Clicky

Kino Latino Köln

Kino Latino Köln KINO LATINO KÖLN zeigt aktuelle Produktionen aus und über Mittel- und Südamerika. Mit einer Mischung aus Spiel- und Dokumentarfilmen widmet sich die Filmreihe dem zeitgenössischen mittel- und lateinamerikanischen Kino.

Zum 9. Mal präsentiert KINO LATINO KÖLN aktuelle Produktionen aus und über Mittel- und Südamerika. Mit insgesamt 11 Programmpunkten widmet sich die Filmreihe dem zeitgenössischen mittel- und lateinamerikanischen Kino und zeigt dabei eine Mischung aus Spiel- und Dokumentarfilmen, die bereits international viel Lob und Anerkennung bekommen haben. Spielort:
Filmpalette, Lübecker Str. 15, 50668 Köln, www.filmpalette-koeln.de

Wie gewohnt öffnen

KINO LATINO KÖLN 2021 ist vorbei - wir danken Euch für Euren zahlreichen Besuch und freuen uns schon auf das nächste Jah...
16/11/2021

KINO LATINO KÖLN 2021 ist vorbei - wir danken Euch für Euren zahlreichen Besuch und freuen uns schon auf das nächste Jahr! Und freuen uns bis dahin immer über lateinamerikanische Filme im regulären Kinoprogramm: der nächste Film ist MATERNAL - ab 9. Dezember in der FILMPALETTE KÖLN!

Heute leider schon der letzte Tag unserer 2021er Edition von KINO LATINO KÖLN: A Ultima Floresta, Publikumspreisträger d...
14/11/2021

Heute leider schon der letzte Tag unserer 2021er Edition von KINO LATINO KÖLN: A Ultima Floresta, Publikumspreisträger des diesjährigen Berlinale, läuft als Abschlussfilm um 19 Uhr im FILMHAUS KINO!

Heute ist es endlich soweit: Philipp Hartmann stellt bei uns seinen deutsch-brasilianischen Film VIRAR MAR persönlich vo...
13/11/2021

Heute ist es endlich soweit: Philipp Hartmann stellt bei uns seinen deutsch-brasilianischen Film VIRAR MAR persönlich vor! Wollte er schon letztes Jahr, macht er jetzt um 21 Uhr im FILMHAUS KINO!

Am Donnerstag bei KINO LATINO KÖLN: LOS REYES aus Chile um 19.30 Uhr und fantastische EL CAZADOR - YOUNG HUNTER aus Arge...
10/11/2021

Am Donnerstag bei KINO LATINO KÖLN: LOS REYES aus Chile um 19.30 Uhr und fantastische EL CAZADOR - YOUNG HUNTER aus Argentinien: Marco Bergers neuer Film beobachtet hautnah einen jungen Mann und seinen Kampf gegen Mobbing im Netz!

Heute startet KINO LATINO KÖLN 2021 mit doppelter südamerikanischer Starpower: Paulina García und Alfredo Castro in ALGU...
09/11/2021

Heute startet KINO LATINO KÖLN 2021 mit doppelter südamerikanischer Starpower: Paulina García und Alfredo Castro in ALGUNAS BESTIAS! Um 20 Uhr im Filmhaus Kino - und es gibt noch Karten an der Abendkasse!

In einer Woche geht's los: die 14. Ausgabe von KINO LATINO KÖLN startet am 9.11. um 20 Uhr im Filmhaus Kino mit einer De...
01/11/2021

