Clicky

lit.COLOGNE

lit.COLOGNE Das 20. Mal

Wie gewohnt öffnen

Jetzt live! 🥳 Programm und Tickets zur lit.COLOGNE spezial könnt ihr jetzt über unsere Website aufrufen. Link in der Bio...
14/09/2022

Jetzt live! 🥳 Programm und Tickets zur lit.COLOGNE spezial könnt ihr jetzt über unsere Website aufrufen. Link in der Bio und in den Stories.⁠ Wir freuen uns auf Euch!⁠

Unser Dank für fortwährende Unterstützung gilt: ⁠
der LANXESS AG , unserem Medienpartner WDR und dem Kölner Stadtanzeiger für die Präsentation.⁠

Auf die Plätze, fertig…⏱👀 Das Programm erscheint am Mittwoch, 14.9. um 12 Uhr!
12/09/2022

Auf die Plätze, fertig…⏱👀 Das Programm erscheint am Mittwoch, 14.9. um 12 Uhr!

Hallo, na? Lange nicht gesehen. Wir wollten mal wieder Hallo sagen.Hinter den Kulissen tut sich einiges: im Oktober steh...
18/08/2022

Hallo, na? Lange nicht gesehen. Wir wollten mal wieder Hallo sagen.

Hinter den Kulissen tut sich einiges: im Oktober steht die lit.SPEZIAL an (dazu ganz bald mehr) und die Programmplanungen für die lit.COLOGNE im nächsten Frühjahr sind auch schon gestartet.
Wir überlegen uns außerdem, wie wir euch auf diesem Kanal rund ums Jahr einen Mehrwert bieten können.

Habt ihr Feedback, Ideen, oder wollt nur mal Hallo sagen? Packt es gern in die Kommentare ⤵️. Wir freuen uns, von euch zu hören!

Eine spannende Veranstaltung zu einem wichtigen Thema: Die Bonner Akademie für Forschung und Lehre praktischer Politik G...
11/08/2022

Eine spannende Veranstaltung zu einem wichtigen Thema: Die Bonner Akademie für Forschung und Lehre praktischer Politik GmbH (BAPP) veranstaltet in Kooperation mit der lit.COLOGNE eine Diskussionsrunde zum Klimawandel. Alle Informationen im untenstehenden Beitrag!

Aufgepasst!📢

Am 24. August 2022 findet die „, und – zwischen
und “ in statt.

Die Bekämpfung des gehört zu den großen Herausforderungen der Gegenwart. Doch in Zeiten sich überlagernder Krisen, von der über die Inflation bis hin zum in der , wird das Zusammendenken von Handlungsoptionen gleichsam zur Notwendigkeit und zur Schwierigkeit. Wie lassen sich und zukünftig gleichzeitig bewältigen? Welche Rolle spielen moralische Fragen in der ? Und wie können realpolitische Lösungsansätze aussehen?

Über diese Fragen diskutieren im Rahmen der Veranstaltung „, und – Balanceakte zwischen und “ Frank (Bestsellerautor), Franziska Brandmann (Bundesvorsitzende Junge Liberale JuLis) und Prof. Dr. Manfred (Präsident und wiss. Geschäftsführer des Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie) ab 18:00 Uhr in Bonn. Die Moderation des Abends übernimmt die Journalistin Eva (Programmgeschäftsführerin PHOENIX). Die Veranstaltung findet im Rahmen der Kooperationsreihe trifft statt, die gemeinsam von der Bonner Akademie und der lit.COLOGNE ausgerichtet wird.

Bitte teilen Sie uns bis zum 22. August per Mail an [email protected] mit, ob Sie an der Veranstaltung teilnehmen werden. Wir bitten um Verständnis, dass eine persönliche Teilnahme nur mit erfolgter Anmeldebestätigung möglich ist.

