Mittenmang - Theaterfestival Bremen

Mittenmang - Theaterfestival Bremen Inklusive Theaterkunst und -performance zu Gast in Bremen. Mittenmang macht, was die Hansestadt Bremen seit jeher auszeichnet – es öffnet die Tore für internationale Gäste und behinderte und nicht behinderte Künstler*innen aus aller Welt.
(2)

In Kooperation mit dem Blaumeier-Atelier und dem Theater Bremen. Mehr zum Programm erfahrt Ihr auf den Social-Media-Profilen und auf: http://mittenmang-festival.de

Wie gewohnt öffnen

Mittenmang Fotoblog: hier werden wir in den nächste Wochen Fotos vom Festival hochladen!Wenn ihr auch welche gemacht hab...
13/07/2021
Alle Fotos | DAS FOTOBLOG, MITTENMANG

Mittenmang Fotoblog: hier werden wir in den nächste Wochen Fotos vom Festival hochladen!
Wenn ihr auch welche gemacht habt, dann postet sie gern unter diesem Beitrag - vielen Dank!

Das war Mittenmang 2021!Vielen Dank an alle und bis zum nächsten Jahr!Danza Mobile tanzbar bremen e.V. Les Grooms
12/07/2021

Das war Mittenmang 2021!
Vielen Dank an alle und bis zum nächsten Jahr!
Danza Mobile tanzbar bremen e.V. Les Grooms

Das war Mittenmang 2021!
Vielen Dank an alle und bis zum nächsten Jahr!
Danza Mobile tanzbar bremen e.V. Les Grooms

Wir freuen uns auf den letzten Festival-Tag mit folgendem Programm:10.00 - 14.00 Uhr - Goetheplatz :SchelhasCoOperation:...
11/07/2021

Wir freuen uns auf den letzten Festival-Tag mit folgendem Programm:

10.00 - 14.00 Uhr - Goetheplatz :
SchelhasCoOperation: Der göttliche Kostüm-Workshop
Workshop

16.00 Uhr - Güterbahnhof Bremen:
Schafe in New York - Natur und Mensch bei Blaumeier
Künstler*innenführung durch die Ausstellung

16.30 Uhr - Goetheplatz:
Dain Fadinzt (D)
Konzert / Elektro-Pop

16.00 und 19.00 Uhr - Theatergarten:
Blaumeier-Atelier (D): Unfassbar
ein Krimical

18.00 Uhr - Theater am Goetheplatz:
Lucy Wilke und Paweł Duduś (D): Scores that shaped our friendship
Tanz/Performance

20.00 Uhr - Kleines Haus:
Danza Mobile (ESP): Helliot
Tanz

Abstand und Inklusion:Wie geht das zusammen?
10/07/2021
Abstand und Inklusion: Wie geht das zusammen?

Abstand und Inklusion:
Wie geht das zusammen?

Inklusion bedeutet, dass jeder Mensch ganz natürlich dazu gehört. Mit seinem oder ihrem eigenen Wesen, Eigenarten und Besonderheiten nicht nur in der Gemeinschaft akzeptiert wird, sondern gemeinsam mit anderen die Gemeinschaft bildet. Inklusion geht also nur miteinander.

Viel Spaß bei unserem heutigen Programm:10.00 - 14.00 Uhr - Goetheplatz :SchelhasCoOperation: Der göttliche Kostüm-Works...
10/07/2021

Viel Spaß bei unserem heutigen Programm:

10.00 - 14.00 Uhr - Goetheplatz :
SchelhasCoOperation: Der göttliche Kostüm-Workshop

18.00 Uhr - Goetheplatz:
Les Grooms (FR): La Baronnade
Konzert

18.30 Uhr - Brauhaus:
Blaumeier-Atelier (D): Kopf über Kopf
Maskentheater

20.00 Uhr - Kleines Haus:
Danza Mobile (ES) & tanzbar_bremen (D):
Aqua passada / ge(h)mein / Sara y Manuel
Tanz

21.30 Uhr - Brauhaus:
Blaumeier-Atelier (D): Kopf über Kopf
Maskentheater

Noch morgen und Sonntag10-14h Goetheplatz
09/07/2021

Noch morgen und Sonntag
10-14h Goetheplatz

taz schreibt über unser Festival: „Die Rettung der Scheisswelt“ Vielen Dank dafür!!Noch bis Sonntag sind wir mit dem Mit...
09/07/2021
Inklusives Theaterfestival „Mittenmang“: Die Rettung der Scheißwelt

taz schreibt über unser Festival: „Die Rettung der Scheisswelt“
Vielen Dank dafür!!

