Wollenschlaeger Event GmbH

Wollenschlaeger Event GmbH Wollenschlaeger Event GmbH
(6)

Wie gewohnt öffnen

23/07/2021

Vom 23. Juli bis 8. August gibt's den "Britzer Sommer" - unseren gemütlichen Biergarten mit Kinder-Kirmes und viel Live-Musik. Täglich von 14.00 bis 22.00 Uhr, sonntags bereits ab 12.00 Uhr. Der Eintritt ist frei!

11/07/2021

Noch 6 Stunden bis zum
SHOWDOWN IN WEMBLEY,
zu sehen in der Köpenicker Str. 182, 12355 Berlin-Rudow

Dabeisein ist alles - bei den Endspielen der Fußball-Europameisterschaft im wohl gemütlichsten Biergarten im Berliner Sü...
05/07/2021

Dabeisein ist alles - bei den Endspielen der Fußball-Europameisterschaft im wohl gemütlichsten Biergarten im Berliner Süden.

Dabeisein ist alles - bei den Endspielen der Fußball-Europameisterschaft im wohl gemütlichsten Biergarten im Berliner Süden.

Liebe Volksfestfreunde.Mit Bedauern müssen wir leider unser für den 7. Juli geplantes Volksfest, den "Staakener Sommer" ...
02/07/2021

Liebe Volksfestfreunde.
Mit Bedauern müssen wir leider unser für den 7. Juli geplantes Volksfest, den "Staakener Sommer" absagen. Heute hätten wir auf dem Festgelände mit dem Aufbau beginnen müssen, um pünktlich fertig zu werden. Aber fehlende Genehmigungen hätten uns vor eine ungewisse Zukunft gestellt, und dieses wirtschaftliche Risiko war nach der langen Zeit ohne Einnahmen nicht zu verantworten.
Sobald es uns andernorts möglich ist, ein Volksfest unter seriösen Bedingungen zu organisieren, informieren wir hier an dieser Stelle darüber.

Liebe Volksfestfreunde.
Mit Bedauern müssen wir leider unser für den 7. Juli geplantes Volksfest, den "Staakener Sommer" absagen. Heute hätten wir auf dem Festgelände mit dem Aufbau beginnen müssen, um pünktlich fertig zu werden. Aber fehlende Genehmigungen hätten uns vor eine ungewisse Zukunft gestellt, und dieses wirtschaftliche Risiko war nach der langen Zeit ohne Einnahmen nicht zu verantworten.
Sobald es uns andernorts möglich ist, ein Volksfest unter seriösen Bedingungen zu organisieren, informieren wir hier an dieser Stelle darüber.

Ausgelassene Stimmung auf der EM-Fan-Meile in Rudow ... besonders nach dem Sieg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft...
20/06/2021

Ausgelassene Stimmung auf der EM-Fan-Meile in Rudow ... besonders nach dem Sieg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft über die Kicker aus Portugal. - Am kommenden Mittwoch, 23.06.21, geht's weiter. Anstoß gegen das Team aus Ungarn ist um 21.00 Uhr; die Fan-Meile in der Köpenicker Straße 182 (12355 Berlin-Rudow) mit Gastgeber Olaf Schenk erwartet die Fußballfans bereits zu den anderen Begegnungen des Tages um 18.00 Uhr.

Ausgelassene Stimmung auf der EM-Fan-Meile in Rudow ... besonders nach dem Sieg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft über die Kicker aus Portugal. - Am kommenden Mittwoch, 23.06.21, geht's weiter. Anstoß gegen das Team aus Ungarn ist um 21.00 Uhr; die Fan-Meile in der Köpenicker Straße 182 (12355 Berlin-Rudow) mit Gastgeber Olaf Schenk erwartet die Fußballfans bereits zu den anderen Begegnungen des Tages um 18.00 Uhr.

18/06/2021

Bald geht es wieder los!
Wir freuen uns auf Euch alle, die wir so lange vermisst haben.

Die Schausteller in Berlin sind sauer: Der Senat hat ihnen als letzter noch verbliebener Branche untersagt, im Zuge der ...
08/06/2021

Die Schausteller in Berlin sind sauer: Der Senat hat ihnen als letzter noch verbliebener Branche untersagt, im Zuge der inzwischen vielerorts möglichen Lockerungen endlich auch wieder Volksfeste zu organisieren. Die Pressemitteilung des IBBS e.V. spricht eine deutliche Sprache.

