Clicky

Schauspiel Köln

Schauspiel Köln www.schauspiel.koeln Ticketservice in den Opern Passagen:
Tel. 0221 • 221 28400
Mo-Fr 10.00 - 18.00 Uhr, Sa 11.00 - 18.00 Uhr
Fax 0221 • 221 28249
[email protected]
Die Opernpassagen befinden sich zwischen Glockengasse und Breite Straße.

Die Tickets kosten je nach Produktion und Spielstätte 5 - 39€. Tickets für Online-Streams sind zu einem frei wählbaren Preis erhältlich. Im Vorverkauf gilt: alle Preise zzgl. 10% VVK-Gebühr. Als Schüler*in, Student*in, Auszubildende*r, FSJler*in oder BFDler*in (bis 35 Jahre) zahlen Sie nur 7 € auf allen Plätzen, egal ob
DEPOT 1 oder DEPOT 2 – ausgenommen sind Sonderveranstaltungen, Online-Streams oder Veranstaltungen in der Grotte.

Wie gewohnt öffnen

PERFORMER*INNEN GESUCHT #DorisUhlich Für das Projekt HABITAT sucht Choreografin Doris Uhlich Menschen jeden Alters (ab 1...
31/03/2022

PERFORMER*INNEN GESUCHT #DorisUhlich
Für das Projekt HABITAT sucht Choreografin Doris Uhlich Menschen jeden Alters (ab 18), jeden Geschlechts und jeder Herkunft, die Interesse an Bewegung habe und Teil der Performance sein möchten. Keine Tanzerfahrung nötig!
Alle Infos zu HABITAT und zur Bewerbung findet ihr hier: https://bit.ly/3qPqS96
English version: https://bit.ly/3qMsjFd

Foto: Katarina Soskic

VORSTELLUNGSAUSFALL‼Leider muss morgen (Fr, 01.04.) aufgrund einer Erkrankung im Ensemble die Vorstellung von FRÜCHTE DE...
31/03/2022

VORSTELLUNGSAUSFALL‼
Leider muss morgen (Fr, 01.04.) aufgrund einer Erkrankung im Ensemble die Vorstellung von FRÜCHTE DES ZORNS ausfallen.
Bereits gekaufte Tickets können für einen anderen Vorstellungstermin eingetauscht oder zurückerstattet werden.
Wir danken euch für euer Verständnis!

Foto: Krafft Angerer

TRIPLE #Tanz Dieses Wochenende könnt ihr gleich dreimal TRIPLE - ALL FOR ONE / METRIC DOZEN / MY GENERATION von Richard ...
31/03/2022

TRIPLE #Tanz
Dieses Wochenende könnt ihr gleich dreimal TRIPLE - ALL FOR ONE / METRIC DOZEN / MY GENERATION von Richard Siegal / Ballet of Difference sehen!
Das dreiteilige Stück vereint die Erfolgsballete des Choreografen Richard Siegal in einem rasanten, clubbigen und ausufernden Tanzabende.
Für Sonntag gibt's Tickets hier: https://bit.ly/3IMsbvS
Die anderen beiden Vorstellungen sind fast ausverkauft!

Fotos. Thomas Schermer

VORSTELLUNGSAUSFALL‼️ #Atemschaukel Leider muss aufgrund eine Erkrankung im Ensemble die heutige Vorstellung von ATEMSCH...
30/03/2022

VORSTELLUNGSAUSFALL‼️ #Atemschaukel
Leider muss aufgrund eine Erkrankung im Ensemble die heutige Vorstellung von ATEMSCHAUKEL ausfallen. Bereits gekaufte Tickets können in einen anderen Termin eingetauscht oder zurückerstattet werden!
Wir danke euch für euer Verständnis!

Foto: Birgit Hupfeld

DANKE! 🇺🇦Die Schauspieler*innen des Ensembles rufen zu Spenden für den deutsch-ukrainischen Verein Blau-Gelbes-Kreuz e.V...
30/03/2022

DANKE! 🇺🇦
Die Schauspieler*innen des Ensembles rufen zu Spenden für den deutsch-ukrainischen Verein Blau-Gelbes-Kreuz e.V. auf! Es sind schon mehrere Tausend Euro zusammen gekommen und wir wollen DANKE sagen! Bei eurem nächsten Besuch im Depot habt ihr weiterhin die Möglichkeit zu spenden.

