Galerie Mitte

Galerie Mitte galerie mitte
Beim Paulskloster 12
28203 Bremen Die Galerie Mitte im Kubo ist eine in Bremen ansässige Institution für Gegenwartskunst. Sie setzt die Ausstellungstätigkeit des KUBO nach einem Umbau in 2009 mit neuem Profil fort.

Seither widmet sie sich der Präsentation junger wie auch etablierter Positionen zeitgenössischer Kunst, nicht nur aus Bremen. www.galeriemitte.eu

Öffnungszeiten:
Do-So 15-18 Uhr

Wie gewohnt öffnen

Ausstellung THIS IS NOT A PHOTO Teil II / Eröffnung am 22 Oktober ab 19 Uhr Abbildung: Ester Adam foto:lukasklose
20/10/2021

Ausstellung THIS IS NOT A PHOTO Teil II / Eröffnung am 22 Oktober ab 19 Uhr Abbildung: Ester Adam foto:lukasklose

Ausstellung THIS IS NOT A PHOTO Teil II / Eröffnung am 22 Oktober ab 19 Uhr Abbildung: Ester Adam foto:lukasklose

Ausstellungs Aufbau THIS IS NOT A PHOTO -Nr II.  Eröffnung am Freitag den 22 Oktober 19 Uhr
19/10/2021

Ausstellungs Aufbau THIS IS NOT A PHOTO -Nr II. Eröffnung am Freitag den 22 Oktober 19 Uhr

We‘ll make it fit into the car. Artwork by HAWOLI .  Opening of the exhibition: THIS IS NOT A FOTO Nr IIFriday 22 nd of ...
17/10/2021

We‘ll make it fit into the car. Artwork by HAWOLI . Opening of the exhibition: THIS IS NOT A FOTO Nr II
Friday 22 nd of Oktober 9 pm - Galerie Mitte im KUBO Bremen

We‘ll make it fit into the car. Artwork by HAWOLI . Opening of the exhibition: THIS IS NOT A FOTO Nr II
Friday 22 nd of Oktober 9 pm - Galerie Mitte im KUBO Bremen

THIS IS NOT A PHOTO Teil II - Projekt Fotografie 2021 /22 Oktober bis 5 Dezember 2021 / Eröffnung 22 Oktober 2021 19 Uhr...
13/10/2021

THIS IS NOT A PHOTO Teil II - Projekt Fotografie 2021 /
22 Oktober bis 5 Dezember 2021 / Eröffnung 22 Oktober 2021 19 Uhr

Im Oktober zeigen wir eine Ausstellung zum Thema Fotografie als Material in der Bildenden Kunst. Es handelt sich um eine Weiterführung der erfolgreichen Ausstellung THIS IS NOT A PHOTO von 2019. Im Format einer Gruppenausstellung eröffnen die Positionen von zehn Künstler:innen unterschiedliche Perspektiven auf den künstlerischen Umgang mit Fotografie.

Mit: Esther Adam, Miia Autio, Ulli Bomans, Sara Förster, HAWOLI, Marikke Heinz-Hoek, Isolde Loock, Hassan Sheidaei, Sandy Volz, Rie Yamada

Gefördert durch die Karin und Uwe Hollweg Stiftung, die Waldemar Koch Stiftung, Die Sparkasse Bremen und das Finnland-Institut in Deutschland

Bild: Ulli Bomans

Ausstellung INTERIM Bertold Frick- Fotografie  Donnerstag 7 bis Sonntag 10 Oktober 2021 jeweils 15 bis 18 Uhr 📷📷📷am Sams...
08/10/2021

Ausstellung INTERIM Bertold Frick- Fotografie Donnerstag 7 bis Sonntag 10 Oktober 2021 jeweils 15 bis 18 Uhr 📷📷📷am Samstag den 9 Oktober um 17:30 Detlef Roth, KUBO Galerie Mitte, zur Fotografie von Bertold Frick. Es gilt: 2G