Die Schausteller in Berlin sind sauer: Der Senat hat ihnen als letzter noch verbliebener Branche untersagt, im Zuge der inzwischen vielerorts möglichen Lockerungen endlich auch wieder Volksfeste zu organisieren. Die Pressemitteilung des IBBS e.V. spricht eine deutliche Sprache.

Hallo Volksfestfreunde! Die Inzidenzzahlen gehen runter und wir fahren unser Geschäft endlich wieder rauf, organisieren,...
03/06/2021

Hallo Volksfestfreunde!
Die Inzidenzzahlen gehen runter und wir fahren unser Geschäft endlich wieder rauf, organisieren, planen und beantragen. Bitte drückt uns die Daumen, dass wir die hier aufgelisteten Veranstaltungen rasch und unbürokratisch durch die Berliner Verwaltungshierachien bekommen, damit wir bald wieder gemeinsam feiern können. Eingeladen sind auch alle Schaustellerfamilien, jetzt schnellstens einen Standplatz für ihr Geschäft zu beantragen.

Hallo Volksfestfreunde!
Die Inzidenzzahlen gehen runter und wir fahren unser Geschäft endlich wieder rauf, organisieren, planen und beantragen. Bitte drückt uns die Daumen, dass wir die hier aufgelisteten Veranstaltungen rasch und unbürokratisch durch die Berliner Verwaltungshierachien bekommen, damit wir bald wieder gemeinsam feiern können. Eingeladen sind auch alle Schaustellerfamilien, jetzt schnellstens einen Standplatz für ihr Geschäft zu beantragen.

Erneut haben sich die Schausteller aus der Region in einem offenen Brief an die Berliner Wirtschaftssenatorin gewandt un...
18/05/2021

Erneut haben sich die Schausteller aus der Region in einem offenen Brief an die Berliner Wirtschaftssenatorin gewandt und einerseits für die Unterstützung in Form der "Neustarthilfe" gedankt, zugleich aber auch deutlich gemacht, dass man sich insbesondere Unterstützung bei der Suche nach Veranstaltungsplätzen erhoffe, ohne die eine Rückkehr zum selbstbestimmten Arbeiten gar nicht möglich ist.

Erneut haben sich die Schausteller aus der Region in einem offenen Brief an die Berliner Wirtschaftssenatorin gewandt und einerseits für die Unterstützung in Form der "Neustarthilfe" gedankt, zugleich aber auch deutlich gemacht, dass man sich insbesondere Unterstützung bei der Suche nach Veranstaltungsplätzen erhoffe, ohne die eine Rückkehr zum selbstbestimmten Arbeiten gar nicht möglich ist.

Offener Brief der Schausteller an den Berliner Senat. Es geht um die Daseinsvorsorge für die Branche in der Hauptstadt, ...
30/04/2021

Offener Brief der Schausteller an den Berliner Senat. Es geht um die Daseinsvorsorge für die Branche in der Hauptstadt, um Ausgrenzung, Missachtung und fehlendes Engagement.

Die Schausteller dürfen sich freuen: Wenn in diesem Jahr wieder Volksfeste stattfinden dürfen, verzichten die Berliner B...
13/04/2021
Straßenfeste: Berlin verzichtet auf Sondernutzungsgebühren

Die Schausteller dürfen sich freuen: Wenn in diesem Jahr wieder Volksfeste stattfinden dürfen, verzichten die Berliner Bezirke auf die sonst üblichen Gebühren für die Nutzung von Straßen und öffentlichen Plätzen. Das wurde heute vom Berliner Senat beschlossen. Die Politiker wollen damit die arg gebeutelte Branche ein wenig unterstützen und insbesondere auch Arbeitsplätze sichern helfen. Damit geht eine lange von den Schaustellern und ihrem Verband, der Interessengemeinschaft Berlin-Brandenburgischer Schausteller IBBS e.V., erhobene Forderung in Erfüllung.

Sofern in diesem Jahr wieder Straßenfeste stattfinden können, müssen Gewerbebetriebe und Veranstalter in Berlin keine Sondernutzungsgebühren bezahlen. Das hat der Berliner Senat am Dienstag auf Vorlage von Umweltsenatorin Regine Günther (Grüne) beschlossen. Mit dem Verzicht auf die Sondernutzu...