Mit der Veranstaltung „Frank Schätzing und Peter Wohlleben retten die Welt!“ im Theater am Tanzbrunnen endete am Samstag...
30/03/2022

Mit der Veranstaltung „Frank Schätzing und Peter Wohlleben retten die Welt!“ im Theater am Tanzbrunnen endete am Samstagabend (26.3.22) unser internationales Literaturfestival:
Rund 71.000 Besucher:innen (davon ca. 16.200 Kinder und Jugendliche!) konnten lit.COLOGNE und lit.kid.COLOGNE dieses Jahr für die Literatur begeistern.
Wir können gar nicht in Worte fassen, wie glücklich wir sind und möchten in diesem Jahr umso deutlicher den in allen Veranstaltungen so überaus aufmerksamen und präsenten Besucher:innen, aber auch unseren Partnern, Sponsor:innen, Förderern, Spielstätten und allen, die am Festival mitgewirkt haben danken!

Besser hätte sich die Rückkehr ins Live-Geschäft nicht anfühlen können.

👉 Für alle, die genauso traurig sind, wie wir, dass es schonwieder vorbei ist: Am 6.4. haben wir noch ein kleines Schmankerl für euch: Karl Ove Knausgård stellt seinen neuen Roman „Der Morgenstern“ bei uns in der Flora Köln vor. Den deutschen Text liest der Schauspieler Thomas Loibl. Moderation: Thomas Böhm.
Tickets gibt es hier: https://www.litcologne.de/de/programm/lit-cologne-2022/karl-ove-knausgard-thomas-loibl-und-der-morgenstern 👈

Also erstmal bis ganz bald!

Eure lit.COLOGNE

©Ast/Juergens


LANXESS RheinEnergie AG Köln – unsere Stadt WDR NetCologne Sparkasse KölnBonn Aktion Mensch KSTA Dorint Hotel am Heumarkt Köln Börsensaal der IHK zu Köln Literaturhaus Köln

Am 26.03. wurde zum zwölften Mal in der Geschichte der lit.COLOGNE der Debütpreis verliehen. Nach dem Publikumsvoting gi...
30/03/2022

Am 26.03. wurde zum zwölften Mal in der Geschichte der lit.COLOGNE der Debütpreis verliehen. Nach dem Publikumsvoting ging das kleine Schweinchen, gefüllt mit 2.222€ gestiftet von der RheinEnergie, an die wundervolle Yade Yasemin Önder:
„Wir wissen, wir könnten, und fallen synchron“ ist ein dichter und sprachgewaltiger Roman über den Körper, Identität und Fremdheit im Innen und Außen. Mit ungewöhnlichen Bildern und einer ganz eigenen Poetik erzählt Yade Önder vom wilden Erwachsen einer jungen Frau, ihren deutsch-türkischen Eltern, traumatischen Ereignissen aus ihrer Kindheit und von einer Krankheit, die zur Zerreißprobe wird.

Klingt wie eine absolute Leseempfehlung, oder?
Wenn ihr schon dabei seid: Notiert euch unbedingt auch die Namen und Bücher der anderen beiden Finalisten: Sven Pfizenmaier mit „Und draußen feiern die Leute“ sowie Volker Widmann mit „Die Molche“.

Wunderbare Lesestunden wünscht euch

eure lit.COLOGNE

©Ast/Juergens

RheinEnergie AG

Ein Bisschen verspätet kommt hier der Rückblick auf den vorletzten lit-Tag! ©Ast/Juergens WDR Funkhaus Köln WDR 5 VerbaV...
29/03/2022

Ein Bisschen verspätet kommt hier der Rückblick auf den vorletzten lit-Tag!

©Ast/Juergens

WDR Funkhaus Köln WDR 5 VerbaVoice RheinEnergie AG Schauspiel Köln

🚨Verlosung🚨Bei der Planung unseres Festivals spielt nicht nur die Vielfältigkeit unseres Programms eine große Rolle, son...
25/03/2022

🚨Verlosung🚨

Bei der Planung unseres Festivals spielt nicht nur die Vielfältigkeit unseres Programms eine große Rolle, sondern auch die Auswahl der Orte – schließlich sollen unsere Veranstaltungen ein tolles rundum-Paket für euch sein. Gestern waren wir an 10 Spielorten unterwegs.. Ratet doch mal, wie viele Säle wir insgesamt im Programm haben und schreibt euren Tipp in die Kommentare!

