polisMOBILITY

polisMOBILITY Mobilität neu denken. Die polisMOBILITY
Köln 24.- 26.05.2023
Camp Köln Innenstadt 27. - 28.05.2023

Linda Boll, Deutschland-Managerin von Fastned, hat mit uns über die großen Herausforderungen der Elektromobilität gespro...
21/12/2023

Linda Boll, Deutschland-Managerin von Fastned, hat mit uns über die großen Herausforderungen der Elektromobilität gesprochen. Im Fokus stehen aktuelle gesetzliche Rahmenbedingungen, Standortsuche für Schnellladestationen und die Strategie, mit verschiedenen Branchen zu kooperieren.

💡 Linda Boll erklärt außerdem, warum trotz rückläufiger Neuzulassungen der Ausbau von Ladepunkten wichtig ist.

Das ganze Interview findet ihr im Link in der Bio: https://www.polis-mobility.de/magazin/beitraege/fuenf-fragen-an-linda-boll.php

Hinter den Kulissen der  : Warum steigen sie? 🚗Die Autobranche erlebt derzeit eine  , und der   steht im Rampenlicht. Fe...
19/12/2023

Hinter den Kulissen der : Warum steigen sie? 🚗

Die Autobranche erlebt derzeit eine , und der steht im Rampenlicht. Fehlplanungen in der Corona-Pandemie und gestiegene Einkaufspreise haben die Preise in die Höhe getrieben. Der Ukraine-Krieg verschärft zudem die seit 2022.

➡️ Lieferschwierigkeiten, Halbleitermangel und gestiegene Einkaufspreise – die Gründe für die Preiserhöhungen sind vielfältig. Aber während Autohersteller verzeichnen, stellt sich die Frage: Sind solche Preissprünge gerechtfertigt?

Ein weiterer Grund für die wachsenden : Einige Hersteller verzichten auf günstige Modelle und konzentrieren sich auf profitablere Varianten. Kunden, die mit weniger Ausstattung zufrieden wären, finden so kaum noch Angebote.

👉 Könntest du auf ein Auto verzichten und alternative Fortbewegungsmittel nutzen? Sag es uns in den Kommentaren.

13/12/2023

Im Zuge des ITS-Weltkongresses im Jahr 2021 hat zahlreiche Pilotprojekte durchgeführt und vorgeführt. Ein bedeutender Bestandteil dieser Projekte ist der Einsatz von , S- und U-Bahnen im .

💡 Du möchtest mehr wissen? Tauche ein in die aufregende Welt unseres YouTube-Kanals! Entdecke spannende Videos rundum das Thema , die dich unterhalten, inspirieren und informieren: https://www.youtube.com/

Gemeinsam machen wir unsere Städte lebenswerter! 🤝

🚀 Als Recruiting-Plattform dient die polisMOBILITY 2024 auch dazu, qualifizierte Fachkräfte im   zu finden. Städte und R...
05/12/2023

🚀 Als Recruiting-Plattform dient die polisMOBILITY 2024 auch dazu, qualifizierte Fachkräfte im zu finden. Städte und Regionen können hier potenzielle Mitarbeitende kennenlernen und ihre Rekrutierungsaktivitäten stärken. Das vielseitige bietet zudem spannende , interaktive und inspirierende .

Nutze die Gelegenheit zum fachlichen Austausch auf unserer zentralen Standfläche "cities + regions". Knüpfe Kontakte, lerne von anderen Städten und entwickle gemeinsam innovative Lösungen für die von morgen.

💡 In der cityLOUNGE können Städte sich als Vorreiter nachhaltiger Mobilität positionieren. Mit passenden bieten wir eine kostengünstige, kompakte und all-in-one Lösung. Städte präsentieren sich gemeinsam, stärken ihren kommunalen Auftritt und tauschen sich über aktuelle im Mobilitätsbereich aus.

🤝 Gemeinsam gestalten wir die Mobilität von morgen. Melde dich jetzt an und sei Teil der polisMOBILITY 2024: https://www.polis-mobility.de/fuer-aussteller/aussteller-werden/cities-regions/

Bleibe up-to-date: Melde dich jetzt für unseren   an! ✉️Die   steht bevor, und wir wollen sicherstellen, dass du nichts ...
30/11/2023

Bleibe up-to-date: Melde dich jetzt für unseren an! ✉️

Die steht bevor, und wir wollen sicherstellen, dass du nichts Wichtiges verpasst! 📅

Hol dir exklusive Einblicke, Updates und spannende Neuigkeiten direkt in dein Postfach. Um dich anzumelden, einfach auf unserer Startseite ganz nach unten scrollen. 🤝

