Schalterraum

Schalterraum Schalterraum — Projektgalerie für Kunst, Arbeit und Geld — der Ausstellungsraum für Schöneweide
(2)

--- scroll down for English version --- Abseits der etablierten Berliner Kunstquartiere hat sich in Schöneweide eine spannende, lebendige, vielfältige und engagierte Kreativszene entwickelt, die nun im Schalterraum der ehemaligen Sparkasse in der Wilheminenhofstr. 82A ihre physische Repräsentanz gefunden hat. Der 190 m² große Projektraum in Oberschöneweide orientiert sich mit Ausstellungen rund um die übergeordneten Themen Kunst, Arbeit und Geld einerseits an der Beschaffenheit und Atmosphäre des Ortes und greift andererseits in aktuelle Diskurse ein bzw. setzt neue Diskursthemen. Über diese Themensetzung soll eine klare Profilierung und Ausstrahlungskraft des Projektraums entwickelt werden, mit intellektuell-wissenschaftlichem und experimentell-visionärem Anspruch. Ergänzend zu den Ausstellungen im 4- bis 6-Wochenturnus sind Vorträge und Diskussionsabende geplant. Der Projektraum ist offen für spartenübergreifende Ausstellungsprojekte mit o.g. Themenbezug (also Kunst, Design, Mode, Fotografie, Musik, Film, Architektur usw.), sowohl innerhalb des Netzwerks Schöneweide Kreativ, als auch in Austausch mit anderen Initiativen und Projekträumen. Bevorzugt werden Rauminstallationen, die mit dem Ort arbeiten. -------------------------------------------------------------------------------------- Aside the established Berlin art districts, Schöneweide has developed into a place with a vivid, exciting, diverse and engaged creative scene that has finally found a physical representation in the former Sparkasse at Wilheminenhofstr. 82A, 12459 Berlin. The exhibitions in the 190 m² project space "Schalterraum" in Oberschöneweide are geared to the overriding themes art, work and money and showcases works across genres. Thus it picks up the character and atmosphere of the space as well as current discourses. With these themes we aim to develop a clear profile for the project space to exert a significant vibrancy – scientific and intellectual but also experimental and visionary. The changing exhibitions (4 to 6 weeks cycle) will be accompanied by lectures and discussions.

Neue Ausstellung in der neuen "Galerie Schöne Weide", Wilhelminenhofstraße 48a:Martin Heinig„Eat or be Eaten“ (Fre...
10/03/2018
Baselitz-Schüler Martin Heinig malt seit 1996 in Schöneweide

Neue Ausstellung in der neuen "Galerie Schöne Weide", Wilhelminenhofstraße 48a:

Martin Heinig
„Eat or be Eaten“ (Fressen oder gefressen werden)
www.martinheinig.de

Vernissage: 16. März um 19 Uhr

Geöffnet bei freiem Eintritt Donnerstag bis Sonnabend von 12 bis 18 Uhr.

Martin Heinig ist von Geburt Friese, stammt aus Husum. Seit 1996 hat der 59-Jährige sein Atelier aber in Oberschöneweide. „Ich bin 1978 zum

Noch zu sehen bis 24. September - nicht im Schalterraum (also Waschsalon) sondern in der Galerie Verein Berliner Künstl...
05/09/2017
Lutz

Noch zu sehen bis 24. September - nicht im Schalterraum (also Waschsalon) sondern in der Galerie Verein Berliner Künstler, Schöneberger Ufer 57. Empfehlenswert!

Opening: Social Geometrism - die Hauptausstellung des Kunst am Spreeknie Festivals 2017 unter den Top 10 Must-See Recomm...
22/04/2017
Gallery Weekend 2017 // Top 10 Must-See Recommendations | Berlin Art Link

Opening: Social Geometrism - die Hauptausstellung des Kunst am Spreeknie Festivals 2017 unter den Top 10 Must-See Recommendations zum Gallery Weekend von Berlin Art Link. See you there next Friday!

Article by Claudia Grigg Edo in Berlin // Friday, Apr. 21, 2017 It's almost the end of April, which means Gallery Weekend 2017 is fast approaching. Celebrating its 13th edition, 47 galleries across Berlin will host work by both new and well-established artists from April 29th until May 1st. The choi...