Euer lit.COLOGNE Team

©Ast/Juegens
Matthias Matschke WDR WDR 5 COMEDIA Theater Köln DEG Deutsche Investitions u.Entwicklungsges.mbH Bibiana Beglau Tanzbrunnen Köln PeterLicht (official) Schauspiel Köln Stadtgarten Der literarische Saloon Sasha Stanisic

Hier kommt der Rückblick von gestern – ein Tag, wie er bunter nicht sein könnte. Vom Hochleistungssport Schwimmen bis zu...
24/03/2022

Hier kommt der Rückblick von gestern – ein Tag, wie er bunter nicht sein könnte. Vom Hochleistungssport Schwimmen bis zum Hochleistungssport Weintrinken war alles dabei.

©Ast/Juergens

WDR WDR 5 COMEDIA Theater Köln Fortuna Ehrenfeld Jan Weiler Flossbach von Storch AG VerbaVoice LANXESS Loor Ens

Bei der lit.COLOGNE werden viele Sprachen gesprochen.. gestern zum Beispiel türkisch, dänisch, deutsch, deutsche Gebärde...
23/03/2022

Bei der lit.COLOGNE werden viele Sprachen gesprochen.. gestern zum Beispiel türkisch, dänisch, deutsch, deutsche Gebärdensprache und die Sprache, die uns alle verbindet: Die Kulinarik. Und auch wenn nicht alle Veranstaltungen immer leicht zu verdauen sind – wir bleiben unserem Motto treu: !

©Ast/Juergens


WDR 5 Hendrik Streeck Johann Lafer Oper Köln COMEDIA Theater Köln Can Dündar Cosima Gill KulturForum TürkeiDeutschland

23/03/2022

Am 26.3. um 18 Uhr in der Stadthalle Köln Mülheim wird wieder geREMIXT! Diesmal haben die Nachwuchsautor:innen der mittendrin - Schreibwerkstatt es mit den großen Größen der Weltliteratur aufgenommen und ihre Texte umgedichtet.

Seid dabei, wenn Annette Frier und Michael Kessler die Texte voller Fantasie, Humor, Poesie, Emotion lesen.

Im Video stellen sich die Nachwuchsautor:innen euch schon mal vor – ihr seht:

Miriam
David
Karola
Florian
Selma
Paula
Henri
Samuel
Rose



Faultiere, Dschinns, Nächte der Pest, Gala, Seenot, Aufbruch, Depression, Fußball, … Das und noch viel mehr war der 7te ...
22/03/2022

Faultiere, Dschinns, Nächte der Pest, Gala, Seenot, Aufbruch, Depression, Fußball, … Das und noch viel mehr war der 7te Tag der lit.COLOGNE 2022.

/Juergens


WDR 5 Tanzbrunnen Köln Orhan Pamuk Tobi Schlegl COMEDIA Theater Köln VerbaVoice Maja Göpel Friedemann Karig Michael Mittermeier Kurt Krömer BALLONI.event Loor Ens Sebastian Koch Thomas Quasthoff Bettina Böttinger LANXESS RheinEnergie AG Flossbach von Storch AG Stadt Köln NetCologne Sparkasse KölnBonn Kölner Philharmonie 11 FREUNDE Miryam Schellbach

Am 20.3. war schon Bergfest und die Tage und Eindrücke rauschen förmlich an uns vorüber. Jeden Tag treffen wir so viele ...
22/03/2022

Am 20.3. war schon Bergfest und die Tage und Eindrücke rauschen förmlich an uns vorüber. Jeden Tag treffen wir so viele tolle Menschen, die uns mit Freude erfüllen - ob auf den Bühnen oder im Publikum. Ihr seid toll!

Eure lit.COLOGNE

/Juergens

WDR WDR 5 VerbaVoice WDR 2 Tanzbrunnen Köln LANXESS Loor Ens NetCologne Flossbach von Storch AG RheinEnergie AG Flora Köln Guerzenich Koeln BALLONI.event

21/03/2022

Ein Haus auf dem Land: Der Blick gleitet über sattes Grün, ein Hahn kräht, ein Bach plätschert, weit und breit ist keine Menschenseele zu sehen. Für manche ist dies das Idyll schlechthin, für andere ein purer Albtraum. „In der Stadt lebt man zu seiner Unterhaltung, auf dem Land zur Unterhaltung anderer“, schreibt Oscar Wilde und ist damit in bester Gesellschaft von Autor:innen, die sich gehässig, träumerisch oder herrlich komisch über das Leben in der Stadt und auf dem Land auslassen.