WERKSTÜCK #DieGelbeTapete In der Reihe Werkstücke inszenieren unsere Regieassistent*innen Texte, die ihnen am Herzen lie...
29/03/2022

WERKSTÜCK #DieGelbeTapete
In der Reihe Werkstücke inszenieren unsere Regieassistent*innen Texte, die ihnen am Herzen liegen. Sarah Larisch wählte Charlotte Perkins Gilmans autobiographisch geprägte Geschichte DIE GELBE TAPETE. Darin erzählt sie von der Zerrissenheit, Entmündigung und Ausweglosigkeit einer Frau, nach der Geburt ihres Kindes, in einer Zeit, lange bevor das Krankheitsbild der »postnatalen Depression« überhaupt zum Begriff wurde.
DIE GELBE TAPETE - 06. & 26.04. - Tickets: https://bit.ly/3wvCcuH
Foto: Ana Lukenda

MITTEN IN DEN PROBEN #mölln9222 Ismail Deniz, Stefko Hanushevsky und Kristin Steffen sind zurzeit mit Nuran David Calis ...
29/03/2022

MITTEN IN DEN PROBEN #mölln9222
Ismail Deniz, Stefko Hanushevsky und Kristin Steffen sind zurzeit mit Nuran David Calis mitten in den Proben für eine Uraufführung, die sich mit dem rassistischen Anschlag auf die Familie Arslan und Yılmaz 1992 beschäftigt. 30 Jahre nach den Morden in Mölln hat das Team Hinterbliebene und von Rassismus Betroffene befragt, und bringt nun ihre Perspektiven in einer dokumentarischen Arbeit auf die Bühne. Am 09.04. feiert MÖLLN 92/22 seine Premiere!

#mölln #notoracism #niewieder #saytheirnames #diversity #vielfalt #noracism #toleranz #keinschlussstrich #köln #schauspielköln #nurandavidcalis
@nurandavidcalis @kein_schlussstrich_21

VORSPRECHEN #inklusion Für Schauspiel-Interessierte mit körperlicher und/oder kognitiver Beeinträchtigung bieten wir ab ...
28/03/2022

VORSPRECHEN #inklusion
Für Schauspiel-Interessierte mit körperlicher und/oder kognitiver Beeinträchtigung bieten wir ab August 2022 gemeinsam mit dem @buehnen_kunst_salon ein Professionalisierungsprogramm an.
Das Angebot richtet sich an Schauspiel-Interessierte bis maximal 35 Jahren, die sich an einer staatlichen oder privaten Schauspielschule bewerben und professionell als Schauspieler*in arbeiten wollen! Wöchentlich finden Workshops, Vorstellungsbesuche und Trainings statt, zum Abschluss wird es eine Präsentation auf der Bühne geben!
Das Vorsprechen findet vom 09. - 13. Mai 2022 statt. Anmeldung an: [email protected]
Alle Infos - auch in Einfacher Sprache - auf unserer Website!

#vorsprechen #everyonehasachance #now #inklusionundkultur #inklusionundtheater #bühnenkunstsalon #bewerbung #köln #cologne #theater #reinventingstructures #schauspiel #schauspielschule #schauspielköln #füralle

OSTERN IM THEATER #2für1 🌻☀️Über die Ostertage haben wir ein tolles Angebot für euch: Von Gründonnerstag bis Ostermontag...
28/03/2022

OSTERN IM THEATER #2für1 🌻☀️
Über die Ostertage haben wir ein tolles Angebot für euch: Von Gründonnerstag bis Ostermontag bekommt ihr für alle Vorstellungen 2 Tickets zum Preis von 1!
Gründonnerstag (14.04.): MOLIÈRE
Samstag (16.04): MOLIÈRE & JUGEND OHNE GOTT
Ostersonntag (17.04.): FRÜCHTE DES ZORNS
Ostermontag (18.04.): DAS HIMMELREICH WOLLEN WIR SCHON SELBST FINDEN
Tickets gibt's hier: https://bit.ly/3qwjFL7

