Clicky

disdance project

disdance project Tanz-Theater-Video
Inzszenierungen, Soziokultur, Kulturelle Bildung disdance project wurde 2003 von der Tänzerin und Choreografin Paula Scherf und dem Regisseur und Videokünstler André Lehnert gegründet.

disdance project entwickelt experimentelle, interdisziplinäre Projekte und arbeitet mit unterschiedlichen Künstlern aus verschiedenen Bereichen an der Schnittstelle von Tanz, Theater, Videokunst und Bildender Kunst. Mit einer symbiotischen Verknüpfung dieser Künste werden auf der Bühne Geschichten erzählt, Inhalte vermittelt, Grenzen aufgelöst. Die Auseinandersetzung mit den aktuellen Begebenheiten und Entwicklungen in unserer Gesellschaft ist zentral.

Wie gewohnt öffnen

Puhhh! Das Leben ist ... das Leben...Gerade erst aus dem Winterschlaf erwacht und rein ins Oster Getümmel... Tanztheater...
05/04/2022

Puhhh! Das Leben ist ... das Leben...
Gerade erst aus dem Winterschlaf erwacht und rein ins Oster Getümmel...

Tanztheater-Miniatur mit Peppalina Pappelotti für Kinder von 3-6 Jahren

Regie: @andre_lehnert
Ch/Tanz: @paulascherf
Produktion: @disdanceproject

Auch im Sommer hat Peppa schon alle Hände voll zu tun...

Infos zum Herbstprogramm?
Schreibt uns! [email protected]

gefördert von: @dthg_ev @bundeskultur / Neustart Kultur

#osterpost #ostern #theater #tanz #kindertheater #theaterinderkita #mobileskindertheater #kindertanz #kitaclown #köln #kinderinköln #peppaontour

Peppa auf KiTa - Ostertour!!! Heute Vorstellungen 1+2Wie schön!gefördert von Deutsche Theatertechnische Gesellschaft - D...
04/04/2022

Peppa auf KiTa - Ostertour!!!
Heute Vorstellungen 1+2
Wie schön!

gefördert von Deutsche Theatertechnische Gesellschaft - DTHG

Backstage - Heute bei der Generalprobe von "Die Welt auf Brettern" 😂😂😂Wir freuen uns riesig auf die Premiere morgen. #ba...
26/03/2022

Backstage - Heute bei der Generalprobe von "Die Welt auf Brettern" 😂😂😂

Wir freuen uns riesig auf die Premiere morgen.

#backstage #behindthescenes #theater #tanz #tanztheater #allesfuerdiegang #diebretterdiedieweltbedeuten
#köln

Toll! Unser neues Wurfmikro ist endlich angekommen. Ab sofort  im Kindertanztheaterprojekt "Getanzte Geschichten" und be...
23/03/2022

Toll! Unser neues Wurfmikro ist endlich angekommen. Ab sofort im Kindertanztheaterprojekt "Getanzte Geschichten" und bestimmt vielen weiteren partizipativen Projekten im Einsatz. So genial!

LAG Tanz NRW

Peppa hat bald alle Hände voll zu tun...Die Oster-Kita-Tour: 04.-14. April - Jippi !!!Tanztheater-Miniatur mit Peppalina...
15/03/2022

Peppa hat bald alle Hände voll zu tun...Die Oster-Kita-Tour: 04.-14. April - Jippi !!!

Tanztheater-Miniatur mit Peppalina Pappelotti für Kinder von 3-6 Jahren

Regie: @andre_lehnert
Ch/Tanz: @paulascherf
Produktion: @disdanceproject

Infos zum Sommerprogramm? Schreibt uns! [email protected]

gefördert von: @dthg_ev @bundeskultur / Neustart Kultur

#osterpost #ostern #theater #tanz #kindertheater #theaterinderkita #mobileskindertheater #kindertanz #kitaclown #köln #kinderinköln #peppaontour

STÖRFALL - noch heute und morgenNach den beiden ausverkauften Vorstellungen gestern und vorgestern, gibt es für heute un...
12/02/2022

STÖRFALL - noch heute und morgen
Nach den beiden ausverkauften Vorstellungen gestern und vorgestern, gibt es für heute und morgen noch ein paar Karten. Wir freuen uns auf Deinen Besuch und auf Dein Mitdenken.