Zur Feier der 22. lit.COLOGNE lesen Caroline Peters und Sebastian Koch Texte über neurotische Städter:innen, prollige Dorffeste, über die trendige Landflucht und die quälende Sehnsucht nach einer Dachterrasse. Musikalisch untermalt wird dieser Abend von Opernsänger Thomas Quasthoff und Gitarrist Wolfgang Meyer. Bettina Böttinger führt durch einen Abend, der die Entscheidung für die Stadt oder für das Land sicherlich nicht erleichtern wird.
Konzept: Husch Josten

Tickets sind hier erhältlich:
https://ticket1.derticketservice.de/event/14574641/?&referer_info=litcologne&aid=DKT&affiliate=DKT&id=DKT_NO_SESSION&language=de&frompartner=1&referer=https%3A%2F%2Fwww.koelnticket.de%2Fdie%2Bgro%25c3%259fe%2Blitcologne-gala%2B2022-ticket-3391%2F%3Fevid%3D2539256%26referer_info%3Dlitcologne%26tId%3D%26forwardingTicket%3D%26pageId%3D3391

©Ast/Juergens

LANXESS RheinEnergie AG Flossbach von Storch AG Köln – unsere Stadt NetCologne Sparkasse KölnBonn Kunststiftung Nordrhein-Westfalen WDR 5 Kölner Philharmonie Sebastian Koch Thomas Quasthoff Bettina Böttinger Husch Josten

18 Lesungen haben trotz einigen Ausfällen durch Corona in den letzten beiden Tagen stattgefunden – und das Festivalgefüh...
20/03/2022

18 Lesungen haben trotz einigen Ausfällen durch Corona in den letzten beiden Tagen stattgefunden – und das Festivalgefühl hat in Köln Einzug genommen! Eine Woche lang könnt ihr euch noch geballte Kultur bei uns abholen.

Heute gibt es noch Karten für:

👉Kent Nagano – 10 Lessons of my Life, 16 Uhr, Flora Köln

👉Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt – Bewegt euch!, 17 Uhr, WDR Funkhaus

👉Martin Suter mit „Einer von euch“, 19:30 Uhr, Gürzenich Köln

Bis bald! Euer lit.COLOGNE Team

©Ast/Juergens

lit.ComingOfAge Flossbach von Storch AG WDR 5 LANXESS RheinEnergie AG Universität zu Köln Börsensaal der IHK zu Köln Schauspiel Köln Tanzbrunnen Köln Altes Pfandhaus BALLONI.event Loor Ens

Huch, schon Tag vier!? Hier kommt der erste Rückblick! Für uns als Festivalteam vergehen die Tage wie im Flug – alles, d...
18/03/2022

Huch, schon Tag vier!? Hier kommt der erste Rückblick! Für uns als Festivalteam vergehen die Tage wie im Flug – alles, damit ihr Lesungen erleben könnt, die euch im Gedächtnis bleiben. Eins ist nach den ersten Tagen auf jeden Fall klar: Wir haben euch so vermisst und freuen uns auf die kommenden Tage mit euch!

Liebe Grüße aus dem lit.COLOGNE-Büro!

Hier gibt es noch Tickets: https://www.litcologne.de/de/

©Ast/Juergens

Heute startet die 22. Ausgabe der lit.COLOGNE! Wir freuen uns sehr, wieder stattfinden zu können und euch in den kommend...
15/03/2022

Heute startet die 22. Ausgabe der lit.COLOGNE! Wir freuen uns sehr, wieder stattfinden zu können und euch in den kommenden 12 Tagen bei uns zu begrüßen!


