Studio NOVO Artspace

Studio NOVO Artspace Studio NOVO Artspace ist ein Ausstellungsraum in Köln Sülz für Moderne Kunst. Classical Modern & Contemporary
Kunst des XX Jahrhunderts

Wie gewohnt öffnen

16/10/2021

Helen Frankenthaler #helenfrankenthaler #abstractmag

Timeline Photos
16/10/2021

Timeline Photos

Swiss #painter and #Weimar #Bauhaus faculty #member Johannes #Itten. Photo by Ringl + Pit, ca 1930.

VERLÄNGERT
14/10/2021

VERLÄNGERT

Aktuell: bis 30.11.2021 VERLÄNGERT
Wege zur Abstraktion

Die Ausstellung versammelt 30 Unikate (Gemälde, Aquarelle und Zeichnungen) und bietet ein umfangreiches Panorama künstlerischen Schaffens in Europa in der ersten Hälfte des 20.Jahrhunderts.
Nachdem die konstruktivistische Kunst
zu Beginn des Jahrhunderts in den Niederlanden (De Stijl) und Russland (Suprematismus und Konstruktivisten)
ihren Anfang genommen hatte, erfuhr sie
in den 20er Jahren in Deutschland ihre entscheidende Fortentwicklung (Bauhaus)

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Mo - Fr 11:00 bis 13:00 und 15:00 - 18:30
und nach Vereinbarung
Tel. 0221 - 204 37 803

#konstruktivismus #bauhaus #destijl #konkret

ARP MUSEUM, Remagen/Germany#arp #museum #rolandseck #sculpture #remagen #timeless #collection #collectioneur #modernist ...
10/10/2021

ARP MUSEUM, Remagen/Germany
#arp #museum #rolandseck #sculpture #remagen #timeless #collection #collectioneur #modernist #masters

Bald ist es soweit! Wir freuen uns auf viele Gäste und spannende Künstlerpersönlichkeiten. Der Kunstherbst startet in Kü...
08/10/2021

Bald ist es soweit!

Wir freuen uns auf viele Gäste und spannende Künstlerpersönlichkeiten. Der Kunstherbst startet in Kürze. Wir haben sowohl sehr junge Nachwuchskünstler/innen der Alanus Hochschule für Kunst & Gesellschaft als auch altbekannte Künstler der Galerie im Gepäck.
Auch Fotografie steht dann im neuen Jahr wieder auf unserer Ausstellungsliste.
Freuen Sie sich auf spannende Begegnungen und den Austausch mit Gleichgesinnten.

Abonnieren Sie jetzt unsere Studio NOVO Artspace Seite, so verpassen Sie nichts mehr.

Nur mit Anmeldung - 2G-Regel

Copyright © 2021 Studio NOVO Artspace © Courtesy of the artist

Bald ist es soweit!

Wir freuen uns auf viele Gäste und spannende Künstlerpersönlichkeiten. Der Kunstherbst startet in Kürze. Wir haben sowohl sehr junge Nachwuchskünstler/innen der Alanus Hochschule für Kunst & Gesellschaft als auch altbekannte Künstler der Galerie im Gepäck.
Auch Fotografie steht dann im neuen Jahr wieder auf unserer Ausstellungsliste.
Freuen Sie sich auf spannende Begegnungen und den Austausch mit Gleichgesinnten.

Abonnieren Sie jetzt unsere Studio NOVO Artspace Seite, so verpassen Sie nichts mehr.

Nur mit Anmeldung - 2G-Regel

Copyright © 2021 Studio NOVO Artspace © Courtesy of the artist

2 years ago
05/10/2021

2 years ago

Original Künstlergraphik, illustrierte Ausgaben,Mappenwerke, signierte Ausgaben, SeltenesAlte Bücher, Arbeiten auf Papie...
01/10/2021

Original Künstlergraphik, illustrierte Ausgaben,
Mappenwerke, signierte Ausgaben, Seltenes
Alte Bücher, Arbeiten auf Papier, komplette Bibliotheken und Sammlungen

An- und Verkauf
Tel. 0221 - 204 37 803

NEUE ÖFFNUNGSZEITEN Montag bis Mittwoch: 11 bis 19 UhrDonnerstag und Freitag 11 bis 21 UhrSamstag 10 bis 16 Uhr und nach...
28/09/2021

NEUE ÖFFNUNGSZEITEN
Montag bis Mittwoch: 11 bis 19 Uhr
Donnerstag und Freitag 11 bis 21 Uhr
Samstag 10 bis 16 Uhr und nach Vereinbarung
studionovoblog.wordpress.com

