Galerie Pankow

Galerie Pankow Galerie Pankow Die Galerie Pankow existiert bereits seit 50 Jahren und ist damit eine der ältesten kommunalen Galerien in Berlin. In ihren Ausstellungen und Veranstaltungen setzt sie sich mit aktuellen Tendenzen zeitgenössischer Kunst auseinander.
(8)

Gezeigt werden künstlerische Positionen in den Bereichen Malerei, Zeichnung, Fotografie und Video, die sowohl vor dem Hintergrund einer klassischen Kunst- bzw. Bildauffassungen entstanden sind als auch die aktuellen technisch-ästhetischen Veränderungen in der Bildwahrnehmung thematisieren.

Wie gewohnt öffnen

Aufgeregt und freudig bauen wir unsere nächste Ausstellung auf und freuen uns sehr auf die jungen Gastkünstler in der Au...
30/08/2021

Aufgeregt und freudig bauen wir unsere nächste Ausstellung auf und freuen uns sehr auf die jungen Gastkünstler in der Ausstellung von Kamal Boullata: https://galerie-pankow.de/veranstaltungen/geometrie-des-lichts-kamal-boullata/

Wir haben ein neues Programm für Kinder und Jugendliche vorbereitet!
Während der KGB-Kunstwoche vom 3.bis 12. September 2021 finden täglich Workshops von 16:00 bis 17:30 statt. An jedem Tag gibt es ein Angebot in einer oder mehreren Galerien in verschiedenen Bezirken.

Wir beginnen am Freitag, 3.9.21 in der Galerie Wedding Galerie Wedding - Raum für zeitgenössische Kunst

Smarte Karten. Aktionen auf dem Rathausvorplatz

Im Workshop entdecken wir Kunst in- und außerhalb der Galerie Wedding. Teilnehmende erhalten ein eigenes Karten-Set, das kreative Aktionen – in Gruppe und individuell – auf dem Rathausvorplatz anbietet.
PLATZ DA! Im öffentlichen Raum gibt es Regeln, damit sich alle wohlfühlen können. Auch hier auf dem Rathausvorplatz findet man eine sogenannte „Platzordnung“. Du wirst feststellen, dass da alles steht, was man nicht machen darf. Wie wäre es, wenn du entscheiden könntest, was man machen dürfte oder sogar … sollte?
Streetart ist verwandt mit Graffiti. Du siehst es vielleicht in deiner Straße, an Wänden, auf dem Asphalt und überall auf Gebäuden. Der Rathausvorplatz hat viel anzubieten, man muss nur genauer hinschauen. Wir erkunden den Platz mit unserem Körper, werden schauen, suchen, lesen, zeichnen und diskutieren.
Jedes Alter ist willkommen. Einstieg ist jederzeit möglich.
Die Aktionskarten sind auf Deutsch, Türkisch und Arabisch erhältlich.
Workshopleitung: Barbara Campaner

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir euch um vorherige Anmeldung unter 030 9018 42385 oder [email protected]

Mehr Infos gibt es auf unserer Webseite: kgberlin.net

///

We have prepared a new program for children and teenagers!
During KGB Art Week, September 3-12, 2021, there will be daily workshops from 16:00 to 17:30. Each day there is an offer in one or more galleries in different districts.

We start on Friday, 3.9.21 at Galerie Wedding Galerie Wedding - Raum für zeitgenössische Kunst

Smart Cards. Actions at the Town Hall forecourt @galeriewedding
A workshop to discover art both inside and outside Galerie Wedding. Participants receive their own set of cards offering creative actions — for individuals or groups — for the Town Hall forecourt.
MOVE ALONG! Public spaces are regulated so that everyone feels comfortable. At the Town Hall forecourt, you’ll find the so-called “Platzordnung” (Rules of the Square). You will notice that all the things you are not allowed to do are listed. What if you could decide what you were allowed to do … or even should do?
Street art is related to graffiti. You might see it on your street, on walls, on the asphalt or all over buildings. The Town Hall forecourt has so much to offer if you look closely. We will explore the square with our bodies, we will look, search for things, read, draw, and discuss.
All ages welcome. Join in at any time.
Action cards are available in German, Turkish, and Arabic.
Workshop leader: Barbara Campaner