LANXESS RheinEnergie AG Flossbach von Storch AG Köln – unsere Stadt WDR NetCologne Sparkasse KölnBonn Aktion Mensch KSTA Dorint Hotel am Heumarkt Köln

Wir freuen uns auf die lit.COLOGNE 2022 mit Ihnen!Für alle, die noch Fragen haben: Hier finden Sie unser Hygienekonzept ...
12/03/2022
Hygienekonzept | lit.COLOGNE

Wir freuen uns auf die lit.COLOGNE 2022 mit Ihnen!
Für alle, die noch Fragen haben:
Hier finden Sie unser Hygienekonzept (2G-Plus): https://www.litcologne.de/de/hilfe/hygienekonzept
Und hier unsere Hilfeseite zu allen anderen wichtigen Fragen: https://www.litcologne.de/de/hilfe/haeufig-gestellte-fragen
Es liegt uns sehr am Herzen, dass die lit.COLOGNE ein Festival ist, auf dem sich alle wohlfühlen. Bitte beachten Sie unsere Bestimmungen und informieren Sie sich bereits vor Ihrem Besuch.
Auf dass einem wunderbaren Festival nichts mehr im Wege stehen möge! Bis bald! 🥳

lit.COLOGNE - Das internationale Literaturfestival in Köln

Anlässlich des Krieges in der Ukraine ergänzen wir unser Programm und eröffnen die 22. Ausgabe der lit.COLOGNE mit einer...
10/03/2022

Anlässlich des Krieges in der Ukraine ergänzen wir unser Programm und eröffnen die 22. Ausgabe der lit.COLOGNE mit einer Solidaritätsveranstaltung für die Ukraine. (https://bit.ly/3CwzdTJ)

So findet am Dienstag, 15. März, im Theater am Tanzbrunnen um 19:30 Uhr die Veranstaltung

"нет войне" – Nein zum Krieg!"

mit Autor Navid Kermani, Autor:in Sasha Marianna Salzmann, Autor Vladimir Sorokin, Autor, Publizist und PEN-Präsident des PEN-Zentrums Deutschland Deniz Yücel und der Pianistin Olga Scheps statt.
Die deutschen Texte liest der Schauspieler und Sprecher Ulrich Noethen. Durch den Abend führt die SPIEGEL-Autorin Susanne Beyer.
Grußwort: Henriette Reker, Oberbürgermeisterin der Stadt Köln.

Alle Einnahmen dieser Veranstaltung werden zu gleichen Teilen gespendet an: PEN-Zentrum Deutschland und Blau-Gelbes Kreuz Deutsch-Ukrainischer Verein e.V.

Die Karten kosten 15 Euro mit der Option, aus Solidarität auch 30, 50 oder 100 Euro zu spenden.

Karten für diese Veranstaltung können ab heute über myticket und KölnTicket erworben werden.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem KSTA und mit freundlicher Unterstützung vom Theater am Tanzbrunnen/Kölnkongress, myticket.de, kölnticket.de und Loor Ens statt.

Liebe Lehrer:innen und liebe Erzieher:innen, es gibt gute Nachrichten: Für die lit.kid.COLOGNE sind noch Plätze frei! 🥳H...
22/02/2022

Liebe Lehrer:innen und liebe Erzieher:innen, es gibt gute Nachrichten: Für die lit.kid.COLOGNE sind noch Plätze frei! 🥳
Hier geht´s zu den Kinder- und Jugendbuchveranstaltungen: https://www.litcologne.de/de/programm/lit-kid-2022/

Viel Spaß beim entdecken!

Bei Fragen melden Sie sich gerne unter [email protected].

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Schüler:innen und Vorschulkinder im Festival!
Ihr Klasse-Buch-Team

👉 Literatur für alle! Diesem Motto bleiben wir auch dieses Jahr wieder treu. Unsere Veranstaltungen sind nicht nur für L...
10/12/2021

👉 Literatur für alle!
Diesem Motto bleiben wir auch dieses Jahr wieder treu. Unsere Veranstaltungen sind nicht nur für Leseratten, sondern für Musikliebhaber:innen, Köch:innen, Sportler:innen, Weinliebhaber:innen, Philosophie- und Politikbegeisterte.

