DRAMA KÖLN

DRAMA KÖLN Verein zur Förderung des Theaters als zeitgenössische Kunst 2003 von Oliver Krietsch-Matzura und Malte Jelden als Verein gegründet, will DRAMA KÖLN e.V.
(2)

Theater, Film, Kunst, Hörspiel und Literatur mit dem Schwerpunkt Theater spartenübergreifend fördern und prägen. Als Aufführungsort dienen dabei weniger klassische Theaterräume als vielmehr gewerbliche Leerstände oder öffentlicher Raum, die temporär – oft nur für einen Abend – theatral besetzt werden. Durch die bewusste Entscheidung gegen eine festen Theaterraum, ergeben sich sowohl formal ästheti

sche als auch soziale Effekte der künstlerischen Arbeit. Die Orte, Straßen, Parks und Läden fungieren nicht nur als Kulisse, sondern verändern den Inhalt und greifen mit in das Geschehen ein bzw. bestimmen es. Durch die Arbeit vor Ort im öffentlichen Raum und die Suche nach Spielorten, ergibt sich eine Kommunikation mit der Stadt und ihren Bürgern, die diese integrieren und mit in die künstlerische Arbeit einbeziehen. Die Veranstaltungen von DRAMA KÖLN finden inmitten der Stadt statt und verändern diese. Sie sind für alle wahrnehmbar, machen neugierig und schaffen eine anderes Bewusstsein für den Blick auf die eigene Stadt. Die Projekte im öffentlichen Raum schaffen durch das gemeinsame Erleben ein Gemeinschaftsgefühl und eine neue Verbundenheit zum Ort und seinen Menschen. DRAMA KÖLN widmete sich in den ersten Jahren verstärkt der Autorenförderung, indem der Verein Dramenwettbewerbe ausschrieb und Uraufführungen realisierte. Stets an ungewöhnlichen Orten wie: das Hoteldach des Crown Plaza (FERIENLAGER ’04 und '05), in Leerständen (TEMPORÄRE THEATRALE ZONE) und Galerien (Büro für Laute(R) Kölner Wünsche für das Festival Politik im Freien Theater, 2008) und seit 2007 auch im öffentlichen Raum, in Kooperation mit der Regisseurin Philine Velhagen und ihrer Gruppe ultraviolett (stadt.liebe, Der Schatz im Niemandsland, We watch you watch (nominiert für den Kölner Theaterpreis 2011). Mit den Kooperationen mit Philine Velhagen ist auch eine inhaltliche Erweiterung in Form von Projektarbeit zu der Erarbeitung von Stücken hinzugekommen. DRAMA KÖLN produziert u.a. in Kooperation mit dem Forum Freies Theater/ Düsseldorf, dem Theater an der Ruhr/Mülheim, Nationaltheater Mannheim, PATHOS transport theater/ München, der Garage X (Österreich), dem WDR und der KUNSTHALLE DÜSSELDORF. DRAMA KÖLN wird konzeptionell gefördert durch die Stadt Köln. Seit Anfang 2012 hat Philine Velhagen die künstlerische Leitung von DRAMA KÖLN übernommen. Oliver Krietsch-Matzura und Malte Jelden bleiben DRAMA KÖLN als Regisseure erhalten. Künstlerische Leitung: Philine Velhagen

Die beiden ersten Termine von "Die Gruppe" sind vollbracht. Ausverkauft.  Menschen fanden es nervig, Menschen fanden es ...
14/09/2023

Die beiden ersten Termine von "Die Gruppe" sind vollbracht. Ausverkauft. Menschen fanden es nervig, Menschen fanden es toll. Menschen sind sich nah gekommen. Erfahrt es selbst im Oktober: 3.-5.10. im Freies Werkstatt Theater Köln
Fotos: Cordula Körber

https://www.fwt-koeln.de/stuecke/details/alles-muss-anders-20230427Ein Projekt von Philine Velhagen und Team im Freien W...
23/05/2023

https://www.fwt-koeln.de/stuecke/details/alles-muss-anders-20230427

Ein Projekt von Philine Velhagen und Team im Freien Werkstatt Theater.