NEUE ÖFFNUNGSZEITEN
Montag bis Mittwoch: 11 bis 19 Uhr
Donnerstag und Freitag 11 bis 21 Uhr
Samstag 10 bis 16 Uhr und nach Vereinbarung
studionovoblog.wordpress.com

Als Baltendeutsche am 31. August 1879 in Riga geboren, beginnt Ida Kerkovius im Alter von 20 Jahren eine künstlerische A...
27/09/2021

Als Baltendeutsche am 31. August 1879 in Riga geboren, beginnt Ida Kerkovius im Alter von 20 Jahren eine künstlerische Ausbildung an einer Privatmalschule in ihrer Heimatstadt. Fasziniert von den Werken einer Hölzel-Schülerin im Rigaer Kunstsalon fasst sie 1902 den Entschluss, ihr Studium in Dachau bei München fortzusetzen, wo Adolf Hölzel eine private Malschule gegründet hatte. Der Farbenlehre Hölzels sowie seiner Lehre vom Primat der Mittel verleiht Ida Kerkovius in ihrem Werk neue, undogmatische Züge. 1908 zieht sie nach Stuttgart, wo seit 1906 Hölzel eine Kompositionsklasse an der Akademie der bildenden Künste leitet. Als seine Meisterschülerin und Assistentin erhält Kerkovius ein Atelier an der Akademie und ist seit 1911 als selbstständige Malerin tätig. In den Kriegsjahren 1915-18 nimmt Hanna Bekker vom Rath, Kerkovius' spätere Kunstförderin und -sammlerin, private Mal- und Zeichenstunden bei der Künstlerin. Eine enge Freundschaft beginnt, die bis zum Lebensende hält. 1920-23 studiert Kerkovius am Bauhaus in Weimar, wo sie Johannes Itten, Paul Klee und Wassily Kandinsky kennen lernt. Am Bauhaus ist es üblich, ein Kunsthandwerk zu erlernen und die inzwischen 40-jährige Ida Kerkovius entscheidet sich für die Weberei. 1922 erwirbt sie durch Einbürgerung in Württemberg die deutsche Staatsbürgerschaft. 1925 reist Kerkovius nach Paris, Norditalien und in die Schweiz und nimmt an renommierten Ausstellungen teil. Nach 1933 kommt sie auf die Liste der "Entarteten Künstler", 1939 wird ihre Familie nach Deutschland "zurückgesiedelt". Im Krieg wird das Stuttgarter Atelier von Kerkovius durch einen Bombenangriff völlig zerstört, viele ihrer Bilder und Arbeiten werden vernichtet, doch setzt sie nach 1945 ihre künstlerische Arbeit mit ungeteiltem Enthusiasmus fort. Ida Kerkovius' Œuvre steht in der Tradition der westlichen Malerei. Die Künstlerin hat sich formal die Sprache des Kubismus, des Expressionismus und der abstrakten Malerei zu Eigen gemacht. Die letzten zwei Jahrzehnte ihres Schaffens sind geprägt von hoher Anerkennung. So wird ihr 1954 das Bundesverdienstkreuz Erster Klasse verliehen, 1958 erhält Ida Kerkovius den Professorentitel und wird Ehrenmitglied der Staatlichen Akademie der bildenden Künste in Stuttgart sowie Ehrenvorstandsmitglied des deutschen Künstlerbundes. Bis zum Ende ihres Lebens arbeitet Kerkovius, obwohl von schwerer Krankheit gezeichnet, ungebrochen an ihrem Werk. Das letzte Ölgemälde "Bel Vue" bleibt unvollendet. Ida Kerkovius stirbt am 8

Ida Kerkovius
Ohne Titel, 1962
Wachskreide auf Papier
15,0 x 21,0 cm
Monogrammiert

