Clicky

Baustelle Kalk

Baustelle Kalk Urbanen Raum verantwortungsbewusst nutzen | A Space to Share Ideas and Creativity

***Subscribe New Der Vorstand bestehend aus Meryem Erkus (1.

Die Baustelle Kalk versteht sich als neuer Projekt- und Kulturinitiator. Im Januar 2012 wurde der gemeinnützige Kulturverein gegründet. Der Verein möchte kulturelle Vielfalt fernab von institutionellen Vorgaben in Köln insbesondere in den Stadtteil Kalk bringen. Vorsitzende), Nicole Wegner (2. Vorsitzende) und Fatma Erkus (Kassenwärtin) liefert mit Hilfe vieler Freunde und Helfer (sub-)kulturelle

Die Baustelle Kalk versteht sich als neuer Projekt- und Kulturinitiator. Im Januar 2012 wurde der gemeinnützige Kulturverein gegründet. Der Verein möchte kulturelle Vielfalt fernab von institutionellen Vorgaben in Köln insbesondere in den Stadtteil Kalk bringen. Vorsitzende), Nicole Wegner (2. Vorsitzende) und Fatma Erkus (Kassenwärtin) liefert mit Hilfe vieler Freunde und Helfer (sub-)kulturelle

Wie gewohnt öffnen

Heute von 17 - 18 Uhr berichten wir von der Arbeit des kulturhof kalk e.V., bei dessen Planungen die Baustelle mit vertr...
16/05/2020
Tag der Städtebauförderung

Heute von 17 - 18 Uhr berichten wir von der Arbeit des kulturhof kalk e.V., bei dessen Planungen die Baustelle mit vertreten ist! Schaltet ein beim Cologne Culture Stream zum Thema Städtebauförderung/Städtebauverhinderung.

Cologne Culture Stream Talk mit Victoria Blechman-Pomogajko (kulturhof kalk e.V.), Meryem Erkus (GOLD+BETON, Baustelle Kalk), David ...

Best time for Nicoles music documentary PARALLEL PLANES finally being online for free featuring some shots from good ol'...
05/05/2020
Parallel Planes I music documentary (FULL)

Best time for Nicoles music documentary PARALLEL PLANES finally being online for free featuring some shots from good ol' Baustelle (58:00). Share with you friends! Love!
Featuring: Xiu Xiu, Swans, Minor Threat, Fugazi, The Flying Luttenbachers, Get Hustle, The Locust, dälek, Orthrelm, These Are Powers, Deerhoof, Erase Errata, Otto von Schirach

Parallel Planes music documentary With bands/ Swans, Orthrelm, Erase Errata, The Locust , Swing Kids, Minor Threat, Fugazi, Get Hustle, Xiu Xiu, These Are Po...

TALIBAM! sind zurück in Köln und spielen heute einen Free Street Gig auf einem Truck vorm GLORIA. Kommet along!
28/05/2019

TALIBAM! sind zurück in Köln und spielen heute einen Free Street Gig auf einem Truck vorm GLORIA. Kommet along!

Talibam! On the Street - in Koln & Bonn Tonite:
Schedule:
19.00 - in front of Gloria Theater Köln at Kamasi Washington concert!

22.00 in front of Jazzfest Bonn

all organized by moers festival!

See u out there!

24/03/2019

DIENSTAG.
WOLF EYES in EINZELTEILEN
ORPHAN FAIRYTALE aus Antwerpen
und SEN aus Taiwan
4er Line Up über-weird
Nate Young, John R. Spykes, Orphan Fairytale, SEN

shout out to Sounds Wrong, Feels Right for inviting them WOLF EYES boys back to Cologne. We just found a crappy video, t...
14/03/2019
Wolf Eyes live @ Gewölbe Köln / Baustelle Kalk live

shout out to Sounds Wrong, Feels Right for inviting them WOLF EYES boys back to Cologne. We just found a crappy video, that we shot 2 years ago, when we invited them to play at Gewölbe (wow what a night!)
This time Nate & John are back with solo sets besides a live show from this Taiwanese prog-rock band SET (Nicole met them during her Parallel Planes festival tour) and ORPHAN FAIRYTALE (Meryem met her during her Antwerp residency).
Long time no see everybody would be a pleasure to hang out with you for this show.
presale is on now. more info here:
Nate Young, John R. Spykes, Orphan Fairytale, SEN

