Galerie Mitte

Galerie Mitte galerie mitte Beim Paulskloster 12 28203 Bremen Die Galerie Mitte im Kubo ist eine in Bremen ansässige Institution für Gegenwartskunst. Sie setzt die Ausstellungstätigkeit des KUBO nach einem Umbau in 2009 mit neuem Profil fort.
(5)

Seither widmet sie sich der Präsentation junger wie auch etablierter Positionen zeitgenössischer Kunst, nicht nur aus Bremen. www.galeriemitte.eu Öffnungszeiten: Do Fr 15 - 18 Uhr Sa 14 bis 18 Uhr

Wie gewohnt öffnen

Galerie Mitte's cover photo
14/09/2020

Galerie Mitte's cover photo

Galerie Mitte, Bremen zeigt: natürlich unter EINHALTUNG SÄMTLICHER COVID 19 Auflagen11 Sept bis 11 Okt  2020 I    DIFFER...
14/09/2020

Galerie Mitte, Bremen zeigt: natürlich unter EINHALTUNG SÄMTLICHER COVID 19 Auflagen

11 Sept bis 11 Okt 2020 I DIFFERENT STATES
Photography and Graphics in Sarajevo, Bosnia and Herzegovina

Masterstudio Kultur und Identität , Hochschule für Künste Bremen
culture and identity HFK Bremen

Mario Greif
Jakob Grommas
Alem Kolbus
Juliane Stirling
Christina Stohn
Marvin Systermans
Ran Tao
Aleksandra Weber
Shih-hsuan Yen

Eröffnung und Book Launch: Freitag 11 September - 19 h
Finissage und Künstler*innengespräch: Sonntag 11 Oktober - 15 h

Öffnungszeiten:
Do / Fr 15 bis 18 Uhr
Sa 14 bis 18 Uhr
und gerne nach Vereinbarung
Unter EINHALTUNG SÄMTLICHER COVID 19 Auflagen

„Sarajevo Safari“ - so heißt ein Roman des Autors Otmar Jenner, der in den 90er Jahren als Korrespondent aus dem Bosnienkrieg berichtet hat. Jenner zeichnet das Bild einer zynischen Allianz zwischen Jägern und gejagten, vermeintlichen Aufklärern und der Bevölkerung einer Stadt, die zwischen allen Interessen einfach nur überleben will.
Sarajevo Safari, etwas mehr als 20 Jahre danach: Neun Studierende aus dem Masterstudio „Kultur und Identität“ erkunden die bosnische Metropole für knapp 10 Tage. Ihre „Bewaffnung“ besteht aus Kameras, Notizblock, Aufnahmegerät sowie die Gnade der späten Geburt. Wie sehen, übersetzen interpretieren jungen Studierende eine Stadt, die eine vierjährige Belagerung mitten in Europa zu Zeiten ihrer Geburt auszuhalten hatte?
Der Krieg obschon lang vorbei, hat noch immer eine unheimliche Präsenz in der Stadt. Viele Menschen sprechen unsere Sprache, erzählen von Flucht und Asyl in Deutschland. Das historische Museum widmet einen ganzen Raum der Belagerung. Beinahe ungläubiges Erschaudern stellt sich bei der Betrachtung rudimentär zusammengeschweißter Kochgelegenheiten, Generatoren und Wasserspeicher ein. Im komfortablen europäischen Norden lebend, scheint es unvorstellbar, vier Jahre ohne Strom und Wasser existieren zu können. Mitten in Europa.
Die Recherchen und Bildfindungen der Studierenden thematisieren den Elefanten im Raum nicht. Allerdings verleugnen ihre Untersuchungen keinesfalls den historischen Hintergrund. Der Klang tendiert zu Grau und Umbra, selbst die Farben in den Fotografien der Graffiti der Stadt von Shih-hsuan Yen scheinen seltsam farbneutral. Marvin Systermans Arbeiten über informelle Hangbebauung, sind alles andere als farbenfroh. Selbst die Moscheen im Viertel Alipašino Polje in den Bildern von Christina Stohn sind grau-verschleiert. Die Tram-Fahrgäste in Mario Greifs Fotos kleiden sich dunkel, Ran Taos Ansichten von verlassenen Orten sowieso. Juliane Stirling verbleibt mit ihren Illustrationen zu kulturellem Eklektizismus von vornherein im schwarz/weiß. Umwelt- und Luftverschmutzung thematisiert Alem Kolbus fotografisch ebenfalls sehr gedeckt. Einzig die Portraits von Aleksandra Weber wagen gelegentlich einen Ausflug ins Pastell. Last, not least liefert Jakob Grommas’ Audio-Aufnahmen der Vielvölkerstadt, deren Bilder kultureller Vielfalt sich der Betrachter ganz selbst imaginieren kann.