20:00 zu Gast im Theater Tiefrot

Karten: https://t.rausgegangen.de/tickets/shop/disdance-project
oder 0157 32388212

#theater #tanztheater #videokunst #atomkraft #gehirnforschung #Meinungsbildung #diskussion #interaktiv

09/02/2022

STÖRFALL
10. + 11. + 12. + 13. Februar 2022 um 20:00 Uhr im Theater Tiefrot.
WIEDERAUFNAHME!!! Wir freuen uns auf Euch. Bitte auch Freund und Feind Bescheid sagen und Teilen. Danke

„Die kritische Situation für einen nahestehenden Menschen und die Frage nach den Auswirkungen des Reaktorunfalls vernetzen sich zu einem unkontrollierbaren Sinnen-GAU, der die Dämme des Verstands überflutet.”
(Choices/ Thomas Dahl)

Tickets bei @rausgegangen_koeln
und KölnTicket

Trailer: André Lehnert
Kamera: Artur Rundt, André Lehnert

gefördert von: @nrw.kultur Stadt Köln, Landesministerium für Kultur und Wissenschaft NRW, RheinEnergiestiftung Kultur

#theater #tanz #tanztheater #multimediaart #videokunst #kommentare #bühne #multimediaperformance #artist #philosophie #gedankenspiel #atom #nuklear #brainf**k #kommentare #theater #tanz #tanztheater #multimediaart #videokunst #kommentare #bühne #multimediaperformance #artist #philosophie #gedankenspiel #atom #nuklear #brainf**k #kommentare #tanzen #köln #politischestheater

Wir sagen DANKE! 18 Vorstellungen HERAKLES an drei Tagen wurden für Corona Verhältnisse gut besucht und machen uns stolz...
10/01/2022

Wir sagen DANKE! 18 Vorstellungen HERAKLES an drei Tagen wurden für Corona Verhältnisse gut besucht und machen uns stolz und glücklich.

Danke Hansgünther Heyme, Thomas Hupfer, Esther Kusche, Mohammad Ahrari und auch an uns ;-)

Unsere Philosophie.Es gibt noch viel zu tun, bis viele Häuser, Förderer und auch Kollegen begreifen, dass Theater für Ki...
09/01/2022

Unsere Philosophie.

Es gibt noch viel zu tun, bis viele Häuser, Förderer und auch Kollegen begreifen, dass Theater für Kinder nicht nur höchst anspruchsvoll ist, sondern auch allen Theatern, Kollegen und der Demokratie die Zukunft sichern hilft!

Kultur kostet Geld. Das ist einer der Gründe, warum Menschen aus ärmeren Verhältnissen oft keinen Zugang zu ihr bekommen. Hinzu kommt, dass sie den Habitus der Kulturwelt oft erst mühsam erlernen müssen.

Den ganzen Beitrag findest du hier ➡ https://www.ndr.de/kulturfuerreiche104.html oder in der ARD Mediathek.

Heute nochmal 12h, 14, 16h, 18h, 20h, 22him Theater Tiefrot. Außergewöhnlich.HERKALES des EuripidesTheatrale Video Insta...
08/01/2022

Heute nochmal 12h, 14, 16h, 18h, 20h, 22h
im Theater Tiefrot. Außergewöhnlich.

HERKALES des Euripides
Theatrale Video Installation
Eine Arbeit von Hansgünther Heyme und disdance project

Ohne Übertreibung können wir sagen, dass jede unserer disdance project Produktionen "so noch nie" Gesehenes bereit hielt...
06/01/2022
Herakles des Euripides

Ohne Übertreibung können wir sagen, dass jede unserer disdance project Produktionen "so noch nie" Gesehenes bereit hielt, mit unfassbarem Aufwand für uns beide oft unmöglich Erscheinendes möglich machte.

Mit unserer Herakles Produktion reiht sich ein weiterer Meilenstein in dieses Schaffen ein. Eine neue Form entstand. Zusammen mit dem Meister Hansgünther Heyme entstand diese theatrale Video Installation und wird uns die nächsten Jahrzehnte begleiten.

Zunächst heute, morgen und übermorgen am Theater Tiefrot zu bestaunen. 18 Mal in drei Tagen.

06.07.08 Januar immer um 12h, 14h, 16h, 18h, 20h, 22h.

2G+, Testen ist auch vor Ort möglich.

