Studiobühne Köln

Studiobühne Köln Kontaktinformationen, Karte und Wegbeschreibungen, Kontaktformulare, Öffnungszeiten, Dienstleistungen, Bewertungen, Fotos, Videos und Ankündigungen von Studiobühne Köln, Theater, Universitätsstraße 16a, Cologne.

CALL FOR ENTRIES!Ab heute könnt ihr euch für "fünfzehnminuten", das Nachwuchsfestival für Köln und NRW anmelden!Das Fest...
15/11/2021

CALL FOR ENTRIES!

Ab heute könnt ihr euch für "fünfzehnminuten", das Nachwuchsfestival für Köln und NRW anmelden!

Das Festival findet vom 3.-5. Februar 2022
in der TanzFaktur statt.

Alle Infos auf: www.studiobuehnekoeln.de

CALL FOR ENTRIES!

Ab heute könnt ihr euch für "fünfzehnminuten", das Nachwuchsfestival für Köln und NRW anmelden!

Das Festival findet vom 3.-5. Februar 2022
in der TanzFaktur statt.

Alle Infos auf: www.studiobuehnekoeln.de

Nominiert für den Kölner Theaterpreis 2021!DRECKSTÜCKIdeologien der Ungleichheit im deutschen Rapeine Koproduktion von T...
11/11/2021

Nominiert für den Kölner Theaterpreis 2021!

DRECKSTÜCK
Ideologien der Ungleichheit im deutschen Rap

eine Koproduktion von Tim Mrosek,
Orangerie Theater und studiobühneköln

Nächste Spieltermine:
21., 22. und 23. Januar 2022 um 20h
in der BOX - Theater in der Südstadt

Tickets: www.box-koeln.de

Foto: Ingo Solms

Nominiert für den Kölner Theaterpreis 2021!

DRECKSTÜCK
Ideologien der Ungleichheit im deutschen Rap

eine Koproduktion von Tim Mrosek,
Orangerie Theater und studiobühneköln

Nächste Spieltermine:
21., 22. und 23. Januar 2022 um 20h
in der BOX - Theater in der Südstadt

Tickets: www.box-koeln.de

Foto: Ingo Solms

Morgen ist Premiere!Die letze MesseEin Gottesdienst für die schließende Kircheeine Koproduktion von fachliche;Unarten un...
11/11/2021

Morgen ist Premiere!

Die letze Messe
Ein Gottesdienst für die schließende Kirche

eine Koproduktion von fachliche;Unarten und studiobühneköln
im Auftrag von "west off - Theaternetzwerk Rheinland"

12., 13. und 14. November um 20h in der TanzFaktur

Tickets: www.studiobuehnekoeln.de

Morgen ist Premiere!

Die letze Messe
Ein Gottesdienst für die schließende Kirche

eine Koproduktion von fachliche;Unarten und studiobühneköln
im Auftrag von "west off - Theaternetzwerk Rheinland"

12., 13. und 14. November um 20h in der TanzFaktur

Tickets: www.studiobuehnekoeln.de

AUSWÄRTSSPIELE 21/22Unsere nächste Premiere!Die Letzte MesseEin Gottesdienst für die schließende Kircheeine Koproduktion...
03/11/2021

AUSWÄRTSSPIELE 21/22

Unsere nächste Premiere!

Die Letzte Messe
Ein Gottesdienst für die schließende Kirche
eine Koproduktion von fachliche;Unarten und studiobühneköln

12. (Premiere), 13. und 14. November
in der TanzFaktur

Tickets: www.studiobuehnekoeln.de

AUSWÄRTSSPIELE 21/22

Unsere nächste Premiere!

Die Letzte Messe
Ein Gottesdienst für die schließende Kirche
eine Koproduktion von fachliche;Unarten und studiobühneköln

12. (Premiere), 13. und 14. November
in der TanzFaktur

Tickets: www.studiobuehnekoeln.de

Interesse an 16mm Film?Dann meldet euch jetzt bei unserem kostenlosen Kursprogramm an!Alle Infos auf www.studiobuehnekoe...
28/10/2021

Interesse an 16mm Film?