👉 Hier geht’s zur Anmeldung. (Link in Bio)

🚋👩‍🦽 , Schweizer Verkehrsplaner und Aktivist, hat mit uns über seine Vision einer inklusiveren und umweltfreundlicheren ...
28/11/2023

🚋👩‍🦽 , Schweizer Verkehrsplaner und Aktivist, hat mit uns über seine Vision einer inklusiveren und umweltfreundlicheren Stadtgestaltung gesprochen. Erfahre, wie er mit innovativen Verkehrsversuchen und strategischen Ansätzen den Wandel vorantreibt. Trotz gelegentlicher Rückschläge bleibt Hug optimistisch und setzt sich für eine zukunftsfähige Mobilität für alle ein.🚶‍♂️🚴‍♀️

Das ganze Interview findet ihr auf unserer Website!

Neuigkeiten für Kölner  ! 🚗🚴‍♂️🚶‍♀️Was bedeutet das konkret?   werden die Venloer Straße künftig nur noch stadteinwärts ...
23/11/2023

Neuigkeiten für Kölner ! 🚗🚴‍♂️🚶‍♀️

Was bedeutet das konkret? werden die Venloer Straße künftig nur noch stadteinwärts befahren können. Doch keine Sorge, für Radfahrende bleibt die Straße in beide Richtungen befahrbar.

Das Ziel? Eine spürbare Reduzierung des Autoverkehrs auf dieser vielbefahrenen Straße, auf der täglich bis zu 10.000 Fahrzeuge unterwegs sind. Mit einer Fahrspur weniger möchte die Stadt die der AnwohnerInnen verbessern und die Verkehrsbelastung in reduzieren. 🔝

Die Venloer Straße war in der Vergangenheit oft ein , bei dem die unterschiedlichen Verkehrsteilnehmenden, seien es , oder , oft auf Konfrontationskurs gerieten. Frühere Verkehrsversuche, wie das Abschalten von Ampeln und missverständliche Fahrbahnmarkierungen, führten zu Verwirrung.

Der Verkehrsversuch mit der Einbahnstraße auf der Venloer Straße wird vorerst für ein Jahr durchgeführt. Es bleibt spannend, wie sich diese Maßnahme auf den Verkehr in Ehrenfeld auswirken wird. 🙌

Wie ist deine Meinung zu dieser Maßnahme?

📣🌍Call for Best Practices 🚃 🚴‍Wir suchen kommunale Modellprojekte, die erfolgreich Herausforderungen der Verkehrswende b...
15/11/2023

📣🌍Call for Best Practices 🚃 🚴‍

Wir suchen kommunale Modellprojekte, die erfolgreich Herausforderungen der Verkehrswende bewältigen. Zeigt uns eure Best Practices in Bereichen wie Shared Mobility, Mikromobilität, digitales Mobilitätsmanagement und mehr!

📅 Bewerbungszeitraum: 15.11.2023 - 15.02.2024

🗣️ Kurzvorträge auf der citySTAGE der polisMOBILITY

Zielgruppe: Kommunale Akteure mit einer federführenden Rolle in der Verkehrswende (Stadt- und Kommunalverwaltungen, städtische Tochterunternehmen und Regionalverbände)

Der „Call for Best Practices“ wird vom Deutschen Städtetag und vom Deutschen Städte- und Gemeindebund unterstützt.

Alle weiteren Infos und das Bewerbungsformular findet ihr hier:

https://www.polis-mobility.de/events/cities-regions/call-for-best-practices/

🌱

📅   2024 Tag 2: Mobilitätswende -  Umweltverbund und Shared MobilityAm zweiten Messetag setzen wir die Reise in Richtung...
15/11/2023

📅 2024 Tag 2: Mobilitätswende - Umweltverbund und Shared Mobility

Am zweiten Messetag setzen wir die Reise in Richtung einer nachhaltigen und fort. Erfahre, wie die unsere Städte verändert und wie der und Lösungen für die Herausforderungen von morgen bieten. 🤝

Tausche Ideen mit Visionären und Experten aus, die an der Spitze dieser Bewegung stehen. Von über bis hin zu intelligenten Verkehrsnetzen - wir präsentieren innovative Lösungen, die die Art und Weise, wie wir uns bewegen, grundlegend verändern werden. 🔝

👉 Gestalte mit uns die Zukunft der Mobilität: https://www.polis-mobility.de/fuer-aussteller/aussteller-werden/

📌 22.-24.05.2024

Entdecke die Zukunft der Mobilität auf der   2024!📅 Tag 1: Antriebs- und Energiewende in der MobilitätAm ersten Messetag...
09/11/2023

Entdecke die Zukunft der Mobilität auf der 2024!

