Clicky

VIS-VR-Rides

VIS-VR-Rides VIS-VR-Rides is the official page to our VR-Rides concept. First build up in May 2015 in Djurs Sommerland (DK) together with Huss Park Attractions

03/04/2022

Our VR-Ride-System is now running and better than ever before. Now in 4k!

In diesem Beitrag möchte ich gerne mal ein paar Fragen beantworten, die wir immer wieder bekommen.Primär geht es hier um...
13/10/2019

In diesem Beitrag möchte ich gerne mal ein paar Fragen beantworten, die wir immer wieder bekommen.
Primär geht es hier um die Frage warum wir an VR für Fahrgeschäfte festhalten und daran arbeiten.

Ich möchte dieses Gelegenheit nutzen um auch mal mit ein paar Vorurteilen aufzuräumen. Wir hören immer wieder, dass wir dabei wären irgendwas zu ersetzen oder kaputt zu machen und nein, Beides ist definitiv nicht der Fall. Wir wollen weder etwas kaputt machen noch etwas ersetzen. Unsere Ziel dabei ist es einfach nur zusätzlich noch etwas Neues zu schaffen, was einfach anders ist.
Wir sagen auch bewusst nicht, dass es besser oder schlechter ist, sonder ganz klar "anders".

Im gewissen Rahmen können wir selber (weil wir ebenfalls regelmäßige Parkgänger sind) sehr gut nachvollziehen, warum aktuell viele Leute skeptisch sind was VR angeht und wir nehmen das auch Niemandem übel.
Wir haben selber mittlerweile viele VR-Rides erleben können und waren selber nicht unbedingt immer begeistert, weil die Umsetzungen zum größten Teil leider einfach nicht wirklch gut waren. Entweder gabe es Probleme mit der Synchronität, die Grafik war dünn oder die Abfertigung ne absolute Katastrophe.
Es gab auch einige positive Erlebnisse und ich möchte hier jetzt auch keine andere Fahrt irgendwelche einfach nur schlechtreden, darum geht es mir nicht.

Wir selber hatten vor ca. 20 Jahren (also noch im Jahr 1999) erstmals die Idee Echtzeit-3D-Grafik auf Fahrgeschäfte zu bringen. Damals wäre es noch auf Projektionstechnik mit einfachen 3D-Brillen hinausgelaufen. Die gesamte Geschichte mit Herstellerfirmen und Parks war sehr lange und mühsam. Man glaubt zwar grundsätzlich daran, dass das Potential hat was wir vor hatten, aber Niemand war mutig genug mal ein paar Schritte in diese Richtung zu gehen.
Es hat bis 2014 gedauert, wir die Firman HUSS Park Attractions einem ersten Testlauf zugestimmt hat (Dieser erfolgte dann im Jahr 2015 im Djurs Sommerland).
Mittlerweile waren die ersten Prototypen von VR-Brillen verfügbar, was die Möglichkeiten deutlich vergrößerte und mehr Immersion mit sich brachte.

Soviel kurz zur Entstehungsgeschichte unserer Idee.

Aber warum genau haben wir dieses Thema überhaupt verfolgt?
Nun, wir selber waren immer schon große Fans von solchen Anlagen und eben gleichzeitig Softwareentwickler im Games-Bereich. Uns war völlig klar, dass man bei Fahrgeschäften früher oder später die physikalischen Belastbarkeitsgrenzen des Menschen erreichen würde und dass man auch irgendwann einfach keine neuen Möglichkeiten mehr finden wird neue Bewegungsabläufe auf Fahgeschäften zu bauen. Klar, man kann noch ne Achse mehr drehen, aber unterm Strich wird es das Fahrgefühl irgendwann einfach nicht mehr groß ändern und schon gar nicht verbessern.

