Clicky

Theater Freiburg

Wie gewohnt öffnen

// FILMMUSIKKONZERTCinema Paradiso – Filmmusik aus Europa // Großes HausMORGEN - 01.04.2022 IM GROSSEN HAUS Werke von Ni...
31/03/2022
Filmmusikkonzert

// FILMMUSIKKONZERT

Cinema Paradiso – Filmmusik aus Europa // Großes Haus

MORGEN - 01.04.2022 IM GROSSEN HAUS

Werke von Nino Rota, Ennio Morricone, Mikis Theodorakis, Dmitrij Schostakowitsch, Sergej Prokofjew, Maurice Jarre u.a.

Was wären die laufenden Bilder ohne Musik? Und wie spannend ist es zu erfahren, welche Bilder in der Erinnerung und der Fantasie auftauchen, wenn man die Musik ohne Film hört? Filme wie WINNETOU, LA DOLCE VITA, LA STRADA, DER SCHUH DES MANITU oder ALEXIS SORBAS werden im Konzert aufleben, aber vielleicht werden auch
eigene Filmbilder beim Hören neu entstehen.

Werke von Nino Rota, Ennio Morricone, Mikis Theodorakis, Dmitrij Schostakowitsch, Sergej Prokofjew, Maurice Jarre u.a. Was wären die laufenden Bilder ohne Musik? Und wie spannend ist es zu erfahren, welche Bilder in der Erinnerung und der Fantasie auftauchen, wenn man die Musik ohne Film hört? Fil...

// ANNE-MARIE DIE SCHÖNHEITvon Yasmina Reza und mit Robert Hunger-BühlerNOCHMAL AM 08.04. & 09.04.2022 IM KLEINEN HAUS"E...
31/03/2022
Theaterpremiere in Freiburg: Er ist die Trauer und der Trost

// ANNE-MARIE DIE SCHÖNHEIT

von Yasmina Reza und mit Robert Hunger-Bühler

NOCHMAL AM 08.04. & 09.04.2022 IM KLEINEN HAUS

"Es sind solche kleinen und kleinsten Gesten, die den Abend bestimmen, ihm zu einer ungeheuren Dichte und Konzentration verhelfen: eindreiviertel Stunden große Schauspielkunst. Auf der von Kaspar Zwimpfer mit genialer Sparsamkeit eingerichteten Bühne und in der souverän zurückhaltenden Regie des Freiburger Intendanten Peter Carp verneigt sich Robert Hunger-Bühler vor einer Frau, die der Schauspielkunst ihr Leben gewidmet hat, davon träumte, eine Schönheit wie Brigitte Bardot zu sein, aber bis zuletzt an den Provinzgrößen ihrer Kindheit festhält. Anne-Marie, die Treue." (Hubert Spiegel, FAZ.NET - Frankfurter Allgemeine Zeitung, 06. Oktober 2021)

Weitere Informationen und Tickets finden Sie unter: https://theater.freiburg.de/de_DE/spielplan/anne-marie-die-schoenheit.17209350

Unbezwinglich zarter Widerspruch des Lebens gegen den Tod: Robert Hunger-Bühler spielt Yasmina Rezas Soloabend „Anne-Marie die Schönheit“ am Theater Freiburg.

// Die Camerata Vocale Freiburg präsentiert unter der Leitung von Winfried Toll im Rahmen ihrer Passionskonzerte Werke d...
31/03/2022
Himmelsstürmer des Spätbarock

// Die Camerata Vocale Freiburg präsentiert unter der Leitung von Winfried Toll im Rahmen ihrer Passionskonzerte Werke der beiden spätbarocken Komponisten Johann Adolf Hasse und Jan Dismas Zelenka.

SAMSTAG - 02.04.2022 | 19.00 Uhr | Martinskirche, Freiburg

Solisten sind Philipp Mathmann (Sopran), Ulrike Malotta (Alt), Florian Cramer (Tenor) und Frederic Mörth (Bass).

Weitere Informationen und Tickets finden Sie unter nachfolgendem Link.

Unter dem Titel Himmelsstürmer des Spätbarock bringt die Camerata Vocale Freiburg zwei Komponisten zur Aufführung, die neben anderen „Barockstars“ wie Händel und Vivaldi zu Unrecht ein Nischendasein führen.