Als Baltendeutsche am 31. August 1879 in Riga geboren, beginnt Ida Kerkovius im Alter von 20 Jahren eine künstlerische Ausbildung an einer Privatmalschule in ihrer Heimatstadt. Fasziniert von den Werken einer Hölzel-Schülerin im Rigaer Kunstsalon fasst sie 1902 den Entschluss, ihr Studium in Dachau bei München fortzusetzen, wo Adolf Hölzel eine private Malschule gegründet hatte. Der Farbenlehre Hölzels sowie seiner Lehre vom Primat der Mittel verleiht Ida Kerkovius in ihrem Werk neue, undogmatische Züge. 1908 zieht sie nach Stuttgart, wo seit 1906 Hölzel eine Kompositionsklasse an der Akademie der bildenden Künste leitet. Als seine Meisterschülerin und Assistentin erhält Kerkovius ein Atelier an der Akademie und ist seit 1911 als selbstständige Malerin tätig. In den Kriegsjahren 1915-18 nimmt Hanna Bekker vom Rath, Kerkovius' spätere Kunstförderin und -sammlerin, private Mal- und Zeichenstunden bei der Künstlerin. Eine enge Freundschaft beginnt, die bis zum Lebensende hält. 1920-23 studiert Kerkovius am Bauhaus in Weimar, wo sie Johannes Itten, Paul Klee und Wassily Kandinsky kennen lernt. Am Bauhaus ist es üblich, ein Kunsthandwerk zu erlernen und die inzwischen 40-jährige Ida Kerkovius entscheidet sich für die Weberei. 1922 erwirbt sie durch Einbürgerung in Württemberg die deutsche Staatsbürgerschaft. 1925 reist Kerkovius nach Paris, Norditalien und in die Schweiz und nimmt an renommierten Ausstellungen teil. Nach 1933 kommt sie auf die Liste der "Entarteten Künstler", 1939 wird ihre Familie nach Deutschland "zurückgesiedelt". Im Krieg wird das Stuttgarter Atelier von Kerkovius durch einen Bombenangriff völlig zerstört, viele ihrer Bilder und Arbeiten werden vernichtet, doch setzt sie nach 1945 ihre künstlerische Arbeit mit ungeteiltem Enthusiasmus fort. Ida Kerkovius' Œuvre steht in der Tradition der westlichen Malerei. Die Künstlerin hat sich formal die Sprache des Kubismus, des Expressionismus und der abstrakten Malerei zu Eigen gemacht. Die letzten zwei Jahrzehnte ihres Schaffens sind geprägt von hoher Anerkennung. So wird ihr 1954 das Bundesverdienstkreuz Erster Klasse verliehen, 1958 erhält Ida Kerkovius den Professorentitel und wird Ehrenmitglied der Staatlichen Akademie der bildenden Künste in Stuttgart sowie Ehrenvorstandsmitglied des deutschen Künstlerbundes. Bis zum Ende ihres Lebens arbeitet Kerkovius, obwohl von schwerer Krankheit gezeichnet, ungebrochen an ihrem Werk. Das letzte Ölgemälde "Bel Vue" bleibt unvollendet. Ida Kerkovius stirbt am 8

Ida Kerkovius
Ohne Titel, 1962
Wachskreide auf Papier
15,0 x 21,0 cm
Monogrammiert

Neuzugängev.l.n.r. Ilya Chashnik, Auguste Herbin
27/09/2021

Neuzugänge

v.l.n.r. Ilya Chashnik, Auguste Herbin

Neuzugänge

v.l.n.r. Ilya Chashnik, Auguste Herbin

Neues aus der Galerie und Ankündigungen studionovoblog.wordpress.com
23/09/2021

Neues aus der Galerie und Ankündigungen
studionovoblog.wordpress.com

Neues aus der Galerie und Ankündigungen
studionovoblog.wordpress.com

Jürgen Gromoll‘s painting is a narrative wandering through the human abysses, not including happy endings. Read more!
22/09/2021
Silva placet Musis

Jürgen Gromoll‘s painting is a narrative wandering through the human abysses, not including happy endings. Read more!

Jürgen Gromoll *1953 Celle an der Aller Leukothea, Tempera auf Nessel, 150 cm x 110 cm, 2019 Jürgen Gromoll‘s painting is a narrative wandering through the human abysses, not including happy ending…

Wir freuen uns auf viele spannende Ausstellungen im Herbst und Winter. Seien Sie dabei! - Kunst verbindet Menschen! Wie ...
21/09/2021

Wir freuen uns auf viele spannende Ausstellungen im Herbst und Winter.

Seien Sie dabei! - Kunst verbindet Menschen!
Wie freuen uns auf Ihren Besuch.
studionovoblog.wordpress.com

Wir freuen uns auf viele spannende Ausstellungen im Herbst und Winter.