https://youtu.be/DuSF5MCev3E

Psychojazz by Wolf Eyes, live in Cologne, April 2017. invited by Baustelle Kalk

03/11/2018

Beim Sonntagsbrunch im Naturfreundehaus Köln-Kalk werden wir euch noch einmal ganz von Anfang erzählen, was es so mit dem Subkulturhof Kalk auf sich hat. Wir freuen uns ab 13 Uhr auf euch!
Und hinterher, ab 15 Uhr, gibt es dort auch das Plenum der weltbesten pflanzstelle, wer auch dort einmal vorbeischauen möchte.

Wenn alles klappt, bekäme die Baustelle einen neuen Raum in den alten Hallen. - Kommt also alle morgen zum Ottmar-Pohl-P...
21/09/2018

Wenn alles klappt, bekäme die Baustelle einen neuen Raum in den alten Hallen. - Kommt also alle morgen zum Ottmar-Pohl-Platz!

Nun sind auch die Flyer eingetroffen. Wer noch welche verteilen/auslegen möchte, kann sie während der Öffnungszeiten an folgenden Stellen abholen:
- Bambule Kaffeebar, Wiersbergstr
- Integrationshaus, Ottmar-Pohl-Platz
- ALV-Steuerbüro an der Kalk Post, Antoniastr/Trimbornstr
Außerdem heute ab 19 beim Meeting in der Bambule.
Solltet ihr nach den Öffnungszeiten Flyer abholen wollen, meldet euch doch bitte kurz bei uns, dann können wir einen Übergabetermin ausmachen.

12/06/2018

Juchu, heute geht DAS TOTALE SCHALLSPIEL wieder an den Start. Im wunderschönen Glasmoog - Raum für Kunst & Diskurs der KHM (soll wohl extra cozy sein heute Das totale Schallspiel #8

10/06/2018

Morgen, am 11.06., findet das nächste große Treffen zum "Subkulturhof Hallen Kalk" statt. 18 Uhr wieder in der Kaiserin-Theophanu-Schule an der Kalk Kapelle.
Hier der Einladungs-Text:

Hallo liebe Menschen, hallo Kalk,
es ist soweit, das zweite große Subkulturhof- (oder wie auch immer das Projekt heißen wird...) Planungstreffen steht an. Hierzu laden wir euch herzlich ein, eure Ideen und Vorstellungen einzubringen und gemeinsam die nächsten Schritte zu entwickeln.
Beim ersten Treffen haben wir mit 70 Leuten einen Tag lang gemeinsam Ideen entwickelt, wie wir das Gelände des "Subkulturhofs" nutzen könnten und wie wir als Gruppe gemeinsam arbeiten möchten.
Die Prozess AG hat folgende Themen für das kommende Plenum vorbereitet:
- Die bestehenden Arbeitsgruppen stellen ihre Arbeit vor
- Wir gehen gemeinsam der Frage nach, wie wir in Zukunft
Entscheidungen treffen.
- Wir klären, welche Aufgaben die AGs haben und wie sie an das Plenum angekoppelt sind.
- Wir überlegen, ob es weitere Arbeitsgruppen geben sollte und gründen diese vielleicht auch schon.
- Das Plenum beschließt die weiteren Schritte.
- für Neue: es wird Möglichkeiten geben, sich über den doch etwas komplizierten Stand in Sachen Hallen Kalk und Subkulturhof zu informieren
WANN: Montag, der 11.6.2018, von 18.00-21.00 Uhr
WO: In der Aula der Kaiserin-Theophanu-Schule
Kommt vorbei, egal ob ihr beim ersten Mal schon dabei wart oder ganz neu seid. Gerne könnt ihr weitere Menschen mitbringen, die Lust haben, diesen Ort zusammen zu gestalten!
Bis zum 11. Juni,
die Prozess-AG

reminder: morgen! workshoppen, ideen tauschen, netzwerken, weitermachen. https://www.facebook.com/BaustelleKalk/photos/a...
05/05/2018

reminder:
morgen! workshoppen, ideen tauschen, netzwerken, weitermachen.
https://www.facebook.com/BaustelleKalk/photos/a.287659511292680.68015.276021355789829/1733572240034726/?type=3&theater

