kulturprogramm am Wochenende! Herzliche Einladung zur Vernissage der Ausstellung "Up + Down" in der Reiner Seligers eigens für die Räume der Galerie für Gegenwartskunst konzipierte Arbeiten erstmals zu sehen sein werden! Wir freuen uns auf dich!
Vernissage Reiner Seliger | Up + Down: SO 16.2. | 11 UHR
AUSSTELLUNGSDAUER: SO 16.2. – SO 29.3.
EINTRITT FREI

Ein paar Eindrücke von der performativen Installation LoveArchive - die letzte Woche in der Galerie für Gegenwartskunst ...
03/02/2020

Ein paar Eindrücke von der performativen Installation LoveArchive - die letzte Woche in der Galerie für Gegenwartskunst gastierte!
- - -
Eine Zusammenarbeit von Karolin Stächele/ Dagada dance company und Gal Naor&Matan Zamir/ The progressive wave
Bilder: Jennifer Rohrbacher

Die performative Installation LoveArchive- ist diese Woche noch 8 Mal in der Galerie für Gegenwartskunst im E-WERK Freiburg zu sehen.
Sichere dir dein Ticket, wegen Brandschutzbestimmungen sind pro Aufführung durch 25 Tickets verfügbar!
MI - SA | 17:30 & 19:30
TICKETS: http://bit.ly/lovearchive
- - -
Eine Zusammenarbeit von Karolin Stächele/ Dagada dance company and Gal Naor&Matan Zamir/ The progressive wave
Bilder: Jennifer Rohrbacher

Galerie für Gegenwartskunst's cover photo
03/02/2020

Galerie für Gegenwartskunst's cover photo

Die Ergebnisse des Forschungsprojekts LoveArchive sind diese Woche in der Galerie für Gegenwartskunst jeden Abend zu seh...
28/01/2020
Premiere: Wie war’s bei … der Performance "LoveArchive" im E-Werk? - Freiburg - fudder.de

Die Ergebnisse des Forschungsprojekts LoveArchive sind diese Woche in der Galerie für Gegenwartskunst jeden Abend zu sehen und zu erleben. Hier findest du einen Bericht zur Premiere der interaktiven Performance.
TICKETS: http://bit.ly/lovearchive

In intimer Atmosphäre ein Stück über die Liebe erleben und Teil der Installation werden: Das ist bei der Performance "LoveArchive" von Karolin Stächele im E-Werk möglich. fudder-Redakteurin Gina Kutkat war bei der Premiere dabei.

16/01/2020
„LoveArchive“ ist ein Forschungsprojekt über die Liebe in der heutigen Zeit. Mit der Frage „Wie liebst du?“ hat sich Kar...
16/01/2020
In "LoveArchive" setzt sich Tänzerin Karolin Stächele mit der Liebe auseinander

„LoveArchive“ ist ein Forschungsprojekt über die Liebe in der heutigen Zeit. Mit der Frage „Wie liebst du?“ hat sich Karolin Stächele seit Mai 2019 in Kontakt mit zahlreichen Menschen begeben und ein künstlerisches Tagebuch über Begegnungen, Orte und Begebenheiten erstellt.
- - -
TICKETS: http://bit.ly/lovearchive
TERMINE: SO 26.1. | 17:30 UHR & 19:30 UHR
MO 27.1. | 17:30 UHR
DI 28.01.-SA 1.2 || 17:30 UHR & 19:30 UHR
- - -
Bitte beachten: Die Platzzahl ist auf 25 beschränkt.
Bild: Jürgen Gocke

Tänzerin und Choreografin Karolin Stächele hat mit über 40 Menschen aus Freiburg über Liebe gesprochen und die Gespräche aufgezeichnet. In ihrer Installation "LoveArchive" im E-Werk werden diese unter anderem gezeigt. fudder verlost Tickets!

04/01/2020

Herzliche Einladung: Morgen Sonntag diskutieren Kunstschaffende der Regionale20 mit Solveig Schwarz vom Amt für Digitalisierung über Freiburgs neue Digitalisierungsstrategie!
Regionale 20: Digitaler Wandel | Herausforderung und Chancen
SO 5.1. | 17 UHR

Letzte Tage! noch zu sehen bis So 5.1.2020 Fr 17-20 Uhr, Sa 14-20 Uhr, So 14-18 UhrSo 5.1.2020, 17 Uhr Event
03/01/2020
fudder-Tipps: Das sind 5 Highlights der Regionale 20 in Freiburg

Letzte Tage! noch zu sehen bis So 5.1.2020
Fr 17-20 Uhr, Sa 14-20 Uhr, So 14-18 Uhr
So 5.1.2020, 17 Uhr Event

Bis zum 19. Januar zeigt die Regionale zeitgenössische Kunst im Dreiländereck und bietet Künstlern aus der Gegend eine Plattform. Auch in Freiburg sind mehrere Institutionen dabei – fudder hat 5 Highlights rausgesucht, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Adresse

Eschholzstr. 77
Freiburg Im Breisgau
79106

Öffnungszeiten

Donnerstag 17:00 - 20:00
Freitag 17:00 - 20:00
Samstag 14:00 - 20:00
Sonntag 14:00 - 18:00

Telefon

0761 2075741

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Galerie für Gegenwartskunst erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Galerie für Gegenwartskunst senden:

Videos

Kategorie

Our Story

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunstgalerie in Freiburg im Breisgau

Alles Anzeigen

Bemerkungen

So 28.10. Letzter Tag um Material Gestures noch zu sehen
Teilen, teilen, teilen! Unser Architekten-Projektbeitrag fürs Stadtjubiläum 2020: FREIBURG AN DIE DREISAM! Die B31 soll in einem Teilbereich gesperrt werden, so dass der gesamte Dreisamufer-Innenstadtbereich zusammenwächst und zu einer einzigen großen, bunten Spiel- und Festwiese für unsere Feierlichkeiten wird. Und das Schöne: Wenn erst der Stadttunnel gebaut ist, könnte es immer so sein! Ein Team aus Freiburger Architekten arbeitet an der Idee und hat jetzt diesen tollen Flyer erstellt. Der Projektantrag geht nun in die nächste Phase. Viele Institutionen, Vereine und Bürger haben bereits ihre Unterstützung zugesagt. Seid auch ihr dabei? #Freiburg #Dreisam #Stadtjubiläum #Freiburg2020 #FreiburgandieDreisam #Stadttunnel #Architekturforum https://www.facebook.com/pg/architekturforum.freiburg/photos/?tab=album&album_id=1173560286134444
Heute nach der Arbeit einfach hier vorbeikommen! Du bist herzlich zur Vernissage von NACHTSTÜCKE eingeladen.19 Uhr. Eintritt frei. Solange wird hier noch fleißig vorbereitet:
"It is not about Technology, it is about People!" | Ein spannender Programmpunkt im Rahmen der Russischen Kulturtage und der Ausstellung "Weight of History" >>> Am Fr 3.11 um 19:30 Uhr gibt es eine Video Vorführung im Kammertheater, Videokunst aus Russland seit den 1990er-Jahren. Zu Gast: Kathrin Becker, Kuratorin, Autorin und Leiterin des Video-Forums im Neuen Berliner Kunstverein. Eintritt frei.
Tonight: All wellcome! Talk about contemporary issues in art 100 years after the Revolution with Mari Bastashevski, Artjom Loskutow u.a., Moderation Anatoly Shuravlev, Berlin Kammertheater, E-WERK
"BIG DATA-Talk and Roundtable" Heute Abend! Eintritt frei.