Heute von 15 bis 18 Uhr !!! Letzter Tag in unserer Ausstellung „Room 125“, Publikation von Anja Engelke / Kerbervelag @a...
03/10/2021

Heute von 15 bis 18 Uhr !!! Letzter Tag in unserer Ausstellung „Room 125“, Publikation von Anja Engelke / Kerbervelag @anjaengelke.fotografie @kerberverlag #Steven Shore Fotografie

Heute von 15 bis 18 Uhr !!! Letzter Tag in unserer Ausstellung „Room 125“, Publikation von Anja Engelke / Kerbervelag @anjaengelke.fotografie @kerberverlag #Steven Shore Fotografie

Ein wunderbarer Abend mit Johannes Haase und Samuel Dühsler. „The Art of the Duo“
02/10/2021

Ein wunderbarer Abend mit Johannes Haase und Samuel Dühsler. „The Art of the Duo“

Wir laden ein !!!!zu einem besonderen Abend mit den MusikernJohannes Haase und Samuel Dühsler Am Samstag den 2. Oktober ...
28/09/2021

Wir laden ein !!!!
zu einem besonderen Abend mit den Musikern
Johannes Haase und Samuel Dühsler
Am Samstag den 2. Oktober um 20 Uhr / Eintritt frei - auf Hut
🎻🎻🎻🎻🎻🎻🎻🎻🥁🥁🥁🥁🥁🥁🥁🥁Der Geiger Johannes Haase setzt in einem zweiten Teil die Konzertreihe in der Galerie Mitte fort:
Mit langjährigen Spielpartnern erschafft er in improvisierten Performances temporäre Klangexperimente, es spinnen sich Dialoge und Zwiegespräche, parallele Entwicklungen vibrieren durch den Raum, es entstehen dreidimensionale Klanggebilde; die Kunst des Zusammenspiels wird erforscht.
Zu Beginn dieser neuen Reihe ist der Basler Schlagzeuger Samuel Dühsler zu Gast.

Wir danken der Waldemar Koch Stiftung, die diese Besondere Konzertreihe möglich macht. @johannes.haase

Für alle die diesen schönen Nachmittag und das sehr ergiebige Gespräch mit Anja Engelke verpasst haben : die Publikation...
27/09/2021

Für alle die diesen schönen Nachmittag und das sehr ergiebige Gespräch mit Anja Engelke verpasst haben : die Publikation „Room125“ und die Original Fotografien können noch bis Sonntag den 3 Oktober bei uns in den Blick genommen werden. Oder : einfach zur Paris Photo im Grand Palais Ephemere pilgern. Diesmal direkt am Eiffelturm ! 11. bis 14 November da könnt ihr Anja Engelkes Publikation auch begegnen. „Room 125“ Kerber Verlag 💫👍🏼👍🏼👍🏼

Es kann losgehen. Morgen, am Sonntag den 26. September um 16 Uhr stellen wir die Publikation „Room 125“   von Anja Engel...
25/09/2021

Es kann losgehen. Morgen, am Sonntag den 26. September um 16 Uhr stellen wir die Publikation „Room 125“ von Anja Engelke vor. @anjaengelke

Anja Engelke / Buchvorstellung „Room 125“I 26 Sept bis 3 Okt I  Eröffnung Sonntag 26 September 16 Uhr Buchvorstellung un...
16/09/2021

Anja Engelke / Buchvorstellung „Room 125“
I 26 Sept bis 3 Okt I

Eröffnung Sonntag 26 September 16 Uhr
Buchvorstellung und Gespräch mit der Künstlerin