Unser Idee war dann einfach, dass man die guten und bewährten Bewegungen (und damit die eigentlichen Empfindungen) zwar beibehält aber eben intensiviert.
Dies kann man unter Anderem dadurch erreichen, dass man in der virtuellen Welt die Dimensionen eines Fahrgeschäfts einfach drastisch erhöht oder das Fahrgeschäft einfach irgendwo platziert, wo es in der Realität niemals möglich wäre.

Als wir den ersten Testaufbau mit HUSS zusammen gemacht haben wussten wir selber nicht genau was eigentlich auf uns zukommt und wie gut es wirklich wirken wird. Der Gedanke, dass man nicht mehr nur 15m hoch auf einer Schiffschaukel schwingt, sondern eher 150m hoch war spannend, aber vor den ersten Testlauf konnten wir auch nur schätzen was passiert.
Meine allererste Testfahrt damit hat meine persönlichen Erwartungen damals in allen Punkten absolut überstiegen. Die Fahrt war viel angenehmer als erwartet und trotzdem wahnsinnig intensiv.
Mittlerweile habe ich selber wahrscheinlich mehr als 200 Fahrten mit VR mit unserer Technik hinter mir und ich freue mich jedes Mal wieder auf die nächste Fahrt:
Zustätzlich hatten wir mit unserer Technik mittlerweile auch ein paar hundert Fahrgäste, die es testen konnten und wir haben bislang zu 99,9% nur extrem gute Feedbacks bekommen.

Nun ist uns natürlich auch bewusst, dass viele Leute hier bereits VR-Coaster oder andere Anlagen getestet haben und bislang nicht wirklich überzeugt davon waren und ja, wir können das im Grunde in vielen Punkten gut nachvollziehen. Aber wir müssen einfach sagen, dass unsere Technik was völlig Anderes ist und wir viele Probleme nicht haben, die bei anderen Anlagen existieren. Unsere Technik ist IMMER zu 100% synchron und das ist verdammt wichtig für ein solches Erlebniss.
Wir arbeiten NICHT mit einem fertigen Film sondern berechnen die Grafik in Echtzeit. Unser System erfasst permanent die exakte Bewegung des Fahrgeschäfts und erzeugt dazu das passende Bild. Uns ist dabei völlig egal ob die Fahrt 2, 4 oder 10 Minuten lang ist. Es passt einfach immer!
Bei uns ist das Headtracking (also das umsehen in der virtuellen Welt) IMMER zu 100% flüssig, kein Ruckeln oder sonstwas.
Unsere Brillen wiegen so gut wie gar nichts und sind sehr angenehm zu tragen.
Wir hatten mitterweile Fahrgäste in allen Altersgruppen von 12 bis 70 und alle Fahrgäste fanden es sehr gut und hatten keine Probleme mit Übelkeit, Motion Sickness oder Ähnlichem.

Was wir jetzt weiter machen ist, dass wir VR (zusätzlich) auf Fahrgeschäfte bringen. Wir ersetzen nichts, wir zwingen Niemanden es zu nutzen aber wir bieten ein zusätzliches Erlebniss. Wir machen so gesehen aus einem Fahrgeschäft jetzt eben zwei oder sogar drei. Je nachdem was wir virtuell präsentieren.

Ich kann (und möchte) an dieser Stelle nur noch mal allen VR-Kritikern raten, sich vielleicht irgendwann mal unsere Technik wenigstens einmal anzusehen. Wenn ihr danach immer noch der Meinung seid, dass es nichts für euch ist, ok, jeder darf ja seine Meinung haben.
Aber seid bitte so fair nicht Alles in dem Bereich über einen Kamm zu scheren, denn auch bei VR verhält es sich so wie in allen anderen Bereichen auch. Es gibt gute und weniger gute Umsetzungen.

