lit.ComingOfAge

lit.ComingOfAge Die Jugendredaktion der .cologne! Teilnahmebedingungen:
Alter: 16-25 Jahre
Form: frei wählbar

Vorgestern war es endlich so weit! Nach langer Vorbereitung hat  das Finale des OffSpring Awards stattgefunden – und wir...
20/03/2022

Vorgestern war es endlich so weit! Nach langer Vorbereitung hat das Finale des OffSpring Awards stattgefunden – und wir haben einen glücklichen Gewinner: Vincent Dekorsy hat mit seiner Kurzgeschichte „Gregor“ das Publikum überzeugt. Herzlichen Glückwunsch!
Ab heute könnt ihr die drei Finaltexte auch auf unserer Homepage nachlesen.

Vielen Dank für den tollen Abend, Benni Bauerdick, Max von der Groeben und Olivia Wenzel!

Wir freuen uns schon jetzt aufs nächste Jahr.

Euer OffSpring Team

lit.COLOGNE

Vorstellungsrunde! Wer sich schon gefragt hat, was es eigentlich zu gewinnen gibt, lese weiter.. 👇Aus allen Einsendungen...
07/12/2021

Vorstellungsrunde! Wer sich schon gefragt hat, was es eigentlich zu gewinnen gibt, lese weiter.. 👇

Aus allen Einsendungen wählt unsere Fachjury drei Texte aus, die beim Grand Finale, der Veranstaltung bei der lit.COLOGNE 2022, vorgelesen werden. Das ist schonmal der erste Preis, denn die Finalist:innen werden live hören, wie Max von der Groeben (ihr kennt ihn wahrscheinlich aus "F**k ju Göhte") ihre Texte interpretiert. 🤩

Im Anschluss liegt die Wahl beim Publikum, das per Abstimmung den/die Gewinner:in ernennt. Und da kommt der Hauptpreis:
👉Ein persönliches Schreibmentoring mit Olivia Wenzel. Sie wird sich mit dem/der Gewinner:in treffen und wertvollste Schreibtips von Autorin zu Autor:in weitergeben. 😱

Sie schreibt Theatertexte, Prosa und macht Musik als Otis Foulie. Ihre Stücke wurden u. a. an den Münchner Kammerspielen, am Hamburger Thalia Theater, am Deutschen Theater Berlin und am Ballhaus Naunynstrasse aufgeführt. Neben dem Schreiben leitet sie Textwerkstätten mit Kindern und Jugendlichen an. »1000 Serpentinen Angst« ist ihr erster Roman, für den sie mehrfach ausgezeichnet wurde.

Moderiert wird die Veranstaltung von 1LIVE Moderator Benni Bauerdick!

🥳 Whoop! Der OffSpring Award geht in die zweite Runde. Das bedeutet, dass ihr erneut die Chance habt, ein einzigartiges ...
07/12/2021

🥳 Whoop! Der OffSpring Award geht in die zweite Runde. Das bedeutet, dass ihr erneut die Chance habt, ein einzigartiges Schreibmentoring zu gewinnen. Außerdem werden die drei finalen Texte auf dem großen Literaturfestival lit.COLOGNE vorgelesen. Wer alles auf der Bühne sein wird, erfahrt ihr in unserem nächsten Post.

👉Das Thema des diesjährigen Schreibwettbewerbs lautet: "WER BIN ICH?"
Wir fordern euch heraus, euch in der Gesellschaft zu suchen, zu finden, zu spiegeln, zu betrachten und zu beschreiben. Nutzt den Spielraum, den das Thema lässt, und überzeugt uns mit eurem literarischen Selbstbildnis in Form einer Kurzgeschichte, eines Essays oder Gedichts.

👉Bis zum 20. Februar könnt ihr eure Texte an [email protected] schicken.

