Galerie subjectobject

Galerie subjectobject Galerie subjectobject - art involvement: Kunstpromotion, Gestaltung, Ausstellung. Gallery & art-store ( art-print, art-books…)

Wie gewohnt öffnen

Vor der Vernissage morgen, den 30. Oktober 2021, 19-22 h.   Ausstellung “Looking  for a Stage“ / „Bühne gesucht“ mit Sku...
29/10/2021

Vor der Vernissage morgen, den 30. Oktober 2021, 19-22 h. Ausstellung “Looking for a Stage“ / „Bühne gesucht“ mit Skulpturen und Installation von Anir Omerovic (Bremen). Der Künstler wird anwesend sein. Ausstellungsdauer: 1.11.-4.12.2021
Öffnungszeiten: Di-Mi:15-19 h u. Sa: 12-19 h. #ausstellungseröffnungberlin #ausstellunginberlin #ausstellungeninberlin #galerienberlin #galerieninberlin #lvbg#kunstinberlin #artinberlin #vernissageinberlin #artcolectors #artcolector #kunstsammlerinberlin #kunstsammlerberlin #wohnenmitkunst #schoneberg #schöneberg #akazienkiez #exibitionberlin

Wir laden herzlich zur Vernissage am Samstag, den 30. Oktober 2021, 19 - 22 h, ein.Ausstellung „Looking for a Stage / Bü...
28/10/2021

Wir laden herzlich zur Vernissage am Samstag, den 30. Oktober 2021, 19 - 22 h, ein.
Ausstellung „Looking for a Stage / Bühne gesucht“ mit Skulpturen von Amir Omerovic.

Der Künstler wird anwesend sein.

Während der Vernissage gilt eine Testpflicht (3G-Regelung) nur bei der Ansprache im ersten Ausstellungsraum - sonst beim fließenden Besucherverkehr und zu üblichen Öffnungszeiten gelten aktuelle Hygiene-Auflagen für Einzelhandel.

Öffnungszeiten: DI - MI: 15 - 19 h, DO - FR: 12 -19 h u- Sa: 12 - 18 h o. nach Terminvereinbarung
zur „Schöneberger Art“ 2021: SA, den 6. November 2021, 12 - 20 h und 7. November 2021, 12 - 18 h

Ausstellung “Golden Season” verlängert bis 26.10.2021.Öffnungszeiten: Sa:12-18 h u. Di: 15-21 h (Finissage).Arbeiten von...
23/10/2021

Ausstellung “Golden Season” verlängert bis 26.10.2021.
Öffnungszeiten: Sa:12-18 h u. Di: 15-21 h (Finissage).
Arbeiten von Josepha van der Schoot, Karin Wurlitzer, Katharina Bach, Sonja Blattner, Süheyla Asci und Uzma Sultan.
#galerieninberlin #ausstellungeninberlin #lvbg#veranstaltungenberlin #veranstaltungeninberlin #kunstberlin #artberlin #exibitionberlin #schöneberg #schoenberg #kunstschöneberg #akazienkiez#wohnenmitkunst #lebenmitkunst #süheylaasci #uzmasultan #sonjablattner #artcollector #artcollectorberlin #sammlungwürth #kunstsammler #kunstsammlerin #modernekunstgalerie #modernart #artcontermporary #artcontemporaryclub #art

Dank einer sehr guten Resonanz des Publikums auf die aktuelle Ausstellung  „Golden Season“ mit Süheyla Asci, Katharina B...
19/10/2021

Dank einer sehr guten Resonanz des Publikums auf die aktuelle Ausstellung
„Golden Season“ mit Süheyla Asci, Katharina Bach, Sonja Blattner, Josepha van der Schoot, Uzma Sultan und Karin Wurlitzer
haben wir uns entschieden für die Ausstellungsverlängerung bis zum 26.Oktober 2021.

Öffnungszeiten: DI - MI: 15 - 19 h, DO - FR: 12 -19 h u- Sa: 12 - 18 h
Geschlossen: 19. und 20. Oktober 2021

Dank einer sehr guten Resonanz des Publikums auf die aktuelle Ausstellung
„Golden Season“ mit Süheyla Asci, Katharina Bach, Sonja Blattner, Josepha van der Schoot, Uzma Sultan und Karin Wurlitzer
haben wir uns entschieden für die Ausstellungsverlängerung bis zum 26.Oktober 2021.