Johann Adolf Hasse Fuga e Grave in g-Moll für Streichorchester Miserere in c-Moll für Soli SATB, Chor und Orchester Mea Tormenta, Properate! für Sopran und Orchester Jan Dismas Zelenka Missa Omnium…

30/03/2022

TOI TOI TOI an alle Beteiligten der Produktion DIE HOCHZEIT DES FIGARO.

Kommender Termin: 30.04.2022

// Die morgige Ausgabe des Freiburger Andruck mit Karl-Heinz Ott muss krankheitsbedingt leider kurzfristig auf den 03.05...
30/03/2022
Freiburger Andruck

// Die morgige Ausgabe des Freiburger Andruck mit Karl-Heinz Ott muss krankheitsbedingt leider kurzfristig auf den 03.05.2022 verschoben werden.

Querdenker stürmen den Reichstag. Ein Schamane triumphiert im Kapitol. Als „Eine Geschichte des reaktionären Denkens“ (Hanser, 2022) führt Karl-Heinz Otts jüngster Essay direkt in unsere Gegenwart, nach Polen, Ungarn, in die USA, auf Corona-Spaziergänge. Der in Wittnau lebende Schriftstelle...

// VERDI - REQUIEMBenefizkonzert für die Ukraine am kommeden Samstag - 02.04.2022 im Konzerthaus Freiburg Unter der Leit...
30/03/2022

// VERDI - REQUIEM

Benefizkonzert für die Ukraine am kommeden Samstag - 02.04.2022 im Konzerthaus Freiburg

Unter der Leitung von Fabrice Bollon haben sich die Solist_innen Tomoko Maria Nishioka, Anja Jung, Reginaldo Pinheiro und Jin Seok Lee kurzfristig zusammengefunden, um gemeinsam mit Mitgliedern des Philharmonischen Orchesters Freiburg, des Freiburger Domchors und der Domkapelle, des Opern- und Extrachors des Theater Freiburg und des Freiburger Bachchores ein musikalisches Zeichen für den Frieden und die Freiheit in Europa zu setzen. Das VERDI-REQUIEM - oft als Verdis beste „Oper“ bezeichnet - ist wohl sein persönlichstes Werk. Der Opernkomponist setzt hier die volle Palette seiner kompositorischen Mittel ein, um den in sich gefangenen Menschen darzustellen: seine Ängste ebenso wie seinen Wunsch nach Erlösung.

Weitere Infos & Tickets finden Sie unter: https://theater.freiburg.de/de_DE/spielplan/verdi-requiem.17234558

// Frei. Erwachsenwerden am Ende der GeschichteLesung und Gespräch mit Lea YpiDIENSTAG - 05.04.2022 IM WINTERER-FOYERDie...
30/03/2022
Lea Ypi: „Frei – Erwachsenwerden am Ende der Geschichte“

// Frei. Erwachsenwerden am Ende der Geschichte
Lesung und Gespräch mit Lea Ypi

DIENSTAG - 05.04.2022 IM WINTERER-FOYER

Die Philosophin Lea Ypi hat ein so spannendes wie widersprüchliches Memoir über Freiheit, die Propaganda des Ostens und die leeren Versprechen des Westens geschrieben.

Eine Kooperation mit dem Carl-Schurz-Haus/Deutsch-Amerikanisches Institut (DAI) Freiburg e.V.

Weitere Infos & Tickets finden sie unter: https://theater.freiburg.de/de_DE/spielplan/frei-erwachsenwerden-am-ende-der-geschicht.17209364

Philosophin Lea Ypi hat ein Memoir über Freiheit, die Propaganda des Ostens und die leeren Versprechungen des Westens geschrieben.

29/03/2022
Die Hochzeit des Figaro TRAILER

// DIE HOCHZEIT DES FIGARO

Eine Komische Oper in vier Akten von Wolfgang Amadeus #Mozart

WIEDER AB MORGEN - 30.03.2022 IM THEATER FREIBURG

"Das gesamte Ensemble dieser Aufführung ist absolut homogen, was bei dieser Oper auch ein Muss zu sein hat. Zu den sängerisch großartigen Leistungen kommt eine enorme Spiellust, die ihresgleichen sucht. Alleine wie Junbum Lee als Basilio den hinreißend tuntigen Master of Ceremony in diesem labyrinthartigen Hochzeitsstudio gibt ist sensationell. Die rosa getönte Bühne von Sebastian Ellrich ist so passgenau wie die schön gearbeiteten Kostüme von Sandra Münchow. Diese perfekte Abstimmung mit der Regie, die nun in der Tat einen rasant tollen Tag auf die Bühne zaubert, sorgt mit dafür, dass das überdreht Komödiantische nicht zum Klamauk wird." (Bernd Künzig, SWR2)