Dann meldet euch jetzt bei unserem
kostenlosen Kursprogramm an!

Alle Infos auf www.studiobuehnekoeln.de

Interesse an 16mm Film?

Dann meldet euch jetzt bei unserem
kostenlosen Kursprogramm an!

Alle Infos auf www.studiobuehnekoeln.de

AUSWÄRTSSPIELE 21/22Heute Premiere!with the lovely Analogtheater Kölnim Studio TrafiqueOder online!
17/10/2021

AUSWÄRTSSPIELE 21/22

Heute Premiere!
with the lovely Analogtheater Köln
im Studio Trafique

Oder online!

Heute endlich Premiere
Um 17 Uhr ein tolles Konzert mit TG Mauss feat. Carsten Reinhold Schulz
Um 19 Uhr dann die Premiere von CAMPING PARAÍSO - Über das Sterben

Studio Trafique/Kulturbunker Köln-Mülheim

#theater #premiere #performance #film #musik #konzert #festival #analogschenktliebe #analogtheater #tgmauss

CALL FOR ENTRIES!Ab dem 15. November könnt ihr euch für das fünfzehnminuten-Festival 2022 anmelden!Alle Infos findet ihr...
14/10/2021

CALL FOR ENTRIES!

Ab dem 15. November könnt ihr euch
für das fünfzehnminuten-Festival 2022 anmelden!

Alle Infos findet ihr jetzt schon auf www.studiobuehnekoeln.de

CALL FOR ENTRIES!

Ab dem 15. November könnt ihr euch
für das fünfzehnminuten-Festival 2022 anmelden!

Alle Infos findet ihr jetzt schon auf www.studiobuehnekoeln.de

Endlich wieder Festival!Endlich zum ersten Mal WOW-Festival!AUSWÄRTSSPIELE goes Schäl Sick!Mit Analogtheater Köln zu Gas...
12/10/2021

Endlich wieder Festival!
Endlich zum ersten Mal WOW-Festival!
AUSWÄRTSSPIELE goes Schäl Sick!
Mit Analogtheater Köln zu Gast im Studio Trafique!
Wir haben so Bock!!!

Kommt alle! Festivalankündigung und eine tolle Kritik von Norbert Raffelsiefen zu unserem Projekt CAMPING PARAÍSO** – Über das Sterben, welches auf dem Festival am Wochenende Premiere hat! 🙏
WOW PERFORMANCE FESTIVAL – 15.10.-17.10.2021 – Gemeinsam gucken im Studio Trafique/Kulturbunker Köln-Mülheim oder online über dringeblieben.de

"Dieses Verharren in Zwischenwelten bebildert der Film mit theatralischen Szenen, die sich zwischen einer weitläufigen Meerlandschaft und der Enge des Krankenbettes hin und her bewegen. Während der gesprochene Text, mit phasenweise absurd anmutender Komik vor allem die verschlungenen Gedankenwege des Kranken offenlegt, blickt die Kamera von außen auf die Situation.

So entsteht ein facettenreiches Spannungsfeld zwischen mythisch aufgeladenen Bildern physischen Leidens und einem Bewusstseinsstrom, in dem bedrückende Alltagssorgen und existenzialistische Überlegungen gleichberechtigt nebeneinander Platz finden. Die Analog-Akteure Dorothea Förtsch, Lara Pietjou und Ingmar Skrinjar schultern den Schauspiel- und Sprechpart, während eine ganze Gruppe von Nebendarstellern die choreographisch austarierten Szenen in der Zwischenwelt bevölkern.

Unter der Regie von Daniel Schüßler und der brillanten Kameraarbeit von Thomas Vella ist der Theatergruppe gleich im ersten Versuch der Wechsel ins Filmfach souverän und eindrucksvoll geglückt."

Nächste Woche vom 15.-17. Oktober!AUSWÄRTSSPIELE 21/22WOW-Festivaleine Koproduktion von Analogtheater Köln und studiobüh...
07/10/2021

Nächste Woche vom 15.-17. Oktober!