Registration by phone: 030 9018 42385 or email: [email protected]

More info on our webseite: kgberlin.net

#kgbkunstwoche #kommunalegalerienberlin #kgbyoung #workshop #smartekarten #smartcards

Kurt Buchwald: Die Hand, aus Serie: Im Kasten, Zella-Mehlis 2012, © VG Bild-Kunst, Bonn 2018#inszeniertefotografie #kurt...
26/08/2021

Kurt Buchwald: Die Hand, aus Serie: Im Kasten, Zella-Mehlis 2012, © VG Bild-Kunst, Bonn 2018

#inszeniertefotografie #kurtbuchwald #fotografieinberlin #surrealism #photography #stagedphotography #galerienberlin #galeriepankow #kunstinpankow

Kurt Buchwald: Die Hand, aus Serie: Im Kasten, Zella-Mehlis 2012, © VG Bild-Kunst, Bonn 2018

#inszeniertefotografie #kurtbuchwald #fotografieinberlin #surrealism #photography #stagedphotography #galerienberlin #galeriepankow #kunstinpankow

Katharina Mayer: ohne Titel, 2001/2004#inszeniertefotografie #seance #photography #photographyinberlin #engelberg #grupp...
18/08/2021

Katharina Mayer: ohne Titel, 2001/2004

#inszeniertefotografie #seance #photography #photographyinberlin #engelberg #gruppenausstellung #artinberlin #stagedphotography #galerienberlin #kommunalegalerienberlin #pibphotographyinberlin #kuratiertvon @franziskaschmidt.berlin

Katharina Mayer: ohne Titel, 2001/2004

#inszeniertefotografie #seance #photography #photographyinberlin #engelberg #gruppenausstellung #artinberlin #stagedphotography #galerienberlin #kommunalegalerienberlin #pibphotographyinberlin #kuratiertvon @franziskaschmidt.berlin

Noch Plätze frei!Filmvorführung mit Einführung von Katharina MayerWilli Kemp – Ich lebe mit meiner KunstEin Filmessay vo...
17/08/2021

Noch Plätze frei!

Filmvorführung mit Einführung von Katharina Mayer
Willi Kemp – Ich lebe mit meiner Kunst
Ein Filmessay von Katharina Mayer, 2018, 62 min

........

Welcher Mensch wünscht sich nichts mehr als das große Ja eines anderen Menschen, der das eigene Tun begleitet, vergleicht und liebt. Es genügt ein einziger Mensch. – Und manchmal ist es ein Sammler.

Im Jahr 2011 besuchte ich Willi Kemp zum ersten Mal in seiner Wohnung in Düsseldorf, um ein fotografisches Porträt von ihm zu machen. Ohne Umwege entstand ein Gespräch über die Bilder seiner Sammlung, über ihn und seine Künstlerfreunde und über seine Biografie.
Während dieser ersten und intensiven Begegnung entwickelte sich in mir der Wunsch, über Willi Kemp und sein Leben mit der Kunst einen Film�zu machen. Für ihn, für uns Künstlerinnen und Künstler und für alle, die beteiligt sind und sich beteiligt fühlen.

Katharina Mayer 2018

UM VERBINDLICHE ANMELDUNG WIRD GEBETEN / BEGRENZE PLÄTZE
Anmeldung telefonisch (030 47 53 79 25 oder per Mail an info [at] galerie-pankow [dot] de)

Noch Plätze frei!

Filmvorführung mit Einführung von Katharina Mayer
Willi Kemp – Ich lebe mit meiner Kunst
Ein Filmessay von Katharina Mayer, 2018, 62 min

........