Unser riesengroßer Osterhase sollte dieser Tage wieder auf die "Britzer Baumblüte" einladen. Doch leider muss auch 2021 ...
04/04/2021

Unser riesengroßer Osterhase sollte dieser Tage wieder auf die "Britzer Baumblüte" einladen. Doch leider muss auch 2021 der Auftakt in die Berliner Volksfest-Saison wegen der Corona-Pandemie ausfallen. - Darum bleibt uns nur, Euch und uns zu wünschen, dass wir uns bei bester Gesundheit und voller Zuversicht bald auf einem Volksfest wiedersehen: Allseits frohe Ostertage!

Unser riesengroßer Osterhase sollte dieser Tage wieder auf die "Britzer Baumblüte" einladen. Doch leider muss auch 2021 der Auftakt in die Berliner Volksfest-Saison wegen der Corona-Pandemie ausfallen. - Darum bleibt uns nur, Euch und uns zu wünschen, dass wir uns bei bester Gesundheit und voller Zuversicht bald auf einem Volksfest wiedersehen: Allseits frohe Ostertage!

05/03/2021
Radio Paradiso Sedcard

Das Berliner Radio Paradiso gibt der Kulturbranche eine Bühne, auf der sich in diesen Pandemie-Zeiten die Künstler an ihr Publikum wenden können. Auch die Schausteller sind dabei.

Was für ein tolles Zeichen der Solidarität einer Stadt mit ihren Schaustellern: Als die Weihnachtsmärkte in Heidelberg w...
29/01/2021

Was für ein tolles Zeichen der Solidarität einer Stadt mit ihren Schaustellern: Als die Weihnachtsmärkte in Heidelberg wegen der Corona-Pandemie ausfallen mussten, hatte die Organisation Heidelberg Marketing (vergleichbar mit Visit Berlin) vorweihnachtliche Präsentpakete gepackt, die verkauft wurden. Darin enthalten: Glühwein, die Weihnachtsmarkttasse 2020, gebrannte Mandeln und weitere Leckereien. Tausende Bürger haben den "Weihnachtsmarkt für daheim" erworben, so dass 45.000 Euro zusammengekommen sind, mit denen nun hilfsbedürftige Schausteller unterstützt werden. Die Botschaft dabei: Die Stadt will dazu beitragen, dass die Schausteller auch 2021 durch ihre Veranstaltungen wieder ein Lächeln auf die Gesichter der Besucher zaubern können.
https://www.youtube.com/watch?v=6iFUTFi-Xbw

Was für ein tolles Zeichen der Solidarität einer Stadt mit ihren Schaustellern: Als die Weihnachtsmärkte in Heidelberg wegen der Corona-Pandemie ausfallen mussten, hatte die Organisation Heidelberg Marketing (vergleichbar mit Visit Berlin) vorweihnachtliche Präsentpakete gepackt, die verkauft wurden. Darin enthalten: Glühwein, die Weihnachtsmarkttasse 2020, gebrannte Mandeln und weitere Leckereien. Tausende Bürger haben den "Weihnachtsmarkt für daheim" erworben, so dass 45.000 Euro zusammengekommen sind, mit denen nun hilfsbedürftige Schausteller unterstützt werden. Die Botschaft dabei: Die Stadt will dazu beitragen, dass die Schausteller auch 2021 durch ihre Veranstaltungen wieder ein Lächeln auf die Gesichter der Besucher zaubern können.
https://www.youtube.com/watch?v=6iFUTFi-Xbw

Spandauer Weihnachtsmarkt
26/11/2020

Spandauer Weihnachtsmarkt

Liebe Freunde des Spandauer Weihnachtsmarktes,
wenn es nun schon keinen Weihnachtsmarkt geben kann, haben wir gestern dennoch mit Unterstützung der Spandau Arcaden und der Tourismuszentrale Fichtelgebirge einige beleuchtete Weihnachtsbäume auf dem Marktplatz Spandau aufgestellt.

Mein Dank gilt auch Thilo-Harry Wollenschlaeger, der mit seinem Kran den großen Baum in die richtige Position gebracht hat.

Besuchen Sie den Marktplatz Spandau, dort findet bis Weihnachten an sechs Tagen der Woche der Wochenmarkt bzw. der Land-& Bauernmarkt statt. Einige der Händler vom Weihnachtsmarkt werden Sie dort wiederfinden.

Wir wünschen Ihnen allen eine gesegnete Adventszeit.
Bleiben Sie gesund!
Ihr Team der
Partner für Spandau GmbH

02/11/2020
Sang- und klanglos

Sie sind abgeschaltet - die Attraktionen der Schausteller, und niemand kann sagen, ob sie jemals wieder Licht in das Dunkel unserer Städte und Gemeinden bringen werden. Wir hoffen darauf.

