Clicky

CAMERA WORK

CAMERA WORK CAMERA WORK - Gallery for contemporary photography and vintage masterworks. Please contact us at [email protected] for any inquiry.

Newsletter: www.camerawork.de

Wie gewohnt öffnen

Bis zum 22. Dezember 2022 zeigt die CAMERA WORK Virtual Gallery die Ausstellung »Steve Schapiro: The Godfather«. Die Aus...
10/11/2022

Bis zum 22. Dezember 2022 zeigt die CAMERA WORK Virtual Gallery die Ausstellung »Steve Schapiro: The Godfather«. Die Ausstellung umfasst 25 fotografische Arbeiten von Steve Schapiro, der als Exklusivfotograf am Set des Films »The Godfather« gearbeitet hat.

Der Fotograf begleitete die Dreharbeiten der Filmreihe und erschuf dabei Werke, die popkulturelle Zeitzeugnisse und historische Porträts zugleich sind. Der Filmstart von »The Godfather« jährt sich in diesem Jahr zum 50. Mal.

In der Ausstellung sind die wichtigsten Hauptwerke der Serie von Steve Schapiro zu sehen – darunter bekannte Porträts wie »Marlon Brando and the Cat« und »The Kiss« – sowie Fotografien, die zum ersten Mal gezeigt werden.

Steve Schapiro verstarb in diesem Jahr. Die Ausstellung findet zu Ehren des Künstlers statt, der seit 2011 von der Galerie CAMERA WORK vertreten wird.

Zur Ausstellung: https://camerawork.de/virtualgallery/

Abb.: Erste Etage der CAMERA WORK Virtual Gallery
© CAMERA WORK Gallery

The new exhibition »Remain in Light: Photography Inspired by Edward Hopper« is on view in the CAMERA WORK Virtual Galler...
24/09/2022

The new exhibition »Remain in Light: Photography Inspired by Edward Hopper« is on view in the CAMERA WORK Virtual Gallery now.

The exhibition examines the impact of American painter Edward Hopper (1882 – 1967) on photographic art. With more than 25 selected masterworks by ten artists, the exhibition pursues the question, how the leading exponent of American Realism inspired classic and contemporary photographic artists.

Main pictorial themes and artistic characteristics of Hopper’s art can be also found in photographic series by artists such as Camilla Akrans, Albert Watson, Eugenio Recuenco, Herb Ritts, Yoram Roth, and David Drebin.

To enter the exhibition, please follow the link:
www.camerawork.de/en/virtualgallery/

Image: CAMERA WORK Virtual Gallery featuring the exhibition »Remain in Light: Photography Inspired by Edward Hopper«

© CAMERA WORK Gallery

Die Ausstellung »25 Years CAMERA WORK« ist bis zum 1. Oktober 2022 in der Galerie CAMERA WORK zu sehen – wir freuen uns ...
24/08/2022

Die Ausstellung »25 Years CAMERA WORK« ist bis zum 1. Oktober 2022 in der Galerie CAMERA WORK zu sehen – wir freuen uns auf Ihren Besuch.

www.camerawork.de

© CAMERA WORK Gallery

Die Ausstellung »The Rolling Stones« ist aktuell in der CAMERA WORK Virtual Gallery zu sehen. Anlässlich der »Sixty«-Tou...
15/07/2022

Die Ausstellung »The Rolling Stones« ist aktuell in der CAMERA WORK Virtual Gallery zu sehen. Anlässlich der »Sixty«-Tour der Rolling Stones präsentiert die Ausstellung 30 der bedeutendsten Porträts der Band von Fotokünstlern wie Bryan Adams, Albert Watson, Gered Mankowitz, Herb Ritts, Patrick Demarchelier und vielen mehr.

Die CAMERA WORK Virtual Gallery ist über unsere Website zugänglich: www.camerawork.de.
_______________
Abb.: Erdgeschoss der CAMERA WORK Virtual Gallery

© CAMERA WORK

Die Ausstellung von David Yarrow ist eröffnet und noch bis zum 6. August 2022 in der Galerie CAMERA WORK zu sehen.www.ca...
30/05/2022

Die Ausstellung von David Yarrow ist eröffnet und noch bis zum 6. August 2022 in der Galerie CAMERA WORK zu sehen.

www.camerawork.de
_______________
© CAMERA WORK Gallery

Am ersten Tag der Ausstellung von David Yarrow am Samstag, dem 21.05.2022, laden wir Sie herzlich zu einer Signierstunde...
19/05/2022

Am ersten Tag der Ausstellung von David Yarrow am Samstag, dem 21.05.2022, laden wir Sie herzlich zu einer Signierstunde mit dem Künstler um 15:30 Uhr ein.