04/07/2016
Das Landmark der Elektropolis - Berlin-Schöneweide

KUNSTWETTBEWERB:
Das Landmark der Elektropolis - Berlin-Schöneweide
Anmeldefrist bis zum 5. Juli 2016, 14 Uhr

Der Wettbewerb wird in der ersten Phase als ein offener Ideenwettbewerb und in der zweiten Phase als nicht offener Realisierungswettbewerb durchgeführt. Teilnahmeberechtigt sind professionelle Künstler/innen und Künstlergruppen, die in Berlin leben und/oder arbeiten, die sich bis zum 5. Juli 2016 beim Auslober per Email angemeldet haben und die am 6. Juli 2016 am Einführungskolloquium vor Ort in Schöneweide teilnehmen.

Hier geht's zur Ausschreibung mit allen Informationen:
http://www.bbk-berlin.de/con/bbk/front_content.php?idart=4413&refId=438

Das Landmark der Elektropolis - Berlin-Schöneweide

Die letzte Ausstellung im Schalterraum ist noch bis Sonntag täglich von 13-20 Uhr geöffnet und hält im Rahmenprogramm...
07/07/2015
Parachutes Landing

Die letzte Ausstellung im Schalterraum ist noch bis Sonntag täglich von 13-20 Uhr geöffnet und hält im Rahmenprogramm neben gutem Kaffee, leckeren Snacks und einem Pop-Up-Shop diese Specials für Euch bereit:

Freitag, 10.7.
ca. 19 h: FEEDBACKORCHESTER F.B.O.
Samstag, 11.7.
18-19 h: Fishing for sounds, Wolfram Der Spyra
Sonntag, 12.7.
13-15 h: Ansteckbuttons Selbermachaktion, Lisa Münch
15-16 h: Kindermodenschau, Mandy Geddert - CharLe
18 h: Finissage mit Performance

Anlässlich des 2015 stattfindenden Kunst am Spreeknie-Festivals vom 03. bis 12. Juli haben sich 13 in Schöneweide und München tätige Künstler und Gestalter unter der Leitung von Bildhauerin/Modekünstlerin Cornelia Kohler zusammengefunden, um an dieser Veranstaltung zum ersten Mal zu partizipieren. I…

Macht Geld! im Schalterraum ist 1 geworden!Also schon am 13. Juni 2015 ...
01/07/2015
Macht Geld! im Schalterraum

Macht Geld! im Schalterraum ist 1 geworden!
Also schon am 13. Juni 2015 ...

«Macht Geld!» lautete das Motto zur Eröffnung des neuen Schöneweider Projektraums Schalterraum —...

Vortrag von Albert MarkertMontag, 6. Juli, 19 hAlbert Markert, Künstler, Autor und künstlerischer Leiter der Projektga...
01/07/2015
Schoeneweide Kreativ

Vortrag von Albert Markert
Montag, 6. Juli, 19 h

Albert Markert, Künstler, Autor und künstlerischer Leiter der Projektgalerie ›Schalterraum‹ spricht zu ›Kunst = Kapital oder lieber doch nicht? – Der erweiterte Kunstbegriff von Joseph Beuys im Test‹.

Der Vortrag findet im Rahmenprogramm der zentralen Überblicksausstellung von Kunst am Spreeknie ›ZENTRALSTATION‹ statt.

Rathenau-Hallen | Wilhelminenhofstr. 83-85 | Gebäude 59, EG

Schöneweide Kreativ ist ein Projekt des Bezirklichen Bündnisses für Wirtschaft und Arbeit Treptow– Köpenick und in Trägerschaft der Agrarbörse Deutschland Ost e.V.

Am Sonntag habt Ihr zum letzten Mal die Gelegenheit, die Ausstellung "Aufbauen - Abbauen" bei uns im Schalterraum zu seh...
19/06/2015
Schoeneweide Kreativ

Am Sonntag habt Ihr zum letzten Mal die Gelegenheit, die Ausstellung "Aufbauen - Abbauen" bei uns im Schalterraum zu sehen. Untersucht wird der Faktor Arbeit im Verhältnis von Kunstpolitik, Kunstproduktion und Kunstpräsentation.