📅 Tag 1: Antriebs- und Energiewende in der Mobilität

Am ersten Messetag setzen wir den Startschuss für ein aufregendes Event, das die revolutioniert. Erfahre alles über die neuesten Entwicklungen und im Bereich der Antriebs- und . Wir zeigen dir, wie bahnbrechende Technologien die Art und Weise, wie wir uns bewegen, verändern werden. 🌍

🚀 Sei dabei, wenn Experten und Branchenführer die Bühne betreten, um Einblicke in zukünftige Antriebssysteme und zu teilen: https://www.polis-mobility.de/fuer-aussteller/aussteller-werden/

📌 22.-24.05.2024

07/11/2023

Hamburg gestaltet die Zukunft der ! 🔝

Nach dem ITS-Weltkongress 2021 startet die Stadt eine aufregende neue Strategie. Digitale Services werden ausgebaut, um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden.

Automatisierte Shuttles und , einschließlich S- und U-Bahnen, spielen eine zentrale Rolle. Das erweitert die Mobilität für alle und verbessert die geografische Erreichbarkeit. Gleichzeitig lösen wir das Problem des . 🚆

Hamburg wird in den Jahren 2025 und 2027 Gastgeber des UITP-Weltkongresses sein und die Modellregion für Mobilität weiterentwickeln.

👉 Möchtest du mehr über dieses Thema erfahren? Schau dir das ganze Video auf unserem Youtube Channel an: https://www.youtube.com/watch?v=GjSvqEb5eMM&t=5s

Spannende Neuigkeiten für Hamburgs  !Bis 2030 könnten bis zu 10.000 autonome Shuttles die Straßen der Hansestadt bevölke...
03/11/2023

Spannende Neuigkeiten für Hamburgs !

Bis 2030 könnten bis zu 10.000 autonome Shuttles die Straßen der Hansestadt bevölkern, dank einer vielversprechenden Partnerschaft zwischen dem Bundesverkehrsministerium und Hamburg. 🚀

Das Ziel dieses Modellprojekts? Die Akzeptanz in der Praxis erforschen. Mit stolzen 26 Millionen Euro fördert der Bund dieses visionäre Vorhaben. 🤝

Schon im kommenden Jahr startet Moia erste Tests mit autonom fahrenden Kleinbussen in Hamburg. VW entwickelt dazu eine autonome Version des Elektrobusses ID. Buzz. Das gemeinsame Projekt von Hamburger Hochbahn und Moia, unterstützt durch das Institut für Verkehrswesen am KIT, wird nicht nur das erforscht, sondern auch durch das Mobilitätsverhalten der Bevölkerung neu gestaltet.

Wir sind gespannt, wie die Hamburger diese aufregende Entwicklung annehmen werden. 🔝

Eine Stadt mit mehr Platz für   und  ? 🤩Mit Hilfe von   haben wir Bilder generiert, die uns von einer nachhaltigen und  ...
01/11/2023

Eine Stadt mit mehr Platz für und ? 🤩

Mit Hilfe von haben wir Bilder generiert, die uns von einer nachhaltigen und Stadt der träumen lassen.

Lass dich inspirieren und erlebe den in einem ganz neuen Licht. 🌱

👉 Welche Stadt würdest du gerne als Auto-freie Zone sehen?

Bist du bereit, deine   der Welt zu präsentieren? Die polisMOBILITY bietet dir eine einzigartige Plattform für dein Unte...
31/10/2023

Bist du bereit, deine der Welt zu präsentieren? Die polisMOBILITY bietet dir eine einzigartige Plattform für dein Unternehmen, um sich zu präsentieren, Partnerschaften zu knüpfen und sich auf dem globalen Markt zu etablieren.

Gemeinsam gestalten wir die Zukunft der Mobilität! Sichere dir deinen Stand auf unserer Website.

Fliegender Wechsel -   im urbanen Raum 🔀Wir haben heute mehr Auswahlmöglichkeiten als je zuvor, um unsere   individuell ...
03/10/2023

Fliegender Wechsel - im urbanen Raum 🔀

Wir haben heute mehr Auswahlmöglichkeiten als je zuvor, um unsere individuell zusammenzustellen. Vor allem in ist der Wechsel zwischen verschiedenen Verkehrsmitteln durch die ein Kinderspiel. Vom zum reservierten Sharing-Bike - die Möglichkeiten sind endlos. 📲

Apps und einfache Abrechnungssysteme erleichtern die Nutzung dieser flexiblen Angebote. Jetzt können wir je nach Wetter, Stimmung und Bedarf zwischen verschiedenen wählen.