Noch bis Sonntag sind wir mit dem Mittenmangfestival im Theater Bremen - kommt vorbei!

In Bremen hat das inklusive Theaterfestival „Mittenmang“ begonnen. Zum Auftakt stiften Schelhas CoOperation einen feministischen Mythos.

Heute bei Mittenmang zu bestaunen:10.00 - 14.00 Uhr - Goetheplatz:SchelhasCoOperation: Der göttliche Kostüm-WorkshopWork...
09/07/2021

Heute bei Mittenmang zu bestaunen:

10.00 - 14.00 Uhr - Goetheplatz:
SchelhasCoOperation: Der göttliche Kostüm-Workshop
Workshop

16.00 und 17.30 Uhr - Goetheplatz:
tanzbar_bremen (D): ZWOU
Tanz

18.00 Uhr - Goetheplatz:
Les Grooms (FR): La Baronnade
Konzert

20.00 Uhr - Kleines Haus:
Danza Mobile (ESP) & tanzbar_bremen: Agua Pasada / ge(h)mein / Sara y Manuel
Tanz

21.30 Uhr - Brauhaus:
Blaumeier-Atelier (D): Kopf über Kopf
Maskentheater

ACHTUNG: Programmänderung!Am Samstag, 10.7. um 20.00h spielen wir Danza Mobile & tanzbar_bremen: Agua Pasada/ge(h)mein/S...
08/07/2021

ACHTUNG: Programmänderung!
Am Samstag, 10.7. um 20.00h spielen wir Danza Mobile & tanzbar_bremen: Agua Pasada/ge(h)mein/Sara y Manuel im Kleinen Haus!
Karten gibt es beim Theater Bremen.

Die geplante Vorstellung Theater Thikwa: Vertigo muss verletzungsbedingt leider entfallen.

Freut euch heute auf folgende Veranstaltungen:15.00 und 17 Uhr - Treffpunkt: Vorplatz Kleines Haus:tanzbar_bremen (D): E...
08/07/2021

Freut euch heute auf folgende Veranstaltungen:

15.00 und 17 Uhr - Treffpunkt: Vorplatz Kleines Haus:
tanzbar_bremen (D): Eintauchen
ein tänzerischer Rundgang mit Film

16.00 und 17.30 Uhr - Goetheplatz:
tanzbar_bremen (D): ZWOU
Tanz

18.00 Uhr - Goetheplatz:
Les Grooms (FR): La Baronnade
Konzert

18.00 Uhr - Theatergarten:
Blaumeier-Atelier (D): Unfassbar
ein Krimical

20.00 Uhr - Kleines Haus:
SchelhasCoOperation (D): Der Mythos beginnt! Ein Schwesternprojekt
Theater/Performance

Heute geht es los und wir freuen uns auf folgendes Programm: 18.00 Uhr - Goetheplatz:Les Grooms (FR): La BaronnadeKonzer...
07/07/2021

Heute geht es los und wir freuen uns auf folgendes Programm:

18.00 Uhr - Goetheplatz:
Les Grooms (FR): La Baronnade
Konzert

20.00 Uhr - Kleines Haus:
SchelhasCoOperation (D): Der Mythos beginnt! Ein Schwesternprojekt
Theater/Performance

21.30 Uhr - Goetheplatz:
Jutta Reichelt: Blaumeier oder der Möglichkeitssinn
Lesung zur Festivaleröffnung

In Scores that shaped our friendship geht es um Zusammengehörigkeit, die Liebe zum Detail und Spaß. Dieser Cocktail der ...
05/07/2021

In Scores that shaped our friendship geht es um Zusammengehörigkeit, die Liebe zum Detail und Spaß. Dieser Cocktail der Persönlichkeiten fordert auch die Stereotypen und normativen Wahrnehmungen in der Gesellschaft und Kultur heraus, die alles, was anders ist, eifrig kennzeichnen, marginalisieren und diskriminieren.