Wir spielen auch für Einzelne, oder Paare. Maximal 20 Zuschauer. Mit größter Vorsicht und Sicherheit entwickelten wir dieses Werk für pandemische Bedingungen.

Mehr Infos: https://disdanceproject.de/herakles

Theatrale Video Installation Hansgünther Heyme & disdance project 9 Glotzen - 45 Minuten - 2500 jähriger Hansgünther Heyme -der weltbekannte Theatermacher setzt diese brutale antike griechische Tragödie in Szene - in neun Glotzen. Eine Uraufführung der Fassung von HGH nach der Übersetzung Hein...

05/01/2022
Iris & Lyssa

HERAKLES des Euripides - Theatrale Video Installation ⁣-
06.- 08.01.2022
jeweils12h + 14h + 16h + 18h + 20h + 22h Uhr im Theater Tiefrot

Das Stück wird mehrmals täglich in Schleife für kleine Zuschauygruppen gespielt. Es gilt 2G+

Tickets kaufen bei Köln Ticket oder https://t.rausgegangen.de/tickets/shop/disdance-project
Oder Reservierungen an [email protected] oder 0221-16909379

Besetzung:
regie/ausstattung/schauspiel: Hansgünther Heyme
videokunst/schauspiel/bühne/kostüm: André Lehnert
schauspiel/kostüm/ maske: Paula Scherf

schauspiel: Thomas Hupfer
kostümwerkstatt: Esther Kusche
musik/sound: Emil Lehnert

eine Produktion von disdance project

⁣gefördert von: Kulturamt der Stadt Köln, @nrw.kultur ⁣
Rheinenergie Stiftung Kultur, Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW⁣
⁣ ⁣
#drama #theater #tragödie #polis #videokunst #artistsoninstagram #videosynthesis ##film #videoproduction #performingarts #videographer #experimentalart #motiongraphics
#köln #finearts #tragedy #demokratie #kunst

05/01/2022
Herakles

HERAKLES des Euripides - Theatrale Video Installation ⁣-
06.- 08.01.2022
jeweils12h + 14h + 16h + 18h + 20h + 22h Uhr im @Theater Tiefrot

Das Stück wird mehrmals täglich in Schleife für kleine Zuschauygruppen gespielt. Es gilt 2G+

Tickets kaufen bei Köln Ticket oder https://t.rausgegangen.de/tickets/shop/disdance-project
Oder Reservierungen an [email protected] oder 0221-16909379

Besetzung:
regie/ausstattung/schauspiel: Hansgünther Heyme
videokunst/schauspiel/bühne/kostüm: André Lehnert
schauspiel/kostüm/ maske: Paula Scherf

schauspiel: Thomas Hupfer
kostümwerkstatt: Esther Kusche
musik/sound: Emil Lehnert

eine Produktion von disdance project

⁣gefördert von: Kulturamt der Stadt Köln, @nrw.kultur ⁣
Rheinenergie Stiftung Kultur, Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW⁣
⁣ ⁣
#drama #theater #tragödie #polis #videokunst #artistsoninstagram #videosynthesis ##film #videoproduction #performingarts #videographer #experimentalart #motiongraphics
#köln #finearts #tragedy #demokratie #kunst

05/01/2022
Der Bote

HERAKLES des Euripides - Theatrale Video Installation ⁣-
06.- 08.01.2022
jeweils12h + 14h + 16h + 18h + 20h + 22h Uhr im Theater Tiefrot

Das Stück wird mehrmals täglich in Schleife für kleine Zuschauygruppen gespielt. Es gilt 2G+

Tickets kaufen bei Köln Ticket oder https://t.rausgegangen.de/tickets/shop/disdance-project
Oder Reservierungen an [email protected] oder 0221-16909379

Besetzung:
regie/ausstattung/schauspiel: Hansgünther Heyme
videokunst/schauspiel/bühne/kostüm: André Lehnert
schauspiel/kostüm/ maske: Paula Scherf

schauspiel: Thomas Hupfer
kostümwerkstatt: Esther Kusche
musik/sound: Emil Lehnert

eine Produktion von disdance project

⁣gefördert von: Kulturamt der Stadt Köln, @nrw.kultur ⁣
Rheinenergie Stiftung Kultur, Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW⁣
⁣ ⁣
#drama #theater #tragödie #polis #videokunst #artistsoninstagram #videosynthesis ##film #videoproduction #performingarts #videographer #experimentalart #motiongraphics
#köln #finearts #tragedy #demokratie #kunst