AUSWÄRTSSPIELE 21/22

WOW-Festival
eine Koproduktion von Analogtheater Köln und studiobühneköln
im Studio Trafique und online

Alle Infos auf www.wow-festival.de

Nächste Woche vom 15.-17. Oktober!

AUSWÄRTSSPIELE 21/22

WOW-Festival
eine Koproduktion von Analogtheater Köln und studiobühneköln
im Studio Trafique und online

Alle Infos auf www.wow-festival.de

Morgen und übermorgen!AUSWÄRTSSPIELE 21/22InsideInInstitut der Einsamkeiteine Koproduktion von kollektiv.plakativ und st...
04/10/2021

Morgen und übermorgen!

AUSWÄRTSSPIELE 21/22

InsideIn
Institut der Einsamkeit
eine Koproduktion von kollektiv.plakativ und studiobühneköln
5. und 6. Oktober, ab 17h

Infos und Tickets: www.studiobuehnekoeln.de

Fotos: Ingo Solms

AUSWÄRTSSPIELE 21/22Heute feiern wir die zweite Premiere unserer Interimsspielzeit!InsideInInstitut der Einsamkeiteine K...
28/09/2021

AUSWÄRTSSPIELE 21/22

Heute feiern wir die zweite Premiere unserer Interimsspielzeit!

InsideIn
Institut der Einsamkeit
eine Koproduktion von kollektiv.plakativ und studiobühneköln
28. (Premiere) & 29 September // 5. & 6.Oktober

Infos und Tickets: www.studiobuehnekoeln.de

Fotos: Ingo Solms

AUSWÄRTSSPIELE 21/22MARIENBURGein Audio-Spaziergangeine Produktion der studiobühnekölnvon und mit: Sibel Polat, Tim Mros...
21/09/2021

AUSWÄRTSSPIELE 21/22

MARIENBURG
ein Audio-Spaziergang
eine Produktion der studiobühneköln

von und mit: Sibel Polat, Tim Mrosek und Lukas Schroer

Alle Infos auf www.studiobuehnekoeln.de

AUSWÄRTSSPIELE 21/22

MARIENBURG
ein Audio-Spaziergang
eine Produktion der studiobühneköln

von und mit: Sibel Polat, Tim Mrosek und Lukas Schroer

Alle Infos auf www.studiobuehnekoeln.de

AUSWÄRTSSPIELE 21/22InsideInInstitut der Einsamkeitein theatraler Parkourseine Koproduktion von kollektiv.plakativ und s...
20/09/2021

AUSWÄRTSSPIELE 21/22

InsideIn
Institut der Einsamkeit
ein theatraler Parkours
eine Koproduktion von kollektiv.plakativ und studiobühneköln

28. (Premiere) und 29. September // 5. und 6. Oktober
Um den Bahnhof Köln Süd herum

Alle Infos und Tickets auf www.studiobuehnekoeln.de

AUSWÄRTSSPIELE 21/22

InsideIn
Institut der Einsamkeit
ein theatraler Parkours
eine Koproduktion von kollektiv.plakativ und studiobühneköln

28. (Premiere) und 29. September // 5. und 6. Oktober
Um den Bahnhof Köln Süd herum

Alle Infos und Tickets auf www.studiobuehnekoeln.de

NOCH HEUTE UND MORGEN!DRECKSTÜCKIdeologien der Ungleichheit im deutschen Rapeine Koproduktion von Tim Mrosek,Orangerie T...
18/09/2021

NOCH HEUTE UND MORGEN!

DRECKSTÜCK
Ideologien der Ungleichheit im deutschen Rap
eine Koproduktion von Tim Mrosek,
Orangerie Theater und studiobühneköln

18. September, 20h & 19. September, 18h
im ORANGERIE Theater im Volksgarten

Tickets: www.orangerie-theater.de

Fotos: Ingo Solms

Noch heute, morgen und übermorgen!DRECKSTÜCKIdeologien der Ungleichheit im deutschen Rapeine Koproduktion von Tim Mrosek...
17/09/2021

Noch heute, morgen und übermorgen!

