Galerie Pankow

Galerie Pankow Galerie Pankow Die Galerie Pankow existiert bereits seit 50 Jahren und ist damit eine der ältesten kommunalen Galerien in Berlin. In ihren Ausstellungen und Veranstaltungen setzt sie sich mit aktuellen Tendenzen zeitgenössischer Kunst auseinander.
(4)

Gezeigt werden künstlerische Positionen in den Bereichen Malerei, Zeichnung, Fotografie und Video, die sowohl vor dem Hintergrund einer klassischen Kunst- bzw. Bildauffassungen entstanden sind als auch die aktuellen technisch-ästhetischen Veränderungen in der Bildwahrnehmung thematisieren.

Wie gewohnt öffnen

AK der Kommunalen Galerien in Berlin
22/08/2020

AK der Kommunalen Galerien in Berlin

Ein Vorgeschmack auf die Ausstellungen der KGB-Kunstwoche 2020

Galerie Pankow

BASTA! –Malerbücher und grafische Werke

Felix Martin Furtwängler ist Maler und Zeichner, der alle gängigen druckgrafischen Techniken benutzt und beherrscht. Aus einer überbordenden Phantasie und dem Drang zum lustvollen Fabulieren heraus entstehen stetig neue Werkkomplexe, welche die technischen und handwerklichen Möglichkeiten eines Mediums ebenso austesten wie sie die einzelnen künstlerischen Ausdrucksformen verbinden und deren Grenzen auflösen. Aspekte und Elemente wie Klang, Rhythmus, Wort, Bild, Farbe und Form werden unkonventionell miteinander verwoben und in ihrem Zusammenspiel sinnlich wie intellektuell neu erfahrbar.

+++

Sneak peek to the exhibitions @ KGB-Kunstwoche 2020

Galerie Pankow

BASTA!—Artist Books and Graphic Works

Felix Martin Furtwängler is a painter and draughtsman who is a master of all popular printmaking techniques. An exuberant imagination and the urge to tell hedonistic stories drives him to constantly develop new collections of works that test the technical and craft potentials of the medium, as well as connecting individual artistic forms of expression and dissolving the boundaries between them. Aspects and elements such as sound, rhythm, word, image, colour, and form are unconventionally woven together. The interplay can be experienced in an intellectually new and sensorial way.

Bild/Image:
Felix Martin Furtwängler “Furtwängler goes Underground”, 2018, bemalte Schallplatte, Durchmesser 30 cm, © 2020 VG Bild-Kunst, Bonn

#kgbkunstwoche #kommunalegalerienberlin #contemporaryart #artinberlin #artweek #comingsoon #artfestival #galeriepankow

Galerie Pankow's cover photo
30/08/2018

Galerie Pankow's cover photo

Kleine Doku über die Ausstellung druck_sache vom 18. April bis 10. Juni 2018 in der Galerie Pankow. https://galerie-pank...
23/06/2018
Video: druck_sache | Tendenzen zeitgenössischer Druckgrafik - Galerie Pankow

Kleine Doku über die Ausstellung druck_sache vom 18. April bis 10. Juni 2018 in der Galerie Pankow. https://galerie-pankow.de/2018/06/14/video-druck_sache-tendenzen-zeitgenoessischer-druckgrafik/

DRUCK _ SACHE Tendenzen zeitgenössischer Druckgrafik Ausstellung vom 18. April bis 10. Juni 2018 Die Ausstellung vereint 28 künstlerische Positionen und über 70 Werke. Sie gewährt einen Einblick in die aktuelle künstlerische Druckgrafik anhand von Lithografie, Holzschnitt, Linolschnitt und Radi...

Fleißig beim Aufbau: https://galerie-pankow.de/veranstaltungen/druck_sache-tendenzen-zeitgenoessischer-druckgrafik/ Hann...
09/04/2018
Druck_Sache | Tendenzen zeitgenössischer Druckgrafik - Galerie Pankow

Fleißig beim Aufbau: https://galerie-pankow.de/veranstaltungen/druck_sache-tendenzen-zeitgenoessischer-druckgrafik/ Hanna Hennenkemper Liat Grayver u.v.a.m.

DRUCK _ SACHE Tendenzen zeitgenössischer Druckgrafik Ausstellung vom 18.4. – 10.6.2018 Eröffnung am 17.4.2018 Einführung: Annette Tietz, Galerieleiterin und Kuratorin der Ausstellung Die Ausstellung vereint 28 künstlerische Positionen und über 70 Werke. Sie gewährt einen Einblick in die aktu...

