Konzerthaus Berlin

Konzerthaus Berlin Fanpage des Konzerthauses Berlin Impressum: http://www.konzerthaus.de/impressum
(1022)

Das Konzerthaus Berlin bietet ein breit gefächertes Programm, vom Sinfoniekonzert über Kammermusik, von Musiktheaterproduktionen zu speziellen Kinderkonzerten, von Alter zu Neuer Musik. Den größten Teil dieser Konzerte bestreitet unser Konzerthausorchester, das seit der Saison 2012/13 vom Chefdirigenten Iván Fischer geleitet wird. Viele weitere namhafte Solisten und Ensembles aus der ganzen Welt folgen der Einladung des Konzerthauses, um sich in Berlin zu präsentieren. Musik nah bringen – das ist unser wesentliches Anliegen. Eine Reihe von besonderen Konzertformaten gibt Ihnen die Möglichkeit, sich unbefangen klassischer Musik zu nähern, unter anderem bei der neuen Konzertreihe „Mittendrin“, bei der Sie mitten im Orchester Platz nehmen können, bei „2 x hören“ oder bei den Öffentlichen Proben des Konzerthausorchesters, bei denen Sie nicht nur einen ersten Eindruck vom Programm bekommen, sondern auch spannende Geschichten zu den gespielten Werken von den Dirigenten persönlich hören. Moderationen vom Dirigentenpult und Familienkonzerte zum Mitmachen und Entdecken gehören ebenfalls zu dieser Musikvermittlung. Denn wir sind überzeugt: Musik bewegt und bringt zusammen!

Wir spielen wieder LIVE! 🎶🎻🎉 Am 07. Juni gastiert das Konzerthausorchester Berlin unter der Leitung von Mirga Gražinytė-...
27/05/2020

Wir spielen wieder LIVE! 🎶🎻🎉 Am 07. Juni gastiert das Konzerthausorchester Berlin unter der Leitung von Mirga Gražinytė-Tyla im Konzerthaus Dortmund.

Die Proben im Großen Saal des Konzerthaus Berlin beginnen kommende Woche gemäß SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard und den aktuellen Maßgaben der gesetzlichen Unfallversicherung VBG. Um die Musiker*innen zu schützen, wurden Verhaltensgrundsätze für den Orchester- und Probenbetrieb sowie die Reise während der Corona-Pandemie erarbeitet. 😷🦠

Foto: Marco Borggreve

Heute vor 199 Jahren wurde das „Schauspielhaus am Gendarmenmarkt“ – unser heutiges Konzerthaus – eröffnet. Werft mit uns...
26/05/2020
Berlin um 1820 - am Gendarmenmarkt spielte das Theater!

Heute vor 199 Jahren wurde das „Schauspielhaus am Gendarmenmarkt“ – unser heutiges Konzerthaus – eröffnet. Werft mit uns einen Blick in die 1820er Jahre! #throwbacktuesday

Die Literaturwissenschaftlerin Marie-Christin Film über Aufruhr, Aufbruch, Freiheitsliebe, Schinkel, Theater und alles, was Berlin Mitte um 1820 bewegte.

✨💣🏛🎶 Pomp, revolutions, destruction and the "Ode to freedom".The last 200 years have been turbulent.Scroll through our h...
20/05/2020
200 Jahre Konzerthaus Berlin | Geschichte

✨💣🏛🎶 Pomp, revolutions, destruction and the "Ode to freedom".
The last 200 years have been turbulent.
Scroll through our history!
#allesbleibtanders #konzerthaus200

Prunk, revolutionäres Hin und Her, Zerstörung und die „Ode an die Freiheit“. Die letzten 200 Jahre waren bewegt. Scrollt euch durch unsere Geschichte!

19/05/2020
200 Jahre Konzerthaus Berlin | Die Jubiläumssaison 2020/21

🎉🏛🎉 Wie feiert man 200 Jahre Konzerthaus? Mit musikalischen Weggefährten, vielen Auftragswerken, digitalen Experimenten und EUCH!

