Clicky

KulturSalon Freiraum e.V.

KulturSalon Freiraum e.V. Kunst- und Kultursalon mit Veranstaltungen in Bereich Musik, Literatur und Kunst.

Wie gewohnt öffnen

Zieht Euch bitte warm an!
16/11/2021
Poli (2021) (extract)

Zieht Euch bitte warm an!

for Ensemble (open duration composition) Lina Knörr, Marie Daniels, Katharina Koch - voice Magdalena Lorenz - violin Emily Wittbrodt - cello Victor Fox - bass clarinet Ferdinand Schwarz - trumpet Luk

25/11/2020
Frauen sind in der deutschen Jazzszene deutlich in der Unterzahl
24/11/2020
Frauen sind in der deutschen Jazzszene deutlich in der Unterzahl

Frauen sind in der deutschen Jazzszene deutlich in der Unterzahl

Frauen sind in der Jazzszene noch immer unterrepräsentiert: Nur ein Fünftel aller Jazzmusizierenden sind weiblich. Das belegt jetzt die von der Deutschen Jazzunion herausgegebene Studie „Gender.Macht.Musik“. Laura Block ist Projektleiterin der Studie und gibt im SWR2-Musikgespräch Auskunft da...

Wir freuen uns auch!!
10/09/2020

Wir freuen uns auch!!

#bandinfo #newmusic #announcements

Hallo ihr Lieben, wir freuen uns sehr auf unser Konzert Morgen bei der Bandleaderinnen Reihe der KulturSalon Freiraum e.V. 💜🐥💥! Es ist das erste FRIDA Konzert diesen Herbst und wir hoffen ein paar bekannte Gesichter zu sehen.

Mascha Corman voc
Sara Glenda voc
Jonathan Hofmeister piano
Conrad Noll bass

leider verhindert unsere tolle Julia Ehninger die wir sehr vermissen werden 🙏

25/08/2020

Liebe Gäste,
aufgrund der Corona-Bestimmungen ist die Teilnehmerzahl leider begrenzt, und wir müssen sie bitten, sich vorher schriftlich anzumelden:
[email protected]

22/04/2020

Wir starten heute zusammen mit dem #netzwerkderliteraturhäuser, vielen Partnern und euch in den #zweiterfruehling! Denn Bücher sind keine Saisonware, #buecherwaehrenlaenger. Wir rufen alle Buchhändlerinnen und Buchhändler, alle Festivals und Veranstalter, alle Feuilletons und Messen, alle Blogger und Influencer auf, Bücher aus dem Zeitraum Februar bis Juli 2020 bis einschließlich Sommer 2021 in ihre Programme aufzunehmen und in ihre Schaufenster zu stellen. Neugierig? Dann einmal hier entlang ➡️https://literaturhaus-frankfurt.de/service/news/

Stiftungen legen Soforthilfe für Künstler auf
21/04/2020
Stiftungen legen Soforthilfe für Künstler auf

Stiftungen legen Soforthilfe für Künstler auf

Freischaffende Künstler haben in den vergangenen Wochen besonders unter der Corona-Krise gelitten. Die Niedersächsische Sparkassenstiftung und die VGH-Stiftung haben für sie einen Soforthilfe-Fonds aufgelegt.

81. KM Treff: Corona-Unterstützung für Künstler*innen und Freischaffende im Kulturbereich
21/04/2020
81. KM Treff: Corona-Unterstützung für Künstler*innen und Freischaffende im Kulturbereich

81. KM Treff: Corona-Unterstützung für Künstler*innen und Freischaffende im Kulturbereich

Freie Künstler*innen und Freischaffende im Kulturbereich sind von der Coronakrise besonders betroffen. Zwar haben die Bundes- und die Landesregierungen zahlreiche Hilfspakete beschlossen, diese sind aber mitunter sehr unterschiedlich, bürokratisch und kurzfristig. Zusammen mit dem Bun...

Literaturclip #04 mit Agnieszka Lessmann
21/04/2020
Literaturclip #04 mit Agnieszka Lessmann

Literaturclip #04 mit Agnieszka Lessmann

Agnieszka Lessmann wuchs in Polen, Israel und Deutschland auf. Sie ist Hörspielautorin und Lyrikerin. Ihr Gedichtband „Fluchtzustand“ ist im Februar 2020 im ...