Fotos: Thomas Aurin/AnaLukenda/Krafft Angerer

SPIELPLANÄNDERUNG ‼️ Statt des geplanten Gastspiels THE SEVEN SINS von @gauthierdance am 26. und 27. April 2022, kommt d...
28/03/2022

SPIELPLANÄNDERUNG ‼️ Statt des geplanten Gastspiels THE SEVEN SINS von @gauthierdance am 26. und 27. April 2022, kommt die Kompanie mit ihrer Produktion SWAN LAKES (plural!) zu uns und zeigt vier neue, unkonventionelle Versionen des Klassikers von vier verschiedenen Choreograf*innen. Wir freuen uns, dass @tanz.koeln die Kompanie trotzdem bei uns begrüßen kann 🦢🦢🦢🦢 #tanzköln #gauthierdance #dance #gastspiel #tanz #schauspielköln #köln #cologne

#schauspielunterwegs @stefkohanushevsky fährt mit STEFKO HANUSHEVSKY ERZÄHLT: DER GROSSE DIKATOR nach Tschechien 🤗 Wir h...
27/03/2022

#schauspielunterwegs @stefkohanushevsky fährt mit STEFKO HANUSHEVSKY ERZÄHLT: DER GROSSE DIKATOR nach Tschechien 🤗 Wir haben eine Einladung von dem Festival @divadelniflora bekommen und machen mit unserem Reisebus am 10. und 11. Mai 2022 dort halt! Bis dahin ist die Inszenierung nochmal am 30.April in Köln zu sehen 👀👀 #greatdictator #schauspielköln #köln #gastspiel #aufreisen #divadelniflora #tschechien Foto:Krafft Angerer

WER HAT AN DER UHR GEDREHT? #sommerzeit ⏰Wer heute Abend zu unseren Vorstellungen von ORLANDO und JUGEND OHNE GOTT kommt...
27/03/2022

WER HAT AN DER UHR GEDREHT? #sommerzeit ⏰
Wer heute Abend zu unseren Vorstellungen von ORLANDO und JUGEND OHNE GOTT kommt, sollte eine Stunde früher los oder seine Uhr schon auf die Sommerzeit gestellt haben.
Wir freuen uns auf euch!

Fotos: Birgit Hupfeld/Ana Lukenda

ÄNDERUNG IM APRIL #ersatz Leider muss aufgrund einer Erkrankung in der Kompanie die Premiere THE SEVEN SINS von Gauthier...
26/03/2022
Swan Lakes - 26.04.2022, 19.30 | Schauspiel Köln

ÄNDERUNG IM APRIL #ersatz
Leider muss aufgrund einer Erkrankung in der Kompanie die Premiere THE SEVEN SINS von Gauthier Dance verschoben werden, was dazu führt, dass das Gastspiel leider nicht wie geplant stattfinden kann. Stattdessen präsentiert Gauthier Dance aber am 26. und 27. April SWAN LAKES - hier haben vier verschiedene Choreograf*innen ihre eigenen Versionen des wohl bekanntesten Balletts entworfen!
Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit für SWAN LAKES oder werden auf Wunsch erstattet. Weitere Infos und Tickets gibt's hier: https://bit.ly/3wuqbFY

Swan Lakes, Eine Produktion von Theaterhaus Stuttgart, Mit Uraufführungen von Marie Chouinard, Marco Goecke, Hofesh Shechter, Cayetano Soto, Besetzung: : Bruna Andrade · Joaquin Angelucci · Louiza Avraam · Nora Brown · Andrew Cummings · Anneleen Dedroog · Barbara Melo Freire · Luca Pannacci ...