05/01/2022
Theseus

HERAKLES des Euripides - Theatrale Video Installation ⁣-
06.- 08.01.2022
jeweils12h + 14h + 16h + 18h + 20h + 22h Uhr im Theater Tiefrot

Das Stück wird mehrmals täglich in Schleife für kleine Zuschauygruppen gespielt. Es gilt 2G+

Tickets kaufen bei Köln Ticket oder https://t.rausgegangen.de/tickets/shop/disdance-project
Oder Reservierungen an [email protected] oder 0221-16909379

Besetzung:
regie/ausstattung/schauspiel: Hansgünther Heyme
videokunst/schauspiel/bühne/kostüm: André Lehnert
schauspiel/kostüm/ maske: Paula Scherf

schauspiel: Thomas Hupfer
kostümwerkstatt: Esther Kusche
musik/sound: Emil Lehnert

eine Produktion von disdance project

⁣gefördert von: Kulturamt der Stadt Köln, @nrw.kultur ⁣
Rheinenergie Stiftung Kultur, Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW⁣
⁣ ⁣
#drama #theater #tragödie #polis #videokunst #artistsoninstagram #videosynthesis ##film #videoproduction #performingarts #videographer #experimentalart #motiongraphics
#köln #finearts #tragedy #demokratie #kunst

05/01/2022
Lykos

HERAKLES des Euripides - Theatrale Video Installation ⁣-
06.- 08.01.2022
jeweils12h + 14h + 16h + 18h + 20h + 22h Uhr im Theater Tiefrot

Das Stück wird mehrmals täglich in Schleife für kleine Zuschauygruppen gespielt. Es gilt 2G+

Tickets kaufen bei Köln Ticket oder https://t.rausgegangen.de/tickets/shop/disdance-project
Oder Reservierungen an [email protected] oder 0221-16909379

Besetzung:
regie/ausstattung/schauspiel: Hansgünther Heyme
videokunst/schauspiel/bühne/kostüm: André Lehnert
schauspiel/kostüm/ maske: Paula Scherf

schauspiel: Thomas Hupfer
kostümwerkstatt: Esther Kusche
musik/sound: Emil Lehnert

eine Produktion von disdance project

⁣gefördert von: Kulturamt der Stadt Köln, @nrw.kultur ⁣
Rheinenergie Stiftung Kultur, Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW⁣
⁣ ⁣
#drama #theater #tragödie #polis #videokunst #artistsoninstagram #videosynthesis ##film #videoproduction #performingarts #videographer #experimentalart #motiongraphics
#köln #finearts #tragedy #demokratie #kunst

05/01/2022
Amphitryon

HERAKLES des Euripides - Theatrale Video Installation ⁣-
06.- 08.01.2022
jeweils12h + 14h + 16h + 18h + 20h + 22h Uhr im Theater Tiefrot
Das Stück wird mehrmals täglich in Schleife für kleine Zuschauygruppen gespielt. Es gilt 2G+

Tickets kaufen bei Köln Ticket oder https://t.rausgegangen.de/tickets/shop/disdance-project
Oder Reservierungen an [email protected] oder 0221-16909379

Besetzung:
regie/ausstattung/schauspiel: Hansgünther Heyme
videokunst/schauspiel/bühne/kostüm: André Lehnert
schauspiel/kostüm/ maske: Paula Scherf

schauspiel: Thomas Hupfer
kostümwerkstatt: Esther Kusche
musik/sound: Emil Lehnert

eine Produktion von disdance project

⁣gefördert von: Kulturamt der Stadt Köln, @nrw.kultur ⁣
Rheinenergie Stiftung Kultur, Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW⁣
⁣ ⁣
#drama #theater #tragödie #polis #videokunst #artistsoninstagram #videosynthesis ##film #videoproduction #performingarts #videographer #experimentalart #motiongraphics
#köln #finearts #tragedy #demokratie #kunst

05/01/2022
Megara

HERAKLES des Euripides - Theatrale Video Installation ⁣-
06.- 08.01.2022
jeweils12h + 14h + 16h + 18h + 20h + 22h Uhr im @theater tiefrot

Das Stück wird mehrmals täglich in Schleife für kleine Zuschauygruppen gespielt. Es gilt 2G+