Bedingungen:
Alter: 15-25 Jahre
Textart: Kurzgeschichte, Essay oder Lyrik
Textlänge: Max. 4 DIN A4-Seiten, Schriftgröße 12, einfacher Zeilenabstand, Word oder PDF

🤝Der OffSpring Award wird gefördert von der Flossbach von Storch AG.

WANN: 18.03.2022 / 21 Uhr
WO: Balloni Hallen, Köln Ehrenfeld
EINTRITT: 5 €
TICKETS: www.litcologne.de

Wir haben einen Gewinner! Gestern Abend wurde in den Balloni Hallen zum ersten Mal in der Geschichte der lit.COLOGNE der...
27/10/2021

Wir haben einen Gewinner! Gestern Abend wurde in den Balloni Hallen zum ersten Mal in der Geschichte der lit.COLOGNE der OffSpring Award für Nachwuchsliterat:innen verliehen. Nachdem Nellie Thalbach die drei Texte auf der Bühne hat lebendig werden lassen, hat das Publikum abgestimmt und gewonnen hat: FELIX STERN mit seinem Text "Spräche mit Freundn"!
Wir gratulieren ganz herzlich zur Schreibmentorship mit Benjamin Quaderer. Aber auch den beiden Mitstreiterinnen Svenja Dudek und Anastasia Averkova wollen wir nochmals unsere Glückwünsche für die tollen Texte und den Einzug ins Finale aussprechen. Es war ein toller Abend mit euch.
Übergeben wurde der Preis von Kurt von Storch (Flossbach von Storch), dessen Initiation und Sponsoring diese Veranstaltung erst möglich gemacht haben. Auch dafür nochmals großen Dank.

Und jetzt nicht abschalten: Zur lit.COLOGNE 2022 wird es bereits den nächsten OffSpring Award geben! Ihr findet ab dem 07.12. alle Infos dazu auf www.litcologne.de oder hier.

Liebe Grüße und bis bald,

eurer lit.ComingOfAge Team!

PS: Die Texte findet ihr ab morgen auf unserer Homepage (einfach „Utopia“ in die Suchleiste eingeben und auf der Veranstaltungsseite nachschauen.)

älyrik

Unsere Finalist:innen für den OffSpring Award stehen fest! Es dürfen sich freuen: Anastasia Averkova, Svenja Dudek und F...
15/10/2021

Unsere Finalist:innen für den OffSpring Award stehen fest! Es dürfen sich freuen: Anastasia Averkova, Svenja Dudek und Felix Stern. Herzliche Glückwünsche - wir sehen uns bei der lit.COLOGNE am 26.10.2021 🙌

Noch mehr schöne Neuigkeiten! Wie schon angekündigt, gibt es bei uns nämlich keine Verlierer:innen. All jene, die nicht ...
27/09/2021

Noch mehr schöne Neuigkeiten! Wie schon angekündigt, gibt es bei uns nämlich keine Verlierer:innen. All jene, die nicht den OffSpring Award erhalten (das kann schließlich nur eine:r sein), bekommen die Möglichkeit, an einem Schreibworkshop mit Florian Cieslik teilzunehmen.

Mitmachen lohnt sich also so oder so!

Liebe Grüße,
euer lit.ComingOfAge-Team

Jippieh, endlich können wir euch verraten, wer die Mitwirkenden bei unserer Veranstaltung am 26.10. sein werden:👉 Er ist...
27/09/2021

Jippieh, endlich können wir euch verraten, wer die Mitwirkenden bei unserer Veranstaltung am 26.10. sein werden:
👉 Er ist ein großartiger Autor ("Für immer die Alpen"), wird das Mentorship geben, ist Teil der Fachjury und wird natürlich auch auf der Bühne mitreden: Benjamin Quaderer!
👉 Sie kann jeden Text in ein lebhaftes Hörerlebnis verwandeln: Die wunderbare Schauspielerin Nellie Thalbach!
👉 Sie sorgt für Vielfalt in der Medienwelt und führt uns gekonnt durch den Abend: Moderatorin Najima El Moussaoui

Nicht vergessen: Bis zum 03.10. habt ihr noch Zeit, eine Kurzgeschichte, ein Essay oder Lyrik an [email protected] einzureichen.
Der/die Gewinner:in wird nicht nur seine/ihre Geschichte live vor Publikum hören, sondern erhält auch eine ganz Persönliche Schreiblektion von unserem Autor Benjamin Quaderer.