Die Regie übernimmt der andorranische Regisseur Joan Anton Rechi, dessen Inszenierung von LOVE LIFE (2017) in Freiburg zu einem echten Publikumsliebling wurde und dem in seinen lebendigen Inszenierungen nichts Menschliches, Allzumenschliches unbekannt zu sein scheint.

Weitere Informationen und Tickets für die kommenden Vorstellungen finden Sie unter: https://theater.freiburg.de/de_DE/spielplan/die-hochzeit-des-figaro.17176804

Trailer: Theater Freiburg

// FILMMUSIKKONZERTCinema Paradiso – Filmmusik aus EuropaFREITAG - 01.04.2022 IM GROSSEN HAUSWerke von Nino Rota, Ennio ...
28/03/2022

// FILMMUSIKKONZERT

Cinema Paradiso – Filmmusik aus Europa

FREITAG - 01.04.2022 IM GROSSEN HAUS

Werke von Nino Rota, Ennio #Morricone, Mikis #Theodorakis, Dmitrij Schostakowitsch, Sergej Prokofjew, Maurice Jarre u.a.

Was wären die laufenden Bilder ohne Musik? Und wie spannend ist es zu erfahren, welche Bilder in der Erinnerung und der Fantasie auftauchen, wenn man die Musik ohne Film hört? Filme wie WINNETOU, LA DOLCE VITA, LA STRADA, DER SCHUH DES MANITU oder ALEXIS SORBAS werden im Konzert aufleben, aber vielleicht werden auch eigene Filmbilder beim Hören neu entstehen.

Weitere Infos & Tickets finden Sie unter: https://theater.freiburg.de/de_DE/spielplan/filmmusikkonzert.17209360

Unsere Übersicht der Woche: Mittwoch: DIE HOCHZEIT DES FIGARO (19:30 Uhr // Großes Haus) MIT DER TRÄNE IM KNOPFLOCH (20:...
28/03/2022

Unsere Übersicht der Woche:

Mittwoch:
DIE HOCHZEIT DES FIGARO (19:30 Uhr // Großes Haus)
MIT DER TRÄNE IM KNOPFLOCH (20:00 Uhr // Theaterbar Freiburg)

Donnerstag:
FREIBURGER ANDRUCK // Karl-Heinz Ott: Verfluchte Neuzeit (19:30 Uhr // Winterer-Foyer)

Freitag:
FILMMUSIKKONZERT (19:30 Uhr // Großes Haus)

Samstag:
VERDI - REQUIEM (19:00 Uhr // Konzerthaus)
SCHAUINSLAND - THE MISFORTUNE OF THE ENGLISH (19:30 Uhr // Großes Haus)

Sonntag:
MADAMA BUTTERFLY (15:00 Uhr // Großes Haus)
DIE NACHT, ALS LU VOM HIMMEL FIEL (16:00 Uhr // Kammerbühne)
AM ENDE LICHT (19:00 Uhr // Kleines Haus)

Foto: Rainer Muranyi (aus DIE HOCHZEIT DES FIGARO)

// SAVE THE DATEAcht Tage: Theater, Tanz, Performance, MusikUmkämpft in einem Krieg mitten in Europa bekennen wir uns ak...
28/03/2022

// SAVE THE DATE

Acht Tage: Theater, Tanz, Performance, Musik

Umkämpft in einem Krieg mitten in Europa bekennen wir uns aktuell wieder lautstark zu ihr, denn sie muss geschützt und verteidigt werden – die Demokratie, die Herrschaft des Volkes.
Denn die Demokratie ist eine Gesellschaftsform, die immer wieder aufs Neue und von jeder und jedem Einzelnen erlernt, „performt“ und verteidigt werden muss!