Unbezahlbarer Verlust
17/04/2020
Unbezahlbarer Verlust

Unbezahlbarer Verlust

Deutschland droht derzeit das Abhandenkommen einer einzigartigen, vielfältigen Kulturlandschaft. Die Politik muss nicht nur den großen Häusern, sondern auch den freischaffenden Künstlern finanzielle Unterstützung zusagen.

Photos from Kultur erhalten's post
08/04/2020

Photos from Kultur erhalten's post

Deutsche Jazzunion fordert Anerkennung von Lebenshaltungskosten bei Corona-Soforthilfen  | nmz - neue musikzeitung
07/04/2020
Deutsche Jazzunion fordert Anerkennung von Lebenshaltungskosten bei Corona-Soforthilfen | nmz - neue musikzeitung

Deutsche Jazzunion fordert Anerkennung von Lebenshaltungskosten bei Corona-Soforthilfen | nmz - neue musikzeitung

Die Vorgaben des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) lassen den Bundesländern Spielraum bei der Frage, ob betrieblich relevante Lebenshaltungskosten bei Selbstständigen für die Inanspruchnahme von staatlicher Soforthilfe anerkannt werden. In der Folge wird dies von den für die ...

AKTION Rettet das NN THEATER KÖLN
31/03/2020
AKTION Rettet das NN THEATER KÖLN

AKTION Rettet das NN THEATER KÖLN

Das NN Theater Köln bietet seit mehr als 30 Jahren Volkstheater a la Shakespeare vom Feinsten, musikalisch, witzig, berührend, geistvoll und derb, bunt aber ...

AKTION Rettet das NN THEATER KÖLN
31/03/2020
AKTION Rettet das NN THEATER KÖLN

AKTION Rettet das NN THEATER KÖLN

Das NN Theater Köln bietet seit mehr als 30 Jahren Volkstheater a la Shakespeare vom Feinsten, musikalisch, witzig, berührend, geistvoll und derb, bunt aber ...

31/03/2020

Seit Mittwochabend habe ich zahlreiche Gespräche mit Künstlerinnen und Künstlern und Vertretern der Kreativbranche geführt. Viele von ihnen sorgen sich, dass ihre mühsam erarbeiteten Sparguthaben und privaten Rücklagen einen Nachteil darstellen, wenn es um die Ausbezahlung der Soforthilfe an Härtefälle geht. Ich plädiere dafür, dass Bund und Länder schnell eine gemeinsame Lösung finden, um die Kleinstunternehmer und Solo-Selbständigen, die von dieser Krise besonders hart getroffen sind, effektiv zu unterstützen. Daher bin ich dankbar, dass auch der Bund dieses Thema aufgegriffen hat. Es ist gut, dass die Wirtschaftsministerin angekündigt hat, nachzubessern:
https://bit.ly/2vUs6GT

Wir aktualisieren unsere Website fortlaufend: https://mwk.baden-wuerttemberg.de/de/kunst-kultur/kultursparten/unterstuetzung-kulturbetriebe-coronavirus/

31/03/2020

#zusammenlesen #11
Christine Ammann nimmt uns heute mit ans Meer.

Helen Scales. IM AUGE DES SCHWARMS. VON FISCHEN, DEM MEER UND DEM LEBEN. Folio Verlag. Aus dem Englischen von Christine Ammann.