Welcher Mensch wünscht sich nichts mehr als das große Ja eines anderen Menschen, der das eigene Tun begleitet, vergleicht und liebt. Es genügt ein einziger Mensch. – Und manchmal ist es ein Sammler.

Im Jahr 2011 besuchte ich Willi Kemp zum ersten Mal in seiner Wohnung in Düsseldorf, um ein fotografisches Porträt von ihm zu machen. Ohne Umwege entstand ein Gespräch über die Bilder seiner Sammlung, über ihn und seine Künstlerfreunde und über seine Biografie.
Während dieser ersten und intensiven Begegnung entwickelte sich in mir der Wunsch, über Willi Kemp und sein Leben mit der Kunst einen Film�zu machen. Für ihn, für uns Künstlerinnen und Künstler und für alle, die beteiligt sind und sich beteiligt fühlen.

Katharina Mayer 2018

UM VERBINDLICHE ANMELDUNG WIRD GEBETEN / BEGRENZE PLÄTZE
Anmeldung telefonisch (030 47 53 79 25 oder per Mail an info [at] galerie-pankow [dot] de)

Wunderbare Kurzdoku zur aktuellen Wandarbeit von Anke Becker.
17/08/2021
ANKE BECKER // Jeannes Alphabet

Wunderbare Kurzdoku zur aktuellen Wandarbeit von Anke Becker.

JEANNES ALPHABET Wandarbeit aus Leichtbeton-Formguss, realisiert im Rahmen eines eingeladenen Kunst am Bau-Wettbewerbes für den Erweiterungsbau der Jeanne-Barez-Schule…

13/08/2021

Kurt Buchwald: Nachts, 1982

© Kurt Buchwald

#inszeniertefotografie #engelberg #gruppenausstellung #artistfromberlin #artinberlin #stagedphotography #ddr #prenzlauerberg #kunstinderddr #ausstellungsverbot #kunstinpankow #kommunalegalerienberlin #galerienberlin #galeriepankow

Kurt Buchwald: Nachts, 1982© Kurt Buchwald  #inszeniertefotografie #engelberg #gruppenausstellung #artistfromberlin #art...
13/08/2021

Kurt Buchwald: Nachts, 1982

© Kurt Buchwald

#inszeniertefotografie #engelberg #gruppenausstellung #artistfromberlin #artinberlin #stagedphotography #ddr #prenzlauerberg #kunstinderddr #ausstellungsverbot #kunstinpankow #kommunalegalerienberlin #galerienberlin #galeriepankow

Kurt Buchwald: Nachts, 1982

© Kurt Buchwald

#inszeniertefotografie #engelberg #gruppenausstellung #artistfromberlin #artinberlin #stagedphotography #ddr #prenzlauerberg #kunstinderddr #ausstellungsverbot #kunstinpankow #kommunalegalerienberlin #galerienberlin #galeriepankow

Noch Plätze frei!!!!Hugo Jaeggi – Fotograf. Zudem ist der Traum oft Realität genug.Ein Film von Matthias Leupold und Jér...
11/08/2021

Noch Plätze frei!!!!

Hugo Jaeggi – Fotograf. Zudem ist der Traum oft Realität genug.
Ein Film von Matthias Leupold und Jérome Depierre, 2019, 52 min

Filmscreening: 12.08.2021, 19:00 Uhr

UM VERBINDLICHE ANMELDUNG WIRD GEBETEN / BEGRENZE PLÄTZE
Anmeldung telefonisch (030 47 53 79 25 oder per Mail an info [at] galerie-pankow [dot] de)

Foto: Hugo Jaeggi – Fotograf – Zudem ist der Traum oft Realität genug. [Filmstill]

Noch Plätze frei!!!!