BENEFIZSHOW #dance Der Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine trifft auch die Kunst- und Kulturszene der Ukraine hart...
26/03/2022

BENEFIZSHOW #dance
Der Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine trifft auch die Kunst- und Kulturszene der Ukraine hart. Eine Benefiz-Show der Ukrainian National Dance Company "Virsky" macht nach Auftritten in Warschau und Krakau nun auch in Deutschland Station.
Das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, die Städte Köln und Bochum und die Bochumer Veranstaltungs-GmbH haben die Company "Virsky" auf ihrer Tour durch Europa nun kurzfristig nach Köln und Bochum geholt. In Köln wird die Company am Mittwoch, 30. März 2022, im Gürzenich zu erleben sein. Die Eintrittsgelder kommen der ukrainischen Kunst- und Kulturszene direkt zu Gute. Seid dabei!

#nowar #ukraine #makeartnotwar #tanz #virsky #dancecompany #ukrainischertanz #benefiz #performance #ukranianculture #gürzenich #stadtköln #koelnkultur

Your chance is now! VORSPRECHEN #JetztBewerben Ab August 2022 bieten wir gemeinsam mit dem @buehnen_kunst_salon ein Prof...
25/03/2022

Your chance is now! VORSPRECHEN #JetztBewerben
Ab August 2022 bieten wir gemeinsam mit dem @buehnen_kunst_salon ein Professionalisierungsprogramm im Fach Schauspiel für Interessierte mit körperlicher und/oder kognitiver Beeinträchtigung bis max. 35 Jahren an.

Das Angebot richtet sich an Schauspiel-Interessierte, die sich an einer staatlichen oder privaten Schauspielschule bewerben und professionell als Schauspieler*in arbeiten wollen!
Das Vorsprechen findet vom 09. - 13. Mai 2022 statt. Anmeldung an: [email protected]
Alle weiteren Infos - auch in Einfacher Sprache verfasst - hier:https://www.schauspiel.koeln/download/4323/flyer_talente_dinlang_interaktiv_02__002_.pdf #vorsprechen #everyonehasachance #now #bewerbung #köln #cologne #schauspiel #schauspielschule #schauspielköln

WOCHENENDE AM SCHAUSPIEL #tipps 🙌🎭Heute und am Samstag ist die belgische Tanztheater-Kompanie Peeping Tom mit ihrem drei...
25/03/2022

WOCHENENDE AM SCHAUSPIEL #tipps 🙌🎭
Heute und am Samstag ist die belgische Tanztheater-Kompanie Peeping Tom mit ihrem dreiteiligen Stück TRIPTYCH. THE MISSING DOOR, THE LOST ROOM AND THE HIDDEN FLOOR zu Gast. Online sind schon alle Tickets ausverkauft, aber mit etwas Glück bekommt ihr noch Karten an der Abendkasse!
Am Samstag könnt ihr außerdem STEFKO HANUSHEVSKY ERZÄHLT: DER GROSSE DIKTATOR sehen. - »Ein sagenhaft unterhaltsamer Abend« (KSTA) Tickets gibt's hier: https://bit.ly/37Gntmk
Wir schließen das Wochenende am Sonntag mit JUGEND OHNE GOTT des Import Export Kollektivs und ORLANDO, nach dem gleichnamigen Roman von Virgina Wolf, mit Schauspielr*innen und Tänzer*innen aus dem Ensemble. Tickets für Sonntag findet ihr hier: https://bit.ly/3qqh9FY
Fotos: Maarten Vinden Abeele/Ana Lukenda/Krafft Angerer/Birgit Hupfeld

JUGEND OHNE GOTT #tickets Diesen Sonntag (27.03.) zeigt euch das Import Export Kollektiv die Inszenierung von Ödön von  ...
24/03/2022

JUGEND OHNE GOTT #tickets
Diesen Sonntag (27.03.) zeigt euch das Import Export Kollektiv die Inszenierung von Ödön von Horváths Roman JUGEND OHNE GOTT in einer Fassung von Tina Müller, die den Text in unsere Gegenwart versetzt.
Es gibt nur noch wenige Tickets, seid also schnell!
Weitere Vorführungen auch am 03. & 16. April!
Infos & Tickets: https://bit.ly/3DgqOVb
Fotos: Ana Lukenda

VORSPRECHEN #JetztBewerben Ab August 2022 bieten wir gemeinsam mit dem Bühnenkunstsalon Köln e.V. ein Professionalisieru...
24/03/2022

VORSPRECHEN #JetztBewerben
Ab August 2022 bieten wir gemeinsam mit dem Bühnenkunstsalon Köln e.V. ein Professionalisierungsprogramm im Fach Schauspiel für Interessierte mit körperlicher und/oder kognitiver Beeinträchtigung bis max. 35 Jahren an.

