Clicky

Philipp von Rosen Galerie

Philipp von Rosen Galerie

Aachener Straße 65
50674 Cologne, Germany

Tel +49 221 27056840
Fax +49 221 27056849
[email protected]

Opening Hours:
Tue – Fri 11am – 6pm, Sat 12 noon – 5pm

Wie gewohnt öffnen

Bilder von der Eröffnung unserer aktuellen Ausstellung 'In funny memory of…' mit Bas de Wit am letzten Freitag. –Picture...
17/06/2022

Bilder von der Eröffnung unserer aktuellen Ausstellung 'In funny memory of…' mit Bas de Wit am letzten Freitag.

Pictures from the opening of our current exhibition 'In funny memory of...' with Bas de Wit last Friday.

// UPCOMINGIn der kommenden Einzelaustellung ‘In funny memory of...’ mit dem niederländischen Künstler Bas de Wit (*1977...
27/05/2022

// UPCOMING

In der kommenden Einzelaustellung ‘In funny memory of...’ mit dem niederländischen Künstler Bas de Wit (*1977, lebt in Maastricht), zeigen wir eine Reihe von neuen skulpturalen Arbeiten.
Die Eröffnung der Ausstellung wird am Freitag, den 10. Juni 2022 von 19–21 Uhr stattfinden.

In the upcoming solo exhibition ‘In funny memory of...’ with the Dutch artist Bas de Wit (*1977, lives in Maastricht), we show a series of new sculptural works.
The opening of the exhibition will take place on Friday, June 10, 2022 from 7 to 9 pm.


.
.

// MARTIN GERWERS'O.T. Oktober', 2020Acrylic and oil paint on MDF99 x 52,5 cm ..
27/05/2022

// MARTIN GERWERS

'O.T. Oktober', 2020
Acrylic and oil paint on MDF
99 x 52,5 cm


.
.

// CURRENTLY ON VIEWInstallationsansicht unserer aktuellen Einzelausstellung mit Nic Hess.–Installation view of our curr...
24/05/2022

// CURRENTLY ON VIEW

Installationsansicht unserer aktuellen Einzelausstellung mit Nic Hess.

Installation view of our current solo exhibition with Nic Hess.

Nic Hess
Ferdinand
April 2 – June 4, 2022


.
.
#collageart

// MARKUS HUEMER'Dieser Virus spielt Dir jeden Tag den Yankeedoodle-Song'('This Virus Plays You the Yankeedoodle Song Ev...
21/05/2022

// MARKUS HUEMER

'Dieser Virus spielt Dir jeden Tag den Yankeedoodle-Song'
('This Virus Plays You the Yankeedoodle Song Every Day')
2020
Oil on canvas
160 x 120 cm

.huemer
.
.
.

// CURRENTLY ON VIEWNic Hess’Talking to me?', 2022Styrofoam with plastic coating, micado rods110 x 150 x 140 cm
Zu sehen...
19/05/2022

// CURRENTLY ON VIEW

Nic Hess
’Talking to me?', 2022
Styrofoam with plastic coating, micado rods
110 x 150 x 140 cm

Zu sehen in unserer aktuellen Ausstellung mit Nic Hess, 'Ferdinand' (– 4. Juni 2022).
-
On view in our current exhibition with Nic Hess, 'Ferdinand' (– June 4, 2022).


.
.

11/05/2022

A Short Introduction to Nic Hess’ exhibition 'Ferdinand'

Philipp von Rosen führt Sie durch Nic Hess' Ausstellung Ferdinand und stellt Ihnen die Hintergründe der ausgestellten Werke – Collagen, Skulpturen und Klebeband-Installationen – vor.

Die Ausstellung ist bis zum 4. Juni 2022 zu sehen.

Philipp von Rosen guides you through Nic Hess' exhibition Ferdinand and introduces you to the background of the works in the show – collages, sculptures and tape installations

The exhibition will run until June 4, 2022.


.
.