👉 Welchen Mobilitätsmix bevorzugst du?

Ihr habt die polisMOBILITY 2023 leider verpasst? Dann ist unsere Mediathek genau das Richtige für euch. Hier findet ihr ...
28/09/2023

Ihr habt die polisMOBILITY 2023 leider verpasst? Dann ist unsere Mediathek genau das Richtige für euch. Hier findet ihr in über 100 Videos interessante Einblicke in die Themen der Konferenz und Messe.

Die Verkehrswende und Energiewende können wir nur gemeinam erfolgreich umsetzen - daher teilen die Speakerinnen und Speaker der Konferenz ihre Erkenntnisse mit uns allen in der Mediathek.

Holt euch das „vor Ort“-Gefühl zu euch nach Hause und streamt die Tageshighlights, Panel-Talks und Interviews ganz entspannt in der Mediathek auf unserer Website.

21/09/2023

Digitale, smart vernetzte bieten das Potenzial, die Mobilität in effizienter, komfortabler und nachhaltiger zu gestalten. 🌱

Du möchtest wissen, wie Kommunen schon heute einsetzen?

💡 Tauche ein in die aufregende Welt unseres YouTube-Kanals! Entdecke spannende Videos rundum das Thema , die dich unterhalten, inspirieren und informieren: https://www.youtube.com/watch?v=v-sZuPztM5k

Gemeinsam machen wir unsere Städte lebenswerter! 🤝

Vorteile durch umweltbewusstes Fahren 🔝In Frankreich hat kürzlich ein neues   eingeführt – eine weiße Raute auf blauem H...
19/09/2023

Vorteile durch umweltbewusstes Fahren 🔝

In Frankreich hat kürzlich ein neues eingeführt – eine weiße Raute auf blauem Hintergrund. Dieses Schild signalisiert, dass bestimmte Fahrspuren ausschließlich für ausgewählte Verkehrsteilnehmer reserviert sind: , umweltfreundliche Autos wie -Autos, und .

Das Hauptziel dieser Maßnahme ist die Förderung von Fahrgemeinschaften. Dank der eigenen Fahrspur können Sie reibungslos durch den gleiten und sogar Staus umgehen. Am Ende profitiert nicht nur Ihr , sondern auch unsere . Im Berufsverkehr sind die meisten Fahrzeuge heute noch mit nur einer Person besetzt. Doch mit jeder zusätzlichen Mitfahrgelegenheit sinken sowohl der Kraftstoffverbrauch als auch der CO2-Ausstoß pro Kopf. 🌎

14/09/2023

Reprogramming Barcelona? 🌱

Im Jahr 2020 hat die Stadt den ausgerufen und ist bereit, sich zu einer grüneren, nachhaltigeren und komfortableren Stadt mit mehr Raum für umzugestalten. Die Strategie für diesen Wandel nennt sich Barcelona.

Du möchtest mehr zu dem Thema erfahren? Tauche ein in die aufregende Welt unseres YouTube-Kanals! Entdecke spannende Videos rundum das Thema , die dich unterhalten, inspirieren und informieren: https://www.youtube.com/channel/UCnI39n8PkdAWwgBL46fuIrw

Gemeinsam machen wir unsere Städte lebenswerter! 🤝

Die Zukunft Nahverkehr war ein voller Erfolg! Wir möchten uns herzlich bei all unseren BesucherInnen und unseren herausr...
07/09/2023

Die Zukunft Nahverkehr war ein voller Erfolg! Wir möchten uns herzlich bei all unseren BesucherInnen und unseren herausragenden Speakern bedanken.

Gemeinsam gestalten wir unsere Städte lebenswerter. 🤝

Erfahre von führenden Experten die Zukunft der   - Willkommen zu unserem Panel Talk zum Thema "Geteilte Mobilität"! 🚀Las...
31/08/2023

Erfahre von führenden Experten die Zukunft der - Willkommen zu unserem Panel Talk zum Thema "Geteilte Mobilität"! 🚀

Lass dich von unseren Speakern inspirieren:

🌱 Thomas Willemeit - Gründungspartner & CEO .official
🌱 Thomas Hug - Co-Founder & Co-Geschäftsführer bei urbanista.ch
🌱 Prof. Dr. Alexander Gutzmer - Professor für Kommunikation und Medien an der Quadriga Hochschule Berlin

Sei dabei, wenn sie ihre Einblicke, Erfahrungen und Ideen teilen, wie "Geteilte Mobilität" unsere Städte und unser Leben positiv verändern kann. Diskutiere mit ihnen über , und innovative Ansätze für eine und sozial gerechte Mobilität.