Anja Engelke (*1983) hat sich mit ihrem Werk Room 125 einen Traum erfüllt. Den Traum ein Bild zu bewohnen, genauer gesagt in eine Fotografie einzuziehen und Veränderungen in ihrem bildlichen Inhalt vorzunehmen. Ihr außergewöhnliches Fotoprojekt hat die Arbeit »Room 125« des amerikanischen Künstlers Stephen Shore als Ausgangspunkt, der 1973 durch die USA reiste, um seinen Alltag und sein Heimatland fotografisch zu dokumentieren. Abgelichtet ist ein Hotelzimmer des Fotografen, im Anschnitt sind nur seine Beine und Füße auf dem Bett zu sehen. 45 Jahre später baut Anja Engelke das Foto in ihrer eigenen Wohnung exakt nach und dokumentierte ihr Leben im Bild Room 125. Ein Tableau vivant in buchstäblichem lebendigen Sinne.
Kerber Verlag

Room 125/Kerber Verlag

Öffnungszeiten 27 Sept bis 3 Okt, immer 15 bis 18 Uhr und nach Anfrage @anjaengelke.fotografie

Anja Engelke / Buchvorstellung „Room 125“
I 26 Sept bis 3 Okt I

Eröffnung Sonntag 26 September 16 Uhr
Buchvorstellung und Gespräch mit der Künstlerin

Anja Engelke (*1983) hat sich mit ihrem Werk Room 125 einen Traum erfüllt. Den Traum ein Bild zu bewohnen, genauer gesagt in eine Fotografie einzuziehen und Veränderungen in ihrem bildlichen Inhalt vorzunehmen. Ihr außergewöhnliches Fotoprojekt hat die Arbeit »Room 125« des amerikanischen Künstlers Stephen Shore als Ausgangspunkt, der 1973 durch die USA reiste, um seinen Alltag und sein Heimatland fotografisch zu dokumentieren. Abgelichtet ist ein Hotelzimmer des Fotografen, im Anschnitt sind nur seine Beine und Füße auf dem Bett zu sehen. 45 Jahre später baut Anja Engelke das Foto in ihrer eigenen Wohnung exakt nach und dokumentierte ihr Leben im Bild Room 125. Ein Tableau vivant in buchstäblichem lebendigen Sinne.
Kerber Verlag

Room 125/Kerber Verlag

Öffnungszeiten 27 Sept bis 3 Okt, immer 15 bis 18 Uhr und nach Anfrage @anjaengelke.fotografie

Lukas Klose SELBST / Bilder aus 93 Selbstbetrachtungen / Ein Masterabschlussprojekt, HfK Bremen.Nur noch dieses Wochenen...
27/08/2021

Lukas Klose SELBST / Bilder aus 93 Selbstbetrachtungen / Ein Masterabschlussprojekt, HfK Bremen.

Nur noch dieses Wochenende!!!

Last Chance: Künstlergespräch / Finissage, Sonntag 29 August, ab 15 Uhr.

Öffnungszeiten täglich 15 - 18 Uhr.

@lukasklosephoto @hfkbremen @galerie_k_strich

#lastchance #finissage #selbst #selbtbetrachtung

Ausstellungseröffnung Lukas Klose . 93 Portraits, ein sehr schönes Buch zur Ausstellung und ein tolles Video. Noch bis z...
16/08/2021

Ausstellungseröffnung Lukas Klose . 93 Portraits, ein sehr schönes Buch zur Ausstellung und ein tolles Video. Noch bis zum 29 August , täglich von 15 bis 18 Uhr @lukasklosephoto #fotokunst #galeriemitteim KUBO #peoplephotography

Ausstellung Lukas Klose, SELBST- Noch zu sehen bis 29 August 2021, Täglich von 15 bis 18 Uhr
15/08/2021

Ausstellung Lukas Klose, SELBST- Noch zu sehen bis 29 August 2021, Täglich von 15 bis 18 Uhr

13 bis 29 August, Lukas Klose /Täglich 15 bis 18 Uhr @lukasklosephoto
14/08/2021

13 bis 29 August, Lukas Klose /Täglich 15 bis 18 Uhr @lukasklosephoto

Morgen, 13 August um 19 Uhr !Lukas Klose FotoprojektSELBST @lukasklosephoto #opening #vernissage #kommt mal anschaun. #l...
12/08/2021