DRECKSTÜCK
Ideologien der Ungleichheit im deutschen Rap
eine Koproduktion von Tim Mrosek,
Orangerie Theater und studiobühneköln

17., 18. und 19. September
im ORANGERIE Theater im Volksgarten
Tickets: www.orangerie-theater.de

Fotos: Ingo Solms

Heute eröffnen wir unsere Interimsspielzeit "AUSWÄRTSSPIELE" 2021/22!Mit der Premiere von:DRECKSTÜCKIdeologien der Ungle...
16/09/2021

Heute eröffnen wir unsere Interimsspielzeit
"AUSWÄRTSSPIELE" 2021/22!

Mit der Premiere von:

DRECKSTÜCK
Ideologien der Ungleichheit im deutschen Rap
eine Koproduktion von Tim Mrosek,
Orangerie Theater und studiobühneköln

16., 17., 18. und 19. September
im ORANGERIE Theater im Volksgarten

Infos und Tickets: www.orangerie-theater.de

Foto: Ingo Solms

Heute eröffnen wir unsere Interimsspielzeit
"AUSWÄRTSSPIELE" 2021/22!

Mit der Premiere von:

DRECKSTÜCK
Ideologien der Ungleichheit im deutschen Rap
eine Koproduktion von Tim Mrosek,
Orangerie Theater und studiobühneköln

16., 17., 18. und 19. September
im ORANGERIE Theater im Volksgarten

Infos und Tickets: www.orangerie-theater.de

Foto: Ingo Solms

ENDLICH! DIE SPIELZEIT 21/22 GEHT LOS!AUSWÄRTSSPIELE im SeptemberMARIENBURGein Audio-Spaziergangab dem 1. September in M...
02/09/2021

ENDLICH! DIE SPIELZEIT 21/22 GEHT LOS!

AUSWÄRTSSPIELE im September

MARIENBURG
ein Audio-Spaziergang
ab dem 1. September in Marienburg

DRECKSTÜCK
Ideologien der Ungleichheit im deutschen Rap
16. (Premiere), 17. & 18. September, 20h // 19. September, 18h
im Orangerie Theater

InsideIn
ein theatraler Parcours
28. (Premiere) & 29. September // 5. & 6. Oktober
um den Bahnhof Köln Süd herum

Alle Infos: www.studiobuehnekoeln.de

YES!"W.H.A.M.", eine Koproduktion von C.t.201 Freies Theater Köln und studiobühneköln hat beim WESTWIND-Festival im COME...
26/08/2021

YES!

"W.H.A.M.", eine Koproduktion von C.t.201 Freies Theater Köln und studiobühneköln hat beim WESTWIND-Festival im COMEDIA Theater Köln einen der Preise der Fachjury für die Ensembleleistung gewonnen!

Vielen Dank an die Jury und das gesamte Team der COMEDIA,
es war ein wunderschönes Festival!!!

Fotos: Ingo Solms

AUSWÄRTSSPIELE 21/22Der Ticketverkauf geht los!DRECKSTÜCKIdeologien der Ungleichheit im deutschen Rapeine Koproduktion v...
23/08/2021

AUSWÄRTSSPIELE 21/22

Der Ticketverkauf geht los!

DRECKSTÜCK
Ideologien der Ungleichheit im deutschen Rap
eine Koproduktion von Tim Mrosek,
Orangerie Theater und studiobühneköln

16. (Premiere), 17. & 18. September, 20h
19. September, 18h
im ORANGERIE Theater im Volksgarten

Tickets und Infos auf www.orangerie-theater.de

Gefördert durch das Kulturamt der Stadt Köln, das NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste, das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen und den Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

AUSWÄRTSSPIELE 21/22

Der Ticketverkauf geht los!

