Clicky

Altes Pumpwerk

Altes Pumpwerk Das Alte Pumpwerk ist ein Museum zur Entwicklung der Stadtentwässerung sowie Veranstaltungsstätte für verschiedene Kulturveranstaltungen. Das Alte Pumpwerk ist ein Museum zur Entwicklung der Stadthygiene und der Abwasserentsorgung in den letzten hundert Jahren.

Zusätzlich finden regelmäßig verschiedene Kulturveranstaltungen statt.

Wie gewohnt öffnen

Am Samstag, den 18.06.2022 ist es wieder soweit: Die Lange Nacht der Bremer Museen 2022 findet unter dem Motto "Vom Höre...
13/06/2022

Am Samstag, den 18.06.2022 ist es wieder soweit: Die Lange Nacht der Bremer Museen 2022 findet unter dem Motto "Vom Hören Sehen" statt. Und das Alte Pumpwerk ist auch dabei!

Zur Lange Nacht der Bremer Museen öffnen 29 Museen, Ausstellungshäuser und Galerien in Bremen und Bremen- Nord unter dem Thema „Vom Hören Sehen“ im Rahmen von „klangfrisch 2022 Bremen – Stadt der Musik“ ihre Türen bis in den frühen Morgen.

Das „Museum der Bremer Unterwelt“, präsentiert im Rahmen der „Langen Nacht der Bremer Museen 2022“ im denkmalgeschützten über hundertjährigen Industriegebäude „Altes Pumpwerk“ seine frische Ausstellung zur Geschichte der Bremer Abwasserentsorgung und Stadthygiene.

Führungen: „Vom Goldeimer zur modernen Stadtentwässerung“
Stündlich 18:00 – 23:00 Uhr,

Videos: über Seuchen, Hygiene, Schiete und Technik
Laufend ab 18:30

Bar: wir bieten eine kleine, feine Auswahl an Kaltgetränken
18:00 bis 24:00

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website
https://altespumpwerk.de/veranstaltungen/lange-nacht-der-bremer-museen-2022-vom-hoeren-sehen/

Es geht wieder los!!! 🥳Die erste Veranstaltung im Jahr 2022 bei uns im Altes Pumpwerk steht fest! Wir freuen uns auf Con...
28/03/2022

Es geht wieder los!!! 🥳
Die erste Veranstaltung im Jahr 2022 bei uns im Altes Pumpwerk steht fest! Wir freuen uns auf Concierto Ibérico - am 23. April um 20 Uhr!

Das Ensemble bringt die jahrhundertealten Klänge der Renaissance- und Barockmusik in lebendiger und innovativer Art und Weise in unserer historischen Maschinenhalle auf die Bühne – passend zum Programmtitel »Españoletas – Spanischer Wind!« frisch interpretiert mit luftiger Klangqualität. 🎶

Wir freuen uns drauf! Alle Informationen gibt es hier:
Concierto Ibérico: Españoletas – Spanischer Wind!

Auch in der Winterpause waren wir nicht untätig! Deshalb können wir mit großer Freude unsere generalüberholte Website pr...
15/03/2022

Auch in der Winterpause waren wir nicht untätig! Deshalb können wir mit großer Freude unsere generalüberholte Website präsentieren.

Schaut gern mal vorbei unter 🌍 www.altespumpwerk.de und wer zukünftig nichts verpassen möchte, abonniert gleich den Newsletter! 📨

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen bei uns!

Aktuell legen wir eine kleine Veranstaltungs-Winterpause ein und hoffen, ab März/April wieder einen (annähernd) reguläre...
01/02/2022

Aktuell legen wir eine kleine Veranstaltungs-Winterpause ein und hoffen, ab März/April wieder einen (annähernd) regulären Betrieb aufnehmen zu können. Daumen drücken✊

Je nach Situation planen wir dann wieder unsere erfolgreiche Veranstaltungsreihe „Cultur contra Corona“! Diese Veranstaltungen werden auf Spendenbasis direkt für die Künstler*innen durchgeführt. Oder wir können sogar unseren Betrieb mit Vorverkauf wieder regulär unter dem bekannten Motto "Kultur trifft Technik" starten. Nochmal Daumen drücken✊

Sobald wir die geplanten Konzerte „festgezurrt“ haben und die Rahmenbedingungen für die Kunstschaffenden und uns akzeptabel sind, werden wir auf unserer Website (www.altespumpwerk.de), im Newsletter und auf Social Media unser Programm veröffentlichen.