Das Angebot richtet sich an Schauspiel-Interessierte, die sich an einer staatlichen oder privaten Schauspielschule bewerben möchte und vorhaben, professionell im Bereich Schauspiel zu arbeiten.
Das einjährige, kostenlose Training findet wöchentlich an ein bis zwei Abendterminen am Schauspiel Köln statt und schließt dort mit einer szenischen Präsentation auf der Bühne ab.
Das Vorsprechen findet vom 09. - 13. Mai 2022 statt. Anmeldung bitte an: [email protected]
Alle weiteren Infos findet ihr in den Flyern - auch in Einfacher Sprache verfasst - im Anschluss an diesen Post.

23/03/2022

TIPP #makedancenotwar
Important information for dancers from Ukrainenrw landesbuero tanz collects information for dance professionals from the currently embattled territories to offer fast and uncomplicated support in a professional context. They share offers about trainings, residencies, jobs, etc. Find all information and direct contact here: https://bit.ly/3CYWlL3

PERFORMER*INNEN GESUCHT #opencallDie Choreografin Doris Uhlich ist bekannt für ihre Arbeit mit dem nackten Körper, ohne ...
22/03/2022

PERFORMER*INNEN GESUCHT #opencall
Die Choreografin Doris Uhlich ist bekannt für ihre Arbeit mit dem nackten Körper, ohne dabei unbedingt gängige Schönheitsideale zu bedienen. Zu elektronischen Techno-Tracks zeigt sie den Körper in all seiner Stärke und Zerbrechlichkeit und zelebriert die Einheit und Vielfalt der Darsteller.
Für ihre Performance HABITAT, die auf dem diesjährigen BRITNEY X Festival (11./12.06.) aufgeführt wird, sucht sie Performer*innen mit und ohne Tanzerfahrung!
All abilities, all genders, all ages! Every Body Welcome!
Wir suchen gemeinsam mit Doris Uhlich und Tanz Köln Menschen jeden Alters (18+) und jeder Herkunft mit Interesse an Bewegung und sind an einer großen Vielfalt von Geschlechtern, Hintergründen und Fähigkeiten interessiert.
Alle weiteren Infos zum Projekt und zur Bewerbung findet ihr hier: https://bit.ly/3ufhZqh Bewerbt euch! #opencallforartists

Foto: Katarina Soskic

TANZGASTSPIEL #PeepingTom Dieses Wochenende, am 25. & 26.03., ist die Tanzkompanie Peeping Tom mit TRIPTYCH zu Gast. Die...
20/03/2022

TANZGASTSPIEL #PeepingTom
Dieses Wochenende, am 25. & 26.03., ist die Tanzkompanie Peeping Tom mit TRIPTYCH zu Gast. Die dreiteilige Produktion besteht aus THE MISSING DOOR, THE LOST ROOM und THE HIDDEN FLOOR. Jedes Stück lebt für sich von der ständigen Unvorhersehbarkeit des Bühnengeschehens und ist durch die Figuren, die sich in verschiedenen Räumen entwickeln, aus denen es kein Entrinnen gibt, lose miteinander verwoben. Jeder Teil von TRIPTYCH hat sein eigenes Setting und erinnert an eine Filmkulisse.
Tickets: https://bit.ly/3wdYZLo
Foto: Maarten Vanden Abeele

Adresse

Schanzenstraße 6-20
Cologne
51063

Zum DEPOT: U-Bahn: Keupstraße Linie 4 & Wiener Platz Linien 13, 18 / S-Bahn: Bahnhof Mülheim Linien S6, S11 / Bus: Keupstraße Linien 151, 152, 153 & Schanzenstraße/Schausielhaus Linie 150 / Parken: Besucherparkplätze finden Sie hinter dem Depot, kostenpflichtige Parkplätze im Parkaus auf dem Gelände