Galerie Pankow
19/04/2016

Galerie Pankow

Im Rahmen unserer Ausstellung:Eine Linie ist eine Linie ist eine Linie ist eine Linie.möchten wir Sie herzlich zu unsere...
12/09/2014

Im Rahmen unserer Ausstellung:
Eine Linie ist eine Linie ist eine Linie ist eine Linie.
möchten wir Sie herzlich zu unserem Begleitprogramm
anlässlich der Berlin Art Week 2014 einladen:

Sonntag, 14.09.2014, 17.00 Uhr: KOLLABORATEURINNEN

Künstlerische Praxis zwischen Salon, internationalem Netzwerk und Gemeinschaftszeichnung.
Gespräch mit Anke Becker, Veronike Hinsberg
und Inken Reinert, moderiert von
Birgit Effinger (Goldrausch / Künstlerinnenprojekt)


Donnerstag, 18.9.2014, 19.00 Uhr: Songlines

Akustischer Vortrag und Performance
mit Ursula Block (Gelbe Musik / Archiv Broken Music, Berlin)
und Ute Wassermann (Vokalkünstlerin, Berlin)


Samstag, 20.09.2014, 19.00 Uhr: Entgrenzung

Von der Zeichnung zum Zeich(n)en im Raum.
Vortrag und Präsentation eines Ausstellungsprojektes
von Dr. Antonia Napp (freie Kunsthistorikerin und Kuratorin, Lübeck)



Ausstellung: Eine Linie ist eine Linie ist eine Linie ist eine Linie
Zeichnerische Positionen Berliner Künstlerinnen
Ausstellung vom 23. Juli bis 21. September 2014

Sheila Barcik, Irina Baschlakow, Anke Becker, Laura Bruce, Claudia Busching, Kerstin Grimm, Hanna Hennenkemper, Sabine Herrmann, Veronike Hinsberg, Nanne Meyer, Bettina Munk, Juliane Laitzsch, Pia Linz, Inken Reinert, Chiyoko Szlavnics, Jorinde Jens Voigt

Kommunale Galerien in Berlin veranstalten Aktionswoche
09/09/2014
Kommunale Galerien in Berlin veranstalten Aktionswoche

Kommunale Galerien in Berlin veranstalten Aktionswoche

Nächste Woche (12. bis 21. September 2014) veranstalten die Kommunalen Galerien in Berlin anlässlich der Berlin Art Week eine Aktionswoche mit Ausstellungen, Rundgängen, Vorträgen, Workshops und Konzerten von rund 150 Künstlerinnen und Künstlern in allen Berliner Stadtteilen.

25/01/2014
YouTube

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=21GPR0fTY7U
“Abs.: Klaus Hähner-Springmühl – Richterstraße 9″
Film-Essay / 2014 / 14:30 min. / HD
Konzept & Produktion: Enkidu rankX / Galerie Pankow / Einheit_7 e.V.
Im assoziativen Interviews mit Eckhart Gillen, Thomas Florschuetz, Joerg Waehner & Karin Wieckhorst erinnern diese an den einflussreichen und früh verstorbenen Künstler Klaus Hähner-Springmühl. Basierend auf dokumentarischen Fotografien und dem Fotoprotokoll “Richterstraße 9″ von Karin Wieckhorst entsteht eine persönliche Reminiszenz an Ort und Person die viele weitere Künstler beeinflusst und inspiriert haben.

Unternehmerinnen plus e.V.
14/09/2013

Unternehmerinnen plus e.V.

Vielen Dank, Dagmar Renfranz, für die Exklusivführung in der Galerie Pankow ...

Schließzeiten – Mai 2013
07/05/2013
Schließzeiten – Mai 2013

Schließzeiten – Mai 2013

Am Donnerstag, den 9.5. (Christi Himmelfahrt) und am Montag, den 20.5. (Pfingstmontag) bleibt unsere Galerie geschlossen. Am 10.5. bis zum 19.5. bleibt die Galerie zu den üblichen Zeiten offen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen frohe Feiertage.

Galerie bleibt Pankow
07/05/2013
Galerie bleibt Pankow

Galerie bleibt Pankow

aus: Pressedienst | 13. März 2013 www.linksfraktion-pankow.deLinksfraktion in der BVV - Galerie bleibt Pankow Der Bezirksstadtrat für Kultur, Dr. Torsten Kühne (CDU), hat in der gestrigen Sitzung des Kulturausschusses der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Pankow von seinen Bemühungen berichtet, den SPD-Grünen Haushaltsbeschluss umzusetzen, der die Verlagerung der »Galerie Pankow« vorsieht. Dazu erklärt Matthias Zarbock, kulturpolitischer Sprecher der Linksfraktion Pankow: "Am Ende bleibt es wie es ist – und das ist sehr gut so. Der Auftrag, den die Pankower Regierungsfraktionen SPD und Grüne in den Haushalt geschrieben haben, war unsinnig und unrealistisch: An einen anderen Ort ist die »Galerie Pankow« nicht zu verschieben, erst recht nicht in (nicht vorhandene) Räume des Bezirks. Im Bericht des Stadtrates wurde nun offiziell mitgeteilt, was die Linksfraktion bereits in den Haushaltsberatungen ausgesprochen hat: Nicht nur die [...]