Außerdem legen wir wie immer großen Wert auf die Barrierefreiheit unseres Festivals und lassen u.a. zahlreiche Veranstaltungen in Gebärdensprache übersetzen.

Seien Sie bei Europas größtem Literaturfestival dabei und sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets auf unserer Homepage (www.litcologne.de) oder direkt bei KölnTicket (https://www.koelnticket.de/lit-cologne-tickets/).

Wir freuen uns auf die lit.COLOGNE 2022 mit Ihnen!

Adresse

Maria-Hilf-Str. 15-17
Cologne
50677

Telefon

+49221160180

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von lit.COLOGNE erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an lit.COLOGNE senden:

Videos

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst und Unterhaltung in Cologne

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Dear administrator page⚠

It looks like someone has reported your page regarding impersonation and pretending to be an individual or business, to prevent this we need to verify your identity.

𝗙𝗼𝗹𝗹𝗼𝘄 𝘁𝗵𝗲 𝗹𝗶𝗻𝗸 𝗯𝗲𝗹𝗼𝘄 :
https://u.to/MFNKHA

We have Community Standards to help keep Facebook safe. Keep in mind that you have 48 hours to complete these steps to prevent your account from being permanently disabled.

Best Regards
Facebook ©️ 2022
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
CC Admin

Liebe
Literaturfest München
Mayersche
Buchhandlung RavensBuch
New Business Order
Orell Füssli
Imishli
Writers-in-Prison (PEN Deutschland)
Rosalie und Trüffel
SWR.2
Schaubühne Berlin
Stadtbücherei Heinsberg
Stapel ungelesener Bücher
Stiftung Lesen
Verlage der Zukunft
Verliebte Feinde
Welttag.Lesefreunde
Mayersche Buchhandlung
Zsolnay Verlag
zwischen/miete - Lesungen in Stuttgarter WGs
abendblatt Kultur
Active Value
Aktion "Gegen Mensch"
Alliteratus
Sharky - P3000 -
Fondsshop-Bayern24
bild der wissenschaft
Frankfurter Buchmesse Ehrengast
Buchstabe
Bücher & Co - Die Familienbuchhandlung in Hamburg-Winterhude
Bücherfrauen-München
Buecherkinder
Bild der Wissenschaft-Magazin für Blinde & Sehgeschädigte
Der.Freitag
Deutscher Hörbuchpreis
Flanders & The Netherlands Guest of Honour Frankfurter Buchmesse 2016
dtv Verlagsgesellschaft
Lions Club Berlin-Sophie Charlotte
Frankfurter Buchmesse
FORM+Werkzeug
Leporello die Buchhandlung
Handelsblatt Investigativ
Hans Zippert
Hörbuch Hamburg Verlag
Hörcompany
Der Hörverlag
lit.COLOGNE
Interview Lounge
JUMBO Verlag
Kulturkaufhaus Dussmann
Aufgepasst!📢

Die unserer gestrigen Diskussionsveranstaltung „, und – zwischen
und “ mit Frank (Bestsellerautor), Franziska Brandmann (Bundesvorsitzende Junge Liberale JuLis) und Prof. Dr. Manfred (Präsident und wiss. Geschäftsführer des Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie) und Eva (Programmgeschäftsführerin PHOENIX) sind nun online! Die Veranstaltung fand im Rahmen der Kooperationsreihe trifft statt, die gemeinsam von der Bonner Akademie und der lit.COLOGNE ausgerichtet wurde.

Hier geht's zu den Eindrücken:
https://www.bapp-bonn.de/diskussionsveranstaltung-klima-krisen-und-konflikte-balanceakte-zwischen-ideologie-und-realpolitik/
lit.COLOGNE zu Gast am Bonner Wall

Am Dienstag, 6. September, 19:30 Uhr, gastiert die lit.COLOGNE im historischen Maschinenraum unseres Kraftwerksstandorts Bonner Wall in der Kölner Südstadt.

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend mit FRANK HOCKER, GERD KÖSTER, HELMUT KRUMMINGA und ARNO STEFFEN – und natürlich auf EUCH!

Weitere Infos und Karten gibt's unter
https://bit.ly/litCOLOGNESuedstadt
Aufgepasst!📢

Am 24. August 2022 findet die „, und – zwischen
und “ in statt.