Vorverkaufsstart: 31.März 2022
www.freiburgfestival.de

Eine Kooperation von Theater im Marienbad, E-WERK Freiburg und Theater Freiburg.
Mit Unterstützung der Stadt Freiburg und der Sparkasse Freiburg sowie durch das NATIONALE PERFORMANCE NETZWERK Gastspielförderung Theater und Gastspielförderung Tanz, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, sowie den Kultur- und Kunstministerien der Länder.

// FilmmusikkonzertCinema Paradiso – Filmmusik aus Europa // Freitag - 01.04.2022 im Großen HausWerke von Nino Rota, Enn...
27/03/2022
The Ecstasy of Gold - Ennio Morricone ( The Good, the Bad and the Ugly ) [High Quality Audio]

// Filmmusikkonzert

Cinema Paradiso – Filmmusik aus Europa // Freitag - 01.04.2022 im Großen Haus

Werke von Nino Rota, Ennio Morricone, Mikis Theodorakis, Dmitrij Schostakowitsch, Sergej Prokofjew, Maurice Jarre u.a.

Was wären die laufenden Bilder ohne Musik? Und wie spannend ist es zu erfahren, welche Bilder in der Erinnerung und der Fantasie auftauchen, wenn man die Musik ohne Film hört? Filme wie WINNETOU, LA DOLCE VITA, LA STRADA, DER SCHUH DES MANITU oder ALEXIS SORBAS werden im Konzert aufleben, aber vielleicht werden auch eigene Filmbilder beim Hören neu entstehen.

Weitere Infos und Tickets hier: https://theater.freiburg.de/de_DE/spielplan/filmmusikkonzert.17209360

"The Ecstasy of Gold" (Italian title "L' Estasi dell'Oro"), is one of the Western compositions that most represent the genius of Ennio Morricone. Composed fo...

27/03/2022
Botschaft von Natalia Vorozhbyt zum Welttheatertag 2022

// Heute ist #welttheatertag.

Der heutige Welttag des Theaters soll die Kraft der Kunst und des Spiels ins Bewusstsein der Gesellschaft rufen. Er erinnert daran, welche Möglichkeiten in der Einfühlung in andere, in der Spekulation über Alternativen und in der Auseinandersetzung mit der Welt um uns herum liegen. Seit 60 Jahren zeigt er, zu welchen kulturellen und zivilisatorischen Leistungen Menschen fähig sind, wenn sie sich ihre schöpferischen Fähigkeiten bewusst machen.

Das ist umso wichtiger, wenn die Welt wie derzeit voll ist von Beispielen für die zerstörerische Kraft des Menschen. Fassungslos müssen wir zusehen, wie Russland einen barbarischen Krieg gegen die Ukraine und die dortige Zivilbevölkerung führt und so die Friedensordnung der letzten Jahrzehnte zerstört. „Der Krieg soll verflucht sein“ – seit Beginn des russischen Angriffs prangt dieser Satz aus Mutter Courage und ihre Kinder über vielen Bühnen und Veranstaltungen. Er fordert heraus, nicht in Schockstarre zu verharren.

Der Welttag des Theaters ist im Jahr 2022 eine Aufforderung zur Hilfe und zur Tat.

(Auszüge aus der Erklärung von Dr. Carsten Brosda, Präsident Deutscher Bühnenverein)

// Heute nichts gespieltDIENSTAG - 12.04.2022 IM WINTERER-FOYERMit Boris Palmer (Bündnis 90/Die Grünen, Oberbürgermeiste...
27/03/2022
Heute nichts gespielt

// Heute nichts gespielt

DIENSTAG - 12.04.2022 IM WINTERER-FOYER

Mit Boris Palmer (Bündnis 90/Die Grünen, Oberbürgermeister der Stadt Tübingen)

Weitere Informationen und Tickets finden Sie unter nachfolgendem Link.

Inzwischen scheint es eine Inflation des Formates „Talkshow“ zu geben. Nicht nur bei den öffentlich-rechtlichen Sendern, sondern auch auf den anderen Sendern, wird fast um die Wette geredet und debat- tiert. Unsere Talkshow ist anders – persönlich. Unterhaltung zum Mitdenken. Unter dem Mot...

