Clicky

Jazzspirit

Jazzspirit Jazzspirit - LiveJazz im Klub Berlin Jazzspirit - LiveJazz in der Ehrenfelder Musikschule

Wie gewohnt öffnen

20/05/2018

Noch drei Tage bis Simon Below 4 @JazzSpirit! Nicht verpassen, super Band!

13/04/2018

Liebe JazzSpirit-Freunde, ab jetzt finden die Konzerte jeweils einmal pro Monat mittwochs im Klub Berlin in Köln-Ehrenfeld statt, darüber freuen wir uns sehr! Die ersten beiden Konzerte sind am 25.4. Jedig/Krahmer/Rey/Ambach @JazzSpirit und am 23.5. Simon Below 4 @JazzSpirit. Kommt vorbei!

21/03/2018

Hallo Jazzspirit-Freunde, der Märztermin mit dem Simon Below Quartett muss leider ausfallen, da wir die Location wechseln, wird aber selbstverständlich nachgeholt! Ab April findet ihr uns an ausgewählten Mittwochen, meistens am letzten, im Klub Berlin! Mehr dazu in Kürze!

25/01/2017

HEUTE 20:30h Jazzspirit mit Johann May (Git), Constantin Krahmer (p), Stefan Rey (kb) und Nico Stallmann (dr). Bis später!

09/11/2016

Leute, Jazzspirit kehrt zurück, ganz bald, im neuen Gewand und an neuer Stelle (im Foyer der Ehrenfelder Musikschule, Lichtstr. 26, Flügel vorhanden!). Wann und mit wem erfahrt ihr demnächst! JAZZSPIRIT!

13/12/2014

Am kommenden Mittwoch, dem 17.12. ist es schon wieder so weit: Jazzspirit kehrt zurück. Ja, war denn nicht letzte Woche auch? Ganz richtig, doch bevor es in die Weihnachtspause geht wird gleich nochmal nachgelegt! Weihnachtsmarkt und Geschenke kaufen sind Achtziger, darum Mittwoch ab in die Filmdose und das Fabian Dudek Quartett genießen mit:

Fabian Dudek - Saxofon
Moritz Wesp - Posaune
Kevin Licht - Bass
Florian Schwappacher - Schlagzeug

20:30h gehts wie immer los, anschließend gibts natürlich auch wieder eine Jamsession. Kommt bitte pünklich, da die Filmdose jetzt immer um 24h schließt und sich sonst die Session verkürzt. Eintritt frei!

13/12/2014

Am kommenden Mittwoch, dem 17.12. ist es schon wieder so weit: Jazzspirit kehrt zurück. Ja, war denn nicht letzte Woche auch? Ganz richtig, doch bevor es in die Weihnachtspause geht wird gleich nochmal nachgelegt! Weihnachtsmarkt und Geschenke kaufen sind Achtziger, darum Mittwoch ab in die Filmdose und das Fabian Dudek Quartett genießen mit:

Fabian Dudek - Saxofon
Moritz Wesp - Posaune
Kevin Licht - Bass
Florian Schwappacher - Schlagzeug

20:30h gehts wie immer los, anschließend gibts natürlich auch wieder eine Jamsession. Kommt bitte pünklich, da die Filmdose jetzt immer um 24h schließt und sich sonst die Session verkürzt. Eintritt frei!

10/12/2014

Heute 20:30h Mischa Vernov Quartett!

Kommet ihr Hirten, ihr Männer und Frauen!
Kommet zur Filmdose den Vernov zu schauen!
Und schaut wie am End` vom verregneten Tag,
Ein Jazzspirit-Abend euch aufzumumuntern vermag!

Eintritt FREI, anschließend Jamsession!

BItte kommt rechtzeitig, da die Filmdose jetzt immer um 24h zumacht und die Jamsessionsonst sehr kurz ausfällt, wenn wir später anfangen!

08/12/2014

Übermorgen, 10.12. 20:30h ist es wieder so weit, kochend heißer Jazz beim Jazzspirit im Theatercafé Filmdose! Glühweingleich rinnt er in eure Ohren, benetzt süß und warm eure Trommelfelle, vertreibt trübe Endherbstgedanken und hebt euch auf eine neue Bewusstseinsstufe! Das alles und noch viel mehr! Würd ich machen, wenn ich das:

Mischa Vernov Quartett

Mischa Vernov, Gitarre/Komp
Constantin Krahmer, Klavier
Stefan Rey, Bass
Thomas Esch, Schlagzeug

Wär! Anschließend Jamsession und der Eintritt ist wie immer, ihr ahnt es, FREI! Kommt alle!