In den seltsamen Zeiten, die wir gerade durchleben, ist die Natur vielleicht einmal mehr der Ort, wo wir am besten entspannen können. Und wenn wir uns nicht in der Natur aufhalten, können uns auch Bücher dieses Gefühl vermitteln. Bücher wie „Im Auge des Schwarms“ von Helen Scales.
Die Meere, Flüsse und Seen, also 70 Prozent der Erdoberfläche, werden seit Jahrmillionen von den Fischen beherrscht. Sie haben die verrücktesten Formen und wildesten Farben, vermehren sich äußerst kreativ, bei den Seepferdchen etwa tragen die Männchen die Jungen aus, sie können elektrisch, phosphoreszierend und giftig sein, senden Botschaften aus, hören Klänge, durchschwimmen ganze Ozeane und bilden wie von Zauberhand große und kleine Schwärme. Und sie sind heute vielfach bedroht: durch Überfischung, verschmutzte Meere, Erderwärmung und Tiefseebergbauprojekte.
Die Meeresbiologin und passionierte Taucherin Helen Scales brennt für die Fische. Und das wird auf jeder Seite ihres Buchs spürbar. (Ihr Buch „Spirals in Time“ wurde von Guardian, The Economist und Times übrigens zum Buch des Jahres gewählt.) Sie nimmt uns mit auf ihre Tauchgänge und lässt uns die Faszination miterleben, im tiefen Meer oder einem Bach Fischen zu begegnen. „Im Auge des Schwarms“ ist eine Liebeserklärung an die Fische. Ein sehr schönes, nachdenkliches und ganz bestimmt entspannendes Buch.

Denkanstöße zur Corona-Krise #3
31/03/2020
Denkanstöße zur Corona-Krise #3

Denkanstöße zur Corona-Krise #3

Liebe Leserinnen und Leser, heute Morgen veröffentlichte der Deutsche Ethikrat eine Ad-hoc-Empfehlung mit dem Titel „Solidarität und Verantwortung in der Corona-Krise“. In dem Dokument machen die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unmissverständlich klar, dass die ergriffenen Maßnahme...

26/03/2020
Literaturhaus Köln

Literaturhaus Köln

Literatur für Köln. Hier schreiben Sonja Herrmann (sh) und Ulrike Schulte-Richtering (sr).

Nikolaus Neuser über Corona und die Folgen für Musiker
18/03/2020
Nikolaus Neuser über Corona und die Folgen für Musiker

Nikolaus Neuser über Corona und die Folgen für Musiker

Wir sprechen mit dem Jazzmusiker Nikolaus Neuser über die Auswirkungern der Corona-Krise für freischaffende Musiker. Neuser ist Vorsitzender der Union deutscher Jazzmusiker.

Cao Fei – www.kunstforum.de
17/03/2020
Cao Fei – www.kunstforum.de

Cao Fei – www.kunstforum.de

Cao Fei Zeitalter der Ungewissheit von Anneli Botz Die Chinesin Cao Fei zählt zu den innovativsten Künstlern ihres Landes. In ihrem multimedialen Werk untersucht sie, wie Urbanität und Technologie ihr Land verändern. In ihren Videos, Fotografien und Installationen entwirft Fei virtuelle Utopien ...

Cao Fei – www.kunstforum.de
17/03/2020
Cao Fei – www.kunstforum.de

Cao Fei – www.kunstforum.de

Cao Fei Zeitalter der Ungewissheit von Anneli Botz Die Chinesin Cao Fei zählt zu den innovativsten Künstlern ihres Landes. In ihrem multimedialen Werk untersucht sie, wie Urbanität und Technologie ihr Land verändern. In ihren Videos, Fotografien und Installationen entwirft Fei virtuelle Utopien ...

05/03/2020

Es ist soweit: Das Programm für die 2. Kölner Literaturnacht am 9. Mai 2020 steht!
In Kürze: 121 Veranstaltungen, 170 Autorinnen und Autoren und Akteure an 57 Orten in der ganzen Stadt!
Alle Infos hier: https://koelner-literaturnacht.de

16/01/2020

Der Medienzar Verhülsten liegt tot in einer Pferdebox auf der Rennbahn in Köln-Weidenpesch. Die Spur führt die Kommissare Rosenthal und Fett zu vier Politikern, die allesamt Kritiker von Kanzlerin Angela Merkel sind. Zeitgleich erschüttern Bauskandale die Städte Aachen, Bonn, Köln und Düsseldorf. Hatte Verhülsten seine Finger im Spiel und musste deshalb sterben?

Autorin Maren Friedlaender arbeitete als Journalistin bei der Bild-Zeitung, danach lange Jahre beim ZDF im Ressort Innenpolitik. Schon zu Zeiten der Bonner Republik war sie nah dran an den Mächtigen des Landes und ist selbst in der Kölner Kommunalpolitik aktiv. Derzeit ist sie Mitglied des Kunstbeirats.