Öffnungszeiten: DI - MI: 15 - 19 h, DO - FR: 12 -19 h u- Sa: 12 - 18 h
Geschlossen: 19. und 20. Oktober 2021

GOLDEN SEASON bis zum 5. Oktober 2021Ausstellung mit Süheyla Asci, Katharina Bach, Sonja Blattner, Josepha van der Schoo...
01/10/2021

GOLDEN SEASON bis zum 5. Oktober 2021
Ausstellung mit Süheyla Asci, Katharina Bach, Sonja Blattner, Josepha van der Schoot, Uzma Sultan und Karin Wurlitzer. Öffnungszeiten:
Sa+So: 12-17 h und Mo+Di: 14-19 h.
#ausstellungberlin #ausstellungenberlin #galerienberlin #lvbg #veranstaltungenberlin #kunstberlin #galerie_subjectobject #süheylaasci #uzmasultan #katharinabach #sonjablattner #schöneberg #schoeneberg #akazienkiez #schoenerwohnen #kunstsammler #artkollector #artoftheday #artcontemporary #artistinberlin #visitberlin

Im heutigen Tagesspiegel in der Rubrik „Mehr Berlin“ ist die ganze Seite unserer Künstlerin Süheyla Asci gewidmet.   In ...
11/09/2021

Im heutigen Tagesspiegel in der Rubrik „Mehr Berlin“ ist die ganze Seite unserer Künstlerin Süheyla Asci gewidmet.
In der aktuellen Ausstellung „Golden Season“ sind die Arbeiten der Künstlerin Asci zusammen mit Katharina Bach, Sonja Blattner, Josepha van der Schoot, Uzma Sultan und Karin Wurlitzer zu sehen .
Ausstellungsdauer: bis zum 5. Oktober 2021
Öffnungszeiten: Di-Mi:15-19, Do-Fr:12-19 h u. Sa-So: 12-17 #artberlin #ausstellungberlin #kunstberlin #galerienberlin #galerie_subjectobject#veranstaltungenberlin #veranstaltungeninberlin #kunstausstellungberlin #positionsarrfair #artweekberlin #lvbg #süheylaasci # sonjablattner#katharinathalbach #uzmasultan #karinwurlitzer #visitberlin

Aktuelle Ausstellung „Golden Season“ mit Süheila Asci, Katharina Bach, Sonja Blattner, Josepha van der Schoot, Uzma Sult...
09/09/2021

Aktuelle Ausstellung „Golden Season“ mit Süheila Asci, Katharina Bach, Sonja Blattner, Josepha van der Schoot, Uzma Sultan und Karin Wurlitzer. Bis zum 5. Oktober 2021.
Du-Mi: 14-19 h , Do-Fr: 12-19h und Sa-So: 12-17 h. #artweek#ausstellungberlin #llvbg#berlinergalerien #kunstberlin #schönebergberlin #akazienstrasse #veranstaltungenberlin #süheylaasci #sonjablattner #uzmasultan #

Vernissage: Samstag, den 4. September 2021, 19 - 22 hAusstellung „Golden Season“ mit Süheyla Asci, Katharina Bach, Sonja...
01/09/2021

Vernissage: Samstag, den 4. September 2021, 19 - 22 h
Ausstellung „Golden Season“ mit Süheyla Asci, Katharina Bach, Sonja Blattner, Josepha van der Schoot, Uzma Sultan und Karin Wurlitzer.
Ausstellungsdauer 5.9. - 5.10.2021
Öffnungszeiten: DI - MI: 15 - 19 h, DO - FR: 12 -19 h u- Sa: 12 - 18 h
Galerie-offene Sonntage: 12. u. 26. September 2021, 12 - 18 h.

Ausstellungsverlängerung - bis 28. August 2021„Von Nähe und Distanz“ - Part II mit Andrea Imwiehe, Jelena Fuzinato, Suza...
22/08/2021

Ausstellungsverlängerung - bis 28. August 2021
„Von Nähe und Distanz“ - Part II mit Andrea Imwiehe, Jelena Fuzinato, Suzanne Levesque, Ahmed Ramadan und Inga Altenkirch. Di - Fr: 14-19 h + Sa: 12 - 18 h.
Dank der Förderung von Galerien: NEUSTART KULTUR - Stiftung Kunstfonds.