Morgen, 13 August um 19 Uhr !
Lukas Klose FotoprojektSELBST @lukasklosephoto #opening #vernissage #kommt mal anschaun. #luca App

Morgen, 13 August um 19 Uhr !
Lukas Klose FotoprojektSELBST @lukasklosephoto #opening #vernissage #kommt mal anschaun. #luca App

Morgen, 13 August um 19 Uhr !Lukas Klose FotoprojektSELBST @lukasklosephoto #opening #vernissage #kommt mal anschaun. #l...
12/08/2021

Morgen, 13 August um 19 Uhr !
Lukas Klose FotoprojektSELBST @lukasklosephoto #opening #vernissage #kommt mal anschaun. #luca App

Morgen, 13 August um 19 Uhr !
Lukas Klose FotoprojektSELBST @lukasklosephoto #opening #vernissage #kommt mal anschaun. #luca App

Vorbereitungen für Die Ausstellungseröffnung am Freitag: SELBST Lukas Klose Bilder aus 93 Selbstbetrachtungen / Ein Mast...
12/08/2021

Vorbereitungen für Die Ausstellungseröffnung am Freitag: SELBST Lukas Klose Bilder aus 93 Selbstbetrachtungen / Ein Masterabschlussprojekt, HfK Bremen
13. - 29. August 2021 Öffnungszeiten täglich 15 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung. Alle weiteren Informationen auf www.galeriemitte.eu @lukasklosephoto @hfkbremen @galerie_k_strich

Vorbereitungen für Die Ausstellungseröffnung am Freitag: SELBST Lukas Klose Bilder aus 93 Selbstbetrachtungen / Ein Masterabschlussprojekt, HfK Bremen
13. - 29. August 2021 Öffnungszeiten täglich 15 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung. Alle weiteren Informationen auf www.galeriemitte.eu @lukasklosephoto @hfkbremen @galerie_k_strich

Lukas Klose SELBST / Bilder aus 93 Selbstbetrachtungen / Ein Masterabschlussprojekt, HfK Bremen13. - 29. August 2021 Öff...
12/08/2021

Lukas Klose
SELBST / Bilder aus 93 Selbstbetrachtungen / Ein Masterabschlussprojekt, HfK Bremen
13. - 29. August 2021 Öffnungszeiten täglich 15 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung. Alle weiteren Informationen auf www.galeriemitte.eu @lukasklosephoto @hfkbremen @galerie_k_strich

Interim Auftritt von Claudia Christoffel , die Ihre wunderbaren Werke mal kurz bei uns aufhängt!! Dokumentation @claudia...
05/08/2021

Interim Auftritt von Claudia Christoffel , die Ihre wunderbaren Werke mal kurz bei uns aufhängt!! Dokumentation @claudia.christoffel

Interim Auftritt von Claudia Christoffel , die Ihre wunderbaren Werke mal kurz bei uns aufhängt!! Dokumentation @claudia.christoffel

Es war eine kurzweilige LANGE NACHT DER MUSIK in unserem selbstverstärkenden Ausstellungsraum. Mit den beeindruckenden B...
05/08/2021

Es war eine kurzweilige LANGE NACHT DER MUSIK in unserem selbstverstärkenden Ausstellungsraum. Mit den beeindruckenden Beiträgen von Johannes Haase (Violine)
Karl-Ernst Went (unverstärktes Klavichord)
Jonathan Went (Sprecher) ein Hörerlebnis vom Feinsten. Danke an diese schöne Kooperation mit KLANGPOLund Reinhart Hammerschmidt ! Im letzten Ausklang der wunderbaren Ausstellung von Peter Bialobrzeski #Langenachtdermusikbremen @johannes.haase @bialobrzeski_peter

Es war eine kurzweilige LANGE NACHT DER MUSIK in unserem selbstverstärkenden Ausstellungsraum. Mit den beeindruckenden B...
18/07/2021