Hallo Kalk, hallo alle!
Wir haben weiterhin so richtig Bock auf Kalk, ihr auch? Also fangen wir jetzt endlich an zu handeln!
Wie einige schon wissen, wollen wir von der Stadt einen kleinen Bereich des Hallen Kalk Areals zur kulturellen Zwischennutzung zur Verfügung gestellt bekommen. Zwischennutzungen waren eine zentrale Forderung der Aufgabenstellung zum Werkstattverfahren Hallen Kalk und auch der Gewinner Entwurf von BeL, sieht in diesem Areal einen sogenannten "Subkulturhof"
Wir haben in den letzten Monaten ganz hart im Hintergrund gerödelt und laden endlich gemeinsam mit vielen Kalker Initiativen zu einem großen Netzwerk- und Ideenworkshop.

***********************
EINLADUNG ZUM VERNETZUNGS- UND IDEENWORKSHOP "SUBKULTURHOF KALK"

// SO 06.05. 12h-16h / Kaiserin-Theopanu Schule / Kantstraße 3, 51103
Köln, Ankommen bei Kaffee 11.30 Uhr

Kann das wahr sein? Kann es sein, dass sich bald wirklich etwas in KALK
tut???
Let's make it happen!

Nach dem in vielen Punkten durchaus positiv zu wertenden
Werkstattverfahren um die Hallen Kalk, wollen wir es nicht bei den
Aktivitäten seitens der Stadt belassen und ebenfalls die Initiative
ergreifen. Wir, das ist ein sich in Gründung befindendes Netzwerk aus
insb. Kalker Akteurinnen und Akteuren, die ihren Beitrag zum Thema
"Subkultur(hof) Kalk" leisten möchten.

Worum geht es hier überhaupt?

Der Gewinner-Entwurf des Architekten-Büros BEL für das
Hallen-Kalk-Gelände sieht - genau wie wir – in einem Teilbereich des
Areals einen so genannten SUBKULTURHOF vor (s. Flyer / Sämtliche
Ergebnisse vom Verfahren könnt ihr außerdem hier nachlesen:
http://www.hallen-kalk.de/).
Wir haben daraufhin die Initiative ergriffen und im Namen des
Kulturvereins Baustelle Kalk e.V. eine Bürgereingabe eingereicht, die
fordert, dass besagtes Gelände dementsprechend auch schnell an die
KalkerInnen und unsere Subkultur übergeben wird (Stichworte: "Subkultur
von unten generieren", "Subkultur entsteht im Unfertigen", "Subkultur
fruchtet in Zwischennutzungskonzepten", "Subkultur ist etwas
Experimentelles" usw.) und wollen dieses Prozedere jetzt gemeinsam auch
mit Euch/Dir weiter anstoßen. Es gibt noch keine konkrete Zu- oder
Absage seitens der Stadt, da der Prüfungsprozess zäh ist und die Mühlen
langsam mahlen. Aber das soll uns nicht daran hindern, trotzdem jetzt
schon aktiv zu werden.

Um also unsere Kreise zu erweitern und unsere Kräfte zu bündeln, möchten
wir zu einem Netzwerk- und Ideenworkshop einladen, in dem wir auch über
den aktuellen Stand der Dinge, Rückmeldungen (u.U. auch in Anwesenheit)
von ExpertInnen und Zukunftsaussichten sprechen wollen.
Vor allem aber möchten wir einen konkreten Ideen-Pool für das Areal und
den Subkulturhof mit Euch / Dir kreieren, mit dem ein gemeinsam
gestaltetes Konzept bei der Stadt vorgelegt werden soll.