In einer Woche geht's los: die 14. Ausgabe von KINO LATINO KÖLN startet am 9.11. um 20 Uhr im Filmhaus Kino mit einer Deutschlandpremiere: ALGUNAS BESTIAS von Jorge Riquelme Serrano mit zwei Stars des Lateinamerikanischen Kinos: Paulina García und Alfredo Castro!
Alejandro und Ana reisen mit ihrer Familie auf eine abgelegene Insel im Süden Chiles. Sie wollen vor allem ihre Eltern Dolores und Antonio überzeugen, sie dabei zu unterstützen, dort ein Hotel zu eröffnen. Die Idylle verpufft, als Nicolás, der Einheimische, der sie über das Wasser befördert hat, verschwindet und die Familie im Stich lässt. Inmitten von Kälte und Unsicherheit vergeht der anfängliche Enthusiasmus. Spannungen in den Beziehungen brechen durch und bringen immer mehr die „Bestien“ zum Vorschein, die jedes Familienmitglied in sich verborgen hält. New Directors Award beim Filmfestival San Sebastián 2019!
Una familia desembarca con entusiasmo en una isla deshabitada en la costa sur de Chile con el sueño de levantar un hotel turístico en el lugar. Cuando el hombre que los cruzó desde el continente desaparece, la familia queda prisionera de la isla. Con frío, sin agua y sin certezas, los ánimos y la buena convivencia comienzan a diluirse, dejando al descubierto las bestias que esconde la familia. Segundo largometraje de su director. (SSIFF 2019)

Das KINO LATINO KÖLN Programm 2021 ist fertig - wir sehen uns vom 9. bis 14. November im FILMHAUS KINO KÖLN:Dienstag, 09...
12/10/2021

Das KINO LATINO KÖLN Programm 2021 ist fertig - wir sehen uns vom 9. bis 14. November im FILMHAUS KINO KÖLN:
Dienstag, 09.11.2021 - 20 Uhr: Eröffnungsfilm - Deutschlandpremiere: ALGUNAS BESTIAS von Jorge Riquelme Serrano
Mittwoch, 10.11.2021 – 19 Uhr: EL VIAJE EXTRAORDINARIO DE CELESTE GARCIA von Arturo Infante / 21 Uhr EMILIA von César Sodero
Donnerstag, 11.11.2021 – 19.30 Uhr LOS REYES von Bettina Perut & Iván Osnovikoff / 21 Uhr EL CAZADOR von Marco Berger
Freitag, 12.11.2021 – 19.30 Uhr NUESTRAS MADRES von César Díaz / 21 Uhr Preview: SIN SEÑAS PARTICULARES von Fernanda Valadez
Samstag, 13.11.2021 – 19 Uhr Deutschlandpremiere: LAS MEJORES FAMILIAS von Javier Fuentes-León / 21 Uhr VIRAR MAR von Philipp Hartmann (zu Gast) & Danilo Carvalho
Sonntag, 14.11.2021 – 19 Uhr Abschlussfilm: A ULTIMA FLORESTA von Luiz Bolognesi

AGOSTO - 8.7 20:00, Filmpalette KölnCuba (Agosto,1994) . El mundo de Carlos (13) está colapsando. Son los últimos días d...
07/07/2021

AGOSTO - 8.7 20:00, Filmpalette Köln

Cuba (Agosto,1994) . El mundo de Carlos (13) está colapsando. Son los últimos días de las vacaciones. Carlos vive con sus padres y su senil abuela en un abandonado pueblo costero. Este es el último verano que pasara con Elena y Mandy, sus mejores amigos. Los juegos, las amistades, la incertidumbre ante el futuro, el primer amor y descubrir su sexualidad, todo esto marca su relación. Sin embargo, por la situación del país, su adolescencia toma un giro inesperado. El país toca fondo en una profunda crisis económica, social y política. La utopía de un sistema social más justo se desvanece ante la realidad de cada día y el mar del estrecho de Florida es asaltado por miles de balseros cubanos que de manera ilegal intentan llegar a los EUA. Carlos sospecha las intenciones de su padre por abandonar el país. La abuela muere y la posibilidad de huir depende de las relaciones de los padres y él. Carlos se levanta todas las mañanas con miedo de no encontrar más a su padre. Carlos comienza a espiar a los emigrantes que llegan al pueblo con la intención de echarse al mar en precarias embarcaciones. Sus exploraciones cada vez son más osadas, hasta que un día cruza los límites y se junta a un grupo de balseros que celebran intensamente mientras esperan su partida. Comparte una última noche con esas personas y experimenta el dolor de los que parten y la angustia ante lo desconocido. Esa noche tiene sexo con una mujer mucho mayor y pesa sobre él la posibilidad de marcharse. Al amanecer, Carlos regresa a casa. Ahora por primera vez le teme al futuro. Nada volverá ser como antes.