24/11/2014

Leute, danke an alle die Mittwoch da waren, es war ein super Abend und die anschließende E-Session hat sehr viel Spaß gemacht, das wird auf jeden Fall bald nochmal wiederholt! Doch erstmal geht es am 10.12. weiter mit dem "Mischa Vernov Quartett". Ja, der 10.12. und nicht der 3.12. wie ursprünglich angekündigt, da die Filmdose am 3.12. spontan eine Zusatz-Theatervorstellung gibt, daher wird das Ganze also eine Woche verschoben. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben! Mischa Vernov Quartett, das sind:

Mischa Vernov, Gitarre
Constantin Krahmer, Klavier
Stefan Rey, Bass
Thomas Esch, Schlagzeug

Merkt es euch schon mal vor, es wird sehr gut!

19/11/2014

"Jazzspirit, Jazzspirit" wispert es über die Hochspannungsleitungen, Umspannwerke und Verteilerkästen. Denn jedes Elektron verzehrt sich nach dem heutigen Abend, lechzt danach seine Ladung abzugeben für dieses eine hehre Ziel, ja, denn es ist JAZZSPIRIT ELECTRIC NIGHT! Heute abend 20:30h in der Filmdose mit:

Epaminondas Ladas, Gitarre
Constantin Krahmer, Keyboards
Oliver Lutz, E-Bass
Fabian Rösch, Schlagzeug

Anschließend gibt es eine E-Jamsession! Die Stromgebühren gehen heute aufs Haus und das Ganze ist für euch wie immer KOSTENLOS!

Kommt vorbei!

14/11/2014

Fünf Tage noch, dann ist es wieder soweit, JazzSpirit kehrt zurück. Besonders freut sich darauf auch Horst N., Elektriker aus Eschweiler: "Elektronik war schon immer meine Leidenschaft. Kabel, Leitungen, Sicherungskästen - da fühl ich mich zu Hause. Klar, dass ich am Mittwoch beim Jazzspirit vorbeischaue - Wenns ELEKTRISCH wird!" WORD! Kommt vorbei und lasst euch elektrisieren von:

Epaminondas Ladas, Gitarre
Constantin Krahmer, Nord/Prophet
Oliver Lutz, E-Bass
Fabian Rösch, Schlagzeug

Eintritt, WAS IST DAS? Wir sehen uns am 19.11. 20:30h in der Filmdose! Anschließend E-Session!

09/11/2014

Liebe Jazzspirit-Freunde,

Danke, dass ihr am letzten Mittwoch so zahlreich zum Jannis Anft Trio-Konzert erschienen seid, es war richtig voll, sehr schön! Jetzt heißt es dran bleiben und direkt das nächste Konzert mit dokumentenechter Tinte in den Kalender eintragen, am 19.11. um 20:30h erwartet euch die:

JazzSpirit Electric Night! mit

Epaminondas Ladas, Gitarre
Constantin Krahmer, Nord/ Prophet
Oliver Lutz, Ebass
Fabian Rösch, Schlagzeug

Anschließend gibt es natürlich wieder eine Session. Ausnahmsweise kostet dieses Konzert 25 Euro Eintritt, die für einen guten Zweck sind, sie bleiben nämlich in eurem Portemonaie, denn natürlich ist das völliger Quatsch und der EINTRITT wie immer FREI!

31/10/2014

Nepper, Schlepper, Bauernfänger - sie sind überall. Sei es bei angeblich attraktiven Angeboten für Sofortkredite, oder entfernten Onkeln auf Samoa, die ihr vermeintliches Vermögen loswerden wollen. Immer wieder bekommt man Mails oder Nachrichten, von Personen die es augenscheinlich gut mit einem meinen. Doch Vorsicht! Oft handelt es sich dabei um heimtückische Betrüger! Erst bezahlen und dann hat man die Bescherung? Finger weg! Dann doch lieber gleich zum JAZZSPIRIT! Keinen Eintritt bezahlen und trotzdem Musik der Spitzenklasse hören, kommenden Mittwoch, 5.11., 20:30h mit dem Yannis Anft Trio:

Yannis Anft, Klavier
Alexander Dawo, Bass
Leif Berger, Schlagzeug

Kommt vorbei!

23/10/2014

Leute, es war wieder ein Fest mit euch, danke an alle die gestern durch ihren Besuch und ihre Musik das Konzert/die Session bereichert haben. Hier schon mal kleiner Appetizer was euch in 2 Wochen erwartet. Am 5.11. nämlich spielt das "Yannis Anft Trio" mit:

Yannis Anft, Klavier
Alexander Dawo, Bass
Leif Berger, Schlagzeug

Und hier ein Satz mit den Nachnamen der Bandmitglieder, wer sie findet bekommt eine Urkunde:

Da wo dieses Trio spielt, geht es mal sanft, mal grob zur Sache, sie werden euch darüber gerne mehr erzählen, wenn ihr kommt! Also den 5.11. 20:30h vormerken!