Bereits um 14:00 Uhr findet ein Artist Talk mit David Yarrow statt.

Mehr Informationen erhalten Sie auf www.camerawork.de.
______________
Abb.: »The Killers« von David Yarrow
© CAMERA WORK Gallery

Wir danken allen Gästen, die uns in diesem Jahr auf der Photo London auf unserem Stand F4 besucht haben.———Abb.: Nathali...
15/05/2022

Wir danken allen Gästen, die uns in diesem Jahr auf der Photo London auf unserem Stand F4 besucht haben.
———
Abb.: Nathalie Knauf (l., Director & Founder von Knauf Jewels) und Eliana Kappelhoff-Wulff vor »Kobe Bryant« von Martin Schoeller
———
© CAMERA WORK Gallery

Wir sind in London auf der Kunstmesse Photo London und begrüßen mehr als 50.000 Kunstsammler und Gäste aus der ganzen We...
11/05/2022

Wir sind in London auf der Kunstmesse Photo London und begrüßen mehr als 50.000 Kunstsammler und Gäste aus der ganzen Welt.

Auf unserem Stand F4 im Somerset House zeigen wir ausgewählte Werke von Peter Beard, Albert Watson, David Yarrow, Jean-Baptiste Huynh, Pete Souza, Patrick Demarchelier, Russell James, Christian Tagliavini, Eugenio Recuenco sowie eine Einzelausstellung mit »Close Up«-Werken von Martin Schoeller.
__________
© CAMERA WORK Gallery

Wir laden SIe herzlich zu einer Signierstunde mit Thomas Billhardt am Samstag um 16 Uhr in die Galerie CAMERA WORK ein.A...
04/05/2022

Wir laden SIe herzlich zu einer Signierstunde mit Thomas Billhardt am Samstag um 16 Uhr in die Galerie CAMERA WORK ein.

Am letzten Tag der Sonderausstellung »Thomas Billhardt – Alexanderplatz« signiert Thomas Billhardt sein neues Buch »Vietnam« (Braus) sowie weitere Bücher von ihm.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
_______________
Abb.: Thomas Billhardt in der Galerie CAMERA WORK
© CAMERA WORK Gallery

Die Ausstellung »Beauty of Women III« ist bis zum 8. Juni 2022 in der CAMERA WORK Virtual Gallery zu sehen.Link: https:/...
06/04/2022

Die Ausstellung »Beauty of Women III« ist bis zum 8. Juni 2022 in der CAMERA WORK Virtual Gallery zu sehen.

Link: https://camerawork.de/virtualgallery/

Die Ausstellungsserie »Beauty of Women« stellt Ihnen berühmte und neue Werke ausgewählter Künstler vor, die von der Galerie CAMERA WORK repräsentiert werden. Die ausgestellten fotografischen Arbeiten befassen sich mit der Ästhetik und Schönheit von Frauen in der Geschichte der Kunstform, gehen dank einer ganzheitlichen Betrachtung der Frau aber über die reine Darstellung von Attraktivität hinaus. Es erwarten Sie weltbekannte und erstmals gezeigte Arbeiten von Bryan Adams, Patrick Demarchelier, David Drebin, Brian Duffy, Hans Feurer, Jean-Baptiste Huynh, Russell James, Jimmy Nelson, Vincent Peters, Rankin, Eugenio Recuenco, Herb Ritts, Martin Schoeller, Christian Tagliavini, Ellen von Unwerth, Albert Watson und David Yarrow.

_______________
Abb.: Herb Ritts, Nicole Kidman, 1999, Gelatin Silver Print, 35 x 28 cm, Ed. of 6
_______________
© Herb Ritts Foundation / Courtesy of CAMERA WORK Gallery

Die Ausstellung »Witnessing History« ist geöffnet und bis zum 7. Mai 2022 in der Galerie CAMERA WORK zu sehen. Sie präse...
23/03/2022

Die Ausstellung »Witnessing History« ist geöffnet und bis zum 7. Mai 2022 in der Galerie CAMERA WORK zu sehen. Sie präsentiert 40 weltbekannte Fotografien, die Bildikonen bedeutender Ereignisse der Weltgeschichte geworden sind und damit selbst Geschichte geschrieben haben.