Jetzt liest sie zusammen mit Olaf Müller für euch im KulturSalon Freiraum e.V. aus ihrem neuen Polit-Krimi »Die Macht am Rhein« (Gmeiner-Verlag).

28/10/2019

Anders als in den Studiengängen für klassische Musik sind Frauen in den Jazzstudiengängen stark unterrepräsentiert. Und auch als Instrumentalistinnen auf den Bühnen sieht man Frauen eher selten.

Adresse

Gottesweg 116a
Cologne
50939

Öffnungszeiten

Dienstag 16:00 - 18:00
Mittwoch 16:00 - 18:00
Donnerstag 16:00 - 18:00

Telefon

0221/8231240

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von KulturSalon Freiraum e.V. erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an KulturSalon Freiraum e.V. senden:

Kategorie

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunstgalerie in Cologne

Alles Anzeigen

Bemerkungen

dear friendsss ♥️ it is time to share some beautiful projects that will happen this fall. It became much more busy then expected and I’d love to share new music and projects with YOU! So come by, have a drink with me and us and also: listen to live music 🎶 11.09 Frida @KulturSalon Freiraum e.V. Cologne 12.09 poetryfied Release @ #branderhof Aachen SOLD OUT 19.09 poetryfied Release Jazz-Schmiede 26.09 Billy Holiday Tribute @ Tba, Kornelimünster 06.10 Heimspiel Mascha Corman & Frida #notabuensemble Tonhalle Düsseldorf
#bandinfo #newmusic #announcements Hallo ihr Lieben, wir freuen uns sehr auf unser Konzert Morgen bei der Bandleaderinnen Reihe der KulturSalon Freiraum e.V. 💜🐥💥! Es ist das erste FRIDA Konzert diesen Herbst und wir hoffen ein paar bekannte Gesichter zu sehen. Mascha Corman voc Sara Glenda voc Jonathan Hofmeister piano Conrad Noll bass leider verhindert unsere tolle Julia Ehninger die wir sehr vermissen werden 🙏
Bei der Lesung von »Die Macht am Rhein« (Gmeiner-Verlag) im KulturSalon Freiraum e.V. entüllten Maren Friedlaender und Olaf Müller einen Skandal nach dem anderen! Ein Mann liegt tot in einer Pferdebox auf der Rennbahn Köln-Weidenpesch. Wer ist der Mörder des Aachener Medienzars Verhülsten? Notgedrungen kooperieren Kommissarin Rosenthal aus Köln und Kommissar Fett aus Aachen. Eine Spur führt sie zu vier aufrechten Politikern, die das zerfallende System unter Kanzlerin Merkel umtreibt. Zeitgleich erschüttern Bauskandale Aachen, Bonn, Köln und Düsseldorf. Hatte Verhülsten seine Finger im Spiel und musste deshalb sterben?
Journalistin Maren Friedlaender ist zu Gast im KulturSalon Freiraum e.V.! Zusammen mit Olaf Müller präsentiert sie den neuen Polit-Krimi »Die Macht am Rhein« (Gmeiner-Verlag) rund um Kommissarin Rosenthal aus Köln und Kommissar Fett. Ein Mann liegt tot in einer Pferdebox auf der Rennbahn Köln-Weidenpesch. Wer ist der Mörder des Aachener Medienzars Verhülsten? Notgedrungen kooperieren Kommissarin Rosenthal aus Köln und Kommissar Fett aus Aachen. Eine Spur führt sie zu vier aufrechten Politikern, die das zerfallende System unter Kanzlerin Merkel umtreibt. Zeitgleich erschüttern Bauskandale Aachen, Bonn, Köln und Düsseldorf. Hatte Verhülsten seine Finger im Spiel und musste deshalb sterben?