Ausstellungsverlängerung - bis 28. August 2021„Von Nähe und Distanz“ - Part II mit Andrea Imwiehe, Jelena Fuzinato, Suza...
22/08/2021

Ausstellungsverlängerung - bis 28. August 2021
„Von Nähe und Distanz“ - Part II mit Andrea Imwiehe, Jelena Fuzinato, Suzanne Levesque, Ahmed Ramadan und Inga Altenkirch. Di - Fr: 14-19 h + Sa: 12 - 18 h.
Dank der Förderung von Galerien: NEUSTART KULTUR - Stiftung Kunstfonds. #ausstellung #kunst#lvbg berlin#galerieberlin #neustartkultur #stiftungkunstfonds #schöneberg #akazienkiez #art#exibitionberlin #artberlin #schönerwohnen #kundtkaufen #kunstsamler

Ausstellung: Von Nähe und Distanz-Part ll mit Arbeiten von :Inga Altenkirch, Jelena Fuzinato, Andrea Imwiehe, Suzanne Le...
15/07/2021

Ausstellung: Von Nähe und Distanz-Part ll mit Arbeiten von :Inga Altenkirch, Jelena Fuzinato, Andrea Imwiehe, Suzanne Levesque und Ahmed Ramadan.
Förderung durch Stiftung Kunstfonds im Rahmen der Ausschreibung NEUSTART KULTUR - Förderung von Galerien .
Bis zum 20 August 2021.
Urlaub: 20.-27.Juli 2021. Di - Fr: 14-19 h u. Sa: 12-17 h.
#ausstellung #künstler#künstlerinnenberlin #kunstausstellung #kunst#kunstgalerie #berlin #schöneberg #akazienkiez #schönebergberlin #art#artist#exibition #stiftungkunstfonds #lvbg #berlinergalerien #jelenafuzinato #suzannelevesque #andreaimwiehe #malerei#skulptur#visitberlin #subjectobject #galerie_subjectobject #

Wir freuen uns unser Ausstellungsprogramm fortsetzen zu können und in diesem Sine laden wir Sie / Euch herzlich zur näch...
07/07/2021

Wir freuen uns unser Ausstellungsprogramm fortsetzen zu können und in diesem Sine laden wir Sie / Euch herzlich zur nächsten Vernissage ein.
Freitag, den 9. Juli 2021, 19 - 22 h

Ausstellung „Von Nähe und Distanz“ - Part II
mit Inga Altenkirch, Jelena Fuzinato, Andrea Imwiehe, Suzanne Levesque u. Ahmed Ramadan.

Öffnungszeiten: DI - FR: 14 - 19 h u. SA: 12 -17 h oder nach Vereinbarung (Anfragen bitte unter: [email protected])

Die Ausstellung wird mit Unterstützung das Förderungsprogramms von Galerien - NEUSTART KULTUR der Stiftung Kunstfonds Bonn realisiert.
Die Ausstellung mit dem (schon bekannten) Titel „Von Nähe und Distanz“ haben wir wegen der Multidimensionalität des Themas in zwei Teilen geplant - mit jeweils fünf Künstler*innen.

Die aktuellen Fallzahlen und geltenden Maßnahmen zur Bekämpfung der Covid19-Pandemie erlauben uns die Vernissage zu organisieren, allerdings müssen wir aktuell geltende Auflagen beachten.W Aktuell heißt es, dass wir uns im Rahmen der Corona-Maßnahmen an folgende Verordnungen halten müssen:
Galerie-Eintritt ist nur für Besucher mit FFP2-Maske und geltendem Abstand (Einzelhandel-Regelung) möglich.

25/06/2021
Wir möchten noch einmal auf die aktuelle Ausstellung „Von Nähe und Distanz“ mit Süheyla Asci, Sarah Wohler, Lada Vlainic...
25/06/2021

Wir möchten noch einmal auf die aktuelle Ausstellung „Von Nähe und Distanz“ mit Süheyla Asci, Sarah Wohler, Lada Vlainic, Kazumi Yabuuchi und Misko Pavlovic aufmerksam machen und zur Finissage am Samstag, den 3. Juli 2021, 19 - 21.30 einladen.

Dank dem Förderungsprogramm der Stiftung Kunstfonds Bonn, das für Galerien Ende 2020 ausgeschrieben wurde, haben wir die Möglichkeit bekommen, eine Ausstellung mit diesen Fördermitteln zu realisieren. Die Ausstellung mit dem (schon bekannten) Titel „Von Nähe und Distanz“ haben wir wegen der Multidimensionalität des Themas in zwei Teilen geplant - mit jeweils fünf Künstler*innen. Die erste Ausstellung ist diese, die wir hier ankündigen und die nächste unter demselben Titel mit Inga Altenkirch, Jelena Fuzinato, Andrea Imwiehe, Suzanne Levesque und Ahmed Ramadan wird am 9. Juli 2021 beginnen.