Für die Publikation „Different States“ fordert das Dunkle die Gestaltung heraus. Die Lösung ist so pur wie logisch. Außen zunächst, die Copy-Art der 1990er Jahre zitierend, muss jede einzelne Seite händisch aufgetrennt werden. So entfalten sich im Wortsinn die farbigen Zwischentöne der Gegenwart. Die Vielschichtigkeit der Projekte und Recherchen wird durch die Gestaltung ins Entschiedene überführt.
Peter Bialobrzeski, Andrea Rauschenbusch, Bremen im Juni 20

aktuelle Öffnungszeiten: Freitags 16 bis 20 Uhr / Samstags 12 bis 18 UhrUnd nach Vereinbarung: kontakt@galeriemitte.eu
22/07/2020

aktuelle Öffnungszeiten:
Freitags 16 bis 20 Uhr / Samstags 12 bis 18 Uhr
Und nach Vereinbarung: [email protected]

WIR SIND FÜR SIE DA Rebekka Kronsteiner / Francisco Valenca Vaz noch bis zum 22 August
22/07/2020

WIR SIND FÜR SIE DA Rebekka Kronsteiner / Francisco Valenca Vaz noch bis zum 22 August

Galerie Mitte's cover photo
22/07/2020

Galerie Mitte's cover photo

Galerie Mitte's cover photo
06/06/2020

Galerie Mitte's cover photo

Galerie Mitte's cover photo
11/11/2019

Galerie Mitte's cover photo

Ariel Reichman, "Grain" (detail), courtesy of PSM and the artist
18/09/2019

Ariel Reichman, "Grain" (detail), courtesy of PSM and the artist

Es gibt wieder einmal tolle Fotos vom letzten Hausbesuch!!! Performance mit Evita Emersleben 🙃https://www.galeriemitte.e...
31/07/2019
HAUSBESUCHE

Es gibt wieder einmal tolle Fotos vom letzten Hausbesuch!!! Performance mit Evita Emersleben 🙃

https://www.galeriemitte.eu/hausbesuche/

Die Hausbesuch-Kurzausstellungen verstehen sich als flüchtige Kunst-Interventionen im privaten Wohnraum, als ein kurzes Zusammentreffen von Privatheit und Öffentlichkeit im Rahmen einer öffentlichen Präsentation. Die Idee, die privaten Räume kurzfristig zum Kunstort werden zu lassen, hat sich b...

Galerie Mitte's cover photo
30/07/2019

Galerie Mitte's cover photo

Heimat & Welt
30/07/2019

Heimat & Welt

---SAVE THE DATE---Tímea Piróth and Pia Pollmanns in the Galerie Mitte in Bremen---Vernissage: August, 16th 8p.m.

Many thanks to the Galerie Mitte for hosting the exhibition of Heimat & Welt!

More about the artists at: https://heimatundwelt.wordpress.com/

Musikfestival der Hfk BremenSTADTMUSIKANTEN PLUSAm Freitag, 21 Juni um 14 Uhr finden im Rahmen des Musikfestivals auch i...
19/06/2019

Musikfestival der Hfk Bremen
STADTMUSIKANTEN PLUS

Am Freitag, 21 Juni um 14 Uhr finden im Rahmen des Musikfestivals auch in der galerie mitte Konzerte statt!! Kommt vorbei !!

https://www.hfk-bremen.de/stadtmusikanten-plus

4 plus Klarinette

Felix Mendelssohn Bartholdy | Streichquartett Nr. 2 a-Moll op. 13
Francia Sandres — Violine 1
Eduardo Posadas — Violine 2
Jihye Kang — Viola
Ventsislav Harkov — Violoncello

Wolfgang Amadeus Mozart | Klarinettenquintett A-Dur KV 581
Li Yuyan — Klarinette
Jihong Kim — Violine 1
Wooki Bang — Violine 2
Jihye Kang — Viola
Mohamed Elsayegh — Violoncello

Die Fotos von einem weiterem aufregenden Hausbesuch sind nun auf unserer Website! Viel Freude beim angucken!!! https://w...
15/06/2019
HAUSBESUCHE

Die Fotos von einem weiterem aufregenden Hausbesuch sind nun auf unserer Website!
Viel Freude beim angucken!!!

https://www.galeriemitte.eu/hausbesuche

Die Hausbesuch-Kurzausstellungen verstehen sich als flüchtige Kunst-Interventionen im privaten Wohnraum, als ein kurzes Zusammentreffen von Privatheit und Öffentlichkeit im Rahmen einer öffentlichen Präsentation. Die Idee, die privaten Räume kurzfristig zum Kunstort werden zu lassen, hat sich b...

Wolfgang Zach, Ring Nebel (Messier57), Hubble 2013, ESA, 170 x 157 cm, 2018
04/06/2019

Wolfgang Zach, Ring Nebel (Messier57), Hubble 2013, ESA, 170 x 157 cm, 2018

10/05/2019
Künstlerhaus Bremen

Künstlerhaus Bremen

Visiting Curators geht in die 3. Runde:
Bremer Künstler*innen sind aufgerufen sich für einen Atelierbesuch durch international tätige Kurator*innen zu bewerben!
Bewerbungsschluss ist der 2. Juni 2019.
Alle Infos zur Bewerbung unter: https://bit.ly/2qIaTdj

noch immer in galerie mitte zu sehen:     MINSKÖffnungszeiten: DO FR SA SO 15 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung
29/04/2019

noch immer in galerie mitte zu sehen: MINSK
Öffnungszeiten: DO FR SA SO 15 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung

MINSK МИНСК МІНСК
Photography and Investigations

Eröffnung und Katalog Release am 5. April, ab 20 Uhr !!!

