ArTik Freiburg

ArTik Freiburg Jugend. Kunst. Kultur. Bildung.
(116)

OUTSIDERS UNITE! Mit ihrer aktuellen "Forever Outsider" EP machen The Deadnotes das verpönte Außenseitertum groß und app...
12/12/2023

OUTSIDERS UNITE! Mit ihrer aktuellen "Forever Outsider" EP machen The Deadnotes das verpönte Außenseitertum groß und appellieren an alle Einzelgänger*innen, sich mit ihnen gemeinsam zu einer Gemeinschaft zusammenzuschließen! Das Duo manifestiert seinen Befreiungsschlag und zeigt abermals, dass es mehr als ok ist, wenn man als Band nicht in eine Schublade passt! Im August, September und Oktober spielt die Band ihre bislang größte Headline Tour und Shows quer durch Europa im Rahmen der 'OUTSIDERS UNITE!' Tour 2023. Am kommenden Samstag folgt das Jahresabschlusskonzert in der alten Heimat Freiburg, bei uns im ArTik. Es gibt noch Tickets für die Show!

The Deadnotes
Support: LNA
Datum: 16.12.23
Einlass: 20:30
Beginn: 21:30
⚡Ticketlink in Bio

22/11/2023

ArTik OPEN DECKSWorkshops - Drinks - ConnectionsAm Donnerstag, den 07.12.2023, starten wir die erste Runde unserer neuen...
21/11/2023

ArTik OPEN DECKS
Workshops - Drinks - Connections

Am Donnerstag, den 07.12.2023, starten wir die erste Runde unserer neuen Veranstaltungsreihe: OPEN DECKS - jeden 4. Donnerstag im Monat von 21 bis 02 Uhr.

Wir wollen einen niedrigschwelligen, offenen Space schaffen, in dem Musikinteressierte und angehende sowie erfahrene DJs sich vernetzen, austauschen und von- & miteinander lernen können. Gleichzeitig lädt die offene Bar und der kleine Floor ein zum Trinken, Quatschen und Tanzen, auch wenn du mit DJing nichts am Hut hast. Auf der Empore wird es anfangs kleine Workshops geben, besonders für Neueinsteiger*innen interessant. Wer bereits ein wenig Erfahrung hat, aber seine Skills oder neue Styles vor einem kleinen (aber feinen) Publikum ausprobieren oder verfeinern möchte, kann sich für feste Slots (30-60 min) bei den Open Decks anmelden. Schreibt uns dafür gern eine Mail an: [email protected]

Kein Slot mehr frei oder Du hast spontan Bock?
BRING YOUR STICKS!
Von 0 bis 2 Uhr könnt ihr ohne Voranmeldung spielen.

Eintritt frei!
Das erste Getränk kostet als Solibeitrag 2€ mehr als normal. Spenden willkommen!

tell your friends. all genres welcome. respect your audience.
______
NO space for racism, sexism and any other form of discrimination!

ArTik OPEN DECKSWorkshops - Drinks - ConnectionsAm Donnerstag, den 23. November, starten wir die erste Runde unserer neu...
17/11/2023

ArTik OPEN DECKS
Workshops - Drinks - Connections

Am Donnerstag, den 23. November, starten wir die erste Runde unserer neuen Veranstaltungsreihe: OPEN DECKS - jeden 4. Donnerstag im Monat von 21.30 bis 02 Uhr.

Wir wollen einen niedrigschwelligen, offenen Space schaffen, in dem Musikinteressierte und angehende sowie erfahrene DJs sich vernetzen, austauschen und von- & miteinander lernen können. Gleichzeitig lädt die offene Bar und der kleine Floor ein zum Trinken, Quatschen und Tanzen, auch wenn du mit DJing nichts am Hut hast. Auf der Empore wird es anfangs kleine Workshops geben, besonders für Neueinsteiger*innen interessant. Wer bereits ein wenig Erfahrung hat, aber seine Skills oder neue Styles vor einem kleinen (aber feinen) Publikum ausprobieren oder verfeinern möchte, kann sich für feste Slots (30-60 min) bei den Open Decks anmelden. Schreibt uns dafür gerne eine Mail (Wird in Kürze bekannt gegeben, solange auf Instagram schreiben).

Kein Slot mehr frei oder Du hast spontan Bock?
BRING YOUR STICKS!
Von 0 bis 2 Uhr könnt ihr ohne Voranmeldung spielen.

Der Eintritt ist frei, Spenden willkommen!

tell your friends. all genres welcome. respect your audience.

NO space for racism, sexism and any other form of discrimination!

OUTSIDERS UNITE! Mit ihrer aktuellen „Forever Outsider“-EP machen The Deadnotes das verpönte Außenseitertum groß und app...
14/11/2023

OUTSIDERS UNITE! Mit ihrer aktuellen „Forever Outsider“-EP machen The Deadnotes das verpönte Außenseitertum groß und appellieren an alle Einzelgänger*innen, sich mit ihnen gemeinsam zu einer Gemeinschaft zusammenzuschließen! Das Duo manifestiert seinen Befreiungsschlag und zeigt abermals, dass es mehr als ok ist, wenn man als Band nicht in eine Schublade passt! Im Herbst und Winter 2023 spielt die Band ihre bislang größte Headline Tour und Shows quer durch Europa, das große Jahresabschlusskonzert findet bei uns im ArTik Freiburg statt!  