http://galerie-pankow.de/veranstaltungen/vernissage-gressmann-vogel-fruhling/ Aufbau in den letzten Zügen... Es wird ein...
05/04/2013
“Vogel Frühling” Hommage an Uwe Greßmann | Eröffnung

http://galerie-pankow.de/veranstaltungen/vernissage-gressmann-vogel-fruhling/ Aufbau in den letzten Zügen... Es wird eine tolle Ausstellung ;-)

09. April 201319:00 Eine Ausstellung der Galerie Pankow in Kooperation mit der Akademie der Künste Berlin Zur Eröffnung der Ausstellung in der Galerie Pankowam Dienstag, dem 9. April 2013 um 19 Uhr,laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein. Begrüßung: Annette Tietz (Galerie Pankow)Einführung: B...

Timeline Photos
11/02/2013

Timeline Photos

Heute Abend... ich freue mich schon
10/01/2013

Heute Abend... ich freue mich schon

„AND I HEARD, AS IT WERE THE NOISE OF THUNDER“
film- /video program curated by Olaf Stüber

with works by
Artur Zmijewski, Apichatpong Weerasethakul, Christoph Draeger, Marc Aschenbrenner, Tobias Zielony, Beate Geissler / Oliver Sann

Galerie Pankow
Breite Straße 8, 13187 Berlin
http://galerie-pankow.de/

Foto: Marc Aschenbrenner GULLI, 2005

Morgen Do. den 10.01.2013 in der Galerie Pankow
09/01/2013
Künstlervideos von Olaf Stüber und Vortrag von Eckhard Fürlus

Morgen Do. den 10.01.2013 in der Galerie Pankow

Die Galerie Pankow wünscht allen ein kreatives und gesundes neues Jahr und möchte Sie im Kontext der aktuellen Ausstellung "Apokalypse | Utopie" zu folgenden zwei Veranstaltungen in die Galerie Pankow einladen. Klaus Killisch, Im Zeitstrom verschollen, 2011 Collage (Detail) 10.1.2013 | Donnerstag | 20 Uhr „And I heard, as it were the noise of thunder“ Olaf Stüber zeigt Künstlervideos 17.1.2013 | Donnerstag | 20 Uhr „This Is The End – Imaginationen der Apokalypse“ Vortrag und Diskussionsrunde Referent: Eckhard Fürlus Galerie Pankow Öffentlichkeitsarbeit Bezirksamt Pankow, Amt für Weiterbildung und Kultur, Fachbereich Kunst und Kultur Galerie Pankow Breite Straße 8, 13187 Berlin, Tel.: 47 53 79 25, Fax: 48 62 17 09 http://kunstundkultur-pankow.berlin.de, [email protected] Öffnungszeiten: Di – Fr 12 – 20 Uhr Sa+So 14 – 20 Uhr und nach Vereinbarung. Verkehrsverbindung: Pankow U-Bahn U2, S-Bahn S2, S8, S9 Pankow Kirche Bus [...]

Leider mussten wir unseren Account "Galerie Pankow" schließen. Wir möchten Sie nun gerne auf diesem Wege über unsere zuk...
08/01/2013
Galerie Pankow

Leider mussten wir unseren Account "Galerie Pankow" schließen. Wir möchten Sie nun gerne auf diesem Wege über unsere zukünftigen Aktivitäten informieren. Vielen Dank für Ihr Verständnis... und viel Spaß bei unserem Angebot.
Weitere Infos finden Sie auch regelmäßig unter: http://galerie-pankow.de/

Blog der kommunalen Galerie Pankow - Bezirksamt Pankow, Amt für Kultur und Bildung, Fachbereich Kunst und Kultur

08/01/2013
Kunstpädagogische Veranstaltung

Jeden Donnerstag

Termin: jeden Donnerstag von 14 bis 16 Uhr Die Teilnahme ist kostenlos. Alter: 14-16 Jahre Gruppen können sich anmelden unter: [email protected] oder direkt bei der Galerie unter [email protected] | Tel. 030 – 47 53 79 25 Die öffentliche Führung findet von 16.30 – 18.30 Uhr statt. Es führt Sie durch die Ausstellung: Dagmar Renfranz, Kunsthistorikerin M.A.

Adresse

Breite Straße 8
Berlin
13187

U- und S-Bahn Pankow, Bus 107, 155, 255, 227, Tram M1, 50

Öffnungszeiten

Dienstag 12:00 - 20:00
Mittwoch 12:00 - 20:00
Donnerstag 12:00 - 20:00
Freitag 12:00 - 20:00
Samstag 14:00 - 20:00
Sonntag 14:00 - 20:00

Telefon

030 47 53 79 25

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Galerie Pankow erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Galerie Pankow senden:

Kategorie

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunstgalerie in Berlin

Alles Anzeigen