Der Berliner Kurier und die Berliner Zeitung berichten über die aktuelle Lage der Schausteller in Berlin und Brandenburg...
02/11/2020
Die Corona-Not der Schausteller

Der Berliner Kurier und die Berliner Zeitung berichten über die aktuelle Lage der Schausteller in Berlin und Brandenburg. - Es ist einer von vielen Artikeln, die in diesen Wochen auf die seit Jahren wohl größten Herausforderungen der Branche aufmerksam machen, die eigentlich nichts weiter möchte, als den Menschen Freizeit zum Vergnügen zu bereiten.

Eine Branche, die bei Volksfesten in Berlin für Unterhaltung und gute Laune sorgt, scheint am Ende. Die Karussells stehen still, die Reserven sind aufgebraucht, die Kräfte erschöpft. Passiert ist bisher: nichts.

In Berlin findet heute eine weitere Großdemonstration der Veranstaltungsbranche statt, die seit Monaten wirtschaftlich a...
28/10/2020

In Berlin findet heute eine weitere Großdemonstration der Veranstaltungsbranche statt, die seit Monaten wirtschaftlich am Boden liegt. Auch die Schausteller sind erneut dabei. Deren Interessenvertretung in Berlin und Brandenburg hat sich zudem in einem offenen Brief an den Regierenden Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, und an die Wirtschaftssenatorin Ramon Pop gewandt.

Nach dem großen Achtungserfolg mit dem Familien-Herbstfest in Neuruppin zeigen die Schausteller, dass sie auch in Berlin...
26/10/2020

Nach dem großen Achtungserfolg mit dem Familien-Herbstfest in Neuruppin zeigen die Schausteller, dass sie auch in Berlin unter Pandemie-Bedingungen in der Lage sind, Volksfeste zu organisieren und den Menschen gerade in der Vorweihnachtszeit Freizeit zum Vergnügen bereiten zu können. In Berlin-Spandau, an zentraler Stelle vis-à-vis der Spandau Arcaden, wird es wieder eine große Weihnachtskirmes geben - das "Family-Light-Wonderland".

Liebe Freunde, hallo Fans der Volksfeste!
Es geht wieder los - wir feiern Berlins wohl schönste Weihnachtskirmes.
Nach dem Riesenerfolg vor zwei Jahren wird es wieder ein "Family-Light-Wonderland" geben! Noch größer, noch bunter, noch spektakulärer. Und erstmals unter Corona-Bedingungen.
Das gab es noch nie, das müsst ihr erlebt haben: Masken auf und ab in den Autoskooter, auf das Karussell oder an die Buden, die weihnachtlich dekoriert sein werden.
Das wird mit Abstand das fröhlichste Fest, das ihr in diesen Zeiten bislang erlebt habt.
Alles Details demnächst an dieser Stelle.

Morgen endet das Solidaritätsvolksfest, das die Stadt Neuruppin der Interessengemeinschaft Berlin-Brandenburgischer Scha...
24/10/2020

Morgen endet das Solidaritätsvolksfest, das die Stadt Neuruppin der Interessengemeinschaft Berlin-Brandenburgischer Schausteller e.V. ermöglicht hat.
Seit Mittwoch haben die arg gebeutelten Betreiber von Karussells, Bahnen und Buden endlich wieder einmal den Menschen Freitzeit zum Vergnügen bereiten dürfen - und sind damit in einer wirtschaftlich schwierigen Zeit ein großes finanzielles Risiko eingangen. Aber die Chance, zeigen zu können, wie in einer Pandemie auch unter strengen Hygiene-Regeln Volksfeste möglich sind, wurde gerne ergriffen.
Bisher hat das Konzept aus Registrierungen, Mund-Nasen-Bedeckungen, Desinfektionsmaßnahmen, Einbahnwegen und Sicherheitsvorkehrungen gut funktioniert. Damit kann dieses Neuruppiner Familienherbstfest ein Vorbild für andere, ähnliche Volksfeste sein.

22/10/2020

In diesen Tagen findet in Neuruppin ein Solidaritäts-Herbst-Volksfest statt. Bei aller Freude darüber, dass dort einige Schausteller wieder Freizeit zum Vergnügen bereiten können, wollen wir doch nicht vergessen, dass viele andere Branchenkollegen unter den vielen Volksfest-Absagen der letzten Monate sehr schwer leiden.