16.12.23
Einlass: ab 20 Uhr
Beginn: 21 Uhr
⚡Ticketlink in Bio


Schon mal darüber nachgedacht, was du über das „Jungfernhäutchen“ weißt? Vielleicht hast du folgenden Satz schon einmal ...
06/11/2023

Schon mal darüber nachgedacht, was du über das „Jungfernhäutchen“ weißt? Vielleicht hast du folgenden Satz schon einmal im Biologiebuch der 6. Klasse gelesen: „Manchmal wird ein intaktes Jungfernhäutchen als Zeichen dafür gesehen, dass eine Frau noch Jungfrau ist, also noch keinen Geschlechtsverkehr mit einem Mann hatte.“[1] Oder davon, dass Schmerzen beim „ersten Mal“ und sogar Blutungen „normal“ seien für die Person mit Va**na, da die „jungfräuliche“ Va**na erst von einem P***s geöffnet werden muss?

Was, wenn all diese bekannten Annahmen nur einem gefährlichen Mythos entspringen, den es zu bekämpfen gilt?

In ihrem Workshop „Das Jungfernhäutchen gibt es nicht“ – Eine Entmystifizierung der V***asphäre klärt Kulturwissenschaftlerin und Autorin Oliwia äalterlein über die sexistischen und sexfeindlichen Benennungen, Mythen und deren Auswirkungen auf V***a und Va**na auf.

Das erwartet euch: Es gibt Einblicke in aktuelle Schulbücher, Aufklärungsbroschüren sowie Lehrinhalte von Medizinstudierenden. Anatomische Fakten und medizinische Studien werden vermittelt sowie ein q***r*-feministischer und trans*inklusiver Sprachgebrauch für S*x, Körper und Genitalien vorgestellt. Die Auswirkungen des Mythos rund um „Jungfräulichkeit“ und „Reinheit“ werden aus kulturwissenschaflicher Perspektive thematisiert – es wird aufgezeigt, warum es unsere ganze Gesellschaft betrifft! – sowie konkrete Handlungsstrategien dagegen präsentiert.

Der Workshop ist für alle Menschen, max. aber für 26 Teilnehmende. Anmeldung über den Linktree.

Oliwia Hälterlein ist Kulturwissenschaftlerin, Dramaturgin und Konzeptionistin von künstlerischen und kulturellen Projekten. Sie ist Autorin vom breitbeinigen Heft „Das Jungfernhäutchen gibt es nicht“ – welches 2020 im Maro Verlag erschienen ist und bereits in 3. Auflage vorliegt. Sie ist Gründungsmitglied von Aufgeklärt – der Aktionswoche für sexuelle Bildung und q***r*feministische Themen und veranstaltet u.a. Workshops gegen den Mythos des Jfh und zu Feminismus und Pornographie. Im Moment pendelt sie von Freiburg nach Leipzig, da sie dort am Deutschen Literaturinstitut an ihrem neuen Buchprojekt schreibt.

Fotocredit:

Two Klubnächte on one weekend at the end of november for you!NO space for racism, sexism and any other form of discrimin...
30/10/2023

Two Klubnächte on one weekend at the end of november for you!

NO space for racism, sexism and any other form of discrimination!

Artwork by .aserstein
_____
Fr, 24.11.23avr




_____
Sa, 25.11.23
Special labelnight from &

w/





_____
Presale tickets and further informations for both events tba.

Stay tuned!

Two Klubnächte on one weekend at the end of november for you!NO space for racism, sexism and any other form of discrimin...
30/10/2023

Two Klubnächte on one weekend at the end of november for you!

NO space for racism, sexism and any other form of discrimination!
_____
Fr, 24.11.23avr




_____
Sa, 25.11.23
Special labelnight from &

w/





_____
Presale tickets and further informations for both events tba.

Stay tuned!

Am morgigen Samstagabend sind die Italiener*innen von The Sade zu Gast im ArTik, um mit ihrem düsteren Goth Rock den per...
27/10/2023

Am morgigen Samstagabend sind die Italiener*innen von The Sade zu Gast im ArTik, um mit ihrem düsteren Goth Rock den perfekten Soundtrack zur präsenten Herbststimmung zu liefern. Mit dabei sind in diesem unkonventionellen Package die beiden französischen Acts Dionysiaque und Meurtriéres, die musikalisch zwischen Doom und Heavy Metal beheimatet sind.
Lasst euch die Chance nicht entgehen, dieses saucoole Trio LIVE in Freiburg zu sehen, allesamt zum ersten Mal überhaupt in der Stadt!
Besorgt euch sehr gerne euer Ticket schon im Vorverkauf unter folgendem Link:
https://www.eventim-light.com/de/a/5c9b93761eb12100019af58a/e/64f05f62ba55d273f1623a10