Deshalb sind alle die Lust haben sich AKTIV in das weitere Geschehen
einzuklinken hiermit eingeladen sich am Prozess zu beteiligen.
Für diesen ersten Kennenlernprozess haben wir uns eine Methode überlegt,
die etwas Vorbereitung erfordert. Jede(r) Person/ Gruppe / Initiative /
Verein bringt einen Steckbrief in Form eines Posters mit und hat dann
vor Ort drei Minuten Zeit, um sich „blitzartig“ vorzustellen. Das Poster
sollte folgende Fragen beantworten:

- Wer sind wir?
- Was machen wir?
- Was sind unsere Interessen auf dem Subkulturhof?
- Was bringen wir in den Prozess ein?
- Was sind für uns NoGos?

Nach der Vorstellung werden die Poster im Raum aufgehängt und können im
Laufe des Tages immer wieder angeschaut werden. Zudem wird es viel Raum
für Diskussionen geben.
Da wir zeitlich einen engen Rahmen haben, bitten wir alle, die sich mit
einem Poster einbringen wollen, uns vorab eine kurze Zusage an
[email protected] zu schicken.

Wir freuen uns über Rückmeldung und viel anwesende Power.

Eure AG Workshop-Vorbereitung Subkulturhof Kalk:
Baustelle Kalk e.V., BI Hallen Kalk, Integrationshaus e.V., Pflanzstelle und weitere.

Hallo Kalk, hallo alle!Wir haben weiterhin so richtig Bock auf Kalk, ihr auch? Also fangen wir jetzt endlich an zu hande...
15/04/2018

Hallo Kalk, hallo alle!
Wir haben weiterhin so richtig Bock auf Kalk, ihr auch? Also fangen wir jetzt endlich an zu handeln!
Wie einige schon wissen, wollen wir von der Stadt einen kleinen Bereich des Hallen Kalk Areals zur kulturellen Zwischennutzung zur Verfügung gestellt bekommen. Zwischennutzungen waren eine zentrale Forderung der Aufgabenstellung zum Werkstattverfahren Hallen Kalk und auch der Gewinner Entwurf von BeL, sieht in diesem Areal einen sogenannten "Subkulturhof"
Wir haben in den letzten Monaten ganz hart im Hintergrund gerödelt und laden endlich gemeinsam mit vielen Kalker Initiativen zu einem großen Netzwerk- und Ideenworkshop.

***********************
EINLADUNG ZUM VERNETZUNGS- UND IDEENWORKSHOP "SUBKULTURHOF KALK"

// SO 06.05. 12h-16h / Kaiserin-Theopanu Schule / Kantstraße 3, 51103
Köln, Ankommen bei Kaffee 11.30 Uhr

Kann das wahr sein? Kann es sein, dass sich bald wirklich etwas in KALK
tut???
Let's make it happen!

Nach dem in vielen Punkten durchaus positiv zu wertenden
Werkstattverfahren um die Hallen Kalk, wollen wir es nicht bei den
Aktivitäten seitens der Stadt belassen und ebenfalls die Initiative
ergreifen. Wir, das ist ein sich in Gründung befindendes Netzwerk aus
insb. Kalker Akteurinnen und Akteuren, die ihren Beitrag zum Thema
"Subkultur(hof) Kalk" leisten möchten.

Worum geht es hier überhaupt?

Der Gewinner-Entwurf des Architekten-Büros BEL für das
Hallen-Kalk-Gelände sieht - genau wie wir – in einem Teilbereich des
Areals einen so genannten SUBKULTURHOF vor (s. Flyer / Sämtliche
Ergebnisse vom Verfahren könnt ihr außerdem hier nachlesen:
http://www.hallen-kalk.de/).
Wir haben daraufhin die Initiative ergriffen und im Namen des
Kulturvereins Baustelle Kalk e.V. eine Bürgereingabe eingereicht, die
fordert, dass besagtes Gelände dementsprechend auch schnell an die
KalkerInnen und unsere Subkultur übergeben wird (Stichworte: "Subkultur
von unten generieren", "Subkultur entsteht im Unfertigen", "Subkultur
fruchtet in Zwischennutzungskonzepten", "Subkultur ist etwas
Experimentelles" usw.) und wollen dieses Prozedere jetzt gemeinsam auch
mit Euch/Dir weiter anstoßen. Es gibt noch keine konkrete Zu- oder
Absage seitens der Stadt, da der Prüfungsprozess zäh ist und die Mühlen
langsam mahlen. Aber das soll uns nicht daran hindern, trotzdem jetzt
schon aktiv zu werden.