Tickets kaufen bei Köln Ticket oder https://t.rausgegangen.de/tickets/shop/disdance-project
Oder Reservierungen an [email protected] oder 0221-16909379

Besetzung:
regie/ausstattung/schauspiel: Hansgünther Heyme
videokunst/schauspiel/bühne/kostüm: André Lehnert
schauspiel/kostüm/ maske: Paula Scherf

schauspiel: Thomas Hupfer
kostümwerkstatt: Esther Kusche
musik/sound: Emil Lehnert

eine Produktion von disdance project

⁣gefördert von: Kulturamt der Stadt Köln, @nrw.kultur ⁣
Rheinenergie Stiftung Kultur, Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW⁣
⁣ ⁣
#drama #theater #tragödie #polis #videokunst #artistsoninstagram #videosynthesis ##film #videoproduction #performingarts #videographer #experimentalart #motiongraphics
#köln #finearts #tragedy #demokratie #kunst

05/01/2022
Der Chor

HERAKLES des Euripides - Theatrale Video Installation ⁣-
06.- 08.01.2022
jeweils12h + 14h + 16h + 18h + 20h + 22h Uhr im Theater Tiefrot

Das Stück wird mehrmals täglich in Schleife für kleine Zuschauygruppen gespielt. Es gilt 2G+

Tickets kaufen bei Köln Ticket oder https://t.rausgegangen.de/tickets/shop/disdance-project
Oder Reservierungen an [email protected] oder 0221-16909379

Besetzung:
regie/ausstattung/schauspiel: Hansgünther Heyme
videokunst/schauspiel/bühne/kostüm: André Lehnert
schauspiel/kostüm/ maske: Paula Scherf

schauspiel: Thomas Hupfer
kostümwerkstatt: Esther Kusche
musik/sound: Emil Lehnert

eine Produktion von disdance project

⁣gefördert von: Kulturamt der Stadt Köln, @nrw.kultur ⁣
Rheinenergie Stiftung Kultur, Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW⁣
⁣ ⁣
#drama #theater #tragödie #polis #videokunst #artistsoninstagram #videosynthesis ##film #videoproduction #performingarts #videographer #experimentalart #motiongraphics
#köln #finearts #tragedy #demokratie #kunst

05/01/2022

HERAKLES des Euripides - Theatrale Video Installation ⁣-
06.- 08.01.2022
jeweils12h + 14h + 16h + 18h + 20h + 22h Uhr im Theater Tiefrot

Das Stück wird mehrmals täglich in Schleife für kleine Zuschauygruppen gespielt. Es gilt 2G+

Tickets kaufen bei Köln Ticket oder https://t.rausgegangen.de/tickets/shop/disdance-project
Oder Reservierungen an [email protected] oder 0221-16909379

Besetzung:
regie/ausstattung/schauspiel: Hansgünther Heyme
videokunst/schauspiel/bühne/kostüm: André Lehnert
schauspiel/kostüm/ maske: Paula Scherf

schauspiel: Thomas Hupfer
kostümwerkstatt: Esther Kusche
musik/sound: Emil Lehnert

eine Produktion von disdance project

⁣gefördert von: Kulturamt der Stadt Köln, @nrw.kultur ⁣
Rheinenergie Stiftung Kultur, Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW⁣
⁣ ⁣
#drama #theater #tragödie #polis #videokunst #artistsoninstagram #videosynthesis ##film #videoproduction #performingarts #videographer #experimentalart #motiongraphics
#köln #finearts #tragedy #demokratie #kunst

Danke an Thomas Dahl und choices Cologne für diese poetische Besprechung!https://www.choices.de/stoerfall-paula-scherf-t...
03/01/2022
Wolken aus Poesie Angst | choices - Kultur. Kino. Köln.

Danke an Thomas Dahl und choices Cologne für diese poetische Besprechung!

https://www.choices.de/stoerfall-paula-scherf-theater-tiefrot

Eine Wohnung, ein Fenster mit Blick in den Garten, Zeit für Gedanken und poetisch wie angsteinflößend anmutende Wolken bilden das Szenario für „Störfall“. Mit einer multimedialen Adaption des Textes von Christa Wolf gastiert das disdance project im Theater Tiefrot. In der 60-minütigen Perf...