Die Konzerte finden dann entsprechend den jeweils aktuellen Corona-Regularien statt, wobei wir außerdem in unserer großen luftigen Pumpwerkshalle auf genügend Abstände achten, damit sich alle sicher und wohl fühlen! Wir freuen uns schon drauf! 😊 Bis dahin alles Gute und bleibt gesund!

Weiter geht's mit #CulturContraCorona! Diese Woche Freitag, am 17. Dezember, erklingen in unserer Pumpenhalle einmal gan...
14/12/2021

Weiter geht's mit #CulturContraCorona! Diese Woche Freitag, am 17. Dezember, erklingen in unserer Pumpenhalle einmal ganz weihnachtliche Klänge! 🎶

So haben Sie die bekannten #Weihnachtslieder bestimmt noch nie gehört: »Morgen kommt der Weihnachtsmann« im treibenden Boogie-Woogie-Beat, »White Christmas« als Blues-Version oder »Ihr Kinderlein kommet« im Rock‘n Roll...?

Emanuel Jahreis (Vocals & Piano) wird zusammen mit Stephan Werner (Kontrabass) und Maximilian Suhr (Schlagzeug) ein musikalisches 5-Sterne-Weihnachtsmenü der Spitzenklasse servieren, bei dem garantiert keine #Klaviertaste unbespielt bleibt.

Aufgrund der Corona-Bestimmungen ist eine vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich. Alle Infos dazu. https://www.altespumpwerk.de/veranstaltungen/09-emanuel-band/

Wie für die anderen "Cultur contra Corona"-Veranstaltungen gilt auch hier: Es werden keine Eintrittspreise festgesetzt, sondern es wird um eine Spende gebeten, die vollständig die Künstler zugutekommen.
Wir wünschen ganz viel Spaß! 👍

#altespumpwerk #veranstaltung #veranstaltungbremen

Update: Leider müssen wir diese Veranstaltung kommenden Freitag absagen. Am 05.12.2021 geht es bei uns im Alten Pumpwerk...
23/11/2021

Update: Leider müssen wir diese Veranstaltung kommenden Freitag absagen. Am 05.12.2021 geht es bei uns im Alten Pumpwerk weiter.

Es geht weiter mit einer #Veranstaltung "Cultur contra Corona" - am Freitag, 26.11.2021!🥳Stephan Schrader ist #Cellist d...
22/11/2021

Es geht weiter mit einer #Veranstaltung "Cultur contra Corona" - am Freitag, 26.11.2021!🥳

Stephan Schrader ist #Cellist der Deutschen Kammerphilharmonie. Ähnlich wie zuletzt bei seinen beliebten »1:1-Konzerten« wird Stephan Schrader auf die Stimmung im Raum der Maschinenhalle im Alten Pumpwerk reagieren und spontan entscheiden was er spielt. Im Repertoire sind vor allem die 36 Sätze der sechs Suiten von Johann Sebastian Bach. Sie gehören zu den bekanntesten Werken für das Cello als Soloinstrument.🎶 Im Kontrast dazu: die Musik von Weinberg – 24 kurze Präludien für Violoncello solo. Kurze Texte ergänzen das Programm – manchmal poetisch, oft nachdenklich oder humorvoll.

Wie für die anderen #CulturcontraCorona-Veranstaltungen gilt auch hier: Es werden keine Eintrittspreise festgesetzt, sondern es wird um eine #Spende gebeten, die vollständig der Künstlerin zugutekommen. Wir freuen uns schon drauf!🤗

Mehr dazu auf unserer Homepage: https://www.altespumpwerk.de/veranstaltungen/05-stephan-schrader/

#CulturcontraCorona geht weiter! Am 13. und 14. November werden in unserer Pumpenhalle Bilder von Siegmund Schneider aus...
09/11/2021

#CulturcontraCorona geht weiter! Am 13. und 14. November werden in unserer Pumpenhalle Bilder von Siegmund Schneider ausgestellt. 🖼

Sie handeln von Arbeit und Belastung, von Dunkelheit und Psyche und davon, dass es immer einen Weg gibt. Siegmund Schneider, geboren 1953, hat von 1981 bis 1986 in Bremen an der Hochschule für Künste freie Kunst studiert. 👨‍🎨 Er lebt und arbeitet in Bremen. Der #Künstler ist an beiden #Ausstellungstagen anwesend und bietet die Bilder auch zum Kauf an.