Um also unsere Kreise zu erweitern und unsere Kräfte zu bündeln, möchten
wir zu einem Netzwerk- und Ideenworkshop einladen, in dem wir auch über
den aktuellen Stand der Dinge, Rückmeldungen (u.U. auch in Anwesenheit)
von ExpertInnen und Zukunftsaussichten sprechen wollen.
Vor allem aber möchten wir einen konkreten Ideen-Pool für das Areal und
den Subkulturhof mit Euch / Dir kreieren, mit dem ein gemeinsam
gestaltetes Konzept bei der Stadt vorgelegt werden soll.

Deshalb sind alle die Lust haben sich AKTIV in das weitere Geschehen
einzuklinken hiermit eingeladen sich am Prozess zu beteiligen.
Für diesen ersten Kennenlernprozess haben wir uns eine Methode überlegt,
die etwas Vorbereitung erfordert. Jede(r) Person/ Gruppe / Initiative /
Verein bringt einen Steckbrief in Form eines Posters mit und hat dann
vor Ort drei Minuten Zeit, um sich „blitzartig“ vorzustellen. Das Poster
sollte folgende Fragen beantworten:

- Wer sind wir?
- Was machen wir?
- Was sind unsere Interessen auf dem Subkulturhof?
- Was bringen wir in den Prozess ein?
- Was sind für uns NoGos?

Nach der Vorstellung werden die Poster im Raum aufgehängt und können im
Laufe des Tages immer wieder angeschaut werden. Zudem wird es viel Raum
für Diskussionen geben.
Da wir zeitlich einen engen Rahmen haben, bitten wir alle, die sich mit
einem Poster einbringen wollen, uns vorab eine kurze Zusage an
[email protected] zu schicken.

Wir freuen uns über Rückmeldung und viel anwesende Power.

Eure AG Workshop-Vorbereitung Subkulturhof Kalk:
Baustelle Kalk e.V., BI Hallen Kalk, Integrationshaus e.V., Pflanzstelle und weitere.

Dieses Jahr ist auch endlich Kalk bei den Hofflohmärkten mit dabei. Den 21. Juli schon einmal fett im Kalender markieren...
16/01/2018
Köln

Dieses Jahr ist auch endlich Kalk bei den Hofflohmärkten mit dabei. Den 21. Juli schon einmal fett im Kalender markieren, alle!
http://www.hinterhofflohmaerkte.de/koeln/

Hofflohmärkte auf Instagram · Facebook TERMINE 2018 +++ TERMINE 2018 +++ TERMINE 2018 Nippes Hofflohmärkte // Saisonstart Sa. 5. Mai 2018 · 10 – 16 Uhr Frühbucher bis 25.11.2017 (10,-) Anmel…

Wir freuen uns unglaublich auf den 21.12. - endlich eröffnen die Lichtspiele Kalk!
07/12/2017

Wir freuen uns unglaublich auf den 21.12. - endlich eröffnen die Lichtspiele Kalk!

++ Bald ist Eröffnung! ++ Bald ist Eröffnung! ++

Liebe Freundinnen und Freunde der "Lichtspiele Kalk"!

Wir legen uns nun fest: Die Kino-Eröffnung der "Lichtspiele Kalk" ist am Donnerstag, 21. Dezember 2017... und wir starten mit "STAR WARS: DIE LETZTEN JEDI"!
Auch wenn momentan im Gebäude einiges noch heftig nach Baustelle aussieht und es ein krasser Endspurt wird: Es gibt einen machbaren Zeitplan und auch die Handwerker und Techniker sind guter Dinge, alles nach Plan fertig zu stellen. In den kommenden Tagen werden wir unsere weiteren Filmstarts und einige Special-Filmprogramme vorstellen!

Wir freuen uns unglaublich, Euch bald in den "Lichtspielen Kalk" begrüßen zu können! Auch für uns hat die lange Zeit des Wartens nun endlich ein Ende!