Liebe Freund*innen des Lateinamerikanischen Films: Es ist Sommer und endlich sind die Kinos wieder geöffnet! Wir haben l...
03/07/2021

Liebe Freund*innen des Lateinamerikanischen Films: Es ist Sommer und endlich sind die Kinos wieder geöffnet! Wir haben lange überlegt, ob wir die 13. Ausgabe von KINO LATINO KÖLN jetzt noch nachholen wollen - und uns entscheiden, dass wir uns lieber auf die No. 14 im November 2021 freuen und einige der bereits für die No. 13 programmierten Filme dann nachholen! Einen der Auserwählten gibt es aber jetzt schon zusehen: AGOSTO von Armando Capó ist am nächsten Donnerstag 8. Juli um 20 Uhr in der Filmpalette unser Beitrag zu den KÖLNER KINO NÄCHTEN 2021 - seid dabei: http://www.koelner-kino-naechte.de/2021/programm/agosto.html

Noch wissen wir leider nicht, wann wir einige der für die 13. Ausgabe von KINO LATINO KÖLN geplanten Filme in der FILMPA...
14/05/2021

Noch wissen wir leider nicht, wann wir einige der für die 13. Ausgabe von KINO LATINO KÖLN geplanten Filme in der FILMPALETTE zeigen können. Die Trilogie von Patricio Guzmán ist aber ab heute vollständig als DVD für Zuhause zu bekommen - auch direkt über das Kinobüro!

Sie ist komplett: die Trilogie von Patricio Guzmán ist ab heute vollständig auf DVD erscheinen! Wer alle drei Filme zum Preis von 29,90 Euro für Zuhause möchte, der schreibe uns eine Mail und wir senden Sie gerne auf Rechnung zu, eine Abholung tagsüber im Kino ist nach Vereinbarung ebenfalls möglich: "[email protected]"

Kino Latino Köln - Edición Primavera: der Frühling kommt und wir hoffen, dass wir ab Mitte April endlich mit einer klein...
17/03/2021

Kino Latino Köln - Edición Primavera: der Frühling kommt und wir hoffen, dass wir ab Mitte April endlich mit einer kleinen Auswahl der besten Filme unserer ausgefallenen 2020er-Ausgabe in der FILMPALETTE zu Gast sein können 😀

Liebe Freund*innen von KINO LATINO KÖLN,morgen sollte die verschobene 13. Ausgabe endlich in der Filmpalette starten – d...
18/01/2021

Liebe Freund*innen von KINO LATINO KÖLN,
morgen sollte die verschobene 13. Ausgabe endlich in der Filmpalette starten – doch leider müssen die Kinos weiterhin geschlossen bleiben und wir müssen nochmal schieben! Wohin genau lässt sich im Moment noch nicht sagen, aber eins können wir sagen: wenn es wieder los geht, wollen wir möglichst viele Filme dieser Edition im Kino auf der Leinwand präsentieren! Habt bis dahin Geduld und bleibt gesund, Euer KINO LATINO KÖLN-Team!

Der neue Termin für die 13. Ausgabe von KINO LATINO KÖLN steht fest: vom 19. bis 24. Januar 2021 freuen wir uns auf viel...
07/11/2020

Der neue Termin für die 13. Ausgabe von KINO LATINO KÖLN steht fest: vom 19. bis 24. Januar 2021 freuen wir uns auf viele neue Filme aus und über Lateinamerika! Eröffnungsfilm ist und bleibt ONCE UPON A TIME IN VENEZUELA von Anabel Rodriguez!

Liebe Freund*innen von KINO LATINO KÖLN: am 2.11. schließen die Kinos, leider müssen wir deshalb die 13. Ausgabe von KIN...
31/10/2020

Liebe Freund*innen von KINO LATINO KÖLN: am 2.11. schließen die Kinos, leider müssen wir deshalb die 13. Ausgabe von KINO LATINO KÖLN verschieben! Der neue Termin wird voraussichtlich im Januar sein, wir informieren Euch rechtzeitig! Euer KINO LATINO KÖLN-Team.