// DIE HOCHZEIT DES FIGAROKomische Oper in vier Akten von Wolfgang Amadeus Mozart Ab Mittwoch - 30.03.2022 im Großen Hau...
26/03/2022
Die Hochzeit des Figaro

// DIE HOCHZEIT DES FIGARO

Komische Oper in vier Akten von Wolfgang Amadeus Mozart
Ab Mittwoch - 30.03.2022 im Großen Haus

Toll, töricht, verwirrt und blind stolpern die Figuren in Mozarts DIE HOCHZEIT DES FIGARO von einer verfänglichen Situation zur nächsten. Man tauscht Kleider und Menschen, versteckt, überlistet, lügt und betrügt. Nur Susanna und die Gräfin bilden über alle Standesgrenzen hinweg eine weibliche Allianz und treiben mit Herzensklugheit und Improvisationsgeschick die Männer durch das Dickicht ihrer selbst verursachten Irrungen. Die Vorlage zu Mozarts Oper, Beaumarchais’ gesellschaftskritisches Lustspiel DER TOLLE TAG über Missbrauch und Willkür der herrschenden Klasse, geriet 1785 kurz vor der französischen Revolution zu einem politischen Skandal. Aber Lorenzo Da Ponte milderte in seinem Operntextbuch die politischen Schärfen und schärfte die menschlichen Schwächen. Hier stehen Menschen auf der Bühne, deren Tun, auch wenn es fragwürdig ist, nachvollziehbar bleibt. Und die unübertroffene Musik Mozarts verschmilzt mit der Handlung in einer Weise, die bis dato unerhört war und bis heute unerreicht bleibt.

Weitere Informationen und Tickets finden Sie unter nachfolgendem Link.

Es soll der schönste Tag in ihrem Leben werden. Aber leicht wird es dem jungen Paar Susanna und Figaro nicht gemacht, sich das Ja-Wort zu geben. Als Angestellte des gräflichen Ehepaars werden sie zu Spielbällen dessen zerrütteter Ehe und finden sich plötzlich in turbulent- erotischen Verwicklun...

// EARTH HOUR Die Earth Hour ist eine regelmäßig stattfindende weltweite Klima- und Umweltschutzaktion, die der WWF ins ...
26/03/2022

// EARTH HOUR

Die Earth Hour ist eine regelmäßig stattfindende weltweite Klima- und Umweltschutzaktion, die der WWF ins Leben gerufen hat. Die Idee dahinter ist ganz einfach: Einmal im Jahr schalten Millionen
Menschen auf der ganzen Welt für eine Stunde das Licht aus. Auch viele Unternehmen machen mit und hüllen ihre Geschäfte, Firmenzentralen oder Büros in Dunkelheit. Auch das Theater Freiburg ist dabei. Ziel ist es, gemeinsam ein Zeichen für den Umwelt- und den Klimaschutz zu setzen. Wir zeigen so, dass wir uns besser um unseren Planeten kümmern müssen.
Daher kommt auch der Name “Earth Hour”: Es ist die Stunde der Erde.

Adresse

Bertoldstraße 46
Freiburg Im Breisgau
79098

Öffnungszeiten

Montag 10:00 - 18:00
Dienstag 10:00 - 18:00
Mittwoch 10:00 - 18:00
Donnerstag 10:00 - 18:00
Freitag 10:00 - 18:00
Samstag 10:00 - 13:00

Telefon

+497612012853

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Theater Freiburg erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Videos

Kategorie

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Theater in Freiburg im Breisgau