// REPOST —  .huemer beschäftigt sich mit den Wechselbeziehungen von Malerei, Computerkunst und digitalen Bildmedien. Se...
06/05/2022

// REPOST —

.huemer beschäftigt sich mit den Wechselbeziehungen von Malerei, Computerkunst und digitalen Bildmedien. Seinen Motiven geht stets eine digitale Bearbeitung einer (gefundenen) Bildvorlage aus dem Internet oder der Kunstgeschichte voraus. Ausgangspunkt dieser Malerei war die Ansicht einer Tiefgarage auf einem Mobiltelefon. Gemalt als extremes Querformat mit grober Formensprache, reduzierter Farbigkeit und großflächigem Schwarzanteil verleiht Huemer dem Werk eine suggestive Kraft. Charakteristisch ist das Paradoxe im Titel wie auch im Bild: Nicht auf das eigentliche Motiv (Betonstelen), sondern auf das raumgreifende Schwarz konzentriert sich der Blick.
.
.
.
explores the interrelations between painting, computer art, and digital visual media. His motifs are always preceded by the digital processing of a (found) image from the internet or art history. The starting point for this painting was a photo of an underground car park taken on a cell phone. Painted in a very wide landscape format with coarse stylistic idiom, reduced color, and a massive amount of black, Huemer gives the work a suggestive power. A characteristic element is the paradox in both the title (No one can kiss their own elbow) and the picture, for the gaze is focused not on the actual motif (concrete steles), but on the extensive black.
.
Markus Huemer, Kein Mensch kann seinen eigenen Ellenbogen küssen, 2014, © Markus Huemer, VG Bild-Kunst, Bonn 2022

// CURRENTLY ON VIEWNic Hess'Rian Mond', 2022Tape, printed paper, colored paper, printed foil102,5 x 142,3 cmZu sehen in...
30/04/2022

// CURRENTLY ON VIEW

Nic Hess
'Rian Mond', 2022
Tape, printed paper, colored paper, printed foil
102,5 x 142,3 cm

Zu sehen in unserer aktuellen Ausstellung mit Nic Hess, 'Ferdinand' (– 4. Juni 2022).
-
On view in our current exhibition with Nic Hess, 'Ferdinand' (– June 4, 2022).


.
.

// CHRISTOF MASCHER'Mercury Pond', 2020Wool on linen44 x 54 cm...
29/04/2022

// CHRISTOF MASCHER

'Mercury Pond', 2020
Wool on linen
44 x 54 cm


.
.
.

// ART DÜSSELDORF 2022Last Day at Art Düsseldorf 2022!Visit us at Booth I01 !Philipp von Rosen Galerie presents Silke Al...
10/04/2022

// ART DÜSSELDORF 2022

Last Day at Art Düsseldorf 2022!
Visit us at Booth I01 !

Philipp von Rosen Galerie presents

Silke Albrecht
Joseph Beuys
Martin Gerwers
Markus Huemer
Jonas Maas
Sigmar Polke
Ulrich Rückriem
Corinna Schnitt

Prewiew April 7, 12–8 pm (upon invitation)
Public Days April 8, 12–7 pm / April 9–10, 11–7 pm



.silke


.huemer
.maas_



// ART DÜSSELDORF 2022Day 3 at Art Düsseldorf 2022!Visit us at Booth I01 !Philipp von Rosen Galerie presents Silke Albre...
09/04/2022

// ART DÜSSELDORF 2022

Day 3 at Art Düsseldorf 2022!
Visit us at Booth I01 !

Philipp von Rosen Galerie presents

Silke Albrecht
Joseph Beuys
Martin Gerwers
Markus Huemer
Jonas Maas
Sigmar Polke
Ulrich Rückriem
Corinna Schnitt

Prewiew April 7, 12–8 pm (upon invitation)
Public Days April 8, 12–7 pm / April 9–10, 11–7 pm



.silke


.huemer
.maas_



// ART DÜSSELDORF 2022Day 2 at Art Düsseldorf 2022!Visit us at Booth I01 !Philipp von Rosen Galerie presents Silke Albre...
08/04/2022

// ART DÜSSELDORF 2022

Day 2 at Art Düsseldorf 2022!
Visit us at Booth I01 !