Die aktuellen Fallzahlen und geltenden Maßnahmen zur Bekämpfung der Covid19-Pandemie erlauben uns die Vernissage zu organisieren, allerdings müssen wir einige Vorschriften beachten.*(Details unten im Text).

Öffnungszeiten: DI - MI: 14 - 19 h und DO - SA: 12 -19 h
* Aktuell heißt es, dass wir uns im Rahmen der Corona-Maßnahmen an folgende Verordnungen halten müssen:
Galerie-Eintritt ist nur für Besucher mit FFP2-Maske und geltendem Abstand (Einzelhandel-Regelung) möglich.
Es besteht weiter die Pflicht zur schriftlichen oder elektronischen Kontaktverfolgung (Luca-App).

VERNISSAGE / Samstag, den 5. Juni 2021Wir freuen uns unser Ausstellungsprogramm fortsetzen zu können und Sie / Euch zur ...
03/06/2021

VERNISSAGE / Samstag, den 5. Juni 2021
Wir freuen uns unser Ausstellungsprogramm fortsetzen zu können und Sie / Euch zur nächsten Vernissage einladen zu dürfen, die am Samstag, den 5. Juni 2021, 18.30 - 22 h, stattfinden wird.

Ausstellung „Von Nähe und Distanz“ mit Süheyla Asci, Sarah Wohler, Lada Vlainic, Kazumi Yabuuchi und Misko Pavlovic.

Dank dem Förderungsprogramm der Stiftung Kunstfonds Bonn mit dem Titel NEUSTART KULTUR für Galerien, das für Galerien Ende 2020 ausgeschrieben wurde, haben wir die Möglichkeit bekommen, eine Ausstellung mit diesen Fördermitteln zu realisieren.
Die Ausstellung mit dem (schon bekannten) Titel „Von Nähe und Distanz“ haben wir wegen der Multidimensionalität des Themas in zwei Teilen geplant - mit jeweils fünf Künstler*innen. Die erste Ausstellung ist diese, die wir hier ankündigen und die nächste unter demselben Titel mit Inga Altenkirch, Jelena Fuzinato, Andrea Imwiehe, Suzanne Levesque und Ahmed Ramadan wird am 8. Juli 2021 beginnen.

Die aktuellen Fallzahlen und geltenden Maßnahmen zur Bekämpfung der Covid19-Pandemie erlauben uns die Vernissage zu organisieren, allerdings müssen wir einige Vorschriften beachten.*(Details unten im Text).

Öffnungszeiten: DI - MI: 14 - 19 h und DO - SA: 12 -19 h
Galerie-offene Sonntage: 20. Juni u. 4. Juli 2021, 14 - 18 h.
* Aktuell heißt es, dass wir uns im Rahmen der Corona-Maßnahmen an folgende Verordnungen halten müssen:
Galerie-Eintritt ist nur für Besucher mit FFP2-Maske und geltendem Abstand (Einzelhandel-Regelung) möglich (ein/e Besur/in pro 10 qm). Weiterhin besteht Pflicht zur schriftlichen oder elektronischen Kontaktverfolgung (Luca-App).
Um die Ausstellungseröffnung trotzt allen Einschränkungen möglichst unkompliziert zu gestalten, bitten wir Sie um eine Besuch-Ankündigung per E-Mail oder Telefon: 030 7800 6001.
Wir werden Ihre Anfragen schnellstmöglich beantworten.