Telefon

+4922122128400

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Schauspiel Köln erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Schauspiel Köln senden:

Videos

Kategorie

Our Story

TICKETS 0221 221 28400 • www.schaupiel.koeln[email protected] Vorverkaufskasse in den Opernpassagen zwischen Glockengasse und Breite Straße Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 11-18 Uhr Die Karten kosten je nach Produktion und Spielstätte 5 - 39€. ERMÄSSIGUNG Als Schüler*innen, Student*innen, Auszubildende, FSJler*innen oder BFDler*innen (bis 35 Jahre) zahlen Sie an der Abendkasse nur 7 € auf allen Plätzen, egal ob DEPOT 1, DEPOT 2 oder am Offenbachplatz – ausgenommen sind Premieren, Gastspiele und Sonderveranstaltungen.

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Theater in Cologne

Alles Anzeigen

Bemerkungen

PERFORMER*INNEN GESUCHT #DorisUhlich Für das Projekt HABITAT sucht Choreografin Doris Uhlich Menschen jeden Alters (ab 18), jeden Geschlechts und jeder Herkunft, die Interesse an Bewegung habe und Teil der Performance sein möchten. Keine Tanzerfahrung nötig! Alle Infos zu HABITAT und zur Bewerbung findet ihr hier: https://bit.ly/3qPqS96 English version: https://bit.ly/3qMsjFd Foto: Katarina Soskic
VORSTELLUNGSAUSFALL‼ Leider muss morgen (Fr, 01.04.) aufgrund einer Erkrankung im Ensemble die Vorstellung von FRÜCHTE DES ZORNS ausfallen. Bereits gekaufte Tickets können für einen anderen Vorstellungstermin eingetauscht oder zurückerstattet werden. Wir danken euch für euer Verständnis! Foto: Krafft Angerer
TRIPLE #Tanz Dieses Wochenende könnt ihr gleich dreimal TRIPLE - ALL FOR ONE / METRIC DOZEN / MY GENERATION von Richard Siegal / Ballet of Difference sehen! Das dreiteilige Stück vereint die Erfolgsballete des Choreografen Richard Siegal in einem rasanten, clubbigen und ausufernden Tanzabende. Für Sonntag gibt's Tickets hier: https://bit.ly/3IMsbvS Die anderen beiden Vorstellungen sind fast ausverkauft! Fotos. Thomas Schermer
VORSTELLUNGSAUSFALL‼️ #Atemschaukel Leider muss aufgrund eine Erkrankung im Ensemble die heutige Vorstellung von ATEMSCHAUKEL ausfallen. Bereits gekaufte Tickets können in einen anderen Termin eingetauscht oder zurückerstattet werden! Wir danke euch für euer Verständnis! Foto: Birgit Hupfeld
DANKE! 🇺🇦 Die Schauspieler*innen des Ensembles rufen zu Spenden für den deutsch-ukrainischen Verein Blau-Gelbes-Kreuz e.V. auf! Es sind schon mehrere Tausend Euro zusammen gekommen und wir wollen DANKE sagen! Bei eurem nächsten Besuch im Depot habt ihr weiterhin die Möglichkeit zu spenden.
WERKSTÜCK #DieGelbeTapete In der Reihe Werkstücke inszenieren unsere Regieassistent*innen Texte, die ihnen am Herzen liegen. Sarah Larisch wählte Charlotte Perkins Gilmans autobiographisch geprägte Geschichte DIE GELBE TAPETE. Darin erzählt sie von der Zerrissenheit, Entmündigung und Ausweglosigkeit einer Frau, nach der Geburt ihres Kindes, in einer Zeit, lange bevor das Krankheitsbild der »postnatalen Depression« überhaupt zum Begriff wurde. DIE GELBE TAPETE - 06. & 26.04. - Tickets: https://bit.ly/3wvCcuH Foto: Ana Lukenda