Wir freuen uns, auch in diesem Jahr KINO LATINO KÖLN auf der Kinoleinwand in der Filmpalette präsentieren zu können 😃 Un...
02/10/2020

Wir freuen uns, auch in diesem Jahr KINO LATINO KÖLN auf der Kinoleinwand in der Filmpalette präsentieren zu können 😃 Und hier unser Programm vom 10. bis 15. November:

Di. 20.30 Uhr Eröffnungsfilm - Deutschlandpremiere in Kooperation mit Dias de Cine Frankfurt: Once upon a Time in Venezuela von Anabel Rodriguez (mit Gespräch)

Mi. 19 Uhr Nuestras Madres von César Díaz
Mi. 20.30 Uhr El Principe von Sebastián Muñoz

Do. 19 Uhr Agosto von Armando Capó
Do. 20.30 Uhr Virar Mar von Philipp Hartmann (zu Gast) und Danilo Carvalho

Fr. 19 Uhr Nostalgia de la Luz von Patricio Guzmán
Fr. 21 Uhr Preview: Sin Señas Particulares von Fernanda Valadez

Sa. 17 Uhr El Botón de nácar von Patricio Guzmán
Sa. 21 Uhr Deutschlandpremiere: Algunas Bestias von Jorge Riquelme Serrano
Sa. 22.45 Uhr El Principe 99‘ (Wdh.)

So. 17 Uhr Nuestras Madres (Wdh.)
So. 19 Uhr La Cordillera de los sueños von Patricio Guzmán (mit Gespräch)

Es war ein sehr schönes Gespräch mit Daniella Valenciano und Sonja Hofmann und dem Publikum gestern in der FILMPALETTE -...
24/11/2019

Es war ein sehr schönes Gespräch mit Daniella Valenciano und Sonja Hofmann und dem Publikum gestern in der FILMPALETTE - Danke an alle!

Heute schon das große Finale von KINO LATINO KÖLN 2019: das Dream-Team des argentinischen Kinos Ricardo Darín und Merced...
24/11/2019

Heute schon das große Finale von KINO LATINO KÖLN 2019: das Dream-Team des argentinischen Kinos Ricardo Darín und Mercedes Morán um 19 Uhr in EL AMOR MENOS PENSADO!

Volvimos a Alemania 🇩🇪 (país que nos dio la alegría de estrenar la película en febrero 🐻), HOY nos vamos a Colonia para ...
23/11/2019

Volvimos a Alemania 🇩🇪 (país que nos dio la alegría de estrenar la película en febrero 🐻), HOY nos vamos a Colonia para el Kino Latino Koln, donde nuestra querida actriz, Daniella Valenciano, estará presentando la película. ¡Invitadísimxs!! 🐜 🐜 🐜 #HormigasporelMundo ✈️

Adresse

Lübeckerstr. 15
Cologne
50668

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Kino Latino Köln erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Kino Latino Köln senden:

Videos

Our Story

Zum 12. Mal präsentiert KINO LATINO KÖLN aktuelle Produktionen aus und über Mittel- und Südamerika. Mit insgesamt 10 Programmpunkten widmet sich die Filmreihe dem zeitgenössischen mittel- und lateinamerikanischen Kino und zeigt dabei eine Mischung aus Spiel- und Dokumentarfilmen, die bereits international viel Lob und Anerkennung bekommen haben. Spielort: Filmpalette, Lübecker Str. 15, 50668 Köln, www.filmpalette-koeln.de

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst und Unterhaltung in Cologne