22/10/2014

Lyrik für alle Lebenslagen, folgenden sehr schönen Vierzeiler habe ich gerade bei Altmeister Robert Frost gefunden:

If you wanna come tonight,
to watch the band of Gero,
then I bet you're smiling bright
to hear the fee is Zero!

Natürlich nicht nur sehen, sondern vor allem hören! HEUTE, 20:30h, Filmdose, Gero Schipmann Quartett, gereimt wird nachher nicht, versprochen! Kommt vorbei!

19/10/2014

"Neeeein! Nur noch drei Tage bis zum Jazzspirit und ich hab noch keine Karte" oder Ähnliches hört man gerade ständig und allerorts. Doch kein Problem, denn schließlich ist der EINTRITT FREI! Und das obwohl eine GIGANTISCHE Band spielt, bestehend aus:

Gero Schipmann, Gitarre/Komposition
Constantin Krahmer, Klavier
Stefan Rey, Bass
Thomas Esch, Schlagzeug

Gero Schipmann Quartett, 22.10. 20:30h, Filmdose! Herbei oh ihr Gläubigen!

09/10/2014

Hey Leute, danke an alle die ihr gestern da wart, war ein super Abend! Hier ein kleiner Ausblick was euch in zwei Wochen (22.10.) erwartet, nämlich das Gero Schipmann Quartett mit:

Gero Schipmann, Gitarre/Effekte
Constantin Krahmer, Klavier
Stefan Rey, Bass
Thomas Esch, Schlagzeug

Wir spielen richtige heiße Tunes aus der Feder vom Gerd, da ist für jeden was dabei! Mama, Papa, Onkel, Tante, Oma, Opa usw. dürfen alle mitkommen! Nur noch 13mal schlafen, dann!!!

07/10/2014

Leute, Leute, Leute, heute (Mittwoch) geht es endlich weiter, Jazzspirit kehrt zurück! Die Spannung ist unerträglich und wird erst um 20:30h gemildert durch:

Tamara Lukasheva, Gesang
Constantin Krahmer, Klavier
Florian Boos, Saxofon
Thomas Wörle, Schlagzeug

Gespielt werden Songs von Bon Iver, Joni Mitchell, Tom Waits und vielleicht Tymofij Bilohradskyj, vielleicht aber auch nicht! Vielleicht, vielleicht, vielleicht! Unsere Gesellschaft wird immer unverbindlicher! Was ist denn heutzutage noch sicher? Natürlich dass ES SUPER WIRD! Kommt vorbei!

29/09/2014
Jazzspirit

Jazzspirit

Jazzspirit hat endlich eine eigene Facebookseite! Und es wird höchste Zeit, denn am 08.10. um 20:30h startet die Herbstsaison mit folgendem Konzert:

"Songs That Need To Be Sung" mit

Tamara Lukasheva, Gesang
Constantin Krahmer, Klavier
Florian Boos, Saxofon
Thomas Wörle, Schlagzeug

Jazz ohne Bass, ja geht denn das? Nein, natürlich nicht. Oder doch? Kommt vorbei und überzeugt euch selbst!

29/09/2014

Jazzspirit hat endlich eine eigene Facebookseite! Und es wird höchste Zeit, denn am 08.10. um 20:30h startet die Herbstsaison mit folgendem Konzert:

"Songs That Need To Be Sung" mit

Tamara Lukasheva, Gesang
Constantin Krahmer, Klavier
Florian Boos, Saxofon
Thomas Wörle, Schlagzeug

Jazz ohne Bass, ja geht denn das? Nein, natürlich nicht. Oder doch? Kommt vorbei und überzeugt euch selbst!

Adresse

Cologne
50823

Öffnungszeiten

20:30 - 00:00

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Jazzspirit erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Jazzspirit senden:

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Jazzclubs in Cologne

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Morgen Freitag, den 25. Mai um 19 Uhr Joan Chávez Quartet im MACHADO (Severinsmühlengasse 1, 50678 Köln) Eintritt frei Zweite Jazz Konzert des Jahres mit der eigenen Musik von dem Kolumbianer Joan Chavet, dieses mal mit einer neuen Konstellation. Jens Böckamp - Saxophone Álvaro Severino - Gitarre Jacobo Álvarez - Schlagzeug