Es war eine kurzweilige LANGE NACHT DER MUSIK in unserem selbstverstärkenden Ausstellungsraum. Mit den beeindruckenden Beiträgen von Johannes Haase (Violine)
Karl-Ernst Went (unverstärktes Klavichord)
Jonathan Went (Sprecher) ein Hörerlebnis vom Feinsten. Danke an diese schöne Kooperation mit KLANGPOLund Reinhard Hammerschmidt ! Im letzten Ausklang der wunderbaren Ausstellung von Peter Bialobrzeski #Langenachtdermusikbremen @johannes.haase @bialobrzeski_peter

In unserem Ausstellungsraum ist es wunderbar kühl !!Und Ihr könnt eine sehr gute Ausstellung  sehen. Nur noch wenige Tag...
23/06/2021

In unserem Ausstellungsraum ist es wunderbar kühl !!Und Ihr könnt eine sehr gute Ausstellung sehen. Nur noch wenige Tage!!!!!
PETER BIALOBRZESKI „ Give my Regards to Elizabeth „
Last chance: Sa 19. Juni, Sonntag 20. Juni, Donnerstag 24. Juni - jeweils von 15 bis 18 Uhr. 🥂Und die Finissage am 25. Juni ab 19 Uhr. 🥂. Das Künstlergespräch am 22 Juni ist ausgebucht. Katalog bei uns erhältlich. @bialobrzeski_peter @hartmann_projects @studio_culture_identity #Fotografie #Fotokunst #Art #Artoffotografie

Künstlergespräch in der wunderbaren Ausstellung „Give my Regards to Elizabeth“. Peter Bialobrzeski im Gespräch mit Kurat...
23/06/2021

Künstlergespräch in der wunderbaren Ausstellung „Give my Regards to Elizabeth“. Peter Bialobrzeski im Gespräch mit Kurator Ingo Claus. Mit echtem Publikum. Ein wirklich inspirierender Abend. @bialobrzeski_peter @ingo_clauss @hartmann_projects #Fotografie #galerie mitte #echt britisch

Künstlergespräch in der wunderbaren Ausstellung „Give my Regards to Elizabeth“. Peter Bialobrzeski im Gespräch mit Kurator Ingo Claus. Mit echtem Publikum. Ein wirklich inspirierender Abend. @bialobrzeski_peter @ingo_clauss @hartmann_projects #Fotografie #galerie mitte #echt britisch

In unserem Ausstellungsraum ist es wunderbar kühl !!Und Ihr könnt eine sehr gute Ausstellung  sehen. Nur noch wenige Tag...
19/06/2021

In unserem Ausstellungsraum ist es wunderbar kühl !!Und Ihr könnt eine sehr gute Ausstellung sehen. Nur noch wenige Tage!!!!!
PETER BIALOBRZESKI „ Give my Regards to Elizabeth „
Letzte Tage: Sa 19. Juni, Sonntag 20. Juni, Donnerstag 24. Juni - jeweils von 15 bis 18 Uhr. 🥂Und die Finissage am 25. Juni ab 19 Uhr. 🥂. Das Künstlergespräch am 22 Juni ist ausgebucht. Katalog bei uns erhältlich. @bialobrzeski_peter @hartmann_projects @studio_culture_identity #Fotografie #Fotokunst #Art #Artoffotografie

Das Künstlergespräch mit Peter Bialobrzeski und Ingo Clauß /Weserburg Bremen wird verschoben auf Dienstag, 22 Juni 19 Uh...
03/05/2021

Das Künstlergespräch mit Peter Bialobrzeski und Ingo Clauß /Weserburg Bremen wird verschoben auf Dienstag, 22 Juni 19 Uhr

Das Künstlergespräch mit Peter Bialobrzeski und Ingo Clauß /Weserburg Bremen wird verschoben auf Dienstag, 22 Juni 19 Uhr

Die Ausstellung Peter Bialobrzeski / „Give my Regards to Elizabeth“ wird verlängert bis zum 25 Juni 2021. Das Künstlerge...
03/05/2021

Die Ausstellung Peter Bialobrzeski / „Give my Regards to Elizabeth“ wird verlängert bis zum 25 Juni 2021. Das Künstlergespräch wurde verschoben.