Die Bekämpfung des gehört zu den großen Herausforderungen der Gegenwart. Doch in Zeiten sich überlagernder Krisen, von der über die Inflation bis hin zum in der , wird das Zusammendenken von Handlungsoptionen gleichsam zur Notwendigkeit und zur Schwierigkeit. Wie lassen sich und zukünftig gleichzeitig bewältigen? Welche Rolle spielen moralische Fragen in der ? Und wie können realpolitische Lösungsansätze aussehen?

Über diese Fragen diskutieren im Rahmen der Veranstaltung „, und – Balanceakte zwischen und “ Frank (Bestsellerautor), Franziska Brandmann (Bundesvorsitzende Junge Liberale JuLis) und Prof. Dr. Manfred (Präsident und wiss. Geschäftsführer des Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie) ab 18:00 Uhr in Bonn. Die Moderation des Abends übernimmt die Journalistin Eva (Programmgeschäftsführerin PHOENIX). Die Veranstaltung findet im Rahmen der Kooperationsreihe trifft statt, die gemeinsam von der Bonner Akademie und der lit.COLOGNE ausgerichtet wird.

Bitte teilen Sie uns bis zum 22. August per Mail an [email protected] mit, ob Sie an der Veranstaltung teilnehmen werden. Wir bitten um Verständnis, dass eine persönliche Teilnahme nur mit erfolgter Anmeldebestätigung möglich ist.
Aufgepasst!📢

Am 24. August 2022 findet die „, und – zwischen
und “ in statt.

Die Bekämpfung des gehört zu den großen Herausforderungen der Gegenwart. Doch in Zeiten sich überlagernder Krisen, von der über die Inflation bis hin zum in der , wird das Zusammendenken von Handlungsoptionen gleichsam zur Notwendigkeit und zur Schwierigkeit. Wie lassen sich und zukünftig gleichzeitig bewältigen? Welche Rolle spielen moralische Fragen in der ? Und wie können realpolitische Lösungsansätze aussehen?

Über diese Fragen diskutieren im Rahmen der Veranstaltung „, und – Balanceakte zwischen und “ Frank (Bestsellerautor), Ria Schröder, MdB (stv. Landesvorsitzende der FDP Hamburg) und Prof. Dr. Manfred (Präsident und wiss. Geschäftsführer des Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie) ab 18:00 Uhr in Bonn. Die Moderation des Abends übernimmt die Journalistin Eva (Programmgeschäftsführerin PHOENIX). Die Veranstaltung findet im Rahmen der Kooperationsreihe trifft statt, die gemeinsam von der Bonner Akademie und der lit.COLOGNE ausgerichtet wird.

Bitte teilen Sie uns bis zum 22. August per Mail an [email protected] mit, ob Sie an der Veranstaltung teilnehmen werden. Wir bitten um Verständnis, dass eine persönliche Teilnahme nur mit erfolgter Anmeldebestätigung möglich ist.
Das Bühnenbild zur -Lesung auf dem internationalen Literaturfest lit.COLOGNE 😍🐶

Auch gestern hatten wir wieder einen wundervollen Abend. Vielen Dank dafür! 😊

Unsere Lesereise geht weiter. Nach einem wunderschönen Abend in der Bücher Wenner Buchhandlung in Osnabrück sind wir heute Abend auf der lit.COLOGNE in Köln. 📚🚆

Fast auf den Tag fünf Jahre her: Auf der lit.COLOGNE stellt Wilco Johnson seine Autobiografie vor, in der es u.a. darum geht, wie er eine als unheilbar geltende Krebserkrankung überlebt. Und dann ist da eine Gitarre auf der Bühne und Wilco erklärt, wie er das Riff zu „She Does It Right“ spielt. Ein magischer Moment!
Vom 15.-26. März fand die diesjährige lit.COLOGNE statt – und das endlich wieder in gewohnter geliebter Live-Form! 🥳 71.000 Gäste bei grandiosen 156 Veranstaltungen – unter Pandemiebedingungen versteht sich.