🗓️ 05.09.23 13.15-14.00 Uhr
📍Zukunft Nahverkehr in Berlin

Erfahre von führenden Experten die Zukunft der   - Willkommen zu unserem Panel Talk zum Thema "Geteilte Mobilität"! 🚀Las...
31/08/2023

Erfahre von führenden Experten die Zukunft der - Willkommen zu unserem Panel Talk zum Thema "Geteilte Mobilität"! 🚀

Lass dich von unseren Speakern inspirieren:

🌱 Thomas Willemeit - Gründungspartner & CEO bei GRAFT Architects
🌱 Thomas Hug - Co-Founder & Co-Geschäftsführer bei urbanista.ch
🌱 Prof. Dr. Alexander Gutzmer - Professor für Kommunikation und Medien an der Quadriga Hochschule Berlin

Sei dabei, wenn sie ihre Einblicke, Erfahrungen und Ideen teilen, wie "Geteilte Mobilität" unsere Städte und unser Leben positiv verändern kann. Diskutiere mit ihnen über , und innovative Ansätze für eine und sozial gerechte Mobilität.

🗓️ 05.09.23 13.15-14.00 Uhr
📍Zukunft Nahverkehr in Berlin

Was mir gehört, gehört auch dir? 🚙Erkunde die Zukunft der  , angeführt von "Geteilter Mobilität". Die Zeiten endlosen Au...
28/08/2023

Was mir gehört, gehört auch dir? 🚙

Erkunde die Zukunft der , angeführt von "Geteilter Mobilität". Die Zeiten endlosen Autobesitzes und der sind vorbei. Tauche ein in eine neue Ära, in der wir in unsere per App reservierten einsteigen oder auf gemieteten -Rollern zu unserem nächsten Ziel sausen. Der Weg vor uns ist erfüllt von frischer Luft und Grün, während Bäume Wurzeln schlagen und uns Schatten spenden. Genieße eine entspannte und stressfreie Reise mit einer gesteigerten - weniger Lärm, und weniger Risiken. 🤝

Klingt gut? Dann verpasse nicht die Gelegenheit, Teil der zur der zukünftigen urbanen Mobilität zu sein. Lass uns gemeinsam die Möglichkeiten beim polisMOBILITY Vision Talk erkunden!

🗓️ 05.09.23 13.15-14.00 Uhr
📍Zukunft Nahverkehr in Berlin

12/06/2023

Zwei Wochen ist es schon her, dass die polisMOBILITY stattgefunden hat - wir werfen noch einmal einen Blick auf das :

Vom 26. bis zum 28. Mai stand der Hohenzollernring ganz im Zeichen der – als Raum für Information, Austausch und Kreativität im Herzen von Köln. Anstelle des gewohnten Autoverkehrs verwandelte sich die breite Fahrbahn in das inspirierende polisMOBILITY Camp mit rund 12.000 Besucher:innen.

🎤 Ob Sicherheit, grüne Quartiere, Gesundheit, Kultur oder die Mobilität von Kindern und Jugendlichen und der Menschen, die in Vororten wohnen: Auf der Dialogbühne stand ein vielfältiges Themenspektrum im Kontext der Mobilitätswende zur Diskussion, während z.B. Straßengespräche und abwechslungsreiche Workshops zum Mitmachen einluden. Die Besucher:innen hatten die Möglichkeit, sich aktiv einzubringen und Ideen für die Mobilität der Zukunft zu teilen. Zahlreiche zivilgesellschaftliche Initiativen zeigten ihr Engagement für ein nachhaltigeres Köln – und, wie viel möglich ist, wenn man selbst aktiv wird. Imbissstände mit leckeren Snacks, gemütliche Sitzgelegenheiten sowie Musik und Kultur rundeten das Programm ab.

Bundeskanzler Scholz als Redner auf dem Deutschen Städtetag 🎤Am zweiten Tag der Hauptversammlung des Deutschen Städtetag...
24/05/2023

Bundeskanzler Scholz als Redner auf dem Deutschen Städtetag 🎤

Am zweiten Tag der Hauptversammlung des Deutschen Städtetages in der Koelnmesse GmbH trat Bundeskanzler Olaf Scholz als Redner vor dem Plenum auf. Seine inspirierende Rede behandelte wichtige Themen zur Zukunft unserer Städte.
Im Anschluss trug sich der Bundeskanzler im Beisein von Oberbürgermeisterin Henriette Reker, Oliver Frese, Geschäftsführer der Koelnmesse, und Ralf Nüsser, Geschäftsführer Koelncongress, in das Gästebuch der ein.