Auch WDR 4 ist schon Fan: »Das Autoren-Duo Friedlaender und Müller erzählt in "Die Macht am Rhein" von Bauskandalen und einem toten Medienzar auf der Galopprennbahn. Mit Humor und satirischem Biss nehmen die beiden in ihrem Politkrimi die Rivalität zwischen Köln und Aachen auf die Schippe.« Am 23.01.2020 lesen die beiden Autoren für euch ab 20 Uhr im KulturSalon Freiraum e.V.
Der Medienzar Verhülsten liegt tot in einer Pferdebox auf der Rennbahn in Köln-Weidenpesch. Die Spur führt die Kommissare Rosenthal und Fett zu vier Politikern, die allesamt Kritiker von Kanzlerin Angela Merkel sind. Zeitgleich erschüttern Bauskandale die Städte Aachen, Bonn, Köln und Düsseldorf. Hatte Verhülsten seine Finger im Spiel und musste deshalb sterben? Autorin Maren Friedlaender arbeitete als Journalistin bei der Bild-Zeitung, danach lange Jahre beim ZDF im Ressort Innenpolitik. Schon zu Zeiten der Bonner Republik war sie nah dran an den Mächtigen des Landes und ist selbst in der Kölner Kommunalpolitik aktiv. Derzeit ist sie Mitglied des Kunstbeirats. Jetzt liest sie zusammen mit Olaf Müller für euch im KulturSalon Freiraum e.V. aus ihrem neuen Polit-Krimi »Die Macht am Rhein« (Gmeiner-Verlag).
Kaum einer kommt AnnenMayKantereit näher als Fotograf Martin Lamberty. https://www.facebook.com/westart.wdr/videos/253011358933101/ 😃
"Als die anderen zu Instrumenten griffen, schnappte er sich eine Kamera.." Westart berichtet über Martin Lamberty, die Ausstellungseröffnung im KulturSalon Freiraum e.V. und das Fotobuch "My Friends Got Famous": "Die Jungs von AnnenMayKantereit aus ungewöhnlicher Perspektive und in sehr intimen Momenten..." https://www1.wdr.de/fernsehen/west-art/sendungen/lamberty-annenmaykantereit-100.html
Was man sich diese Woche ruhig mal anhören kann: MO Alex Parzhuber Trio - HEIMATHIRSCH MO Hammond Organ Grooves - Salon De Jazz DI Cino Palagliesú Supergroup - Artheater DI Jan Philipp Trio - LOFT MI Huhn / Leidinger / Askari / Schlömer - LOFT Köln DO WDR Big Band Personal Sounds feat. Paul Heller & Hans Dekker - WDR Funkhaus Köln DO Martin Sasse & Marcus Bartelt - KulturSalon Freiraum e.V. FR Craig Taborn & Dave King - Stadtgarten FR Frederik Köster Quartett - Studio 672 SA Laia Genc & Roger Hanschel - LOFT SO Real Live Jazz | Martin Schulte / Henning Gailing - ABS Restaurant & Club
Ein wichtiger Hinweis: Ein "Büro"-Lesungsspecial! Mit Busse, Faure, Schiffer, im KulturSalon Freiraum e.V.!
Was man sich diese Woche ruhig mal anhören kann: MO Gabriel Coburger's Pocket Band - LOFT MO Elliot Sharp's Fourth Blood Moon - Stadtgarten DI Six, Alps & Jazz - jazz-o-rama / Artheater MI Charlotte Illinger Quartett + Paul Heller - CD Premiere - Altes Pfandhaus DO Christina Fuchs No Tango - Stadtgarten FR Sebastian Gille & Drori Mondlak - KulturSalon Freiraum e.V. SA The World Jazz Day Poject - Salon De Jazz SO CCJO + Matthias Schriefl SO Pocket Radio - ABS Restaurant & Club — Specials in dieser Woche — TRIAS 2018 — Auftakt im LOFT Köln FR Trias 1 // Leidinger - Sauerborn / Schubert - Manderscheid - Vatcher SA Trias 2 // Philipp - Dumoulin - Sauerborn / Leidinger - Gramss - Vestergaard SO Trias 3 // Thomas Sauerborn KIWI / Lucas Leidinger Trio & Strings JazzTrane3 — Hanno Busch im Studio 672 DO Hanno Busch - Acoustic Trio FR Hanno Busch Trio feat. Rainer Böhm SA Hanno Busch Grooves