MITTEN IN DEN PROBEN #mölln9222 Ismail Deniz, Stefko Hanushevsky und Kristin Steffen sind zurzeit mit Nuran David Calis mitten in den Proben für eine Uraufführung, die sich mit dem rassistischen Anschlag auf die Familie Arslan und Yılmaz 1992 beschäftigt. 30 Jahre nach den Morden in Mölln hat das Team Hinterbliebene und von Rassismus Betroffene befragt, und bringt nun ihre Perspektiven in einer dokumentarischen Arbeit auf die Bühne. Am 09.04. feiert MÖLLN 92/22 seine Premiere! — #mölln #notoracism #niewieder #saytheirnames #diversity #vielfalt #noracism #toleranz #keinschlussstrich #köln #schauspielköln #nurandavidcalis @nurandavidcalis @kein_schlussstrich_21
VORSPRECHEN #inklusion Für Schauspiel-Interessierte mit körperlicher und/oder kognitiver Beeinträchtigung bieten wir ab August 2022 gemeinsam mit dem @buehnen_kunst_salon ein Professionalisierungsprogramm an. Das Angebot richtet sich an Schauspiel-Interessierte bis maximal 35 Jahren, die sich an einer staatlichen oder privaten Schauspielschule bewerben und professionell als Schauspieler*in arbeiten wollen! Wöchentlich finden Workshops, Vorstellungsbesuche und Trainings statt, zum Abschluss wird es eine Präsentation auf der Bühne geben! Das Vorsprechen findet vom 09. - 13. Mai 2022 statt. Anmeldung an: [email protected] Alle Infos - auch in Einfacher Sprache - auf unserer Website! — #vorsprechen #everyonehasachance #now #inklusionundkultur #inklusionundtheater #bühnenkunstsalon #bewerbung #köln #cologne #theater #reinventingstructures #schauspiel #schauspielschule #schauspielköln #füralle
OSTERN IM THEATER #2für1 🌻☀️ Über die Ostertage haben wir ein tolles Angebot für euch: Von Gründonnerstag bis Ostermontag bekommt ihr für alle Vorstellungen 2 Tickets zum Preis von 1! Gründonnerstag (14.04.): MOLIÈRE Samstag (16.04): MOLIÈRE & JUGEND OHNE GOTT Ostersonntag (17.04.): FRÜCHTE DES ZORNS Ostermontag (18.04.): DAS HIMMELREICH WOLLEN WIR SCHON SELBST FINDEN Tickets gibt's hier: https://bit.ly/3qwjFL7 Fotos: Thomas Aurin/AnaLukenda/Krafft Angerer
SPIELPLANÄNDERUNG ‼️ Statt des geplanten Gastspiels THE SEVEN SINS von @gauthierdance am 26. und 27. April 2022, kommt die Kompanie mit ihrer Produktion SWAN LAKES (plural!) zu uns und zeigt vier neue, unkonventionelle Versionen des Klassikers von vier verschiedenen Choreograf*innen. Wir freuen uns, dass @tanz.koeln die Kompanie trotzdem bei uns begrüßen kann 🦢🦢🦢🦢 #tanzköln #gauthierdance #dance #gastspiel #tanz #schauspielköln #köln #cologne
#schauspielunterwegs @stefkohanushevsky fährt mit STEFKO HANUSHEVSKY ERZÄHLT: DER GROSSE DIKATOR nach Tschechien 🤗 Wir haben eine Einladung von dem Festival @divadelniflora bekommen und machen mit unserem Reisebus am 10. und 11. Mai 2022 dort halt! Bis dahin ist die Inszenierung nochmal am 30.April in Köln zu sehen 👀👀 #greatdictator #schauspielköln #köln #gastspiel #aufreisen #divadelniflora #tschechien Foto:Krafft Angerer
WER HAT AN DER UHR GEDREHT? #sommerzeit ⏰ Wer heute Abend zu unseren Vorstellungen von ORLANDO und JUGEND OHNE GOTT kommt, sollte eine Stunde früher los oder seine Uhr schon auf die Sommerzeit gestellt haben. Wir freuen uns auf euch! Fotos: Birgit Hupfeld/Ana Lukenda