Liebe Freundinnen und Freunde der Galerie subjectobject, liebe Kunstinteressierte,wir erinnern an den heutigen Ausstellu...
20/05/2021

Liebe Freundinnen und Freunde der Galerie subjectobject, liebe Kunstinteressierte,

wir erinnern an den heutigen Ausstellungsempfang:
Donnerstag, den 20. Mai 2021, 18.30 -21.30 und laden Sie / Euch noch einmal dazu ein:

Ausstellung mit den Preisträgern des Foto- und Video-Preises der "Dezentralen Kulturarbeit Tempelhof-Schöneberg in 2020.“
"Gestreichelte Winkel" mit Wojtek Skowron (Fotografie) und Christian Bomm, Berliner Kreativkollektiv mobtik und Silja Korn (prämierte Videos)

Begrüßung: Herrn Dr. Peter Rümenapp - Leiter der Dezentralen Kulturarbeit des Bezirksamts Tempelhof- Schöneberg (19.00)
Eröffnungsrede: Dr. Sibylle Einholz - Kunsthistorikerin (19.10)
Musikalischer Beitrag: Christiane Starke - Cello (19.30)

Ausstellungsdauer: bis 22.Mai 2021 Öffnungszeiten: DI - MI: 15 - 19 h und DO - SA: 12 - 19 h

Wir werden alle Besucher unter den geltenden "Hygiene-Auflagen für Einzelhandel".*(Details unten im Text) empfangen.
* Aktuell heißt dss, dass wir uns im Rahmen der Corona Maßnahmen an folgende Verordnungen halten müssen: der Galerie-Eintritt ist nur für Besucher mit FFP2-Maske und geltendem Abstand (Einzelhandel-Regelung) möglich. Es besteht Pflicht zur schriftlichen (die Formulare sind in der Galerie ausgelegt) oder elektronischen Kontaktverfolgung ('Luca-App‘). Dies ist, wie auch Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) sind weiter verpflichtend außer für geimpfte Personen.

Mit Inkraftsetzung der bundesweit einheitlichen Corona-Notbremse gelten in Berlin ab heute neue Bestimmungen und somit h...
24/04/2021

Mit Inkraftsetzung der bundesweit einheitlichen Corona-Notbremse gelten in Berlin ab heute neue Bestimmungen und somit heißt es für unsere Galerie (Einzelhandel), dass wir die, für heute, den 24.4.2021, 18-21 h, geplante Ausstellung ohne feierliche Einführung und Eröffnungsrede beginnen werden. Wir dürfen dennoch die angekündigten Besucher unter den geltenden Hygiene-Auflagen für Einzelhandel.*(Details unten im Text) empfangen.

Wir hoffen natürlich auf eine schnelle Entspannung der Lage bezüglich der Infektionszahlen und damit verbundenen Einschränkungen und auf eine baldige Möglichkeit, die Ausstellung "Gestreichelte Winkel“ mit Fotografien von Wojtek Skowron und Videos von Christian Bomm, Berliner Kreativkollektiv mobtik und Silja Korn deutlich freier und feierlicher mit dem Publikum zu genießen.

Optimistisch wollen wir bleiben und somit möchten wir einen feierlichen Empfang mit größerem Publikum, den beteiligten Künstler*innen und Redner*innen in der zweiten Mai-Hälfte im Auge behalten und dies werden wir rechtzeitig per Newsletter ankündigen.
* Aktuell heißt es, dass wir uns im Rahmen der Corona Maßnahmen an folgenden Verordnungen halten müssen:
Galerie-Eintritt ist nur für Besucher mit FFP2-Maske und geltendem Abstand (Einzelhandel-Regelung) möglich. Weiterhin wird nach einem mind. 24-Stunden frischen negativen Corona-Test gefragt und es besteht Pflicht zur schriftlichen oder elektronischen Kontaktverfolgung (Luca-App).
Um die Ausstellungseröffnung trotzt allen Einschränkungen möglichst unkompliziert zu gestalten, bitten wir Sie um eine Besuch-Ankündigung per E-Mail oder Telefon: 030 7800 6001.
Wir werden Ihre Anfragen schnell möglichst antworten.

Mit besten Grüßen

Ljiljana Vulin-Hinrichs

Wir freuen uns die erste Ausstellungseröffnung in diesem Jahr anzukündigen, die nach mehreren Verschiebungen am Samstag,...
17/04/2021

Wir freuen uns die erste Ausstellungseröffnung in diesem Jahr anzukündigen, die nach mehreren Verschiebungen am Samstag, den 24. April 2021, 18 - 22 h, stattfindet.

Die Ausstellung mit dem Titel "Gestreichelte Winkel“ zeigt die Fotografien von Wojtek Skowron
sowie Videos von Christian Bomm, Berliner Kreativkollektiv mobtik und Silja Korn.

Die ausstellenden Künstler waren Preisträger des Foto- und Video-Preises der Dezentralen Kulturarbeit Tempelhof-Schöneberg in 2020."