"Das Stück lockt mit Witz und Esprit, um mit brachialer Wucht in die Abgründe hinter der Bühne zu stürzen. Velhagen und ihrem mit kleinen Wundern gefüllten Ensemble gelingt eine empathisch-tragische Umsetzung.“ Thomas Dahl, choices

Foto: Jan Niklas Berg

https://favoriten-festival.de/programm/der-kreis/.  . 🤩🤩😄
01/09/2022

https://favoriten-festival.de/programm/der-kreis/. . 🤩🤩😄

Unter dem Motto (Un)Learning for possible futures setzt sich das FAVORITEN Festival 22 auf künstlerischer und diskursiver Ebene mit den Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft auseinander. In Dortmund und online wird gemeinsam ge- und verlernt.

25/08/2022

🎉 Programm FAV22 🎉

DER KREIS
Philine Velhagen & Team

Fr 16.09., 18:00 | Sa 17.09., 15:00 | So 18.09., 16:30 |
Sa 24.09., 15:00 | So 25.09., 15:00 Europabrunnen

In der Pandemie verschwand das Phänomen Gruppe aus unseren Leben. Zeit für eine Gruppentherapie – mitten in der Stadt! Unter Anleitung über Funkkopfhörer erprobt sich eine Gruppe von unterschiedlichsten Menschen im Positionieren und bemüht sich um Annäherung und Distanzierung.

Mit: Oliver Bedorf, Justine Hauer, Andreas Maier, Nolle Woida, Philine Velhagen, va Wieland, Emily Allan u.a.

// English //

Post-pandemic performance in which a group of people, instructed via headphones, makes an effort at approximation and social distancing.

With: Oliver Bedorf, Justine Hauer, Andreas Maier, Nolle Woida, Philine Velhagen, va Wieland, Emily Allan u.a.

Wir freuen uns sehr! Eingeladen!!!! Gerade auf dem Rückweg von  frei die nächste gute 🤩Nachricht!
26/06/2022

Wir freuen uns sehr! Eingeladen!!!! Gerade auf dem Rückweg von frei die nächste gute 🤩Nachricht!

Wir sind verliebt – und heartbroken:
Unser Festivalprogramm steht nun fest, was leider auch bedeutet, dass wir nur einen Bruchteil der wunderbaren Künstler*innen einladen können, die wir mit ihren Arbeiten im Laufe des Jahres kennen lernen durften.

Mehr Infos zum Programm findet ihr auf unserer Webseite.



FAVORITEN 2022 wird veranstaltet von dem NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste, der Stadt Dortmund, dem Kulturbuero Dortmund
Gefördert von der Bundeskulturstiftung, der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien, dem Ministerium für Kultur und Wissenschaften NRW, dem Nationalen Performance Netz, der Akademie für Theater und Digitalität, dem NRW-Kultursekretariat, dem Fonds Darstellende Künste und dem Regionalverband Ruhr
Kultursekretariat NRW

Im Rahmen von: Festivalfriends

MORGEN GEHT ES IN HH LOS!24.6. 18:30 Gerhardt-Hauptmann Platz in Hamburg!Kommt rum, wenn ihr in der Gegend seid!Und noch...
23/06/2022

MORGEN GEHT ES IN HH LOS!

24.6. 18:30 Gerhardt-Hauptmann Platz in Hamburg!
Kommt rum, wenn ihr in der Gegend seid!

Und noch mal am 25.6. um 14:00

Die Vorbereitungen laufen unter Hochdruck. Hast du deine Tickets schon? Link in Bio 🔗

theater



08/06/2022
27/05/2022

coming soon....

17/05/2022

Bald ist es wieder soweit! Bevor Der Kreis auf Tour geht, ist er noch mal in Köln zu sehen!
Ab dem 9. Juni Kartenreservierung (Eintritt frei) über Freies Werkstatt Theater Köln

Freude! Wir spielen DER KREIS. Eine soziale Audio-Plastik wieder! In Köln, München, Hamburg und noch wo;-Dank an Fonds D...
02/05/2022

Freude! Wir spielen DER KREIS. Eine soziale Audio-Plastik wieder! In Köln, München, Hamburg und noch wo;-
Dank an Fonds Darstellende Künste für die Wiederaufnahmeförderung! Details folgen!
Foto: Matthias v. Keller

Adresse

Gottesweg 173
Cologne
50939

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von DRAMA KÖLN erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an DRAMA KÖLN senden:

Videos

Teilen

Kategorie

Kunst & Unterhaltung in der Nähe