Seien Sie dabei! - Kunst verbindet Menschen!
Wie freuen uns auf Ihren Besuch.
studionovoblog.wordpress.com

Sonntag, den 19.9.2021 von 13:00 bis 18:002G-Regel: geimpft oder genesen Es besteht Maskenpflicht. Schutzmaske der Stand...
19/09/2021

Sonntag, den 19.9.2021 von 13:00 bis 18:00

2G-Regel: geimpft oder genesen
Es besteht Maskenpflicht. Schutzmaske der Standards FFP2, KN95, N95 oder vergleichbar.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Sülzburgstr. 189

Sonntag, den 19.9.2021 von 13:00 bis 18:00

2G-Regel: geimpft oder genesen
Es besteht Maskenpflicht. Schutzmaske der Standards FFP2, KN95, N95 oder vergleichbar.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Sülzburgstr. 189

18/09/2021
Sülzbooks by Studio NOVO Artspace
18/09/2021

Sülzbooks by Studio NOVO Artspace

Aktuell: bis 30.11.2021 VERLÄNGERT Wege zur Abstraktion Die Ausstellung versammelt 30 Unikate (Gemälde, Aquarelle und Ze...
16/09/2021

Aktuell: bis 30.11.2021 VERLÄNGERT
Wege zur Abstraktion

Die Ausstellung versammelt 30 Unikate (Gemälde, Aquarelle und Zeichnungen) und bietet ein umfangreiches Panorama künstlerischen Schaffens in Europa in der ersten Hälfte des 20.Jahrhunderts.
Nachdem die konstruktivistische Kunst
zu Beginn des Jahrhunderts in den Niederlanden (De Stijl) und Russland (Suprematismus und Konstruktivisten)
ihren Anfang genommen hatte, erfuhr sie
in den 20er Jahren in Deutschland ihre entscheidende Fortentwicklung (Bauhaus)

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Mo - Fr 11:00 bis 13:00 und 15:00 - 18:30
und nach Vereinbarung
Tel. 0221 - 204 37 803

#konstruktivismus #bauhaus #destijl #konkret

Aktuell: bis 30.11.2021 VERLÄNGERT
Wege zur Abstraktion

Die Ausstellung versammelt 30 Unikate (Gemälde, Aquarelle und Zeichnungen) und bietet ein umfangreiches Panorama künstlerischen Schaffens in Europa in der ersten Hälfte des 20.Jahrhunderts.
Nachdem die konstruktivistische Kunst
zu Beginn des Jahrhunderts in den Niederlanden (De Stijl) und Russland (Suprematismus und Konstruktivisten)
ihren Anfang genommen hatte, erfuhr sie
in den 20er Jahren in Deutschland ihre entscheidende Fortentwicklung (Bauhaus)

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Mo - Fr 11:00 bis 13:00 und 15:00 - 18:30
und nach Vereinbarung
Tel. 0221 - 204 37 803

#konstruktivismus #bauhaus #destijl #konkret

Sie haben bereits eine unserer Vernissagen und Ausstellungen besucht? Wir von Studio NOVO Artspace freuen uns auf Ihr Fe...
15/09/2021
Studio NOVO Artspace would love your feedback

Sie haben bereits eine unserer Vernissagen und Ausstellungen besucht?
Wir von Studio NOVO Artspace freuen uns auf Ihr Feedback. Veröffentlichen Sie doch eine Rezension in unserem Profil. 😃

Post a review to our profile on Google

13/09/2021

Museums & Galleries: The best places in the world. Heals and educates. If only humanity would finally get it! 😉

Über ein Feedback würden wir uns freuen, damit wir unseren Service für Sie aufrechterhalten und ständig weiterentwickeln...
12/09/2021
Studio NOVO Artspace would love your feedback

Über ein Feedback würden wir uns freuen, damit wir unseren Service für Sie aufrechterhalten und ständig weiterentwickeln können.

Dankeschön!

Studio NOVO Artspace
Robert Mohren

Post a review to our profile on Google

Adresse

Sülzburgstr. 189
Cologne
50937

Öffnungszeiten

Montag 11:00 - 19:00
Dienstag 11:00 - 19:00
Mittwoch 11:00 - 19:00
Donnerstag 11:00 - 19:00
Freitag 11:00 - 19:00
Samstag 10:00 - 16:00

Telefon

0221-20437803

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Studio NOVO Artspace erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Studio NOVO Artspace senden:

Videos

Kategorie

Studio NOVO Artspace Classical Modern & Contemporary

Contemporary - Classical Modern Art:

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunstgalerie in Cologne

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Bald ist es soweit! Wir freuen uns auf viele Gäste und spannende Künstlerpersönlichkeiten. Der Kunstherbst startet in Kürze. Wir haben sowohl sehr junge Nachwuchskünstler/innen der Alanus Hochschule sowohl altbekannte Künstler der Galerie im Gepäck. Freuen Sie sich auf spannende Begegnungen und Austausch mit Gleichgesinnten.
Heute vor zwei Jahren
War eben 13.56 h leider vor verschlossener Tür.
Es war ein Vergnügen Euer Gast zu sein. Danke dafür...