Veranstaltungen und aktuelles auf unserer Website: www.galeriemitte.eu

Fotos: Lukas Klose

Peter Bialobrzeski „Give my Regards to Elizabeth„ - Eindrücke aus der Ausstellung in Galerie Mitte BremenFoto: Lukas Klo...
03/05/2021

Peter Bialobrzeski „Give my Regards to Elizabeth„ - Eindrücke aus der Ausstellung in Galerie Mitte Bremen

Foto: Lukas Klose

Die wunderbare Ausstellung von Peter Bialobrzeski geht an den Start!!!!! Die❗️ interne Eröffnung ❗️wurde gefilmt und ist...
03/05/2021

Die wunderbare Ausstellung von Peter Bialobrzeski geht an den Start!!!!! Die❗️ interne Eröffnung ❗️wurde gefilmt und ist auf unserer Website zu finden.

Alle Infos auch auf unserer Website galeriemitte.eu

Wir freuen uns sehr!!!

#hartmannbooks

Die wunderbare Ausstellung von Peter Bialobrzeski geht an den Start!!!!! Die❗️ interne Eröffnung ❗️wurde gefilmt und ist auf unserer Website zu finden.

Alle Infos auch auf unserer Website galeriemitte.eu

Wir freuen uns sehr!!!

#hartmannbooks

Ausstellung Peter Bialobrzeski / Give my Regards to Elizabeth  #bialobrzeski #givemyregardstoelizabeth  #hartmannboocks ...
03/05/2021

Ausstellung Peter Bialobrzeski / Give my Regards to Elizabeth #bialobrzeski #givemyregardstoelizabeth #hartmannboocks #Epsom #GB

Galerie Mitte's cover photo
14/09/2020

Galerie Mitte's cover photo

Galerie Mitte, Bremen zeigt: natürlich unter EINHALTUNG SÄMTLICHER COVID 19 Auflagen11 Sept bis 11 Okt  2020 I    DIFFER...
14/09/2020

Galerie Mitte, Bremen zeigt: natürlich unter EINHALTUNG SÄMTLICHER COVID 19 Auflagen

11 Sept bis 11 Okt 2020 I DIFFERENT STATES
Photography and Graphics in Sarajevo, Bosnia and Herzegovina

Masterstudio Kultur und Identität , Hochschule für Künste Bremen
culture and identity HFK Bremen

Mario Greif
Jakob Grommas
Alem Kolbus
Juliane Stirling
Christina Stohn
Marvin Systermans
Ran Tao
Aleksandra Weber
Shih-hsuan Yen

Eröffnung und Book Launch: Freitag 11 September - 19 h
Finissage und Künstler*innengespräch: Sonntag 11 Oktober - 15 h

Öffnungszeiten:
Do / Fr 15 bis 18 Uhr
Sa 14 bis 18 Uhr
und gerne nach Vereinbarung
Unter EINHALTUNG SÄMTLICHER COVID 19 Auflagen