The Sade | Dionysiaque | Meurtrieres

Datum: 28.10.23
Ort: Freizeichen | ArTik Freiburg
Einlass: ab 20 Uhr
Beginn: 21 Uhr

📚 CLITERATUR  #3 | KATJA LEWINA – EX20 Jahre, 10 Männer und was alles schiefgehen kann. SO 29.10. | 19:00 Uhr | E-WERK S...
19/10/2023

📚 CLITERATUR #3 | KATJA LEWINA – EX
20 Jahre, 10 Männer und was alles schiefgehen kann. SO 29.10. | 19:00 Uhr | E-WERK SAAL

Katja Lewina trifft in „Ex“die zehn wichtigsten Männer ihres Lebens, wühlt mit ihnen in alten Erinnerungen und entdeckt psychologische Muster, die viel mit ihr selbst, aber auch mit unserer Gesellschaft zu tun haben. So beleuchtet sie die endende und neu entstehende Liebe in Zeiten des Patriarchats und der scheinbar unbegrenzten Wahlmöglichkeiten und gibt Antworten auf die Frage, was in der Liebe alles schiefgehen kann.

>>Klug, witzig, unterhaltsam, wütend und versöhnlichBock. Männer und S*x<

Moderiert von Oliwia Hälterlein
Foto: .de

📍 Ort: E-Werk Saal
🎟️ Tickets (15€ | 11€): Link in der Bio

Eine Kooperation von E-WERK Freiburg und ArTik Freiburg





Tonight: and  are excited to invite you to our 1st collaborative showcase night, delving into contemporary bass mutation...
14/10/2023

Tonight:

and are excited to invite you to our 1st collaborative showcase night, delving into contemporary bass mutations and Latinx club sounds at Artik on October 14th. Join us as both crews curate an exciting spectrum of styles and rhythms, complemented by the presence of Berlin-based guest: .putilla

Empore:

22-00 Fl3x
00-02 Juana b2bTrexeter
02-04 Montage

Auditorium:

23-01 Noise Casino
01-03 DJ Putilla
03-05 abelian b2b Sepbtt
sce .valeria .putilla

Presaletickets via Bio.
Tickets at the door:
10€ before 00.00 // 12€ after 00.00

COME AND GET SWARMED!Wir freuen uns auf euch ✌️Swarm - Tilmann Waldvogel Vernissage am 2.10.23 um 19 UhrDie Ausstellung ...
23/09/2023

COME AND GET SWARMED!

Wir freuen uns auf euch ✌️

Swarm - Tilmann Waldvogel

Vernissage am 2.10.23 um 19 Uhr

Die Ausstellung „Swarm“ des Freiburger Illustrators Tilmann Waldvogel zeigt humorvoll-ernstgemeint wimmelnde Zeichnungen von Dingen und Lebewesen im Großformat.Tilmann ist Gründungsmitglied des illu e.V. und seit 2016 Co-Inhaber des Freiburger Designstudios Flimmern DC. Vom Weinetikett bis hin zum Freiburger Wimmelbild zeichnet er mit unverwechselbarem Strich, in der Ausstellung zu sehen sind freie Arbeiten.

Öffnungszeiten: 
2.10.23 ab 19 Uhr | Vernissage 
6.10.23 | 15-18 Uhr
8.10.23 | 13-16 Uhr
12.10.23 | 19-21 Uhr (mit Führung) 
15.10.23 | 13-16 Uhr
22.10.23 ab 18 Uhr | Finissage

Eintritt frei

30.9.23, 19h  Freizeichen + Live Stream auf infreiburgzuhause.de Das Live Battle gehört fest ins illu-Programm: Zeichner...
22/09/2023

30.9.23, 19h
Freizeichen
+ Live Stream auf infreiburgzuhause.de

Das Live Battle gehört fest ins illu-Programm: Zeichner*innen treten gegeneinander an – mit Markern und Acrylfarbe. Es kann nur einen Gewinner, eine Gewinnerin geben: das Publikum entscheidet!
In mehreren Runden wird großformatig ausgefochten, wer gewinnt: die Ideen für Motive kommen vom Publikum, am Ende jeder Runde entscheidet der Applaus. Ein Abend für Stifte-Nerds und deren Freund:innen. Es wird in unterschiedlichen Battle-Formen gegeneinander angetreten, als Team oder im Alleingang. Aber keine Sorge, das Ganze geht entspannt und nicht so super ernsthaft über die Bühne! Wer will, bringe seine Werkzeuge, alles erlaubt, außer Sprühnebel (sorry!)!