Begrüßung: Dr. Peter Rümenapp, Leiter der Dezentralen Kulturarbeit im Bezirk Tempelhof-Schöneberg.
Einführung: Dr. Sibylle Einholz, Kunsthistorikerin.

Wegen der aktuellen Einschränkungen im öffentlichen Leben werden wir leider keine Vernissage,
wie sonst, mit vielen Gästen, abhalten können, sondern dieses mal dürfen wir nur eine begrenzte Zahl
der angekündigten Besucher unter den geltenden Hygiene-Auflagen empfangen.*(Details unten im Text).

Wir hoffen natürlich auf eine baldige Entspannung bezüglich der bestehenden Einschränkungen und
auf eine Möglichkeit, diese Ausstellung deutlich freier und feierlicher mit dem Publikum zu genießen.
In diesem Sinne hoffen auf einen feierlichen Empfang mit größerem Publikum in der zweiten Mai-Hälfte
und werden dies rechtzeitig per Newsletter ankündigen.

Öffnungszeiten: DI - MI: 15 - 19 h und DO - SA: 12 -19 h
Galerie-offene Sonntage: 25. April und 9. Mai 2021, 12 - 19 h
Geschlossen: 1. und 13. Mai 2021
* Aktuell heißt es, dass wir uns im Rahmen der Corona Maßnahmen an folgenden Verordnungen halten müssen:
Galerie-Eintritt ist nur für Besucher mit FFP2-Maske und geltendem Abstand (Einzelhandel-Regelung) möglich.
Weiterhin wird nach einem mind. 24-Stunden frischen negativen Corona-Test gefragt und es besteht Pflicht
zur schriftlichen oder elektronischen Kontaktverfolgung (Luca-App).
Um die Ausstellungseröffnung trotzt allen Einschränkungen möglichst unkomplizierter zu gestalten,
bitten wir Sie um eine Besuch-Ankündigung per E-Mail oder Telefon: 030 7800 6001.
Wir werden Ihre Anfragen schnell möglichst antworten.

Adresse

Grunewaldstr. 79
Berlin
10823

U-Bahnhof: Eisenacher Str. / U-Bahn-Linie 7 Bus-Haltestellen: Kleistpark oder Kaiser-Wilhelm-Platz, Bus-Llinie:104, 106, 187, 204, M48 und M85

Öffnungszeiten

Dienstag 12:00 - 19:00
Mittwoch 12:00 - 19:00
Donnerstag 12:00 - 19:00
Freitag 12:00 - 19:00
Samstag 12:00 - 17:00

Produkte

Zeitgenössische Kunst

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Galerie subjectobject erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Galerie subjectobject senden:

Videos

Kategorie

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunstgalerie in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Die Galeristin (c) www.catonbed.de
"Ohne Einschränkung: KUNST“- Gruppenausstellung zum Jahreswechsel: 6.12.2020 - 23.1.2021. Kunst bewegt und beschert uns - ‚uneingeschränkt' - gegenwärtig und auch perspektivisch - 2020 oder 2021- auch im Lockdown. Wir möchten dennoch dem Ausstellungstitel gerecht werden und setzten unsere Arbeit 'uneingeschränkt‘ online fort und bieten in diesem Sinne ab jetzt die online-Ansichten aus der Galerie und Kommunikation mit uns über Social Media an: bei hier bei Facebook sowie Instagram: @galerie_subjectobject und natürlich telefonisch 030 7800 6001. Bei Interesse an den ausgestellten Arbeiten in der Galerie können wir gerne die BILD- und PREISLISTE mit Abbildungen der Arbeiten aus der Ausstellung (.pdf) zuschicken lassen. "Ohne Einschränkung: KUNST“ - Gruppenausstellung zum Jahreswechsel 20 / 21 mit Arbeiten der Künstler*innen der Galerie: Inga Altenkirch Alpana Süheyla Asci Katharina Bach Silke Bartsch Nana Bastrup Sonja Blattner Werner Brunner Oscar Castillo Andrea Cataudella Jelena Fuzinato Marleen Handloser Mirsad Herenda Andrea Imwiehe Joax Roger Libesch Peter Lindenberg Amir Omerovic Misko Pavlovic Ahmed Ramadan Matvey Slavin Uzma Sultan Lada Vlainic Sarah Wohler Karin Wurlitzer Kazumi Yabuuch
INSIRED FROM THE AERIA Berlin Yorckstraße WHRE I WAS LIVING AND MY BEST FRIEND CHRISTINE KUHN painter My video art work in 90s https://youtu.be/17peJrodUus
Liebe Kunstfreunde, wir laden Sie / Euch herzlich zur vierten Vernissage in der Ausstellungsreihe MEZ +8 / CET +8 / Zeitgenössische Kunst aus Japan / ein. Montag, den 15. Juli 2019, um 19 h. Dieses Mal zeigen wir die Arbeiten drei Künstlerinnen: Teruko Katao, Toshiko Suehisa und Masako Fukoka, Musikalischer Beitrag: Hazemina (Gitarre) und Azra Meyer (Gesang). Schirmherrschaft: Botschaft von Japan und die Deutsch-Japanische Gesellschaft e.V.
Eine fantastische Ausstellung in der Ausstellungsreihe MEZ +8 / CET +8 mit Arbeiten von Kazumi Yabuuchi noch heute, Samstag, den 13. Juli 2019, zu sehen.
Liebe Kunstfreunde, eine tolle Ausstellung in der Ausstellungsreihe MEZ +8 / CET +8 / Zeitgenössische Kunst aus Japan / ist diese Woche bis Samstag, den 13. Juli 2019 zu sehen - mit fantastischen Arbeiten von Kazumi Yabuuchi. Schirmherrschaft: Botschaft von Japan und die Deutsch-Japanische Gesellschaft e.V.
Liebe Kunstfreunde, wir laden Sie / Euch herzlich zur dritten Vernissage in der Ausstellungsreihe MEZ +8 / CET +8 / Zeitgenössische Kunst aus Japan / ein. Montag, den 8. Juli 2019, um 19 h. Dieses Mal zeigen wir die Arbeiten von Kazumi Yabuuchi Musikalischer Beitrag: Hazemina (Gitarre) und Azra Meyer (Gesang). Schirmherrschaft: Botschaft von Japan und die Deutsch-Japanische Gesellschaft e.V.
Wir laden herzlich zur zweiten Ausstellung in der Ausstellungsreihe MEZ +8 / CET +8 ein. 1.-6. Juli 2019 zeigen wir die Arbeiten von zwei Künstlerinnen aus der Künstlergruppe: A-21 International Art Exhibition, Osaka: : Nao Moritsu und Mayumi Shimizu. Schirmherrschaft: Botschaft von Japan und die Deutsch-Japanische Gesellschaft e.V. Die Ausstellungen aus der Ausstellungsreihe MEZ +8 / CET +8 (Zeitgenössische Kunst aus Japan) werden weiter im wöchentlichen Abstand wechseln: Es folgen: 3. Kazumi Yabuuchi, 8.– 14.7. 2019, Vernissage, Montag, der 8. Juli, 19 W 4. Teruko Katao, Toshiko Suehisha, Masako Fukuoka, 15. – 21.7. 2019, Vernissage, Montag, den 15. Juli, 19 h 5. Yuki Kobayashi, 22. – 27.7. 2016, Vernissage, Montag, den 22. Juli, 19 h. Die Künstler*innen werden präsent sein. Öffnungszeiten der Galerie: DI – SA: 12 – 19 h
laden herzlich zur zweiten Ausstellung in der Ausstellungsreihe MEZ +8 / CET +8 ein. 1.-6. Juli 2019 zeigen wir die Arbeiten von zwei Künstlerinnen aus der Künstlergruppe: A-21 International Art Exhibition, Osaka: : Nao Moritsu und Mayumi Shimizu. Schirmherrschaft: Botschaft von Japan und die Deutsch-Japanische Gesellschaft e.V. Die Ausstellungen aus der Ausstellungsreihe MEZ +8 / CET +8 (Zeitgenössische Kunst aus Japan) werden weiter im wöchentlichen Abstand wechseln: Es folgen: 3. Kazumi Yabuuchi, 8.– 14.7. 2019, Vernissage, Montag, der 8. Juli, 19 W 4. Teruko Katao, Toshiko Suehisha, Masako Fukuoka, 15. – 21.7. 2019, Vernissage, Montag, den 15. Juli, 19 h 5. Yuki Kobayashi, 22. – 27.7. 2016, Vernissage, Montag, den 22. Juli, 19 h. Die Künstler*innen werden präsent sein. Öffnungszeiten der Galerie: DI – SA: 12 – 19 h www.subjectobject.de
Ein Werk von Murshida Arzu Alpana' vielen Dank!