„Sarajevo Safari“ - so heißt ein Roman des Autors Otmar Jenner, der in den 90er Jahren als Korrespondent aus dem Bosnienkrieg berichtet hat. Jenner zeichnet das Bild einer zynischen Allianz zwischen Jägern und gejagten, vermeintlichen Aufklärern und der Bevölkerung einer Stadt, die zwischen allen Interessen einfach nur überleben will.
Sarajevo Safari, etwas mehr als 20 Jahre danach: Neun Studierende aus dem Masterstudio „Kultur und Identität“ erkunden die bosnische Metropole für knapp 10 Tage. Ihre „Bewaffnung“ besteht aus Kameras, Notizblock, Aufnahmegerät sowie die Gnade der späten Geburt. Wie sehen, übersetzen interpretieren jungen Studierende eine Stadt, die eine vierjährige Belagerung mitten in Europa zu Zeiten ihrer Geburt auszuhalten hatte?
Der Krieg obschon lang vorbei, hat noch immer eine unheimliche Präsenz in der Stadt. Viele Menschen sprechen unsere Sprache, erzählen von Flucht und Asyl in Deutschland. Das historische Museum widmet einen ganzen Raum der Belagerung. Beinahe ungläubiges Erschaudern stellt sich bei der Betrachtung rudimentär zusammengeschweißter Kochgelegenheiten, Generatoren und Wasserspeicher ein. Im komfortablen europäischen Norden lebend, scheint es unvorstellbar, vier Jahre ohne Strom und Wasser existieren zu können. Mitten in Europa.
Die Recherchen und Bildfindungen der Studierenden thematisieren den Elefanten im Raum nicht. Allerdings verleugnen ihre Untersuchungen keinesfalls den historischen Hintergrund. Der Klang tendiert zu Grau und Umbra, selbst die Farben in den Fotografien der Graffiti der Stadt von Shih-hsuan Yen scheinen seltsam farbneutral. Marvin Systermans Arbeiten über informelle Hangbebauung, sind alles andere als farbenfroh. Selbst die Moscheen im Viertel Alipašino Polje in den Bildern von Christina Stohn sind grau-verschleiert. Die Tram-Fahrgäste in Mario Greifs Fotos kleiden sich dunkel, Ran Taos Ansichten von verlassenen Orten sowieso. Juliane Stirling verbleibt mit ihren Illustrationen zu kulturellem Eklektizismus von vornherein im schwarz/weiß. Umwelt- und Luftverschmutzung thematisiert Alem Kolbus fotografisch ebenfalls sehr gedeckt. Einzig die Portraits von Aleksandra Weber wagen gelegentlich einen Ausflug ins Pastell. Last, not least liefert Jakob Grommas’ Audio-Aufnahmen der Vielvölkerstadt, deren Bilder kultureller Vielfalt sich der Betrachter ganz selbst imaginieren kann.

Für die Publikation „Different States“ fordert das Dunkle die Gestaltung heraus. Die Lösung ist so pur wie logisch. Außen zunächst, die Copy-Art der 1990er Jahre zitierend, muss jede einzelne Seite händisch aufgetrennt werden. So entfalten sich im Wortsinn die farbigen Zwischentöne der Gegenwart. Die Vielschichtigkeit der Projekte und Recherchen wird durch die Gestaltung ins Entschiedene überführt.
Peter Bialobrzeski, Andrea Rauschenbusch, Bremen im Juni 20

aktuelle Öffnungszeiten: Freitags 16 bis 20 Uhr / Samstags 12 bis 18 UhrUnd nach Vereinbarung: kontakt@galeriemitte.eu
22/07/2020

aktuelle Öffnungszeiten:
Freitags 16 bis 20 Uhr / Samstags 12 bis 18 Uhr
Und nach Vereinbarung: [email protected]

WIR SIND FÜR SIE DA Rebekka Kronsteiner / Francisco Valenca Vaz noch bis zum 22 August
22/07/2020

WIR SIND FÜR SIE DA Rebekka Kronsteiner / Francisco Valenca Vaz noch bis zum 22 August

Adresse

Beim Paulskloster 12
Bremen
28203

Öffnungszeiten

Donnerstag 15:00 - 18:00
Freitag 15:00 - 18:00
Samstag 15:00 - 18:00
Sonntag 15:00 - 18:00

Telefon

0421 76026

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Galerie Mitte erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Galerie Mitte senden:

Videos

Kategorie

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunstgalerie in Bremen

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Bilder vom HAUSBESUCH NR 9
Heute in C&,Artikel zu Syowia Kyambi s Ausstellung in Galerie Mitte im KUBO