Die Hauptversammlung des Deutschen Städtetages findet parallel zur 2023 statt, der führenden sektorübergreifenden Dialogplattform für die . Der Deutsche Städtetag als die Stimme der Städte ist tief in den Themen Mobilitätswende, , und verwurzelt und fungiert auch in diesem Jahr als Schirmherr des Messeevents.

Als Entscheider und Treiber der Mobilitätswende in den Kommunen haben alle Teilnehmer:innen des Deutschen Städtetages die Möglichkeit, im Nachgang zur Hauptversammlung kostenfrei die polisMOBILITY expo & conference zu besuchen.

➡️ Nutzen Sie diese Gelegenheit, um sich über die neuesten Entwicklungen und Innovationen im Bereich der nachhaltigen Mobilität auszutauschen.

Wie gelingt die Dekarbonisierung des Verkehrssektors?So lautet eine zentrale Frage, die es im Kontext der Verkehrswende ...
22/05/2023

Wie gelingt die Dekarbonisierung des Verkehrssektors?

So lautet eine zentrale Frage, die es im Kontext der Verkehrswende zu lösen gilt.

ℹ️ Alleine im Jahr 2020 wurden in der EU durch die Verbrennung von Kraftstoffen im Straßenverkehr rund 682 Millionen Tonnen Kohlendioxid ausgestoßen. Seit 1990 sind diese Emissionen EU-weit um19% gestiegen.

Auf der polisMOBILITY - Konferenz am 25. Mai stellen sich Spitzenvertreter:innen von öffentlicher Hand, Initiativen und Industrie dieser zentralen Thematik nach einer Begrüßung von Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker.

Unter dem Motto „Team up for Verkehrswende!“ werden damit verknüpfte Aspekte wie die Ziele des Klimaschutzes, die intersektorale Beschleunigung der Mobilitäts- und Energiewende sowie lokal wirksame Impulse für die Umsetzung der Maßnahmen des Bundes diskutiert.

An der von Katharina Heckendorf moderierten Diskussion nehmen NRW-Verkehrsminister Oliver Krischer, Wiebke Zimmer, Johannes Wieczorek und Dr. Ludwig Fazel teil, die sich der Thematik aus unterschiedlichen Perspektiven annehmen.

➡️ Sei dabei, wenn wir diesem spannenden Thema auf den Grund gehen.

19/05/2023

Nächsten Freitag startet das polisMOBILITY camp! Auch dieses Jahr wieder dabei: die interaktiven Bauwagen. Als "Inseln des Wandels" beschäftigt sich jeder Wagen mit einem besonderen Thema, wie unsere zukünftige Mobilität für die Stadt gestaltet werden kann.

Kommt vorbei, fragt, entdeckt, diskutiert und macht mit! Denn Köln wird mobiler. Du auch? 👀

Mehr Infos 👉 https://www.stadt-koeln.de/leben-in-koeln/verkehr/mobilitaet/polismobility-camp-inseln-des-wandels

Übrigens: Für das Wochenende ist der Ring zwischen Rudolfplatz und Friesenplatz für den Auto- und Radverkehr gesperrt. Umleitungen sind aber ausgeschildert.

Wir freuen uns auf euch! 🙌

Wie können Mobilität, lebenswerte Städte und Regionen von morgen aussehen?Eine zukunftsfähige Gestaltung des öffentliche...
15/05/2023

Wie können Mobilität, lebenswerte Städte und Regionen von morgen aussehen?

Eine zukunftsfähige Gestaltung des öffentlichen Raumes stellt Städte und Kommunen vor große Herausforderungen. Schließlich ändern sich die Ansprüche der Menschen an Mobilität, Nachhaltigkeit, Logistik, Verkehrsplanung und Selbstverwirklichung.

Das camp mit seinen Bauwagen ist auch in diesem Jahr der Ort, an dem mitten in der Kölner Innenstadt Initiativen und Akteur:innen ihre Lösungsansätze und Ideen zu den Themen der Zukunft präsentieren. Das städtische Areal des Hohenzollernrings zwischen Rudolfplatz und Friesenplatz verwandelt sich dann in einen Dialog- und Erfahrungsraum für die Mobilität der Zukunft.

Die Bauwagen lassen sich als „Inseln des Wandels“ verteilt auf dem Gelände entdecken und laden zum Fragen, Sprechen, Träumen und zum Mitmachen ein. Abgerundet wird das camp von einem bunten Workshop-Programm.