Wie für die anderen "Cultur contra Corona"-Veranstaltungen gilt auch hier: Es werden keine Eintrittspreise festgesetzt, sondern es wird um eine Spende gebeten, die vollständig den Künstler*innen zugutekommen.
Wir wünschen ganz viel Spaß! 👍

Am 05. November, geht es weiter mit #CulturcontraCorona im Alten Pumpwerk!👏🎭Zusammen mit der visuellen Künstlerin Cristi...
25/10/2021

Am 05. November, geht es weiter mit #CulturcontraCorona im Alten Pumpwerk!👏🎭

Zusammen mit der visuellen Künstlerin Cristina Collao und dem Komponisten Christian Vasquez lädt Alvaro Solar Sie ein, eine Zeitreise, auf der Suche nach dem Jungbrunnen, zu unternehmen und unterwegs den Lebenssinn zu hinterfragen.

In 70 Minuten Humor, Reflexion, viel Musik 🎼, Gesang, Philosophieren, Poetryslam und Verrücktheit werden Sie miterleben, wie man älter wird, ohne beim Versuch dabei zu sterben.

Sie werden nach Hause gehen und ein ganz neues Gefühl über die Zeit haben, Sie werden mehr über himmlische Wetten und über den Männeralptraum Andropause erfahren haben. Alles innerhalb kurzer Zeit, weil Solar es eilig hat. Er hat ja Geburtstag… schon wieder! 🎉🎈

Aufgrund der Corona-Bestimmungen ist eine vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich. Alle Infos dazu gibt es im #linkinbio👆
Wie für die anderen "Cultur contra Corona"-Veranstaltungen gilt auch hier: Es werden keine Eintrittspreise festgesetzt, sondern es wird um eine Spende gebeten, die vollständig die Künstler zugutekommen.

Wir wünschen ganz viel Spaß! 👍

#altespumpwerk #veranstaltung #veranstaltungbremen #musik #poetry #theater #altespumpwerkbremen #live #bremen #bremenerleben

Weiter geht's mit CulturContraCorona! Nächste Woche Freitag, am 15. Oktober, erklingen in unserer Pumpenhalle wieder ein...
06/10/2021

Weiter geht's mit CulturContraCorona! Nächste Woche Freitag, am 15. Oktober, erklingen in unserer Pumpenhalle wieder einmal musikalische Jazz Klänge!🥁

Das eingespielte Trio widmet sich vornehmlich der Tradition des Jazz. Charmanter Swing, lateinamerikanische Rhythmen und gefühlvolle Balladen bilden das Programm des Abends. Der Gesamtklang der Band ist geprägt durch geschmackvolle, minimalistische Arrangements, die viel Raum für Improvisation lassen.

Gespielt wird sie an diesem Abend von Tiina Lübbe, Gerald Willms & Jan-Olaf Rodt.

Aufgrund der Corona-Bestimmungen ist eine vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich. Alle Infos dazu gibt es auf unserer Homepage.

Wie für die anderen "Cultur contra Corona"-Veranstaltungen gilt auch hier: Es werden keine Eintrittspreise festgesetzt, sondern es wird um eine Spende gebeten, die vollständig die Künstler zugutekommen.

Wir wünschen ganz viel Spaß! 👍

Am 03. September steht die nächste Veranstaltung an:#CulturcontraCorona im Alten Pumpwerk!María Martín Gonzales, Luis Ol...
20/08/2021

Am 03. September steht die nächste Veranstaltung an:#CulturcontraCorona im Alten Pumpwerk!
María Martín Gonzales, Luis Olivares Sandoval und Suwon Kim erfüllen an diesem Abend unsere Maschinenhalle mit Klängen auf dem Klavier, Sopran und Tenor. 🎶
Sie möchten das Publikum einladen, an einer einzigartigen Fahrt der Farben, Stimmungen und Gefühle teilzunehmen, welche diverse spanische Landschaften verkörpern.