Philipp von Rosen Galerie presents

Silke Albrecht
Joseph Beuys
Martin Gerwers
Markus Huemer
Jonas Maas
Sigmar Polke
Ulrich Rückriem
Corinna Schnitt

Prewiew April 7, 12–8 pm (upon invitation)
Public Days April 8, 12–7 pm / April 9–10, 11–7 pm



.silke


.huemer
.maas_



// ART DÜSSELDORF 2022Philipp von Rosen Galerie presents Silke AlbrechtJoseph BeuysMartin GerwersMarkus HuemerJonas Maas...
07/04/2022

// ART DÜSSELDORF 2022

Philipp von Rosen Galerie presents

Silke Albrecht
Joseph Beuys
Martin Gerwers
Markus Huemer
Jonas Maas
Sigmar Polke
Ulrich Rückriem
Corinna Schnitt

We look forward to seeing you at Booth I01 !

Prewiew April 7, 12–8 pm (upon invitation)
Public Days April 8, 12–7 pm / April 9–10, 11–7 pm



.silke


.huemer
.maas_



Einige Eindrücke von der Ausstellung 'Electro. Von Kraftwerk bis Techno' im Kunstpalast in Düsseldorf! Ein eindrucksvoll...
29/03/2022

Einige Eindrücke von der Ausstellung 'Electro. Von Kraftwerk bis Techno' im Kunstpalast in Düsseldorf! Ein eindrucksvolles, synästhetisches Ereignis, nicht einfach nur eine Ausstellung mit Objekten, die man sich ansieht. Must see!


Some impressions from the exhibition 'Electro. From Kraftwerk to Techno' at the Kunstpalast in Düsseldorf! An impressive, synaesthetic event, not just an exhibition with objects to look at. Must see!




22/03/2022

// ARCANGELO SASSOLINO

Die Installation 'Il vuoto senza misura' (2021) von Arcangelo Sassolino ist hier im Westart-Beitrag über die aktuelle Ausstellung 'Welt in der Schwebe. Luft als künstlerisches Material' im Kunstmuseum Bonn zu sehen. Die Ausstellung läuft bis zum 19. Juli 2022.

Das ganze Video mit Moderatorin Siham Al-Maimouni ist in der WDR-Mediathek zu sehen ('Westart vom 19.03.22 aus dem Kunstmuseum Bonn‘).

Arcangelo Sassolino's installation 'Il vuoto senza misura' (2021) can be seen here in Westart's video on the current exhibition 'Up in the Air. Air as an Artistic Material' at the Kunstmuseum Bonn. The exhibition runs through July 19, 2022.

The full video with moderator Siham Al-Maimouni can be seen in the WDR-Mediathek ('Westart vom 19.03.22 aus dem Kunstmuseum Bonn').




Impressionen von meinem Berlin-Trip am letzten Wochenende, auf dem ich Rebecca Ann Tess und Ignacio Uriarte in ihren Stu...
22/03/2022

Impressionen von meinem Berlin-Trip am letzten Wochenende, auf dem ich Rebecca Ann Tess und Ignacio Uriarte in ihren Studios besuchte, Markus Huemer traf und mit ihm die Ausstellung 'NEW ANATOMIES' bei FELDBUSCH WIESNER RUDOLPH besucht habe. In der Ausstellung ist Rebecca Ann Tess' Videoarbeit 'Die Rivalin' (2009) zu sehen.

Impressions from my Berlin trip last weekend, where I visited Rebecca Ann Tess and Ignacio Uriarte in their studios, met Markus Huemer and visited with him the exhibition 'NEW ANATOMIES' at FELDBUSCH WIESNER RUDOLPH. In the exhibition Rebecca Ann Tess' video work 'The Rival' (2009) is on view.

.huemer



.

Arcangelo Sassolinos Installation 'Il vuoto senza misura' (2021), ist in dieser aktuellen Ausstellung des Kunstmuseums i...
22/03/2022

Arcangelo Sassolinos Installation 'Il vuoto senza misura' (2021), ist in dieser aktuellen Ausstellung des Kunstmuseums in Bonn zu sehen.

Es liegt was in der Luft: Geplant war das zwar nicht, aber im Kunstmuseum Bonn läuft gerade die perfekte Ausstellung zur Corona-Pandemie. „Welt in der Schwebe“ zeigt dabei zahlreiche Werke, die Luft als künstlerisches Material nutzen – und dabei vor allem zeigen, dass an saubrerer Atemluft unser aller Leben hängt. Mehr zur Schau in unserem aktuellen Heft!