Darum wird es gehen:

🟢 Wie kann öffentlicher Raum offener und gemeinschaftlicher gestaltet werden und wie können Bürger:innen in die Mitgestaltung eingebunden werden?
🟢 Herausforderungen der regionalen Versorgung und die Frage, wie die Logistik innerhalb einer Stadt zukunftsorientierter funktionieren kann. Welche Rolle spielen dabei beispielsweise Lastenräder?
🟢 Die innerstädtische Verkehrswende und innovative Lösungsansätze durch den Ausbau von Rad- und Fußwegen.

➡️ Wann & wo? Vom 26. bis 28. Mai kehren das polisMOBILITY camp und auch die Bauwagen zu einem großen Bürgerdialog zurück in den Stadtraum zwischen Rudolfplatz und Friesenplatz.

Schaut also vorbei und werdet Teil des Austausches oder meldet euch für einen unserer Workshops an.

Wir stehen in den Startlöchern! 🎉Heute startet der offizielle Ticketverkauf für die  . Unser erklärtes Ziel: Wir möchten...
04/04/2023

Wir stehen in den Startlöchern! 🎉

Heute startet der offizielle Ticketverkauf für die . Unser erklärtes Ziel: Wir möchten innovative Mobilitätslösungen vorstellen und darüber hinaus die Verkehrswende mit vorantreiben, indem wir einen sektor- und branchenübergreifenden Austausch und Networking ermöglichen. Dazu bieten wir gemeinsam mit unseren Speakern und Partnern vom 24. bis 26. Mai 2023 eine Plattform mit vielfältigen Inspirationsquellen. 👏

Ihr möchtet mitdiskutieren und mitgestalten? Dann sichert euch euer Fachbesucherticket in unserem Shop! http://bit.ly/432VJAB

Ideen, Visionen und innovative Lösungen, die bewegen – beim polisMOBILITY   haben Startups die Chance, ihre Ideen vor ei...
22/03/2023

Ideen, Visionen und innovative Lösungen, die bewegen – beim polisMOBILITY haben Startups die Chance, ihre Ideen vor einem breiten Fachpublikum zu pitchen! Gründer:innen, die die aktiv mitgestalten und ihr Business Model aus einem der sechs Themenfelder der vorstellen möchten, können sich bis zum 5. April bewerben.

Die Jury besteht aus relevanten Entscheidern der . Sie bewertet nach objektiven Kriterien das Konzept sowie den Pitch und kürt den Sieger bei der Preisverleihung im Mai.

Unsere Jurymitglieder:

🟢Johannes Kirschner, Investment & Portfolio Manager im Impact Ventures Team von EIT Urban Mobility. Er verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Mobilitätssektor und in der Zusammenarbeit mit Start-ups und ist Experte für nachhaltige Stadtlogistik.
🟢 Dr. Olga Nevska, Geschäftsführerin der Telekom MobilitySolutions und Mitglied des Board of Directors bei T-Mobile Czech Republic. Sie verantwortet die Transformation einer der größten deutschen Unternehmensflotten zu einem innovativen Mobilitätsprovider und wurde 2021 vom Handelsblatt als eine der 100 Frauen ausgezeichnet, die Deutschland voranbringen.
🟢 Prof. Dipl. Ing. Jochen Siegemund leitet ein interdisziplinäres Büro für Architektur und Städtebau in Bonn und ist Professor an der Fakultät für Architektur der TH Köln. Zudem leitet er das Forschungs- und Entwicklungszentrums SAM2. Diese Spezialisierung auf Smart City Development ist ein Alleinstellungsmerkmal der Architekturfakultät in Europa.
🟢 Silvia Fischer ist Gründungsmitglied der Mobility Allstars e.V. und verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in Führungspositionen in der Mobilitätsindustrie, zuletzt bei FREE NOW, Interrail und der Deutschen Bahn. Mobility Allstars e. V. unterstützt wichtige Projekte zur Gestaltung der Mobilitätswende und macht auf diese in der Öffentlichkeit aufmerksam.

Instagram/ LinkedInDürfen wir vorstellen? Unser neues Workshop-Format auf der  .Wir freuen uns, in Kooperation mit ifok ...
28/02/2023

Instagram/ LinkedIn

Dürfen wir vorstellen? Unser neues Workshop-Format auf der .
Wir freuen uns, in Kooperation mit ifok zwei Workshops anzubieten.

Wie bringen euch die Workshops weiter?

🟢 Ihr erweitert eure Kompetenzen und könnt euch auf die Herausforderungen der in der Kommunalverwaltung vorbereiten!

🟢 Die praxisorientierten Workshops bieten die Möglichkeit, wertvolle Einblicke und Erfahrungen zu sammeln.

Und inhaltlich?