Zu sehen sind Arbeiten von:
kartenrecht, Berlin: Fotographie und Film
GODsDOGs, Berlin: Installation und Arbeit
Ion Willaschek, Köln: Fotographie und Dokumentation

Die Finissage startet ab 11 Uhr, wir freuen uns auf Euch!
http://www.schoeneweidekreativ.de/events/event/aufbauen-abbauen/

Schöneweide Kreativ ist ein Projekt des Bezirklichen Bündnisses für Wirtschaft und Arbeit Treptow– Köpenick und in Trägerschaft der Agrarbörse Deutschland Ost e.V.

Interview mit Jens Thomas von Creative City vorm Schalterraum:
11/06/2015
„In Schöneweide sind richtig dicke Bretter zu bohren!“

Interview mit Jens Thomas von Creative City vorm Schalterraum:

Immer noch Oberschweineöde? Nö, mittlerweile (auch) Kreativ Schöneweide. Vor drei Jahren initiierten Mareike Lemme und Marlene Lerch die Netzwerkgründung von ...

AUFBAUEN – ABBAUEN lädt ein:Zwischenbilanz – Freitag 12. Juni, ab 19 Uhrim Rahmen der NACHTSCHICHT 2015 - BERLIN DE...
10/06/2015
NACHTSCHICHT 2015 - BERLIN DESIGN NIGHT | Shuttles

AUFBAUEN – ABBAUEN lädt ein:
Zwischenbilanz – Freitag 12. Juni, ab 19 Uhr
im Rahmen der NACHTSCHICHT 2015 - BERLIN DESIGN NIGHT

Ihr könnt mit einem kostenlosen Busshuttle aus der Innenstadt anreisen, blaue Linie aus Richtung Kreuzberg/Neukölln - hier der Fahrplan:

Am 12. Juni, von 19 bis 24 Uhr, öffnen mehr als 90 Akteure der Berliner Kreativwirtschaft die Türen zu ihren Agenturen, Studios, Ateliers und Showrooms.

12/05/2015
Kartenrecht 2010 Magic Bus

Zu unserem neuen Ausstellungsprojekt laden wir herzlich ein:
AUFBAUEN – ABBAUEN
Ausstellungsstart: Sonntag, 17.5.2015 um 11 Uhr

Die Ausstellung zeigt, was der Galeriebesucher sonst nicht
sieht: Die Arbeit vor, zwischen und nach einer Ausstellung.
Der Galerieraum wird zum Atelier – die Kunstproduktion zur
Performance.

Im Rahmen einer Residency des Künstlerkollektivs >GODsDOGs< werden die verschiedenen Phasen ihres Schaffensprozesses einsichtig.

Die Künstlergruppe >kartenrecht< erweitert das Kunstuniversum des Besuchers mit Blitzen ihres Schöpfungsprozesses und kuratorischem Abenteuertum, die Medien Video und Fotografie nutzend.

Der Künstler >Ion Willaschek< dokumentiert in Fotos und Texten den Aufbau einer illegalen Ausstellung in der Ruine der Josef-Haubrich-Kunsthalle in Köln als inszenierter Protest gegen intransparente Kulturpolitik.

Phase I – Eröffnung – Sonntag 17. Mai, ab 11 Uhr
Phase II – Zwischenbilanz – Freitag 12. Juni, ab 19 Uhr
Phase III – Finissage – Sonntag 21. Juni, ab 11 Uhr

Mehr Infos: http://www.schoeneweidekreativ.de/events/event/aufbauen-abbauen/

Wir freuen uns sehr auf die nächste Ausstellung und Residency von GODsDOGs im Schalterraum!Die Ausstellung untersucht u...
06/05/2015
Schoeneweide Kreativ

Wir freuen uns sehr auf die nächste Ausstellung und Residency von GODsDOGs im Schalterraum!

Die Ausstellung untersucht unter dem Leitmotiv AUFBAUEN – ABBAUEN den Faktor Arbeit im Verhältnis von Kunstpolitik, Ausstellungsaufbau und Kunstproduktion. Sie zeigt, was der Galeriebesucher sonst nicht sieht: Die Arbeit vor, zwischen und nach einer Ausstellung. Der Galerieraum wird zum Atelier – die Kunstproduktion zur Performance ...

Vom 17. Mai bis zum 21. Juni zeigen wir Arbeiten von
- kartenrecht, Berlin; Fotographie und Film
- GODsDOGs, Berlin; Installation und Arbeit
- Ion Willaschek, Köln; Fotographie und Dokumentation

Schöneweide Kreativ ist ein Projekt des Bezirklichen Bündnisses für Wirtschaft und Arbeit Treptow– Köpenick und in Trägerschaft der Agrarbörse Deutschland Ost e.V.

Die Lange Nacht der Museen als sinnentleerter Selbstläufer
04/05/2015
Die Lange Nacht der Museen als sinnentleerter Selbstläufer

Kampagnen wie die seit 15 Jahren praktizierte Lange Nacht der Museen, ein zielgruppengenaues Kunstvermittlungsangebot sowie ausgedehnte Gastronomie- und Shoppingzonen sollten ein größeres und vielfältigeres Publikum ins Museum locken — Zeit für eine Bilanz.

GRENZÜBERSCHREITUNGHerzliche Einladung zur Ausstellungseröffnung am Freitag, 17.4.2015 um 17 Uhr!Arbeitsberichte aus d...
13/04/2015
Schoeneweide Kreativ

GRENZÜBERSCHREITUNG
Herzliche Einladung zur Ausstellungseröffnung am Freitag,
17.4.2015 um 17 Uhr!

Arbeitsberichte aus den 7 künstlerischen Werkstätten der JugendKunstSchule Treptow-Köpenick sind jetzt online. Wir freuen uns auf die Präsentation der Ergebnisse und Werke der 49 jungen WerkstattteilnehmerInnen.

Schöneweide Kreativ ist ein Projekt des Bezirklichen Bündnisses für Wirtschaft und Arbeit Treptow– Köpenick und in Trägerschaft der Agrarbörse Deutschland Ost e.V.

Still some seats available!REGISTER NOW for the Workshop "Self-marketing for artists" with Ida Storm Jansen on Tuesday, ...
22/03/2015
Schoeneweide Kreativ

Still some seats available!
REGISTER NOW for the Workshop "Self-marketing for artists" with Ida Storm Jansen on Tuesday, March 24th 10 am. - 4 pm. (ENGLISH). More information here:

Schöneweide Kreativ ist ein Projekt des Bezirklichen Bündnisses für Wirtschaft und Arbeit Treptow– Köpenick und in Trägerschaft der Agrarbörse Deutschland Ost e.V.

HEIKE MACK | PAINTINGSEröffnung der nächsten Ausstellung bei Schöneweide Kreativ in der Schillerpromenade 7a, 12459 B...
18/02/2015
Schoeneweide Kreativ

HEIKE MACK | PAINTINGS
Eröffnung der nächsten Ausstellung bei Schöneweide Kreativ
in der Schillerpromenade 7a, 12459 Berlin
am Sonntag, 1. März 2015, 11 – 14 Uhr

Schöneweide Kreativ ist ein Projekt des Bezirklichen Bündnisses für Wirtschaft und Arbeit Treptow– Köpenick und in Trägerschaft der Agrarbörse Deutschland Ost e.V.

ATTENTION English speakers!Register now for the seminar of the gallerist Cai Wagner"Understanding the art market"Monday,...
12/02/2015
Schoeneweide Kreativ

ATTENTION English speakers!
Register now for the seminar of the gallerist Cai Wagner
"Understanding the art market"
Monday, February 16th 3-6 pm

There're still seats available!
please subscribe to [email protected]

More information here:

Schöneweide Kreativ ist ein Projekt des Bezirklichen Bündnisses für Wirtschaft und Arbeit Treptow– Köpenick und in Trägerschaft der Agrarbörse Deutschland Ost e.V.

Register NOW for the (public & free of cost) lecture of Dr. Harriet Häußler “Introduction into today’s art market"...
23/01/2015
Lecture: “Introduction into today’s art market"

Register NOW for the (public & free of cost) lecture of Dr. Harriet Häußler “Introduction into today’s art market" next Wednesday, January 28th, 6 pm in the new space of Schöneweide Kreativ, Schillerpromenade 7A!

Register now for the (public & free of cost) lecture of Dr. Harriet Häußler next Wednesday @ Schöneweide Kreativ: “An overview of the current national and international art market – mechanisms, protagonists and possibilities of self-identity” Harriet is gallerist, art trader, author and lecturer...…

Jetzt anmelden für nächsten Mittwoch!Achtung, der Vortrag findet nicht im Schalterraum, sondern in unserem neuen Büro...
22/01/2015
Lecture: “Introduction into today’s art market"

Jetzt anmelden für nächsten Mittwoch!
Achtung, der Vortrag findet nicht im Schalterraum, sondern in unserem neuen Büro, Schillerpromenade 7a, statt.

Register now for the (public & free of cost) lecture of Dr. Harriet Häußler next Wednesday @ Schöneweide Kreativ: “An overview of the current national and international art market – mechanisms, protagonists and possibilities of self-identity” Harriet is gallerist, art trader, author and lecturer...…

Es gibt noch freie Plätze für das Seminar "Kunstmarkt verstehen" von Cai Wagner, am kommenden Montag (19.1.) von 15-18...
16/01/2015
Schoeneweide Kreativ

Es gibt noch freie Plätze für das Seminar "Kunstmarkt verstehen" von Cai Wagner, am kommenden Montag (19.1.) von 15-18 Uhr bei uns im Schalterraum.
Mehr Infos unter: http://www.schoeneweidekreativ.de/events/event/kunstmarkt-verstehen-cai-wagner/
Bitte meldet Euch an bei [email protected]

Wir freuen uns auf Euch!
Bis dahin, Marlene, Mareike & Albert für Schöneweide Kreativ / Schalterraum

Schöneweide Kreativ ist ein Projekt des Bezirklichen Bündnisses für Wirtschaft und Arbeit Treptow– Köpenick und in Trägerschaft der Agrarbörse Deutschland Ost e.V.

Karlsruhe: Dr. Christian Saehrendt, Kunsthistoriker und Publizist
16/01/2015
Karlsruhe: Dr. Christian Saehrendt, Kunsthistoriker und Publizist

Karlsruhe: Veranstaltungskalender Dr. Christian Saehrendt, Kunsthistoriker und Publizist Vortragsreihe 6zu4 4. Februar 2015, 18 Uhr Ort: Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe In regelmäßigen Abständen laden die Fachbereiche Szenografie und Ausstellungsdesign, Kunstwissenschaft und Medienphi…

19/12/2014

Liebe BesucherInnen, Interessierte und FreundInnen des Schalterraum,
zwischen dem 22.12.2014 und dem 3.1.2015 machen wir eine kleine Winter- und Weihnachtspause und sind am Sonntag, 4.1.2015 zwischen 14-17 Uhr, wieder für Euch da.
Letzte Besuchstage in diesem Jahr: Freitag, 19.12., 10-17 Uhr, und Sonntag, 21.12., 14-17 Uhr.
Wir wünschen Euch besinnliche Feiertage mit Euren Lieben und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Euer Schalterraum-Team

16/12/2014

Diese Woche habt Ihr noch an folgenden Tagen die Möglichkeit, die Ausstellung STEREO zu besuchen, bevor sich der Schalterraum bis 3.1.2015 in die Weihnachtspause verabschiedet:
Mittwoch, 17.12., 17-21 Uhr,
Donnerstag, 18.12., 10-17 Uhr,
Freitag, 19.12., 10-17 Uhr und
Sonntag, 21.12., 14-17 Uhr
Wir freuen uns auf Euch!

03/12/2014

Die Eröffnung rückt näher...
Hier findet Ihr erste Eindrücke aus und von der Ausstellung
Gerd Pilz & Wolfram Spyra - STEREO:
http://www.schoeneweidekreativ.de/

Bezirkliche Pressemitteilung online:Gerd Pilz & Wolfram SpyraSTEREO
27/11/2014
Ausstellung STEREO in der Projektgalerie SchalterRAUM in Oberschöneweide - Berlin.de

Bezirkliche Pressemitteilung online:
Gerd Pilz & Wolfram Spyra
STEREO

Im Dezember zeigt der Schalterraum die von Franziska Rutishauser kuratierte Ausstellung STEREO, die sich mit visueller und auditiver Räumlichkeit auseinandersetzt. Die Arbeiten von Gerd Pilz und Wolfram Spyra ergänzen sich und bilden im Zusammenspiel Synthesen, die durch die individuellen Wahrnehmun…

Adresse

Wilhelminenhofstr. 82a
Berlin
12459

Benachrichtigungen

Seien Sie der Erste, der es weiß, und lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden, wenn Schalterraum Neuigkeiten und Aktionen veröffentlicht. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sie jederzeit abbestellen.

Kontaktieren das Geschäft

Nachricht an Schalterraum senden:

Kunst & Unterhaltung In der Nähe


Andere Kunstgalerie in Berlin

Alles Sehen