Die drei sind alle bekannt vom @theaterbremen.
Aufgrund der Corona-Bestimmungen ist eine vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich. Mehr dazu: https://www.altespumpwerk.de/veranstaltungen/

Wie für die anderen "Cultur contra Corona"-Veranstaltungen gilt auch hier: Es werden keine Eintrittspreise festgesetzt, sondern es wird um eine Spende gebeten, die vollständig den Künstler*innen zugutekommen.
Wir wünschen ganz viel Spaß! 👍

Am letzten Sonntag hatte unser #altespumpwerk endlich wieder seine Türen für Besucher*innen geöffnet. Natürlich alles #c...
08/07/2021

Am letzten Sonntag hatte unser #altespumpwerk endlich wieder seine Türen für Besucher*innen geöffnet. Natürlich alles #coronakonform.
Wir haben uns sehr gefreut, dass wir Isa Fischer mit ihren ihren wunderschönen #illustrationen bei uns begrüßen durften. 👏🙂
Vielen Dank dafür!

Endlich geht es wieder los mit der ersten #austellung in unserem #altenpumpwerk. Nächste Woche Sonntag, am 04. Juli find...
30/06/2021

Endlich geht es wieder los mit der ersten #austellung in unserem #altenpumpwerk.

Nächste Woche Sonntag, am 04. Juli finde die Sonderaustellung „zu Fuß am Fluss und andere aktuelle Bremer Stadtzeichnungen von Isa Fischer“ statt.

Aquarellierte Tuschezeichnungen aus dem Bremerstadtbild von der Findorffer Künstlerin Isa Fischer im stimmungsvollen Ambiente des alten Pumpwerks. Die Künstlerin ist anwesend und signiert gerne bereits gekaufte – oder direkt vor Ort erworbene Exemplare Ihrer Bücher. Außerdem hat sie eine große Auswahl neuer Postkarten mit Bremen-Motiven dabei.

Der Eintritt ist frei!

Wir wünschen ganz viel Spaß! 👍

***Ab dem 04. Juli ist das Alte Pumpwerk wieder geöffnet!***Wir freuen uns sehr, Euch bald wieder im Museum und auch zu ...
18/06/2021

***Ab dem 04. Juli ist das Alte Pumpwerk wieder geöffnet!***
Wir freuen uns sehr, Euch bald wieder im Museum und auch zu kleinen Veranstaltungen begrüßen zu können, wenn auch ganz anders als sonst! 😷
Erste Infos gibt es im hier 👇

oder unter: https://www.altespumpwerk.de/

Der Verein vom alten Pumpwerk wünscht Ihnen einen schönen 2. Advent ! 🕯✨ Ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest mit ...
06/12/2020

Der Verein vom alten Pumpwerk wünscht Ihnen einen schönen 2. Advent ! 🕯✨
Ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest mit Ihren Familien und einen guten Rutsch ins neue Jahr! 🤶🎅

Bei uns im Museum bekommt man eine Ahnung davon, welche Bedeutung die moderne Abwasserentsorgung hat und welchen langen ...
19/11/2020
Welttoilettentag

Bei uns im Museum bekommt man eine Ahnung davon, welche Bedeutung die moderne Abwasserentsorgung hat und welchen langen Weg sie genommen hat. Immernoch haben viel zu viele Menschen keinen Zugang zu einer geregelten Sanitärversorgung. Darauf macht der Welttoilettentag jedes Jahr am 19. November aufmerksam!

Wir klären das: hanseWasser ist das Abwasserunternehmen in Bremen und der Region. Wir sichern eine wirtschaftliche Abwasserreinigung – und übernehmen Verantwortung für Mensch, Umwelt und Gesellschaft.

Adresse

Salzburger Straße 12
Bremen
28219

Telefon

+494219881111

Produkte

Führungen, Konzerte, Aufführungen

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Altes Pumpwerk erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Altes Pumpwerk senden:

Videos

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Veranstaltungsort für Live-Musik in Bremen

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Jan-Olaf Rodt spielt am 25. April 2020 im Rahmen der »jazzahead !« CLUBNIGHT in Findorff im »Alten Pumpwerk«. Vorab traf Almut Heibült den Jazz-Gitarristen aus Bremen zum Interview für FINDORFF GLEICH NEBENAN.
FINDORFF GEHT AUS: Wir haben die aktuellen Termine für den kommenden Monat auf der Internetpräsenz von FINDORFF GLEICH NEBENAN und LEBEN IN FINDORFF freigeschaltet: Einiges ist los im März in Findorff und umzu und bei uns steht Kulturelles und mehr ab sofort regelmäßig online: