Clicky

International Music Award

International Music Award Der International Music Award ist ein Musikpreis von Leuten, die Musik lieben – für Leute, die Musik lieben. Ins Leben gerufen von Axel Springer, inhaltlich begleitet von Rolling Stone.

Wie gewohnt öffnen

Aus der Reihe, warum wir Musik lieben und was für grandiose Auswirkungen sie haben kann:Laut gespielter Hard-Rock von AC...
14/04/2022

Aus der Reihe, warum wir Musik lieben und was für grandiose Auswirkungen sie haben kann:

Laut gespielter Hard-Rock von AC/DC fördert tatsächlich die Geschwindigkeit und Präzision bei chirurgischen Eingriffen. Dies ergab eine Studie der deutschen Universität Heidelberg.

Demnach würden sich auch die Songs der Beatles positiv auf die Leistung der Chirurg*innen auswirken.

ℹ️ Erfahrt hier alles dazu: https://www.rollingstone.de/studie-acdc-beatles-chirurgen-schneller-und-praeziser-2435069/

#ACDC #TheBeatles #MusikNews

Schreibt uns eure Lieblingsmusikerinnen! 🙌
08/03/2022

Schreibt uns eure Lieblingsmusikerinnen! 🙌

Ursprünglich erschien Stings „Russians“ 1985, nun erlangt der Song erneut an Aktualität. Auf Instagram performte Sting d...
07/03/2022

Ursprünglich erschien Stings „Russians“ 1985, nun erlangt der Song erneut an Aktualität. Auf Instagram performte Sting deshalb den Track gemeinsam mit dem Cellisten Ramiro Belgardt und teilte dazu emotionale Worte.

Der Text von „Russians“ bezog sich damals auf den Kalten Krieg, der sich zwischen den Vereinigten Staaten von Amerika und der Sowjetunion abspielte. Obwohl der Track zu dem Zeitpunkt weltweit in den Top 20 rangierte, habe ihn Sting in den vielen Jahren seitdem er ihn geschrieben wurde, kaum live gesungen. Der Grund ist nachvollziehbar: „Weil ich nie dachte, dass er wieder relevant werden würde.“

Sein Statement weiter: „Doch nun, in Angesicht der blutigen und bedauerlich-fehlgeleiteten Entscheidung eines Mannes, bei den friedlichen und unbedrohlichen Nachbarn einzumarschieren, ist dieser Song, wieder einmal, ein Plädoyer für unsere gemeinsame Menschlichkeit. Für die mutigen ukrainischen Menschen, die gegen diese brutale Tyrannei kämpfen, und auch für die vielen russischen Menschen, die trotz der Drohung von Festnahmen gegen diese Schandtat demonstrieren.“

In Anlehnung an die letzten Zeilen des damaligen Hits „We share the same biology, regardless of ideology/But what might save us, me and you/Is if the Russians love their children too“ schloss er seine Ansprache auf Social Media mit den den Sätzen „Wir alle lieben unsere Kinder. Stoppt den Krieg.“

ℹ️ Erfahrt hier mehr dazu: https://www.rollingstone.de/sting-performt-russians-fuer-ukraine-2421185/

#StandWithUkraine #SayNoToWar #PeaceForTheWorld #Sting

Diese Woche möchten wir euch gerne die Musik von Cosma Joy ans Herz legen.🙌Auf ihrer Debüt-EP „Boy Boredom“ verbindet si...
06/03/2022

Diese Woche möchten wir euch gerne die Musik von Cosma Joy ans Herz legen.🙌

Auf ihrer Debüt-EP „Boy Boredom“ verbindet sie Neo Soul, sanften Rock und jazzigen Indie zu einem butterweichen Konglomerat. Über sanfte Drums, Trompete oder Gitarre singt die 20-Jährige Songwriterin von Liebe, Heilung, Familie, Freundschaft und Feminismus.

🥰 Schaut euch hier das Musikvideo zur Single „Remember Me Sometime“ an: https://www.youtube.com/watch?v=BRsxfS0Y3Mk

#Watchlist #Newcomer #CosmaJoy⁠

Wir finden: Das Debütalbum von Brimheim ist genial!🤩⁠⁠Die norwegisch-färöische Musikerin mixt darauf Indie-Rock mit eine...
27/02/2022

Wir finden: Das Debütalbum von Brimheim ist genial!🤩⁠

Die norwegisch-färöische Musikerin mixt darauf Indie-Rock mit einem düsteren Trip-Hop-Sound, der an Massive Attack und PJ Harvey erinnert. ⁠

👉 Klickt hier, um ihre Single „Call It What You Want“ zu hören: https://www.youtube.com/watch?v=mhUbhCd8H9Y

#Watchlist #Brimheim #Newcomer

Diese Woche wollen wir euch einmal genauer den Musiker Bibiza vorstellen! 🎉⁠⁠In Wien ist Bibiza bereits längst eine Szen...
20/02/2022

Diese Woche wollen wir euch einmal genauer den Musiker Bibiza vorstellen! 🎉⁠

In Wien ist Bibiza bereits längst eine Szenen-Größe – es wird Zeit, dass sich sein entspannter Boom-Bap-Indie auch über die Stadtgrenze hinweg herumspricht. ⁠

Auf seiner aktuellen Platte „Lebe wie ein Hippie“ verknüpft der 21-Jährige sanften Rap mit Indie-Grooves und klirrenden Gitarren-Riffs á la Smashing Pumpkins. ⁠

👉 Schaut euch hier das Musikvideo zu „Fick die Welt“ an: https://www.youtube.com/watch?v=hR5jQhtwe5Y

#Bibiza #Watchlist #Newcomer #NewMusic⁠

Am heutigen Tag jährt sich zum zweiten Mal der Anschlag in Hanau, bei dem neun Menschen aus rechtsextremistischen Motive...
19/02/2022

Am heutigen Tag jährt sich zum zweiten Mal der Anschlag in Hanau, bei dem neun Menschen aus rechtsextremistischen Motiven getötet wurden.⁠

In Gedenken an Fatih, Ferhat, Gökhan, Hamza, Kaloyan, Mercedes, Said Nesar, Sedat und Vili. 🖤⁠

#saytheirnames #hanaustehtzusammen #hanauwarkeineinzelfall

Diese 10 Songs gegen Rassismus solltet ihr kennen!
18/02/2022

Diese 10 Songs gegen Rassismus solltet ihr kennen!

Alles Gute: The Weeknd wird heute 32 Jahre! 🎂Wir wünschen dem Musiker nur das Beste und feiern ihn nicht nur für seinen ...
16/02/2022

Alles Gute: The Weeknd wird heute 32 Jahre! 🎂

Wir wünschen dem Musiker nur das Beste und feiern ihn nicht nur für seinen Larger-than-Life-R'n'B, sondern auch dafür, dass der Kanadier auch mal jede Menge von seinem eigenen Einkommen für den guten Zweck ausgeben möchte. 🙌

👉 Zum Beispiel spendete The Weeknd eine Million, um den Menschen in der äthiopischen Region Tigray mit Mahlzeiten in Zeiten der Not zu helfen. Dafür arbeitete der Sohn einer äthiopischen Einwandererfamilie 2021 mit dem World Food Programme der Vereinten Nationen zusammen und brachte ein Statement heraus, in dem er erklärte: „Mein Herz bricht für meine Leute in Äthiopien, wo unschuldige Zivilisten – von kleinen Kindern bis zu Alten – sinnlos ermordet und ganze Dörfer aus Angst und Zerstörung verlassen werden.“

#TheWeeknd #HappyBirthday

Hero der Woche ist für uns auf jeden Fall: Lady Bitch Ray 🙌Denn die Musikerin hat sich am Wochenende ein No-AfD-Statemen...
14/02/2022

Hero der Woche ist für uns auf jeden Fall: Lady Bitch Ray 🙌

Denn die Musikerin hat sich am Wochenende ein No-AfD-Statement in einem Rahmen getraut, bei dem man erst mal diesen Mut aufbringen muss!

Am Sonntag wurde Frank-Walter Steinmeier zum zweiten Mal als Bundespräsident gewählt. Vor Ort war auch Lady Bitch Ray, denn die Rapperin, Autorin und Moderatorin, ist ebenfalls ein Teil der deutschen Bundesversammlung.

Dabei fiel Reyhan Şahin, wie sie mit bürgerlichem Namen heißt, besonders wegen ihrer Kleidung und einer Botschaft auf: Die Künstlerin und Aktivistin trug einen weißen Schleier samt Kleid, Overknee-Stiefel – und einen blauen Beutel mit der Aufschrift „Nazis raus“ und #NoAfD. Diese Message dürfte nicht etwa als Kritik an Steinmeier, seiner Partei SPD oder dem Amt des Bundespräsidenten, sondern als grundsätzliches Statement zu verstehen sein.

Auf Instagram präsentierte Lady Bitch Ray ihr Outfit unter dem Hashtag #kanakishdelight. Erfahrt hier mehr dazu: https://www.musikexpress.de/lady-bitch-ray-protest-gegen-afd-und-nazis-bei-frank-walter-steinmeiers-wiederwahl-2112929/

#HeroDerWoche #LadyBitchRay

Wir vermissen sie jetzt schon sehr: Die Funk-Pionierin Betty Davis ist im Alter von 77 Jahren verstorben. 😢Die Jahre zwi...
10/02/2022

Wir vermissen sie jetzt schon sehr: Die Funk-Pionierin Betty Davis ist im Alter von 77 Jahren verstorben. 😢

Die Jahre zwischen 1964 und 1975 bestimmten ihre Karriere maßgeblich – sowohl in Bezug auf ihre musikalische Arbeit, aber auch dank einiger Modeljobs. Zu ihren größten Hits zählen „It’s My Life“, „If I’m in Luck I might Get Picked Up“ und „Get Ready for Betty“. Auch der Song „Uptown (to Harlem)“ von den Chambers Brothers stammt aus ihrer Feder.

1973 erschien ihr selbstbetiteltes Debütalbum, auf das noch zwei weitere Platten folgen sollten: „They Say I’m Different“ und „Nasty Gal“. Doch dann ließ sie die Musik und Hollywood hinter sich, um für 40 Jahre in Pittsburg zu leben. „Als man mir sagte, dass es vorbei sei, habe ich es einfach akzeptiert. Und niemand sonst hat an meine Tür geklopft“, sagte sie einst über ihren Lebenswandel. ♥️

2017 kam mit „Betty: They Say I’m Different“ eine Doku über sie heraus – kurz danach brachte Betty Davis auch ihren ersten Track langer Pause heraus: „A Little Bit Hot Tonight“.

➡️ Lest hier mehr zur Queen des Funk: https://www.rollingstone.de/betty-davis-tot-2410237/

#BettyDavis #RIP

Die großartige Singer-Songwriterin Carole King zelebriert heute ihren 80. Geburtstag und wir hören zur Feier des Tages i...
09/02/2022

Die großartige Singer-Songwriterin Carole King zelebriert heute ihren 80. Geburtstag und wir hören zur Feier des Tages ihren Meilenstein der Popmusik, „Tapestry“. 🎶

👉 Welcher ist euer liebster Song von ihr?

#CaroleKing #HappyBirthday #Tapestry

Unser Hero der Woche ist: Marius Müller-Westernhagen🙌 Der Musiker erntet unseren Applaus für sein aktuelles Impf-Stateme...
08/02/2022

Unser Hero der Woche ist: Marius Müller-Westernhagen🙌

Der Musiker erntet unseren Applaus für sein aktuelles Impf-Statement, für das er lediglich ein Wort und ein Foto auf Instagram benötigt. Denn auf der Social-Media-Plattform zeigte er am vergangenen Freitag der Welt, wie denn nun „Freiheit“ für ihn wirklich aussehen müsste.

Müller-Westernhagen präsentierte sich nämlich mit hochgekrempeltem Arm in dem Moment, in dem er eine Impfung gegen das Coronavirus erhielt und machte so ohne Umschweife klar, dass er pro Impfung und gegen die Verunglimpfung seines Songs „Freiheit“ bei Querdenker*innen-Demos sei. 👏

Lest hier mehr dazu: https://www.rollingstone.de/marius-mueller-westernhagen-impfen-2408913/

#MariusMüllerWesternhagen #HeroDerWoche #Impfen

Adresse

Verti Music Hall
Berlin
10243

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von International Music Award erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Videos

International Music Award hosted by Rolling Stone

Der IMA ist der erste deutsche Musikpreis, dessen wichtigste Kriterien Leidenschaft, Haltung und Innovation sind.

Der International Music Award ist ein Musikpreis von Leuten, die Musik lieben – für Leute, die Musik lieben. Ins Leben gerufen von Axel Springer, inhaltlich begleitet von Rolling Stone.

Für das IMA-Panel und IMA-Board aus internationalen Künstlerinnen und Künstlern, Expertinnen und Experten, aus renommierten Journalistinnen und Journalisten sind Engagement, Innovationskaft und Mut im Zweifel entscheidender als Musikgenres oder Verkaufszahlen, wenn sie sich auf die Suche nach den ersten Preisträgerinnen und Preisträgern in insgesamt sechs von acht Kategorien machen. Zudem können Musikfans ihre Gewinner in der Publikums-Kategorie Performance wählen.

Die Preisträgerinnen und Preisträger werden beim IMA von Fans, Künstlerinnen und Künstlern prominenten Laudatorinnen und Laudatoren nicht etwa durch eine ermüdende Zeremonie geehrt, sondern mit einer glamourösen Live-Show gefeiert und live gestreamt.

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Veranstaltungsort für Live-Musik in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Aber kleiner Spoiler (in case you didn't notice yet): Berlin geht diesmal leer aus. 👉 Mehr Infos gibt's hier: https://www.musikexpress.de/rage-against-the-machine-kuendigen-neue-europatournee-an-ein-konzert-in-deutschland-2139025/ #RageAgainstTheMachine #Tour #BackToLive
Aus der Reihe, warum wir Musik lieben und was für grandiose Auswirkungen sie haben kann: Laut gespielter Hard-Rock von AC/DC fördert tatsächlich die Geschwindigkeit und Präzision bei chirurgischen Eingriffen. Dies ergab eine Studie der deutschen Universität Heidelberg. Demnach würden sich auch die Songs der Beatles positiv auf die Leistung der Chirurg*innen auswirken. ℹ️ Erfahrt hier alles dazu: https://www.rollingstone.de/studie-acdc-beatles-chirurgen-schneller-und-praeziser-2435069/ #ACDC #TheBeatles #MusikNews
Schreibt uns eure Lieblingsmusikerinnen! 🙌
Ursprünglich erschien Stings „Russians“ 1985, nun erlangt der Song erneut an Aktualität. Auf Instagram performte Sting deshalb den Track gemeinsam mit dem Cellisten Ramiro Belgardt und teilte dazu emotionale Worte. Der Text von „Russians“ bezog sich damals auf den Kalten Krieg, der sich zwischen den Vereinigten Staaten von Amerika und der Sowjetunion abspielte. Obwohl der Track zu dem Zeitpunkt weltweit in den Top 20 rangierte, habe ihn Sting in den vielen Jahren seitdem er ihn geschrieben wurde, kaum live gesungen. Der Grund ist nachvollziehbar: „Weil ich nie dachte, dass er wieder relevant werden würde.“ Sein Statement weiter: „Doch nun, in Angesicht der blutigen und bedauerlich-fehlgeleiteten Entscheidung eines Mannes, bei den friedlichen und unbedrohlichen Nachbarn einzumarschieren, ist dieser Song, wieder einmal, ein Plädoyer für unsere gemeinsame Menschlichkeit. Für die mutigen ukrainischen Menschen, die gegen diese brutale Tyrannei kämpfen, und auch für die vielen russischen Menschen, die trotz der Drohung von Festnahmen gegen diese Schandtat demonstrieren.“ In Anlehnung an die letzten Zeilen des damaligen Hits „We share the same biology, regardless of ideology/But what might save us, me and you/Is if the Russians love their children too“ schloss er seine Ansprache auf Social Media mit den den Sätzen „Wir alle lieben unsere Kinder. Stoppt den Krieg.“ ℹ️ Erfahrt hier mehr dazu: https://www.rollingstone.de/sting-performt-russians-fuer-ukraine-2421185/ #StandWithUkraine #SayNoToWar #PeaceForTheWorld #Sting
Diese Woche möchten wir euch gerne die Musik von Cosma Joy ans Herz legen.🙌 Auf ihrer Debüt-EP „Boy Boredom“ verbindet sie Neo Soul, sanften Rock und jazzigen Indie zu einem butterweichen Konglomerat. Über sanfte Drums, Trompete oder Gitarre singt die 20-Jährige Songwriterin von Liebe, Heilung, Familie, Freundschaft und Feminismus. 🥰 Schaut euch hier das Musikvideo zur Single „Remember Me Sometime“ an: https://www.youtube.com/watch?v=BRsxfS0Y3Mk #Watchlist #Newcomer #CosmaJoy⁠
Wir finden: Das Debütalbum von Brimheim ist genial!🤩⁠ ⁠ Die norwegisch-färöische Musikerin mixt darauf Indie-Rock mit einem düsteren Trip-Hop-Sound, der an Massive Attack und PJ Harvey erinnert. ⁠ ⁠ 👉 Klickt hier, um ihre Single „Call It What You Want“ zu hören: https://www.youtube.com/watch?v=mhUbhCd8H9Y #Watchlist #Brimheim #Newcomer
The Lemonheads feiern das 30. Jubiläum ihres fünften Albums „It's A Shame About Ray“ und gehen auf Tour! 🤩🎉 Die Europa-Tour soll am 28. April in Hamburg starten. Im April und Mai werden The Lemonheads noch weitere Konzerte in Deutschland spielen, unter anderem in Bremen, Berlin und Erlangen. 👉 Hier erfahrt ihr mehr: https://www.rollingstone.de/30-jahre-its-a-shame-about-ray-the-lemonheads-gehen-auf-jubilaeumstour-2415167/ #TheLemonheads #Tour #EvanDando
Diese Woche wollen wir euch einmal genauer den Musiker Bibiza vorstellen! 🎉⁠ ⁠ In Wien ist Bibiza bereits längst eine Szenen-Größe – es wird Zeit, dass sich sein entspannter Boom-Bap-Indie auch über die Stadtgrenze hinweg herumspricht. ⁠ ⁠ Auf seiner aktuellen Platte „Lebe wie ein Hippie“ verknüpft der 21-Jährige sanften Rap mit Indie-Grooves und klirrenden Gitarren-Riffs á la Smashing Pumpkins. ⁠ ⁠ 👉 Schaut euch hier das Musikvideo zu „Fick die Welt“ an: https://www.youtube.com/watch?v=hR5jQhtwe5Y ⁠ #Bibiza #Watchlist #Newcomer #NewMusic⁠
Am heutigen Tag jährt sich zum zweiten Mal der Anschlag in Hanau, bei dem neun Menschen aus rechtsextremistischen Motiven getötet wurden.⁠ ⁠ In Gedenken an Fatih, Ferhat, Gökhan, Hamza, Kaloyan, Mercedes, Said Nesar, Sedat und Vili. 🖤⁠ ⁠ #saytheirnames #hanaustehtzusammen #hanauwarkeineinzelfall
Diese 10 Songs gegen Rassismus solltet ihr kennen!
Alles Gute: The Weeknd wird heute 32 Jahre! 🎂 Wir wünschen dem Musiker nur das Beste und feiern ihn nicht nur für seinen Larger-than-Life-R'n'B, sondern auch dafür, dass der Kanadier auch mal jede Menge von seinem eigenen Einkommen für den guten Zweck ausgeben möchte. 🙌 👉 Zum Beispiel spendete The Weeknd eine Million, um den Menschen in der äthiopischen Region Tigray mit Mahlzeiten in Zeiten der Not zu helfen. Dafür arbeitete der Sohn einer äthiopischen Einwandererfamilie 2021 mit dem World Food Programme der Vereinten Nationen zusammen und brachte ein Statement heraus, in dem er erklärte: „Mein Herz bricht für meine Leute in Äthiopien, wo unschuldige Zivilisten – von kleinen Kindern bis zu Alten – sinnlos ermordet und ganze Dörfer aus Angst und Zerstörung verlassen werden.“ #TheWeeknd #HappyBirthday
Hero der Woche ist für uns auf jeden Fall: Lady Bitch Ray 🙌 Denn die Musikerin hat sich am Wochenende ein No-AfD-Statement in einem Rahmen getraut, bei dem man erst mal diesen Mut aufbringen muss! Am Sonntag wurde Frank-Walter Steinmeier zum zweiten Mal als Bundespräsident gewählt. Vor Ort war auch Lady Bitch Ray, denn die Rapperin, Autorin und Moderatorin, ist ebenfalls ein Teil der deutschen Bundesversammlung. Dabei fiel Reyhan Şahin, wie sie mit bürgerlichem Namen heißt, besonders wegen ihrer Kleidung und einer Botschaft auf: Die Künstlerin und Aktivistin trug einen weißen Schleier samt Kleid, Overknee-Stiefel – und einen blauen Beutel mit der Aufschrift „Nazis raus“ und #NoAfD. Diese Message dürfte nicht etwa als Kritik an Steinmeier, seiner Partei SPD oder dem Amt des Bundespräsidenten, sondern als grundsätzliches Statement zu verstehen sein. Auf Instagram präsentierte Lady Bitch Ray ihr Outfit unter dem Hashtag #kanakishdelight. Erfahrt hier mehr dazu: https://www.musikexpress.de/lady-bitch-ray-protest-gegen-afd-und-nazis-bei-frank-walter-steinmeiers-wiederwahl-2112929/ #HeroDerWoche #LadyBitchRay