AUFRUF ::::::: Das geht raus an alle mutigen Zeichner*innen, Maler*innen, Graffiti-Artists und alle anderen Schmierfinken! Überzeugt das Publikum von Euren Styles und setzt Euch die Krone auf! Einfach melden: [email protected]

Möglichkeiten zu verhüten gibt es viele – aber umfassend zu Verhütung informiert zu werden ist häufig mit einigen Hürden...
13/09/2023

Möglichkeiten zu verhüten gibt es viele – aber umfassend zu Verhütung informiert zu werden ist häufig mit einigen Hürden verbunden. In diesem Workshop lernen wir interaktiv verschiedene Verhütungsmethoden kennen. Wir lernen wie Menschen informiert und sicher sexuell übertragbare Infektionen, HIV und Schwangerschaften verhüten können. Welche Möglichkeiten zu verhüten gibt es? Wie funktionieren die jeweiligen Verhütungsmethoden? Was passt zu welchen Körpern und Lebensumständen? Und wo erhalte ich weitere umfassende Infos zu Verhütung? Dieser Workshop ist offen für alle Geschlechter und wird in deutscher Lautsprache gehalten.

Referierende*r:

Tatiana Graf .222 (sie/kein Pronomen) ist weiß, q***r, able-bodied, ausgebildet in der Krankenpflege, Pflegewissenschaftlerin und Gesundheitspädagogin. Aktivistisch vor allem tätig im Bereich der Aufklärung zu sexueller Orientierung und Geschlecht, reproduktiver Gerechtigkeit, gesundheitlichen Ungleichheiten und sexueller Bildung. Tatiana ist Gründungsmitglied von Aufgeklärt?! und aktivistisch beim Netzwerk q***re Schwangerschaften und Poliklinik Syndikat aktiv.

Die Aktionswoche Aufgeklärt?! wird in diesem Jahr gefördert von der sowie von JUPP im Rahmen von Demokratie leben! und der Sparkasse Freiburg Nördl. Breisgau.

ArTik macht Sommerpause bis einschließlich den 07. September 2023! Ab dem 08.09. sind wir wieder für euch da mit einem g...
01/08/2023

ArTik macht Sommerpause bis einschließlich den 07. September 2023! Ab dem 08.09. sind wir wieder für euch da mit einem gewaltigen Programm für den Herbst und Winter 2023/24 - werft doch schon mal einen Blick auf unsere Webseite und seid gespannt, was da noch so alles dazukommen wird 😎
Wir wünschen euch einen prächtigen, erholsamen und auch (ent)spannenden Sommer 🌞
Wir sehen uns ganz bald wieder!
Eure ArTiks

Feierabend! Und Sommerpause! Nach einem ereignisreichen letzten halben Jahr verabschiedet sich das ArTik in die wohlverd...
19/07/2023

Feierabend! Und Sommerpause! Nach einem ereignisreichen letzten halben Jahr verabschiedet sich das ArTik in die wohlverdiente Sommerpause und lädt deswegen am 28. Juli zum ein, ungezwungenes Zusammenkommen mit Musik auf dem Hof und der Pergola mit Aperol Spritz (inklusiver alkoholfreier Alternative). Unsere neuen selbstgebauten Palettenmöbel werden eingeweiht und die ein oder andere Überraschung wird auch geboten. Eine letzte Veranstaltung findet noch am 29. Juli statt und dann wird es im August ruhig. Im September wird es wieder mit regulärem Programm weiter gehen ⚡️

Die Palettenmöbel des ArTiks…viel genutzt und mit ordentlichen Gebrauchsspuren versehen…ein Glow-Up für unsere Sitzgeleg...
17/07/2023

Die Palettenmöbel des ArTiks…viel genutzt und mit ordentlichen Gebrauchsspuren versehen…ein Glow-Up für unsere Sitzgelegenheiten steht deswegen an! Am kommenden Dienstag, den 25. Juli ab 17 Uhr 👀 Alle, die Lust haben, Palettenmöbel zu bauen, zu reparieren und zu tüfteln, sind herzlich eingeladen, kreativ zu werden ✨ ⛏ Nimmt eure Lieblingsmenschen und Lieblingswerkzeuge mit und wenn ihr Ideen habt, werden die auch einen Platz finden 🌱
Dieses „ArTik macht“-Format findet übrigens mit voller Absicht an einem Dienstag und nicht an einem Mittwoch statt, ganz nach dem Motto: nicht ärgern sondern wundern. Das Format „An der Bar“ findet ebenfalls zeitgleich statt - für Getränke ist also auch gesorgt. Bis nächsten Dienstag! Und für alle, die keine Werksachen haben, wir haben auch welche da.

Willkommen an der Bar! Willkommen zum neuen Format, MORGEN WIEDER ab 18 Uhr!Der ArTik-Kosmos - unbekannte Weiten, unbeka...
04/07/2023

Willkommen an der Bar! Willkommen zum neuen Format, MORGEN WIEDER ab 18 Uhr!
Der ArTik-Kosmos - unbekannte Weiten, unbekannte Welten? Es gibt viel zu entdecken im All der Möglichkeiten – unter anderem ist das ArTik zum Beispiel auch ein Verein.
Hast du dich schonmal gefragt: "Was habe ich vom ArTik?"
"Wie funktioniert das hier?"
"Wie kann ich mitmachen?"
Dann kannst du deine Neugierde und den Durst stillen – beim neuen Format „An der Bar“, welches (immer) mittwochs (ungefähr) alle
14 Tage stattfindet. HEUTE geht's los: ab 18 Uhr und so für ne Stunde. Jemand vom ArTik Trägerverein macht dir die Tür & dein Getränk
auf und beantwortet deine Fragen.