In der Ausstellung befinden sich Werke von u.a. Eddie Adams, Thomas Billhardt, Robert Capa, Henri Cartier-Bresson, Michel Comte, Elliott Erwitt, Rolf Gillhausen, Ernst Haas, Thomas Hoepker, Dorothea Lange, Robert Lebeck, Neil Leifer, Will McBride, Ruth Orkin, Robert Polidori, Jürgen Schadeberg, Steve Schapiro, William C. Shrout, Pete Souza und David Yarrow.

www.camerawork.de
_______________
© CAMERA WORK Gallery

Die aktuelle Ausstellung von Anton Corbijn in der Galerie CAMERA WORK umfasst mehr als 30 bekannte Werke des Künstlers s...
08/02/2022

Die aktuelle Ausstellung von Anton Corbijn in der Galerie CAMERA WORK umfasst mehr als 30 bekannte Werke des Künstlers sowie Arbeiten, die erst kürzlich veröffentlich worden sind und nun erstmals ausgestellt werden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
_______________
© CAMERA WORK Gallery

In unserer CAMERA WORK Virtual Gallery können Sie noch bis zum 17. Februar 2022 die Ausstellung »David Bowie« besuchen. ...
14/01/2022

In unserer CAMERA WORK Virtual Gallery können Sie noch bis zum 17. Februar 2022 die Ausstellung »David Bowie« besuchen. Mehr als 30 weltbekannte sowie nie zuvor ausgestellte Porträts von Künstlerinnen und Künstlern wie Brian Duffy, Anton Corbijn, Ellen von Unwerth, Herb Ritts und Mark Seliger sind in der Ausstellung zu sehen.

https://camerawork.de/virtualgallery/
_______________
Abb.: 1. Etage der CAMERA WORK Virtual Gallery
© CAMERA WORK Gallery

CAMERA WORK Gallery will be closed for Christmas break and will open its doors again on January 4, 2022. During this tim...
23/12/2021

CAMERA WORK Gallery will be closed for Christmas break and will open its doors again on January 4, 2022. During this time, our team remains available for your requests, inquiries, and for consulting.

Please do not hesitate to contact your personal art specialist or send an email to [email protected].
_______________
© CAMERA WORK Gallery

Die Ausstellung von Arthur Elgort ist ab morgen geöffnet. Die in Deutschland erste große Einzelausstellung des Fotokünst...
10/12/2021

Die Ausstellung von Arthur Elgort ist ab morgen geöffnet. Die in Deutschland erste große Einzelausstellung des Fotokünstlers umfasst mehr als 40 Arbeiten – darunter zahlreiche Hauptwerke.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Arthur Elgort's first major exhibition in Germany will be on view at CAMERA WORK Gallery as of December 11, 2021._______...
24/11/2021

Arthur Elgort's first major exhibition in Germany will be on view at CAMERA WORK Gallery as of December 11, 2021.
_______________
Image: Arthur Elgort, Christy Turlington, 1993
_______________
© Arthur Elgort / Courtesy of CAMERA WORK Gallery

Die Ausstellung von Hans Feurer ist bis zum 30. Oktober 2021 in der Galerie CAMERA WORK zu sehen. Sie umfasst mehr als 4...
07/10/2021

Die Ausstellung von Hans Feurer ist bis zum 30. Oktober 2021 in der Galerie CAMERA WORK zu sehen. Sie umfasst mehr als 40 Arbeiten des schweizer Fashion- und Porträtfotografen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
_______________
© CAMERA WORK Gallery

Vom 2. bis 30. Oktober zeigen wir eine große Einzelausstellung von Hans Feurer. Die Ausstellung gibt mit mehr als 40 Wer...
29/09/2021

Vom 2. bis 30. Oktober zeigen wir eine große Einzelausstellung von Hans Feurer. Die Ausstellung gibt mit mehr als 40 Werken – darunter großformatige Arbeiten und Lightboxes – einen Einblick in Feurers umfassendes Schaffenswerk. Hans Feurer verbindet in seiner Modefotografie einen markanten Zeitkolorit mit der Darstellung von selbstbewussten und selbstbestimmten Frauen.
_______________
© Hans Feurer / CAMERA WORK AG

Die Photo London mit mehr als 80 Galerien aus 13 Ländern ist eröffnet! Nach der VIP Preview am Mittwoch läuft die Kunstm...
08/09/2021

Die Photo London mit mehr als 80 Galerien aus 13 Ländern ist eröffnet!