Alles Anzeigen

Bemerkungen

kaum ist das Filmhaus in der Maybachstraße am Start, gibt's Kino Latino vom 9.11. - 14.11.
Außerhäusliche Empfehlung: Kino Latino Köln 2019 startet heute Abend in der Filmpalette Köln und bringt bis 24. November großartiges aktuelles Kino aus Mittel- und Lateinamerika nach Köln. In Zusammenarbeit mit Kino Latino Köln findet auch der kommende Teil unserer Filmserie statt: Der Schamane und die Schlange - Filmreihe: Mythen der Wildnis, nächste Woche Donnerstag, 28.11. um 19 Uhr im Filmforum NRW.
12. Ausgabe Kino Latino Köln - Filmreihe zum zeitgenössischen mittel- und lateinamerikanischen Kino - vom 20. - 24.11. 2019 in der Filmpalette Köln
Der Kölner Filmfestivalherbst hat begonnen und bringt uns im Oktober ein fantastisches Programm auf die Leinwand: Filmklassiker wie DER EISSTURM, STAMMHEIM oder DER GETEILTE HIMMEL, aktuelles Kino mit ES GILT DAS GESPROCHENE WORT, YOUNG AHMED (LE JEUNE AHMED) oder ANDARILHO (DRIFTER). Das Film Festival Cologne und das Filmplus Festival 2019, Kino Latino Köln, Kölner Philharmonie, ifs internationale filmschule köln, Podiumsdiskussionen, Preisverleihungen... das alles und noch viel meeeehr 🎼 in unserem aktuellen Programm: www.filmforumnrw.de/programm.aspx
Einen Überblick über die zahlreichen Kölner Filmfestivals behalten? Kein Problem, denn ab sofort gibt es eine Übersicht auf der Filmszene Köln Website. Vom Kommen, Gehen u. Bleiben–Filmische Geschichten der Migration, Kino Latino Köln, Afrika Film Festival Köln, Filmplus, KFFK / Kurzfilmfestival Köln, See The Sound, Kölner Kino Nächte
Is there something more beautiful to be featured coincidentally with your own mother in two independent articles in the same feminist magazine!#queerfeministancestry #LatinX Thanks Sonja Hoffman and Julia Bekle for this amazing interview! Kino Latino Köln
Am kommenden Dienstag starten wir im Rahmen der Bonner #Friedenstage unsere Filmreihe "Frieden in Kolumbien?". Wir zeigen erstmalig in Deutschland den Director's Cut von "El silencio de los fusiles/Das Schweigen der Waffen" von Natalia Orozco am 4.9. im Kino in der Brotfabrik in Bonn um 20Uhr. https://www.facebook.com/events/296891664189458/
Urgente urgente buscamos por nuestro hotel in Köln camareras y camareros con un poco de experiencia . Que hablan alemán no importa nevil pero inglés bien .el tiempo de trabajo es jornada completa o medía jornada el sueldo es muy bien por favor . mándame un mensaje con tu información dónde Vives que tiempo trabajaste in Gastronomie y tu SV Ende der Chat-Unterhaltung Verfasse eine Nachricht ...
Morgen Abend (03.11.) beginnt das jährliche Filmfestival Kino Latino Köln mit dem Film "Jesús" um 21 Uhr in der Filmpalette Köln. Wir wünschen gute Unterhaltung!
Matices Veranstaltungstipp: Morgen startet die 10. Ausgabe des Kino Latino Köln. Vom 3.- 9. November könnt ihr euch in der Filmpalette eine Reihe aktueller Filme und Dokumentationen aus Mittel- und Südamerika anschauen. Highlights sind: JESÚS von Fernando Guzzoni (Eröffnung 3.11., 21 Uhr), LOS NADIE mit Regisseur Juan Sebastián Mesa als Gast (4.11., 21 Uhr) und RARA von Pepa San Martin (8.11., 21 Uhr) Anbei findet ihr das Programm. Weiere Infos unter: http://www.filmszene.koeln.
la página está super mal estructurada, no se encuentra nada ...
\\\ EMPFEHLUNGEN /// Heute geht's ab in Köln! - Die Filmreihe Tüpisch Türkisch startet. - Das Filmforum NRW zeigt THE BIG LEBOWSKI. - Die Traumathek hat die Filmvorführung: Tausendschönchen zu bieten. - Kino Latino Köln 2016 in der Filmpalette Köln endet. Infos gibt's wie immer auch auf der Webseite der Filmszene Köln: www.filmszene.koeln. (DB)