Hugo Jaeggi – Fotograf. Zudem ist der Traum oft Realität genug.
Ein Film von Matthias Leupold und Jérome Depierre, 2019, 52 min

Filmscreening: 12.08.2021, 19:00 Uhr

UM VERBINDLICHE ANMELDUNG WIRD GEBETEN / BEGRENZE PLÄTZE
Anmeldung telefonisch (030 47 53 79 25 oder per Mail an info [at] galerie-pankow [dot] de)

Foto: Hugo Jaeggi – Fotograf – Zudem ist der Traum oft Realität genug. [Filmstill]

Die Galerie Pankow ist ab dem 19.05. wieder geöffnet!ÖFFNUNGSZEITENDi – Fr 12 – 20 UhrSa, So 14 – 20 UhrANMELDUNGOnline ...
19/05/2021

Die Galerie Pankow ist ab dem 19.05. wieder geöffnet!
ÖFFNUNGSZEITEN
Di – Fr 12 – 20 Uhr
Sa, So 14 – 20 Uhr
ANMELDUNG
Online unter: https://galerie-pankow.de/ oder telefonisch unter 030 47 53 79 25
Der Besuch der Ausstellung ist nur nach Anmeldung und mit negativem Schnelltest (nicht älter als 24h) oder Nachweis über vollständige Impfung möglich.

Die Galerie Pankow ist ab dem 19.05. wieder geöffnet!
ÖFFNUNGSZEITEN
Di – Fr 12 – 20 Uhr
Sa, So 14 – 20 Uhr
ANMELDUNG
Online unter: https://galerie-pankow.de/ oder telefonisch unter 030 47 53 79 25
Der Besuch der Ausstellung ist nur nach Anmeldung und mit negativem Schnelltest (nicht älter als 24h) oder Nachweis über vollständige Impfung möglich.

Beiträge zur Ausstellung “Bärbel Bohley – die Künstlerin | Grafik und Zeichnung” [KORREKTUR]https://www.youtube.com/watc...
20/04/2021
Beiträge zur Ausstellung "Bärbel Bohley – die Künstlerin | Grafik und Zeichnung"

Beiträge zur Ausstellung “Bärbel Bohley – die Künstlerin | Grafik und Zeichnung” [KORREKTUR]

https://www.youtube.com/watch?v=PZhxotPMifs

Einführung: Annette Tietz, Leiterin der Galerie Pankow
Grußwort: Sören Benn, Bezirksbürgermeister Pankow
Redebeitrag: Karla Sachse, Künstlerin

Einführung: Annette Tietz, Leiterin der Galerie PankowGrußwort: Sören Benn, Bezirksbürgermeister PankowRedebeitrag: Karla Sachse, KünstlerinAusstellung vom 2...

Kleiner Vorgeschmack auf unsere Virtuelle Ausstellung
16/02/2021

Kleiner Vorgeschmack auf unsere Virtuelle Ausstellung

Kleiner Vorgeschmack auf unsere Virtuelle Ausstellung

Sören Benn
27/01/2021

Sören Benn

Keine Lust mehr auf sinnloses "Beine vertreten aber Lust auf Kunst ?
In Pankow steht den Bürger:innen mit dem VIKUS Viewer nun ein einzig-artiges Online-Werkzeug zur Verfügung, um Kunst im öffentlichen Raum zu betrachten und zu filtern. Das nahezu vollständige Kunstverzeichnis ermöglicht eine Entdeckungsreise durch die Kunstsammlung.
https://vikus.kunst-im-oeffentlichen-raum-pankow.de/

27/01/2021
Arbeitskreis der Kommunalen Galerien Berlin

Arbeitskreis der Kommunalen Galerien Berlin

This is "Arbeitskreis der Kommunalen Galerien Berlin" by AugenZeugeKunst on Vimeo, the home for high quality videos and the people who love them.

AK der Kommunalen Galerien in Berlin
22/08/2020

AK der Kommunalen Galerien in Berlin

Ein Vorgeschmack auf die Ausstellungen der KGB-Kunstwoche 2020

Galerie Pankow

BASTA! –Malerbücher und grafische Werke

Felix Martin Furtwängler ist Maler und Zeichner, der alle gängigen druckgrafischen Techniken benutzt und beherrscht. Aus einer überbordenden Phantasie und dem Drang zum lustvollen Fabulieren heraus entstehen stetig neue Werkkomplexe, welche die technischen und handwerklichen Möglichkeiten eines Mediums ebenso austesten wie sie die einzelnen künstlerischen Ausdrucksformen verbinden und deren Grenzen auflösen. Aspekte und Elemente wie Klang, Rhythmus, Wort, Bild, Farbe und Form werden unkonventionell miteinander verwoben und in ihrem Zusammenspiel sinnlich wie intellektuell neu erfahrbar.

+++

Sneak peek to the exhibitions @ KGB-Kunstwoche 2020

Galerie Pankow

BASTA!—Artist Books and Graphic Works

Felix Martin Furtwängler is a painter and draughtsman who is a master of all popular printmaking techniques. An exuberant imagination and the urge to tell hedonistic stories drives him to constantly develop new collections of works that test the technical and craft potentials of the medium, as well as connecting individual artistic forms of expression and dissolving the boundaries between them. Aspects and elements such as sound, rhythm, word, image, colour, and form are unconventionally woven together. The interplay can be experienced in an intellectually new and sensorial way.

Bild/Image:
Felix Martin Furtwängler “Furtwängler goes Underground”, 2018, bemalte Schallplatte, Durchmesser 30 cm, © 2020 VG Bild-Kunst, Bonn

#kgbkunstwoche #kommunalegalerienberlin #contemporaryart #artinberlin #artweek #comingsoon #artfestival #galeriepankow

Galerie Pankow's cover photo
30/08/2018

Galerie Pankow's cover photo

Kleine Doku über die Ausstellung druck_sache vom 18. April bis 10. Juni 2018 in der Galerie Pankow. https://galerie-pank...
23/06/2018
Video: druck_sache | Tendenzen zeitgenössischer Druckgrafik - Galerie Pankow

Kleine Doku über die Ausstellung druck_sache vom 18. April bis 10. Juni 2018 in der Galerie Pankow. https://galerie-pankow.de/2018/06/14/video-druck_sache-tendenzen-zeitgenoessischer-druckgrafik/

DRUCK _ SACHE Tendenzen zeitgenössischer Druckgrafik Ausstellung vom 18. April bis 10. Juni 2018 Die Ausstellung vereint 28 künstlerische Positionen und über 70 Werke. Sie gewährt einen Einblick in die aktuelle künstlerische Druckgrafik anhand von Lithografie, Holzschnitt, Linolschnitt und Radi...

Fleißig beim Aufbau: https://galerie-pankow.de/veranstaltungen/druck_sache-tendenzen-zeitgenoessischer-druckgrafik/ Hann...
09/04/2018
Druck_Sache | Tendenzen zeitgenössischer Druckgrafik - Galerie Pankow

Fleißig beim Aufbau: https://galerie-pankow.de/veranstaltungen/druck_sache-tendenzen-zeitgenoessischer-druckgrafik/ Hanna Hennenkemper Liat Grayver u.v.a.m.

DRUCK _ SACHE Tendenzen zeitgenössischer Druckgrafik Ausstellung vom 18.4. – 10.6.2018 Eröffnung am 17.4.2018 Einführung: Annette Tietz, Galerieleiterin und Kuratorin der Ausstellung Die Ausstellung vereint 28 künstlerische Positionen und über 70 Werke. Sie gewährt einen Einblick in die aktu...

Galerie Pankow
19/04/2016

Galerie Pankow

Adresse

Breite Straße 8
Berlin
13187

U- und S-Bahn Pankow, Bus 107, 155, 255, 227, Tram M1, 50

Öffnungszeiten

Dienstag 12:00 - 20:00
Mittwoch 12:00 - 20:00
Donnerstag 12:00 - 20:00
Freitag 12:00 - 20:00
Samstag 14:00 - 20:00
Sonntag 14:00 - 20:00

Telefon

030 47 53 79 25

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Galerie Pankow erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Galerie Pankow senden:

Videos

Kategorie

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunstgalerie in Berlin

Alles Anzeigen