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Auch ich wünsche allen Mitstreitern Des Tempelherrn viel Glück und toi..toi..toi
Bühnentanzabend Tanzimpressionen St. Petersburg - Freiburg Im Rahmen der Russischen Kulturttage 2019 gastiert die St. Petersburger Tanzcompany "Kannon Dance Young" vom 5. bis 10. November in Freiburg. Tanzimpressionen zwischen St. Petersburg und Freiburg“ ist ein gemeinsames Tanzprojekt: Kannon Dance Young aus St. Petersburg und NEO Dance Company - DanceEmotion Academy. Auf Einladung von DanceEmotion und mit der Unterstützung des Zwetajewa-Zentrums besuchen acht russische TänzerInnen Freiburg, um ihre Erfahrungen in Tanzworkshops auszutauschen und einen gemeinsamen Auftritt vorzubereiten. Auf dem Programm stehen sechs unterschiedliche Kompositionen, in denen zwanzig junge TänzerInnen ihre Professionalität, Kreativität und ihr schauspielerisches Talent in einer sehr beeindruckenden Weise dem Freiburger Publikum präsentieren. 2020 ist eine Fortsetzung des Austauschprojekts in St. Petersburg geplant. 8./9. November 2019, 20.00 Uhr im Theatersaal DanceEmotion Humboldtstraße 3 79100 Freiburg Tickets sind im Tanzbüro DanceEmotion erhältlich: Erw./Kinder ab 11J. 15 - 19 € Kinder bis 10 J. 8 € Ermäßigung Stud. 2 € 0761 72524 [email protected] mehr unter: www.danceemotion.de www.zwetajewa-zentrum.de
Danke für einen kurzweiligen Sonntagnachmittag mit und bei dem Sommernachtstraum. Tolle, ausdrucksstarke Schauspieler, die mit ihrem Gesang Gänsehaut und feuchte Augen bei mir ausgelöst haben. Mein Kompliment geht auch an diejenigen, die das Bühnenbild kreiert und erschaffen haben! Ebenso an die Beleuchter, die gekonnt die unterschiedlichsten Stimmungen auf der Bühne unterstrichen haben. Das Klavierspiel ist natürlich auch nicht zu vergessen - ebenso wie die galant gereichte Hand von Theseus bei meinem Platzwechsel über die Stuhlreihe nach der Pause.
Liebe Theaterleute, eine Rückmeldung möchte ich Euch schon geben auf die LATE NIGHT-SHOW am 22.09. im Kleinen Haus: Wenn Ihr denkt, auf diese Weise neue Abonnenten zu gewinnen, bin ich im Zweifel, ob diese Rechnung aufgeht. Die Fäkalsprache und auch ein höchst anzüglicher Männerwitz unterhalb der Gürtellinie, -vorgetragen per Video von Charly Wagner, vielleicht auch in satirischer Absicht aber dadurch nicht besser- und wie Herr Carp selbst feststellen konnte mit einer insgesamt schlecht vorbereiteten Präsentation scheinen kaum brauchbar, ein kulturgewohntes Publikum anzulocken. Ich kam in guter Absicht, aber es tut mir wirklich leid. Ich gönne den Kulturschaffenden und denen, die sich am Ergebnis erfreuen möchten, ein höheres Niveau. Auf bessere Zeiten!
Teilen, teilen, teilen! Unser Architekten-Projektbeitrag fürs Stadtjubiläum 2020: Die B31 soll in einem Teilbereich gesperrt werden, so dass der gesamte Dreisamufer-Innenstadtbereich zusammenwächst und zu einer einzigen großen, bunten Spiel- und Festwiese für unsere Feierlichkeiten wird. Und das Schöne: Wenn erst der Stadttunnel gebaut ist, könnte es immer so sein! Ein Team aus Freiburger Architekten arbeitet an der Idee und hat jetzt diesen tollen Flyer erstellt. Der Projektantrag geht nun in die nächste Phase. Viele Institutionen, Vereine und Bürger haben bereits ihre Unterstützung zugesagt. Seid auch ihr dabei? #Freiburg #Dreisam #Stadtjubiläum #Freiburg2020 #FreiburgandieDreisam #Stadttunnel https://www.facebook.com/architekturforum.freiburg/photos/a.1173560286134444.1073741851.165267383630411/1181334375357035/?type=3&theater
Und Morgen gibts auch ein Premiere im Grossen Haus. Theater Freiburg's geheim tipp. Petruschka und Le Sacre du Printemps. Mit Freiburger für Freiburger. 19.00. Info hier:
Ein fettes TOI toi toi an alle Beteiligten zu "Ein Sommernachtstraum".
I live in Miami Florida......PLEASE post videos of rehearsals or anything concerning your upcoming LOVE LIFE production. I was fortunate to get my hands on a complete conductor's vocal score, was able to play through the whole thing and am probably among its most ardent admirers. I'm so hoping that it's well received and that it will be produced in the US soon. I'm also hoping a recording company such as Jay Records will give it its long overdue complete recording.
Germany Premier from L-E-V Sharon Eyal | G*i Behar · Thank you so much, Montpellier Danse & Julidans for those beautiful premiers of Love Chapter 2! We're back from our vacation & will perform LC2 on October 28th & 29th at the Freiburg Germany - Grosses Haus. Photo: André Le Corre Theater Freiburg