DRECKSTÜCK
Ideologien der Ungleichheit im deutschen Rap
eine Koproduktion von Tim Mrosek,
Orangerie Theater und studiobühneköln

16. (Premiere), 17. & 18. September, 20h
19. September, 18h
im ORANGERIE Theater im Volksgarten

Tickets und Infos auf www.orangerie-theater.de

Gefördert durch das Kulturamt der Stadt Köln, das NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste, das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen und den Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

Allererstes AUSWÄRTSSPIEL der Saison!W.H.A.M.Weißer Heterosexueller Alter Manneine Koproduktion von C.t.201 Freies Theat...
19/08/2021

Allererstes AUSWÄRTSSPIEL der Saison!

W.H.A.M.
Weißer Heterosexueller Alter Mann
eine Koproduktion von C.t.201 Freies Theater Köln
und studiobühneköln

Eingeladen zum WESTWIND-Festival,
ausgerichtet vom COMEDIA Theater Köln!

Samstag, 21.8. um 14h und 17h im Kölner Künstlertheater.

Foto: Ingo Solms

Allererstes AUSWÄRTSSPIEL der Saison!

W.H.A.M.
Weißer Heterosexueller Alter Mann
eine Koproduktion von C.t.201 Freies Theater Köln
und studiobühneköln

Eingeladen zum WESTWIND-Festival,
ausgerichtet vom COMEDIA Theater Köln!

Samstag, 21.8. um 14h und 17h im Kölner Künstlertheater.

Foto: Ingo Solms

Der erste Leporello unserer Interimsspielzeit "AUSWÄRTSSPIELE" ist da! Und bald auch überall in der Stadt!Alle Infos nat...
18/08/2021

Der erste Leporello unserer Interimsspielzeit "AUSWÄRTSSPIELE" ist da! Und bald auch überall in der Stadt!

Alle Infos natürlich auch auf www.studiobuehnekoeln.de

Der erste Leporello unserer Interimsspielzeit "AUSWÄRTSSPIELE" ist da! Und bald auch überall in der Stadt!

Alle Infos natürlich auch auf www.studiobuehnekoeln.de

WIR SIND IM INTERIM! UND SPIELEN AUSWÄRTS!DANKE AN ALL UNSERE PARTNER:INNEN!AUSWÄRTSSPIELE 21/22DRECKSTÜCK Ideologien de...
06/08/2021

WIR SIND IM INTERIM! UND SPIELEN AUSWÄRTS!
DANKE AN ALL UNSERE PARTNER:INNEN!

AUSWÄRTSSPIELE 21/22

DRECKSTÜCK
Ideologien der Ungleichheit im deutschen Rap
eine Koproduktion von Tim Mrosek,
Orangerie Theater und studiobühneköln
16. (Premiere), 17., 18 und 19. September
im ORANGERIE Theater im Volksgarten

InsideIn
ein theatraler Parkours
eine Koproduktion von kollektiv. plakativ
und studiobühneköln
28. (Premiere) und 29. September // 5. und 6. Oktober
rund um den Bahnhof Köln Süd

WOW-Festival
ein digitales Performance-Festival
eine Koproduktion von Analogtheater Köln
und studiobühneköln
15., 16. und 17. Oktober
im Studio Trafique und online

Die letzte Messe
Ein Gottesdienst für die schließende Kirche
eine Koproduktion von fachliche;Unarten und studiobühneköln
im Auftrag von „west off 2021 – Theaternetzwerk Rheinland“
29. (Premiere), 30. und 31. Oktober
Ort wird noch bekannt gegeben

fünfzehnminuten
Das Nachwuchsfestival für Köln und NRW
3., 4. und 5. Februar 2022
in der TanzFaktur

Alle Infos auf www.studiobuehnekoeln.de

Timeline Photos
04/08/2021

Timeline Photos

📢 Das Vernetzungsformat &friends: Besuch dient dem Austausch und der Initiierung von Kooperationen zwischen darstellenden Künstler*innen aus verschiedenen Regionen Deutschlands und wird ermöglicht durch den solidarischen Zusammenschluss Festivalfriends, einem Verbund regionaler Festivals der freien darstellenden Künste. Es ist zugleich Labor für künstlerische Produktion und Motor für langfristige überregionale Vernetzung sowie eine Plattform zur Stärkung von bundesweiten Strukturen der Freien Szenen.