Wir freuen uns auf eure Einsendungen!

Der OffSpring Award ist ein von der Flossbach von Storch AG initiierter und geförderter Preis für Nachwuchsliterat:innen.

Fotocredits:
Benjamin Quaderer: © Jens Oellermann
Nellie Thalbach: ©privat
Najima El Moussaoui: ©Immo Fuchs


16/09/2021
Hallo ihr Lieben! Endlich hört ihr von uns - und wir haben tolle Neuigkeiten. Unser Schreibwettbewerb heißt nun offiziel...
16/09/2021

Hallo ihr Lieben! Endlich hört ihr von uns - und wir haben tolle Neuigkeiten. Unser Schreibwettbewerb heißt nun offiziell ⚡OffSpring Award ⚡und wir können es kaum erwarten, eure Einsendungen zu sichten.

👉Bis zum 30.09. habt ihr noch Zeit, eine Kurzgeschichte, ein Essay oder Lyrik an [email protected] einzureichen.

👉Das ist das Thema: UTOPIA vs. DYSTOPIA! Die Welt ist im Wandel, und wir stecken mitten drin. Die Nachrichten zeichnen ein bedrückendes Zukunftsszenario. Zerstört sich die Menschheit gerade selbst? Oder erschaffen wir gemeinsam eine neue, leuchtende Zukunft?

Was meint ihr? Wir möchten eure ganz persönlichen Zukunftsvisionen lesen!

👉Wer die Gewinnertexte lesen wird und wer die zu gewinnende Mentorship geben wird, werden wir euch bald verraten. Also schaut regelmäßig vorbei!

👉Wann erfahrt ihr, ob ihr gewonnen habt? Bis zum 15.10. melden wir uns bei euch mit der Entscheidung der Fachjury.

Alle, die nicht gewonnen haben, uns aber trotzdem einen Text geschickt haben, müssen nicht enttäuscht sein: Für euch wird es einen tollen Schreibworkshop geben. 🤩

Schreiben ist nichts für dich, aber du kennst da wen? Sag´s weiter! 🙌

Die Teilnahmebedingungen findest du in unserem Post mir der Weltkugel oder auf unserer Homepage (Link in Bio).

Der OffSpring Award ist ein von der Flossbach von Storch AG initiierter und geförderter Preis für Nachwuchsliterat:innen.

Wie blickt Ihr in die Zukunft? 🧐🤔Zerstört sich die Menschheit gerade selbst? Oder erschaffen wir gemeinsam eine neue, le...
21/05/2021

Wie blickt Ihr in die Zukunft? 🧐🤔

Zerstört sich die Menschheit gerade selbst? Oder erschaffen wir gemeinsam eine neue, leuchtende Zukunft? Und welche Rolle kommt der jungen Generation in Zeiten von Pandemie, Klimawandel und politischen Krisenherden zu?

In unserem Schreibexperiment könnt Ihr bis zum 30. September 2021 Eure ganz eigene literarische Prognose stellen. Was wird überwiegen - zwischen den Chancen und Risiken künstlicher Intelligenz, zwischen Umweltkatastrophen und neuen nachhaltigen Formen der Energiegewinnung, politischer Stabilität und kulturellen Auseinandersetzungen, Smart-Homes und Cyber-Attacken? Zusammenhalt oder Spaltung? Weltfrieden oder Weltuntergang? Utopia oder Dystopia? Wir sind gespannt auf Eure Einfälle und Sichtweisen!

Mitmachen kann jede:r im Alter von 16-25 mit Lust auf kreatives Schreiben und Gedankenexperimente! Das Ergebnis wird exklusiv auf der lit.COLOGNE Spezial im Herbst 2021 präsentiert.

Form: frei wählbar
Umfang: max. 4 Normseiten (Schriftgröße 12)
Einsendeschluss: 30. September 2021
Einsendung: Via Email an [email protected]

Per Post an:
lit.ComingOfAge
c/o lit.COLOGNE GmbH
Maria-Hilf-Str. 15-17
50677 Köln

05/03/2020

Leute, es gibt eine Überraschung!

Zusammen mit dem Club Bahnhof Ehrenfeld möchten wir den ersten 30 Leuten, die unseren dazugehörigen Insta-Post in ihrer Story teilen, eine Freikarte für die Party HERZ an HERZ ♡Das Jahrhundertmixtape der 90er♡ schenken.

Die Party beginnt nach unserer Veranstaltung Wie wollen wir zusammenleben? Eine Genderdebatte um 23:00 Uhr im CBE.
Also wenn ihr Bock habt zu geiler 90er Jahre Mucke bis in die frühen Morgenstunden durchzutanzen, teilt diesen Post in eurer Story!
Bei den Gewinnern melden wir uns und schreiben eure Namen auf die Gästeliste!

***r 🌈 ***rcologne ***revent ***rcommunity ***rnrw

Vielen Dank für den Beitrag in eurer Märzausgabe, KÄNGURU Stadtmagazin für Familien in Köln/Bonn!
05/03/2020

Vielen Dank für den Beitrag in eurer Märzausgabe, KÄNGURU Stadtmagazin für Familien in Köln/Bonn!

13/02/2020

Bei der lit.COLOGNE wird Barrierefreiheit schon lange groß geschrieben und wir machen natürlich mit!

Unsere Veranstaltung wird live von Übersetzern der Gebärdensprachschule Loor Ens in Gebärdensprache gedolmetscht. Wir freuen uns!

***r

Hier kommt unser Guide zu q***ren Filmen! Viel Spaß und Tränen und Glück und Liebe beim Gucken wünscht euch euer lit.Com...
05/02/2020

Hier kommt unser Guide zu q***ren Filmen! Viel Spaß und Tränen und Glück und Liebe beim Gucken wünscht euch euer lit.ComingOfAge Team.

04/02/2020

+ + + Soeben sind nochmal frische Tickets für euch in den Verkauf gegangen! + + +

Seid dabei, wenn am 13.03.2020 sookee, Lann Hornscheidt, Jayrôme C. Robinet und Tarik Tesfu im Club Bahnhof Ehrenfeld die Genderfragen unserer Zeit diskutieren.

➡️ Tickets (5€) gibts hier: bit.ly/3bb6UfK

➡️ Weitere interessante Beiträge zum Thema findet ihr außerdem auf unserem Instagram Account: https://www.instagram.com/lit.comingofage/

***r ***revent ***rcologne

+++Achtung, incoming Lesetipps!+++ ***rliterature    ***rliteratur                   Bücherjunkies Büchertipps Büchertip...
28/01/2020

+++Achtung, incoming Lesetipps!+++

***rliterature ***rliteratur Bücherjunkies Büchertipps Büchertipps BookaholicsBookLovers

+ + + HOT NEWS + + + Frisch zum neuen Jahr können wir euch endlich verraten, wer unsere spannende Runde zum Thema LGBTQ+...
06/01/2020

+ + + HOT NEWS + + +

Frisch zum neuen Jahr können wir euch endlich verraten, wer unsere spannende Runde zum Thema LGBTQ+ am 13.3.2020 komplettieren wird: sookee!!
Die Rapperin und Aktivistin ist die aktuelle Trägerin des Louise-Otto-Peters-Preises, Ambassador des sozialen Projekts “Musik-Bewegt”, Patin für zwei Schulen der Kampagne “Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage” und engagiert sich politisch als bekennende Antifaschistin für zahlreiche weitere Initiativen.

Nicht verpassen: am 01.02. startet die zweite Phase des Ticket-Vorverkaufs!
Tickets: https://bit.ly/2FrgY5G
Veranstaltung: Wie wollen wir zusammenleben? Eine Genderdebatte

***rrap ***ractivism Club Bahnhof Ehrenfeld
©K.Ruge

👏  tagesschau ・・・Sie ist die erste offen homosexuelle Frau überhaupt, die an der Wahl zur "Miss Universe" teilgenommen h...
19/12/2019

👏
tagesschau ・・・
Sie ist die erste offen homosexuelle Frau überhaupt, die an der Wahl zur "Miss Universe" teilgenommen hat: Swe Zin Htet gab ihr Coming-Out nur wenige Tage vor der Veranstaltung am vergangenen Sonntag in einem Interview bekannt. "Ich möchte, dass die Welt die LGBTQ+-Community und ihr Recht, ihren eigenen Weg zu gehen und das Glück zu suchen, akzeptiert", sagte Htet. Jetzt nutzt die 21-Jährige die Aufmerksamkeit, um der LGBTQ+-Community zu helfen - vor allem in ihrem Heimatland Myanmar, wo Homosexualität illegal ist.

Tatsächliche Verurteilungen sind dort bislang zwar nicht bekannt geworden, aber die LGBTQ+-Community in Myanmar sieht sich immer noch vielen Verhaftungen gegenüber. Und: Diejenigen, die sich nicht an traditionelle Geschlechtervorstellungen halten, würden oft gemieden, sagen Beobachter*innen.

Der "Miss Universe"-Wettbewerb wird von Kritiker*innen als veraltet und anti-feministisch bezeichnet. Die Kandidatinnen präsentieren sich unter anderem in Abendkleidern und Badeanzügen. Um den Titel bewerben sich seit 1952 die Siegerinnen der Miss-Wahlen aus mehreren Dutzend Ländern. Bei dem diesjährigen Wettbewerb gewann Zozibini Tunzi aus Südafrika.

***r

Ein weiteres Mitglied unserer tollen Runde ist Lann Hornscheidt: Lann war Profex für Gender Studies und Sprachanalyse, w...
18/12/2019

Ein weiteres Mitglied unserer tollen Runde ist Lann Hornscheidt:
Lann war Profex für Gender Studies und Sprachanalyse, widmet sich seit 2016 jedoch dem Schreiben von Büchern ("exit gender"), gibt Workshops, hält Vorträge und betreibt einen eigenen Verlag ("w_orten & meer").
Wir können es kaum erwarten, aus Lanns Leben zu erfahren und zu erkunden, wie das Leben gelingt, wenn man sich gegen Gender als Identitätskategorie entscheidet.
In "exit gender" schafft Lann eine genderlose Gedankenwelt und gibt uns Strategien an die Hand, um diese Utopie zur Realität werden zu lassen.

***rbook ***rbookclub Club Bahnhof Ehrenfeld lit.COLOGNE ***revent

13/12/2019

Holt Euch Euer Ticket und debattiert mit uns im CBE:

➡️ PHASE 1: SOLD OUT

➡️ PHASE 2: Am 03/2/2020 geht´s in die zweite VVK-Runde!

➡️ PHASE: 3: Last-Minute-Shopping ab dem 01/03/2020.

🎫: EINTRITT: 5,- €

Tickets sind wieder ab dem 01.02.20 erhältlich unter koelnticket.de und an allen regulären VVK-Stellen.

Wir freuen uns sehr, Tarik Tesfu als unseren Moderator auf der lit.ComingOfAge zu begrüßen! Tarik arbeitet als Content C...
12/12/2019

Wir freuen uns sehr, Tarik Tesfu als unseren Moderator auf der lit.ComingOfAge zu begrüßen! Tarik arbeitet als Content Creator und Moderator und wurde durch sein YouTube-Format „Tariks Genderkrise“ bekannt, in dem er sich für Gleichberechtigung aller Geschlechter einsetzt und sich gegen Rassismus, S*xismus, Homo-, Trans- und Islamfeindlichkeit positioniert. Als Teil von Jäger & Sammler geht er regelmäßig gesellschaftlich relevanten Themen auf den Grund. Als geborener hat er 2019 außerdem seine eigene Late-Night-Show „Tariks Trallafitti-Show“ gelaunched. Wir freuen uns auf Dich, Tarik Tesfu !
© Kristina Kast

  Nytimes ・・・“They” is Merriam-Webster’s word of the year, signifying the rise of the word’s use to refer to a single pe...
11/12/2019

Nytimes ・・・
“They” is Merriam-Webster’s word of the year, signifying the rise of the word’s use to refer to a single person whose gender identity is nonbinary. The designation, Merriam-Webster said, is based on data: Searches for the definition of “they” on the dictionary publisher’s website and apps increased by 313% in 2019 compared to the previous year. “A pronoun like ‘they’ is one of the building blocks of the language,” said Peter Sokolowski, an editor-at-large at Merriam-Webster. “But with the nonbinary usage, people are sensing that it means something new or different, and they are going to the dictionary. When you see lookups for it triple, you know that ‘they’ is a word that is in flux.” What’s your word of the year? Let us know.

***r ***rkoeln Club Bahnhof Ehrenfeld

Unser Gast Jayrôme C. Robinet ist Lyriker, Spoken-Word-Künstler und Übersetzer. In seinem Buch "Mein Weg von einer weiße...
09/12/2019

Unser Gast Jayrôme C. Robinet ist Lyriker, Spoken-Word-Künstler und Übersetzer. In seinem Buch "Mein Weg von einer weißen Frau zu einem jungen Mann mit Migrationshintergrund“ gibt er detaillierte Einblicke in seinen neu gewonnenen Alltag als Mann.
Auf bewegende Art und Weise schildert er nicht nur die Schwierigkeiten, die bei dem physischen Prozess der Geschlechtsumwandlung auftreten, sondern auch die Hürden, die Transsexuellen von der Gesellschaft und der Bürokratie in den Weg gelegt werden.
Besonders beeindruckt hat uns, dass Jayrôme durch seine Geschichte aus der Perspektive von Mann UND Frau berichten kann und die Unterschiede zwischen ihnen nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch durchlebt hat und vergleichen kann.

Wir freuen uns auf die spannende Begegnung!

***r + ***rkoeln Jayrôme C. Robinet Hanser Literaturverlage

Adresse

Maria-Hilf-Straße 15-17
Cologne
50677

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von lit.ComingOfAge erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an lit.ComingOfAge senden:

Videos

Teilen

Die lit.ComingOfAge

Willkommen auf unserem Profil! Hier halten wir dich über alle Entwicklungen unseres Projektes auf dem Laufenden und teilen zum Thema passenden Content, oder einfach Sachen, die wir lieben. 🙃

Worum gehts hier eigentlich? Wir, das Team der #litComingOfAge , hat im Rahmen der lit.COLOGNE 2020 die Möglichkeit, eine eigene Veranstaltung auf die Beine zu stellen. Ihr seht - hier dreht sich dieses Jahr alles ums Thema LGBTQ+ und wir freuen uns auf unsere tollen Gäste Lann Hornscheidt, Jayrôme C. Robinet und Tarik Tesfu . Wer als vierte Person die Runde komplettiert, werdet ihr bald hier herausfinden, also klickt fleißig den Folgen-Button und bleibt auf dem Laufenden. 👌🐳

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst und Unterhaltung in Cologne

Alles Anzeigen