Unsere renovierte Homepage ist online! Dort kann man sich über alle bevorstehenden Veranstaltungen informieren und viele...
14/09/2020
Wollenschlaeger Berlin

Unsere renovierte Homepage ist online! Dort kann man sich über alle bevorstehenden Veranstaltungen informieren und viele andere interessante Entdeckungen machen.

auf diesen Seiten informieren wir Sie über die aktuellen und anstehenden Volksfeste.Hier finden Sie auch immer wieder Gewinnspiele, die unsere Veranstaltungen begleiten. Viel Glück dabei!

Herzliche Grüße von der Stadtrandsiedlung Marienfelde. 800 Jahre Marienfelde! Der Anfang ist gemacht. Kommt vorbei, es e...
04/09/2020

Herzliche Grüße von der Stadtrandsiedlung Marienfelde. 800 Jahre Marienfelde! Der Anfang ist gemacht. Kommt vorbei, es erwartet Euch tolles Programm.
Morgen ab 18 Uhr der Country Bär Larry Schuba Live!

Wollenschlaeger Event GmbH's cover photo
10/08/2020

Wollenschlaeger Event GmbH's cover photo

Wollenschlaeger Event GmbH's cover photo
31/07/2020

Wollenschlaeger Event GmbH's cover photo

Was für eine eindrucksvolle Demonstration der großen Schaustellerfamilie! Etwa tausend Fahrzeuge von Schaustellern, Zirk...
02/07/2020

Was für eine eindrucksvolle Demonstration der großen Schaustellerfamilie!
Etwa tausend Fahrzeuge von Schaustellern, Zirkus- und Marktkaufleuten, zum Teil mit Karussells und anderen Attraktionen beladen, sind in einem Protestkorso durch die Berliner Innenstadt zum Brandenburger Tor gefahren. Dort fand eine mehrstündige Kundgebung statt, an der mehr als 2.000 Menschen teilgenommen haben.
Ihr Protest richtet sich gegen das faktische Berufsverbot, mit dem sich die Branche seit der Corona-Krise belegt sieht. Das Verbot von Großveranstaltungen bis mindestens Ende Oktober raubt den Schaustellern die Existenzgrundlagen. Zudem sehen die Schausteller in diesem Verbot eine Ungleichbehandlung gegenüber anderen Lockerungen. Sie können nicht verstehen, dass Menschen durch Geschäftsstraßen der Innenstädte flanieren können, ihnen aber die Wege zwischen den Buden einer Kirmes versperrt sind, dass sich Karussells in Freizeitparks wieder drehen dürfen, aber die Bahnen auf Volksfesten stillstehen müssen, wie Albert Ritter vom Deutschen Schaustellerbund hervorhob.
Politiker aller Fraktionen zeigten Verständnis und bekundeten, sich für die Forderungen der Branche nach einer sofortigen Beendigung der Beschränkungen bei Volksfesten einzusetzen.
Die Demonstration der Schausteller war trotz aller existenziellen Nöte von Frohsinn und Zuversicht geprägt. Darbietungen von Künstlern und eine bunte Parade der Traditionsfahnen aller deutschen Schaustellerverbände bereicherten die Veranstaltung.
Auch die Schaustellerfamilie Wollenschlaeger hatte sich mit Mitarbeitern und Verbandskollegen von der Interessengemeinschaft Berlin-Brandenburgischer Schausteller für die Demonstration engagiert, T-Shirts und Plakate produzieren lassen, einen Popcornstand vor dem Brandenburger Tor aufgebaut und Getränke für die Teilnehmer zur Verfügung gestellt.
Am Ende des großen Engagements der vielen Menschen bleibt eine Frage (noch) unbeantwortet: Wie reagieren die politischen Entscheider?

Erinnerungen an ein überragendes Volksfest im vergangenen Jahr - und die Hoffnung, dass es bald wieder losgehen darf.
01/05/2020

Erinnerungen an ein überragendes Volksfest im vergangenen Jahr - und die Hoffnung, dass es bald wieder losgehen darf.

So hat es auf den Neuköllner Maientagen vor einem Jahr ausgesehen! Heute hätte das größte Parkfest Berlins in diesem Jahr wieder beginnen sollen. Aber die Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie verbieten uns, mit Euch zu feiern. Doch wir holen alles nach! Der Bezirk hat versprochen, dass die 55. Neuköllner Maientage noch in diesem Jahr stattfinden können, sobald die Beschränkungen für Großveranstaltungen wieder aufgehoben sind. Wir warten mit Euch darauf und freuen uns schon heute auf ein Wiedersehen!