03/07/2023
MOLA ist am 03. November im ArTik zu Gast im Rahmen ihrer "Das Leben ist schön"-TourMOLAs Musik ist die ungeschönte Anti...
30/06/2023

MOLA ist am 03. November im ArTik zu Gast im Rahmen ihrer "Das Leben ist schön"-Tour

MOLAs Musik ist die ungeschönte Antithese zu einer rosaroten Welt. Sie feiert sich kaputt, zieht dich mit in ihr inneres Chaos und verzichtet auf übliche romantisierende Verklärungen der unbarmherzigen Orientierungslosigkeit, die einen nach der letzten Kippe auf dem Nachhauseweg einholt. Dass MOLA eine Grenzpendlerin ist, weiß sie selbst am besten – daraus hat sie auch nie ein Geheimnis gemacht. Vielleicht war es Schicksal, dass der Lauf der Dinge sie kurz nach ihrer Geburt im italienischen Erba in der strengsten Metropole Deutschlands ausgesetzt hat. In München, wo sich frei Fliegen und frei Fallen ein bisschen komplizierter darstellen als im Sündenpfuhl Berlin, in den man Isabella Streifeneder und ihre Musik ganz selbstverständlich verorten würde, wenn man es nicht besser wüsste. Temporär reduziert intim, um dann in ikonischem 80er „Purpel Rain“ Pathos zu eskalieren, illustriert MOLA das Gefühlschaos, das der innere Dialog von linker und rechter Gehirnhälfte in ihr auslöst. Unkonventionelle Popmusik, die die Nonchalance großer SoulHymnen, die Anmut des Italo-Disco der Achtziger und die Ungeniertheit lasziver HipHopBanger bündelt, statt auf Krampf modern klingen zu wollen. MOLA zelebriert die Niederlage, entlarvt Lebenslügen, moniert das Erwachsensein, dokumentiert radikale Stimmungsschwankungen. Sie balanciert im Ballkleid am Abgrund entlang, macht Scherze, worüber man keine Scherze macht, preist und verflucht den Rausch und die Liebe – »Vino Bianco schmeckt nicht mehr nach Dolce Vita, er schmeckt nur noch nach Verlieren«.

Datum: 03.11.23
Einlass: ab 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr
⚡Tickets gibt es an allen Eventim-Vorverkaufsstellen
Photocredits: Markus Mathéus

DOLL CIRCUS haben mit ihrem Debütalbum „Eat This!“ ihre ganz eigene Sicht auf den Hard Rock mit Punk, Kokolores, Glam un...
27/06/2023

DOLL CIRCUS haben mit ihrem Debütalbum „Eat This!“ ihre ganz eigene Sicht auf den Hard Rock mit Punk, Kokolores, Glam und einer Prise Metal zu einem spicy Süppchen zusammengerührt. Textlich bewegen sich Shake, the Snake, Mini Vanilli, Katharella, Terry Lee und Vero Pistolero zwischen überbordendem Unsinn, emanzipierten Botschaften und gesellschaftskritischen Kommentaren, ohne in die Falle der Griesgrämigkeit zu tappen. DOLL CIRCUS kennen keine aufgeblasenen Egos, keinen Konformismus oder Bulls**t.
Wer die aufstrebende Band live erleben möchte, der kommt am 1. Juli zur Jubiläumsshow von Snaggletooth, denn DOLL CIRCUS werden den Abend eröffnen!

Wann? 1. Juli 2023
Doors: 20 Uhr
Beginn: 21 Uhr
Wo? ArTik Freiburg
⚡Ticketlink in Bio

Samstag , 24.6.23 19:00 UhrBiodiversityArtenvielfalt im Korallendreieck - Der Amazonas der MeereAm vorletzten Öffnungsta...
23/06/2023

Samstag , 24.6.23 19:00 Uhr

Biodiversity

Artenvielfalt im Korallendreieck - Der Amazonas der Meere

Am vorletzten Öffnungstag der Ausstellung “Wasserwelten Indonesiens hautnah” beleuchtet Diana Himmelspach mit einem Bildvortrag das Thema Biodiversität im Herzen des Korallendreiecks und die Auswirkungen, die der Klimawandels darauf hat.

Eine Präsentation die zum Mitdenken und Mitsprechen einlädt.

Die Fotoausstellung wird ab 18 Uhr geöffnet sein, der Vortrag beginnt um 19 Uhr.

Am Sonntag, den 25.6. wird die Ausstellung nochmals von 15-18 Uhr zu sehen sein.

Wo? ZeitRaum von ArTik e.V. | Haslacher Straße 43 | 79115 Freiburg
Wann? Samstag, ab 18 Uhr am 24.6.23
Eintritt: frei


Ab heute gibt es Karten für dieses feine Event direkt nach der ArTik-Sommerpause:REZET, BLIND ILLUSION und PESSIMIST wer...
20/06/2023

Ab heute gibt es Karten für dieses feine Event direkt nach der ArTik-Sommerpause:
REZET, BLIND ILLUSION und PESSIMIST werden euch am 9. September einen Triple Thrash Threat vom Allerfeinsten gönnen.