Die Kino-Website www.lichtspiele-kalk.de wird noch ein bißchen brauchen ... alle Filme und Spielzeiten vom 21.12.17 bis 03.01.18 werden wir zunächst via Facebook und bald auf der Website bekannt geben ... Tickets können daher im Dezember vorerst nur an der Kinokasse erworben werden, aber ab Januar könnt ihr bequem Tickets über unsere Website und auch Facebook kaufen!

Eine gute Sache. Noch zwei Tage bleiben zur Unterzeichnung der Petition.
29/10/2017
Für ein lebenswertes Köln - Kulturstandorte in Köln und Ehrenfeld retten! - Online-Petition

Eine gute Sache. Noch zwei Tage bleiben zur Unterzeichnung der Petition.

Die Antragsteller: KLUBKOMM e.V., Underground / Helios37 / Live Music Hall (1st. Division GmbH ), JACK IN THE BOX e.V., Bürgerinitiative Helios, SPD-Ortsverein Köln-Ehrenfeld, GRÜNE Ehrenfeld, LUISENVIERTEL, Gewölbe GmbH, cologne on pop GmbH, Club Bahnhof Ehrenfeld / YUCA (Bhf. Ehrenfeld GmbH),, PAS...

wir hätten natürlich am liebsten, wenn am Ende alles  noch aussieht wie in diesem charming Zustand, aber freuen uns einf...
17/08/2017

wir hätten natürlich am liebsten, wenn am Ende alles noch aussieht wie in diesem charming Zustand, aber freuen uns einfach nur auf die Hauptsache, dass ab Dezember endlich KINO läuft rechts des Rheines

king Georg takeover! Schallspiel Friedemann Dupelius - "Clubrauschen" / start 21h
27/03/2017

king Georg takeover!
Schallspiel Friedemann Dupelius - "Clubrauschen" / start 21h

Unser Host und Kurator heute mit seinem eigenen Hörspiel CLUBRAUSCHEN - hier ein kurzer Ausschnitt - see you later in de...
27/03/2017
Club/Wald (Clubrauschen) - Preview

Unser Host und Kurator heute mit seinem eigenen Hörspiel CLUBRAUSCHEN - hier ein kurzer Ausschnitt - see you later in der Nordstadt? Doors 20h / Beginn 21h
Das Totale Schallspiel Pilgern

Wie man in den Club hineinruft, so schallt es hinaus. 2013/14 45 min O-Töne: Holger aus Biesenthal, Benjamin Kleiner, Marie-Kristin Meier, Roman Mühlschlegel Sprecher: Jurate Braginaite, Martin Haid

Tonight King Georg welcomes us: Das Totale Schallspiel  PilgernCLUBRAUSCHENein Hörspiel über den Club und den Waldvon un...
27/03/2017
Das Totale Schallspiel #4 - Friedemann Dupelius "Clubrauschen"

Tonight King Georg welcomes us:
Das Totale Schallspiel Pilgern

CLUBRAUSCHEN
ein Hörspiel über den Club und den Wald
von unserem Kurator Friedemann Dupelius persönlich
doors 20h // Beginn 21h // Eintritt Frei!
∆ ∆ ∆ ∆ ∆ ∆ ∆ ∆ ∆ ∆ ∆ ∆ ∆ ∆ ∆ ∆ ∆ ∆ ∆ ∆ ∆

“You should imagine that there is a club situation, we all might know from the dancefloor, there is fog, you know? There is only some less light and you can't really see what it is.“
(Wolfgang Voigt)

Waldesnacht, du wunderkühle,
Die ich tausend Male grüß',
Nach dem lauten Weltgewühle,
O wie ist dein Rauschen süß!
(Paul Heyse - Waldesnacht)

"'Der Club ist der Wald der Städter', das ist mir irgendwann mal so rausgerutscht…"
(Hendrik Weber alias Pantha Du Prince)

Die Baustelle Kalk zu Gast im King Georg. Das Totale Schallspiel #4 - Friedemann Dupelius "Clubrauschen" MO 27.03.2016 // 20h // King Geor...

Liebe Freunde,das Trash Chic, eine der allerletzten kulturellen Institutionen in Kalk und auch regelmäßiger Baustellen-U...
21/03/2017
Rette das Trash-Chic | Trash-Chic

Liebe Freunde,
das Trash Chic, eine der allerletzten kulturellen Institutionen in Kalk und auch regelmäßiger Baustellen-Unterstützer, ist von der Schließung bedroht.
Bitte lasst uns diesen tollen Ort am Leben erhalten! - Die Infos, was ihr konkret für den Erhalt des Trash Chics tun könnt, findet ihr hier:
https://www.trash-chic.com/de/rette-das-trash-chic

Das Trash-Chic braucht deine Hilfe!

AZ is all set. doors 20h
20/03/2017

AZ is all set. doors 20h

Bis gleich am Ebertplatz
11/03/2017

Bis gleich am Ebertplatz

hi friends! time for some politics
06/02/2017
- Das Autonome Zentrum Köln bleibt! Eine lebenswerte Stadt für alle!

hi friends! time for some politics

Im Rahmen des Planungsgebietes "Parkstadt Süd" beabsichtigt die Stadt, das Autonome Zentrum (AZ) Köln einfach platt zu machen. Damit würde ein seit sieben Jahren existierender politischer, sozialer und kultureller Mittelpunkt der Stadt für diejenigen Kölner*innen, die an einem unkommerziellen Mitein...

Das Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop hat unsere unsere Baustellenmacherrin Nicole Wegner interviewt zu ihrem Film Par...
30/01/2017
“Ich möchte Menschen motivieren selber etwas in die Hand zu nehmen.”

Das Kaput - Magazin für Insolvenz & Pop hat unsere unsere Baustellenmacherrin Nicole Wegner interviewt zu ihrem Film Parallel Planes. Ihr Mixtape was jüngst auf baumusik erschienen ist wird dort gefeatured.
Der Film featured auch Bilder aus der Baustelle Kalk.
Parallel Planes wird bald auf Festivals weltweit zu sehen sein. Dates coming soon..
Ihr Mixtape was jüngst auf baumusik erschienen ist wird dort gefeatured.
>> Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=QbaZ_j7NA40

Man kennt die Kölnerin Nicole Wegner bislang primär als Mitbetreiberin der Baustelle Kalk und unserer Köln-ist-Kaput-Heimat Gold + Beton. Wer allerdings mit etwas feineren Antennen durch die Nächte zieht, der sollte auch vernommen haben, dass der Videoclip zu “Broke Vultures”, dem Smash-Hit von Camp...

03/01/2017

Krankheitsbedingt muss das Mittwochs-Treffen im Januar leider ausfallen.
Sooorry!

„Sie glauben auch an den Weihnachtsmann, wenn Sie dort an eine einvernehmliche Lösung glauben.“ - Der Kleingartenverein ...
16/12/2016
Stadtentwicklung: Kleingartenverein „Flora“ bleibt – Bauwagenplatz muss weichen

„Sie glauben auch an den Weihnachtsmann, wenn Sie dort an eine einvernehmliche Lösung glauben.“ - Der Kleingartenverein bleibt, der Bauwagenplatz "Wem gehört die Welt" geht. Willkommen in Deutschland und Liebe Deine Stadt!

Der Kleingartenverein Flora in Nippes kann aufatmen, für die Bewohner des Bauwagenplatzes an der Krefelder Straße sieht es schlecht aus: Im Stadtentwicklungsausschuss haben am Donnerstag CDU, Grüne und FDP ihr Paket von rund 100 möglichen Flächen für den Wohnungsbau beschlossen.

Adresse

Kalk Mülheimer Straße 124
Cologne
51103

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Baustelle Kalk erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Baustelle Kalk senden:


Andere Kunst und Unterhaltung in Cologne

Alles Anzeigen
x

Andere Kunst und Unterhaltung in Cologne (alles anzeigen)

KunstWerk Köln e.V. Van Gogh Alive Deutschland KölnMesse TÜV Rheinland Group TÜV Rheinland Tuv rheinland india TÜV Rheinland Kulturliste Köln e.V. İyi Eğlenceler Hochschule für Musik und Tanz Köln kölnticket.de Pappnasen.koeln İyi Seyirler Art of 'Rowena Frenzel' Fang den Mörder