Die zweiteiligen Workshops richten sich an Mitarbeitende kommunaler Verwaltungen und bieten die Möglichkeit, Kenntnisse und Fähigkeiten zu vertiefen. Ein Thema wird die Kommunikation und Bürgerbeteiligung bei der Mobilitätswende sein. Wie können Kommunikation und Bürgerbeteiligung zu einem solch vielschichtigen und herausfordernden Transformationsprozess wie der Mobilitätswende gelingen?

Die Anmeldung findet im Zuge der Registrierung für das reguläre Veranstaltungsticket statt. Die Workshops sind im Ticketpreis enthalten!
Jedoch gilt es hier, schnell zu sein, denn die Plätze sind begrenzt.

Endlich! 🙌Die   geht in die zweite Runde – und hier kommt ein erster Ausblick auf Konferenzprogramm für 2023.Die polisMO...
15/02/2023

Endlich! 🙌

Die geht in die zweite Runde – und hier kommt ein erster Ausblick auf Konferenzprogramm für 2023.

Die polisMOBILITY steht für eine lebenswerte Zukunft durch Innovation und Kooperation – denn hier kommen Politik & Verwaltung, Privatwirtschaft, Forschung und Verbraucher:innen zusammen.

Es erwarten euch spannende Speakervorträge, Paneldiskussionen und vieles mehr.

Die polisMOBILITY-Konferenz bietet eine großartige Plattform, um die Herausforderungen der zu diskutieren und Zukunftslösungen zu präsentieren.

In den kommenden Wochen gibt es hier mehr über das Programm der nächsten polisMOBILITY-Konferenz zu erfahren. Das komplette Programm wird mit der Eröffnung des Ticketshops am 14.03.2023 veröffentlicht.

Auf welche Programmpunkte aus unserer Sneak Preview freut ihr euch am meisten?

Alle weiteren Infos findet ihr auf unserer Konferenzseite im Linktree ⬆️

Start-ups der Mobilitätsbranche zeigt euch!  🙌Seid auf der   beim   dabei – Gründerinnen und Gründer haben die Chance, i...
14/02/2023

Start-ups der Mobilitätsbranche zeigt euch! 🙌

Seid auf der beim  dabei – Gründerinnen und Gründer haben die Chance, ihre innovativen Lösungen und Produkte einer Expertenjury zu präsentieren und lukrative Preise zu gewinnen. Außerdem könnt ihr von der Netzwerkplattform profitieren und Kontakte zu bedeutenden Unternehmen und Entscheidungsträgern knüpfen.

Wer kann teilnehmen? 
Gründer*innen, die mindestens 18 Jahre alt sind und ihr Unternehmen im Wachstums- und Skalierungsstadium befindet, können teilnehmen.
Darüber hinaus darf das Unternehmen nicht älter als 10 Jahre sein und muss einem der Themenfelder zugeordnet werden können.

Wir freuen uns auf eure Beteiligung beim Pitch und sind gespannt auf eure einzigartigen Ideen im Zusammenhang mit der Mobilitätswende.

➡️ Die Anmeldung erfolgt über den Link in unserer Bio

Die Kommunale Mobilitätswende Die   ist nicht nur eine Frage für die Big Player der Branche und die Bundesregierung – st...
31/01/2023

Die Kommunale Mobilitätswende 
Die ist nicht nur eine Frage für die Big Player der Branche und die Bundesregierung – stattdessen muss ein großer Teil der Mobilitätswende kommunal umgesetzt werden. Städte und Kommunen stehen vor großen Herausforderungen – visionäre Ideen und konkrete Konzepte sind gefragt. 

Was ist „Cities & Regions“? 
„Cities & Regions“ bietet genau dafür eine Plattform. In einem separaten Hallenareal speziell für städtische Austeller wird ein Raum für den Dialog und Erfahrungsaustausch rund um das Thema . Der City Square ist ein Platz im Zentrum dieses Areals. Auf einer kleinen Bühne werden Fragestellungen rund um aktuelle kommunale Themen diskutiert. Dabei verfolgt der City Square das Ziel, den Erfahrungsaustausch zwischen den Kommunen anzuregen.

12/08/2022

Die Mobilitätswende hautnah erleben: Der Kölner Rudolfplatz verwandelte sich im Rahmen der zum und vereinte eine große Auswahl moderner Fahrzeuge für Nahmobilität mit alternativen und emissionsfreien Antrieben. Ob E-Bike, Lastenrad oder elektrisches – Interessierte hatten hier die Möglichkeit, die Fahrzeuge im realen City-Umfeld selbst auszuprobieren.

Adresse

Messeplatz 1
Cologne
50679

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von polisMOBILITY erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Videos

Teilen


Andere Bühne und Veranstaltungsort in Cologne

Alles Anzeigen