Im Spätsommer 2021 gibt HAUPTSACHE FREI #7 freiproduzierenden Tanz- und Performancekünstler*innen aus Berlin, München, Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg, Sachsen und dem Rhein-Main-Gebiet die Möglichkeit, mit einem Stipendium die siebte Ausgabe des Festivals zu besuchen. Insgesamt erhalten sechs eingeladene Künstler*innen die Gelegenheit, die diesjährigen Bühnen- und Digitalproduktionen der Hamburger Freien Szene zu erkunden. Sie werden als Gruppe beim gemeinsamen Frühstücken, in den Veranstaltungen des Rahmenprogramms und bei Performancebesuchen zusammenkommen, Erlebnisse teilen und in einem Workshop in Austausch miteinander treten. Zudem werden sie mit Akteur*innen und Veranstalter*innen der lokalen Szene in Kontakt gebracht.

Bewerben können sich alle freischaffenden Künstler*innen der freien darstellenden Künste, die in Berlin, München, Nordrhein-Westfalen, Sachsen, Frankfurt Rhein/Main und Baden-Württemberg wohnhaft sind und Zeit und Interesse haben, vom 3. – 5. September 2021 am Festival der Darstellenden Künste Hamburgs – Hauptsache Frei #7 teilzunehmen.

Wir bitten um eine Kurzbiografie und eine kurze Erläuterung (max. 400 Zeichen), warum die Teilnahme an HAUPTSACHE FREI #7 für Deine eigene Arbeit reizvoll ist.

Bewerbungsende: 16. August 2021

Bewerbungen an 📧 [email protected]

Das Programm „&friends BESUCHE“ ist Teil des Projekts „festivalfriends“. Dieses Projekt wird ermöglicht im Rahmen des Programms „Verbindungen fördern“ des Bundesverbands Freie Darstellende Künste, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

FESTIVALFRIENDS ist ein Verbund regionaler Festivals der freien darstellenden Künste, bestehend aus Performing Arts Festival (Berlin), 6 tage frei (Stuttgart, Baden-Württemberg), Hauptsache Frei (Hamburg), RODEO (München), FAVORITEN (Dortmund, Nordrhein-Westfalen), IMPLANTIEREN (Frankfurt am Main, Rhein-Main- Region)) und neue unentd_ckte narrative (Chemnitz, Sachsen).

Hier findet ihr die Pressemitteilung unserer Universität zu Köln zum Umzug der studiobühneköln. Wir packen jetzt erst ma...
24/06/2021
Die studiobühneköln zieht um

Hier findet ihr die Pressemitteilung unserer Universität zu Köln zum Umzug der studiobühneköln.

Wir packen jetzt erst mal Kartons und trocknen unsere Tränen,
aber bald veröffentlichen wir unseren Interimsspielplan!

Brandschutz macht Auszug aus der „Alten Mensa“ nötig / Universitätstheater zieht zunächst in ein Interim, parallel läuft die Suche nach einer langfristigen neuen Unterkunft

PRÄSENZ-PREMIERE!ZÄHMUNGnach William Shakespeareeine Koproduktion von Tim Mrosek,Orangerie Theater und studiobühnekölnAL...
10/06/2021

PRÄSENZ-PREMIERE!

ZÄHMUNG
nach William Shakespeare
eine Koproduktion von Tim Mrosek,
Orangerie Theater und studiobühneköln

ALLERDINGS NICHT BEI UNS, SONDERN
BEI UNSEREN FREUND:INNEN DER ORANGERIE!

17., 18. und 19. Juni, 20h // 20. Juni, 18h
Tickets: www.orangerie-theater.de

Fotos: Ingo Solms

Die studiobühneköln zieht um!Nach fast 40 Jahren wird die studiobühneköln, das Theater der Universität zu Köln und das F...
08/06/2021

Die studiobühneköln zieht um!