Nach der VIP Preview am Mittwoch läuft die Kunstmesse Photo London im Somerset House noch bis Sonntag. Wir zeigen auf dem Hauptstand (F4) der Messe klassische und zeitgenössische Meisterwerke von Eugenio Recuenco, David Yarrow, David Drebin, Patrick Demarchelier, David LaChapelle, Christian Tagliavini, Albert Watson, Anton Corbijn, Sebastian Copeland und Pete Souza.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf der Photo London. Unser Stand ist F4.
_______________

© CAMERA WORK Gallery

Ab Samstag präsentieren wir die Ausstellung »Politics on Stage« in der Galerie CAMERA WORK. Die Gruppenausstellung zeigt...
16/08/2021

Ab Samstag präsentieren wir die Ausstellung »Politics on Stage« in der Galerie CAMERA WORK. Die Gruppenausstellung zeigt mit mehr als 40 Fotografien, wie sich nationale und internationale Politikerinnen und Politiker in der Fotografie inszenieren und welche künstlerischen Muster bei politischen Inszenierungen Anwendung finden. Ein Fokus in der Ausstellung liegt auf der Inszenierung von Angela Merkel in der Fotografie.

In der Ausstellung befinden sich unter anderem Fotoarbeiten von Bryan Adams, Thomas Billhardt, Daniel Biskup, Elliott Erwitt, Thomas Hoepker, Alison Jackson, Nadav Kander, Yousuf Karsh, Jim Rakete, Rankin, Eugenio Recuenco, Herb Ritts, Martin Schoeller, Pete Souza und Albert Watson.

Mehr Infos gibt es auf www.camerawork.de.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
_______________
Abb.: Martin Schoeller, Angela Merkel, 2009
_______________
© Martin Schoeller / Courtesy of CAMERA WORK Gallery

Die neue Ausstellung »Olympic Icons« ist ab sofort exklusiv in der CAMERA WORK Virtual Gallery für Sie geöffnet und find...
16/07/2021

Die neue Ausstellung »Olympic Icons« ist ab sofort exklusiv in der CAMERA WORK Virtual Gallery für Sie geöffnet und findet anlässlich der Olympischen Spiele in Tokio statt. Die Ausstellung präsentiert mehr als 50 berühmte und neu verfügabre fotografische Porträts von legendären olympischen Athleten wie Michael Jordan, Usain Bolt, Kobe Bryant, Carl Lewis, Jesse Owens, Muhammad Ali, Lindsey Vonn und vielen mehr.

In der Ausstellung sind zahlreiche bedeutende Fotokünstlerinnen und Fotokünstler vertreten, darunter unter anderem: Martin Schoeller, Albert Watson, Neil Leifer, Yousuf Karsh, Michael von Hassel, Herb Ritts, Ralph Mecke, Thomas Hoepker, Thomas Billhardt, Michel Comte und Pete Souza.

https://camerawork.de/en/virtualgallery/

_______________
Abb.: Erste Etage der CAMERA WORK Virtual Gallery mit der Ausstellung »Olympic Icons«

Die Ausstellung »Beauty of Women II« ist neu in der CAMERA WORK Virtual Gallery: In mehr als 30 Werken thematisieren Kün...
30/06/2021

Die Ausstellung »Beauty of Women II« ist neu in der CAMERA WORK Virtual Gallery: In mehr als 30 Werken thematisieren Künstlerinnen und Künstler wie Ellen von Unwerth, Russell James, David LaChapelle, Albert Watson, David Yarrow, Christian Tagliavini, Martin Schoeller, David Drebin und Patrick Demarchelier die Schönheit der Frau und die Ästhetik des weiblichen Körpers.

https://camerawork.de/virtualgallery/
_______________
© CAMERA WORK

Ab heute ist in unserer CAMERA WORK Virtual Gallery die Ausstellung »The Kennedys Collection of CAMERA WORK« für Sie geö...
17/06/2021

Ab heute ist in unserer CAMERA WORK Virtual Gallery die Ausstellung »The Kennedys Collection of CAMERA WORK« für Sie geöffnet.

Die Ausstellung umfasst mehr als 70 Fotografien der Kennedy-Familie von Fotografen wie Elliott Erwitt, Yousuf Karsh, Mark Shaw, Louise Dahl-Wolfe, Steve Schapiro, Robert Lebeck und vielen mehr.