Adresse

Pettenkoferstr.4
Cologne
50823

Telefon

+4915732388212

Produkte

Inszenierungen, soziokulturelle Projekte, kulturelle Bildung und Vermittlung

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von disdance project erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an disdance project senden:

Videos

Our Story

disdance project wurde 2003 von der Tänzerin und Choreografin Paula Scherf und dem Schauspieler und Videokünstler André Lehnert gegründet.

Als Tanz-Theater-Video-Label disdance project entwickeln wir seit 2003 experimentelle, interdisziplinäre Projekte und arbeiten bundesweit an der Schnittstelle von Tanz, Theater, Videokunst, Bildender Kunst und Kunstvermittlung.

Die Auseinandersetzung mit den aktuellen Begebenheiten und Entwicklungen in der Gesellschaft ist zentral.

Durch die jahrelange Präsens in Köln sind wir stadtweit mit zahlreichen Kultur- und Bildungspartnern vernetzt.

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst und Unterhaltung in Cologne

Alles Anzeigen

Bemerkungen

In unserer neuen Filmreihe „Die Gamechanger – Kreative Orte, kreative Lösungen“ besuchen wir Akteur:innen aus NRW, die in der Corona-Krise neue Zugänge zu kreativen Inhalten ermöglichen. Den Anfang macht das Pop-up-Transformationszentrum Wandelwerk in Köln. Mehr Infos -> https://www.creative.nrw.de/news/artikel/neue-filmreihe-die-gamechanger.html Die Reihe haben wir gemeinsam mit der Montag Stiftung Urbane Räume und KLuG - Köln leben & gestalten e.V. initiiert. Die erste Folge wurde in Kooperation mit der KölnBusiness Wirtschaftsförderungs-GmbH realisiert. Folgende Projekte und Künstler:innen agieren u.a. im WandelWerk: WandelOase Köln, Pilzling, SINE LINEA, Nexus Farms, Living Tiny Cologne, Himmel un Ääd - regionale Lebensmittel für Köln und Bonn, Agora Köln, Kidical Mass Köln, disdance project. Fim: Raute Film
Das WandelWerk macht den Auftakt zur Filmreihe: Die Gamechanger - Kreative Orte, kreative Lösungen! Hier geht's direkt zum Film: https://buff.ly/3i7R5dw Welche Ideen, Projekte und Vorhaben wurden trotz Corona umgesetzt, was hat die Akteur:innen in der Krise motiviert, trotzdem weiterzumachen, und was planen sie für die Zukunft? In der gemeinsamen Filmreihe von CREATIVE.NRW, der Montag Stiftung Urbane Räume und dem KLuG - Köln leben & gestalten e.V. werden Akteur:innen aus NRW besucht, die in der Corona-Krise neue Zugänge zu kreativen Inhalten ermöglichen. Die erste Folge wurde in Kooperation mit KölnBusiness Wirtschaftsförderungs-GmbH umgesetzt und stellt das WandelWerk vor. Die Best Practices aus ganz NRW sollen auch andere kreative Akteur:innen inspirieren und motivieren, neue Wege auszuprobieren und sich zu den aktuellen Herausforderungen auszutauschen. Vielen Dank an alle Beteiligten für die schönen Einblicke in unsere Räume, Aktivitäten und Visionen! Großer Dank insbesondere auch an die verschiedenen Projekte, die im Film gezeigt werden, u.a.: disdance project mit ihrer Videoinstallation "Herakles", Pilzling, Living Tiny Cologne, WandelOase Köln, Nexus Farms, SineLinea, die Zukunftswerkstatt des KLuG e.V. (https://klugev.de/zukunftswerkstatt/). Film: Raute Film Mit herzlichem Dank an weitere Förderer des KLuG e.V.: Die Kölner Imhoff Stiftung, die Deutsche Stiftung Ehrenamt und Engagement, die Bezirksvertretung Ehrenfeld sowie die LAG Soziokultur.
Unser Kooperationspartner für soziokulturelle Projekte mit männlichen Jugendlichen, die LAG Jungenarbeit NRW hat eine spannende Broschüre zu der Projektreihe "Irgendwie hier! - Flucht - Migration - Männlichkeiten" herausgebracht. Ab Seite 60 findet Ihr auch etwas über unser Projekt in dieser Reihe: "MUT proben" aus dem letzten Sommer. http://lagjungenarbeit.de/files/lag_files/veroeffentlichungen/Broschueren/LAG_irgendwie_hier_Dokumentation.pdf