Nach fast 40 Jahren wird die studiobühneköln, das Theater der Universität zu Köln und das Freie Theaterhaus für die Stadt Köln, samt Filmwerkstatt am 30. Juni 2021 das Gebäude der „Alten Mensa“ an der Universitätsstraße aus Brandschutzgründen verlassen müssen.

Zunächst wird die studiobühneköln mit ihrem Geschäftsbetrieb in der Godesbergerstaße in Marienburg ihr Interim aufschlagen. Von dort aus gelenkt wird das Programm der studiobühneköln mit den koproduzierenden Ensembles, den studentischen „Uni-Bühne“-Gruppen und den Festivals „fünfzehnminuten“ und „theaterszene europa“ in verschiedenen Spielstätten in Köln zu Gast sein.

Der gemeinsame Suchprozess mit der Universität für ein neues Theatergebäude läuft auf Hochtouren. Mit ein wenig Glück kann schon bald eine neue Wirkstätte für die studiobühneköln verkündet werden.

Bis dahin blicken wir mit Wehmut zurück auf bald 40 Jahre Theaterarbeit an einem Ort, an dem mit aller Kraft an der Geschichte der Freien Theaterszene mitgeschrieben wurde. Aber wir blicken auch mit Vorfreude in die Zukunft, um an einem neuen Ort unsere Arbeit fortzusetzen und weiter mit frischen Ideen den stetigen Wandel des Freien Theaters zu begleiten.

Euer Team der studiobühneköln

Die studiobühneköln zieht um!

Nach fast 40 Jahren wird die studiobühneköln, das Theater der Universität zu Köln und das Freie Theaterhaus für die Stadt Köln, samt Filmwerkstatt am 30. Juni 2021 das Gebäude der „Alten Mensa“ an der Universitätsstraße aus Brandschutzgründen verlassen müssen.

Zunächst wird die studiobühneköln mit ihrem Geschäftsbetrieb in der Godesbergerstaße in Marienburg ihr Interim aufschlagen. Von dort aus gelenkt wird das Programm der studiobühneköln mit den koproduzierenden Ensembles, den studentischen „Uni-Bühne“-Gruppen und den Festivals „fünfzehnminuten“ und „theaterszene europa“ in verschiedenen Spielstätten in Köln zu Gast sein.

Der gemeinsame Suchprozess mit der Universität für ein neues Theatergebäude läuft auf Hochtouren. Mit ein wenig Glück kann schon bald eine neue Wirkstätte für die studiobühneköln verkündet werden.

Bis dahin blicken wir mit Wehmut zurück auf bald 40 Jahre Theaterarbeit an einem Ort, an dem mit aller Kraft an der Geschichte der Freien Theaterszene mitgeschrieben wurde. Aber wir blicken auch mit Vorfreude in die Zukunft, um an einem neuen Ort unsere Arbeit fortzusetzen und weiter mit frischen Ideen den stetigen Wandel des Freien Theaters zu begleiten.

Euer Team der studiobühneköln

Adresse

Universitätsstraße 16a
Cologne
50937

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Studiobühne Köln erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Studiobühne Köln senden:

Kategorie

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Theater in Cologne

Alles Anzeigen

Bemerkungen

HAARMODELL GESUCHT /KOSTENLOSER HAARSCHNITT Liebe Nachbarn! Wir suchen immer noch SEHR DRINGEND einen zuverlässigen Mann, der sich gerne kostenlos die Haare schneiden lassen möchte. Wofür?: für eine Prüfung der Frisör-Ausbildung Wann?: am Montag, den 26. November (ca. 13 Uhr) Wo?: Frisör-Innung in der Richard-Wagner-Straße Was?: Mindestens 2cm müssen abgeschnitten werden können für einen coolen Fasson-Schnitt. Wer hat Lust ? Wer hat eine Idee? Ansonsten werden auch zu anderen Zeiten Modelle gesucht (Frauen und Männer). 1000 Dank. Gerne meldet euch unter: 01783579466
Silvana Mammone bespricht für uns nomerMaids' "Wann hast du das letzte Mal auf der Spitze eines Berges S*x gehabt".