Mittenmang-Programm:
Lucy Wilke & Pawel Dudus: Scores that shaped our friendship
11.7. // 18 Uhr // Theater Bremen

In Scores that shaped our friendship geht es um Zusammengehörigkeit, die Liebe zum Detail und Spaß. Dieser Cocktail der Persönlichkeiten fordert auch die Stereotypen und normativen Wahrnehmungen in der Gesellschaft und Kultur heraus, die alles, was anders ist, eifrig kennzeichnen, marginalisieren und diskriminieren.

Mittenmang-Programm:
Lucy Wilke & Pawel Dudus: Scores that shaped our friendship
11.7. // 18 Uhr // Theater Bremen

Auch Straßentheater darf bei #mittenmang nicht fehlen!Les Grooms - Konzerttanzbar bremen e.V. - Tanzbarner 16 mit DAIN F...
03/07/2021

Auch Straßentheater darf bei #mittenmang nicht fehlen!
Les Grooms - Konzert
tanzbar bremen e.V. - Tanz
barner 16 mit DAIN FADINZT - Konzert
Jutta Reichelt - Lesung
SchelhasCoOperation - Kostümworkshop
Blaumeier-Atelier - Performance

7.7. ab 18 Uhr
8.-11.7. ab 16 Uhr
Auf dem Goetheplatz, umsonst & draußen

#straßentheater #inklusion #theater #heldinnen #brassmusik #performance #mittenmangtheaterfestival

Die Schelhas-Schwestern haben pünktlich zum Festival den Trailer von ihrem Stück fertig gestellt! 7. und 8.7. // 20 Uhr ...
02/07/2021
Der Mythos beginnt! Ein Schwesternprojekt

Die Schelhas-Schwestern haben pünktlich zum Festival den Trailer von ihrem Stück fertig gestellt!
7. und 8.7. // 20 Uhr // Kleines Haus
VVK: Theater Bremen

Von und mit: SchelhasCoOperation (Christina, Elisabeth und Theresa Schelhas) Texte und Darstellung der Göttinnen: Meine Damen und Herren (Josefine Großkinsky,…

Das vermeintlich „Andere“ erzeugt Reibung mit vorherrschenden Konzepten sogenannter Normalität und führt zur Frage, was ...
01/07/2021

Das vermeintlich „Andere“ erzeugt Reibung mit vorherrschenden Konzepten sogenannter Normalität und führt zur Frage, was ein „guter“ zeitgenössischer Tänzer für uns bedeutet und was er auch noch sein kann.

Mittenmang-Programm:
Danza Mobile: Helliot
11.7. // 20 Uhr // Theater Bremen

Das vermeintlich „Andere“ erzeugt Reibung mit vorherrschenden Konzepten sogenannter Normalität und führt zur Frage, was ein „guter“ zeitgenössischer Tänzer für uns bedeutet und was er auch noch sein kann.

Mittenmang-Programm:
Danza Mobile: Helliot
11.7. // 20 Uhr // Theater Bremen

Auch Blaumeier ist #mittenmang dabei!Mit dem Krimical UNFASSBAR und einer Wiederaufnahme vom Maskentheater KOPF ÜBER KOP...
29/06/2021

Auch Blaumeier ist #mittenmang dabei!
Mit dem Krimical UNFASSBAR und einer Wiederaufnahme vom Maskentheater KOPF ÜBER KOPF!

Mittenmang-Programm:
8.7. // 18 Uhr // Unfassbar
9.7. // 21.30 Uhr // Kopf über Kopf
10.7. // 18.30 + 21.30 Uhr // Kopf über Kopf
11.7. // 16 + 19 Uhr / Unfassbar

Und wenn er getan ist, der erste Schritt, stellt sich die Frage: Wohin geht die Reise? Aufeinander zu? Voneinander weg? ...
25/06/2021

Und wenn er getan ist, der erste Schritt, stellt sich die Frage: Wohin geht die Reise? Aufeinander zu? Voneinander weg?
Zwei Tanzcompagnien, drei Tanzstücke, ein Abend.

Mittenmang-Programm:
Danza Mobile & @tanzbar bremen e.V. : Agua Pasada / ge(h)mein / Sara y Manuel
9.7. // 20 Uhr // Theater Bremen

Darf eine Göttin behindert sein? Kann ich zur Heldin werden, obwohl ich kein Downsyndrom habe? Und wenn meine Schwester ...
23/06/2021
MonsterWorkshop "WAS ERLAUBST DU DIR EIGENTLICH" 01 sommer2019

Darf eine Göttin behindert sein? Kann ich zur Heldin werden, obwohl ich kein Downsyndrom habe? Und wenn meine Schwester die Welt rettet – muss sie dabei sexy aussehen?