Der Triple Thrash Threat war immer das Highlight vom sonntäglichen Headbangers Ball. Kennste noch? Ja? Nee? Wurscht. Im ArTik wird es gewaltig rauchen, wenn diese drei Thrash-Giganten aufeinandertreffen!
BLIND ILLUSION haben mit ihrem Debüt „The Sane Asylum“ einen progressiven Bay Area-Underground-Klassiker sondersgleichen geschaffen, der diese ungewöhnliche Tour durch unsere Breitengraden zu einem unvergesslichen wie exklusiven Thrash Metal-Erlebnis machen wird!
Seit der Veröffentlichung ihres Debütalbums „Have Gun, Will Travel“ im Jahr 2010 sind REZET dafür bekannt, erstklassigen Thrash Metal mit einer einzigartigen Mischung und einem eigenen Akzent zu liefern. Mit ihrer gelungenen Mischung aus schneidenden Riffs, stampfenden Grooves, eingängigem Gesang und intelligenten Texten heben sich die Norddeutschen seit jeher von vielen anderen Acts dieses Genres ab und haben sich schnell von der Underground-Metal-Szene zu erfolgreichen Eroberern von Bühnen auf der ganzen Welt entwickelt.
Mit PESSIMIST ist immer zu rechnen und wer die Band zuletzt 2022 auf dem SkullCrusher Fest im ArTik erlebt hat, der kann bezeugen, was für eine verdammte Hölle da ausgebrochen ist. Von dieser Energie hat die Band nach etlichen Jahren im Geschäft nie eingebüßt und auch wenn es immer wieder die leidigen Besetzungswechsel sind, die die Band temporär ausbremst, kann am Ende immer wieder nur Staunen ob dieser extrem tight eingespielten Truppe. Wer Thrash Metal liebt, der wird an PESSIMIST nicht vorbeikommen!

Datum: 9.9.23
Einlass ab 20 Uhr
Beginn 21 Uhr
Hier gibt es Tickets: https://www.eventim-light.com/de/a/5c9b93761eb12100019af58a/e/64902b76b8b7c0699c7ce907

REZET
Blind Illusion
Pessimist (Ger)

Willkommen an der Bar! Willkommen zum neuen Format -diesen Mittwoch Abend wieder, am 21. Juni ab 18 Uhr ⚡️Der ArTik-Kosm...
19/06/2023

Willkommen an der Bar! Willkommen zum neuen Format -diesen Mittwoch Abend wieder, am 21. Juni ab 18 Uhr ⚡️
Der ArTik-Kosmos - unbekannte Weiten, unbekannte Welten? Es gibt viel zu entdecken im All der Möglichkeiten – unter anderem ist das ArTik zum Beispiel auch ein Verein.
Hast du dich schonmal gefragt: "Was habe ich vom ArTik?"
"Wie funktioniert das hier?"
"Wie kann ich mitmachen?"
Dann kannst du deine Neugierde und den Durst stillen – beim neuen Format „An der Bar“, welches (immer) mittwochs (ungefähr) alle
14 Tage stattfindet. Diesen Mittwoch wieder und so für ne Stunde. Jemand vom ArTik Trägerverein macht dir die Tür & dein Getränk
auf und beantwortet deine Fragen.

Willkommen an der  ! Und Willkommen zum neuen Format, heute ab 18 Uhr 💜Der ArTik-Kosmos - unbekannte Weiten, unbekannte ...
07/06/2023

Willkommen an der ! Und Willkommen zum neuen Format, heute ab 18 Uhr 💜
Der ArTik-Kosmos - unbekannte Weiten, unbekannte Welten? Es gibt viel zu entdecken im der Möglichkeiten – unter anderem ist das ArTik zum Beispiel auch ein Verein.
Hast du dich schonmal gefragt: "Was habe ich vom ArTik?"
"Wie funktioniert das hier?"
"Wie kann ich mitmachen?"
Dann kannst du deine Neugierde und den Durst stillen – beim neuen Format „An der Bar“, welches (immer) mittwochs (ungefähr) alle
14 Tage stattfindet. HEUTE geht's los: ab 18 Uhr und so für ne Stunde. Jemand vom ArTik Trägerverein macht dir die Tür & dein Getränk
auf und beantwortet deine Fragen.

Heute Abend werden die großartigen Crystal Viper 🐍und Megaton Sword ⚔️ das ArTik mit Heavy Metal vom Allerfeinsten beehr...
02/06/2023

Heute Abend werden die großartigen Crystal Viper 🐍und Megaton Sword ⚔️ das ArTik mit Heavy Metal vom Allerfeinsten beehren. Es gibt noch Tickets an der Abendkasse, also kommt rum!
🤘💀🤘

Du bist gern im ArTik? Weißt, was Dir und Deinen Friends fehlt oder was man anders machen könnte?Du hast Lust an durchsc...
30/05/2023

Du bist gern im ArTik?
Weißt, was Dir und Deinen Friends fehlt oder was man anders machen könnte?
Du hast Lust an durchschnittlich 1-2 Terminen im Monat die Struktur & Organisation unseres Vereins kennenzulernen und in einem Kreis von bis zu sechs anderen, netten Menschen mitzubestimmen?

Das Einzige, das Du tun musst, ist, nicht älter als 21 Jahre zu sein und Dich per Mail zur Wahl an unserer Mitgliedervollversammlung am 22. Juni 2023 aufstellen zu lassen. Gewählt wird der Vorstand von den aktuellen Vereinsmitgliedern von ArTik e.V.

Wenn Du noch Fragen hast, melde Dich bei unserem aktuellen Jugendvorstand

Teile diesen Post gerne mit potentiell Interessierten!

Foto von

“13 Jahre, unzählige Tauchgänge – Indonesiens Unterwasserwelten haben mein Leben verändert” Diana Himmelspach sieht es a...
28/05/2023

“13 Jahre, unzählige Tauchgänge – Indonesiens Unterwasserwelten haben mein Leben verändert” Diana Himmelspach sieht es als absolutes Privileg, dass sie jahrelang auf einer Nussschale in den abgelegensten Gewässern Ostindonesiens leben durfte und eine Natur erlebt hat, wie sie heutzutage kaum noch vorzufinden ist. Ihre Unterwasser-Fotografien sind alle auf angehaltenem Atem aufgenommen, eine echte Herausforderung und zugleich ihr größter Lehrer im SKINdiving (Apnoe-Tauchen). Ohne zusätzliche Tauchtechnik, also ohne Geräusche, erlaubten es ihr, mit den faszinierenden Lebewesen auf Tuchfühlung zu gehen und Diana erhielt buchstäblich atemberaubende Einblicke in die facettenreichen Welten des Tropischen Ozeans. Diese Eindrücke möchte Diana Himmelspach mit euch teilen bei der Ausstellung „SKINdiving photography – Indonesiens Wasserwelten hautnah“ im ZeitRaum von ArTik e.V.

Termine
Die Vernissage ist am 04.06. ab 15:30 Uhr
Außerdem ist die Ausstellung an allen Sonntagen bis zum 25.06. jeweils von 15 bis 18 Uhr geöffnet.
Der Eintritt ist frei.
Die Ausstellung ist barrierefrei.
Ort: ZeitRaum | Haslacher Straße 43 | 79115 Freiburg

Liebe Besucherinnen und Besucher vom SkullCrusher Fest Freiburg,zunächst einmal wollen wir uns ganz herzlich für diese g...
17/05/2023

Liebe Besucherinnen und Besucher vom SkullCrusher Fest Freiburg,
zunächst einmal wollen wir uns ganz herzlich für diese großartige Metalparty bedanken, welche ihr da am vergangenen Samstag mit uns zusammen gefeiert habt! Wir sind immer noch sehr beeindruckt von der tollen Atmosphäre, den starken Auftritten und eurer positiven Aura, mit der ihr auch das zweite SkullCrusher Fest zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht habt. In den kommenden Tagen werden wir auch einige Photos vom Festival posten, außerdem könnt ihr euch das gesamte Festival auch nochmal in der Mediathek von anschauen.
Neben all den positiven Eindrücken haben wir aber allerdings auch zwei sehr negative Erfahrungen an dem Tag machen müssen. Zum einen wurde während des Auftritts der amerikanischen Band Sonja ein Tampon in Richtung Melissa Moore geworfen. Da die Aktion sehr schnell vonstattenging und eine eindeutige Identifikation der werfenden Person während des Auftritts nicht möglich war, mussten wir im Anschluss an die Show erst ein paar Zeugen befragen ohne voreilige Schlüsse zu ziehen. Nachdem wir ausreichend und mehrfach eindeutige Hinweise bekommen hatten, stellten wir die identifizierte Person zur Rede und verwiesen sie dem Festival und sprachen ein Hausverbot aus. Über die Hintergründe des Wurfs möchten wir an dieser Stelle nicht spekulieren, da die Person weder trans- noch homophobe Äußerungen bei der direkten Konfrontation äußerte. Dies bedeutet aber natürlich im Umkehrschluss auch keine Entlastung für die möglichen Hintergründe dieser widerlichen, respektlosen Aktion, die bei uns selbstverständlich nicht geduldet wird, ganz egal aus welcher Motivation heraus hier gehandelt wurde.
Bei der zweiten Aktion sind wir noch in der Aufarbeitung und auch auf eure Hinweise und Beobachtungen angewiesen, da wir hier nur bruchstückhafte Informationen haben. Es geht um einen (oder mehrere in einer Gruppe?) „Sieg Heil“-Rufer während des Sets von Kanonenfieber. Ihr habt richtig gelesen und das ist auch für uns bis jetzt noch ein schwer zu verdauender Brocken. Band und Publikum haben intuitiv richtig gehandelt und mit „Nazis raus!“-Sprechchören zu verstehen gegeben, dass rechtes Gedankengut im ArTik und auch sonst nirgends etwas verloren hat. Leider haben wir bis dato noch wenig Informationen zu der oder den Personen, weswegen wir hier auf eure Mithilfe angewiesen sind. Bitte meldet euch unter [email protected], wenn euch vor, während oder nach dem Auftritt etwas diesbezügliches aufgefallen ist oder ihr den Vorfall sogar direkt beobachtet habt.
Wie ihr euch alle vorstellen könnt, trüben solche Aktionen die uneingeschränkte Freude über dieses tolle Festival, welches für die Macher eine echte Herzensangelegenheit ist. Uns ist sehr daran gelegen, dass sich alle Besucher*innen, Fans, Bands und Gäste willkommen und diskriminierungsfrei bei uns aufhalten können.
Wer sich daran nicht hält, ist weder im ArTik noch im Slow Club willkommen.

AUSSCHREIBUNG: Wir suchen für unser Nachtgeschäft Mitarbeiter*innen für die Veranstaltungsbetreuung (m/w/d). Du arbeites...
03/05/2023

AUSSCHREIBUNG: Wir suchen für unser Nachtgeschäft Mitarbeiter*innen für die Veranstaltungsbetreuung (m/w/d). Du arbeitest dann, wenn andere Spaß haben! Das ist das Los unserer Mitarbeitenden … Aber Spaß macht es auch hinter den Kulissen, denn wir sind ein klasse Team mit starker Identifikation zum ArTik. Als Veranstaltungsbetreuung bist du ganz nah an den Abläufen und der Organisation. Die Stelle ermöglicht dir einen Einblick hinter die Kulissen.

Du solltest idealerweise Erfahrung im Veranstaltungsbereich und in der Leitung eines Teams haben - nachts und mit Menschen zu arbeiten ist dein Ding. Natürlich bist du auch nach 5 Stunden musikalischer Dauerbeschallung und einer stressigen Schicht immer noch freundlich und hilfsbereit zu unseren Gästen! Dein Job ist es, den Überblick zu behalten: Gäste, Team und Veranstalter*innen sollen sich wohl fühlen. Technisches Verständnis ist eine gute Voraussetzung und ein Führerschein ist auch von Vorteil. Ein Team zu führen und verantwortungsvolle Entscheidungen zu treffen sollte dir liegen.

Wir haben verschiedene Veranstaltungen, auf denen du zum Einsatz kommst: Konzerte, bestuhlte Theater-Vorführungen und vor allem bei unseren Partys. Du bist flexibel, belastbar, selbstbewusst und ein Mensch der Nacht. Bitte sende deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen zusammengefasst in einer PDF an die Bereichsleitung Roland Grether [email protected] mit dem Betreff „Veranstaltungsbetreuung“.

Die Ausschreibung hat derzeit kein Ablaufdatum, eine Bewerbung ist jederzeit möglich. Deine Bewerbungsunterlagen werden vier Wochen nach Rückmeldung unsererseits gemäß den Richtlinien des Datenschutzes aus unserem System gelöscht.

Hier die Running Order für das diesjährige SkullCrusher Fest Freiburg! Es gibt nur noch wenige Tickets unter https://www...
02/05/2023

Hier die Running Order für das diesjährige SkullCrusher Fest Freiburg! Es gibt nur noch wenige Tickets unter https://www.eventim-light.com/de/a/5c9b93761eb12100019af58a/e/6367c53eb2c90924ad5dff8d

Und hier ist die Running Order und die Aufteilung der Bands auf den Slow Club Freiburg und das ArTik Freiburg:
Sonja | Kanonenfieber | Jesus Chrüsler Supercar | Witchburner Official | Nocturnal - Unholy Thrash Metal | Pendej0 | Sign Of The Jackal | Thvnderkvlt | Deaf Aid | Eremit | Green King | Dead Chasm | Muggeseggel | Voodoo Zombies

Es gibt noch ein paar wenige Tickets, dann ist das SkullCrusher Fest Freiburg erneut ausverkauft!

Hier bekommt ihr noch welche: https://www.eventim-light.com/de/a/5c9b93761eb12100019af58a/e/6367c53eb2c90924ad5dff8d

und eine Handvoll Hard Tickets gibt es noch im FLIGHT 13 Recordstore!

Adresse

Haslacher Str. 43
Freiburg Im Breisgau
79115

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von ArTik Freiburg erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an ArTik Freiburg senden:

Videos

Teilen

Kategorie

Ein Freizeichen, das es zu füllen gibt

Räume, Ideen. Kunst und Kultur in Bewegung!

Plattform. Hier kann man: Reinkommen. Reinschauen. Oder einfach nur Rumsitzen. Angucken. Anpacken. Oder endlich etwas Ausprobieren. Mitmachen. Mitreden. Und wirklich etwas Mitgestalten.

Projektarbeit. Wer eine Idee hat, etwas auf die Beine stellen will – der kann sich einfach an uns wenden und wir realisieren gemeinsam und professionell begleitet deine IDEE! Wir binden und fördern kreative Potentiale, dafür sind wir da!

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kulturzentrum in Freiburg im Breisgau

Alles Anzeigen