Welt in der Schwebe – Luft als künstlerisches Material, Bonn, Kunstmuseum, 24.02.2022—19.06.2022

Bild:
Lyoudmila Milanova / Steffi Lindner, The Sky Eludes All Attempts At Planning, 2017, kinetische Skulptur (Nebelmaschine, Nebelfluid, Elektronik, Motor, Holzsockel), 120 x 35 x 35 cm, Foto: © Lyoudmila Milanova / Steffi Lindner

26/02/2022

A Short Introduction to Koen van den Broek's exhibition 'Tango in Paris'

Philipp von Rosen führt Sie durch Koen van den Broeks Ausstellung 'Tango in Paris' und gibt Ihnen eine Einführung in die Hintergründe der ausgestellten Werke – Gemälde, die auf Fotografien basieren, die der Künstler auf seiner Reise nach Paris und anderen Orten in Frankreich aufgenommen hat.

Die Ausstellung wird bis zum 26. März 2021 zu sehen sein.

Philipp von Rosen guides you through Koen van den Broeks's exhibition 'Tango in Paris' and introduces you to the background of the works in the show - paintings based on photographs the artist took while traveling to Paris and other places in France.

The exhibition will run until March 26, 2021.


.
.

Vielen Dank an Georg Imdahl für diesen tollen Artikel über unsere aktuelle Ausstellung mit Koen van den Broek, der heute...
19/02/2022

Vielen Dank an Georg Imdahl für diesen tollen Artikel über unsere aktuelle Ausstellung mit Koen van den Broek, der heute in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung erschienen ist!

Many thanks to Georg Imdahl for this great article about our current exhibition with Koen van den Broek, which was published today in the Frankfurter Allgemeine Zeitung!

// CURRENTLY ON VIEWInstallationsansicht unserer aktuellen Einzelausstellung mit Koen van den Broek. 'Tango in Paris' is...
17/02/2022

// CURRENTLY ON VIEW

Installationsansicht unserer aktuellen Einzelausstellung mit Koen van den Broek.
'Tango in Paris' ist bis zum 26. März 2022 zu sehen. Nicht verpassen!

Installation view of our current solo exhibition with Koen van den Broek.
'Tango in Paris' will be on view through March 26, 2022. Don't miss!


.
.

Adresse

Aachener Straße 65
Cologne
50674

Line 1 & Line 7 KVB Station: Moltkestraße

Öffnungszeiten

Dienstag 12:00 - 18:00
Mittwoch 12:00 - 18:00
Donnerstag 12:00 - 18:00
Freitag 12:00 - 18:00
Samstag 12:00 - 17:00

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Philipp von Rosen Galerie erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Philipp von Rosen Galerie senden:

Videos

Kategorie

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunstgalerie in Cologne

Alles Anzeigen

Bemerkungen

[c o u n t d o w n] 4 days to go until the launch of Art Antwerp. Today we are featuring Philipp von Rosen Galerie with a works by Koen van den Broek, Silke Albrecht, Jonas Maas, Yelena Popvoa, Florian Schmidt, Rebecca Ann Tess.



Koen van den Broek, Blinds #6, 2021, Oil on canvas, 180 x 120 cm; Silke Albrecht, Kontakt (dissoziiertes Material) (6), 2021
Lack, Schellacktusche, Garn und Streckmetall auf zwei Geweben (Baumwolle/ Leinen) , 130 x 100 cm; Jonas Maas, Untitled, 2019, Acrylic, ink, MDF, 50 x 35,4 x 3 cm; Yelena Popvoa, Clepsydra, (Waterclock), 2020, Jaquard-woven tapestry, 190 x 140 cm, Edition of 2 + 1 Ap; Florian Schmidt, Untitled(Deviation)23, 2019, Acrylic, vinyl, lacquer, cardboard, wood, 60 x 60 cm; Rebecca Ann Tess, Tallest Twisted ...at some Point, (Cayan Tower, Dubai Marina, 2013) , 2019, Part of the series »Alpha++ Models«, Pigment inkjet print, 60 x 41 cm (framed), Edition of 5 + 1 AP
[NEW POSITIONS]