Der Großteil der ausgestellten Werke stammt aus der Sammlung der CAMERA WORK AG.

https://camerawork.de/en/virtualgallery/
_______________
© CAMERA WORK

Wir freuen uns, Sie ab Samstag in der neuen Ausstellung »Masterworks« bei uns in der Galerie CAMERA WORK begrüßen zu dür...
07/06/2021

Wir freuen uns, Sie ab Samstag in der neuen Ausstellung »Masterworks« bei uns in der Galerie CAMERA WORK begrüßen zu dürfen. Mit der Wiedereröffnung der Museen und Kunstinstitutionen auf der ganzen Welt zelebrieren wir die klassische Fotokunst mit einer einzigartigen Ausstellung.

»Masterworks« präsentiert 60 weltbekannte Meisterwerke aus der Geschichte der Fotografie von 1921 bis 1991. Unter den gezeigten Werken befinden sich Fotoikonen von Diane Arbus, Peter Lindbergh, Elliott Erwitt, Edward Steichen, Helmut Newton, Irving Penn, Man Ray, Dorothea Lange, Peter Beard und vielen mehr.

Damit ist »Masterworks« eine einmalige Möglichkeit, eine Auswahl der weltweit bedeutendsten Fotografien in einer Ausstellung zu sehen.

Eine Vielzahl an Arbeiten aus der Ausstellung stammt aus der Sammlung der CAMERA WORK AG.
_____
Abb.: Peter Lindbergh, The Wild Ones, 1991
_____
© Peter Lindbergh Foundation / Courtesy of CAMERA WORK Gallery

30 der bekanntesten Hauptwerke von Herb Ritts sind derzeit in der Ausstellung »Herb Ritts: Icons« in der CAMERA WORK Vir...
23/04/2021

30 der bekanntesten Hauptwerke von Herb Ritts sind derzeit in der Ausstellung »Herb Ritts: Icons« in der CAMERA WORK Virtual Gallery zu sehen.

https://camerawork.de/en/virtualgallery/
_______________
Abb.: Herb Ritts, Backflip, 1987
© Herb Ritts Foundation / Courtesy of CAMERA WORK Gallery

Wir freuen uns sehr, Ihnen ab dem 27. April 2021 die Ausstellung »Herb Ritts: Music« in der Galerie CAMERA WORK zu präse...
15/04/2021

Wir freuen uns sehr, Ihnen ab dem 27. April 2021 die Ausstellung »Herb Ritts: Music« in der Galerie CAMERA WORK zu präsentieren. Mit mehr als 40 Fotografien stellt die Ausstellung die bekanntesten und wichtigsten Musiker-Porträts von Herb Ritts vor. Unter den Werken befinden sich weltbekannte Fotografien sowie Arbeiten, die zum ersten Mal weltweit ausgestellt sein werden.

www.camerawork.de
_______________
© Herb Ritts Foundation / Courtesy of CAMERA WORK Gallery

Wir laden Sie herzlich in unsere CAMERA WORK Virtual Gallery ein. Ab heute präsentieren wir die Ausstellung »Speed« mit ...
30/03/2021

Wir laden Sie herzlich in unsere CAMERA WORK Virtual Gallery ein. Ab heute präsentieren wir die Ausstellung »Speed« mit mehr als 40 Fotografien von 23 Künstlerinnen und Künstlern. Die Ausstellung befasst sich mit Racing und Racing Lifestyle in der Fotokunst.

https://camerawork.de/virtualgallery/
_______________
Abb.: Zweite Etage der CAMERA WORK Virtual Gallery
_______________
© CAMERA WORK Gallery

WELCOME BACK by appointmentWir freuen uns sehr, Sie ab dem 9. März 2021 wieder in der Galerie CAMERA WORK begrüßen zu kö...
05/03/2021

WELCOME BACK by appointment

Wir freuen uns sehr, Sie ab dem 9. März 2021 wieder in der Galerie CAMERA WORK begrüßen zu können. Ein Besuch der Galerie ist ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung und unter Einhaltung der Hygienevorschriften möglich.

Ihren Termin für einen Besuch der Galerie CAMERA WORK können Sie über [email protected] und telefonisch unter +49 (0)30 3100776 vereinbaren.

Zugleich freuen wir uns Ihnen mitteilen zu können, dass die Ausstellung »Circesque« von Christian Tagliavini bis zum 17. April 2021 verlängert wird.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
_______________
© CAMERA WORK Gallery

Adresse

Kantstraße 149
Berlin
10623

S-Bahn Savignyplatz U1 Uhlandstraße

Öffnungszeiten

Dienstag 11:00 - 18:00
Mittwoch 11:00 - 18:00
Donnerstag 11:00 - 18:00
Freitag 11:00 - 18:00
Samstag 11:00 - 18:00

Telefon

+49303100776

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von CAMERA WORK erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an CAMERA WORK senden:

Videos

Kategorie

Galerie CAMERA WORK

Die Galerie CAMERA WORK wurde 1997 gegründet und hat sich seitdem zu einer der weltweit führenden Galerien für Fotokunst entwickelt. Anlehnend an den historisch geprägten Galerienamen folgt das Unternehmen von Beginn an der Philosophie, neben den bekanntesten Künstlern der Fotografiegeschichte wie Diane Arbus, Richard Avedon, Patrick Demarchelier, Helmut Newton, Irving Penn, Man Ray, Herb Ritts und Albert Watson auch junge zeitgenössische Künstler zu vertreten und in Ausstellungen zu zeigen, um die Position der Fotokunst als eigenständige Gattung innerhalb der bildenden Künste zu manifestieren und neuen Positionen Raum zu geben. Dabei vertritt CAMERA WORK zahlreiche renommierte Künstler in Deutschland, Europa oder weltweit exklusiv, u.a. Nick Brandt, Patrick Demarchelier, David Drebin, Jean-Baptiste Huynh, Russell James, Robert Polidori, Eugenio Recuenco, Herb Ritts, Martin Schoeller, Christian Tagliavini und Albert Watson. CAMERA WORK ist regelmäßig auf den international bedeutendsten Fotokunstmessen vertreten, darunter Paris Photo und Photo London.

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunstgalerie in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

These portraits of a Gelada Baboon form a part of my ‘Icons of Africa’ gallery.

https://gdtprints.com/product/gelada-king/

https://gdtprints.com/product/portrait-of-a-gelada/

From Africa to your wall
_
_
_


Galerie /Klein Gallery WORK Gallery Dubai Art Center
Spielen Sie mit um einen der vielen attraktiven Preise in unserem KULTUR-Adventsgewinnspiel https://www.tg-berlin.de/adventsgewinnspiel.
Zu gewinnen gibt es u.a.:

1 signierten Bildband zur Ausstellung: „Olaf Heine: Human Conditions“

Der begleitend zur Ausstellung „Olaf Heine: Human Conditions“ – noch bis 4. Februar 2023 in der Galerie CAMERA WORK – erschienene umfangreiche Bildband gibt Einblick in die facettenreiche 30-jährige Karriere des renommierten Fotokünstlers. Olaf Heine ist international bekannt für seine hintergründig und detailreich komponierten Porträts von Musikern, Schauspielern, Schriftstellern, bildenden Künstlern und Sportlern sowie eindrucksvolle Architektur- und Landschaftsfotografie. Die in Berlin ansässige Galerie CAMERA WORK wurde 1997 gegründet und zählt heute zu den weltweit führenden Galerien für Fotokunst.

CAMERA WORK

Human Conditions
.
The exhibition ‚Human Conditions‘ is on display now at Camera Work gallery, running through February 4th, 2023.
.
Images I-IV upper level gallery
📷 CAMERA WORK
.
Gestern Abend fand in der CAMERA WORK Galerie in Berlin die Vernissage zu Olaf Heines Fotoausstellung „Human Conditions“ statt. Die großartigen & beeindruckende Bilder auf zwei Ebenen anzuschauen, lassen jedes Fotografenherz höher schlagen. Dazu ein bunt gemischtes Publikum mit interessanten und illustren Gästen u.a. M.M. Westernhagen, Sophia Thomalla, Christoph Schneider (Rammstein), Jakob Sinn (Revolverheld) u.v.m. Danke für die Fotos! - >Dirk Pagels
Ach bevor ich es vergesse: Es könnte demnächst auch einen Foto Workshop mit Olaf Heine geben…😉stay tuned !
Kultur in deiner PhotoWeekly. Human Conditions von Olaf Heine im Doppelpack. Der Prestel Verlag hat einen 224 seitenstarken Bildband herausgebracht und die CAMERA WORK Gallery in Berlin widmet dem Fotografen ab dem 26.11.2022 eine Ausstellung.

Foto:Olaf Heine

Hier geht es direkt zur aktuellen PhotoWeekly:
https://photo-weekly.de/mag/0783917001669116348/p23

„Steve Schapiro: The Godfather“ in der Camera Work Virtual Gallery

Vor 50 Jahren kam der Filmklassiker „Der Pate“ (Originaltitel: „The Godfather“) in die Kinos. Zu Ehren des Jubiläums zeigt die Camera Work Virtual Gallery die Ausstellung „The Godfather“ mit rund 40 teils unbekannten Werken des renommierten Fotografen Steve Schapiro.

Mehr zur Ausstellung: https://fotopro.world/news/steve-schapiro-the-godfather-in-der-camera-work-virtual-gallery/

CAMERA WORK
„Steve Schapiro: The Godfather“ in der Camera Work Virtual Gallery

Vor 50 Jahren kam der Filmklassiker „Der Pate“ (Originaltitel: „The Godfather“) in die Kinos. Zu Ehren des Jubiläums zeigt die Camera Work Virtual Gallery die Ausstellung „The Godfather“ mit rund 40 teils unbekannten Werken des renommierten Fotografen Steve Schapiro.

Mehr zur Ausstellung: https://fotopro.world/news/steve-schapiro-the-godfather-in-der-camera-work-virtual-gallery/

CAMERA WORK
„Steve Schapiro: The Godfather“ in der Camera Work Virtual Gallery

Vor 50 Jahren kam der Filmklassiker „Der Pate“ (Originaltitel: „The Godfather“) in die Kinos. Zu Ehren des Jubiläums zeigt die Camera Work Virtual Gallery die Ausstellung „The Godfather“ mit rund 40 teils unbekannten Werken des renommierten Fotografen Steve Schapiro.

Mehr zur Ausstellung: https://fotopro.world/news/steve-schapiro-the-godfather-in-der-camera-work-virtual-gallery/

CAMERA WORK
Unsere Ausstellung des Monats:

Olaf Heine: Human Conditions

26.11.2022 - 04.02.2023
Die Galerie CAMERA WORK präsentiert ab dem 26. November 2022 die Ausstellung »HUMAN CONDITIONS« mit Werken des in Berlin lebenden Fotokünstlers OLAF HEINE.

Mehr dazu findet ihr hier:
www.spielfeld-berlin.de/ausstellung
W grudniowym wydaniu La Vie Magazine zabierzemy Was do galerii CAMERA WORK w Berlinie, gdzie od 8 października do 19 listopada zaprezentowano 42 prace Patricka Demarcheliera, powstałe na przestrzeni 3 dekad (1987-2017), w tym 37, które nie były wcześniej udostępnione dla szerokiej publiczności.
Zaliczany do „Wielkiej Piątki”modowej fotografii, wymieniany w jednym rzędzie z Helmutem Newtonem, Irvingiem Penn’em, Richardem Avedonem i Peterem Lindberghiem, Demarchelier stworzył swój własny, czuły (lub raczej światłoczuły) estetyczny język.
Gdy filmowa Miranda Priestly w filmie „Diabeł ubiera się u Prady”, potrzebowała boskiej interwencji, jej asystentki dzwoniły po Patricka. Patrick jaki? Demarchelier, bebè!

***

In the December issue of La Vie Magazine, we will take you to the Camera Work gallery in Berlin, where 42 works by Patrick Demarchelier, created over 3 decades (1987-2017), are on display from October 8 to November 19, including 37 that have not previously been made available to the general public.
Counted among the "Big Five” of fashion photography, mentioned in a row with Helmut Newton, Irving Penn, Richard Avedon, and Peter Lindbergh, Demarchelier created his own sensitive (or rather, light-sensitive) aesthetic language.
When Miranda Priestly, in The Devil Wears Prada movie, needed divine intervention, her assistant called Patrick. Patrick who? Demarchelier, bebè!

ME & MADONNA Madonna

ПАТРИК ДЕМАРШЕЛЬЕ Patrick Demarchelier В ГАЛЕРЕЕ CAMERA WORK (Berlin) CAMERA WORK
ДО 19 НОЯБРЯ 2022
Вход бесплатный!

РОСКОШНАЯ ВЫСТАВКА!
Успейте посмотреть!

Проект www.fashionspb.com рекомендует!
Мода и Стиль с петербургским акцентом
my style: JOOP!

Патри́к Демаршелье́ — французский фотограф, один из важнейших мастеров модной фотографии. С 1975 года жил в Нью-Йорке. Отец троих детей. Работал для крупнейших американских, французских и британских изданий, связанных с миром моды — Harper’s Bazaar, ELLE, Vogue, Rolling Stone, Newsweek, Life и др. Умер в марте 2022 года...

Patrick Demarchelier ist ein französischer Fotograf und einer der wichtigsten Meister der Modefotografie. Seit 1975 lebte er in New York. Vater von drei Kindern. Er arbeitete für die größten amerikanischen, französischen und britischen Modemagazine — Harper's Bazaar, ELLE, Vogue, Rolling Stone, Newsweek, Life usw. Starb im März 2022...

#патрикдемаршелье
ПАТРИК ДЕМАРШЕЛЬЕ В ГАЛЕРЕЕ CAMERA WORK (Berlin) CAMERA WORK
ДО 19 НОЯБРЯ 2022
Вход бесплатный!

РОСКОШНАЯ ВЫСТАВКА!
Успейте посмотреть!

Проект www.fashionspb.com рекомендует!
Мода и Стиль с петербургским акцентом
my style: JOOP!

Патри́к Демаршелье́ — французский фотограф, один из важнейших мастеров модной фотографии. С 1975 года жил в Нью-Йорке. Отец троих детей. Работал для крупнейших американских, французских и британских изданий, связанных с миром моды — Harper’s Bazaar, ELLE, Vogue, Rolling Stone, Newsweek, Life и др. Умер в марте 2022 года...

Patrick Demarchelier ist ein französischer Fotograf und einer der wichtigsten Meister der Modefotografie. Seit 1975 lebte er in New York. Vater von drei Kindern. Er arbeitete für die größten amerikanischen, französischen und britischen Modemagazine — Harper's Bazaar, ELLE, Vogue, Rolling Stone, Newsweek, Life usw. Starb im März 2022...

#патрикдемаршелье
„Remain in Light“: Fotokunst inspiriert von Edward Hopper

Die Camera Work Virtual Gallery zeigt bis zum 11. November 2022 die virtuelle Ausstellung „Remain in Light: Photography Inspired by Edward Hopper“. Die Ausstellung thematisiert den Einfluss des amerikanischen Künstlers Edward Hopper (1882–1967) auf die Fotokunst. Ein Besuch der virtuellen Räumlichkeiten ist zu jeder Tageszeit möglich.

Foto: DAVID DREBIN / COURTESY OF CAMERA WORK GALLERY

http://www.camerawork.de/virtualgallery

CAMERA WORK
„Remain in Light“: Fotokunst inspiriert von Edward Hopper

Die Camera Work Virtual Gallery zeigt bis zum 11. November 2022 die virtuelle Ausstellung „Remain in Light: Photography Inspired by Edward Hopper“. Die Ausstellung thematisiert den Einfluss des amerikanischen Künstlers Edward Hopper (1882–1967) auf die Fotokunst. Ein Besuch der virtuellen Räumlichkeiten ist zu jeder Tageszeit möglich.

Mehr: https://fotopro.world/news/remain-in-light-fotokunst-inspiriert-von-edward-hopper/

FotoPro - World of Professional Imaging CAMERA WORK
H2O/PLASTICA
Il grande fotografo francese Patrick Demarchelier, artista tanto amato e stimato dall’universo della moda, è celebrato alla galleria CAMERA WORK di Berlino dall’8 ottobre al 19 novembre 2022 con una mostra che presenta una serie di scatti inediti realizzati dal 1987 al 2017. Quarantadue preziosissime immagini, alcune delle quali sono state scelte personalmente da Demarchelier prima della sua morte avvenuta a marzo 2022, all’età di settantotto anni.

Scopri su
https://www.pressroom.cloud/camera-work-di-berlino-scatti-iconici-e-inediti-di-demarchelier/


x

Andere Kunstgalerie in Berlin (alles anzeigen)

Copa living Berlin CFA - Contemporary Fine Arts R+R Galerie Berlin Gallery District Galerie Springer Berlin Kabinett Auktion & Antiquitäten  GmbH Galerie Max Hetzler galerie burster Galerie Pfundt Kienzle Art Foundation Anaid Art Gallery Galerie Max Hetzler Berlin Art Consulting DIEHL Gallery