Mittenmang Programm:
- Kostümworkshop 9.-11.7. // 10-14 Uhr // Goetheplatz
Anmeldung: [email protected]
- SchelhasCoOperation: Der Mythos beginnt! Ein Schwesternprojekt. 7. + 8.7. // 20 Uhr // Theater Bremen

Das Künstlerkollektiv UNGE&THÜM und die Künstlerin Eva Garland geben Workshops in denen man sein eigenes Monster finden und bauen kann. UNGE&THÜM besteht aus...

Kleine Erinnerung an die erste Mittenmang-Party ... mal sehen, wie es dieses Jahr wird!
12/06/2021
The Choolers & Les Grooms // Mittenmang Session

Kleine Erinnerung an die erste Mittenmang-Party ... mal sehen, wie es dieses Jahr wird!

Seulement au Festival Mittenmang, seulement live et tard le soir: une jam session spontanée avec The Choolers et Les Grooms.www.lesgrooms.comMITTENMANGTheate...

Wir sind soweit! Mittenmang 2021 steht in den Startlöchern!Termin: 7.-11.7.2021 im Theater BremenDie Seite hat ein neues...
10/06/2021
Mittenmang 2021 - Internationales Theaterfestival in Bremen

Wir sind soweit!
Mittenmang 2021 steht in den Startlöchern!
Termin: 7.-11.7.2021 im Theater Bremen
Die Seite hat ein neues Gewand, die Plakate im Druck und das Programm läuft heiß. Alle Programmpunkte und Infos erhaltet ihr in den nächsten Tagen über diesen Kanal oder die Website:

Festival für inklusive Kunst: Theater, Musik und Tanz von Künstler*innen mit und ohne Behinderung aus ganz Europa im Theater Bremen.

Liebe Festival-Fans und -Freunde!Mittenmang kann stattfinden!wir haben die Termine schonmal vom Mai in den Juli verschob...
22/04/2021

Liebe Festival-Fans und -Freunde!
Mittenmang kann stattfinden!
wir haben die Termine schonmal vom Mai in den Juli verschoben. Und ob da diese ausgelassenen Tanzszenen möglich sein werden ... eher nicht...
Stay tuned!

Liebe Festival-Fans und -Freunde!
Mittenmang kann stattfinden!
wir haben die Termine schonmal vom Mai in den Juli verschoben. Und ob da diese ausgelassenen Tanzszenen möglich sein werden ... eher nicht...
Stay tuned!

Theater Bremen
23/11/2020

Theater Bremen

OPEN CALL
+++ english version below +++

TÄNZER*INNEN UND PERFORMER*INNEN MIT NICHT-NORMATIVEN KÖRPERLICHKEITEN FÜR MIXED-ABLED PRODUKTION VON ADRIENN HÓD & UNUSUAL SYMPTOMS AM THEATER BREMEN GESUCHT

Die Choreografin Adrienn Hód und unsere Tanzkompanie Unusual Symptoms suchen für ihre kommende Produktion am Theater Bremen Tänzer*innen und Performer*innen mit nicht-normativen Körperlichkeiten, die gemeinsam mit Tänzer*innen des Theater Bremen ein mixed-abled Ensemble bilden. Gesucht werden sowohl professionelle Tänzer*innen als auch Laien und Performer*innen mit Interesse an Körper- und Bewegungsarbeit. Die Proben sind in zwei Blöcken in der Zeit zwischen 15. Februar und 8. Mai 2021 geplant und finden in Bremen statt. Zusätzliche Aufführungen in Bremen und Budapest sind in Planung. Tänzer*innen und Performer*innen sollten für den gesamten Arbeitsprozess zur Verfügung stehen, Ausnahmen können individuell besprochen werden. Die Teilnahme am Projekt wird voll bezahlt, Unterkunft und Reise werden übernommen. Die Ausschreibung richtet sich an alle Altersgruppen und Gender.

Aufgrund der COVID-19 Pandemie organisieren wir eine Online-Audition. Für die Anmeldung benötigen wir

- einen Lebenslauf mit Foto und/oder ein kurzes Motivationsschreiben
- ein kurzes Video (fokussiert auf Bewegung, kann low-tech/selbst gefilmt sein, max. 5 Minuten Länge)

bis zum 6. Dezember 2020 an [email protected]. Die Online-Audition findet auf Einladung zwischen dem 7. und 18. Dezember statt.