Intendant Sebastian Nordmann, Chefdirigent Christoph Eschenbach, Artist in Residence Anna Prohaska und Orchestervorstand Uwe Emmrich stellen die Jubiläumssaison vor.
#allesbleibtanders #konzerthaus200

Zur Saison: www.konzerthaus.de/saison

Am 18. Mai geht unsere Jubiläumssaison online! 🎶🏛🎉 Wir freuen uns schon jetzt auf viele besondere Momente mit dem Konzer...
16/05/2020

Am 18. Mai geht unsere Jubiläumssaison online! 🎶🏛🎉 Wir freuen uns schon jetzt auf viele besondere Momente mit dem Konzerthausorchester Berlin und Euch, unserem Publikum! #konzerthaus200

Fotos: Marco Borggreve

🎉 Congratulations! Our deputy solo violist Ayano Kamei has passed her trial year and is now a permanent member of the Ko...
15/05/2020

🎉 Congratulations! Our deputy solo violist Ayano Kamei has passed her trial year and is now a permanent member of the Konzerthausorchester Berlin! 🎉

13/05/2020
#konzertZUhaus Klassik Hotline

„Herz, was willste mehr!" ❤️ Am Muttertag spielten Musiker*innen des Konzerthausorchesters 138 Privatkonzerte für langjährige Abonnenten per Telefon. #konzertzuhaus #klassikhotline 🎶☎️

In diesem Telefonkonzert spielt unsere Solo-Es-Klarinettistin Alexandra Kehrle „Stimmungen eines Fauns“ von Ilse Fromm-Michels.

Unsere interaktive Komposition „ˈʊmˌvɛltn̩ – Umwelten“ von Komponist Mark Barden und dem visuellen Künstler Julian Boneq...
12/05/2020
Interaktive Klangwelten in Virtual Reality - Konzerthaus

Unsere interaktive Komposition „ˈʊmˌvɛltn̩ – Umwelten“ von Komponist Mark Barden und dem visuellen Künstler Julian Bonequi ist fast fertig. Wir zeigen Euch, was da Spannendes entsteht! 🎶👾👩‍🚀 #virtuelleskonzerthaus

Unsere interaktive Komposition „Umwelten“ von Komponist Mark Barden und dem Visual Artis Julian Bonequi ist fast fertig. Hier kommt ein kleiner Einblick!

👟🏃‍♂️🎶 Laufschuhe geschnürt und losgejoggt – hier kommt die IDAGIO-Playlist unseres Cellisten David Drost! #konzertZUhau...
11/05/2020
KONZERTZUHAUS - Zum Joggen | Stream on IDAGIO

👟🏃‍♂️🎶 Laufschuhe geschnürt und losgejoggt – hier kommt die IDAGIO-Playlist unseres Cellisten David Drost! #konzertZUhaus

Want to listen to our playlist KONZERTZUHAUS - Zum Joggen? Stream your favorite classical playlists now on IDAGIO

„Ich stand vor dem Gebäude, das ich einst für das schönste in der ganzen Stadt gehalten und das den Mittelpunkt meines L...
08/05/2020

„Ich stand vor dem Gebäude, das ich einst für das schönste in der ganzen Stadt gehalten und das den Mittelpunkt meines Lebens gebildet hatte: vor dem zerstörten Schauspielhaus am Gendarmenmarkt. ... Plötzlich spürte ich, dass meine Augen feucht wurden, dass Tränen über meine Backen liefen. ... Meine Jugend war es wohl, der ich hier, auf diesem kalten und leeren Berliner Platz, verschämt nachweinte.“ #75jahrekriegsende
Marcel Reich-Ranicki (aus: „Mein Leben“, Deutsche Verlags-Anstalt 1999)

Foto: ullstein bild/Gircke

Auf Initiative der Orchestervorstände von sieben Berliner Orchestern ist eine Stellungnahme gemeinsam mit Wissenschaftle...
07/05/2020
Stellungnahme zum Spielbetrieb der Orchester während der COVID-19-Pandemie

Auf Initiative der Orchestervorstände von sieben Berliner Orchestern ist eine Stellungnahme gemeinsam mit Wissenschaftler*innen der Charité Berlin entstanden. Orchester können nach wissenschaftlicher Einschätzung unter bestimmten Bedingungen wieder zusammen spielen. Das Orchesterspiel sollte zunächst unter Einhaltung klarer Schutzmaßnahmen stattfinden einschließlich 1,5 Meter Abstände für die Streicher und 2 Meter für Bläser.

An der Stellungnahme beteiligt sind die Berliner Philharmoniker, das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin (DSO), das Konzerthausorchester Berlin, die Orchester der Deutschen Oper Berlin und der Komischen Oper Berlin, das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin (RSB) und die Staatskapelle Berlin sowie Prof. Dr. med. Stefan N. Willich und Priv.-Doz. Dr. med. Anne Berghöfer, Institut für Sozialmedizin, Epidemiologie und Gesundheitsökonomie, und Dr. med. Miriam Karen Wiese-Posselt und Prof. Dr. med. Petra Gastmeier, Institut für Hygiene und Umweltmedizin, Charité - Universitätsmedizin Berlin.

Orchester können nach wissenschaftlicher Einschätzung unter bestimmten Bedingungen wieder zusammen spielen und demnach die Probenarbeit aufnehmen.

In einem leeren Konzertsaal hallen Werke, Emotionen und künstlerische Begegnungen nach... 🎶 Wir streamen deshalb für Euc...
07/05/2020

In einem leeren Konzertsaal hallen Werke, Emotionen und künstlerische Begegnungen nach... 🎶 Wir streamen deshalb für Euch immer donnerstags Bachs Partiten und Sonaten für Violine solo aus unserem leeren Großen Saal!
🎻Den Anfang macht Viviane Hagner um 21.00 Uhr.

🗓 07.05.2020 | 21.00 Uhr
🎵 Online-Stream | mit Viviane Hagner | Aufzeichnung vom 27.04.20
➡️ www.konzerthaus.de/de/stream

Fotos: Markus Werner

05/05/2020
#konzertZUhaus STREAM | Viviane Hagner | 07. Mai, 21.00 Uhr

✨ Intime Musik in einmaliger Atmosphäre: Wir haben für Euch Bachs Sonaten und Partiten für Violine solo mit sechs Geigerinnen in unserem leeren Großen Saal aufgenommen und streamen ab Donnerstag jede Woche eine.
Den Anfang macht Viviane Hagner mit der Sonate Nr. 1 g-Moll.🎻

🗓 07.05.2020 | 21.00 Uhr
🎵 Online-Stream | mit Viviane Hagner | Aufzeichnung vom 27.04.20
➡️ www.konzerthaus.de/de/stream

Jurist, Karrikaturist, Schriftsteller, Komponist und vor allem ein Nachbar am Gendarmenmarkt: wir werfen einen Blick auf...
05/05/2020
E. T. A. Hoffmann - gleich hinterm Konzerthaus Berlin

Jurist, Karrikaturist, Schriftsteller, Komponist und vor allem ein Nachbar am Gendarmenmarkt: wir werfen einen Blick auf das turbulente Leben von E. T. A. Hoffmann. ⚖️🖋📚🎶 #throwbacktuesday

Mehr zu unserem Online-Angebot: www.konzerthaus.de/konzertzuhaus

Sein bewegtes Leben führte den Dichter E. T. A. Hoffmann kurz vor seinem Tod noch in die Charlottenstraße, direkt hinter das heutige Konzerthaus Berlin.

Ob zum gepflegten Kränzchen oder schnell To-Go: Hier kommt die IDAGIO-Kaffee-Playlist unseres Hornisten Timo Steininger!...
04/05/2020
KONZERTZUHAUS - Kaffeestunde | Streame auf IDAGIO

Ob zum gepflegten Kränzchen oder schnell To-Go: Hier kommt die IDAGIO-Kaffee-Playlist unseres Hornisten Timo Steininger! ☕️📯🎶

Want to listen to our playlist KONZERTZUHAUS - Kaffeestunde? Stream your favorite classical playlists now on IDAGIO

02/05/2020
MachMitMusik | Bilder gesucht

Kinderlieder-Maltalente gesucht! 🎨 Unser Bratscher Felix Korinth und seine Frau Julia Baumeister singen für MachMitMusik Kinderlieder. 🎶
Demnächst steht „Alle meine Entchen“ auf dem Programm und Eure Bilder könnten im Video sein! 🦆🦆🦆
Schickt uns einfach eure Zeichnungen bis zum 8. Mai als Scan an [email protected]!

Adresse

Gendarmenmarkt
Berlin
10117

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Konzerthaus Berlin erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Konzerthaus Berlin senden:

Videos

Das Konzerthaus Berlin

Wir sind überzeugt: Musik bewegt und bringt Menschen zusammen! Das Konzerthaus Berlin bietet ein außergewöhnlich breites Musikprogramm – Sinfoniekonzerte, Kammermusik, Musiktheaterproduktionen, Kinderkonzerte, Alte und Neue Musik, Länderfestivals und Hommagen an große Musikerpersönlichkeiten.

Darüber hinaus ist es unser großes Anliegen, dem Publikum unabhängig von Vorbildung und sozialem Hintergrund mit einer Reihe besonderer Konzertformate die Möglichkeit zu geben, sich unbefangen klassischer Musik zu nähern. Dazu gehören das begeistert aufgenommene „Mittendrin“, wo Zuhörer im Konzert direkt neben Orchestermusikern sitzen, die vom jeweiligen Dirigenten moderierten Öffentlichen Proben des Konzerthausorchesters, die Mozart-Matinee mit musikalischer Kinderbetreuung oder „2 x hören ZEITGENÖSSISCH“.

Den größten Teil der Programme spielt das Konzerthausorchester Berlin. Es begeistert es sein Publikum – darunter 12.000 Abonnenten – jede Saison mit mehr als 100 Konzerten unter seinem Ehrendirigenten Iván Fischer (Chefdirigent 2012–2018), seinem Ersten Gastdirigenten Juraj Valčuha und im Zusammenspiel mit zahlreichen renommierten Gastdirigenten und Solisten. Ab der Saison 2019/20 ist Christoph Eschenbach Chefdirigent des Orchesters.

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Veranstaltungsort für Live-Musik in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Hi guys may I humbly invite you to give a little listen to my new epic release for Piano & Orchestra, GUARANTEED to lift your spirits! https://youtu.be/n1LxyU14p4g Vielen dank!
Bitte mitmachen! DANKE! Die KULTUR INITIATIVE POST CORONA untersucht die Bedürfnisse der aBesucher von Kultureinrichtungen:
I have dozens of Brahms 1st Symphony recordings in lp, cd, cassette, 45 and 78 formats and have heard many others but I was absolutely moved by the one of Maestro Eschenbach that I saw and heard this afternoon in freezing Waterville, Maine, via the link below !
1.12. im Konzerthaus Berlin_ Berliner Singakademie mit Ensemble Brasssonanz und Martin Stephan / Orgel _ Ltg.: Achim Zimmermann
Warum kostet ein Konzert online 27,- welches im Programmheft (Oldschool Papier) mit 25,- ausgepriesen ist? Wir leben doch im Jahr 2019 und ich mache quasi kostenlos die Arbeit der Konzertkasse mit, wenn ich online buche. Müsste es da nicht sogar günstiger sein?
1. Advent mit Berliner Singakademie, Ensemble Brasssonanz, Martin Stephan /Orgel unter der Leitung von Achim Zimmermann im Konzerthause Berlin
Unser Bericht über den Opus Klassik Award im Konzerthaus auf kultur24berlin:
Viel Erfolg für Kunst und Kultur
Heute classic meets jazz mit nils landgren und jungen Musikern aus Südafrika und Hamburg. Feuer, Wahnsinnsmusiker und Helge Schneider als Pate des Abends. Was will Frau mehr? Danke!