Euer VIS-VR-Rides Team

Hallo zusammen. Unsere letzten VR-Tests mit der Nessy auf Pützchens Markt 2019 sind erfolgreich beendet. Auch wenn dazu ...
09/09/2019
Nessy VR - Pützchens Markt 2019 - Onboard Cam

Hallo zusammen. Unsere letzten VR-Tests mit der Nessy auf Pützchens Markt 2019 sind erfolgreich beendet. Auch wenn dazu in den nächsten Tagen noch einige ausführliche Videos folgen werden, so wollten wir euch diese beiden Fahrgäste mit der gesamten Fahrt nicht vorenthalten, weil die beiden einfach zu unterhaltsam waren. Viel Spaß mit dem Video!

https://youtu.be/dWgyM4X4szY

Hier gibt es ein erstes kleines Video von einem Fahrgast, der unsere VR-Fahrt auf Nessy auf Pützchens Markt getestet hat. Wir denken, dass das Video für sich...

Here you can find us this friday and saturday on Pützchens Parkt:
06/09/2019

Here you can find us this friday and saturday on Pützchens Parkt:

Wir haben unsere VR-Technik heute erfolgreich installiert und getestet. Damit sind wir bereits für Pützchens Markt 2019....
05/09/2019
Nessy VR - Installation on Pützchens Markt 2019

Wir haben unsere VR-Technik heute erfolgreich installiert und getestet. Damit sind wir bereits für Pützchens Markt 2019. Wer es selber mal testen möchte, wir sind von Freitag Mittag bis Samstag (Ende) dort.
https://youtu.be/yBasdtaHx4g

Here you can see some short takes of the VR installation on Pützchens Markt 2019. (C) VIS-VR-Rides 2019

Besucht uns doch mal auf Pützchens Markt am Freitag, den 06.09. oder Samstag, den 07.09.2019 und testet selber unsere VR...
31/08/2019

Besucht uns doch mal auf Pützchens Markt am Freitag, den 06.09. oder Samstag, den 07.09.2019 und testet selber unsere VR-Technik auf Nessy.

Livestream zu unserem VR-Fahrgeschäft-Projekt:Hallo zusammen. Ich werde heute Abend ab ca. 22:00Uhr mal einen Livestream...
03/08/2019
aegsds - Twitch

Livestream zu unserem VR-Fahrgeschäft-Projekt:
Hallo zusammen. Ich werde heute Abend ab ca. 22:00Uhr mal einen Livestream auf Twitch abhalten. Ich werden die erste Stunde (oder auch was länger) Einblicke in unsere VR-Fahrgeschäft-Entwicklung geben und natürlich auch Fragen allgemein zu dem Thema beantworten. Ich werde dabei auch Videos, Fotos etc. von der bisherigen Entwicklung un den Testläufen geben.
Später werde ich dann im Stream wieder mehr was aus dem Bereich der Game Entwicklung zeigen.
Den Stream findet ihr ab 22:00Uhr (+/-) ein paar Minuten hier:
https://www.twitch.tv/aegsds

VIS-Games - DevStream

Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass ihr im September 2019 wieder die Möglichkeit habt euch unsere VR-Technik s...
17/07/2019

Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass ihr im September 2019 wieder die Möglichkeit habt euch unsere VR-Technik selber live in Aktion anschauen zu können.
Wir werden von Freitag Morgen, dem 06.09.2019 bis Samstag Abend, den 07.09.2019 mit unserer Technik auf der Schiffschaukel Nessy auf Pützchens Markt anzutreffen sein.
Wir werden hier die Technik der neuesten Generation vorführen und freuen uns über Jeden, der dieses faszinierenden Fahrgefühl mal selber erleben möchte!

Crazy Bats - Phantasialand - Review
27/06/2019
Crazy Bats - Phantasialand - Review

Crazy Bats - Phantasialand - Review

Hier findet ihr ein detailliertes Review zur neuen VR-Achterbahn Crazy Bats im Phantasialand Brühl. In diesem Video versuchen wir euch so gut wie möglich die...

Adresse

Minzestr. 18
Frechen
50226

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von VIS-VR-Rides erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an VIS-VR-Rides senden:

Videos

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst & Unterhaltung in Frechen

Alles Anzeigen