Die Schausteller zur Absage vom Münchner Oktoberfest:
21/04/2020

Die Schausteller zur Absage vom Münchner Oktoberfest:

16/04/2020
Schausteller in der Corona-Krise

Seit Dezember 2019 haben die Schausteller in Deutschland kein Geld verdient. Nach der traditionellen Winterpause sollte das Geschäft wieder mit den Frühlingsfesten starten. Doch da kam mit den Corona-Einschränkungen das "Aus" für alle Volksfeste und Kirmes-Veranstaltungen. Die Verlängerung der Veranstaltungsverbote bis Ende August bedeutet, dass in der gesamten Branche über acht Monate kein Geld verdient wird. Kredite können diese Verluste nicht ausgleichen, denn geliehenes Geld muss zurückgezahlt werden. Doch Einnahmen lassen sich auf Volksfesten nicht einfach verdoppeln. Es braucht also einen "Rettungsschirm" für die Schaustellerfamilien.

In diesen Krisenzeiten eine positive Nachricht: Die "Neuköllner Maientage" 2020 finden statt - zu einem späteren Zeitpun...
03/04/2020

In diesen Krisenzeiten eine positive Nachricht: Die "Neuköllner Maientage" 2020 finden statt - zu einem späteren Zeitpunkt im Jahr.

Die "Neuköllner Maientage" 2020 werden stattfinden - nur nicht im Mai.
Darauf haben sich Neuköllns Bezirksbürgermeister Martin Hikel und Vollsfest-Organisator Thilo-Harry Wollenschlaeger verständigt.
Hier die Pressemitteilung zum Thema:

Adresse

Berlin
13581

Benachrichtigungen

Lassen Sie sich von uns eine E-Mail senden und seien Sie der erste der Neuigkeiten und Aktionen von Wollenschlaeger Event GmbH erfährt. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke verwendet und Sie können sich jederzeit abmelden.

Service Kontaktieren

Nachricht an Wollenschlaeger Event GmbH senden:

Videos

Kunst & Unterhaltung in der Nähe


Andere Kunst und Unterhaltung in Berlin

Alles Anzeigen

Bemerkungen

Endlich wieder Veranstaltungen , endlich wieder was erleben , endlich wieder positive Erinnerungen schaffen ❤️ lange genug haben wir im Lock Down gelebt. Ich freue mich diesig auf eure Veranstaltungen /Feste und würde mich noch mehr freuen , wenn ich auf einer eurer Veranstaltungen Benjamin Boyce live erleben könnte. Das würde das Event Perfekt mache. Na, was meint ihr ? Vielleicht beim Siedlerfest in Marienfelde ? Das wärs doch 🥳🥳
Guten Tag Wollte einmal nachfragen,ob jetzt im Juli oder August 2021 ein Rummel in Britz/Neukölln in der Parchimer Allee stattfindet?Hatte so etwas im Radiosender gehört-wenn ja wann wäre das genau und es wäre einfach super wenn das stimmen würden,da ich seit 58 Jahren immer auf der Britzer Baumblüte war und dieser Rummel einfach zu meinem Leben dazugehört. Gruß Heidi
Reagiert der Senat auch mal oder was ist da los? Höre nix davon, auch nach der letzten Demo in Köpenick nicht, sind die so ignorant???
Ich hoffe so sehr auf ein baldiges Volksfest! Am liebsten schon im Juni zum ehemaligen Deutsch Französischen Volksfest 😃👍
Nur noch fünf Tage, dann beginnt am kommenden Freitag, 6. Juli 2018, das internationale Drehorgelfest in der Berliner City-West. Um 18.30 Uhr eröffnet Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann das Treffen der weltbesten Drehorgelspieler, die am Sonnabend um 11.00 Uhr über den Kurfürstendamm defilieren.
Die Britzer Baumblüte hat eine große Tradition unter den Berliner Volksfesten. Warum sie seit 1953 so erfolgreich ist, hat bereits Kurt "Kutte" Pomplun einst erklärt. Dieses geschichtliche Ton-Dokument vom RIAS, der unweit der Baumblüte seine Sendemasten hatte, kann mit Klick auf das Bild nachgehört werden (Folge 002 Baumblüte in Britz).
Ist heute geöffnet ??
Hallo kennt sich jemand mit den Event Euros aus? Wie viele Geschäfte bzw. was für Geschäfte führen diese Event Euros?