Wir sind uns über Anforderungen in Bezug auf Barrierefreiheit und zusätzliche Herausforderungen durch die Pandemie bewusst und fragen diese im Verlauf des Verfahrens individuell ab. Gerne tauschen wir uns hierüber auch bereits im Vorfeld einer Bewerbung aus. Wenn Sie Fragen oder Anliegen haben und mehr über das Projekt im Allgemeinen erfahren möchten oder Unterstützung bei der Einreichung ihrer Materialien benötigen, wenden Sie sich bitte an die Künstlerischen Leiter*innen der Tanzsparte des Theater Bremen, Alexandra Morales & Gregor Runge: [email protected] oder [email protected]

Weitere Informationen über die Arbeit von Adrienn Hód und Unusual Symptoms finden Sie unter:
www.theaterbremen.de // www.hodworks.hu // Unusual Symptoms // HODWORKS


+++ english version +++
OPEN CALL

FOR DANCERS AND PERFORMERS WITH NON-NORMATIVE PHYSICALITIES FOR MIXED-ABLED CREATION AT THEATER BREMEN BY ADRIENN HÓD & UNUSUAL SYMPTOMS

For their upcoming creation at Theater Bremen, choreographer Adrienn Hód and Bremen based dance company Unusual Symptoms are looking for dancers and performers with non-normative physicalities to form a mixed-abled cast together with dancers of Theater Bremen. We are looking for professional as well as amateur dancers and performers with an interest in body and movement research. The working period is planned in two blocks in between February 15th to May 8th 2021 and will take place in Bremen, with additional performances in Bremen and Budapest. Dancers and performers should be available for the entire working process, exceptions can be discussed. Participation in the project will be fully paid, accomodation and travel will be covered. The call is open to all ages & genders.

Due to COVID-19, we will organize an online audition. To apply, please send:

- a CV with picture and/or a letter of intent
- a short video (focused on movement, can be low-tech, max. 5 minutes)

until December 6th 2020 to [email protected] The online audition will take place by invitation only between December 7th and 18th.

We are aware of requirements regarding accessibility and additional requirements caused by the pandemic. We will ask for these individually in the course of the application procedure and are open to discuss these in advance of an application. If you have any questions or concerns and would like to learn more about the project in general or need support in submitting your material, please adress the artistic directors of the dance department of Theater Bremen, Alexandra Morales & Gregor Runge: [email protected] or [email protected]

More information on the work of Adrienn Hód and Unusual Symptoms can be found via:
www.theaterbremen.de // www.hodworks.hu // Unusual Symptoms // HODWORKS

14/04/2020
Blaumeier-Atelier

Blaumeier-Atelier

#stayhome-Tipp Nr. 12
Wir singen wieder!

Dieses Mal: Haus am See von Peter Fox!

Blaumeier-Atelier
29/03/2020
Blaumeier-Atelier

Blaumeier-Atelier

#stayhome-Tipp Nr. 6
Singen und rappen!

Wir haben da mal was vorbereitet ...
#wirsindda Marteria

27/03/2020
Blaumeier-Atelier

Blaumeier-Atelier

#stayhome-Tipp Nr. 4
für alle Sänger*innen, Duschende und Goldkehlchen

Das Netz ist unsere Bühne - singt mit!

buten un binnen bremenist Bremen Zwei

Adresse

Goetheplatz 1-3
Bremen
28203

Straßenbahn 3 und 2 bis Haltestelle: Theater am Goetheplatz

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Mittenmang - Theaterfestival Bremen erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Mittenmang - Theaterfestival Bremen senden:

Videos

Kategorie

Our story

Mittenmang macht, was die Hansestadt Bremen seit jeher auszeichnet – es öffnet die Tore für internationale Gäste und Künstler*innen mit und ohne Beeinträchtigung aus aller Welt. Das Festival findet 2019 zum dritten Mal statt, in Kooperation mit dem Blaumeier-Atelier und dem Theater Bremen. Mehr zum Programm erfahrt Ihr auf den Social-Media-Profilen und auf: http://mittenmang-festival.de

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Theater in Bremen

Alles Anzeigen