Artikel zur aktuellen Ausstellung - heute in der Kreiszeitung. https://www.kreiszeitung.de/kultur/kriege-kitsch-klassenz...
12/04/2019
Bremer Studierende erkunden Weißrusslands Hauptstadt Minsk

Artikel zur aktuellen Ausstellung - heute in der Kreiszeitung.

https://www.kreiszeitung.de/kultur/kriege-kitsch-klassenzimmer-12183842.html

Bremen - Von Jan-paul Koopmann. Man kann gar nicht glauben, dass die wirklich zusammen in Minsk gewesen sind. Eigentlich scheinen die Fotos der Bremer Reisegruppe nicht einmal auf demselben Planeten entstanden zu sein, so vielfältig und widersprüchlich sind die künstlerischen Positionen – aber ...

Sarah Fricke: Frontlines
05/04/2019

Sarah Fricke: Frontlines

MINSK МИНСК МІНСКPhotography  and Investigations Eröffnung und Katalog Release am 5. April, ab 20 Uhr !!!
01/04/2019

MINSK МИНСК МІНСК
Photography and Investigations

Eröffnung und Katalog Release am 5. April, ab 20 Uhr !!!

Hausbesuch mit KunstEin einzigartiger Abend. Privatraum trifft Kunst.Die Galerie Mitte ist auf der Suche nach Gastgebern...
08/03/2019

Hausbesuch mit Kunst
Ein einzigartiger Abend. Privatraum trifft Kunst.

Die Galerie Mitte ist auf der Suche nach Gastgebern. Der Hausbesuch beschränkt sich auf einen einzigen Abend und wird professionell dokumentiert. Dabei soll eine kleine Erinnerung für den/die GastgeberIn nicht fehlen. Egal ob WG, Villa, Hausboot oder Dachkammer - alles ist denkbar. Wir freuen uns über jede Rückmeldung und geben gerne weitere Informationen.
[email protected]

Weitere Infos: https://www.galeriemitte.eu/ausstellungen/archiv/hausbesuche-fotografie/

Heute in der taz Bremen: "Das irre Echo des grauen Teppichs" von Jan-Paul Koopmann.Die Ausstellung von David Hepp ist no...
01/02/2019

Heute in der taz Bremen: "Das irre Echo des grauen Teppichs" von Jan-Paul Koopmann.

Die Ausstellung von David Hepp ist noch bis zum 23. März in der Galerie Mitte zu sehen!

David Hepp: rips messina sr, fb0901Foto: Lukas Klose
01/02/2019

David Hepp: rips messina sr, fb0901
Foto: Lukas Klose

Ausstellungseröffnung David Hepp in Galerie Mitte
27/01/2019

Ausstellungseröffnung David Hepp in Galerie Mitte

Der Aufbau hat begonnen ... Wir freuen uns auf die Eröffnung von David Hepp am 25 Januar ab 20 Uhr !
17/01/2019

Der Aufbau hat begonnen ... Wir freuen uns auf die Eröffnung von David Hepp am 25 Januar ab 20 Uhr !

David Hepprips messina sr, fb0901Eröffung: 25 Januar, 20 Uhr
10/01/2019

David Hepp
rips messina sr, fb0901
Eröffung: 25 Januar, 20 Uhr

Galerie Mitte's cover photo
01/10/2018

Galerie Mitte's cover photo

Galerie Mitte's cover photo
01/10/2018

Galerie Mitte's cover photo

Heute in der TAZ(Radek Krolczyk)Ein guter Text zu Klaus Haensels Ausstellung „Kotelettfresser “.
28/07/2018

Heute in der TAZ(Radek Krolczyk)
Ein guter Text zu Klaus Haensels Ausstellung „Kotelettfresser “.

Galerie Mitte's cover photo
25/06/2018

Galerie Mitte's cover photo

Galerie Mitte's cover photo
25/06/2018

Galerie Mitte's cover photo

Ausstellung Kotelettfresser im WKhier nachzulesen.
25/06/2018

Ausstellung Kotelettfresser im WK
hier nachzulesen.

Galerie Mitte's cover photo
28/05/2018

Galerie Mitte's cover photo

Adresse

Beim Paulskloster 12
Bremen
28203

Öffnungszeiten

Donnerstag 15:00 - 18:00
Freitag 15:00 - 18:00
Samstag 15:00 - 18:00
Sonntag 15:00 - 18:00

Telefon

0421 76026

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Galerie Mitte erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Galerie Mitte senden:

Videos

Kategorie

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunstgalerie in Bremen

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Bilder vom HAUSBESUCH NR 9
Heute in C&,Artikel zu Syowia Kyambi s Ausstellung in Galerie Mitte im KUBO