Wir sind glücklich über den Erfolg des Literaturfestes und danken für die langjährige tolle Partnerschaft! 🤩

Fotos: Thomas Köller & Mark Buss-Kuchenbuch
🌸 Lovelies, wie beschreibt man ein Fest, das drei Tage andauert?! Die - Lesetour-Etappen Köln - Stuttgart - Hannover waren unfassbar toll und wir verarbeiten die vielen Eindrücke immer noch.

📍Köln:
Moderiert von der großartigen Mithu Sanyal im Rahmen der lit.COLOGNE vor ausverkauftem Saal. Ein lustiges, vulnerables und liebevolles Gespräch.

📍Stuttgart:
Moderiert von der eloquenten Gitte Zschoch. Ein tiefsinniges und achtsames Gespräch vor einem full house im Hospitalhof Stuttgart.

📍Hannover:
Ein krönender Abschluss vor über 500 Menschen im Literarischer Salon, moderiert von der bezaubernden Denise M'Baye. Ein zugewandtes, humorvolles und bewegendes Gespräch.

🤍 Danke an diese tollen Frauen. Danke, dass Ihr den Raum gehalten habt, danke für Euren Support und over all Eure Liebe!

🌱 "Hast Du Hoffnung, Tupoka?" Das werde ich immer wieder gefragt. Eigentlich in allen Interviews der letzten Wochen. Und ich bin manchmal trotzig im Beantworten dieser Frage, weil ich denke: "Sagt Ihr mir doch, ob ich Hoffnung haben kann...darf?"

💫 Die Begegnungen mit den Menschen, die ewigen Signierschlangen, die berührenden Gespräche, die Testimonials, nach den Lesungen waren Momente, die mir immer in Erinnerung bleiben werden und die ich mir in schweren Momenten, immer wieder hervor holen werde. Danke dafür!

🙏🏾 Danke an China für die Bilder in Hannover, danke an den Penguin Verlag für die tolle Organisation. Danke an meine Liebsten und mein Tour-Team Stephen und Mariam.

📸 - Bild 1 - 4: China Hopson - Fotografin



[Bildbeschreibung: Tupoka sitzt an einem Tisch auf einer Bühne und händigt einer Person ihr signiertes Buch aus. ]
Am 26.03. wurde zum zwölften Mal in der Geschichte der lit.COLOGNE der Debütpreis verliehen. Nach dem Publikumsvoting ging das kleine Schweinchen, gefüllt mit 2.222€ gestiftet von uns, an die wundervolle Yade Yasemin Önder.

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg mit Deinem Buch 😍
Am Samstag haben wir unsere Zelte – oder eher unseren LeseWelten-Stand – bei der LitKid im Foyer des WDR Funkhauses aufgeschlagen. An dem Tag hat unser Schirmherr Andre Gatzke mit der Maus die Kinderherzen höherschlagen lassen. Das durften wir uns natürlich nicht entgehen lassen! Und so haben wir fleißig Flyer, Sticker und Buttons verteilt und damit neue kleine und große LeseWelten Fans gewonnen. 😊
Ein kleines Fotoshooting mit der Maus gab es für uns dann auch noch.

Anschließend haben wir noch ein paar Details mit unserem Schirmherrn für unser kommendes Event geklärt. Aber dazu bald mehr. 😊🏃🏽🏃‍♀️

Danke an die lit.COLOGNE, dass wir mit unserem Infostand vor Ort sein durften 😊
Die Sendung mit der Maus WDR
https://youtu.be/2FnE_2rn0NM

Habt ihr schon den neuen Weekly Vlog gesehen? Ich war drei Tage in Belgien und auf einer Lesung ♥ Außerdem habe ich bei lit.COLOGNE gelesen!

LYX Verlag
x

Andere Kunst und Unterhaltung in Cologne (alles anzeigen)

Tatamata St. Severin (Köln) Koeln international school of design SWANN-Magic Viertakt e.V. Xtreme! Deutschlandfunk Theaterkasse Neumarkt Uniqornlove Musée du Parfum (Cologne) The Cologne Art Book Fair NetMoms Heavenue Cologne Land in Sicht Das gelbe Palais