The firmly anchored sponsorship programme of NEW POSITIONS at ART COLOGNE provides young artists with the possibility to present their works in a 25 square metre area adjacent to the stands of their galleries. Financial support is provided by the Federal Government Commissioner for Culture and the Media, the federal state of North Rhine-Westphalia, the Bundesverband Deutscher Galerien und Kunsthändler (German association of galleries and art dealers) and the Koelnmesse.
For this year's 61st edition of the international art fair, a jury of experts selected 18 young artistic positions. We are looking forward to their inspiring contributions!

Aneta Kajzer / Conrads Düsseldorf || Maya Shirakawa / COSAR HMT, Düsseldorf || Klaus Jörres / DITTRICH & SCHLECHTRIEM, Berlin || Anna Baranowski / Galerie EIGEN + ART Leipzig/Berlin || Morgaine Schäfer / fiebach, minninger, Cologne || Assunta Abdel Azim Mohamed / Galerie Ernst Hilger, Vienna || Christian Koelbl / Galerie Kleindienst, Leipzig || Ulrich Gebert / KLEMM'S, Berlin || Rade Petrasevic / Christine Koenig Galerie, Vienna || Conny Maier / König Galerie, Berlin || Sophia Süßmilch / KROBATH, Vienna || Mischa Leinkauf / alexander levy, Berlin || Pedro Wirz / Galerie Nagel Draxler, Berlin/Cologne/Munich || Johannes Bendzulla / Petra Rinck, Düsseldorf || Silke Albrecht / Philipp von Rosen Galerie, Cologne || Andi Fischer / Sies + Höke Galerie, Düsseldorf || Lea von Wintzingerode / Jacky Strenz Galerie, Frankfurt || Ulrike Schulze / VAN HORN, Düsseldorf.

Drop by and stay up-to-date on what's going on in the art scene: ART COLOGNE is scheduled for 20 - 22 November 2020 (Preview 18 + 19 November).

NOTE: this year tickets are ONLY available online. See www.artcologne.com for all information and the ticket shop.

Image: impression of NEW POSITIONS 2019 with work by Joelle Dubois / Joëlle duboiS, represented by Thomas Rehbein Galerie : Koeln.
✨You know the drill - don‘t miss out on the lastest exhibitions/events with Goldrausch alumni ✨

>>>MUNCHS GÄSTE > NEUKÖLLNER KUNSTPREIS > 2 in 1 – Zweisam > FREQUENCY > Interleaved Space III
»...eine Arbeit konnte man für 16.000 Euro an eine Berliner Sammlung verkaufen.«

Von wem hier die Rede ist und welche weiteren Verkäufe auf der Vienna Contemporary getätigt wurden, erfahren Sie im Messebericht von Nina Schedlmayer.

u.a. mit: Galerie Meyer Kainer, Charim Galerie, Galerie Krinzinger, E X I L E, SODA gallery, Galerie Thaddaeus Ropac, Galerie bei der Albertina, Galeria Plan B, GABRIELE SENN GALERIE, Philipp von Rosen Galerie, Galerie Kandlhofer, Smolka Contemporary, Knoll Galerie Wien
Vi aspetto a Paratissima 14 Caserma Lamarmora Via Asti 22 Torino Stanza numero 47 primo piano Personale LA PICCININA di NICOLETTA DEVA TORTONE a cura di SIMONETTA PAVANELLO fotografia ,disegni,video,poesia,PERFORMACE Cordialità
EXCLUSIV ART Carotes Pop [email protected] José Marques Torrent
Oval - Made of Wood - 68x44cm - Accryl
x

Andere Kunstgalerie in Cologne (alles anzeigen)

Galerie Rompone Galerie GABP Thomas Rehbein Galerie : Koeln Kunstbruder Clages Art of Buna e.V. Jan Kaps Galerie Christian Lethert Britta Schmicking Schmuck Fancy Pics GALERIE ANJA KNOESS Drei Galerie Priska Pasquer Art Galerie 7 Aristokrass Spaceroom